Bürger Gemeinde - Gemeinde Hildrizhausen

 
Bürger Gemeinde - Gemeinde Hildrizhausen
Bürger
                                             Gemeinde
NACHRICHTENBLATT GEMEINDE HILDRIZHAUSEN
                         63. Jahrgang – Freitag, 01. Juni 2018 - Nummer 22

  Sommerzeit –
   Freibadzeit

  Nutzen Sie diese Möglichkeit der Abkühlung!
  Ein Besuch des nassen Vergnügens ist nicht nur für viele Kinder und Jugendliche ein toller Zeitvertreib. Auch für
  Familien ist unser Freibad ein attraktives Angebot für die Freizeitgestaltung. Während sich die Eltern in Ruhe auf der
  Liegewiese entspannen, plantschen die Kinder gemeinsam im Becken. Für eine geringe Gebühr hat man auch die Mög-
  lichkeit, Tischtennisschläger zu leihen oder bei einem Eis vom Freibadkiosk die Sonne zu genießen.
  Das Freibad in Hildrizhausen ist täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr und montags von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.
  Badegäste mit Saisonkarte können bei jedem Wetter von Dienstag bis Freitag bereits ab 7.00 Uhr beim Frühschwim-
  men etwas für ihre Gesundheit tun.
Bürger Gemeinde - Gemeinde Hildrizhausen
Seite 2
Nummer 38                                                                                                         Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen

 Öffnungszeiten / Telefon
 Gemeindeverwaltung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tel.:                       Jubilare
 Zentrale; Vorzimmer BM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .93 87-01
 Einwohnermeldeamt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .93 87-11
 Standesamt / Rente . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .93 87-12
 Finanzwesen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .93 87-14
 Kasse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .93 87-15          Veröffentlichung der Altersjubilare im Nachrichten-
 Steueramt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .93 87-16
 Hauptamt / Personalamt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .93 87-22                      blatt und in den regionalen Tageszeitungen
 Jugendreferat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .93 87-17
 Fax . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .93 87-40        Nach bisheriger Rechtslage (§ 50 Abs. 2 Bundesmelde-
 Montag bis Freitag                                                                       9.00–12.00 Uhr            gesetz) durften Namen von Alters- und Ehejubilaren öffentlich
 Donnerstag                                                                             16.30–18.30 Uhr             bekanntgegeben und an Presse und Rundfunk zum Zwecke
 Freitagnachmittag kein Dienstbetrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .                       der Veröffentlichung weitergegeben werden.
 Internet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . www.hildrizhausen.de
 E-Mail:. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . info@hildrizhausen.de                 Wer mit der Veröffentlichung nicht einverstanden war, konnte
 Polizeiposten Holzgerlingen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 41 60 40                               dieser widersprechen.
 Die Dienststelle ist nicht ständig besetzt.
 In dringenden Fällen Polizeirevier Böblingen anrufen . . . . (0 70 31) 13-25 00                                    Am 25. Mai 2018 tritt die Neufassung der Datenschutz-Grund-
                                                                                                                    verordnung (DSGVO) in Kraft. Diese Verordnung schützt die
 Wichtige Telefonnummern                                                                                            Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und
 Notruf: Polizei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 10           insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener
 Notruf: Feuerwehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (auch Notruftelefax) 1 12                        Daten.
 Notruf: Notarzt / Rettungsdienst . . . . . . . . . . . . (auch Notruftelefax) 1 12                                 Im Zuge dieser Neuregelung ist die Veröffentlichung personen-
 Krankentransport . . . . . . . . . .(im Mobilfunk mit Vorwahl 0 70 31) 1 92 22
 Polizeireiver Böblingen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 13-25 00                       bezogener Daten, wozu auch die Altersjubilare gehören, nur
 Bauhof . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 26 81         noch mit ausdrücklicher Zustimmung zulässig.
 Kläranlage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 60 90 70                Die Gemeinde Hildrizhausen wird daher ab dem 25. Mai
 Schönbuchhalle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 03 76               2018 nur noch die Jubilare veröffentlichen, die ihre aus-
 Freibad . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79 90
 Altes Forsthaus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 69 76             drückliche Zustimmung hierzu erteilt haben.
 Schönbuchschule . . . . . . . . . . . . . . . . Telefon: 2 54 48-0, Fax: 2 54 48-30                                Die Zustimmung muss bis spätestens vier Wochen vor dem
 Kindergärten:                                                                                                      jeweiligen Jubiläum der Gemeindeverwaltung vorliegen.
 Schönbuchstraße . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 04 82
 Panoramastraße . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 06 06
                                                                                                                    Die Zustimmung ist auf Dauer gültig, kann jedoch jederzeit
 Schule . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 00 31       (bis spätestens vier Wochen vor dem jeweiligen Jubiläum) wi-
 Waldkindergarten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (01 60) 7 03 31 23                      derrufen werden.
 Volkshochschule: Büro Rathaus . . . . . . Telefon: 64 57 73, Fax: 64 59 21                                         Bitte verwenden Sie für eine entsprechende Mitteilung
 Diakonie- und Sozialstation Hildrizhausen . . . . . . . . . . . . . 6 55 77 41                                     das nachfolgend abgedruckte Formular!
 Fr. von Pupka-Lipinski, Holzgerlingen . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 60 73 03
 Verein für Hilfe, Pflege u.Begegnung . . . . . 9 42 51 79 / (01 60) 93 97 64 53                                    Wer keine Veröffentlichung wünscht, braucht weiter nicht
 IAV-Stelle Holzgerlingen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 60 24 86                          zu unternehmen.
 Beratungsstelle für hilfesuchende und ältere Menschen                                                              Sofern der Veröffentlichung der Altersjubiläen zuge-
 Palliative Care Team Landkreis Böblingen                                                                           stimmt wird, veröffentlicht die Gemeinde Hildrizhausen
 Telefon für Aufnahmen: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .(0 71 52) 33 04-4 24                         im Nachrichtenblatt den 70. Geburtstag und jeden fünften
 Ambulanter Erwachsenenhospizdienst Region Böblingen                                                                weiteren Geburtstag und ab dem 100. Geburtstag jeden
 Hospizgruppe Holzgerlingen, Altdorf, Hildrizhausen
 (Schwerkranke begleiten, Sterbenden nahe sein, Angehörige stützen)                                                 folgenden Geburtstag.
 Einsatzleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 60 39 39    Des Weiteren werden die Daten auch an die regionalen
 Ambulanter Kinder- u. Jugendhospizdienst Landkreis Böblingen                                                       Tageszeitungen zur Veröffentlichung weitergegeben.
 Dasein, Zuhören, Zeit haben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 6 59 64 01
 Telefonseelsorge evangelisch                                                               (08 00) 1 11 01 11
                                                                                                                                                                          
                              katholisch                                                    (08 00) 1 11 02 22
 Seelsorge für Kinder und Jugendliche . . . . . . . . . . . (08 00) 1 11 03 33
 Gespräch im Schutz der Anonymität – bei Tag und im dringenden Fall auch nachts
 Landratsamt Böblingen / Amt für Soziales / Sozialer Dienst
 Informationen über Sozialleistungen nach SGB XII wie Hilfe zum Lebens-
 unterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Hilfe zur
 Pflege. Orientierungsberatung bei finanziellen und sozialen Schwierigkeiten
 für Personen ab 18 Jahren.                                                                                             Veröffentlichung der Altersjubilare im Nachrichtenblatt
 Fr. Sachsenmaier . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .(0 70 31) 6 63-10 50                                   und in den regionalen Tageszeitungen
 Familie am Start – Hilfen von Anfang an
 Beratung, Begleitung und Unterstützung von Müttern und Vätern                                                                                 Einverständniserklärung
 ab Beginn der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr
 Kontakt: Birgit Bergesen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 6 63-2403
 Beratungsstelle für Schwangere (anerkannt nach § 219 StGB)                                                          Mit der Veröffentlichung von Altersjubiläen durch die Gemeinde Hildrizhausen im
 Gesundheitsamt des Landkreises Böblingen                                                                            Nachrichtenblatt der Gemeinde Hildrizhausen und in den regionalen Tageszeitungen
 Termine nach telefonischer Vereinbarung . . . . . . . . . .(0 70 31) 6 63-17 17                                     unter Nennung von Namen und Geburtsdatum bin ich einverstanden.
                                                                                                                     Diese Erklärung gilt ab sofort und solange, bis ich der Gemeinde Hildrizhausen eine
 THAMAR Anlauf und Beratungsstelle                                                                                   anderslautende Erklärung zukommen lasse.
 gegen sexuelle Gewalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 22 20 66
 Informations- und Beratungstelefon
 häusliche Gewalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 6 32-8 08                                  Name
 MOBILE – Managment von Beruf und Familie . . . . (0 70 31) 6 63-1928                                                        Vorname
 GEWALTig überfordert – wenn Pflege an Grenzen stößt
 Mo.–Do. von 16.00–18.00 Uhr . . . . . . . . . . Telefon: (0 70 31) 6 63 30 00                                               Geburtsdatum

 Evang. Pfarramt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Telefon: 42 50, Fax: 6 07 75                                     Straße, Hausnummer
 Kath. Pfarramt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0 70 31) 7 47 00
                                                                                                                             PLZ, Ort
 Kundeninformation und Service
 des Abfallwirtschaftsbetriebs . . . . . . . . . . . . . . . . .(0 70 31) 6 63-15 50
 Elektro-Notdienst der Innung Böblingen . . . . . . . . . (01 72) 7 14 96 96
 Unitymedia – Kundenservice . . . . . . . . . . . . . . . . . . (07 11) 54 88 81 50                                  Hildrizhausen,
 Notrufnummer Badische Rheingas . . . . . . . . . . . . . . (0 76 21) 9 33 20                                        Ort, Datum                           Unterschrift
 EnBW Störungsannahme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0800) 3 62 94 77
                                                                                                                                                                          
Seite 3
         Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen                                                                             Nummer 22

    Notdienste                                                           Apotheken
                                                                         Dienstbereitschaft von 8.30 bis 8.30 Uhr
Ärztlicher Notdienst                                                     Samstag, 2. Juni 2018
Notfallpraxis Sindelfingen                                               Alamannen-Apotheke Holzgerlingen, Tübinger Str. 11
                                                                         Telefon (0 70 31) 68 99 30
         am Krankenhaus Sindelfingen
         Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen                     Apotheke St. Martin Sindelfingen, Ziegelstr. 30
                                                                         Telefon (0 70 31) 81 15 23
         Öffnungszeiten:
         Montag – Donnerstag von 18.00 bis 22.00 Uhr                     Sonntag, 3. Juni 2018
         Freitag von 16.00 bis 22.00 Uhr                                 Flugfeld-Apotheke Böblingen, Konrad-Zuse-Str. 14
         Samstag, Sonn- und Feiertag von 8.00 bis 22.00 Uhr              Telefon (0 70 31) 20 59 00
Notfallpraxis Herrenberg                                                 Montag, 4. Juni 2018
         am Krankenhaus Herrenberg                                       Schönbuch-Apotheke Holzgerlingen, Böblinger Str. 9
         Marienstraße 25, 71083 Herrenberg                               Telefon (0 70 31) 74 25 00
         Öffnungszeiten:                                                 Apotheke im Forum Sindelfingen, Nikolaus-Lenau-Platz 21
         Freitag von 16.00 bis 22.00 Uhr                                 Telefon (0 70 31) 38 30 55
         Samstag, Sonn- und Feiertag von 8.00 bis 22.00 Uhr              Dienstag, 5. Juni 2018
Die Patienten können direkt ohne Voranmeldung in eine der Praxen         Apotheke Neues Zentrum Waldenbuch, Liebenaustr. 36
kommen. Können Patienten nicht in eine Notfallpraxis kommen, weil        Telefon (0 71 57) 44 55
sie beispielsweise bettlägerig sind, erreichen sie unter der Telefon-    Apotheke Hulb Böblingen, Otto-Lilienthal-Str. 24
nummer 11 61 17 den Arzt im Bereitschaftsdienst, der für medizi-         Telefon (0 70 31) 46 93 17
nisch notwendige Hausbesuche eingeteilt ist.
                                                                         Mittwoch, 6. Juni 2018
Diese Nummer gilt auch, wenn Patienten außerhalb der Öffnungszei-
                                                                         Fortuna-Apotheke Dettenhausen, Störrenstr. 35
ten der Notfallpraxen in der Nacht Kontakt mit dem diensthabenden
Arzt aufnehmen möchten, weil sie medizinische Hilfe benötigen.           Telefon (0 71 57) 6 10 15
Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist nicht mit dem Rettungsdienst zu    Apotheke am Markplatz Sindelfingen, Markplatz 4
verwechseln, der in medizinischen Notfällen zu rufen ist.                Telefon (0 70 31) 81 45 37
Dazu gehören insbesondere Verdacht auf Schlaganfall oder Herzin-         Donnerstag, 7. Juni 2018
farkt, starke Blutungen, Atemnot oder Vergiftungen. In diesen Fällen     Central-Apotheke Schönaich, Wettgasse 45
ist sofort die 112 anzurufen.                                            Telefon (0 70 31) 65 13 88
Ein Patient kann jede Notfallpraxis seiner Wahl aufsuchen.               Sonnen-Apotheke Sindelfingen, Mercedesstr. 11/1
                                                                         Telefon (0 70 31) 79 49 99
Kinder- und jugendärztlicher Notdienst                                   Freitag, 8. Juni 2018
Kinder- und jugendärztliche Notfallpraxis am Klinikum Böblin-            Apotheke Diezenhalde Böblingen, Freiburger Allee 57
gen, Bunsenstraße 120                                                    Telefon (0 70 31) 27 38 89
Montag bis Freitag von 19.00 bis 22.30 Uhr                               Laurentius-Apotheke Sifi-Maichingen, Laurentiusstr. 24
Samstag, Sonntag und Feiertage von 8.30 bis 22.00 Uhr                    Telefon (0 70 31) 38 23 65
Die Patienten können direkt ohne Voranmeldung
in die Praxis kommen.
Zentrale Rufnummer: (0 18 06) 07 03 10

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst                                         Das Rathaus informiert
Patienten wenden sich an die zentrale Augenärztliche Notfall-
praxis am Katharinenhospital in der Augenklinik, Kriegsberg-             Bürgermeisterwahl am 10. Juni 2018
straße 60, Haus K, 70174 Stuttgart.
Die Notfallpraxis hat geöffnet freitags von 16.00 bis 22.00 Uhr und an   Beantragung von Briefwahlunterlagen
Wochenenden und Feiertagen von 9.00 bis 22.00 Uhr. Zu den übrigen        Wer am Wahltag nicht persönlich im Wahllokal erscheinen
Zeiten im Notfalldienst ist die Notaufnahme der Augenklinik zuständig.   kann, hat die Möglichkeit, bis Freitag, 8. Juni 2018, 18.00 Uhr,
Zentrale Rufnummer: (0 18 06) 07 11 22                                   beim Einwohnermeldeamt Briefwahlunterlagen zu beantragen.
                                                                         Am Freitagnachmittag ist das Rathaus deshalb von 17.00 bis
                                                                         18.00 Uhr geöffnet.
HNO-Bereitschaftsdienst
                                                                         Briefwahlunterlagen können darüber hinaus bei nachgewiesener
Universitätsklinikum Tübingen – HNO-Klinik,
Elfriede-Aulhorn-Straße 5, Gebäude 600                                   plötzlicher Erkrankung noch am Wahltag bis 15.00 Uhr beantragt
                                                                         werden.
Öffnungszeiten:
Samstag, Sonntag und Feiertag von 8.00 bis 22.00 Uhr                     Versichert ein Wahlberechtigter glaubhaft, dass ihm ein beantrag-
                                                                         ter Wahlschein nicht zugegangen ist, kann ihm bis zum Tag vor
Patienten können ohne Voranmeldung in die Notfallpraxis kommen.
                                                                         der Wahl ein neuer Wahlschein erteilt werden. Deshalb ist das
Zentrale Rufnummer: (0 18 06) 07 07 11                                   Rathaus am Samstag, 9. Juni 2018 in der Zeit von 11.00 bis 12.00
                                                                         Uhr geöffnet bzw. unter der Telefonnummer (0 70 34) 93 87-11
Zahnärztlicher Notdienst                                                 telefonisch zu erreichen. Verlorene Wahlscheine werden nicht er-
Anwesenheit in der Praxis Samstag, Sonntag und an Feiertagen             setzt.
von 10.00 bis 11.00 Uhr und von 16.00 bis 17.00 Uhr, sonst nur           Eine letzte Bitte: Bringen Sie bitte die zugestellte Wahlbenach-
in dringenden Fällen.                                                    richtigung bei der persönlichen Stimmabgabe ins Wahllokal mit.
Der zahnärztliche Bereitschaftsdienst ist unter der Telefon-             Sie helfen dadurch mit, dass die Wahlhandlung reibungslos ab-
Nummer (07 11) 7 87 77 22 zu erfragen.                                   läuft.
Seite 4
Nummer 22                                                          Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen

Ersatzbeschaffung eines Bauhoffahrzeugs                             Mit einer Art Sprüher kann dann gezielt das unerwünschte Grün-
                                                                    zeug in den Beeten bekämpft werden. Es wird dabei lediglich
Beim Bauhof ist seit März 2009 ein Kompakttraktor der Firma         heißes Wasser ohne jede Art von chemischen Zusatzstoffen ein-
ISEKI im Einsatz.                                                   gesetzt. Der Vorgang muss 4-5 Mal im Jahr durchgeführt werden,
Das Fahrzeug wurde damals als Vorführfahrzeug einschließlich        um einen dauerhaften Erfolg erreichen zu können. Ab dem ersten
Räumschild und Streuer für den Winterdienst angeschafft. Er wird    Folgejahr kann dann bereits mit erkennbaren Rückgängen beim
beim Winterdienst vor allem in Bereichen eingesetzt, die für den    Unkraut gerechnet werden.
großen Schneepflug zu eng sind.
Darüber hinaus ist der Kompakttraktor in Kombination mit einem
Anhänger oder Fasswagen sehr vielseitig einsetzbar. In letz-
ter Zeit hat jedoch die Zahl der Reparaturen zugenommen und
es stand noch eine größere Getriebereparatur an. Daher wurde
beschlossen, ein neues Fahrzeug zu beschaffen und das alte in
Zahlung zu geben.

                                                                    Auf Grund der guten Erfahrungen im Vorjahr wird das Projekt mit
                                                                    Leihgeräten fortgesetzt und es kann dabei mit spürbaren Arbeits-
                                                                    erleichterungen für die Bauhofmitarbeiter gerechnet werden.

                                                                    Neue Standorte von Hundetoiletten
                                                                    In den letzten Wochen haben die Mitarbeiter des Bauhofs an vier
Das neue Fahrzeug ist etwas stärker motorisiert (40 PS statt 34
                                                                    Bereichen zusätzliche Hundetoiletten installiert. Es handelt sich
PS), was vor allem im Winterdienst und beim Einsatz mit dem
                                                                    dabei um die Standorte:
Fasswagen bei der Bewässerung im Sommer vorteilhaft ist. Die
Anschaffungskosten lagen bei rund 32.000 Euro (brutto).             – Parkplatz Stellenhäusle
                                                                    – Zufahrt Waldparkplatz Waldhaus
                                                                    – Altdorfer Straße (Nordseite Kreisverkehr)
Unkrautbekämpfung durch den Bauhof                                  – Altdorfer Straße (gegenüber Lisztstraße)
Der Aufwand für die Pflege von Pflanzbeeten und Grünanlagen
ist bei den Mitarbeitern des Bauhofs in den letzten Jahren immer
weiter angestiegen. Insofern war man sehr gespannt, ob der Ein-
satz einer neuen Technik in diesem Bereich Zeitersparnisse und
Arbeitserleichterungen bringen könnte.
Daher wurde im vergangenen Jahr damit begonnen, dem Unkraut
in den Pflanzbeeten mit heißem Wasser zu Leibe zu rücken. Die
hierzu notwendige Technik besteht aus einem Wassertank und
einer Art Durchlauferhitzer, die auf einem Anhänger transportiert
werden können.
                                                                    Insgesamt stehen Hundebesitzern somit 14 Hundetoiletten mit
                                                                    Plastiktüten zur Verfügung:
                                                                     1. Ortsrand Talstraße
                                                                     2. Ecke Schwalbenweg / Bergstraße
                                                                     3. Einmündung der Zeppelinstraße in die Theodor-Heuss-Straße
                                                                     4. Retentionsbecken in der Hohenneuffenstraße
                                                                     5. Ortsrand Steinachstraße / Schönbuchstraße in Richtung Schule
                                                                     6. Tübinger Straße / Schule nach der Hecke beim Floriansbänkle
                                                                     7. Steinhauweg in Richtung Friedhof
                                                                     8. Ortsrand Falkentorstraße in Richtung Lettenbühl
                                                                     9. Ehninger Straße / Feldweg Trögen
                                                                    10. Untere Linde / Kläranlage
                                                                    11. Parkplatz Stellenhäusle
                                                                    12. Altdorfer Straße (gegenüber Lisztstraße)
                                                                    13. Altdorfer Straße (Nordseite Kreisverkehr)
                                                                    14. Zufahrt Waldparkplatz Waldhaus
Seite 5
         Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen                                                                           Nummer 22

Wir bitten alle Hundehalter um eine entsprechende Nutzung die-       Sollten auch Sie noch brauchbare Gegenstände (kein Sperrmüll)
ser Einrichtungen, die auch der Landwirtschaft helfen sollen, ein-   zu verschenken haben, dann melden Sie sich bitte im Rathaus,
wandfreie Grundnahrungsmittel herstellen zu können.                  Zimmer 11, Telefon 9 38 70.

                                                                        Volkshochschule

                                                                                             vhs.Böblingen-Sindelfingen
                                                                                             Außenstelle Altdorf/Hildrizhausen
                                                                                             Herrenberger Str. 13
                                                                                             Telefon (0 70 34) 64 57 73,
 Die Gemeinde Hildrizhausen sucht ab sofort für den Kinder-                                  Telefax (0 70 34) 64 59 21
 gartenbereich weitere                                                                       E-Mail: altdorf_hildrizhausen@vhs-aktuell.de
                                                                                             www.vhs-aktuell.de
        Aushilfskräfte bzw. Springerinnen,
                                                                                             Öffnungszeiten:
 die in allen drei gemeindlichen Kindergärten bei Bedarf (Krank-                             Mo. 9.30 bis 11.00 Uhr
 heit, Fortbildung, Urlaubsvertretung) zum Einsatz kommen.
 Der Beschäftigungsumfang ist variabel und bedarfsabhängig.          Tübingen vom Neckar aus betrachtet
 Er ist meist kurzfristig an Vor- und Nachmittagen zu erbringen.     Mit dem Stocherkahn entlang dem Grünen Weg
 Die Anstellung erfolgt im Rahmen eines geringfügigen Be-
                                                                     Neckar, Flößerei und Bäder, Platanenallee, Stadtmauer, Ge-
 schäftigungsverhältnisses. Auf Wunsch kann auch ein fester
                                                                     schichte der Kähne und des Stocherkahnfahrens sowie viele
 Arbeitsumfang vereinbart werden.
                                                                     Tübinger Traditionen – dies alles können Sie während einer Sto-
 Wünschenswert ist eine Qualifikation zur pädagogischen              cherkahn-Partie vor der historischen Altstadtfront kennenlernen.
 Fachkraft nach § 7 des Kindertagesbetreuungsgesetz (KiTaG).
                                                                     Wir starten vom „Casino“, einer ruhigen und komfortablen An-
 Unter den neuen Fachkräftekatalog nach § 7 KiTaG fal-               legestelle. Flussaufwärts geht es vorbei an historischen Gebäu-
 len neben staatlich anerkannten Erzieher/innen und Kinder-          den und einer idyllischen Flusslandschaft. Die Platanenallee mit
 pfleger/innen auch zum Beispiel Sozialpädagogen/innen,              ihren, über 100 Jahre alten Bäumen lassen wir links liegen und
 Grund- und Hauptschullehrer/innen, Heilpädagogen/in-                fahren flussaufwärts entlang der Neckarinsel bis zu ihrer Spitze,
 nen und andere.                                                     dem sogenannten „Bügeleisen“. Dann dreht der Stocherkahn in
 Informationen hierzu können Sie bei Hauptamtsleiter Chris-          den Neckarinsel Kanal und bewegt sich flussabwärts in Richtung
 toph Reza unter unten aufgeführter Telefonnummer oder per           Neckarbrücke weiter. Nach der kniffligen Durchquerung des be-
 Mail an reza@hildrizhausen.de erfragen.                             rühmten „Nadelöhrs“ an der Tübinger Neckarbrücke wird der
 Wenn Sie sich in einem netten Team engagieren wollen und neuen      Stocherkahn an den Tübinger Hölderlinturm-“Hafen“ manövriert.
 Ideen offen gegenüber stehen, freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit.    Bei Regen bitte bis 2 Std. vor Termin unter 07071-304827 abfra-
 Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an     gen, ob die Veranstaltung stattfinden kann.
 das Bürgermeisteramt Hildrizhausen, Herrenberger Straße 13,         Kursnr.: 125 230 12
 71157 Hildrizhausen.                                                Termin:     Donnerstag, 7. Juni 2018, 19.00 bis 20.30 Uhr
 Haben Sie noch Fragen? Dann können Sie sich gerne an                Ort:        Tübingen
 Herrn Reza, Telefon (0 70 34) 93 87- 22, wenden.                    Gebühr: Euro 15,-
                                                                     Residenz Schloss Ludwigsburg
                                                                     Blick hinter die Kulissen
Wasserendabrechnung                                                  Was spielte sich in einem Schloss außerhalb der prunkvollen
                                                                     Repräsentationsräume ab? Wo lebte und arbeitete die Diener-
Wichtig für Eigentümer in Bezug auf die Wasserendabrechnung
                                                                     schaft?
beim Hausverkauf!!!
                                                                     Auf dieser Sonderführung lernen wir Dienerschaftstreppen, Heiz-
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt und un-
                                                                     gänge, geheime Kellergewölbe sowie versteckte Innenhöfe ken-
verzüglich Ihren Zählerstand beim Verkauf Ihres Hauses der
                                                                     nen und erkunden das Schloss vom Keller bis zum Dachboden.
Gemeinde mitteilen müssen. Ansonsten können keine korrekten
                                                                     Bei gutem Wetter bietet sich ein unvergesslicher Ausblick vom
Endabrechnungen erfolgen sowie keine Abschläge für den neuen
                                                                     Schlossdach! Wir erfahren viel über die unterschiedlichen Be-
Eigentümer ermittelt werden.
                                                                     wohner, ihre Lebensweise und vor allem ihre Funktion innerhalb
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.             des höfischen Lebens.
Telefon 93 87-16 (Frau Weißer).                                      Trittsicherheit und warme Kleidung sind erforderlich.
                                                                     Kursnr.: 114 240 15
                                                                     Termin:     Freitag, 8. Juni 2018, 14.00 bis 15.30 Uhr
Verschenkbörse                                                       Ort:        Ludwigsburg
Folgende Angebote sind bei der Gemeinde Hildrizhausen einge-         Gebühr: Euro 16,- inkl. Eintritt, Führung Schloss
gangen:
                                                                     Mit dem Fahrrad und der Kamera durch den Schönbuch
1 Fernseher (Löwe)
                                                                     Wir fahren mit dem Fahrrad und mit der Kamera ausgerüstet an
1 Einschweißgerät für Lebensmittel          Telefon 1 49 33 19      meine persönlichen Lieblingsplätze im Schönbuch und werden
24 Dachziegel (rot, Frankfurter Pfanne)        Telefon 6 11 30      uns an ausgesuchten Orten auf Motivsuche begeben.
Wenn Sie Interesse an den angebotenen Gegenständen haben,            Haben sie Interesse an der Naturfotografie und können Sie ohne
setzen Sie sich bitte mit den Anbietern unter der angegebenen        Probleme ca. 20 – 25 km bei gemäßigtem Tempo mit dem Fahr-
Telefonnummer in Verbindung.                                         rad fahren, dann sind Sie bei dieser Exkursion goldrichtig.
Seite 6
Nummer 22                                                           Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen

Ausgangspunkt unserer Tour ist Hildrizhausen. Bei Regen fällt der    Balkanküche
Kurs aus.                                                            Die Balkanküche hat kulinarisch einen deftigen Charakter, den-
Kursnr.: 294 305 21                                                  ken Sie nur an Gerichte wie Cevapcici, Bratreis oder Gulasch.
Dozent: Ludwig Migl                                                  Sie überzeugt jedoch nicht nur mit herzhaften Gerichten, sondern
Termin:   Samstag, 9. Juni 2018, 8.30 bis 13.00 Uhr                  weiß auch mit süßen Speisen zu begeistern. Gemeinsam wer-
Ort:      Schönbuch                                                  den wir eine kulinarische Reise durch die Balkanstaaten machen.
Gebühr: Euro 51,-                                                    Lernen Sie mehr über Pogatschen, Letscho, gefüllte Dolmades
                                                                     oder Shqiptar nga ‚abdallah (Pideschnecken) – ländertypische
Microsoft One Note                                                   Gerichte von dort.
Das digitale Notizbuch                                               Kursnr.: 386 207 21
Mit Microsoft OneNote können Sie Informationen aus verschie-         Dozentin: Karina Schmidt
denen Quellen und in den verschiedenen Formaten an einem Ort         Termin:    Montag, 11. Juni 2018, 18.00 bis 22.00 Uhr
bündeln. Zu einem Thema findet sich da der Besprechnungsmit-         Ort:       Holzgerlingen, Grund- und Werkrealschule
schrieb, der Link zur Webseite, die Mail, das Foto und das Excel-
                                                                     Gebühr: Euro 42,- inkl. Euro 18,- für Lebensmittel
Sheet.
                                                                     Endabrechnung erfolgt im Kurs
Durch die Speicherung in der Cloud können Sie vom PC, aber
auch vom Tablet oder Smartphone über das Internet von unter-         Faszination Honigbienen in der Natur
wegs auf Ihre Notizen zugreifen, diese mit anderen teilen und er-
gänzen.                                                              Wanderung und Informationen zum Schutz und Erhalt der
                                                                     Bienen
Inhalte:
                                                                     Sie erleben bei der Wanderung auf dem so genannten „Immen-
– Zeichnen, Skizzieren oder Schreiben von Notizen von Hand           weg“, die auch für Kinder und ältere Menschen geeignet ist, die
– Erstellen eines Bildschirmausschnitts und Speichern von Infor-    Faszination Honigbienen im Naturschutzgebiet des Schönbu-
   mationen aus dem Internet                                         ches. Daneben hören wir viel über die Geschichte(n) aus der Re-
– Einbetten von Excel-Kalkulationstabellen und Diagrammen            gion und lernen kulturelle Denkmale und Kleindenkmale kennen.
– fast jede beliebige Computerdatei mit jedem beliebigen Teil Ih-   Und natürlich besuchen wir den Schaubienenstand der Schön-
   rer Notizen verknüpfen                                            buchimkerei, wo sich alles um die Honigbienen und andere In-
– Notizen kategorisieren (Tags vergeben)                             sekten dreht. Mit all Ihren Sinnen können Sie die Streuobstwiesen
                                                                     und Trockenwiesen mit Salbei, Margeriten, Primeln oder Glo-
– Speichern und Freigeben von Dateien in der Cloud
                                                                     ckenblumen sowie das Summen und Brummen der Honigbienen
– Freigeben von Notizen in Besprechungen                             und andere Insekten genießen.
Voraussetzungen: Grundlagenkenntnisse im Umgang mit dem              Am Schaubienenstand besteht zudem die Möglichkeit, das mit-
PC und mit Word                                                      gebrachte Grillgut auf dem Holzkohlegrill zuzubereiten oder das
Kursnr.: 545 310 10                                                  mitgebrachte Vesper einzunehmen. Kinder und Erwachsenen
Dozentin: Petra Groeger                                              werden dabei Ihren Spaß haben.
Termin:      Samstag, 9. Juni 2018, 10.00 bis 12.15 Uhr              Bitte beachten: Die Wanderung über ca. 6 km dauert in etwa 3
Ort:         Böblingen, vhs im Höfle                                 Stunden. Bitte gutes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung
Gebühr: Euro 21,-                                                    tragen. Je nach (warmer) Witterung, genügend Getränke mitfüh-
                                                                     ren.
Spaziergang am Sonntag: Der Stuttgarter Killesberg
                                                                     Vorsicht und Rücksicht am Schaubienenstand – die Honigbienen
Von der Reichsgartenschau zum neuen Stadtteil Killesberghöhe!        sorgen für eine intakte Umwelt!
– Eine Führung in der Natur: Ein sommerlicher Sonntagsspazier-
   gang!                                                             Es besteht die Möglichkeit, am Ende der Wanderung am Markt-
                                                                     platz in Weil im Schönbuch einzukehren.
Das Areal um den Stuttgarter Killesberg – einst auch Messege-
lände – hat in den letzten Jahren weitreichende Veränderungen        Kursnr.: 141 064 61
erfahren, auch mit den Gebäuden renommierter europäischer Ar-        Termin:    Samstag, 16. Juni 2018, 10.00 bis 15.00 Uhr
chitekturbüros!                                                      Ort:       Weil im Schönbuch
Das Stadtteilzentrum Killesberg-Höhe ist nun Mittelpunkt des         Gebühr: Euro 17,-
Stadtteils. Baugemeinschaften und Privatleute haben am Rande
der Parkerweiterung ihr neues Zuhause gefunden. Die Wiesen-          Floristik Grundkurs
kissen betten neue Spazierwege ein.                                  ‚Wenn ich gekonnt hätte, wie ich wollte, ich wäre auch Florist/in
Unser Rundgang beginnt im unter Denkmalschutz stehenden              geworden‘. Wenn Sie so oder ähnlich denken, können Sie sich
Killesbergpark, mehrfacher Austragungsort von Gartenschauen.         einen Traum erfüllen und floristische Grundkenntnisse erlernen.
Er gilt als gelungene und noch heute sehr gut funktionierende        Strauß, Gesteck und Kranz für besondere Tage werden theore-
Anlage der 1930er Jahre und schließt seit der IGA 1993 die große     tisch und praktisch erarbeitet.
Parkanlage zum „Grünen U“. Bei gutem Wetter werden wir vom
filigranen Aussichtsturm des Ingenieurs Schlaich einen wunder-       Jede/r Teilnehmer/in erhält die gleiche Anzahl an Schnittblumen
vollen Blick ins Umland genießen. Seine Quellen der Inspiration      vom Kursleiter. Die Abrechnung erfolgt im Kurs und hängt vom
für dieses Bauwerk reichen weit in die Geschichte der Ingeni-        Verbrauch und Arbeitseifer ab!
eur-Baukunst zurück.                                                 Falls vorhanden bitte mitbringen: Messer, Rebschere, Gefäße,
Sie haben nach dem kulturgeschichtlichen Spaziergang die Mög-        Vasen, Bindebast und Gartengrün.
lichkeit, an der Killesberghöhe oder im Höhenrestaurant einzu-       Kursnr.: 276 500 61
kehren oder den Nachmittag in Stuttgart zu verbringen.               Dozentin: Jutta Beuttler
Kursnr.: 123 268 31                                                  2 Termine: 	Montag, 18. Juni, 25. Juni 2018,
Termin:     Sonntag, 10. Juni 2018, 10.30 bis 12.30 Uhr                         jeweils 19.00 bis 21.30 Uhr
Ort:        Stuttgart                                                Ort:       Weil im Schönbuch, Seniorenwohnanlage
Gebühr: Euro 15,-                                                    Gebühr: Euro 30,- zzgl. Materialkosten
Seite 7
         Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen                                                                         Nummer 22

Entspannungstraining für Kinder von 8 – 10 Jahren
Entspannung hilft auch bei Kindern Stress und Ängste abzu-
bauen und fördert die Konzentration. In diesem Kurs lernen die
Kinder verschiedene Entspannungsmethoden kennen, beispiels-
weise Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Ent-
spannungsgeschichten und Phantasiereise.
Kursnr.: 311 510 12
Dozentin: Kerstin Wanner
6 Termine: donnerstags, 17.00 bis 18.00 Uhr, ab 21. Juni 2018
Ort:       Hildrizhausen, Schönbuchschule
Gebühr: Euro 48,-

                                                                                     Dienstag
Baresel – Kies und Stein
Die Besichtigung des Steinwerks beginnt am Verwaltungsgebäu-
de und führt zur Aufbereitungsanlage. Es besteht Gelegenheit,

                                                                                      5. Juni
Großgeräte, wie Brecher und Radlader, im Einsatz zu sehen und
u. U. einer Sprengung beizuwohnen. Bei trockenem Wetter ist ein
kleiner Rundgang durch die Deponie und zu den bereits rekulti-
vierten Flächen möglich.
Anschließend kleiner Umtrunk. Wetterangepasste Kleidung und
festes Schuhwerk erforderlich. Das Angebot ist auch für Kinder                              17-19 Uhr
gemeinsam mit Vätern/Müttern/Eltern geeignet.
Kursnr.: 134 260 15                                                               Ev. Gemeindehaus
Termin:     Freitag, 22. Juni 2018, 14.30 bis 16.30 Uhr
Ort:        Ehningen
Gebühr: 	Euro 9,- (Euro 4,50 für 8- bis 12-Jährige in Begleitung
                                                                              Hildrizhausen, Rosnestr. 15
            eines Erwachsenen)
                                                                                         „Kontakt Internaonal“
                                                                                      Marion Leitner (Tel. 07034-61130)
                                                                                       Andreas Ross (Tel. 07034-4250)

    Kontakt International

„Kontakt International“ ist die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in
Hildrizhausen. Ursprünglich eine Initiative der Evangelischen Kir-
chengemeinde, engagieren sich heute bei „Kontakt International“
Frauen und Männer gleich welcher politischen und religiösen
Ausrichtung. Gemeinsam ist ihnen das Ziel, den Flüchtlingen zu
                                                                         Gustav-Fischer-Stift
helfen, hier anzukommen, sowie ihnen Lebensweisen und Ge-
bräuche nahezubringen, um Konflikte zu vermeiden.
Kontakt: Marion Leitner (Telefon (0 70 34) 6 11 30, E-Mail
marion.leitner@t-online.de) oder Pfarrer Andreas Roß (Telefon
(0 70 34) 42 50, E-Mail ross@evangelische-kirche-hildrizhausen.de,
Hölderlinstraße 12, 71157 Hildrizhausen).                                      Telefon (0 70 32) 2 06 24 00
Homepage: http://www.evangelische-kirche-hildrizhausen.de/
diakonie/fluechtlingsarbeit                                           Regelmäßige Angebote:
                                                                              Dienstag nachmittags ab 16.00 Uhr: Spielenachmittag
„Café International“ am 5. Juni 2018
                                                                              Mittwoch vormittags ab 10.00 Uhr:
Am Dienstag, 5. Juni 2018 laden wir alle, die unsere Flüchtlinge in           Kochen und Backen mit den Bewohnern des Stifts
Hildrizhausen kennenlernen möchten, zum „Café International“ in
das Evangelische Gemeindehaus ein. Bei einer Tasse Kaffee oder                Helfer und Interessierte sind herzlich willkommen!
Tee können Sie von 17.00 bis 19.00 Uhr zwanglos mit Familien          Regelmäßige Angebote:
und Einzelpersonen aus Syrien, Afghanistan, Gambia oder ande-
ren Ländern ins Gespräch kommen.                                      Dienstag nachmittags ab 16.00 Uhr: Spielenachmittag
                                                                      Mittwoch vormittag ab 10.00 Uhr:
Zu dieser Begegnungsmöglichkeit hier in Hildrizhausen laden wir
herzlich ein! Wir freuen uns immer über Menschen, die neu dazu        Kochen und Backen mit den Bewohnern des Stifts
kommen.                                                               Helfer und Interessierte sind herzlich willkommen!

               Das Angebot Ihrer Anzeige ist Information für unsere Leser.

                                                                                                                          krzbb.de
Seite 8
Nummer 22                                                           Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen

   Kirchliche Mitteilungen
                                                                                 Predigtreihe
                Evangelische Kirchengemeinde
                Hildrizhausen
                              Kirchengemeinde
                                                                                Pfingsten 2018

Sprechzeiten der Pfarramtssekretärin
Dienstag           9.00 bis 10.30 Uhr
Donnerstag         9.00 bis 10.30 Uhr
Telefon (0 70 34) 42 50 oder
E-Mail: pfarramt.hildrizhausen@elkw.de
Pfarrer Roß steht Ihnen auch außerhalb der Bürozeiten für ein Ge-
spräch zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter (0 70 34) 42 50 oder
per E-Mail unter ross@evangelische-kirche-hildrizhausen.de.
Weitere Infos: www.evangelische-kirche-hildrizhausen.de
Wochenspruch:
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der ver-
achtet mich.                                  (Lukas 10, 16)                 Was Gott so gut
                                                                               an uns findet
Sonntag, 3. Juni 2018
 10.00	Gottesdienst mit Taufen (Pfarrer Roß)
 		 Thema: Was Gott so gut an uns findet
 		 Kollekte: Seniorenarbeit
 10.00	Kindergottesdienst, Gemeindehaus
 15.00	Café im Gustav-Fischer-Stift
 20.00	Kontemplation, Gemeindehaus
                                                                           3. Juni 2018 - 10 Uhr
Montag, 4. Juni 2018                                                     Nikomedeskirche Hildrizhausen
 10.00	Mini-Club 0 bis 3 Jahre, Gemeindehaus                                            Foto: S.Hofschlaeger / pixelio.de
 14.00	Frauenkreis, Gemeindehaus
 17.00	Jungschar „Die Erdnüsse“ für Klassen 1 und 2,
        Gemeindehaus
 17.00	Mädchenjungschar 5.-7. Klasse, Gemeindehaus
                                                                     Miniclub am Montag
 20.00	Kirchenchor, Gemeindehaus
 20.00	Hauskreis: Amos 4, 1-13 bei Familie Ky                       Am Montag, 4. Juni 2018 um 10.00 Uhr im Gemeindehaus, Ros-
                                                                     nestr. 15. Wir hören die Geschichte „Mein Freund Flecki“ und
Dienstag, 5. Juni 2018                                               basteln einen Hund aus Tonpapier.
 19.30	Jugendkreis, Gemeindehaus
Mittwoch, 6. Juni 2018                                               Kinderbibeltag „Abenteuer mit Onesimus“
 18.00	Jungschar für Jungs der Klassen 5-7, Gemeindehaus
                                                                     Am Samstag, 9. Juni 2018 laden wir alle Kinder zwischen 5 und
 19.45	Chor Im.Takt, Gemeindehaus
                                                                     13 zum Kinderbibeltag ein. An diesem Tag dreht sich alles um
Donnerstag, 7. Juni 2018                                             Onesimus, der nicht in Freiheit leben darf, dann aber ausbricht
 17.00	Jungschar 3. + 4. Klasse, Gemeindehaus                       und Abenteuer erlebt! Neben einer Geschichte aus der Bibel, Lie-
 20.00	Posaunenchor, Gemeindehaus                                   dern und Spielen nehmen wir uns Zeit, damit jedes Kind basteln
                                                                     und gestalten kann. Natürlich gibt es auch ein leckeres Mittages-
Freitag, 8. Juni 2018                                                sen. Der Kinderbibeltag beginnt um 10.00 Uhr im Evangelischen
   9.30	Krabbelgruppe, Gemeindehaus                                 Gemeindehaus (Rosnestraße 15) und endet um 16.00 Uhr.
Kollektendank                                                        Eine Anmeldemöglichkeit gibt es unter www.evangelische-
Die Besucher des Gottesdienstes am Sonntag, 27. Mai 2018 ga-         kirche-hildrizhausen.de oder beim Evangelischen Pfarramt
ben 265 Euro für den Kirchturm. Für die Kollekte ein herzliches      (Telefon 42 50). Die Teilnahme am Kinderbibeltag ist kostenlos,
Dankeschön. Gott segne Geber/innen und Gaben!                        um Anmeldung wird zur besseren Planung trotzdem gebeten.
Gottesdienst am Sonntag
                                                                     Mitarbeiterfest am 17. Juni 2018
Der letzte der drei Gottesdienste innerhalb der Pfingstpredigtrei-
he „Begeistert leben“ am 3. Juni 2018 hat das Thema: „Was Gott       Am Sonntag, 17. Juni 2018 lädt die Evangelische Kirchengemein-
so gut an uns findet“ (Jesaja 43,1-5). Dass wir Sünder sind, sind    de alle Mitarbeitenden zu einem Sommerfest im Gemeindehaus
wir gewohnt zu hören. Aber Gott weiß auch im positiven Sinn,         ein. Das Fest beginnt mit dem Gottesdienst in der Nikomedeskir-
wozu wir fähig sind. Es gibt so einiges, was er richtig gut an uns   che um 10.00 Uhr und endet gegen 14.30 Uhr im Gemeindehaus.
findet. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr. Getauft werden        Die Einladungen werden in der nächsten Woche ankommen. Um
Lilly Hahn, Vincent Klein und Julian Stengelin.                      Anmeldung im Pfarramt wird gebeten.
Seite 9
   Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen                                                                                    Nummer 22

Herzliche Einladung

                                                                          Konzert des Posaunenchors am 24. Juni 2018 – Termin jetzt
                                                                          schon vormerken!
                                                                          Am Sonntag, 24. Juni 2018 um 17.00 Uhr findet in der Nikome-
   zu einem Kaffeenachmittag                                              deskirche in Hildrizhausen das diesjährige Konzert des Posau-
 mit gemeinsamen Liedersingen                                             nenchors statt. In unseren Übungsstunden bereiten wir derzeit
                                                                          das Programm vor. Wir studieren für das Konzert neue Stücke ein
 und einer biblischen Besinnung                                           von der Wiener Klassik über die Romantik bis zu Musikstücken
                                                                          aus der heutigen Zeit. Das Konzert wird ergänzt durch nachdenk-
                                                                          liche, anregende und unterhaltsame Texte. Auch unsere Jungblä-
           am Sonntag                                                     sergruppe wird im Konzert einige Stücke spielen und übt mit gro-
          3. Juni 2018                                                    ßem Engagement auf diesen Auftritt. Nach dem Konzert gibt es
      von 15:00 - 16:30 Uhr                                               die Möglichkeit zum gemütlichem Ausklang und zu Gesprächen.
                                                                          Freuen Sie sich schon auf dieses abwechslungsreiche Konzert
                                                                          und halten Sie sich den Termin schon jetzt frei.
          in der Cafeteria im                                             Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Hildrizhausen
          Gustav-Fischer-Stift                                            Vorankündung: Tag der Stille mit Achtsamkeit und
                                                                          Kontemplation
               Veranstalter:                                              Am Sonntag, 24. Juni 2018 findet von 10.00 bis 17.00 Uhr im
   Süddeutsche Gemeinschaft Hildrizhausen                                 Evangelischen Gemeindehaus in Hildrizhausen ein Tag der Stil-
                                                                          le statt. Dieser Tag soll der Einführung und der Übung der Kon-
                                                                          templation und der Achtsamkeit dienen. Eva Schnerch ist eine
                                                                          Achtsamkeitslehrerin (MBSR nach John Kabat-Zinn) und wird in
                                                                          die Praxis der Achtsamkeit einführen. Achim Hasselhoff leitet die
                                                                          Kontemplation an. Wir regenerieren in der Stille an Körper, Seele
 Evangelische Kirchengemeinde                                             und Geist und gehen erfrischt in den Alltag.
 Hildrizhausen                                                            Kosten auf Spendenbasis (25-30 Euro). Eine Anmeldung ist aus
                                                                          Planungs- und Platzgründen erforderlich.
 9. Juni 2018                                                             Anmeldungen bei Achim Hasselhoff, Telefon (0 70 34) 3 18 11
 Samstag, 10-16 Uhr                                                       oder kontemplation@achim-hasselhoff.de.
 Ev. Gemeindehaus, Rosnestr. 15                                           Haus der Begegnung – Vortragsreihe: Der Nahe Osten
                                                                          Der Nahe Osten stellt sich heute als eine Region unterschied-
                                                                          lichster Ethnien, Religionen und Konfessionen dar. Die beiden

                                             Kinder-                      Abende sollen einen Überblick über die Situation der Christen
                                                                          und der Muslime in dieser Weltregion verschaffen.
                                                                          Teil I: Christen im Orient

                                             Bibel-                       Heute leben die Christen in den orientalischen Ländern als Min-
                                                                          derheit. Durch die aktuellen Entwicklungen ist ihre Zukunft in
                                                                          Gefahr. Die noch existierenden Gemeinden gehören den unter-

                                             Tag                          schiedlichsten Konfessionen an. Was sind das für Kirchen, wie
                                                                          sind diese orientalischen Nationalkirchen entstanden?
                                             für alle Kinder              Termin: Mittwoch, 6. Juni 2018, 20.00 Uhr
                                             von 5 – 13 Jahren            Teil II: Der Islam und seine Konfessionen
                                                                          In der Debatte um die Religion des Islam wird der Fokus oft zu
                                                                          schnell auf Islamismus und radikale Strömungen verengt. In einer
                                                                          historischen Perspektive werden die Entstehung der wichtigsten
 „Abenteuer mit Onesimus“                                                 islamischen Konfessionen beleuchtet und dabei auch zentrale
                                                                          Grundbegriffe definiert. Was unterscheidet einen Sultan von ei-
                Anmeldung:                                                nem Scheich, Kalifen oder Imam? Wer repräsentiert diese Kon-
   www.evangelische-kirche-hildrizhausen.de                               fessionen und gibt es unter den islamischen Konfessionen eine
                                                                          Ökumene?
                                                                          Termin: Mittwoch, 13. Juni 2018, 20.00 Uhr
      Evangelisches Pfarramt - Hölderlinstraße 12 - 71157 Hildrizhausen
                  Tel. 07034-4250 - pfarramt.hildrizhausen@elkw.de        Referent: Dr. Hans-Ulrich Kühn studierte Geschichte und Islam-
                                                                          wissenschaften in Tübingen, Aix-en-Provence und Damaskus.
Seite 10
Nummer 22                                                            Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er als Studienreiseleiter im Nahen   Terminhinweise
und Mittleren Osten und ist ein exzellenter Kenner der Region.        CAFÉ–REGENBOGEN
Ort: Haus der Begegnung, Herrenberg, Schliffkopfstraße 5              Café-Regenbogen, ein Treffpunkt für Jung und Alt, lädt ein
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.                           zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen am
                                                                      Dienstag, 5. Juni 2018 von 15.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrer-Schu-
Haus der Begegnung – Lagerfeuerträume am 8. Juni 2018
                                                                      bert-Haus, Altdorf.
Das Feuer knistert, die Gitarre klingt und Lieder werden gesun-
gen. Am Lagerfeuer sitzen, Erinnerungen wachrufen, Lieder sin-        Mittwoch, 6. Juni 2018, 19.30 Uhr:
gen, die Stimmung genießen. Das ist etwas Besonderes. Klaus           öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats im Pfarrer-Schu-
Holzäpfel und Gerhard Berner laden als versierte Gitarristen dazu     bert-Haus in Altdorf.
ein, Lagerfeuerträume wahr werden zu lassen. Gesungen werden
Wander- und Fahrtenlieder aus der Mundorgel (bitte mitbringen),       Seniorennachmittag
Volkslieder und sicher auch: Marmor, Stein und Eisen bricht...        Herzliche Einladung zum Seniorennachmittag am Donnerstag,
Wer gerne eine Wurst oder ähnliches mitbringen möchte, darf           7. Juni 2018 um 14.00 Uhr im Bischof-Sproll-Haus.
das gerne tun. Getränke und Würste sind selbst mitzubringen.          Diesmal wird uns Herr Udo Löffler zeigen, wie wir auf spielerische
Termin: Freitag, 8. Juni 2018, 19.30 Uhr                              Art unser Gedächtnis trainieren und fit halten können.
Ort: Feuerstelle im Haslacher Wald, beim Häckselplatz                 Dazu gibt es wie gewohnt Kaffee, Zopf und gute Gespräche.
Leitung: Klaus Holzäpfel und Gerhard Berner                           Auf Ihr Kommen freut sich das Seniorenteam!
Kosten: Eine kleine Spende ist willkommen.                            Fahrdienst: Altdorf 13.30 Uhr, Lidl 13.35 Uhr, Ziegelhof 13.40 Uhr,
                                                                      Bühleneck 13.45 Uhr.
Frauen unterwegs – zu Gast in Öschelbronn
                                                                      Seelsorgeeinheit
Voneinander wissen – kennenlernen, wie es bei anderen aussieht
– darum geht es bei dieser „Reihe“, organisiert vom Bezirksar-        Geist-Reich – Abendoase am 3. Juni 2018
beitskreis Frauen. Dieses Jahr laden Frauen aus Öschelbronn ein.      Wann hattest du zum letzten Mal einen Geistesblitz? Eine Idee,
Am Mittwoch, 27. Juni 2018 um 19.00 Uhr beginnt der Abend an          die dich übersprudeln ließ vor Freude und Lust, sie umzusetzen?
der Alten Kirche Öschelbronn, Tailfinger Straße 2. Dort gibt es       Wann warst du schon mal erfüllt vom Geist, der dich beinahe
eine Führung, anschließend geht es weiter in das Ev. Gemein-          Unmögliches schaffen ließ?
dezentrum in der Ortsmitte. Dort gibt es Snacks und Austausch,        Geist-reich kann man vieles schaffen, weil der Geist reich macht
Infos und Begegnung, Spielerisches und Liturgisches.                  an Fähigkeiten und ermutigt, das Leben anzupacken.
Herzliche Einladung!                                                  Was sind deine ganz eigenen Geistes-Gaben, das, wovon du
                                                                      reich bist?
                                                                      Wo brauchst du noch Geist auf deinem Weg?
                                                                      Wir laden dich ein zur geistreichen Abendoase am 3. Juni 2018
             Katholische Kirchengemeinde                              um 18.00 Uhr in die kath. Kirche Schönaich und freuen uns, wenn
             Holzgerlingen – Altdorf – Hildrizhausen                  du dabei bist.
                                                                                                                       Andi Und ManU
Gottesdienstordnung                                                   Rottenburg – eine Reise wert
                                                                      Eine wunderschöne Halbtagesfahrt erlebten 30 Senioren (die
Samstag, 2. Juni 2018
                                                                      meisten aus Schönaich, aber auch einige aus Hildrizhausen und
 18.00	Hildrizhausen Eucharistiefeier (Pfr. Kokaya)
                                                                      Holzgerlingen) am Donnerstag nach Pfingsten mit Pfarrer Anton
Sonntag, 3. Juni 2018 – 9. Sonntag im Jahreskreis                     Feil. Trotz unsicherer Wetterprognose meinte es Petrus gut mit
  9.00	Steinenbronn Eucharistiefeier (Pfr. Kokaya)                   den Wallfahrern: Fast immer lachte der Himmel. Erstes Ziel war
 10.30	Holzgerlingen Wortgottesfeier (J. Ruzicka)                    die altehrwürdige Kirche St. Moriz, malerisch am Neckar gelegen.
 18.00	Schönaich Abendoase
Mittwoch, 6. Juni 2018
 17.30	Holzgerlingen Rosenkranzgebet
 18.00	Altdorf Eucharistiefeier
Freitag, 8. Juni 2018
   9.00	Holzgerlingen Eucharistiefeier
Samstag, 9. Juni 2018
 14.00	Holzgerlingen ev. Mauritiuskirche
        Trauung von Steffen Bindereif und Natascha Watzi
 18.00	Schönaich Eucharistiefeier (Pfr. Kokaya)
Sonntag, 10. Juni 2018
  9.00	Hildrizhausen Eucharistiefeier (Pfr. Feil)
 		 Verkauf von GEPA-Artikeln
 10.30	Holzgerlingen Eucharistiefeier (Pfr. Feil und ev. Gäste)
 		Kindergottesdienst
 		 es singt der Kirchenchor –
         anschließend Ständerling im BSH
 		 Verkauf von GEPA-Artikeln
 14.30	Holzgerlingen Taufe von Karla Wengschick
Wochendienst bei Beerdigungen
5. bis 8. Juni 2018: Pastoralreferentin Chr. Breuer                   Kirche St. Moriz
Seite 11
         Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen                                                                       Nummer 22

Nach der Besichtigung und einer Maiandacht führte ein kleiner      Katholische italienische Gemeinde
Spaziergang zum nahe-gelegenen Cafe mit Blick auf den Dom
und Genuss von Kaffee, Kuchen, Eis.                                GESÚ MISERICORDIOSO
In der Sülchenkirche vor den Toren von Rottenburg wurde die                          Sekretariat – Im Hasenbühl 8:
neue Grablege der Bischöfe besichtigt und alle staunten darüber,                     Daniela Di Stefano,
dass auf diesem uralten Gräberfeld die Zeugnisse für die christ-                     Telefonnummer (0 70 31) 4 38 02 15;
liche Bestattungskultur bis ins 6. Jahrhundert zu Alemannen und                      E-Mail: cigm@outlook.com
Merowingern zurückreichen.                                                           Website: gesumisericordioso.de
                             St. Meinrad stammt aus dem                              Öffnungszeiten:
                             Sülchgau, wurde Mönch auf der                           Dienstag von 15.00 bis 17.00 Uhr und Freitag von
                             Reichenau und später als Einsied-                       12.30 bis 14.30 Uhr
                             ler und Zeuge für Christus ermor-                       Don Emeka (nach Vereinbarung):
                             det. Auf ihn geht das berühmte                          Mobil (01 62) 6 17 42 64
                             Kloster Einsiedeln in der Schweiz
                             zurück. Beachtung fand auch die       Sonntag, 3. Juni 2018
                             Grabplatte für Johannes Baptista       10.00	Messe in Schönaich – Corpus Domini
                             Sproll. Er musste wegen seines un-
                                                                   Sonntag, 10. Juni 2018
                             erschrockenen Eintretens gegen
Grablege der Bischöfe                                               11.00	Messe in Weil im Schonbuch
                             das Naziregime 1938 in die Ver-
bannung und konnte erst 1946 wieder in seine Diözese zurück-       Sonntag, 17. Juni 2018
kehren. Seinen Wahlspruch „fortiter in fide“, tapfer im Glauben     11.00	Messe in Schönaich
hat er durchgehalten und wir beten darum, dass sein Seligspre-
chungsprozess ihn bald zur Ehre der Altäre erhebt.                 Sonntag, 24. Juni 2018
                                                                    11.00	Messe in Steinenbronn
                   Den krönenden Abschluss bildete die Einkehr
                   zur Stärkung im Schwärzlocher Hof vor den
                   Toren Tübingens. Die Fahrt hat auch gezeigt:
                   Zwei Nachbargemeinden können sich für so
                   eine Fahrt zusammentun. Die vielen Gesprä-         Aus dem Vereinsleben
                   che untereinander haben gezeigt: Erinnerun-
                   gen können aufgefrischt und neue Kontakte
                   geknüpft werden.                                Angebote für Senorinnen und Senioren
                   Die Zeugnisse des Glaubens aus der Vergan-
                   genheit und das gemeinsame Ausschauhal-
                   ten nach Gott geben Kraft auf dem eigenen       Was ist los im Juni 2018?
                   Pilgerweg.
                                                                   3. Juni 2018, ab 14.30 Uhr
                                                                   Süddeutsche Gemeinschaft
                                                                   Kaffee im Gustav-Fischer-Stift
Bischof Sproll
                                                                   5. Juni 2018, ab 16.00 Uhr
                                                                   Spielenachmittag im Gustav-Fischer-Stift
                                                                   Gäste sind herzlich willkommen
                                                                   5. Juni 2018, 9.00 Uhr
                                                                   DRK Frühstückstreff
 Öffnungszeiten im Pfarrbüro                                       evang. Gemeindehaus

 Dienstag: 16.00 bis 18.00 Uhr, Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr,     6. Juni 2018, ab 10.00 Uhr
 Donnerstag: 9.00 bis 11.00 Uhr, Freitag: 9.30 bis 10.30 Uhr       Backen im Gustav-Fischer-Stift
                                                                   Helfer/innen sind willkommen
 Telefon (0 70 31) 7 47 00, Telefax (0 70 31) 74 70 10
 Adresse: Schubertstr. 19, 71088 Holzgerlingen                     6. Juni 2018, 14.00 bis 17.30 Uhr
                                                                   Begegnungsstüble bei Kaffee, Kuchen und Musik
 E-Mail: KathPfarramt.Holzgerlingen@drs.de                         Verein für Hilfe, Pflege und Begegnung
 Internetseite:     www.kath-kirche-holzgerlingen.de               6. Juni 2018, 13.30 und 14.30 Uhr
                    www.kath-kirche-altdorf.de                     Seniorengymnastik
                    www.kath-kirche-hildrizhausen.de               Feuerwehrhaus
 Pfarrer Feil: Telefon (0 70 31) 74 70 20 oder 41 98 01,           7. Juni 2018, 11.00 Uhr
 E-Mail: feilanton@drs.de                                          DRK Senioren-Mittagstisch
                                                                   evang. Gemeindehaus
 Pastoralreferentin Christiane Breuer: Telefon (0 70 31) 7 47 00
 oder 74 70 14, E-Mail: christiane.breuer@drs.de                   8. Juni 2018, ab 19.00 Uhr
                                                                   Singen im Gustav-Fischer-Stift
 Internetseite: www.kath-jugend-schoenbuch.de
                                                                   12. Juni 2018, ab 16.00 Uhr
 Hausmeister in Holzgerlingen und in Hildrizhausen:
                                                                   Spielenachmittag im Gustav-Fischer-Stift
 Thomas Gohlke: Telefon (01 73) 5 87 76 86
                                                                   Gäste sind herzlich willkommen
 Hausmeisterin in Altdorf:
                                                                   13. Juni 2018, 10.00 Uhr
 Gabriela Fluhr-Rotterschmidt: Telefon (01 51) 65 47 23 65
                                                                   Backen im Gustav-Fischer-Stift
                                                                   Helfer/innen sind willkommen
Seite 12
Nummer 22                                                          Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen

13. Juni 2018, 13.30 und 14.30 Uhr
Seniorengymnastik
Feuerwehrhaus
                                                                    Deutsches  Rotes
                                                                        Deutsches      Kreuz
                                                                                   Rotes  Kreuz
14. Juni 2018, 11.00 Uhr
DRK Senioren-Mittagstisch                                           Ortsverein Hildrizhausen
                                                                        Ortsverein Hildrizhausen
evang. Gemeindehaus
                                                                    Frühstückstreff
14. Juni 2018, 16.00 Uhr
Andacht im Gustav-Fischer-Stift                                                            Am Dienstag, 5. Juni 2018 findet unser
                                                                                           nächster Frühstücktreff statt.
19. Juni 2018, ab 16.00 Uhr                                                                Das Thema ist: Die Brezel
Spielenachmittag im Gustav-Fischer-Stift
Gäste sind willkommen                                                                      Frau Wörn aus Nufringen wird uns Ge-
                                                                                           schichten, Anekdoten und Interessantes
19. Juni 2018, 7.30 Uhr                                                                    zu dem schwäbischen Nationalgebäck
Ausflug des VdK                                                                            erzählen.
Abfahrt am Alten Rathaus                                                                   Herzliche Einladung ins Evangelische Ge-
20. Juni 2018, 10.00 Uhr                                                                   meindehaus in die Rosnestraße 15.
Backen im Gustav-Fischer-Stift                                                             Wir treffen uns wie immer um 9.00 Uhr.
Helfer/innen sind willkommen                                                               Der Unkostenbetrag beträgt 5,00 Euro.
20. Juni 2018, 14.00 bis 17.30 Uhr                                  Falls Sie einen Fahrdienst benötigen, bitte bis 4. Juni 2018 bei
Begegnungsstüble bei Kaffee, Kuchen und Musik                       Günter Hörmann, Telefon 51 61, melden.
Verein für Hilfe, Pflege und Begegnung                              Auf Ihr Kommen und einen interessanten Vormittag freut sich
20. Juni 2018, 13.30 und 14.30 Uhr                                                                        das DRK-Frühstücksteam
Seniorengymnastik
Feuerwehrhaus
21. Juni 2018, 11.00 Uhr
DRK Senioren-Mittagstisch
evang. Gemeindehaus                                                 Verein für Hilfe,
26. Juni 2018, ab 16.00 Uhr
                                                                    Pflege und Begegnung
Spielenachmittag im Gustav-Fischer-Stift                            Hildrizhausen e.V.
Gäste sind willkommen
                                                                    Einladung
26. Juni 2018, 15.00 bis 17.00 Uhr
Kaffeetreff                                                         Herzliche Einladung zu unserem „Begegnungsstüble“ am Mitt-
kath. Gemeindehaus                                                  woch, 6. Juni 2018 in der Cafeteria im Gustav-Fischer-Stift von
                                                                    14.00 bis 17.30 Uhr bei Unterhaltung, Kaffee, Kuchen und Musik.
27. Juni 2018, 10.00 Uhr                                            Neue Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Schauen Sie ein-
Backen im Gustav-Fischer-Stift                                      fach mal vorbei. Wir haben auch einen Fahrdienst eingerichtet,
Helfer/innen sind herzlich willkommen                               der Sie gerne abholt und wieder nach Hause bringt. Rufen Sie
27. Juni 2018, 13.30 und 14.30 Uhr                                  rechtzeitig an unter der Telefonnummer 56 38.
Seniorengymnastik                                                                                               Margarete mit Team
Feuerwehrhaus
                                                                    Nachbarschaftshilfe Hildrizhausen
28. Juni 2018, 11.00 Uhr                                            Sprechzeiten: dienstags von 9.00 bis 12.00 Uhr
DRK Senioren-Mittagstisch                                           im Büro im Gustav-Fischer-Stift, Ehninger Straße 3-5,
evang. Gemeindehaus                                                 Telefon 9 42 51 79 oder Handy (01 60) 93 97 64 53
28. Juni 2018, 16.00 Uhr                                            SINGABEND
Andacht im Gustav-Fischer-Stift
                                                                    Herzliche Einladung an alle Singbegeisterten zu unserem nächs-
                                                                    ten Singabend am Freitag, 8. Juni 2018 um 19.00 Uhr in der
                                                                    Cafeteria des Gustav-Fischer-Stifts. Unser Singen wird von
                                                                    Elfriede Gomringer begleitet.
                                                                    Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.
 Freiwillige Feuerwehr
Freiwillige  Feuerwehr
Einsatz 10/2018
Am Freitagnachmittag wurden wir zu einer Ölspur gerufen. Nach
einem Verkehrsunfall waren Betriebsmittel ausgelaufen.
Mit vier Mann und Ölbinder waren diese innerhalb einer Stunde
aufgenommen. Damit war der Einsatz für uns beendet.
Dienste und Termin im Juni:
                                                                    Der Ortsverband VdK Hildrizhausen macht seinen Jahres-
Freitag, 8. Juni 2018   Jugendfeuerwehr               18.30 Uhr    ausflug mit Mitgliedern, Freunden und Bekannten
Samstag, 9. Juni 2018 	Pokalwettbewerb JFW             7.30 Uhr   Am 19. Juni 2018 fahren wir in den Odenwald.
                        (Abfahrt Gerätehaus)
                                                                    Abfahrt am Alten Rathaus um 7.30 Uhr, unterwegs machen wir
Samstag, 16. Juni 2018 Familientag (auf der Wiese) ab 14.30 Uhr   Halt, wo wir unser bekanntes Frühstück zu uns nehmen, anschlie-
Freitag, 22. Juni 2018  Jugendfeuerwehr 1               8.30 Uhr   ßend fährt unser Bus weiter in die Stadt Buchen zur „Seitenba-
Sonntag, 24. Juni 2018  Waldbrandübung                              cher Erlebniswelt“. Es besteht die Möglichkeit, etwas einzukaufen.
Seite 13
         Nachrichtenblatt Gemeinde Hildrizhausen                                                                            Nummer 22

Unsere Fahrt geht weiter nach Michelstadt (hat sehr schöne            Denn Birgit Schäberle hat diesen EH-Kurs geleitet und damit den
Fachwerkhäuser), wo das Rathaus auf Stelzen steht.                    letzten Teil Ihrer Prüfung zur EH-Ausbilderin bestanden.
Einkehr zum Mittagessen im Gasthaus „Rathausbräu“ um 12.30            Wir gratulieren ihr hiermit nochmals recht herzlich zur abge-
Uhr Wenn wir gestärkt sind, haben Sie freie Zeit zur Verfügung,       schlossenen Ausbildung.
um die Stadt zu besichtigen. Eventuell noch für einen Nachmit-
tags-Kaffee.                                                          Vereinsmesse bei Wanderausstellung [flucht...]
Wir fahren weiter über Eberbach nach Beilstein in die „Weinstube                                         Flüchtlinge in Herrenberg und
Amalienhof“ (liegt in den Weinbergen), wo unser Abschluss ist.                                           Vereinsarbeit, wie passt das
Ankunft zu Hause etwa um 20.30 Uhr, es gibt wieder drei bekann-                                          zusammen?
te Haltestopps.                                                                                          Mit dieser Frage beschäftig-
Unser Preis von 25 Euro enthält Fahrt Frühstück mit Kaffee                                               te sich die dritte „Denkwerk-
und alkoholfreie Getränke im Bus.                                                                        statt Integration“ des Projek-
                                                                                                         tes [Lampedusa Calling] am
Anmeldeschluss ist am 15. Juni 2018 bei Frau Messer,
                                                                                                         27. März 2018 in der Volks-
Telefonnummer 79 32.
                                                                                                         hochschule Herrenberg.
Wir freuen uns auch auf neue Gäste.
                                                                                                         Das Besondere an diesem
Die treuen Begleiter (Rollatoren) können mit genommen werden.                                            Abend war die Anwesenheit
                                                                                                         etlicher Vereins- und Organi-
                                                                                                         sationsvertreter aus Herren-
                                                                                                         berg, welche sich gemeinsam
                                                                                                         Gedanken über die geplante
                                                                                                         Vereinsmesse bei der Wander-
                                                                                                         ausstellung [flucht...] machten,
                                                                                                         auch die DLRG Herrenberg war
DLRG Hildrizhausen
   DLRG Hildrizhausen                                                                                    dabei vertreten.
                                                                      Malen, Verweilen und Informie-
Neue Erste-Hilfe-Ausbilderin gewonnen                                 ren. Dies wurde den Besuchern Am Sonntag, 15. April 2018
                                                                      am Stand der DLRG Herrenberg war es dann soweit und die
                               Trotz Feiertag absolvierten am         geboten.                           Vereinsmesse konnte in Mitten
                               10. Mai 2018 sechs Teilnehmer,                                            der zweiwöchigen Wanderaus-
                               davon drei Neueinsteiger und drei      stellung [flucht...] vor der Stadthalle eröffnet werden. Viele ge-
                               Wiederholer, unseren Erste-Hil-        flüchtete und einheimische Besucher konnten sich an diesem Tag
                               fe-Kurs in Herrenberg. Es war dabei    über die Angebote der Vereine, sowie deren Arbeit informieren.
                               ein reiner Erwachsenenkurs, umso       Hauptthema am Stand der DLRG Herrenberg war „Schwimmen
                               erfreulicher war es, dass auch Neu-    lernen“, gerade für Eltern mit kleinen Kindern war dies wichtig,
                               einsteiger mit dabei waren.            aber auch etliche Jugendliche und Erwachsene zeigten hier De-
                               Neben der stabilen Seitenlage,         fizite auf.
                               Versorgung von Brüchen, Verbren-       Um bereits erste theoretische Kenntnisse zu erlangen konnten
                               nungen, Verätzungen, Vergiftun-        am Maltisch Darstellungen der einzelnen Baderegeln bunt und
                               gen, Atemnot, Schlaganfall und         künstlerisch ausgestaltet werden oder im Gespräch Informatio-
                               Herzinfarkt, Hilfe bei Unfällen, Er-   nen über die verschiedenen Angebote gesammelt werden.
                               kennen der Gefahren bei Hitze und
                               Unterkühlung, sowie die notwendi-      Nach sehr intensiven und anregenden Gesprächen endete der
                               gen Maßnahmen dazu, war immer          Tag des gegenseitigen Kennenlernens als Beitrag zur Integration
                               der Eigenschutz und die Absiche-       erfolgreich und bietet die Basis für ein weiteres Miteinander in der
Das Leitbild für diesen                                               Herrenberger Vereinsarbeit.
                               rung der Unfallstelle an oberster
Erste-Hilfe-Kurs.
                               Stelle. Denn nur so kann garantiert
werden, dass auch der/die Verletzten gut versorgt werden und          Betreuervorfahrt zum Zeltlager 2018
optimal vorbereitet an den Rettungsdienst, bzw. Notarzt überge-       Am 10. Mai 2018 fuhr ein Teil unserer Zeltlagerbetreuer nach
ben werden können.                                                    Ebenweiler, um den neuen Zeltplatz zu besichtigen und die
Auch die Teilnehmer wurden gut versorgt, denn das Küchenteam          Lagerwoche zu planen.
hat sich wieder sehr um das leibliche Wohl gekümmert und alle
konnten ein leckeres Mittagessen genießen um danach gut ge-
stärkt den nächsten Themenblock anzugehen. Dieser behandelte
u.a. die Lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Schocklage, Wie-
derbelebung und den Umgang mit dem AED (Automatisierter
externer Defibrillator) und die Versorgung von Wunden mit Ver-
bänden.
Alle Themen wurden nicht nur in der Theorie behandelt, sondern
auch mit zahlreichen und praktischen Übungsmöglichkeiten ver-
anschaulicht, wobei auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kam.
Somit sind alle Teilnehmer bestens vorbereitet um im Ernstfall
gute und schnelle Hilfe leisten zu können, sowohl in der Freizeit
als auch im Beruf, bei nahezu jedem Notfall.
Die DLRG Herrenberg empfiehlt alle zwei Jahre das theoretische
Wissen und die praktische Übung mit einem Erste-Hilfe-Kurs auf-
zufrischen.                                                           Betreuer bei der Planung der Lagerwoche
Erfreulich war zudem, dass die DLRG Herrenberg auch eine neue         Dort angekommen, wurden zuerst der Zeltplatz und die nähere
Erste-Hilfe-Ausbilderin an diesem Kurstag hinzubekommen hat.          Umgebung erkundet.
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren