Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...

 
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
Hochschulsport
     Wintersemester 2018/19, Heft 39

        1
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
Inhaltsverzeichnis

Grußwort der Hochschulleitung................................................................................................                     6/7

Vorwort......................................................................................................................................     8/9

Grußwort des Studentischen Konvents....................................................................................                           10

Ansprechpartner.......................................................................................................................            11

Termine und Sonderveranstaltungen....................................................................................... 13-15

Allgemeine Informationen........................................................................................................ 16/17

Hallenübersichtspläne.............................................................................................................. 30/31

                                                        Weitere Informationen

Fitnessraum Eichstätt..............................................................................................................               18

Vibra Fit...................................................................................................................................      19

Rückblick Sportabzeichen.......................................................................................................                   20

Rückblick Bayern-Cup.............................................................................................................                 21

Rückblick Präsi Cup................................................................................................................             22/23

Rückblick TheoCup.................................................................................................................                24

Rückblick Beachsoccer-Cup....................................................................................................                     25

Rückblick Landesturnfest Weinheim........................................................................................ 26/27

Rückblick DHM Leichtathletik .................................................................................................                    40

Rückblick Wings for Life..........................................................................................................                41

Rückblick KU Dance Company ..............................................................................................                         42

Kooperation DAV Sektion Eichstätt..........................................................................................                       45

Sportwissenschaftliches Diagnoselabor...................................................................................                          50

Impressum...............................................................................................................................          59

                                                                           2
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
Inhaltsverzeichnis

Hochschulsportprogramm in Eichstätt

Arnold for advanced*                        33          Plattln und Boarisch Tanzen -NEU        44
Arnold for everyone*                        33          Präventionsgymnastik*                   48
Autogenes Training* - NEU                   33          Qigong* - NEU                           36
Badminton                                   29          Rope Skipping*                          36
Basketball                                  29          Ruh‘n oder 1000 Schritte tun            48
Body Care*                                  34          Samstag-Sport-Mix                       32
Body Wake-Up* - NEU                         34          Schwimmen                               46
Box dich fit*                               34          Selbstbehauptungskurs für Frauen        46
Brazilian Jiu Jitsu/Grappling               47          Standard & Latein                       44
Core Power*                                 34          Stretch & Strength*                     36
Dozentenvolleyball                          48          Taekwon-Do                              47
Erste-Hilfe-Kurs                            46          Tennis                                  49
Fighting Skills                             47          Thaiboxen                               47
Fit im Alltag und Büro*                     39          Tischtennis                             32
Fitness Surprise*                           34          Ultimate Frisbee                        32
Flag Football -NEU                          29          Unihoc (Floorball)                      33
Full Body Workout*                          34          Volleyball                              33
Fußball                                     32          Weekend Fitness*                        36
Fußball für Mitarbeiter                     39          Weekend Relax*                          37
Gerätturnen                                 46          Westcoast Swing                         44
Groupfit* -NEU                              35          Westcoast Swing Fortgeschritten         44
Klettern                                    45          Winter-Workout* - NEU                   37
Kraft-Ausdauer-Zirkel*                      35          Workout*                                37
KU Dance Company                            43          Yoga*                                   38
Lauftreff                                   48          Yoga (AOK)*                             35
Let‘s sweat*                                35          Yoga für Mitarbeiter*                   39
Lindy Hop                                   43          Zirkeltraining*                         38
Mountainbiken                               48          Zumba® Fitness*                         39
Move your soul*                             35

Hochschulsportprogramm in Ingolstadt

Badminton                                   52          Karate, Kickboxen, Krav Maga etc.       57
Basketball                                  52          Lacrosse                                58
Bauch-Beine-Po-Workout*                     54          Lauftreff                               55
BBP*                                        54          Leo`s Functional Training*              54
Floorball                                   52          Radsport                                56
Fußball                                     52          Rugby - „one for all and all for one“   58
Fußball für Damen                           56          SHIFT* - NEU                            54
Faszination Teakwondo                       58          Schwimmen                               56
Ganzkörpertraining*                         54          Selbstverteidigungskurs - NEU           56
Hallenhockey                                57          Standard & Latein                       55
Handball                                 53/57          Tischtennis                             53
Handball für Damen                          57          Volleyball                              53
Karate                                      57          Zumba*                                  55

          Alle mit * gekennzeichneten Kurse gehören der Kategorie Gesundheit und Fitness an.

                                                   3
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
4
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
Anmeldung Sportkurse

Das aktuelle Hochschulsportprogramm sowie alle wichtigen Informationen bzgl.
des neuen Softwareprogramms zur Anmeldung und Verwaltung der Sportkurse
                            für das WS 2018/19

                        finden Sie im Internet unter:

               http://www.ku.de/ppf/sport/hochschulsport

                   Anmeldung möglich ab dem

                    08. Oktober 2018
                             ab 9.00 Uhr

                                     5
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
Grußwort der Hochschulleitung

Liebe Studierende,

liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

„Hast Du nach innen das Mögliche getan, gestaltet sich das Äußere von selbst“.

Johann Wolfgang von Goethe, wusste schon lange, dass Körper und Geist in Balance sein

müssen, um glücklich zu sein und Stress zu reduzieren.

Bereits Aktivitäten von täglich 30 Minuten reichen schon aus, um positive Effekte auf die Ge-

sundheit zu erzielen und damit das Wohlbefinden zu unterstützen.

Wer länger sportelt kommt in den Flow, das Gefühl von Freude, Energie und Lebenskraft.

Daher ist abwechslungsreiches Training sehr zu empfehlen.

Ausdauertraining, Yoga, Pilates und Muskelaufbau – alle Trainingseinheiten stellen unter-

schiedliche Anforderungen an den Körper, die Koordination der Bewegungen und die Konzen-

tration.

Dranbleiben lohnt sich, denn mit mehr Bewegung schärfen Sie auch Ihr Bewusstsein für das

richtige Maß an Achtsamkeit. Denn dies ist ein Schlüssel, um zu sich selbst zu finden und

Zufriedenheit zu erlangen, wenn Stress und Druck den Studien- und Arbeitsalltag bestimmen.

Das Ziel von körperlicher Bewegung ist es, sorgsamer mit sich selbst, mit dem Körper und dem

Leben insgesamt umzugehen.

Nehmen Sie Distanz zu diesen Stressfaktoren und starten Sie mit einer Sportart, bei der Sie

sich wohlfühlen.

Auch wenn das in den Wintermonaten etwas schwerer fällt. Denn, wenn wir uns wohlfühlen,

sind wir entspannter und gehen an schwierige Aufgaben gelassener heran.

Bringen Sie bewusst mehr Bewegung in den Alltag. Dafür darf man ruhig mal einen „Cheat-

day“, einen Schummeltag einlegen, um auch mal ohne schlechtes Gewissen zu genießen.

Trotzdem fühlt man sich wohl, wenn man sich an einer gesunden Ernährung mit Sport und

ausreichend Entspannungsphasen orientiert.

                                              6
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
Grußwort der Hochschulleitung

Der Hochschulsport der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt bietet Ihnen dazu zahl-

reiche Kursangebote. Nutzen Sie den Fitnessraum, die Sporthalle, den Gymnastiksaal, das

Vibrafit-Gerät oder auch die vielen Mannschaftssportarten wie Fußball, Basketball oder Volley-

ball, die den Teamspirit stärken. Finden Sie heraus, was Ihnen am meisten Freude bringt oder

suchen Sie sich einen Trainings-Buddy. Viel Spaß beim Trainieren, ohne Wenn und Aber!

Zum Ende möchte ich noch einen herzlichen Dank an das Team des Sportzentrums ausspre-

chen, das sich immer die größte Mühe für die Konzeption und Organisation der vielfältigen

Kursangebote und die Betreuung der Sportstätten gibt.

Den Sportbegeisterten und denen, die es noch werden wollen, wünsche ich ganz viel Motiva-

tion beim Sporteln bei trübem Herbst- und Winterwetter und starten Sie mit neuem Schwung

ins Wintersemester 2018/2019!

Prof. Dr. Gabriele Gien

Präsidentin der KU

                                             7
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
Vorwort

        Gehe nicht dahin, wo der Puck ist. Gehe dahin, wo der Puck sein wird.

        (Wayne Gretzky, Spitzname „The Great One“, *1961 in Ontario, Kanada,
        gilt nach Expertenmeinung als der beste Eishockeyspieler aller Zeiten)

Zwar ist das Zitat von Wayne Gretzky nur die Antwort auf die Frage, wie er so erfolgreich in

seiner Sportart werden und derart viele Tore und Siege erzielen konnte. Im Grunde genommen

ist es aber auch die Geheimformel für Erfolg im Studium, im Beruf und im Leben. Nicht blind

und stur der Meute hinterherzulaufen, eingetretenen Wegen ohne kritische Prüfung zu folgen

und darauf zu vertrauen, dass die Masse schon die richtige Entscheidung treffen wird, sondern

vorauszuplanen, wie sich die Verhältnisse zukünftig verändern werden und darauf vorbereitet

zu sein. Das Problem dabei ist nur, dass diese Vorhersagen zum großen Teil schwierig sind

und manchmal einem Glücksspiel gleichen. Jeder von uns – auch hier an der Universität -

steht regelmäßig vor solchen Entscheidungen: Stiftung und Universität sollten bauliche und

personelle Investitionen für die Zukunft planen und neue Studiengänge konzipieren, Dozie-

rende die entscheidenden Entwicklungen Ihres Faches vorausahnen und mitgestalten und

die Studierenden selbst stehen vor den wohl schwierigsten Fragen: Welchen Weg schlage ich

nach der Schulbildung ein, welche Qualifikationen werden zukünftig in der Berufswelt gefragt
sein, welches Studienfach ist für mich das richtige und wo studiere ich am besten? Die Fra-

ge des Studienortes sollte eigentlich nicht die primäre sein, ist es aber pragmatisch gesehen

häufig doch. Neben der Frage, wo das gewünschte Studienfach überhaupt angeboten wird,

sind es vielfach finanzielle und private Argumente, die den Ausschlag für oder gegen einen

Studienort geben. Wie weit ist die Entfernung von zuhause, wo studieren Freunde von mir, wie
teuer ist am geplanten Studienort der Lebensunterhalt, wo ist die Chance groß, dass ich einen

Studentenwohnheimplatz und ggf. einen Nebenjob bekomme und welches Freizeitangebot

gibt es vor Ort. Einen kleinen, für viele von Ihnen aber wichtigen Beitrag zur Beantwortung

nach der Lebens- und Freizeitqualität leistet der Hochschulsport an der Katholischen Univer-

sität Eichstätt-Ingolstadt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Hochschulstandorten ist die

Teilnahme am sehr umfangreichen Sportangebot weitgehend kostenfrei. Nur die Nutzung des

Fitnessraums und wenige Kurse sind aus organisatorischen und haushaltstechnischen Grün-

den kostenpflichtig und wenn, dann deutlich günstiger als andernorts.

                                             8
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
Vorwort

Dank der Mittelzuweisungen aus den staatlichen Studienzuschüssen können wir auch in diesem

Semester wieder die Entgelte geringhalten und ein für die Größe unserer Universität sehr res-

pektables Sportangebot von 08.00 bis 22.00 Uhr präsentieren. Ob dies auch zukünftig so bleibt,

hängt von etlichen Zukunftsentscheidungen von höherer Stelle ab, die jetzt zu treffen sind: Wie

werden die Weichen in finanzieller, personeller und baulicher Hinsicht für die Zukunft gestellt?

Die dabei drängendste Frage lautet: Wie geht es mit dem am 02.05.1963, also vor 55 Jahren in

Betrieb genommenen und inzwischen technisch und fachlich völlig veralteten und dringend sa-

nierungsbedürftigen Sportgebäude weiter? Noch sind viele Fragen offen und durch die mit dem

WS 2018/19 anstehende deutliche Zunahme von Grundschulstudierenden und deren Sportdi-

daktikausbildung reichen die eigenen Sportstätten längst nicht mehr aus, den Bedarf im Hoch-

schulsport zu decken. Dass wir trotz des Weggangs bzw. der Elternzeit von Frau Elena Horn

und Frau Simone Kammerer, denen wir zur Lebenszeitstelle in Österreich bzw. zur Geburt ihrer

Tochter sehr herzlich gratulieren, überhaupt personell in der Lage sein werden, die Aufgaben zu

bewältigen, verdanken wir den Neueinstellungen von Frau Dr. Xinchi Yuan, Frau Silvia Zahanek

und Herrn André Feuerherdt, die wir in unserem Team willkommen heißen. Wir, das Sportteam

der KU mit seinen rund 70 Übungsleitern, Trainern und Mitarbeitern haben versucht, erneut die

richtige Mischung aus Sportarten, Kursen und Zeiten für Sie zu finden. Wenn Sie weitere Ideen

und Vorschläge haben oder gar bereit sind, einen (neuen) Kurs selbst anzubieten, nehmen Sie

bitte Kontakt mit uns auf.

In diesem Sinne wünschen wir allen Sportambitionierten und insbesondere unseren „Erstse-

mestern“ ein erfolgreiches, sport-, bewegungs- und gesundheitsorientiertes Wintersemester und

vertrauen darauf, dass wir alle nicht dahin gehen, „wo der Puck ist, sondern dorthin, wo er sein

wird“.

Auf ein erfolgreiches und erlebnisreiches Wintersemester 2018/2019,

Ihr

Dr. Klaus Lutter und das Sportteam des USZ

                                               9
Hochschulsport Wintersemester 2018/19, Heft 39 - Katholische Universität ...
Grußwort des Studentischen Konvents

Liebe Studierende,

Wir möchten Euch herzlich Willkommen (zurück) heißen an unserer schönen KU!

Wir hoffen, Ihr hattet schöne Semesterferien und könnt nun gestärkt voller Elan euer Studium

weiterführen. Wenn ihr neu an der KU seid, wünschen wir Euch einen tollen Studienstart und

eine angenehme Zeit hier im Herzen Bayerns! Zu einem Studium gehört freilich nicht nur die

wissenschaftliche Auseinandersetzung mit eurem Studienfach. Das studentische Leben um-

fasst viel mehr als das. Erholung und Freizeit gehören ebenso dazu. Eine der vielfältigen Frei-

zeitmöglichkeiten stellt unser Hochschulsport dar. Dieser verspricht nicht nur eine Ablenkung

vom Unialltag, sondern ist nebenbei auch noch gesund und hält fit. Außerdem stellt er eine gute

Möglichkeit dar, neue Leute kennen zu lernen. Das Angebot ist dabei äußerst vielfältig. Ihr könnt

aus zahlreichen verschiedenen Sportarten wählen, von Fußball über Thaiboxen bis Zumba:

Eine wahrlich riesige Auswahl! Möglich wird das erst durch die eifrige Arbeit des Hochschul-

sport-Teams um Herrn Lutter und insbesondere durch die vielen studentischen Kursleiter*innen.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Viel Spaß beim Sporteln und ein schönes und erfolgreiches Wintersemester!

                   Euer Sprecher*innenrat des Studentischen Konvents

                                               10
Ansprechpartner

Universitäts-
                                        www.ku.de/ppf/sport/hochschulsport
Sportzentrum (USZ):

                                                                                 Ltd. Akad. Dir.
                                                                               Dr. Klaus Lutter
Leiter des Universitäts-                                                       KGC, Raum 202a
Sportzentrum:                                                            Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt
                                                                              Tel.: 08421 93-21280
                                                                               klaus.lutter@ku.de

                                                                                  Akad. Rätin
                                                                             Christina Gscheidl
Mitarbeiterin:                                                                   KGE, Raum 002
                                                                         Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt
                                                                              Tel.: 08421 93-21757
                                                                            christina.gscheidl@ku.de

                                                                                Gymnasiallehrer
                                                                              André Feuerherdt
                                                                                KGE, Raum 002
Mitarbeiter:
                                                                         Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt
                                                                              Tel.: 08421 93-23632
                                                                            andre.feuerherdt@ku.de

                                                                                  Sportlehrerin
                                                                               Dr. Xinchi Yuan
Mitarbeiterin:                                                                  KGE, Raum 002
                                                                         Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt
                                                                              Tel.: 08421 93-23432
                                                                               xinchi.yuan@ku.de

Sekretärin:
                                                                                Silvia Zahanek
Öffnungszeiten des Sportsekretariats:
                                                                                 KGC, Raum 202
Montag - Donnerstag                                                      Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt
13:30 - 15:30 Uhr                                                             Tel.: 08421 93-21756
Donnerstag                                                                   silvia.zahanek@ku.de
9:00 - 11:00 Uhr

                                                                               Martin Schneider
Sportwarte:
                                                                                Jens Bernt

                                                      11
Welcome

  A warm welcome to all of our foreign students. We hope you enjoy your stay here in Eichstätt

  and Ingolstadt. To make your time here in Germany as pleasant as possible, we want to offer

  you the possibility to join the sports programme at our university. Everybody is allowed to go to

  the courses listed in the following programme. It’s not obligatory and you won’t get any confir-

  mation or credits. We hope you have a wonderful time here in Germany and would be pleased

  if you also enjoy the sports programme here at our university!

                                                                                         Your sport team

Abkürzungsverzeichnis
  BePo-Bad       Hallenbad der Bereitschaftspolizei (Pirkheimer Straße)
  DJK            Halle der DJK Eichstätt in der Schottenau
  GS             Gymnastiksaal am Sportzentrum der KU (KGC, 2. Stock)
  Reb            Dreifachturnhalle Rebdorf (Diözesanes Schulzentrum Rebdorf)
  SH             Spielhalle am Sportzentrum der KU (KGC, 1. Stock)
  SK             Sportzentrum Seidlkreuz (Dr.-Hans-Hutter-Straße 36)
  USZ            Universitätssportzentrum

  Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprach-
  formen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht!

                                                      12
Termine und Sonderveranstaltungen

                      Nähere Informationen bzw. Ausschreibungen siehe Aushänge

    Evtl. kommt es während des Semesters zu Sperrungen - bitte aktuelle Aushänge beachten!

                                                           15. Oktober 2018
  BEGINN Übungsbetrieb:                               THI-Kurse: 08. Oktober 2018

   Keine Veranstaltungen:                      22.12.2018 - 06.01.2019 - Weihnachtsferien

   ENDE Übungsbetrieb:                                     09. Februar 2019
                                                      THI-Kurse: 15. Februar 2019

In Kooperation mit dem AK Sport und der Stadt Eichstätt
                                                                              Mittwoch
„Sportabzeichenvergabe“                                                 21. November 2018
                                                                            ab 17.30 Uhr
Holzersaal in der Sommerresidenz der Uni Eichstätt-Ingolstadt

In Kooperation mit dem AK Sport und der BePo
                                                                             Donnerstag
Volleyballstadtmeisterschaft                                            29. November 2018
                                                                            ab 17.30 Uhr
BePo-Halle Eichstätt

In Kooperation mit dem AKS
                                                                            Donnerstag
Bayerische Hochschulmeisterschaften FUTSAL                              06. Dezember 2018
TU München

Fußball Hallenmasters - FINALE                                               Dienstag
                                                                        11. Dezember 2018
DJK-Halle Eichstätt

                                                   13
Termine und Sonderveranstaltungen

                     Info Eichstätter Stadtmeisterschaft im Volleyball

   Das Universitätssportzentrum der Katholischen Universität Eichstätt – Ingolstadt veranstaltet

     zusammen mit der Bereitschaftspolizei Eichstätt und in Kooperation mit dem Arbeitskreis

                         Sport der Stadt Eichstätt im Wintersemester die

                     Eichstätter Stadtmeisterschaft im Volleyball

Teilnahmeberechtigung:    Mannschaften aus Eichstätt und Umgebung

Austragungstermin:        Donnerstag, 29. November 2018, ab 17.30 Uhr

Austragungsort:           Sporthalle der Bereitschaftspolizei Eichstätt

Meldung:                  bis spätestens Freitag, 16. November 2018

                          Sekretariat Hochschulsport (Frau S. Zahanek), Ostenstraße 26,

                          85072 Eichstätt, KGC, Raum 202,

                          Tel. 08421/ 93 - 21756,

                          E-Mail: silvia.zahanek@ku.de

Startgeld:                pro Team 10,00 €

Spielregeln:              es gelten die Regeln des DVV mit folg. Änderungen:

                          jeweils mindestens zwei Frauen auf dem Feld
                          Netzhöhe: 2,43 m

Spielmodus:               maximal 9 Teams (davon maximal 2 Unimannschaften)

                          geplant: Vorrunde in Gruppen

                          Finalisten des Vorjahres werden gesetzt
Schiedsrichter:           die spielfreien Mannschaften stellen jeweils die Schiedsrichter

Haftung:                  der Veranstalter, die durchführende Institution und deren Mitarbei-

                          ter haften lediglich für den verkehrssicheren Zustand der Anlagen

                          und nur insoweit, als sie Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu ver-

                          treten haben. Jede weitere Haftung ist ausgeschlossen.

Hinweis:                  Vorsorglich Bälle mit Kennzeichnung zum Einspielen bitte selbst

                          mitbringen. Spielbälle werden gestellt.

                                                14
Termine und Sonderveranstaltungen

                             Info Volleyball - Nikolausturnier

Teilnahmeberechtigung:   Studierende & Angehörige der KU

Austragungstermin:		     Mi, 5. Dezember 2018 ab 19.00 Uhr

Austragungsort:		        Dreifachturnhalle Rebdorf

Anmeldung:			            bis spätestens 28. November 2018

				E-Mail: silvia.zahanek@ku.de

Spielregeln:			          es gelten die Regeln des DVV mit folg. Änderungen:

				                     jeweils mindestens drei Frauen auf dem Feld

				Netzhöhe: 2,43 m

				                     gespielt wird ein Satz auf Zeit

Spielmodus:			maximal 9 Teams

Schiedsrichter:		        werden von den spielfreien Mannschaften gestellt

Haftung:			              der Veranstalter, die durchführende Institution und deren Mitarbeiter

				                     haften lediglich für den verkehrssicheren Zustand der Anlagen und nur

				                     insoweit, als sie Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten haben.

				                     Jede weitere Haftung ist ausgeschlossen.

                                Info Hallenmasters Fußball
Endspiel:			             Di, 11. Dezember 2018 ab 19.00 Uhr (DJK - Halle, Eichstätt)

Anmeldung:			            bis spätestens 05. November 2018

				E-Mail: praesicup@freenet.de

Vorbesprechung:		        Mi, 07.11.2018, 18.00 Uhr im Medienraum (Sportgebäude)

Vorrunde:			So, 25.11.2018

Schiedsrichter:		        werden von spielfreien Mannschaften gestellt

Spielregeln:			          es gelten die DFB-Regeln mit folgender Änderung:

				                     Immer mindestens eine Frau auf dem Feld

Spielmodus:			           wird bei der Vorbesprechung besprochen

Haftung:			              Der Veranstalter, die durchführende Institution und deren Mitarbeiter

				                     haften lediglich für den verkehrssicheren Zustand der Anlagen und

				                     nur insoweit, als sie Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten

				                     haben. Jede weitere Haftung ist ausgeschlossen.

                                               15
Allgemeine Informationen

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Hochschulangehörigen der Katholischen Universität Eichstätt-Ingol-
stadt (Studierende, Mitarbeiter, Dozenten, Ruheständler sowie deren Familienangehörige), sowie -
mit gewissen Einschränkungen - Studierende anderer Hochschulen.

     Für die Teilnahme von Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern, Dozenten und Familienangehörigen
     (z. B. Ehepartnern) am Hochschulsport und zum freien Übungsbetrieb ist der Besitz einer
                          gültigen Berechtigungskarte Voraussetzung.
     Diese kostet 15,00 € und ist über das Schradersystem als Hochschulsportkurs zu buchen.

Unfallversicherung

Vollimmatrikulierte Studierende sind bei allen Veranstaltungen, bei denen ein vom Universitätssport-
zentrum (USZ) bestellter Übungsleiter anwesend ist, gegen Unfall versichert (rechtzeitige Unfallmel-
dung erforderlich, einen Link zur Unfallanzeige finden Sie auf der Homepage des Sportzentrums
unter „Nutzungsordnung“). Bei freier Sportausübung (z.B. bei kommerziellen Sportanbietern, mit
selbständigen Sportgruppen oder im freien Training im Fitnessraum) besteht kein gesetzlicher Versi-
cherungsschutz. Ebenfalls kein gesetzlicher Versicherungsschutz besteht für die Teilnahme an allen
Veranstaltungen des Hochschulsports für Mitarbeiter, Dozenten, Ruheständler sowie deren Familien-
angehörige.

Haftungsfrage

Die Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, die Katholische Universität Eichstätt-Ingol-
stadt sowie deren Bedienstete haften für sämtliche Ansprüche nur insoweit, als sie einen Schaden
vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für die
Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des
Körpers oder der Gesundheit und bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz oder wegen
arglistigen Verhaltens eines Vertragspartners.
Kein gesetzlicher Versicherungsschutz besteht, wenn bei Sportausübung Dritten ein Personen- oder
Sachschaden zugefügt wird. Es wird empfohlen, eine Privathaftpflichtversicherung abzuschließen.
Hinsichtlich der Unfallversicherung gelten die üblichen Bestimmungen für den Hochschulsport.

Personen mit gesundheitlichen Risikofaktoren wird eine vorherige ärztliche Untersuchung
empfohlen. Bei Unwohlsein Training sofort abbrechen. Nutzung des Fitnessraums ist nur
dann gestattet, wenn mindestens zwei Personen im Raum sind.

Benutzerordnung

Um eine ordnungsgemäße Nutzung der Sportgeräte sicher zu stellen, hat das Universitätssportzen-
trum eine Benutzerordnung erlassen, die im Fitnessraum aushängt und mit dem Erwerb der Berech-
tigungskarte anerkannt wird.

                                                  16
Allgemeine Informationen

Kursentgelte

Die Kursentgelte für fast alle Veranstaltungen sind durch Zuschüsse aus den Studiengebühren ent-
richtet. Aus organisatorischen Gründen (beschränkte Teilnehmerzahl aufgrund Geräteanzahl) ist für
folgende Kurse bei der Einschreibung zu Beginn des Semesters ein Entgelt in Höhe von 10 Euro
zu entrichten: Autogenes Training, Lindy Hop, Move your soul, Plattln und Boarisch Tanzen, Schwim-
men, Selbstbehauptung für Frauen, Standard & Latein, Westcoast Swing, Yoga, Zumba® Fitness

     Bei Problemen bei der Anmeldung und / oder Bezahlung der AHS-Kurse steht Ihnen
                Frau Zahanek während den Öffnungszeiten zur Verfügung.

                                     Fitnessraum Eichstätt

        Fitnessraum                   Aufsicht und Kontrolle                Einführungskurse

      Dr. Klaus Lutter        Jonas Hofbauer          Nuno Marques            Deniz Duman

Für die Nutzung des Fitnessraums ist ein Berechtigungsausweis erforderlich.
Voraussetzungen für den Erwerb der Nutzungsberechtigung sind:

Teilnahme an einer Einführungsveranstaltung
Lichtbild
Bezahlung des Nutzungsentgelts

Berechtigungsausweis

Der Ausweis, der aus versicherungsrechtlichen und sicherheitsrelevanten Gründen erforderlich ist, be-
rechtigt zum selbstständigen Training innerhalb der Öffnungszeiten und ist während des Trainings im-
mer in den entsprechend vorgesehenen Kasten zu stecken. Der Ausweis ist bis 19. April 2019 gültig.

        Es werden regelmäßig am Eingangsbereich Ausweiskontrollen durchgeführt!

Verlängerung Berechtigungsausweis

Zu den regulären Öffnungszeiten des Sekretariats. Mitzubringen sind ein gültiger Studentenaus-
weis, der Fitnessraumausweis und die Nutzungsgebühr. Ab 05.11.2018 ist das Training nur
noch mit gültigem Ausweis für das WS 2018/19 erlaubt!
                                                 17
Fitnessraum Eichstätt

Öffnungszeiten des Fitnessraums

Der Fitnessraum ist (mit Einschränkungen auch in der vorle-
sungsfreien Zeit) wie folgt geöffnet:

  Mo. bis Fr.:          09.00 - 22.00 Uhr
  Sa.:                  11.00 - 14.00 Uhr

Während spezieller Veranstaltungen (z.B. Ausbildungsstunden)
findet kein allgemeiner Übungsbetrieb statt. Daher bitte immer
aktuelle Aushänge beachten.

Kosten

Studierende:        30,00 €
Übungsleiter:       25,00 €
Mitarbeiter:        40,00 €
Der Erwerb des Fitnessraumausweises ist außerdem Voraussetzung für die Nutzung des VIBRA FIT
(siehe Seite 19).

Einführungskurse

In den kostenlosen Einführungskursen werden die Handhabung und Nutzung der Fitnessgeräte so-
wie ein kurzer Einblick in grundlegende Übungs- und Trainingsprinzipien vermittelt.
Die Kurse finden im Zeitraum vom 16.10.2018 - 31.10.2018 zu folgenden Zeiten statt:

                  Dienstag / Mittwoch / Donnerstag 18.00 - 19.00 Uhr

              Danach besteht bis einschließlich 06.02.2019 die Möglichkeit, immer
              mittwochs von 18.00 - 19.00 Uhr einen Einführungskurs zu besuchen.

Trainingsberatung

Mittwochs von 16.00 - 17.00 Uhr werden Fragen rund um Kraftsport und individuel-
le Trainingsplanung von unserem Übungsleiter Jonas Hofbauer beantwortet.

Anmeldung und Bezahlung (10 Euro) im Sportsekretariat erforderlich!

                                               18
Vibra Fit

Muskeltraining durch Vibration
Hochmodernes Gerät im Kraftraum des Sportzentrums

Kann man in nur 10 Minuten den gesamten Körper trainieren? Ja -
Vibra Fit macht`s möglich!
Das Vibrationstraining hat seinen Ursprung in der sowjetischen
Raumfahrt und wurde zum Erhalt der Muskelmasse und Knochen-
dichte eingesetzt.
Über eine Plattform werden Vibrationen auf die Muskulatur des Trai-
nierenden übertragen.

Ansprechpartnerin: Dr. Xinchi Yuan
Anmeldung per E-Mail an: xinchi.yuan@ku.de

Einweisungstermin:
Mittwoch, 18.10.2018 um 10.00 Uhr im Sportmedienraum

Kosten für diese Trainingskarte (Zeitguthaben 200 min.):
für Studierende				                      10,00 € (+ Pfand 10,00 €)
für Mitarbeiter				                      15,00 € (+ Pfand 10,00 €)

Eine Wiederaufladung der Chipkarte ist immer mittwochs, 13.00-14.00 Uhr (KGE Raum 002) möglich.
Optional kann die Karte auch im Sportsekretariat zur Aufladung abgegeben werden.

Für die Nutzung des Vibra Fit ist außerdem der Erwerb des Fitnessraumausweises Voraussetzung.

                                                19
Rückblick Sportabzeichen 2018

20
     Schon zum 19. Mal fand im SS 2018 die gemeinsame Sportabzeichenaktion unserer Universität zusammen mit dem Sportarbeitskreis der
     Stadt Eichstätt sowie der Bereitschaftspolizie Eichstätt statt. Mehr als 100 Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und Vereinsangehöri-
     ge legten dabei ihre Leistungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination ab. Für die teilnehmenden Sportstudieren-
     den ist diese Veranstaltung zum einen eine Zulassungsvoraussetzung für das 1. Staatsexamen wie auch eine gute Gelegenheit, Lehr- und
     Prüfungserfahrung zu sammeln.
Rückblick Bayern-Cup

Fußball, Fußball und nochmal Fußball heißt es im Sommersemester an der KU. Am 15.05.2018

fand der Bayern-Cup, ein Fußballturnier der bayerischen Universitäten mit weniger als 10.000

Studierenden, den Weg in die Fußballhochburg Eichstätt. Sechs Mannschaften kämpften im

Universitätsstadion Seidlkreuz unter der Leitung von Dr. Klaus Lutter um den Titel. Beim ersten

Spiel musste die KU gegen Hof ran. Beide Mannschaften waren ungefähr auf dem gleichen Ni-

veau, wodurch sich eine umkämpfte Partie entwickelte. Simon Kolb, brachte die KU in Führung,

wobei Hof nach der Pause den Druck erhöhte und so zum nicht unverdienten Ausgleichstreffer

kam. Im zweiten Spiel der Gruppenphase mussten die Eichstätter gegen Coburg ran und mit

mindestens acht Toren Unterschied gewinnen, um den Traum vom Finale zu erhalten. Nach

den ersten zwanzig Minuten war klar, dass es ganz eng werden würde, denn es stand 4:1 für

die KU. Es mussten also noch mindestens fünf Tore her. Doch die KU schaffte das Unmögliche

und gewann 10:1. Der Traum vom Finale wurde Wirklichkeit.

Das Endspiel fand dann gegen die favorisierten Deggendorfer statt. Hier war auch der ein oder

andere Regionalliga-Spieler vertreten. Die KU hielt dennoch dagegen und so schafften es die

Deggendorfer bis zur Halbzeit nicht, beste Gelegenheiten zu nutzen und es ging torlos in die

Kabinen. Direkt nach Wiederanpfiff schossen die Deggendorfer das verdiente 1:0 und nach

einem schnell ausgeführten Freistoß der Gäste fiel auch schon das 2:0 für die Deggendorfer.

Doch die KU-Kicker gaben nicht auf. In der Nachspielzeit verkürzte die KU auf 1:2, musste sich

am Ende dennoch den stark spielenden Deggendorfern knapp aber verdient geschlagen ge-

ben. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und bis zum nächsten Jahr, wenn es dann heißt:

Bayern-Cup 2019.

                                              21
Rückblick Präsi Cup

Beim diesjährigen Präsi- Cup stellte sich zum wiederholten Mal die Frage, ob die WFI oder die Geos

sich einen weiteren Titel sichern können würden. Zu Beginn des Finals merkte man beiden Mann-

schaften an, um wie viel es in diesem Spiel geht. Nach einem Fehler von WFI Torhüter Ilias Kyri-

azopoulos, erzielte Geo-Angreifer Sebastian Thoma die 1:0 Führung, was auch den Halbzeitstand

bedeutete. Zwei Minuten vor Ende der zweiten Halbzeit fiel dann doch noch der Ausgleich. Torhüter

Seyerlein konnte WFI-Kapitän Marco Mielenz nur mit einem Foul stoppen. Den folgenden Elfmeter

verwandelte Matthias Spiegelhauer souverän ins rechte obere Eck. So musste also das Elfmeter-

schießen über den Sieger des Präsi-Cups 2018 entscheiden. Nach insgesamt 15 Elfmetern dann, traf

Sebastian Thoma zum viel umjubelten Siegtreffer für die Geos.

                                               22
Rückblick Präsi Cup

Endklassement Präsi Cup 2018

1. GEOs 2. WFI 3. Sozpäd United 4. Skul United 5. Pawlows Hunde 6. Dynamo Relpäd

7. Sportfreunde Promilla 8. Porno Journos 9. Rapid Mathe 10. Froschschenkel

11. InterVielSpaß 12. Collegium Orientale

Das Orga-Team bedankt sich bei allen Spielern für die spannenden und fairen Spiele, aber natürlich

auch bei den zahlreich angereisten Fans für ein wunderbares Turnier!

                                               23
Rückblick TheoCup

Der TheoCup lockte Teilnehmer aus sieben Ländern in die Altmühlstadt. Es wurde gekickt, gefeiert

und Freundschaften geschlossen. Gute Stimmung gab es auf, neben und abseits des Platzes –

der TheoCup in Eichstätt war sowohl für die 240 Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch für das

Orgateam ein voller Erfolg. 22 Mannschaften aus sieben Ländern

(Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Ungarn, Serbien

und Bosnien und Herzegowina) kamen in die Altmühlstadt. Neben

der Planung waren die Eichstätter auch auf dem Platz aktiv und

stellten drei Mannschaften: Dynamo Relpäd, Dynamo Amateure

und Dynamo Relpäd Legenden. Die Dynamo Relpäd Legenden

schrammten nur knapp am Turniersieg vorbei. Im Finale standen

sie dem Vorjahressieger aus Belgrad gegenüber, denen sie mit einem 3:2 im Elfmeterschießen

knapp unterlagen. Auch beim TheoCup im kommenden Jahr in Innsbruck möchten wir die

KU Eichstätt-Ingolstadt wieder vertreten.

                                               24
Rückblick Beachsoccer-Cup

Am 23.06.2018 nahm die KU Eichstätt-Ingolstadt zum zweiten Mal am Beachsoccer-Cup in

Treuchtlingen teil. Auch wenn die KU als Titelverteidiger angereist war, hielten sich die Erwartungen

in Grenzen, da man das Turnier mit einer völlig neuen Mannschaft bestritt.

Insgesamt nahmen sechs Mannschaften teil. Jedes Team spielte einmal gegeneinander und gemäß

einem Ligasystem gewann jene Mannschaft mit den meisten Punkten am Ende des Turniertages den

Cup. Nach einem 0:0 gegen den späteren Titelträger 1.FC 0815 Friedersdorf startete die KU gut ins

Turnier. Es folgte ein 2:2 gegen die 360 Kickers Nürnberg. Nach einem 3:2 Sieg sowie zwei weiteren

Unentschieden sprang am Ende des Tages lediglich der dritte Platz heraus. Man konnte jedoch das

zweite Jahr in Folge auf dem Treuchtlinger Beachsoccer-Boden ungeschlagen bleiben.

Obere Reihe von links:     Fabian Faust, Phillip Gierl, Jakob Walz, Aron Blöcker

Untere Reihe von links:    Matthis Korn, Kevin Irl, Michael Köhler

                                                 25
Rückblick Landesturnfest Weinheim

Vom 30.05. bis 03.06.2018 trafen sich über 10.000 Sportlerinnen und Sportler bei sommerlichen

Temperaturen zum Landesturnfest in Weinheim. Mit dabei waren auch 25 Teilnehmerinnen und Teil-

nehmer aus dem Sportzentrum der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt unter der Leitung

von Dr. Klaus Lutter.

Die Studierenden traten nicht nur bei den 4XF-Games, einem Kraft-Ausdauerwettbewerb an, son-

dern stellten sich auch beim Wahlwettkampf in der Leichtathletik der Konkurrenz. Außerdem nahmen

sie am Turnfestlauf zur Ruine Windeck und beim Besonderen Wettbewerb, eine Art Triathlon beste-

hend aus Paddeln, Schwimmen und Laufen, teil.

Dabei kam neben der sportlichen Anstrengung auch der Spaß nicht zu kurz. Gemeinsam übernach-

teten sie in der Turnhalle, stellten eine KU-interne Purzelbaum-Challenge auf und erfreuten sich an

Höchstleistungen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Gerätturnen, der Turnfest-

gala und einem Faustball Länderspiel.

Jetzt heißt es fleißig weitertrainieren bis zum nächsten Turnfest.

Dann heißt es: „Schweinfurt, wir kommen!“

                                                  26
Rückblick Landesturnfest
             Vorwort     Weinheim

               27
28
HOCHSCHULSPORT IN EICHSTÄTT
                                                 Übungsleiter gesucht!

                                  Liebe Studierende und Freunde des Hochschulsports,

  einige unserer langjährigen Übungsleiter beenden bald ihr Studium oder haben ein Urlaubssemester und können uns

                         leider nicht mehr als Kursleiter im Hochschulsport zur Verfügung stehen.

 Deshalb suchen wir in zahlreichen Sportarten (Fitness, Kampfsport, Ballsport u.a.) immer wieder neue Übungsleiter, die

                                          Kurse anbieten möchten. Interesse???

                       Dann meldet euch bei Frau Christina Gscheidl (christina.gscheidl@ku.de).

Bei Fragen zu Kursinhalten, Terminabsprachen, etc. können Sie sich per Mail direkt an die Übungsleiter wen-
den. Für die teilnahmebeschränkten Kurse sind Kursentgelte zu Beginn des Semesters zu bezahlen. Alle
Sportveranstaltungen für Mitarbeiter und Ehemalige dürfen gerne von Studenten besucht werden!

In allen Hochschulsportkursen werden regelmäßig Kontrollen durchgeführt. Bitte haben Sie immer
einen gültigen Studentenausweis und das Teilnahmeticket dabei!

                                               Ballsport und Spiele
Badminton
Pro Kurs maximale Teilnehmeranzahl: 8

Sportveranstaltung für Mitarbeiter und Ehemalige. Die Veranstaltung darf gerne von Studenten besucht
werden.

Do      16.45 - 18.00, SH Kurs I
Do      18.00 - 19.00, SH Kurs II
Übungsleiter: Franz Eckstein		           E-Mail: franz.eckstein@ku.de

Basketball
Ihr habt Lust auf ein bisschen Bewegung und Zusammenspiel im Team? Ihr wollt eure Angst vor dem
Ball überwinden? Keine Lust mehr auf Fußball? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir gestalten un-
ser Basketballtraining so, dass wirklich jeder mitspielen kann und was du noch nicht kannst, wird dir
beigebracht. Es gibt keine Unterscheidungen mehr zwischen Training für Anfänger und Fortgeschrit-
tene, da ersteres meistens sehr gut besucht war aber sich bei letzterem viele nicht getraut haben zu
kommen. Deshalb sind ab jetzt beide Trainingstermine für alle die Lust haben. Ich freu mich auf euch!

Mi, Do          19.00 - 20.30, SH
Übungsleiter: Alexander Hartl		          E-Mail: alex.hartl@t-online.de
Flag Football
Flag Football ist eine vereinfachte Form des American Football. Es wurde ursprünglich entwickelt, um
Kinder an den Sport heran zu führen, da es keine harten Tacklings gibt. Der Kurs ist sehr anfänger-
freundlich. Hier lernt ihr wie man einen Football ordentlich wirft und fängt und die Grundzüge des Ameri-
can Footballs. Für alle, die sich für das Spiel des American Footballs interessieren und den Sport besser
kennenlernen wollen.

Di      17.00 - 18.00, SH
Übungsleiter: Felix Weuthen		            E-Mail: felix@weuthen24.de
                                                            29
Übersichtsplan Gymnastiksaal

                                           Gymnastiksaal WS 2018/2019
      Uhrzeit       Montag            Dienstag            Mittwoch          Donnerstag          Freitag           Samstag
     08-09 Uhr                       Halle belegt      Body Wake-Up         Halle belegt

                  Halle belegt                                                                Halle belegt
                                   Hatha-Yoga am                           Move your soul
     09-10 Uhr
                                      Morgen                                                                     Halle belegt

                                   Hatha-Yoga für        Halle belegt                          Arnold for
     10-11 Uhr    Zirkeltraining
                                    mehr Energie                                               everyone

     11-12 Uhr                     Winter-Workout
                                                                                                               Weekend-Fitness
                                                                            Halle belegt      Halle belegt
                                   Fit im Alltag und
     12-13 Uhr                                            KU Dance
                                         Büro                                                                  Weekend-Relax

30
                                                          Company

     13-14 Uhr
                  Halle belegt
                                                                                             Fighting Skills
                                     Halle belegt
     14-15 Uhr                                           Halle belegt          Qigong

     15-16 Uhr                                                              Halle belegt

                                    Präventions-
     16-17 Uhr                                             Groupfit          Box dich fit     Halle belegt
                                     gymnastik
                                     Arnold for                              Arnold for                          Halle belegt
     17-18 Uhr    Taekwon-Do                            Taekwon-Do
                                     everyone                                advanced
                                                                             Stretch &
     18-19 Uhr      Workout        Fitness Surprise    Fitness Surprise
                                                                             Strength         Taekwon-Do
                                      Full Body                                              freies Training
     19-20 Uhr   Zumba Fitness                           Let's sweat       Zumba Fitness
                                      Workout
                 Standard-Latein
     20-21 Uhr                                           Body Care
                      Anf.                                                West Coast Swing
                                      Thaiboxen                                               Halle belegt
                 Standard-Latein                         Plattln und       Fortgeschritten
     21-22 Uhr
                       FI                              Boarisch Tanzen
Übersichtsplan Spielhalle

                                               Spielhalle WS 2018/2019
      Uhrzeit        Montag             Dienstag          Mittwoch        Donnerstag         Freitag            Samstag
     08-09 Uhr

     09-10 Uhr                                                                                                Halle belegt

     10-11 Uhr

     11-12 Uhr
                  Halle belegt                           Halle belegt
                                                                          Halle belegt
     12-13 Uhr                        Halle belegt                                                           Samstag-Sport-
                                                                                          Halle belegt
                                                                                                                  Mix
     13-14 Uhr

31
     14-15 Uhr

     15-16 Uhr

     16-17 Uhr     Tischtennis                         Ultimate Frisbee

     17-18 Uhr   Fußball für MA       Flagfootball       Core Power
                                                                          Badminton
                                                                                            Dozenten
                                                                                                              Halle belegt
     18-19 Uhr     Body Care                            Rope Skipping                       Volleyball
                                         Unihoc

     19-20 Uhr      Volleyball
                                                          Basketball      Basketball
                    Anfänger
                                                                                         Volleyball freies
     20-21 Uhr                       Kraft-Ausdauer-
                                                         Volleyball                           Spiel
                 Volleyball freies        Zirkel
                                                        Mannschafts-      Gerätturnen
     21-22 Uhr        Spiel
                                                          training
HOCHSCHULSPORT IN EICHSTÄTT

                            Ballsport und Spiele

Fußball

Freies Spiel
Di      20.00 - 21.45, DJK
Mi      20.00 - 21.00, Dreifachturnhalle Rebdorf

Manschaftstraining
Mi      19.00 - 20.00, Dreifachturnhalle Rebdorf

Übungsleiter: Elmar Porath                              E-Mail: elmarporath@yahoo.de
Übungsleiter: Fabian Faust                              E-Mail: fabian.faust@ku.de
Übungsleiterin: Julia Heine                             E-Mail: julia.heine@ku.de

Samstag-Sport-Mix
Ob Volleyball, Fußball, Basketball, Badminton, Unihoc, Frisbee oder viele andere Spiele, hier wird ge-
spielt was den Teilnehmern Spaß macht! Von den Zeiten nicht abschrecken lassen, später kommen oder
früher gehen auch erlaubt! ;-)
Facebookgruppe: Samstag-Sport-Mix

Sa      11.00 - 14.00, SH
Wegen der Nutzung der Halle für Lehrveranstaltungen (Blockseminare) bitte auf aktuelle Aushänge ach-
ten!

Übungsleiter: Andreas Hiemer                            E-Mail: andreas.hiermer@ku.de
Übungsleiterin: Stefan Reischenbeck                     E-Mail: stefan.reischenbeck@ku.de
Tischtennis
Freies Spiel

Mo      16.00 - 17.00, SH
Übungsleiter: Franz Eckstein                           E-Mail: franz.eckstein@ku.de

Ultimate Frisbee
Da der Frisbeekurs im Sommer so viele TeilnehmerInnen begeistert hatte, wollen wir auch im Winter die
Möglichkeit bieten in der Halle zu spielen.

Ziel ist es die Frisbee in die gegnerischen Endzone zu passen und dort sicher zu fangen, eine Mann-
schaftssportart in der man als Team gewinnt oder verliert. Viel Spaß und Auspowern garantiert!
Wir freuen uns auf dich!

Mi       16.00 - 17.00, SH
Übungsleiterin: Lea Schöttler                          E-Mail: lea.schoettler@web.de
Übungsleiterin: Jentel Schumacher                      E-Mail: jentel.schumacher@ku.de

                                         32
HOCHSCHULSPORT IN EICHSTÄTT

                                             Ballsport und Spiele
Unihoc (Floorball)
Hockey in Turnschuhen. Es geht darum, einen Ball per Schläger ins Tor zu schießen. Die Schläger sind
aus leichtem Kunststoff. Einfach kommen und Spaß haben. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Di      18.00 - 19.30, SH
Übungsleiterin: Amerio Mele			                   E-Mail: amerio.mele@ku.de

Volleyball
Mo      19.00 - 20.30, SH Anfängertraining
Mo      20.30 - 22.00, SH Freies Spiel
Fr      19.00 - 22.00, SH Freies Spiel
Mi      20.30 - 22.00, SH Mannschaftstraining (Probetraining: 17.10.18 und 24.10.18)

Übungsleiter: Karl Fischer			                    E-Mail: karlaaf@t-online.de
Übungsleiter: Julian Raab			                     E-Mail: julian.raab@ku.de

                                           Gesundheit und Fitness
Arnold for advanced
Dieser Kurs ist für Personen gedacht, die schon Trainingserfahrung haben, aber gerne noch gezielter
Muskeln aufbauen möchten. Neben einer kurzen Cardio-Einheit stehen hier vor allem anspruchsvollere
Kraftübungen mit Hilfsgeräten im Vordergrund. Also wer Lust auf Schweiß, Muskelkater und Spaß hat,
ist herzlich willkommen - ich freue mich auf dich!

Do      17.00 - 18.00, GS Kursbeginn: 25.10.2018
Übungsleiterin: Katharina Goßmann		             E-Mail: katgossmann@gmail.com
Arnold for everyone
Dieser Kurs besteht aus einem Krafttraining mit dem Ziel Muskeln am ganzen Körper aufzubauen und
zu definieren. Aber keine Sorge, ihr werdet nicht wie Arnold Schwarzennegger aussehen. Das Training
beginnt mit einer kurzen Cardio-Einheit, die euren Puls hochtreibt und anschließend wird mit verschie-
denen Geräten und auch dem eigenen Körpergewicht gezielt an eurer Muskulatur gearbeitet.

Di      17.00 - 18.00, GS Kursbeginn: 23.10.2018
Fr      10.00 - 11.00, GS Kursbeginn: 26.10.2018
Übungsleiterin: Katharina Goßmann		             E-Mail: katgossmann@gmail.com
Autogenes Training
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Anmeldung erforderlich (siehe Seite 17). Das Kursentgelt beträgt 10,00 €.
Diese Methode der „konzentrativen Selbstentspannung“ besteht aus 6 Grundübungen. Die Übungen
sind leicht zu erlernen, erfordern jedoch ein konsequentes Üben, denn nur dadurch kann Einfluss auf
unser vegetatives Nervensystem genommen werden. Ziel ist es damit eine Methode zu beherrschen,
die in Stresssituationen hilft, ruhig und gelassen zu bleiben. Achtung: Nur eine regelmäßige Teilnahme
an den 8 Abenden bringt den gewünschten Erfolg, denn die Übungen bauen aufeinander auf. Bitte
warme Socken und lockere Kleidung mitbringen!

Do      17.00 - 17.45, SK
Termine: 18.10.18 25.10.18 08.11.18 15.11.18 22.11.18 29.11.18 06.12.18 13.12.18

Übungsleiterin: Margret Lutter			               E-Mail: margret.lutter@ku.de

                                                          33
HOCHSCHULSPORT IN EICHSTÄTT

                         Gesundheit und Fitness
Body Care
Steif, verspannt oder Rückenschmerzen? In diesem Kurs werden wir deine innere Haltemuskulatur auf-
bauen, stärken und durch dynamisches Dehnen deine Flexibilität fördern. Umfassende Fitness durch
mehr Kraft, mehr Gelenkigkeit und mehr Körperbewusstsein!

Mo     18.00 - 19.00, SH
Mi     20.00 - 21.00, GS
Übungsleiterin: Rebecca Pape			                 E-Mail: pape.rebecca@web.de

Body Wake-Up
Hast du manchmal das Gefühl nach dem Aufstehen, dass du nicht richtig wach bist? Dein Körper fühlt
sich am Morgen nur halb so fit an wie sonst? Dann bist du hier genau richtig! Wir wollen mithilfe von
Dehnungsübungen, Yoga und leichten Kräftigungsübungen unseren Körper sanft aufwecken. Gestärkt
und wach wollen wir so in den Tag starten!

Mi      08.00 - 09.00, GS Kursbeginn: 24.10.2018
Übungsleiterin: Katharina Goßmann		             E-Mail: katgossmann@gmail.com

Box dich fit
In einer anstrengenden Uni-Woche gibt es nichts Besseres als den Stress mittels eines intensiven Aus-
dauerprogramms abzubauen. Vielfältige Kick- und Boxelemente gepaart mit Aerobic- und Kraftübun-
gen bilden hier den Rahmen einer abwechslungsreichen Ausdauer- und Fitnesseinheit.

Do      16.00 - 17.00, GS
Übungsleiter: Fabian Faust			                   E-Mail: fabian.faust@ku.de

Core Power
Abwechslungsreiches Kraft- und Ausdauertraining sucht sportlich Motivierte, die ihren Körper gerne an
seine Grenzen bringen.

Mi      17.00 - 18.00, SH
Übungsleiterin: Philomena Beer			               E-Mail: philomena.beer@ku.de

Fitness Surprise
Wir trainieren hauptsächlich mit elastischen Bändern, die deinen Muskeln beim Training gezielt Wider-
stand leisten. Ob Ausdauer, Krafttraining, Fettverbrennung oder gezielter Muskelaufbau – Powerbands
eignen sich für alle Trainingsarten und Trainingslevel. Also komm vorbei und lass dich überraschen.

Di      18.00 - 19.00, GS
Mi      18.00 - 19.00, GS
Übungsleiterin: Lisa Liebermann			              E-Mail: lisa.liebermann@ku.de

Full Body Workout
Ich werde euch durch eine Kombination aus Trainingseinheiten führen, die die Arm-, Bauch-, Po-
und Beinmuskulatur beanspruchen werden. Es wird jede Woche neue Übungen geben und auch der
Schwierigkeitsgrad nimmt über die Wochen zu. Wir werden vor allem mit unserem eigenen Körperge-
wicht trainieren, aber auch verschiedene Trainingsgeräte kommen zum Einsatz.

Di      19.00 - 20.00, GS
Übungsleiterin: Laura Fumy			                   E-Mail: l.fumy@web.de

                                        34
HOCHSCHULSPORT IN EICHSTÄTT

                                           Gesundheit und Fitness

Groupfit
Dieser Kurs forciert eine intensive Kräftigung des gesamten Körpers, bei dem der Puls gerne mal stei-
gen darf. Nach einer Aufwärmphase trainieren wir im Tabatastyle alle großen, sowie kleinere Muskel-
gruppen mit vielen klassischen Grundübungen (Squats, Planks, Liegestütz etc.). Mit einer Cool-Down-
Phase mit Entspannungselementen schließen wir das Training ab und sind wieder bereit für den Alltag.

Mi      16.00 - 17.00, GS
Übungsleiterin: Carina Redel			                 E-Mail: carina.redel@web.de

Hatha-Yoga
10 Kurseinheiten, Kursbeginn: 06.11.2018
Maximale Teilnehmerzahl: 12
AOK-Versicherte kostenfrei! Das Kursentgelt für Nicht-AOK Versicherte beträgt 100,00 € (Studenten:
50,00 €); wird aber i.d.R. von der jeweiligen Krankenkasse erstattet.
Anmeldung: AOK Ingolstadt, Tel. 0841 /9349 145

Di      16.00 - 17.00, SK
Übungsleiterin: Margret Lutter			               E-Mail: margret.lutter@ku.de

Kraft-Ausdauer-Zirkel
Die Kombination von Ausdauer und Kraft verbessert unsere Athletik und wirkt in Sachen Abnehmen
doppelt. Die Faustregel: Energie verbraten, Muskelmasse aufbauen. Wir trainieren grundsätzlich mit
eigenem Körpergewicht, mit langen Belastungszeiten und kurzen Pausen. Die Auswahl der Übungen
entspricht einem intensiven und abwechslungsreichen Ganzkörper-Zirkel-Training.

Di      19.30 - 22.00, SH Kursbeginn: 23.10.2018
Übungsleiterin: Katharina Lenz			               E-Mail: lenz-katharina@web.de

Let`s sweat
Der Fitnessmix für Dich am Mittwoch. Je nach Belieben und Teilnehmerzahl werden wir uns bei Step
Aerobic oder einem Intervalltraining aus Ausdauer, Kraft und Bauchmuskelübungen auspowern. Ein
Kurs, der Dich fitter macht! Für Spaß und Schweiß ist gesorgt.

Mi      19.00 - 20.00, GS

Übungsleiterin: Anika Föckersperger		           E-Mail: Anika-Foeckersperger@web.de

Move your soul
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Anmeldung erforderlich (siehe Seite 17). Das Kursentgelt beträgt 10,00 €.

Mit verschiedenen Elementen aus dem Ashtanga Yoga widmen wir uns in jeder Einheit der Vereinigung
von Atmung und Bewegung. Damit fördern wir Kraft, Ausdauer und Flexibilität, beruhigen unseren Geist
und entfliehen dem Unistress. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Do      08.30 - 10.00, GS
Übungsleiterin: Verena Kauschinger		            E-Mail: verenakauschinger@outlook.de

                                                          35
HOCHSCHULSPORT IN EICHSTÄTT

                          Gesundheit und Fitness

Qigong
Zwölf sanfte Qigong Übungen für Sehnen und Muskeln haben positive Auswirkungen auf Atemwe-
ge, Flexbilität, Gleichgewichtssinn, Muskelkraft und Gelenke. Ein Schwerpunkt der Yi Jin Jing Qigong
Übungen liegt im Bewegen der Wirbelsäule. Die Übungen aus dem Yi Jin Jing Qigong sind ein ausge-
klügeltes Stretching für den ganzen Körper.

Do      14.00 - 15.00, GS
Übungsleiterin: Xinchi Yuan               E-Mail: xinchi.yuan@ku.de

Rope Skipping
Rope Skipping - das ist mehr als nur Seil hüpfen: In der modernen Version werden Kondition, Koordina-
tion und allgemein die Fitness trainiert - das alles zu fetziger Pop und Electro Musik. In schweißtreiben-
den Intervallen wird der ganze Körper effektiv trainiert und das Seil hilft beim Fettab- und Muskelaufbau.
Jeder kann mitmachen, denn es werden keinerlei Vorerfahrungen benötigt.

Mi      18.00 - 19.00, SH
Übungsleiterin: Antonia Friebel           E-Mail: friebella@gmail.com

Stretch & Strength
Beweglichkeit und Stärke - darum soll es bei diesem Kurs gehen! Aus einer Kombination von Dehnele-
menten, Tanz und Faszienkunde und gleichzeitig integrierten Haltepositionen für die Tiefenmuskulatur,
wollen wir in diesem Kurs unsere Körper rundum umsorgen. Ich freue mich auf dich!

Do      18.00 - 19.00, GS Kursbeginn: 25.10.2018
Übungsleiterin: Katharina Goßmann         E-Mail: katgossmann@gmail.com

Weekend Fitness

Du bist am Wochenende gelegentlich in Eichstätt? Du willst ein regelmäßiges Training und nicht nur
unter der Woche Fitnesskurse besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!
Ein rundum Fitness-Mix am Samstag.
Dabei wird dir in 1,5 Stunden ein abwechslungsreiches Kraft-Ausdauer-Training geboten mit Schweiß-
garantie. Wir freuen uns auf dich!

Sa      11.00 - 12.30, GS

Übungsleiterin: Katharina Goßmann         E-Mail: katgossmann@gmail.com
Übungsleiterin: Lisa Liebermann           E-Mail: lisa.liebermann@ku.de

                                          36
HOCHSCHULSPORT IN EICHSTÄTT

                                          Gesundheit und Fitness

Weekend Relax
Du bist am Wochenende gelegentlich in Eichstätt? Du willst ein regelmäßiges Training und nicht nur
unter der Woche Fitnesskurse besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Sa     12.30 - 13.00, GS

Übungsleiterin: Lisa Liebermann			             E-Mail: lisa.liebermann@ku.de
Übungsleiterin: Katharina Goßmann		            E-Mail: katgossmann@gmail.com

Winter-Workout
Bei diesem Workout verbessern wir unsere Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Durch den Einsatz des
eigenen Körpergewichts wird der Körper gestärkt und gekräftigt. So kommen wir fit durch den Winter!

Di      11.00 - 12.00, GS Kursbeginn: 23.10.2018
Übungsleiterin: Laureen Stauß			                E-Mail: laureen_stauss@hotmail.de

Workout
Mit einem bunten Mix aus Cardio, Krafttraining und Stretching trainieren wir zusammen für den perfek-
ten Body.

Mo      18.00 - 19.00, GS
Übungsleiterin: Mayra Müller			                 E-Mail: mayra.mueller@ku.de

                                                         37
HOCHSCHULSPORT IN EICHSTÄTT

                                       Gesundheit und Fitness

              Yoga
              Maximale Teilnehmerzahl: 12
              Anmeldung erforderlich (siehe Seite 17). Das Kursentgelt beträgt 10,00 €.

              Hatha-Yoga am Morgen

              Wir üben in diesem „Morgenkurs“ die wichtigsten Asanas sowie sog. „Reihen“ wie z.B. Sonnengruß
              oder Shivas Tanz. Atem- und Konzentrationsübungen begleiten diese Übungspraxis.

              Hatha-Yoga für mehr Energie

              Wir legen in diesem Kurs den Schwerpunkt auf die sog. „Chakren“, die Energiezentren im Körper und
              aktivieren diese durch jeweils entsprechende Yogaübungen wie z. B. Rückbeuge-Asanas für das Herz-
              chakra etc. Die Koordination von Atem und Bewegung sorgt für tiefe Körpererfahrung und psychisches
              Wohlbefinden.

              Yoga vertieft

              In diesem Kurs vertiefen wir die verschiedenen Asanas, variieren sie und halten sie länger bzw. üben
              sie in fließenden Übergängen.

              Die Kurse beginnen am 23.10.2018, außer Yoga vertieft (Kursbeginn: 16.10.2018) .

              Di      09.00 - 09.50           Hatha-Yoga - Yoga am Morgen, GS
              Di      10.00 - 10.50           Hatha-Yoga für mehr Energie, GS
              Di      17.00 - 17.50           Yoga vertieft, Seidlkreuz

              Übungsleiterin: Margret Lutter			                E-Mail: margret.lutter@ku.de

              Zirkeltraining
              Durch das intensiv gestaltete Zirkeltraining wirst du deinen Körper gleichmäßig kräftigen. Die abwechs-
              lungsreichen Übungen sprechen sämtliche Muskelpartien des Körpers an und sorgen für eine solide
              Grundfitness. So kommen wir fit durch den Winter!

              Mo      10.00 - 11.00, GS Kursbeginn: 22.10.2018
              Übungsleiterin: Laureen Stauß			                 E-Mail: laureen_stauss@hotmail.de

Hinweis für zusätzliche Sportgruppen:

Neben der Teilnahme am offiziellen Hochschulsportprogramm bestehen in begrenztem Umfang auch zu-

sätzliche Sportmöglichkeiten für freie Sportgruppen (z.B. Fußball am Seidlkreuz, etc.). Hierzu bitten wir

Interessierte, sich mit dem Sportsekretariat für eine genaue Terminplanung in Verbindung zu setzen. An

Einzelpersonen wird aus Sicherheitsgründen generell keine Nutzungsberechtigung vergeben.

                                                      38
HOCHSCHULSPORT IN EICHSTÄTT

                                            Gesundheit und Fitness

Zumba® Fitness
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Anmeldung erforderlich (siehe Seite 17). Das Kursentgelt beträgt 10,00 €.

Zumba® ist nicht einfach nur ein Fitnessprogramm zu Latin World-Musik. Es ist mehr als das. Zumba®
Fitness kombiniert verschiedene Tanzstile aus Südamerika, wie z. B. Salsa, Cumbia oder Merengue,
mit körperformenden Übungen und ziemlich heißer Musik und Rhythmen! Das Ergebnis ist eine ein-
zigartige Tanz-Fitness-Party, der man leicht folgen kann und dabei noch eine ganze Menge Kalorien
verbrennt. Sie wird euch an eure Grenzen bringen und ihr werdet es nicht einmal bemerken, weil ihr so
viel Spaß haben werdet!

Tanzvorerfahrung ist keine Voraussetzung, aber von Vorteil.

Mo      19.00 - 20.00, GS
Do      19.00 - 20.00, GS
Übungsleiterin: Keller Caroline			               E-Mail: caro.keller@hotmail.de

                                              Kurse für Mitarbeiter

Fußball für Mitarbeiter
Sportveranstaltung für Mitarbeiter und Ehemalige.

Mo      17.00 - 18.00, SH
Übungsleiter: Franz Eckstein			                  E-Mail: franz.eckstein@ku.de

Fit im Alltag und Büro
Dieses Kursangebot richtet sich speziell an alle Mitarbeiter der KU, die in ihrer Mittagspause etwas für
sich, ihren Rücken und ihre Gesundheit tun möchten. In diesem Kurs stehen Übungen zur Verbesse-
rung der Kraft, Haltung, Koordination und Beweglichkeit im Vordergrund.

Di      12.00 - 13.00, GS
Übungsleiterin: Xinchi Yuan			                   E-Mail: xinchi.yuan@ku.de

Yoga für Mitarbeiter

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Anmeldung erforderlich (siehe Seite 17). Das Kursentgelt beträgt 10,00 €.

Das Erlernen und Vertiefen der Yoga-Haltungen ermöglicht - neben speziellen Atemübungen - eine
intensivere Körperwahrnehmung und wirkt stärkend auf Körper, Geist und Psyche. Der Kurs ist so-
wohl für Anfänger, als auch für bereits erfahrenere Yogis geeignet.

Do      17.45 - 18.45, SK
Übungsleiterin: Margret Lutter			                 E-Mail: margret.lutter@ku.de

                                                           39
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren