Amtsblatt Mössinger - Stadt Mössingen

 
Amtsblatt Mössinger - Stadt Mössingen
Mössinger
Amtsblatt
42. Jahrgang   Freitag, 18. Januar 2019                                             Nr. 3

                              „Da(i)sch ganz schee schee“ erfahren die Besucher der
                              Urlaubsmesse CMT derzeit am Mössinger Counter. Unter dem
                              Dach der Schwäbischen Alb werben die städtische Tourist-Info
                              sowie die Bad Sebastiansweiler GmbH für die Stadt. Täglich
                              kommen zahlreiche Besucher in die Halle 6, um sich z. B. über
                              Wander- und Radtouren, Natur, Kultur- oder Freizeitangebote
                              zu informieren und Tipps geben zu lassen.
Amtsblatt Mössinger - Stadt Mössingen
Mössinger Amtsblatt                    2                                                      Freitag, 18. Januar 2019

                                                                  Christa Krumm
                                            Rechtsanwältin • Fachanwältin für Familienrecht
                                                          und Mediatorin BM
                                                    Scheidungsrecht, Unterhaltsrecht; Zugewinn und
                                                Vermögensauseinandersetzung; Sorge- und Umgangsrecht
                                                            Erbrecht; Allgemeines Zivilrecht
                                                       Rietsweg 20, 72116 Mössingen-Talheim
                                                     Tel. 0 74 73 I 9 45 00, Fax 0 74 73 I 94 50 20
                                                           christakrumm@googlemail.com
                                                            www.anwaltskanzlei-krumm.de

                                                 Stallungen für Pferdehaltung gesucht!
     Das MÖSSINGER AMTSBLATT                                       Unterbringung von mind. 6 Pferden,
     können Sie jederzeit bestellen!                               Koppelflächen und gerne auch dazu
                                                                   ein Wohnhaus. Bitte alles anbieten.
              Rufen Sie an:                                             Ihre Ansprechpartnerin:
       Telefon 0 74 73 / 94 45 55                                          Frau Ute Liebetrau
         fritzdruck@t-online.de
                                           G AR ANT
                                           IMMOBILIEN UNTERNEHMENSGRUPPE   Tel. 07121/51 531-20 www.garant-immo.de
Amtsblatt Mössinger - Stadt Mössingen
Mössinger Amtsblatt                                                                   3                                                                   Freitag, 18. Januar 2019

                                                                                           Die Dienstbereitschaft kann auch über das Festnetz kostenfrei unter Tel. 0800 00 22 8 33 ggf. auf
                                                                                           der von allen Mobilnetzten erreichbaren Rufnummer 22 8 33 (Kosten max. 69 Cent/Min.) sowie
   Notfalldienste                                                                          auf der Homepage für Apothekennotdienste www.aponet.de abgerufen werden.
                                                                                           Diakonie-/Sozialstation Mössingen 95 15 - 0
                                                                                           Löwensteinplatz 1                         Sprechzeiten:
Allgemeine Notfallpraxis                                               116 117             72116 Mössingen                           Mo – Fr 8.00 – 12.00 Uhr
Universitätsklinikum Tübingen, Ottfried-Müller-Straße 10 (Gebäude 500), 72076                                                        und nach tel. Vereinbarung
Tübingen, Öffnungszeiten: Mo - Do: 19 - 22 Uhr, Fr: 16 - 22 Uhr, Sa, So, Feiertag:         Hospizarbeit Mössingen                                                         5 07 10 63
8-22 Uhr. Patienten können ohne Voranmeldung in die Notfallpraxis kommen                   Polizeiposten Mössingen                                                          95 21 - 0
docdirekt                                                07 11 / 96 58 97 00               nach Dienstschluss Tübingen                                         0 70 71 / 9 72 - 86 61
Montag bis Freitag 9 bis 19 Uhr: docdirekt - Kostenfreie Onlinesprechstunde                Gas-Störungsdienst                                                  0 71 21 / 5 82 - 32 22
von niedergelassenen Haus- und Kinderärzten, nur für gesetzlich Versicherte
oder docdirekt.de                                                                          (Fair Energie GmbH Reutlingen)

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst                       01 80 / 6 07 07 10               Strom-Störungsdienst                                                      01 72 / 7 72 26 08
Notfallpraxis in der Universitäts-Kinderklinik, Hoppe-Seyler-Straße 1 (Gebäude             (Stadtwerke Mössingen)                                oder                01 72 / 7 72 26 09
410, Ebene 3). Öffnungszeiten: Sa, So, Feiertag: 10 - 19 Uhr. Patienten können
ohne Voranmeldung in die Notfallpraxis kommen. Unter der Woche: Telefo-                    Wasser-Störungsdienst                                                     01 71 / 7 32 67 20
nische Rufbereitschaft zwischen 18 und 21 Uhr.                                             (Stadtwerke Mössingen)                                oder                         370 - 401
HNO-ärztlicher Notfalldienst                               01 80 / 6 07 07 11
                                                                                           Elektro-Innung Tübingen                                                   01 80 / 5 72 70 72
Notfallpraxis in der HNO-Klinik am Universitätsklinikum, Elfriede-Aulhorn-Straße           (Kreisweiter Notdienst)
5 (Gebäude 600). Öffnungszeiten Sa, So, Feiertag: 8 - 20 Uhr. Patienten können
ohne Voranmeldung in die Notfallpraxis kommen.                                             Sterbefälle                   – Standesamt Mössingen      3 70 - 2 12
Augenärztlicher Dienst                                    0 18 01 / 92 93 44               nach Dienstschluss das örtliche Bestattungsunternehmen       2 14 94
Chirurgie, Unfälle                                                                         Anwaltnotdienst in Strafsachen                    01 72 / 7 30 77 77
Tübingen: Ambulanz des CRONA-Klinikums,                                                    Anwaltverein für den Landgerichtsbezirk Tübingen e. V.
Hoppe-Seyler-Straße 3                                   0 70 71 / 2 98 66 18               Schuldnerberatung Tübingen
und Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik,                                                Sprechstunde in Tübingen
Schnarrenbergstraße                                           0 70 71 / 60 60
                                                                                           nach tel. Terminvereinbarung                                           0 70 71 / 9 30 48 71
Rottenburg: Winghofer Medicum,
Röntgenstr. 38                                               0 74 72 / 92 60               Telefonseelsorge                                                         08 00 / 1 11 01 11
Zahnärztlicher Notfalldienst                              0 18 05 / 91 16 70                                                                                        08 00 / 1 11 02 22
Der zahnärztliche Notfalldienst ist an den Wochenenden in der Zeit von 10.00               (* = Telefon-Nummern ohne eigens angegebene Vorwahl liegen im Ortsnetzbereich 0 74 73)
                                                                                           Angaben ohne Gewähr
bis 11.00 Uhr und von 16.00 bis 17.00 Uhr erreichbar. Name und Adresse der
zum Bereitschaftsdienst eingeteilten Zahnärzte sind nur unter der genannten                Sprechzeiten bei der Stadtverwaltung Mössingen                                            37 00
Telefonnummer zu erfahren. Dort läuft ein Ansageband.                                                                vormittags                                nachmittags
Notarzt, Rettungsdienst                                              112                   Montag                    8.00 – 12.00 Uhr                          –
                                                                                           Dienstag                  8.00 – 12.00 Uhr                          14.00 – 16.00 Uhr
Krankentransport                                                  1 92 22                  Mittwoch                  8.00 – 12.00 Uhr                          14.00 – 18.00 Uhr
                                                                                           Donnerstag                8.00 – 12.00 Uhr                          –
Gift-Notruf Freiburg                                      07 61 / 1 92 40                  Freitag                   8.00 – 12.30 Uhr
                                   Internet:         www.giftberatung.de                   sowie nach persönlicher Absprache.
Apotheken-Bereitschaft:                                                                    Terminvereinbarung wird allgemein empfohlen.
Fr., 18. 01.:      Brücken-Apotheke Dußlingen                                              Sprechzeiten Bürgerbüro                                                              3 70 - 2 22
                   Austr. 1, Tel. 0 70 72 / 26 35                                                                              vormittags                      nachmittags
Sa., 19. 01.:      Stern-Apotheke Tübingen
                   Ludwigstr. 17, Tel. 0 70 71 / 3 18 81                                   Montag                              7.30 – 12.00 Uhr                –
So., 20. 01.:      easy-Apotheke Mössingen                                                 Dienstag                            7.30 – 12.00 Uhr                14.00 – 16.00 Uhr
                   Bahnhofstr. 5, Tel. 0 74 73 / 88 20                                     Mittwoch                            7.30 – 12.00 Uhr                14.00 – 18.00 Uhr
Mo., 21. 01.:      Wiesaz-Apotheke Gomaringen                                              Donnerstag                          7.30 – 12.00 Uhr                14.00 – 18.00 Uhr
                   Bahnhofstr. 17, Tel. 0 70 72 / 91 27 91                                 Freitag                             7.30 – 12.30 Uhr
Di., 22. 01.:      Apotheke im Kaufland Tübingen                                           sowie nach Vereinbarung.
                   Reutlinger Str. 44, Tel. 0 70 71 / 9 88 01 30                                  Notrufe:
Mi., 23. 01.:      Neue Apotheke am Europaplatz Tübingen
                   Europaplatz 2, Tel. 0 70 71 / 70 75 51                                         Polizei                                                                     110
Do., 24. 01.:      Bären-Apotheke Tübingen                                                        Notarzt, Rettungsdienst                                                     112
                   Heinlenstr. 14, Tel. 0 70 71 / 97 73 00                                        Feuerwehr                                                                   112
Die nächsten             Mössingen                     Talheim                  Öschingen                   Belsen                        Bad Sebastiansweiler
Mülltermine                                                                                                                               Bästenhardt
Biotonne                 Mi.   23. 01.                 Fr.   25. 01.            Mi.   23. 01.               Mi. 23. 01.                   Mi. 23. 01.
Restmüll                 Do.   31. 01.                 Do.   31. 01.            Fr.   18. 01.               Mi. 30. 01.                   Mi. 30. 01.
Gelber Sack              Mi.   23. 01.                 Mi.   23. 01.            Mi.   23. 01.               Mi. 23. 01.                   Mi. 23. 01.
Altpapier-Bündel         Sa.   16. 02.                 Sa.   16. 02.            Sa.   16. 02.               Sa. 16. 02.                   Sa. 16. 02.
Altpapier-Tonne          Do.   24. 01.                 Do.   24. 01.            Do.   24. 01.               Mi. 30. 01.                   Mi. 30. 01.
Häckselgut               Fr.   05. 04.                 Sa.   13. 04.            Sa.   30. 03.               Do. 11. 04.                   Do. 11. 04.
Holzmöbel                Do.   16. 05.                 Fr.   15. 02.            Do.   14. 02.               Mo. 11. 02.                   Fr. 29. 03.
Sperrmüll                Do.   23. 05.                 Fr.   22. 02.            Do.   21. 02.               Mo. 18. 02.                   Fr. 05. 04.
Die öffentlichen Häckselplätze in Belsen, Talheim und Öschingen sind i. d. R. freitags von 14 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Der Häckselplatz
in Öschingen hat nur über die Wintermonate geöffnet.
Problemstoffsammelstelle Nehrener Gässle (Deponie), Öffnungszeiten: Mittwoch 16.00 – 17.00 Uhr. Bitte nur während der Öffnungszeit anliefern!
Nähere Hinweise zu den einzelnen Sammlungen erhalten Sie jeweils terminbezogen.
Amtsblatt Mössinger - Stadt Mössingen
Mössinger Amtsblatt                                                    4                                                                 Freitag, 18. Januar 2019

Wöchentliche Veranstaltungstermine                                         Narrenbaumstellen
vom 18. bis 27. Januar 2019                                                Original Steinlachtaler Fasnachtsverein Mössingen 1994 e. V.
                                                                           ab 14.00 Uhr, Parkplatz gegenüber vom Haus an der Steinlach
bis So. 22. September 2019
Ausstellung "Neue Holzschnitte 18"                Te     r-                Das Holzschnitt-Museum Klaus Herzer, Obergasse 1 in Öschingen ist
                                                                           jeweils sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Führungen auf Anfrage
Kunststiftung Klaus Herzer
Geöffnet sonntags 14.00 - 17.00 Uhr
                                                mine                       auch an anderen Tagen (Tel. 6339).
und auf Anmeldung                                                          Alle Angaben entsprechend Mitteilung der Veranstalter und ohne Gewähr.
                                                                           Änderungen/Ergänzungen können der Stadtverwaltung bis zum Freitag der Vorwoche unter der Telefonnummer
Holzschnitt-Museum Klaus Herzer in Öschingen, Obergasse 1                  370-152 mitgeteilt werden.

bis So. 28. Juli 2019
"Weichenstellung – mit der Eisenbahn kam die Industrie"
Stadt Mössingen                                                                 Amtliche Bekanntmachungen
Geöffnet mittwochs 14.00 - 22.00 Uhr und sonntags 14.00 - 18.00 Uhr
Kulturscheune Mössingen

bis So. 31. März 2019                                                      Einladung
                                                                           zu einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderates
Ausstellung der "ARTmössingen"                                             am Montag, 21. Januar 2019, 17.00 Uhr
ARTmössingen e.V. und Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg                 im Bürgersaal des Rathauses
täglich geöffnet
Haus an der Steinlach                                                      TAGESORDNUNG
Fr. 18. Januar 2019                                                        1     Verzeichnung des Pausa-Schriftgutarchivs
Handarbeiten in geselliger Runde                                           2     Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2019
Stadtbücherei Mössingen                                                          Beratung des Entwurfs des Haushaltsplans der Stadt sowie der Wirtschafts-
17.30 - 19.30 Uhr, Stadtbücherei Mössingen, Lesecafé                             pläne der Stadtwerke und des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung und
                                                                                 Beschlussfassung über die Anträge der Fraktionen zum Haushalt 2019
                                                                                 Verabschiedung der Haushaltssatzung und der Wirtschaftspläne 2019
So. 20. Januar 2019
                                                                           3     Kreditaufnahmen 2019
Kultur-Frühstück. Musikalische Leckerbissen mit dem
Neigungskurs Musik des Evang. Firstwald-Gymnasiums Mössingen               4     Sonstiges und Bekanntgaben
Förderverein Kultur-Café Mössingen
11.00 - 13.00 Uhr, Kulturscheune Mössingen Dachgeschoss                    Michael Bulander
                                                                           Oberbürgermeister
Mi. 23. Januar 2019
Autorenlesung mit Debbie Schwefer
Stadtbücherei Mössingen
9.00 Uhr                                                                        Die Stadtverwaltung informiert
Stadtbücherei Mössingen, Veranstaltungsraum in der Pausa-Tonnenhalle
Lesung "Das Buch im Café"
Förderverein Kultur-Café Mössingen
                                                                                      `````                   Wir gratulieren                      `````
18.00 Uhr, Kulturscheune Mössingen

Do. 24. Januar 2019                                                        Am Sonntag, dem 20. Januar 2019, werden:
Vorlesen im Ohrensessel                                                    Anneliese Koller, Buchbachstr. 8                                                          80 Jahre
Stadtbücherei Mössingen, Zweigstelle Öschingen                             Eryka Broll, Fichtenstr. 8                                                                75 Jahre
15.00 - 16.00 Uhr                                                          Irene Herrmann, Königsberger Str. 30                                                      70 Jahre
Bücherei Öschingen im Mehrzweckraum des Öschinger Rathauses                Am Donnerstag, dem 24. Januar 2019, werden:
Dankesfeier zur Aktion "Mitmachen Ehrensache"                              Hermann Vogt, Heuweg 27                                                                   80 Jahre
Stadt Mössingen                                                            Rosemarie Schuh, Hechinger Str. 36                                                        80 Jahre
16.00 - 17.00 Uhr, Rathaus Mössingen, Bürgersaal
Vortrag: I. Scherer & W. Schröter
„Die Geschichte der Löwensteinschen Pausa in Mössingen“
Bürger für Bästenhardt                                                         Rotkreuzkurs Erste Hilfe
19.30 Uhr, Aula der Bästenhardtschule                                              Themen des Kurses:
Fr. 25. Januar 2019                                                            + Helfen in Notfällen
                                                                               + Wundversorgung
Sprachen Bästenhardts: Ungarisch                                               + stabile Seitenlage
Bürger für Bästenhardt                                                         + Herz-Lungen-Wiederbelebung
19.00 Uhr, Haus Regenbogen, Buchenstraße 8/1                                   + Helmabnahme
Sa. 26. Januar 2019                                                            + Umgang mit einem Frühdefibrillator
                                                                               + praktische Übungsmöglichkeiten
HIM Handball in Mössingen
Sportvereinigung Mössingen 1904 e. V.                                          Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!
ab 11.45 - 20.15 Uhr, Hallenöffnung ab 10.45 Uhr, Steinlachhalle               Der Kurs liefert Handlungssicherheit in vielen Notfällen in Freizeit und Beruf.
HTW Streuobstwegle Mössingen                                                   Referentinnen und Referenten:
TV Naturfreunde OG Mössingen                                                   Ausbilder des DRK OV Mössingen - Ofterdingen
13.00 Uhr, Treffpunkt Friedhofparkplatz Mössingen                              Veranstalter: DRK und Stadt Mössingen, Bürgerschaftliches Engagement
                                                                               Ort: DRK-Rettungswache, Mössinger Straße 91, Mössingen
Stadtpokal
Schützenverein Öschingen 1873 e. V.                                            Anmeldung: buergerengagement@moessingen.de
14.00 - 17.00 Uhr, Schützenhaus Öschingen                                      Bei Fragen wenden Sie sich an die Stabstelle für Bürgerschaftliches Enga-
                                                                               gement, Barbara Schott, Tel. 07473 / 370-125.
So. 27. Januar 2019
                                                                               Der Kurs ist für ehrenamtlich Aktive aus Mössingen kostenlos. Bitte bei der
HIM Handball in Mössingen                                                      Anmeldung auch das Engagementfeld nennen.
Sportvereinigung Mössingen 1904 e. V.
ab 11.00 - 17.00 Uhr, Hallenöffnung ab 10.00 Uhr, Steinlachhalle
Amtsblatt Mössinger - Stadt Mössingen
Mössinger Amtsblatt                                                        5                                               Freitag, 18. Januar 2019

Aktuelle Verkehrsbeeinträchtigungen in der Stadt
                                                                                                Verkehrsinfo
                                                                                                  Baustellen in Mössingen

 Mössingen (mit Bästenhardt, Belsen und Bad Sebastiansweiler)
 Betroffene                        Umfang der                      Umleitung                                   chtl. Anlass
                                                                                                      Voraussichtl.
 Straße(n)                         Maßnahme                   ie                                      Zeitraum
 Innenstadt                        -    Fahrbahneinengung          - Für den Kraftfahrzeugverkehr     Voraussichtlich       Neubau KBF-
                                   -    Wegfall von                keine Umleitung.                   bis April 2019        Wohngeschäftshaus
 Falltorstraße zwischen                 Gehwegen                   - Ausgewiesene Ersatzwege für      Voraussichtlich       Bahnhofstraße 1
 Hafnergasse und                   -    Einrichtung                Fußgänger                          bis Ende 2019
 Bahnhofstraße, Hafnergasse,            provisorischer             Bitte geänderte                    (Die                  Neubau
 Grabenstraße, Forststraße,             Zebrastreifen              Fußgänger-Wegeführung              Verkehrsregelung      Regionaldirektion
 Bahnhofstraße zwischen                                            beachten!                          en werden ggf. an     Kreissparkasse.
 Breitestraße und Berggasse,                                                                          den Baufortschritt
 Berggasse                                                                                            der KSK und der
                                                                                                      KBF angepasst)
 Falltorstraße, Grabenstraße       -    Einbahnregelung       Hinweis:                                                      Verkehrsregelung
                                   -    Wegweisung            In letzter Zeit wird                                          Innenstadt
                                        Ersatzfußwege         festgestellt, dass in der
                                   -    Befristung            Innenstadt insbesondere die
                                        Zeitparkplätze auf 30 Einbahnregelung und
                                        min. im Bereich       Regelung der Ersatzwege für
                                        Falltorstraße         Fußgänger mutwillig und
                                                              irreführend verstellt wird.
                                                              Dies stellt einen gefährlichen
                                                              Eingriff in den
                                                              Straßenverkehr dar. Die
                                                              Stadtverwaltung erstattet in
                                                              jedem Fall Anzeige.
 Bahnhofstraße                     Fahrbahneinengung          - Ersatzweg für Fußgänger über          Bis                   Neubau Wohn- und
 Höhe Geb. 11                                                 den Zebrastreifen bei der VR            voraussichtlich       Geschäftshaus
                                                              Bank sowie die                          Juni 2019             Kreisbaugesellschaft
                                                              Fußgängersignalanlage Höhe
                                                              Einmündung Breitestraße                              chtl.
                                                              - Verlegung der
                                                              Behindertenparkplätze auf die                                                        für
                                                              gegenüberliegende Seite der
                                                          eg
                                                              Postagentur
 Zollernstraße                     Halbseitge Sperrung desung Keine                                   Bis 07.03.2019        Kranstellung
 Höhe Geb. 17                      Verkehrs
 Paulinenstraße                    Halbseitige Sperrung des   Keine                                   Bis 01.03.2019        Kranstellung
 Höhe Geb. 18                      Verkehrs
 Boskoopweg                        Gesamtsperrung des         Keine                                   Bis 07.04.2019        Kranstellung
 Höhe Geb. 8                       Verkehrs
 Mössinger Str.                    Fahrbahneinengung          Keine                                   Bis 01.02.2019        Abbruch Gebäude
 Höhe Geb. 51-53

                                                                                                                   chtl.
 Öschingen
                                                             t-
Betroffene                       Umfang der                        Umleitung                         Voraussichtl.         Anlass
Straße(n)                        Maßnahme                                                            Zeitraum
Landhausstraße                   Halbseitige Sperrung des          Keine                             Bis 28.02.2019        Be- und Entladen von
Höhe Geb. 7                      Verkehrs                                                                                  Baustellenlieferung

 Talheim
Betroffene                       Umfang der                        Umleitung                         Voraussichtl.         Anlass
Straße(n)                        Maßnahme                                                            Zeitraum
Im Wiesengrund                   Gesamtsperrung des                Keine                             Bis 31.03.2019        Kanal- und
                                 Verkehrs                                                                                  Wasserleitungs-
                                                                                                                           erneuerung
                                                                                                                                       1
Die geplanten Verkehrsbeeinträchtigungen sind nicht zu vermeiden, werden aber möglichst schnell wieder behoben. Für trotzdem eintretende Behinderungen
bittet die Stadtverwaltung um Verständnis. Hierfür herzlichen Dank!
Amtsblatt Mössinger - Stadt Mössingen
Mössinger Amtsblatt                                                                6                                                              Freitag, 18. Januar 2019

Vortrag zum Jahrestag                                                                  und stellte Kassenschränke her. Bis 1930 bestand dieser Betrieb. Doch in
des Mössinger Generalstreiks                                                           Mössingen wurden bis Ende der 1970er-Jahre Kassenschränke produziert,
                                                                                       nämlich von Adolf Steeb, dem einstigen Lehrling von Mader. Die Mössinger
„Widerstand gegen die ‚NS-Machtergreifung‘.                                            Kassenschrank- und Tresorproduktion existierte ein Jahrhundert.
Beispiele aus der Arbeiterschaft Südwestdeutschlands“                                  Der Hummelsche Webereibetrieb stand nach zwei Besitzerwechseln 1919
von Professorin Dr. Angela Borgstedt, Universität Mannheim                             zum Verkauf. Die neuen Eigentümer, die Gebrüder Löwenstein aus Stuttgart,
                                                                                       nannten die Firma fortan Pausa und modernisierten sie umfassend. Mit ihrer
                                  Zum Jahrestag des Mössinger Generalstreiks           Umstellung auf den Stoffdruck und der Zusammenarbeit mit renommierten
                                  lädt die Stadt Mössingen zu einem Vortrag            Künstlern und Entwerfern entwickelte sich die Pausa zu einem führenden
                                  mit Professorin Dr. Angela Borgstedt von der         Hersteller von Dekorationsstoffen.
                                  Universität Mannheim und Leiterin der                Die Ausstellungsinhalte mit vielen Bildern sind in einem kleinen Ausstellungs-
                                  Forschungsstelle Widerstand gegen den                band zusammengefasst, der für 8 Euro im Museum Kulturscheune zu kaufen ist.
                                  Nationalsozialismus im deutschen Südwe-
                                  sten ein. Am 31. Januar 2019 spricht sie um          Nächste öffentliche Führungen:
                                  18 Uhr in der Pausa-Tonnenhalle über den             Mittwoch, 6.2. um 14 Uhr und Sonntag, 7.3. um 14 Uhr
                                  Widerstand aus der Arbeiterschaft im deut-           Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.
                                  schen Südwesten.                                     Öffnungszeiten der Ausstellung:
                                  Als Hitler am 30. Januar 1933 zum Reichs-            Mittwoch, 14 - 22 Uhr
                                  kanzler ernannt wurde, gab es überall in             Sonntag, 14-18 Uhr jeweils Museum mit Café geöffnet.
                                  Deutschland Fackelzüge nationalsozialis-             Anschrift der Ausstellung in der Kulturscheune mit Café Chamäleon:
                                  tischer Braunhemden. In der Arbeiterhoch-            Museum Kulturscheune Mössingen, Brunnenstr. 3/1.
                                  burg Mannheim begleiteten sie die Sprech-
chöre der „Gegendemonstranten“. Bis in den Februar 1933 hinein gab es dort             Eintritt frei.
Kundgebungen von Sozialdemokraten und Kommunisten, die den Nationalso-
zialisten den öffentlichen Raum nicht kampflos überließen. Hier wie andernorts
wurden Streikaufrufe vor Werkstoren verteilt oder an Litfaßsäulen plakatiert. In
Mössingen kam es am 31. Januar 1933 zu einem Streikzug mit über 800 Beteiligten.       Holzschnitt-Museum Klaus Herzer
Im Vortrag wird es darum gehen, den Mössinger Generalstreik innerhalb des
Widerstands der Arbeiterschaft und der politischen Parteien zu verorten. Es wird                                        Holzschnitt-Museum nach Winterpause
nach Handlungsspielräumen gefragt sowie nach regionalen Besonderheiten im                                               wieder geöffnet
südwestdeutschen Raum.                                                                                                  Ab Sonntag, 20. Januar 2019 ist im Holz-
                                                                                                                        schnitt-Museum Klaus Herzer in Öschingen
Alle interessierten Zuhörer sind am 31. Januar 2019 um 18 Uhr in die                                                    die neue Sonderausstellung „Klaus Herzer
Pausa-Tonnenhalle herzlich eingeladen.                                                                                  - Neue Holzschnitte 18“ wieder geöffnet. In
                                                                                                                        den letzten Jahren lag der Schwerpunkt von
                                                                                                                        Herzers Arbeit vorwiegend im Metalldruck.
                                                                                                                        Jetzt widmet er sich wieder ausschließlich
                                                                                                                        dem farbigen Holzschnitt. Die Flächen und
                                                                                                                        Formen auf geometrischer Grundlage zeigen
Ausstellung in der Kulturscheune                                                                                        eine vielfältige Bildsprache. Sie wechselt
                                                                                       Fluchtpunkt 18
                                                                                                                        zwischen spielerisch gestalteten Formen und
„Weichenstellung. Mit der Eisenbahn kam die Industrie“                                 deutbaren Darstellungen. Die seit 1991 entwickelten „Gitterbilder“ finden auch
Am Sonntag, 6. Januar lud Museumsleiterin Franziska Blum zu einer öffentlichen         2019 eine Fortführung in neuen Variationen. Diese neuen Farbholzschnitte sind
Führung in die Ausstellung „Weichenstellung“ im Museum Kulturscheune ein.              bis zum 22.September 2019 ausgestellt.
Über 40 Personen nahmen an der Führung teil und hörten, wie Mössingen vor              Neben dieser Sonderausstellung zeigt das Holzschnitt-Museum die Technik
150 Jahren an das württembergische Eisenbahnnetz angeschlossen wurde. Das              des Hochdrucks und Beispiele verschiedener Druckverfahren. Eigene Räume
bisherige Handwerker- und Bauerndorf Mössingen entwickelte sich zu einem               sind dem Metalldruck, der Monotypie und der Wanderausstellung „Der deutsche
Ort mit industrieller Prägung.                                                         Holzschnitt im 20. Jahrhundert“ gewidmet.
                                                                                       Das Museum ist geöffnet sonntags von 14 bis 17 Uhr.
                                                                                       Anmeldungen für Gruppenführungen, auch außerhalb der regulären Öffnungs-
                                                                                       zeiten, nimmt die Ortschaftsverwaltung Öschingen (Tel. 07473 / 6339) entgegen.
                                                                                       Weitere Informationen zum Museum unter www.Holzschnittmuseum.de.

                                                                                       Mössinger
                                                                                       Amtsblatt
                                                                                       erscheint ein Mal wöchentlich, in der Regel am Freitag. Anzeigen- und Redaktionsschluss
                                                                                       mittwochs um 12.00 Uhr.
                                                                                       Herausgeber: Stadt Mössingen. Verlag: FRITZ-DRUCK, Telefon (0 74 73) 94 45 55, Telefax
                                                                                       (0 74 73) 94 45 45, Zeppelinstraße 19, 72116 Mössingen-Bästenhardt.
Blum erläuterte die Ansiedlung der ersten Industriebetriebe um 1870 wie                eMail: fritzdruck@t-online.de
beispielsweise die Seidenspinnerei Amann & Söhne aus Bönnigheim, die in                Verantwortlich für den amtlichen Inhalt einschließlich der Berichte über Sitzungen des Ge-
Mössingen an der Ecke Bahnhofstraße/Berggasse eine Betriebsfiliale eröffnete.          meinderats und seiner Ausschüsse und anderer Veröffentlichungen der Stadtverwaltung ist
An Wind- und Putzmaschinen, Haspeln und Spindeln bearbeiteten die überwie-             Oberbürgermeister Michael Bulander oder sein Vertreter im Amt. Für den Inhalt der Beiträge
gend weiblichen Arbeitskräfte Rohseide, um sie zur Weiterverarbeitung nach             unter der Rubrik „Aus den Fraktionen“ sind die Fraktionen verantwortlich. Für den übrigen Teil
Bönnigheim zu senden. Dort werden bis heute noch die Amannschen Nähgarne               und die Anzeigen: Gertrud Fritz im Verlag.
produziert. Um 1900 waren in der Mössinger Fabrik etwa 150 Arbeitskräfte               Zur Zeit gilt Anzeigenpreisliste Nr. 22 vom 1. 1. 2017. Erfüllungsort Mössingen. Gerichtsstand
beschäftigt. Als 1925 die Filiale hier vor Ort schloss, wurde das Werk an den          Tübingen. Bezugspreis bei Zustellung im Stadtgebiet Mössingen 12 Euro halbjährlich (im Banklast-
                                                                                       schriftverfahren) einschließlich 7 % Mehrwertsteuer. Einzelpreis 50 Cent. Abbestellungen sind nur
Trikotwarenhersteller C. C. Merz verkauft.                                             zum 30. 6. und 31. 12. möglich und müssen einen Monat vorher beim Verlag schriftlich vorliegen.
Zur selben Zeit gründete Johann Georg Hummel in der alten Gaststätte „Zur              Falls durch Eintritt höherer Gewalt, Streik oder Aussperrung keine Ausgabe geliefert werden kann,
Rose“ in der Falltorstraße eine Mechanische Buntweberei. Für den Webe-                 ist eine Entschädigung ausgeschlossen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder (auch
reibetrieb war ab 1877 der Betriebsschlosser Georg Mader tätig. Immer wenn             wenn Rückporto beiliegt), kann keine Gewähr übernommen werden.
er dort nicht gebraucht wurde, verlegte er sich auf seine eigene Produktion            Gedruckt auf Naturpapier, PEFC-zertifiziert.
Amtsblatt Mössinger - Stadt Mössingen
Mössinger Amtsblatt                                                             7                                                      Freitag, 18. Januar 2019

                                 Besuchen Sie Mössingen                             Sachgebietsleitung Familie, Bildung und Kultur
                                 auf der Urlaubsmesse CMT                           der Stadt Mössingen im Leitungstandem mit Andrea Sailer
                                 in Stuttgart                                       und Anja Streck neu besetzt
                                  Noch bis kommenden Sonntag, 20. Januar
                                  2019 findet in den Stuttgarter Messehallen
                                  die Ausstellung für Caravaning, Motor und
                                  Touristik (CMT) statt. Die Stadt Mössingen
                                  ist gemeinsam mit der Bad Sebastiansweiler
                                  GmbH auf dieser weltweit größten Publikums-
                                  messe für Tourismus und Freizeit erneut als
                                  Aussteller mit vertreten. Das Interesse an
einem Tagesbesuch oder auch einem Kurzurlaub in Mössingen ist groß.
Das städtische Messeteam kann den Gästen dabei im persönlichen Gespräch
neben passenden Broschüren auch viele Tipps zur Gestaltung ihres Besuchs
an Steinlach und Früchtetrauf mitgeben.

                                                                                    Andrea Sailer                                  Anja Streck
                                                                                    Der bisherige Leiter des Sachgebiets Familie, Bildung und Kultur, Michael
                                                                                    Weber wurde im September 2018 zum Bürgermeister von Heroldstatt gewählt,
                                                                                    das erforderte die Ausschreibung und Neubesetzung der Sachgebietsleitungs-
                                                                                    stelle. Der Gemeinderat der Stadt Mössingen hat in seiner letzten Sitzung kurz
                                                                                    vor Weihnachten beschlossen, die Leitung des Sachgebiets Familie, Bildung
                                                                                    und Kultur im Leitungstandem mit Andrea Sailer und Anja Streck zu besetzen.
                                                                                    Andrea Sailer ist Dipl.-Verwaltungswirtin und kommt aus Rottenburg. Sie ist
                                                                                    verheiratet und hat zwei Kinder. Frau Sailer hat das Sachgebiet Familie,
                                                                                    Bildung und Kultur mehrere Jahre vor Eintritt in die Familienphase geleitet und
                                                                                    arbeitete auch nach der Familienphase im Sachgebiet im Bereich Kultur und im
                                                                                    Rechnungsprüfungsamt. Seit 1. Januar 2019 ist Frau Sailer jetzt in ihre Leitungs-
                                                                                    funktion mit Themenschwerpunkt im Bereich Kindertages-betreuung tätig. „Ich
                                                                                    freue mich sehr, wieder in meinem früheren Aufgabengebiet tätig zu sein und
                                                                                    auf die Weiterentwicklung der Mössinger Kinderbetreuungslandschaft, damit sie
                                                                                    bedarfs- und zukunftsorientiert aufgestellt ist.“, so Andrea Sailer.
                                                                                    Anja Streck ist Mössingerin und ebenfalls Dipl.-Verwaltungswirtin. Sie ist verhei-
Großes Interesse finden nach wie vor die wunderschönen Wander-und Radwege           ratet und hat vier Kinder. Frau Streck war bisher bei der Stadt Mössingen
durch unsere beeindruckende Streuobst-Landschaft. Zum Beispiel Dreifürsten-         im Finanzbereich tätig und hat das Teilprojekt Vermögensbewertung bei der
steig, Firstwaldrunde, Leisawegle und Streuobstwegle oder der HW 1/Albsteig.        Umstellung auf das neue kommunale Haushaltsrecht geleitet. In ihrer neuen
Auch die am Löwensteinplatz startenden Streuobst-Radtouren erhalten viel            Leitungsfunktion ist Frau Streck für die Themen Schule, Jugend, Senioren,
Anklang – zumal sie sich nun prima mit dem Besuch des Streuobst-Informati-          Sport und Kultur zuständig. Bis zur Neubesetzung ihrer bisherigen Stelle im
onszentrums und Café Pausa verbinden lassen.                                        Finanzbereich ist Frau Streck seit 1. Januar 2019 immer dienstags in ihrer
                                                                                    Leitungsfunktion tätig. „Ich finde es toll, dass die Stadt Mössingen hier innovative
Mit 100 Jahre Pausa – 100 Jahre Bauhaus steht in Mössingen dieses Jahr ein          Wege geht und es so ermöglicht, eine verantwortungsvolle und interessante
besonderes Jubiläum heran, das u.a. mit einer Ausstellung, mit musikalischen        Leitungsaufgabe auch in Teilzeit auszuüben“, sagt Anja Streck.
Bühnenstücken sowie einem Theaterprojekt gebührend gefeiert wird. Auch              Mit den beiden Mitarbeiterinnen konnte die Leitung für das Sachgebiet Familie,
dafür interessieren sich viele. Überhaupt ist das Pausa-Quartier mittlerweile       Bildung und Kultur sehr kompetent und zügig wieder besetzt werden. Beide
bei vielen bekannt.                                                                 Damen verfügen über die für diese Stelle notwendigen einschlägigen Berufs-
Nach wie vor gefragt sind auch die jährlichen „Veranstaltungsklassiker“ wie         und Lebenserfahrung und freuen sich auf die neue Herausforderung und die
etwa der Stadtlauf, Rosenmarkt, das Umsonst & Draußen oder das Apfelfest.           Arbeit mit den Kolleginnen und Kollegen im Sachgebiet.
Auskünfte zum Mössinger Bergrutsch erteilt in bewährter Weise Armin Dieter,         Wir wünschen den Kolleginnen auch von dieser Stelle nochmals viel Erfolg und
Deutschland einziger Bergrutschführer, der das Nationale Geotop kennt wie           Freude bei der Arbeit.
kein anderer.                                                                       Kontaktdaten:
Vielfach nachgefragt und natürlich am Messecounter wieder erhältlich ist die        Sachgebietsleitung Familie, Bildung, Kultur
beliebte Blumensamenmischung Original Mössinger Sommer®. Viele säen sie             Kindertagesbetreuung:
schon seit Jahren aus und berichten, wie schön und lange es immer bei ihnen         Andrea Sailer, E-Mail: a.sailer@moessingen.de, 2. Stock, Zimmer: 2.09, Tel.
blüht. Wer am Gewinnspiel teilnimmt, hat gute Chancen, ein Tütchen Blumen-          07473/370-150
samen gratis zu bekommen. Daneben warten weitere tolle Preise.                      Schule, Jugend, Senioren, Sport, Kultur:
                                                                                    Anja Streck, E-Mail: a.streck@moessingen.de, 2. Stock, Zimmer: 2.08, Tel.
Des Weiteren gibt es am Stand z. B. Informationen über die örtliche Gastro-         07473/370- 153
nomie und Übernachtungsmöglichkeiten, Museen, Freizeiteinrichtungen, die
Sehenswürdigkeiten der Region sowie über Bad Sebastiansweiler mit seinem
Kurbad und Gesundheitszentrum.
Sehr gut kommen dabei die städtischen Tourismusbroschüren im neuen, auf das
                                                                                    Friends & Fun 2019
                                                                                    sucht Veranstalter fürs 42. Sommerferienprogramm in Mössingen, Bodels-
Stadtlogo abgestimmten Layout an. Nicht zuletzt das neue Mössinger Gäste-
                                                                                    hausen und Ofterdingen vom 27. Juli bis 10. September 2019
journal, welches nicht nur die Gastronomen und Gastgeber bewirbt, sondern
die Vorzüge der Stadt insgesamt mit großformatigen Fotos und leicht lesbaren        Und wieder gilt es für über 700 Kinder und Jugendliche aus Mössingen, Ofter-
Texten hervorhebt, erhält viel Lob.                                                 dingen und Bodelshausen erlebnisreiche Sommerferien zu organisieren. Von
                                                                                    daher würde ich Sie bitten, uns mit einem schönen Veranstaltungsangebot zu
Mössingen auf der CMT                                                               unterstützen. Gesucht sind Aktivitäten rund um die Themen Sport, Information
Die Stadt wirbt gemeinsam mit der Bad Sebastiansweiler GmbH unter dem Dach          und Entdeckung, Handwerk und Kunst, Theater und Geselliges, Backen und
der Schwäbischen Alb in Halle 6, Stand 6C80.                                        Kochen sowie gerne auch Freizeiten.
Samstag und Sonntag startet die CMT bereits um 9 Uhr, sonst geht es um 10
Uhr los. Messeende ist jeweils um 18 Uhr.                                           Bitte denken Sie bei Ihren Veranstaltungsangeboten daran, dass unser Feri-
                                                                                    enprogramm Kinder zwischen 6 und 16 Jahren anspricht und, dass wir für die
Weitere Infos unter: www.messe-stuttgart.de/cmt                                     12- bis 16-Jährigen einen separaten Ausschreibungsteil aufsetzen.
                                                                                    Für Fragen hierzu steht Ihnen Katja Bruckdorfer vom Mössinger Jugendreferat
        Redaktionsschluss mittwochs 12 Uhr                                          jederzeit gerne unter Tel. 01590/4171360 bzw. unter der Email k.bruckdorfer@
                                                                                    moessingen zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 28. März!
Amtsblatt Mössinger - Stadt Mössingen
Mössinger Amtsblatt                                                               8                                                   Freitag, 18. Januar 2019

Stadtwerke Mössingen
Turnusmäßiger Wechsel der Strom- und Wasserzähler                                        Aus den Stadtteilen
Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass ab Montag, 21. Januar mit dem turnus-
mäßigen Austausch der Strom- und Wasserzähler in Mössingen, Belsen,
Bästenhardt, Öschingen und Talheim begonnen wird. Die mit dem turnus-
mäßigen Auswechseln der Wasser- und Stromzähler beauftragten Mitarbeiter
führen stets einen Dienstausweis mit sich.
Für Rückfragen im Zusammenhang mit dem Austausch der Wasser- und Strom-
                                                                                      Ortschaft Talheim
zähler stehen unsere Mitarbeiter im Kundenzentrum von Montag bis Donnerstag
von 08.00 – 17.00 Uhr Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr unter der Rufnummer               Herzlichen Glückwunsch
07473/370-401 gerne zur Verfügung.                                                    Am Sonntag, dem 20. Januar 2019 wird:
Ihre Stadtwerke Mössingen                                                             Dr. Karl Speidel, Andeckallee 40                                      70 Jahre
                                                                                      Am Montag, dem 21. Januar 2019 wird:
Neues aus der Stadtbücherei                                                           Lydia Haas, Steinlachstraße 51                                        90 Jahre
Medientipp des Monats                                                                 Am Donnerstag, dem 24. Januar 2019 wird:
Jeden Monat empfiehlt eine Mitarbeiterin der Stadtbücherei Mössingen einen            Konrad Hauser, Jägerstraße 11                                         70 Jahre
ganz persönlichen Lieblingstitel, der entliehen werden kann.                          Die Stadtverwaltung und die Ortschaftsverwaltung gratulieren recht herzlich
                                   Der aktuelle Medientipp kommt von                  und wünschen alles Gute.
                                   Martina Cebulla. Sie stellt das Buch
                                   „Grenzgänger“ vor:                                 Vortrag über Trekking-Tour nach Nepal
                                   Die Schönings leben in einem kleinen Dorf          Zu unserem PowerPoint-Vortrag über eine Trekking-Tour nach Nepal bis ins
                                   an der deutsch-belgischen Grenze. Wie die          Basislager der Annapurna möchten wir kultur- und bergbegeisterte Talheimer
                                   meisten Familien hier verdienen sich auch          und Mössinger auf den 30.1.2019 in die Aula der Andeckschule Talheim recht
                                   die Schönings mit Kaffee-Schmuggel etwas           herzlich einladen. Den Beginn haben wir auf 19 Uhr festgelegt. Der Eintritt ist
                                   dazu. Die 17-jährige Henni ist von Anfang          frei. Ein Spendenkässle wird bereitgestellt. Den Erlös werden wir einem sozi-
                                   an dabei bis eines Nachts das Unfassbare           alen Zweck zur Verfügung stellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Albrecht
                                   geschieht: Hennis Schwester wird auf einer         Schumacher, Moritz Steinhilber und Gerhard Wagner.
                                   Tour erschossen. Daraufhin wird Henni 1951
                                   wegen Schmuggels und ihrer „krankhaften            Öffnungszeiten der Ortschaftsverwaltung Talheim
                                   Verlogenheit“ in eine Besserungsanstalt
                                   gesteckt. Die jüngeren Geschwister, um die         Dienstag      7.30 – 12.00 Uhr
                                   sie sich anstelle der toten Mutter gekümmert       Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr
hatte, kommen in ein kirchliches Kinderheim, wo der kleine Matthias an Lungen-        Freitag     10.00 – 12.00 Uhr
entzündung verstirbt. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit…                         sowie nach Vereinbarung – Telefon 07473/6221
„Grenzgänger“ ist ein spannender wie aufwühlender Roman um eine junge                 Sprechzeiten von Ortsvorsteher Gottlob Heller:
lebenshungrige Frau, die an Gerechtigkeit glaubt und dafür kämpft, dass die           Donnerstag 17.30 – 19.00 Uhr
Wahrheit um ihre Familie ans Licht kommt.
Angaben zum Buch
Autorin: Borrmann, Mechtild
Erscheinungsdatum : 2018
Genre: Romane
Standort in der Bücherei: SL Bor
                                                                                      Ortschaft Öschingen
         ische                                                                        Filsenbergschule und Ortsbücherei Öschingen
   Städtchafts-
   Wirts erung                                                                        Vorlesen im Ohrensessel mit Nicole Jetter
                                                                                      am Donnerstag, 24. Januar von 15.00 bis 16 Uhr im Rathaus Öschingen
    förd
                                                                                      Am kommenden Donnerstag wird Nicole Jetter in unserem Ohrensessel lesen.
                                      Steinlachmesse 2019:                            Zu hören gibt es „Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne“ von
                                      Jetzt Standplatz sichern -                      Jakob Martin Strid.
                                      Belegungsplan online                            Beim Angeln finden Kater Mika und Elefant Sebastian eine Flaschenpost mit
                                      abrufbar                                        einem geheimnisvollen Samenkorn darin. Sie pflanzen es ein und über Nacht
                                     Am 11./12. Mai findet wieder die                 wächst daraus eine gigantische Riesenbirne, die sich auf ihrem Grundstück
                                     Steinlachmesse statt. Falls Sie mit              breitmacht. Ein Wunder der Natur, mit dem ein rasantes Abenteuer nimmt
   Ihrem Unternehmen Interesse haben, sich auf der großen Gewerbe- und                seinen Lauf nimmt.
   Leistungsschau im Steinlachtal zu präsentieren, so sollten Sie sich jetzt          Nur wegbewegen lässt sich die Birne nicht - so schwer, wie sie ist. Auch
   anmelden, um einen guten Standplatz zu bekommen. Viele der Aussteller              Professor Glykose befasst sich mit der Sache und kurzerhand wird beschlossen,
   der letzten Messe haben sich bereits wieder angemeldet. Den derzeitigen            die Frucht auszuhöhlen und nach und nach abzutransportieren. Doch durch ein
   Stand der Anmeldungen und die noch freien Standplätze können nun                   Missgeschick setzt sich der Anhänger, auf den die Freunde die ausgehöhlte
   online eingesehen werden:                                                          Birne gehievt haben, in Bewegung und rumpelt mit viel Getöse den Berg
   https://moessingen.messe.ag/Messeplan                                              hinab. Mit einem Riesenplatsch landet die Birne im Meer! Dort treibt sie samt
                                                                                      Mika, Sebastian und Professor Glykose an Bord einer abenteuerlichen Reise
   Die Messe bietet beste Möglichkeiten für neue Kundenakquise, Marke-                entgegen...
   tingaktionen oder für eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit. An beiden Tagen
   erwarten wir einige tausend Besucher.
   Mit den Ausstellungsunterlagen 2019 können Sie Ihr Unternehmen                     Öffnungszeiten der Ortschaftsverwaltung Öschingen
   bereits jetzt für diese wichtige Messe im Steinlachtal anmelden. Bei den           Montag und Dienstag               08.00 – 12.00 Uhr
   Standgrößen ist jede gewünschte Größe ab 6 m² möglich. Aussteller                  Mittwoch                          15.00 – 18.00 Uhr
   von 2015 haben das Vorrecht auf ihren alten Standplatz (ohne Gewähr).              Freitag                           10.00 – 12.00 Uhr
   Wir freuen uns, wenn wieder viele Unternehmen aus dem ganzen Stein-                sowie nach Vereinbarung (Tel. 6339)
   lachtal dabei sind bei der geplanten Steinlachmesse 2019.
                                                                                      Sprechzeiten von Ortsvorsteher Wolfgang Eißler:
   Ansprechpartner beim HGV Mössingen: Willi König, Tel. 5682, Ansprech-              Mittwoch                        17.00 – 19.00 Uhr
   partner bei der Stadt Mössingen: Claudius Mähler, Tel. 370-123.
                                                                                      – Ende des städtischen Teils –
Mössinger Amtsblatt                                                                                                   9                                                     Freitag, 18. Januar 2019

                                                                                                                          Anfrage – Gewerbesteuer 2018
                                                                                                                          Das Jahr 2018 ist vergangen, wir bitten um Mitteilung mit welchen Einnahmen
    Aus den Fraktionen                                                                                                    für das Jahr 2018 zu rechnen ist.
Unter dieser Rubrik veröffentlichen die im Gemeinderat vertretenen Fraktionen. Für den Inhalt der
Beiträge sind die jeweiligen Fraktionen verantwortlich.
                                                                                                                          Anregungen:
                                                                                                                          Begonnene Vorhaben müssen baldmöglichst fertiggestellt werden, die mittelfri-
                                                                                                                          stigen Finanzplanungen sollen eingehalten werden.
                                                                                                                          Planungen, die im Haushalt enthalten sind, werden weitergeführt. Die Umset-
                                                            AMTSBLATT DER STADT MÖSSINGEN     Freitag, 23. Mai 2014

                                                                                                                          zung
FWV-Gemeinderatsfraktion                                                                                                  der Maßnahmen hat Priorität. Wir hoffen, dass die entsprechenden Kostenhoch-
                                                                                                                          rechnungen und die terminlichen Zusagen auch eingehalten werden können.
Anträge, Anregungen und Fragen Haushaltsberatungen 2019
                                                                                                                          Für die FWV-Fraktion
Anmerkung:                                                                                                                Bernd Müller
Die Anschaffung einer eigenen, neuen großen Kehrmaschine wurde in der
letzten Sitzung im Jahr 2018 auf Antrag der FWV mehrheitlich beschlossen und
der Kauf wird nun umgesetzt.
Die Machbarkeitsstudie für eine Nahwärmeversorgung wird derzeit auf Antrag
der FWV durchgeführt, für die weiteren Planungen sind Haushaltsmittel einge-
stellt.                                                                                                                   UB-Gemeinderatsfraktion
Antrag 1 – Erste Planungen für den Neubau einer Sporthalle                                                                Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Die FWV beantragt eine Prüfung des Angebotes und Kapazitätsbedarfs der
Mössinger Sporthallen, mit dem Ziel erste potentielle Planungsschritte für den                                            für unsere Fraktion steht die Familienfreundlichkeit in Mössingen an oberster
Neubau einer weiteren Sporthalle zu unternehmen, unter Berücksichtigung von                                               Stelle. Wir möchten es gerne allen Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, sich
Funktionalität, Standort, Erreichbarkeit und Umweltverträglichkeit.                                                       bei den kommenden Entwicklungen in Mössingen zu beteiligen. Nicht mehr, wie
                                                                                                                          bisher projektbezogen, sondern dauerhaft und stetig.
Begründung:
Die bestehenden Sporthallen in der Kernstadt Mössingen und den Stadtteilen                                                Unsere Anträge zum Haushalt 2019
Bästenhardt, Öschingen und Talheim sind mit Schul- und Vereinssportange-                                                  1. Errichten einer öffentlichen Toilette in der Mössinger Mitte
boten von morgens bis in die späten Abendstunden und auch an den Wochen-                                                  (Geschätzte Kosten 130.000 Euro plus jährlicher Unterhalt)
enden stark ausgelastet. Durch den Ausbau der Ganztagsschulen werden auf
längere Sicht weitere Hallenflächen benötigt. Auch könnten mit einer weiteren                                             Wir beantragen die Errichtung einer öffentlichen Toilette an einem zentralen
Sporthalle vor allem die Angebote sporttreibender Gruppen und das Training                                                Ort mit guter Erreichbarkeit und klar erkennbarer Beschilderung in Mössingens
verschiedenster Ballsportmannschaften ausgebaut und intensiviert werden.                                                  Mitte.
Heute weichen einige Mannschaften für das Training auf Sporthallen umlie-                                                 Wir schlagen aus Kostengründen eine barrierefreie Unisex-Toilette vor.
gender Gemeinden (z. B. Hechingen) aus, denn die Hallenkapazität liegt hier
in Mössingen deutlich unter dem aktuellen Bedarf.                                                                         Derzeit gibt es die „nette Toilette“, aber damit lässt sich der Innenstadtbereich
Mit weiteren Trainings- und Kursmöglichkeiten könnten sich zum Einen die                                                  nicht ausreichend und zufriedenstellend abdecken, worunter wir verstehen,
Mannschaftssportarten erfolgreicher präsentieren und zum Anderen auch im                                                  unabhängig von Öffnungszeiten, Wochentagen und Zuständigkeiten, am besten
Breitensport die Angebote erweitert werden. Mit dem Neubau einer Sporthalle                                               24 Stunden verfügbar.
könnte sich die „Sportstadt Mössingen“ den zunehmenden gesellschaftlichen                                                 Zwar hat keine Bürgerin und auch kein Bürger, auch kein Gast Mössingens einen
und sportlichen Veränderungen zukunftssicher stellen.                                                                     gesetzlichen Anspruch auf eine öffentliche Toilette, aber die derzeitige Situation
Antrag 2 – Nordringsanierung                                                                                              ist in mehreren Punkten äußerst unbefriedigend:
Zwischen dem Kreisverkehr von Nehren kommend vor Back Stage und dem                                                       – Ortsunkundigen ist das System „Nette Toilette“ evtl. gar nicht bekannt.
Kreisverkehr von Ofterdingen und B 27 kommend vor dem Edeka-Einkaufsmarkt                                                 – Für Ortsunkundige ist das System der „netten Toilette“ kompliziert, weil
ist der Nordring in einem schlechten Zustand. Die Straße ist einschließlich der                                                 Anlaufpunkte nur schwer zu lokalisieren sind, zudem liegen sie sehr
Schachtdeckel dringend zu sanieren.                                                                                             verstreut und weit auseinander.
Begründung:                                                                                                               – Über die Mobilversion der Stadtseite ist die Übersicht der „netten Toilette“
Der Nordring wird immer stärker angenommen und wurde in den vergangenen                                                         nicht abrufbar, die Flyer liegen im Rathaus.
Jahren immer wieder für B 27-Umleitungen in Anspruch genommen.
                                                                                                                          – Die auf der Stadt-Seite verlinkte App „gratispinkeln.de“ ist somit mobil
Antrag 3 – Schulweg in Öschingen                                                                                                ebenfalls nicht abrufbar, sie zeigt fünf Anlaufstellen an.
Dringend notwendig ist die Sanierung des Schulweges von der Dürerstraße bis                                               – Das Erkennungsmerkmal, der Aufkleber, reicht als Leithinweis, aus dem
zur Schulhaustreppe.                                                                                                            heraus sich das System erklärt und das dann weiterführt, nicht aus.
Antrag 4 - Wie werden wir leben?                                                                                          – Jeder Anlaufpunkt unterliegt einer anderen Regelung bei den täglichen
Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU und FWV                                                                               Öffnungszeiten und den verfügbaren Wochentagen, welche dann erst vor
Die CDU- und FWV-Fraktionen regen an:                                                                                           Ort in Erfahrung zu bringen sind.
Die Stadtverwaltung wird beauftragt, ein Konzept über Angebote für die älter
                                                                                                                          Leider wurde die Möglichkeit, im Zuge der neuen Innenstadtplanung einen
werdende Bevölkerung in den Ortsteilen zu erstellen.
                                                                                                                          geeigneten Ort für eine öffentliche Toilette zu suchen, nicht aufgegriffen.
Begründung:                                                                                                               Trotzdem die Innenstadtplanung schon läuft, sehen wir Möglichkeiten eine
Eine funktionierende lokale Infrastruktur (Nahversorger, Ärzte, barrierefreier                                            öffentliche Toilette zu platzieren:
ÖPNV) auch auf Ortsteil-Ebene ist eine der Voraussetzungen für Senioren,
                                                                                                                          Auf dem Parkplatz Sulzgasse oder in der angrenzenden Falltorstraße, ebenso
möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben zu können. Doch irgendwann
                                                                                                                          die Bahnhofstraße möchten wir nicht ausnehmen, hier wird durch die Neuge-
kann der Umzug in eine betreute Wohneinrichtung die bessere Alternative sein.
                                                                                                                          staltung der Fahrbahn einiges an Platz geschaffen.
In Bad Sebastiansweiler, in Belsen und in der Kernstadt ist Mössingen mit Seni-
oren- und Pflegeheimen ordentlich versorgt. Derartige Einrichtungen gibt es in                                            Aktuell teilnehmende Betriebe, wie sie auf der Stadt-Seite hinterlegt sind:
Bästenhardt, Öschingen und Talheim bisher nicht. Dabei ist für die Bewohner
                                                                                                                          Bierakademie, Breitestraße (auch auf der App „gratispinkeln.de“); Il Gusto,
von Senioreneinrichtungen stets auch der soziale Bezug nach außerhalb wichtig
                                                                                                                          Breitestraße; Café Padeffke im GZM, Bahnhofstraße; Ochsen, Falltorstraße
und weil ein großer Teil des sozialen Umfeldes von Senioren, die ins Heim
                                                                                                                          (auch auf der App); Fischers Hotel Garni, Auf der Lehr (auch auf der App);
ziehen, sich ebenfalls in einem Alter befindet, in dem der Aktionsradius kleiner
                                                                                                                          NABU Vogelschutzzentrum, Talheim; Kulturscheune, Brunnenstraße (auch auf
wird, sollten auch in den Ortsteilen geeignete lokale Angebote für das Wohnen
                                                                                                                          der App); PAUSA-Tonnenhalle, Löwensteinplatz; Rathaus (auch auf der App).
im Alter entstehen können.
Im Hinblick auf die Alterung der Bevölkerung muss Stadtverwaltung und Kommu-                                              2. Einrichten eines dauerhaften Gremiums für Bürgerbeteiligung
nalpolitik erarbeiten, wie günstige Bedingungen sowohl für einen langen Verbleib
                                                                                                                          Auszug aus Handlungsansätze/-ziele des STEP 2030:
der Senioren in ihren eigenen vier Wänden, als auch für lokale Seniorenwoh-
nungen zu schaffen sind. Eine Einbeziehung weiterer Akteure, beispielsweise                                               3.2 Themenfeld Miteinander, soziale Infrastruktur, Identität
der Betreiber von Senioreneinrichtungen im Stadtgebiet, der Ärzte, des Handels
                                                                                                                          Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation
und der Kirchen sollte erwogen werden.
Dieses Thema entspricht dem Impulsprojekt „Leben im Alter in der Stadtmitte                                               „- Verstetigen des Trialogs zwischen Politik, Verwaltung und Bürgerschaft
und in den Stadtteilen“ des STEP 2030, in dem spezifische Wohnangebote,                                                   durch regelmäßigen Austausch zur Herstellung von Transparenz und Mitnahme
soziale Infrastruktur und Gesundheitsdienstleistungen sowie die Erreichbarkeit                                            der Bürgerschaft sowie regelmäßiger Evaluierung des Stadtentwicklungspro-
und die Anbindung an die Stadtmitte berücksichtigt werden sollen.                                                         zesses.“
Mössinger Amtsblatt                                                                  10                                                    Freitag, 18. Januar 2019

Verstetigte oder dauerhafte Bürgerbeteiligung findet in Mössingen nicht statt, nur        Spendenaufruf: Wir suchen für die Nähwerkstatt gut erhaltene und saubere
projektbezogene oder thematisierte, wie z. B. jüngst den Dialog Bästenhardt, die          Stoffe sowie Nähzubehör.Bitte melden Sie sich im Müze, Tel. 8599, oder bei
Planung des Johannesplatzes in Bästenhardt oder das Fahrradverkehrskonzept                Annette Schneider, Tel. 1629.
und immer zeitlich begrenzt.
                                                                                          Offene Beratung – Alltag mit Kind / Frühe Hilfen
Die in den Handlungszielen festgesetzte Verstetigung des Trialogs steht noch              donnerstags 9.30 – 11.00 Uhr
aus, deswegen beantragen wir die sofortige Einrichtung eines dauerhaften                  Mama / Papa geworden? Vieles ist neu und aufregend. Und manchmal hat
Gremiums für Bürgerbeteiligung, bestehend aus Vertretern von Verwaltung,                  man ja auch eine Frage. Oder man sucht Kontakt zu anderen in gleicher oder
Politik und Bürgerschaft.                                                                 ähnlicher Situation.
Bürgerbeteiligung soll nicht die Ausnahme sein, sondern zur Regel werden.                 Im Mehrgenerationenhaus / Mütter- und Familienzentrum e.V. können Sie
                                                                                          Beratung und Information zu sozialen, pädagogischen, finanziellen und vielen
Andere Gemeinden haben diesen Schritt bereits realisiert. Ein eindrucksvolles             anderen Fragen erhalten. Oder Sie können sich mit anderen in unseren Baby-
Beispiel ist Filderstadt, hier begann die dauerhafte Bürgerbeteiligung im Jahr            treffs oder im Offenen Café treffen.
2000, heute ist sie etabliert und nicht mehr wegzudenken.                                 Die Beratungszeit ist donnerstags von 9.30 - 11.00 Uhr im Büro im Erdgeschoss.
3. Erneuerung des Verkehrskonzepts Gesamtstadt                                            Beratungstermine können auch unter Tel. 2745611 (AB) ausgemacht werden.
(Veranschlagte Kosten 40.000 Euro)                                                        Beratung durch: Renate Butt-Schmid, Diplom-Pädagogin.
                                                                                          Dies ist eine Kooperation zwischen dem Landratsamt Tübingen, Abteilung
Das aktuell gültige Verkehrskonzept für Mössingen wird den vielen baulichen               Jugend, und dem Mehrgenerationenhaus /Mütter- und Familienzentrum e.V.
Veränderungen nicht mehr gerecht, Verkehrsströme und Einfahrtsverkehr sind
enorm gestiegen, Stadt- und Wohngebiete sind umgestaltet, viel Neues ist
dazugekommen und bereits in konkreten Planungen festgelegt.                               Babycafé - 1plus – Offener Treff
                                                                                          mittwochs 10.00 – 11.30 Uhr
Wir beantragen die Erneuerung des Verkehrskonzepts für gesamt Mössingen.                  im MGH/Mütter- und Familienzentrum e.V. in der Falltorstraße 67 in Mössingen.
Die Finanzierung aller Anträge muss über den laufenden Haushalt geschehen,                Das erste intensive Lebensjahr mit eurem Kind ist „vollbracht“ und ihr seht nun
wenn sich keine offenen Mittel ergeben, müssen sie fremdfinanziert werden.                staunend zu wie euer kleines Wunder seine Umwelt erforscht und erobert.
                                                                                          Die ersten Schritte, eine allmähliche Kontaktaufnahme zu anderen Kindern und
Carolyn Straßner und Peter Kölle für die UB-Fraktion                                      ein unbändiges Interesse an neuen Klängen, Worten, Materialien und ersten
Besuchen Sie uns auch unter https://www.ub-mössingen.de                                   Spielen: die Entwicklung der Kinder in ihrem zweiten Lebensjahr ist vielschichtig
                                                                                          und sehr spannend. Wenn Ihr Lust habt Euch mit anderen Eltern zu treffen und
                                                                                          gemeinsame Themen bei einer Tasse Kaffee/Tee auszutauschen, dann seid
                                                                                          Ihr im Babycafé 1+ genau richtig.
                                                                                          In unserer offenen Gruppe findet Ihr auch – wenn gewünscht – Infos und Bera-
   Generationenbrücke                                                                     tung zu allen Fragen, die Euch als Eltern bewegen.
                                                                                          Wir möchten ein Ort sein, an dem Eltern und Kinder in entspannter Atmosphäre
                                                                                          verweilen dürfen. Weiche Matten und altersgerechtes Spielzeug gestalten
                                                                                          unseren Gruppenraum.
Mütter- und Familienzentrum e. V.                                                         Wir singen und spielen gemeinsam mit unseren Einjährigen. Auch erste Bastel-
Mehrgenerationenhaus Mössingen                                                            versuche werden in regelmäßigen Abständen unternommen. Fester Bestandteil
So sind wir erreichbar:                                                                   und sehr beliebt bei den Kindern ist außerdem unsere Brezel-Vesperpause.
Büro: Tel. 07473 / 8599                                                                   Herzlich eingeladen sind Mamas und Papas mit ihren Kleinkindern vom 1. bis
Second Hand-Laden: Tel. 07473 / 2701768                                                   zum 2. Lebensjahr.
Café: Tel. 07473 / 2701769                                                                Wann: mittwochs von 10.00 Uhr – 11.30 Uhr im DG, Veranstaltungsraum
                                                                                          Die Leitung des Babycafés hat Lena Allmendinger (Sozialpädagogin (FH).
mueze.moessingen@googlemail.com                                                           Information unter Tel. 8599, babycafe-mit-gaesten@gmx.de
www.muetterzentrum.moessingen.org
                                                                                          Unkosten: Dieses „Stärke-“Angebot ist für Euch kostenfrei. Kosten entstehen nur
Öffnungszeiten:                                                                           für evtl. Bastelmaterial und evtl. Verzehr. Die Teilnahme ist jederzeit möglich.
Café: Di – Do 9.00 bis 11.00 Uhr und Di + Mi 14.30 bis 17.00 Uhr, Do 14.30                Ihr findet uns auch im Internet unter http://muetterzentrum.moessingen.org/
– 18.00 Uhr                                                                               was-wir-bieten/spielgruppen/
Offener Abendtreff für Jung und Alt:                                                      Babycafé mit Gästen – Offener Babytreff
„Offene Treff“ (Café) donnerstags bis 18.00 Uhr                                           donnerstags 10.00 – 11.30 Uhr
Second-Hand-Laden:                                                                        Die Geburt eines Kindes ist ein einzigartiges Erlebnis und das Eltern- werden
Di - Fr 9.00 – 11.00 Uhr und Di - Do 14.30 – 17.00 Uhr, am 2. und 4. Samstag              und Elternsein eine wunderschöne, gleichzeitig herausfordernde neue Lebens-
im Monat 10.00 – 12.00 Uhr                                                                phase. So ist die Versorgung des eigenen Babys eine mitunter tag- und
                                                                                          nachtfüllende Aufgabe. Dabei kommt das Bedürfnis nach Gesprächen mit
Annahme von Waren nach Terminvereinbarung! Termine können telefo-                         „Gleichgesinnten“ im Alltag manchmal zu kurz.
nisch, Tel. 270 17 68, vereinbart werden.                                                 Wenn Ihr Lust habt Euch mit anderen Eltern zu treffen und gemeinsame Themen
Ein Besuch im Secondhand-Laden lohnt sich, die Regale sind gut gefüllt.                   bei einer Tasse Kaffee / Tee auszutauschen, dann seid Ihr im Babycafé genau
                                                                                          richtig.
Regelmäßige Veranstaltungen:                                                              In unserer offenen Gruppe findet Ihr außerdem - wenn gewünscht - Infos und
Kinderbetreuung montags und freitags 8.30 – 12.00 Uhr                                     Beratung zu allen Fragen, die Euch als Eltern bewegen.
Montags und freitags spielen, basteln, musizieren Kinder ab dem 1. Lebensjahr             Wir möchten ein Ort sein, an dem Eltern und Kinder in entspannter Atmosphäre
in unserer Kinderbetreuung. In dieser betreuten Spielgruppe werden die Kinder             verweilen dürfen.
von einfühlsamen Betreuerinnen altersentsprechend eingewöhnt und bei ihren                Weiche Matten und altersgerechtes Spielzeug gestalten unseren Gruppenraum,
ersten Schritten in einer Gruppe kompetent begleitet. Haben wir Ihr Interesse             in dem mit den Babys auch gerne gesungen und gespielt wird.
geweckt?                                                                                  Herzlich eingeladen sind Mamas und Papas mit ihren Babys bis zum 1.
Sie erreichen uns Montag und Freitag von 8.30 – 12.00 Uhr, Tel. 2 70 17 69.               Lebensjahr.
Offenes Strick-Café                                                                       Eine Teilnahme ist jederzeit möglich.
mittwochs 14.30 – 17.00 Uhr                                                               Wann: donnerstags 10.00 Uhr – 11.30 Uhr
Es wird gestrickt, gehäkelt, geplaudert und Erfahrungen ausgetauscht.                     Wo: im Dachgeschoss, Veranstaltungsraum
Gern können Sie auch Ihre Kinder mitbringen. Für Kinder stehen unser Spiel-               Die Leitung des Babycafés hat Lena Allmendinger (Sozialpädagogin (FH).
zimmer und unser Garten zur Verfügung. Informationen im Müze-Büro, Tel.                   Information unter Tel. 8599, oder per Mail : babycafe-mit-gaesten@gmx.de
85 99.                                                                                    Unkosten: „Stärke-“Angebote sind kostenfrei. Kosten entstehen eventuell nur
                                                                                          für Material und Verzehr.
Offener Spinnkreis                                                                        Der Babytreff ist ein offener Treff für Eltern und ihre Kinder im Rahmen des
jeden 4. Donnerstag im Monat von 20.00 bis 22.00 Uhr.                                     Programms “STÄRKE”. Eine Teilnahme ist jederzeit möglich.
Informationen: Petra Nüllen, Tel. 9240223                                                 Sie finden uns auch im Internet unter http://muetterzentrum.moessingen.org/
Das nächste Treffen findet am 24.01.2019 statt.                                           was-wir-bieten/spielgruppen/
Nähwerkstatt im „Alten Rathaus“ 17.00 – 19.00 Uhr                                         Vorankündigung:
Der nächste Termin ist am 23.01.2019
Wir sind offen für alle Altersgruppen und Nationalitäten und freuen uns über              31.01.2019, 15 – 17 Uhr „Offener Abendtreff für Jung und Alt“
neue Teilnehmer/innen.                                                                    Bewegungslandschaft
Mössinger Amtsblatt                                                                    11                                                  Freitag, 18. Januar 2019

Netzwerk Streuobst                                                                            Senioren-Internet-Café
und Flowerpower                                                                               Beim Alten Rathaus
Obstbaum-Schnittgutabfuhr zwischen Mössingen und Talheim                                      www.sic-moessingen.de
Das im Rahmen des Projektes „Energiebündel & Flowerpower“ entstandene
Konzept zur Schnittgutabfuhr wird nun von der Stadt Mössingen in Zusammenarbeit               Öffnungszeiten: dienstags 17.00 bis 19.00 Uhr, freitags nur bei Veranstal-
mit dem Netzwerk Streuobst e.V. fortgesetzt. 2019 führt die Stadt die Schnittgutab-           tungsterminen und nach Vereinbarung (während der Schulferien ist das SIC
fuhr zwischen der Steinlach am östlichen Ortsausgang von Mössingen (Aible) und                nur nach Vereinbarung geöffnet)
Talheim entlang des Farrenbergs und Buchberg durch. So sollen die Streuobstwie-               PC-Ambulanz
senbewirtschafter auf einer Fläche von ca. 413 ha unterstützt werden.                         Jeder kann seinen PC mitbringen. Anmeldung unbedingt erforderlich über
Das Gebiet reicht vom Weg zur Lindenstelle im Südosten von Mössingen bis                      neue Homepage sic-moessingen.de oder Tel. 07473/7705 oder 0171 / 65 31 999
südlich von Talheim und umfasst die Gewanne Leinshalde, Unteres und Oberes                    Josef Buschbacher
Längenfeld, Vor der Lach, Auchtert, Bei der Linde, Ob der Ziegelhütte, Lehm-                  Dienstag, 22. Januar, 17.00 – 19.00 Uhr
grube, Zieglertäle, Mühlwiesen, Degenholz, Gässleswiesen, Neue Wiesen, Vor                    Anfängerkurs und Auffrischung für Fortgeschrittene
Schömberg, Holder, Hinter dem Weiher, Hurst, Vor Buchberg, Auf dem Staigle,                   Windows 7/8 oder 10
Steinenbühl, Vor Buch, Bitzen, Wangen und Hinter Bollenhaus, wie die weiße                    LIBRE Office - Textverarbeitung Grundlagen Teil 1, Briefe schreiben,
Abgrenzung auf der Abbildung zeigt. Entlang der weiß gepunkteten Wege wird                    Notizen erfassen, Einladungen zu Festen etc.
das Reisig eingesammelt. Das Reisig sollte von den Anrainern gut zugänglich                   Josef Buschbacher
entlang der ausgewiesenen Wege abgeladen und die anderen Bewirtschafter                       Mittwoch, 23. Januar, 9.30 – 11.45 Uhr
dadurch nicht behindert werden. Das Reisig darf vom Fahrweg aus nicht hinter
den Gräben abgeladen werden, da sonst die Maschinen das Material nicht greifen                MS Word – Teil 2
können. Witterungsbedingt kann es an feuchten Stellen zu Verzögerungen bei                    Word in der praktischen Anwendung, auch für Berufstätige geeignet.
der Abholung kommen, dann erfolgt die Abholung zu einem späteren Zeitpunkt.                   Mit Werner Dorst
                                                                                              Donnerstag, 24. Januar, 18.00 – 19.45 Uhr
Es darf nur holziges Material, kein Grünschnitt und keine Gartenabfälle bereitgelegt
                                                                                              Kaufen und steigern bei Ebay
werden, da das Material geschreddert und energetisch verwertet wird. Vorgesehen
                                                                                              Wie funktioniert der Einkauf bei Ebay? Mitsteigern oder mit festem Preis
ist die Schnittgutabfuhr für Ende Februar, weitere Informationen werden Sie über das
                                                                                              einkaufen?
AMTSBLATT und die Website der Stadt Mössingen sowie die Website des Netzwerk
                                                                                              Hartmut Krumm
Streuobst Mössingen (www.netzwerk-streuobst.de) erhalten. Natürlich kann bereits
                                                                                              Freitag, 25. Januar, 9.30 – 11.45 Uhr
jetzt gesammelt werden, die Schnittsaison hat schließlich schon begonnen.

                                                                                            Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung
                                                                                            Mössingen
                                                                                            Freiherr-vom-Stein-Straße 18
                                                                                            72116 Mössingen

                                                                                            Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
                                                                                            Bauauftrag
                                                                                            Bauvorhaben: Maschinen- und Elektrotechnik
                                                                                                            Los 3: Regenüberlaufbecken Bronnwasenäcker BA 2
                                                                                                            Los 4: Umbau/Modernisierung RÜB Schlattwiesen
                                                                                            wesentliche Leistungen:
                                                                                            Los 3:
                                                                                            Tauchmotorrührwerk                                             1 St
                                                                                            Schwallspültrommel mit Pumpe                                   1 St
                                                                                            Elektroschieber                                                1 St
                                                                                            Rohrleitungen und Armaturen
                                                                                            Einrichtungen für MSR
                                                                                            Elektroinstallation
                                                                                            Los 4:
                                                                                            Überlauf-Tauchwand-Garnitur                                   8,5 m
                                                                                            Absperrschieber DN 200                                          2 St
                                                                                            Edelstahlleitungen DN 200                                       6m
Lichtspiele Mössingen                                                                       Schachtentwässerungspumpe                                       1 St
Freitag, 18. Januar, 15.00 Uhr; Samstag, 19. Januar, 15.00 Uhr;                             MID mit gesteuertem Schieber                                    1 St
Sonntag, 20. Januar, 15.00 Uhr:                                                             Speicherprogrammierbare Steuerung
Kinderfilm: „Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld“ (ab 0)                                 Radarmesseinrichtung
Freitag, 18. Januar, 20.15 Uhr:                                                             Regenbeckendatenmesssystem
„Female Pleasure“ (ab 12)                                                                   Elektroinstallation und 1 Freiluftschrank
Samstag, 19. Januar, 20.15 Uhr; Sonntag, 20. Januar, 17.00 + 20.15 Uhr;                     Ausführungsfrist:
Dienstag, 22. Januar, 20.15 Uhr:                                                            Los 3 + Los 4:        Baubeginn       Bauende
„Der Junge muß an die frische Luft“ (ab 6)                                                                        18.04.2019      30.11.2019
Mittwoch, 23. Januar, 20.15 Uhr:                                                            Der vollständige Anzeigentext ist auf www.moessingen.de unter
„Blinde Flecken“ (ab 6)                                                                     Aktuelles/Ausschreibungen veröfentlicht.
Zu Gast: Regisseur Anders Lang und Prof. Dr. Helmut Wilhelm
Sie können auch lesen