Programmheft 2. Halbjahr 2019 - Lindenberg

 
Programmheft

2. Halbjahr 2019
Volkshochschule u. Kulturkreis Lindenberg-Westallgäu
Vorstand:
1.Vorsitzender:   Thomas Novy
2.Vorsitzende:    Hanni Windhaber
3.Vorsitzende:    Kathrin Felle
Schatzmeister:    Stephanie Novy
Schriftführer:    Ursula Wisskirchen
Geschäftsführung:Otto Procher
Beirat:           Eric Ballerstedt, Helmut Caprano, Stadt-
                  Pfarrer Dr. Joachim Gaida, Angelika
                  Eller-Wiedemann, Thomas Kühnel,
                  Ursula Schickle, Daniel Schröder,
                  Florian Weber, Pfarrer Martin Strauß,
                  Leo Wiedemann
Geschäftsstelle: 88161 Lindenberg
                 Rathausstraße 10
                 Mo-Fr: 8.00-13.00; Mi: 16.00-18.00 Uhr
                 Telefon: 08381/6260; Fax:08381/928714
                 E-Mail: vhs-lindenberg@t-online.de
Konto:            Sparkasse Lindenberg
                  IBAN: DE13 7315 0000 0000 3091 79
                  Volksbank Lindenberg
                  IBAN: DE22 7336 9826 0000 6325 97
Orte der Veranstaltungen:
                  VHS-Gebäude, Rathausstraße 10
                  Antonio-Huber-Schule, Antoniusplatz 7
                  Grund- und Musikschule, Marktstraße 12
                  Gymnasium, Blumenstraße 12
                  Mittelschule, Sonnenhalde 59
                  Realschule, Sonnenhalde 57
                  St. Martin Schule, Am Wäldele 28
                  Kath. Pfarrheim, Austraße 2
Außenstellen:     Heimenkirch        Seite 44

                  VBW Scheidegg Seite 47
                  Ltg. Annelie Mackinnon
Um frühzeitige Anmeldung für die Kurse unter Tel.
08381/6260 wird gebeten. Für Unfälle, Garderobe
usw. übernimmt die VHS keine Haftung. Die
Gebühren sind am ersten Kursabend zu entrichten.
Wir bitten während der Veranstaltungen das Handy
ausgeschaltet zu lassen.
     Hinweise zum Datenschutz siehe Seite 47
Vorträge                                       5
Arbeitskreise                                  6

Sprachkurse                                    8
Berufsfördernde und EDV Kurse                 13

Seniorenprogramm                              19
Musikkurse                                    19
Handwerkliches Gestalten                      25

Fragen des Alltags                            24
Gesundheitsbildung                            29

Opern-, Musik- und Studienreisen              40
Natur und Umwelt                              41

Außenstellen:
Heimenkirch                                   44
Scheidegg                                     47

Das Programm der Volkshochschule ist auch im Internet
zu finden unter der Homepage der Stadt Lindenberg:
                www.lindenberg.de
53. Westallgäuer Kunstausstellung
Die Westallgäuer Kunstausstellung zeigt in einem breiten
Spektrum das Kunstschaffen der Region Bodensee, Vorarl-
berg und Allgäu. Sie zeigt wie keine andere Ausstellung die
Schaffensvielfalt der Region. Gezeigt werden Plastiken,
Werke der Malerei und Fotografie. Eine Sonderschau ist
dem Künstler Werner Specht gewidmet. Am Ende der
Ausstellung wird ein Publikumspreis vergeben.

                     Vernissage
     Freitag, 25.Oktober, 20.00 Uhr, Löwensaal-Foyer
          Musikalische Umrahmung: TRIOLLAGE
Schirmherrschaft: Eric Beißwenger (Landtagsabgeordneter)

                Ausstellungsdauer
            Vom 26.Oktober bis 10.November
     Mo – Sa 15.00 – 18.00 Uhr, So 10.00 – 18.00 Uhr

Rahmenprogramm:

Workshop mit Carin Stoller und Michael Of
Zeichnen: Wir schulen das Auge. Anmeldung bei VHS
Lindenberg
Samstag, 26. Oktober, 11.00-14.00 Uhr, Löwensaal-Foyer

Lesung: Autorenkreis Federkiel
„RückSpiegel“ war das Arbeitsthema für das Jahr 2019.
Unterwegs zwischen Gegenwart und Vergangenheit – lassen
Sie sich überraschen, was den Autoren dazu eingefallen ist.
Die Lesung wird musikalisch umrahmt von Renate Bernstein
(Flöte) und Bettina Schickle (Flöte)
Samstag, 02. November. 16.00 Uhr, Löwensaal-Foyer

Jazz-Frühschoppen mit den Kerberbrothers
Alpenfusion
Mitten in der Kunstausstellung
Mitreißende Rhythmen verbinden sich mit Alphorn und
Scherrzither, Contemporary Jazzgrove mit Jodler und Hack-
brett.
Sonntag, 03. November, 10.30 Uhr, Löwensaal
Konzert mit Christian Willisohn & Herbert
Wiedemann
Pianistentreff an zwei Flügeln. Ein begeisterndes Konzert mit
Blues – Klassik – Boogie Woogie.
Samstag, 09. November, 19.30 Uhr Löwensaal-Foyer

                        Vorträge

In Zusammenarbeit mit der Klimaschutzstelle der Stadt
Lindenberg
V 100 Klimaschule macht Schule
Ansätze am Beispiel der „Klimaschule“ Hildegardis
Gymnasium, Kempten.
Klimaschutz ist seit den Protesten der Schülerbewegung
„Fridays for Future“ wieder stärker in den Fokus der media-
len Berichterstattung gerückt. Die Stadt Lindenberg möchte
mit dieser Veranstaltung eine Plattform zum gemeinsamen
Austausch mit Schülern, Lehrkräften aus dem Landkreis
Lindau, sowie allen interessierten Bürgern bereitstellen, um
zu diskutieren, wie das Thema in den Schulalltag integriert
werden kann. Das Hildegardis Gymnasium in Kempten hat
sich im Oktober 2016 auf den Weg gemacht „Klimaschule“
zu werden, mit dem Ziel 2016 CO2-Neutralität zu erreichen.
Wie man vorgegangen ist und welche Bausteine erforderlich
waren, eine Zertifizierung als „Klimaschule zu erreichen,
darüber berichtet Dr. Hans-Jörg Barth vom Energie- und
Umweltzentrum Allgäu (eza!). Dr. Barth zeigt auch auf, wie
die Politik auf kommunaler und Landesebene darauf reagiert.
Im Anschluss stehen der Referent mit Schülervertretern,
dem Initiator des Projektes, Matthias Klaubert, Bürger-
meister Eric Ballerstedt und Landrat Elmar Stegmann für
eine Diskussion mit dem Publikum zur Verfügung.
Dienstag, 8. Oktober 2019, 18.00 Uhr, Aula Gymnasium
Dr. Hans-Jörg Barth, eza!
Arbeitskreise

A 10 SYMPOSION - kulturphilosophischer Zirkel
„Symposion“ – hervorgegangen aus „Ruach Chadashah“ -
versteht sich als Vortrags- und Gesprächskreis mit kultur-
thematischer Ausrichtung. Beleuchtet und erörtert werden
relevante Themen und Texte – meist mit aktuellem Bezug –
aus unterschiedlichen kulturprägenden Bereichen wie
Geschichte, Politik, Philosophie, Religion, Literatur, Kunst
etc. Der Schwerpunkt liegt hierbei im Bemühen um eine
möglichst enge Annäherung an den Kerngehalt des je-
weiligen Themas.
Wir treffen uns von September bis Juni 1x monatlich, meist
am vorletzten Freitag eines jeden Monats. Termine und das
aktuelle Thema können den Medien (Presse, Internet und
Veranstaltungskalender der Stadt Lindenberg) entnommen
werden.
Geplante Termine für das 2.Halbjahr 2019:
Freitag, 20.September, 25.Oktober, 22.November, 18.00 -
20.00 Uhr,
Leitung: Robert Weigend

A 15 AG Literatur
"Federkiel" - Treffpunkt für Schreibende
Sie schreiben Prosa, Lyrik, Haiku? Sie möchten Eigenes
vorlesen, anderen zuhören, sich kritisch über Texte aus-
tauschen, von der Arbeit und Erfahrung anderer profitieren?
„Federkiel" bietet dazu Gelegenheit. Auskunft und Voran-
meldung bei der VHS oder Ursula Schickle (Tel.
08381/83677).
Wir treffen uns jeweils am 1. Mittwoch des Monats um 19.00
Uhr im VHS-Gebäude
Ursula Schickle

A 20 mundArt
Westallgäuer Dialekt für Quereinsteiger und Freunde, die am
ursprünglichen Dialekt „a Freid hond“.
Dienstag, 08.10.2019, 18.00 Uhr, Gymnasium, weitere Tref-
fen werden in der Tagespresse bekanntgegeben.

A 25 Offener Arbeitskreis „Biologie“
Jeder kennt Dinosaurier, nicht zuletzt aus „Jurassic Park“
und „Ice Age“. Regelmäßig erscheinen Berichte und
Diskussionen in den Medien über die Gentechnik und das
Klonen. Die Begriffe „Artenschutz“ und „Artensterben“
werden oft genannt. Das sind nur drei Beispiele, überall ist
die Rede von Themen, die aus der Biologie stammen. Aber
was ist eigentlich eine „Art“, was für Szenarien entsprechen
der Realität, was ist zu fürchten, was ist nur Wunschdenken
und wer waren die Dinos wirklich? An jedem Abend dieses
Arbeitskreises soll ein bestimmtes Thema herausgegriffen
und besprochen werden. Wir schauen dazu auch auf die
Natur „vor der eigenen Haustüre“, welche Tiere und Pflanzen
bei uns zuhause sind, wie sie leben und was sie bedeuten.
Erstes Treffen: Freitag, 11.10.2019, 18.00 Uhr, VHS-
Gebäude.
Maria Lobo Wiest, Biologin

A 30 Arbeitskreis „Historisches Lindenberg“
Gruppenarbeit rund um die Lindenberger Geschichte. Be-
reits bestehende Arbeitsgruppen: – Mundart – Entwicklung
der Stadtgeschichte – Zeitzeugen. Wer Interesse an den
Gruppen bzw. dem Arbeitskreis hat, meldet sich bei
Hannelore Windhaber: Tel. 08381-7654

In Zusammenarbeit mit Geschichts-und Museumsverein:
A 35 Alte Häuser in Lindenberg
Wir beschäftigen uns unter Leitung der GMV Vorsitzenden
Franziska Möschel mit alten Häusern in Lindenberg und
deren Werdegang bis heute. Wir treffen uns jeweils am 1.
Donnerstag im Monat, um 17.00 Uhr, im Stadtarchiv,
Brennterwinkel 4. Gäste sind willkommen. Homepage des
GMV: www.gmv-lindenberg.de

A 40 Seniorenforum
Gemeinschaft und Geselligkeit pflegen, kurzfristige Aktionen
und Projekte durchführen, Hobbys weiterentwickeln und
Neues entdecken, Gemeinsamkeiten zwischen Jung und Alt
finden. Das sind die Ziele des „Seniorenforums“. Am ersten
und dritten Donnerstag des Monats um 10.00 Uhr treffen
sich Interessierte unverbindlich zur Besprechung aktueller
Vorhaben. Neue Adresse: Glasbühlstraße 16.
Leitung: Ursula Lenz

F 112 Die Stadtbücherei erklärt die „Onleihe
Schwaben“. Wie funktioniert´s?
Text siehe Seite 26
Donnerstag, 17.10.2019, 15.00 Uhr, Stadtbücherei
Nicole Danks, Stadtbücherei Lindenberg
Sprachkurse
 Anmeldung zu den Kursen unter Tel. 08381/6260
                        Englisch

S 100 Englisch Anfänger
„Next A/1
12 Abende
Donnerstag, 26.09.2019, 18.00 – 19.30 Uhr, VHS-Gebäude
Gebühr: 60,00 €

S 101 Englisch mit geringen Vorkenntnissen
„Next A1“ ab Lektion 5
10 Abende
Donnerstag, 26.09.2019, 19.30 – 21.00 Uhr, VHS-Gebäude
Tanja Steiert, Übersetzerin (IHK) / CELTA-Teacher
Gebühr: 50,00 €

S 102 Englisch mit Vorkenntnissen
„Next A2/1“ ab Lektion 4
10 Abende
Dienstag, 24.09..2019, 17.50 – 19.20 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Birgit Feriduni, M.A.
Gebühr: 50,00 €

S 105 Englisch Fortgeschrittene
„ Next A2/2 ab Lektion 5
10 Abende
Dienstag, 24.09.2019, 19.30 – 21.00 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Birgit Feriduni, M.A.
Gebühr: 50,00 €

S 107 Englisch Fortgeschrittene
„Next A2/2“ ab Lektion 9
10 Abende
Mittwoch, 25.09.2019, 18.45 – 20.15 Uhr, Geschäftsstelle
Tanja Steiert, Übersetzerin (IHK) / CELTA-Teacher
Gebühr: 50,00 €

S 118 Everyday English for Travellers and on
the Job
Wir aktivieren Ihre Kenntnisse, frischen auf und erweitern
Vokabular und Grammatik. Sprechen und Hörverstehen bil-
den den Schwerpunkt unserer Arbeit. Mit zwei Abenden pro
Woche kann Kopf und Zunge in kurzer Zeit in Schwung kom-
men.
10 Abende, zweimal wöchentlich, dienstags u. donnerstags
Dienstag, 24.09.2019, 18.00 – 19.30 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Brigitte Elbe
Gebühr: 60,00 €

S120 Business English
Sie wollen Ihr Business English „aufpolieren“ oder benötigen
fachspezifisches Englisch? Sie geraten beim Gedanken an
das bevorstehende Telefonat auf Englisch oder den
englischsprachigen Kundenbesuch in Panik? Sie möchten
Ihre eMails und Präsentationen stilistisch verfeinern? Dann
ist dieser Business-Englisch-Kurs der richtige für Sie!
Teilnehmer sollten mindestens 5 Jahre Schulenglisch mit-
bringen oder anderweitig Englischkenntnisse auf A2/B1-
Niveau erworben haben. Der Kursinhalt wird auf die
Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt und
am ersten Abend besprochen
10 Abende
Donnerstag, 26.09.2019, 18.00 – 19.30 Uhr, VHS-Gebäude
Tanja Steiert, Übersetzerin (IHK) / CELTA-Teacher
Gebühr: 50,00 €

Vormittagskurse:

S 130 Englisch mit Vorkenntnissen
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen,
die Ihre Englischkenntnisse mit (einfachen) aktuellen Texten,
Kurzgeschichten, Sprachspielen, Diskussionen im lockeren
Rahmen „up-to-date“ halten und verbessern wollen.
10 Vormittage
Donnerstag, 26.09.2019, 9.30 – 11.00 Uhr, VHS-Gebäude
Tanja Steiert, Übersetzerin (IHK) / CELTA-Teacher
Gebühr: 50,00 €

S 135 Englisch Fortgeschrittene
„Next B1/1“, ab Lektion 10
Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Lerner gedacht, die ihr
schon einmal gelerntes Englisch wiederholen und weiter
verbessern möchten. Der Schwerpunkt liegt auf Sprechen
und Hören. Aber auch kürzere schriftliche Texte sollen
entstehen, wobei die Wiederholung von Grammatik und
Wortschatz nicht zu kurz kommt.
15 Vormittage
Dienstag, 01.10.2019, 9.45 – 11.15 Uhr, VHS-Gebäude
Friedgard Endres
Gebühr: 75,00 €

S 136 Englisch Fortgeschrittene
„„Let´s Talk Now“, ab Lektion 6
Dieser Kurs ist für Lerner gedacht, die ihre schon vorhan-
denen Grundkenntnisse auffrischen möchten. Es soll vor
allem die Kommunikation gefördert werden, wobei die wich-
tigsten grammatikalischen Strukturen und der Grundwort-
schatz wiederholt werden.
15 Vormittage
Mittwoch, 02.10.2019, 9.45 – 11.15 Uhr, VHS-Gebäude
Friedgard Endres
Gebühr: 75,00 €

S 140 Englisch-Treff Weiler
Regelmäßig einmal im Monat treffen sich Interessierte zum
englischsprachigen Austausch und manchmal zu einem
(Dia) Vortrag. Nähere Informationen bei Reginald Fues (viele
Jahre in Kanada berufstätig), Tel. 08387/923 826.
Jeweils am 2. Mittwoch des Monats ab 19.00 Uhr im Cafe
Mangold in Weiler.

                     Französisch

S 200 Französisch Anfänger
Mit Spaß am gemeinsamen Kennenlernen der Sprache und
des Landes
„Voyages“ Band 1
15 Abende
Dienstag, 24.09.2019, 19.30 – 21.00, VHS-Gebäude
Annie Schäffler
Gebühr: 75,00 €

S 205 Französisch Fortgeschrittene
„Voyages“ , Band 3
Französisch ohne Eile. Wir wiederholen und wollen
auffrischen, sprechen und vertiefen.
15 Abende
Dienstag, 24.09.2019, 18.00 – 19.30 Uhr, VHS-Gebäude
Annie Schäffler
Gebühr: 75,00 €
S 208 Französisch Konversation
Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Lerner gedacht, die ihr
schon einmal gelerntes Französisch wieder auffrischen und
verbessern möchten, wobei vor allem das Sprechen und
Hören trainiert werden soll. Wir wollen uns mit kürzeren
Texten auseinandersetzen und einfache Diskussionen
führen.
15 Abende
Dienstag, 08.10.2019, 18.00 – 19.30 Uhr, VHS-Gebäude
Friedgard Endres
Gebühr: 75,00 €

                       Italienisch

S300 Italienisch Anfänger
„Buongiorno“, Band 1
15 Abende
Mittwoch, 25.09.2019, 18.00 – 19.30 Uhr, VHS-Gebäude
Robert Weigend
Gebühr: 75,00 €

S 301 Italienisch mit Vorkenntnissen
„Buongiorno", Band 1, ab Lektion 6
15 Abende
Donnerstag, 26.09.2019, 18.00 – 19.30 Uhr, VHS-Gebäude
Robert Weigend
Gebühr: 75,00 €

S 304 Italienisch Fortgeschrittene
Testi selezionati, revisioni, conversazione
15 Abende
Donnerstag, 26.09.2019, 19.30 – 21.00 Uhr, VHS-Gebäude
Robert Weigend
Gebühr: 75,00 €

Italienisch am Vormittag:
S 306 Italienisch Anfänger
„Buongiorno“ Band 1
12 Vormittage
Dienstag, 01.10.2019, 9.30 – 11.00 Uhr, VHS-Gebäude
Marina Longhi
60,00 €
S 308 Italienisch mit Vorkenntnissen
„Buongiorno“ Band 1, ab Lektion 9
12 Vormittage
Mittwoch, 02.20.2019 , 9.30 – 11.00 Uhr, VHS-Gebäude
Marina Longhi
Gebühr: 60,00 €

                       Spanisch

S 401 Spanisch Anfänger
„Espanol actual“, Band 1
15 Abende
Mittwoch, 25.09.2019, 19.30 – 21.00 Uhr, VHS-Gebäude
Robert Weigend
Gebühr: 75,00 €

S 402 Spanisch mit Vorkenntnissen
„Espanol actual“ , Band 1 ab Lektion 7
Einführung in Grammatik und alltägliche Konversation.
Neben der Arbeit mit dem Kursbuch üben wir die
Aussprache durch Lesen und Hören von Texten, z.B.
Märchen, Ausschnitte aus Filmen in Originalsprache. Sie
lernen nicht nur die spanisch Sprache besser zu be-
herrschen,    sondern     werden    auch  kulturelle und
geschichtliche Hintergründe und Zusammenhänge um-
fassender verstehen.
10 Abende
Montag, 30.10.2019, 18.00 – 19.30 Uhr, VHS-Gebäude
Siegfried Wiese
Gebühr: 50,00 €

S 403 Spanische Konversation
Basiswissen in spanischer Sprache wird vorausgesetzt. Wir
üben unsere Fähigkeit Gedanken in spanischer Sprache zu
formulieren, uns auszutauschen, Geschichten zu erzählen
über interessante Tagesthemen zu reden und zu diskutieren.
Wir verwenden dabei Texte aus der Tageszeitung „ El Pais“
oder Hörprogramme des spanischen Senders „Cadena Ser“.
10 Abende
Montag, 30.09.2019, 19.30 – 21.00 Uhr, VHS-Gebäude
Siegfried Wiese
50,00 €
EDV-Kurse
 Anmeldung zu den Kursen unter Tel. 08381/6260
E 100 Erste Schritte am PC – Einführung in die
EDV
Dieser Kurs ist für Computer-Anfänger gedacht. Es werden
die grundlegenden Kenntnisse für den Umgang mit dem PC
vermittelt. Inhalt: Komponenten der Hardware und Software -
kurze Einführung in Windows - Texte erfassen, korrigieren,
gestalten, drucken, abspeichern und suchen - Umgang mit
Dateien und Ordnern. Es sind keine Vorkenntnisse erfor-
derlich; auf Fragen der Teilnehmer wird eingegangen.
5 Abende
Montag, 14.10.2019, 18.15 – 21.15 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Petra Cillar
Gebühr: 90,00 €

E 102 Aufbaukurs am PC
Wir vertiefen Ihre Grundkenntnisse am PC und lernen den
Umgang mit Ordnern und Dateien (neu erstellen, öffnen,
speichern, suchen, umbenennen und löschen), Umgang mit
Datenträgern wie CD/DVD, USB-Stick, sich im Internet
bewegen, eine eigene eMail-Adresse anlegen und benutzen,
Bilder von der Kamera auf den PC übertragen und organi-
sieren, Tipps und Tricks.
4 Abende
Montag, 25.11.2019, 18.15 – 21.15 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Petra Cillar
Gebühr: 70,00 €

E 115 WORD
WORD praxisnah und verständlich vermittelt. Kursinhalte:
Grundlagen der Textverarbeitung – weiterführende Textge-
staltung – Grundlagen der Formatierung – Formatieren mit
Formatvorlagen – Seitenlayout – Tabellen – Dokumentvorla-
gen – Seriendrucke erstellen – mehrseitige Dokumente er-
stellen (Kopf- und Fußzeilen, Seitenzahlen, Deckblatt etc.)
Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse in der Bedienung
eines PCs und Windows; das Arbeiten mit dem Windows-Ex-
plorer sollte bekannt sein.
3 Abende
Dienstag, 12.11.2019, 18.30 – 21.30 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Bernhard Rosa
Gebühr: 55,00 €
E 118 Excel für Einsteiger
Einführung in die Excel-Oberfläche, Erstellen und Bearbeiten
von Tabellen mit automatischen Berechnungen durch For-
meln und Funktionen. Erstellen von Kopf- und Fußzeile, gra-
fische Darstellung durch ein Diagramm, Druckvorbereitung
und Seite einrichten. Formatieren von Zahlen, Zeilen und
Tabellen in einer Datei. Eine Vorlage erstellen und benutzen.
Nützliche Tipps zum komfortablen Arbeiten in Excel.
4 Abende
Mittwoch, 16.10.2019, 18.15 – 21.15 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Petra Cillar
Gebühr: 70,00 €
E 119 Excel für Fortgeschrittene
Sie haben den Excel-Grundkurs besucht oder schon Vor-
kenntnisse in Excel. Themen in diesem Kurs sind: Komplexe
Funktionen mit dem Assistent zu erstellen, Verknüpfungen
zwischen Tabellen herzustellen, Filtern und Sortieren von
großen Tabellen; Konsolidierung über mehrere Tabellen in
einer Datei; große Tabellen komfortabel drucken; wichtige
Formatierungen; grafische Auswertung durch Diagramme;
Arbeitsblätter und Zellen schützen; Zeit sparen durch Kniffe
und praktische Tastenkombinationen für die schnelle Arbeit.
Themenwünsche werden berücksichtigt.
4 Abende
Mittwoch, 20.11.2019, 18.15 – 21.15 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Petra Cillar
Gebühr: 70,00 €

E 121 Hurra, endlich die Ablage von Fotos und
Dateien im Griff!
Bereiten Sie dem Chaos auf dem PC ein Ende! Egal, ob Sie
Urlaubsfotos von der Kamera, USB-Stick, dem Smartphone
oder Tablet auf dem PC speichern wollen, oder andere wich-
tige Dateien – Sie lernen endlich wie einfach das Kopieren
von verschiedenen Datenträgern ist und was Sie dabei
berücksichtigen müssen. Das Sortieren und Ablegen in Ord-
nern ist dann das Sahnehäubchen, das wir im Kurs lernen.
Bitte eigenen USB-Stick mit Bildern, Kamera mit Verbin-
dungskabel zum PC oder Smartphone mit Ladekabel
mitbringen. Begrenzte Teilnehmerzahl (8)!
1 Abend
Mittwoch, 18.12.2019, 18.15 – 21.15 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Petra Cillar
Gebühr: 18,00 €
E 127 Kaufen und Verkaufen bei eBay
„Sicher handeln auf eBay, erfolgreich bieten und kaufen,
zum ersten Mal verkaufen“: Sie erfahren Einzelheiten und
Hintergrundwissen über eBay. Anhand praktischer Beispiele
betreten Sie stressfrei und sicher den online-Marktplatz
eBay. Gehen Sie auf Schnäppchenjagd oder trennen Sie
sich von Ihren Keller- oder Dachbodenschätzen.
Inhalte: eBay, Entstehung und Grundlagen, Anmeldung und
Mitgliedschaft, Artikel suchen und beobachten, Gebote
abgeben und Artikel erfolgreich ersteigern, Abwicklung des
Kaufs, Verkaufen bei eBay, Inserate entsprechend gestalten,
Angebotsende und Verkaufsabwicklung.
Der Kurs erläutert das eBay Bewertungssystem auf Basis
aktueller Auktionen und rundet das Thema mit Blick auf die
Funktion des Online-Zahlungsdienstleisters PayPal ab.
Vorausgesetzt werden; Grundkenntnisse in der Bedienung
eines PCs, Grundkenntnisse in Windows und Internet
werden empfohlen. Eine eigene eMail-Adresse sollte vor-
handen sein.
2 Abende
Freitag, 11.10.2019, 18.30 – 21.30 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Bernhard Rosa
Gebühr: 35,00 €

E 128 Digitale Bildbearbeitung mit GIMP
GIMP ist ein kostenloses, professionelles Programm zur
Bildbearbeitung, mit dem Sie Ihre Fotos optimieren können.
Die kostenlose Software hat tolle Möglichkeiten, die den Ver-
gleich mit Photoshop nicht zu scheuen brauchen.
Kursinhalt: Download und Installation von GIMP; die
Werkzeuge – Fenster und Menüs; Bilder einrichten, drucken
und speichern – Größe, Auflösung und Dateiformate (für das
Internet); Zuschneiden von Bildern; Ausdrucken mehrerer
Bilder pro Seite; Bilder optimieren – Tonwert, Kontrast, Hel-
ligkeit und Farben nachbearbeiten; Bilder retuschieren –
Farbstiche, Flecken, Staub und Kratzer entfernen; Schreiben
mit GIMP – das Textwerkzeug.
Voraussetzung sind der sichere Umgang mit Dateien und
Ordnern und Kenntnisse entsprechend einem Computer-
Grundkurs.
2 Abende
Dienstag, 15.10.2019.2018, 18.30 – 21.30 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Bernhard Rosa
Gebühr: 35,00 €
E 130 WordPress
Eine professionelle Website für Existenzgründer, Frei-
berufler und Unternehmer
Eine ansprechende Internetpräsenz ist für Unternehmen
heutzutage unverzichtbar. Sie erfahren, wie Sie mit Word-
Press einen Werbeauftritt für Ihre Dienstleistungen und Pro-
dukte realisieren, die Suchmaschinenpräsenz verbessern,
geeignete Marketingkanäle nutzen und den Erfolg der Web-
site analysieren. Kursinhalt: WordPress-Grundlagen: Instal-
lation und Konfiguration; WordPress-Dashboard; Site-Struk-
tur; Einfügen von Inhalten; Layout-Vorlagen; Online-Marke-
ting; Strategieentwicklung und Zielgruppenorientierung;
SEO-Grundlagen; rechtliche Aspekte; Erfolgsanalyse.
Voraussetzung: Sichere PC-Kenntnisse.
3 Abende
Dienstag, 03.12.2019, 18.30 – 21.30 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Bernhard Rosa
Gebühr: 55,00 €

E 131 Microsoft Outlook
Sie wollen Outlook alleine oder im Team effektiv nutzen, Zeit
sparen und besser organisiert sein? In diesem Kurs erler-
nen Sie die Grundlagen für das tägliche Arbeiten mit Micro-
soft Outlook.
 Kursinhalte: Kennenlernen des Outlook-Umfeldes; Arbeiten
mit der E-Mail-Funktion; Versenden und Empfangen von E-
Mails; Umgang mit Dateianhängen; Arbeiten mit Kontakten;
Verwenden der Kontakte für E-Mails/ Termine; Arbeiten mit
dem Outlook-Kalender; Erstellen von Terminen, Planungen
von Besprechungen; gemeinsame Kalender; Erstellen eines
Archivs; Erstellen von Ordnern und Abwesenheitsassistent.
Vorausgesetzt werden der sichere Umgang mit Dateien und
Ordnern sowie Kenntnisse aus einem Computergrundkurs
oder vergleichbare Erfahrungen.
2 Abende
Donnerstag, 12.12.2019, 18.30 – 21.30 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Bernhard Rosa
Gebühr: 35,00 €

E 133 Digitale Selbstverteidigung
Es passiert jeden Tag, jede Minute, die wir online sind: Wir
suchen nach bestimmten Begriffen bei Google, liken bestim-
mte Posts bei Facebook und interessieren uns für Produkte
bei Amazon. Dabei hinterlassen wir Spuren und verraten
unsere digitale Identität. Zeit für digitale Selbstverteidigung.
Hier erhalten Sie Informationen über Gefahren, mögliche
Schäden und Sicherheitsvorkehrungen für PCs, Laptop,
Notebook und Smartphones. Die meisten Angriffe, von de-
nen Sie betroffen sein können, z.B. beim Internetbanking,
Surfen, Online-Shopping, Mailverkehr, ElsterOnline oder
Skype, sind in der Regel einfach abzuwehren.
Kursinhalte: - Warum kann angegriffen werden? – Geschich-
te der Angriffe, was ist ein Hacker, wer sind die Angreifer
heute? – Warum und wie greifen sie an? – Welche Angriffe
sind für Sie gefährlich? – Wie fangen Sie sich Schadsoftware
ein? – Es wird eine Echtzeit-Video-Demo von akut laufenden
Angriffen gezeigt. – Die notwendigen Sicherungsmaßnah-
men werden aufgelistet.
1 Abend
Donnerstag, 17.10.2019, 18.30 – 21.30 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Bernhard Rosa
Gebühr: 10,00 €

E 137 Microsoft Office – Einsatz im Büroalltag
Themen:
Sie erstellen Geschäftsbriefe, Protokolle und Berichte mit
Word – Sie automatisieren Ihre Korrespondenz in Word –
Sie verwalten Kontakte/Adressen in Outlook und planen
Termine/Besprechungen – Sie organisieren Ihre Aufgaben in
Outlook – Sie erstellen Diagramme und Tabellen mit Excel
und Präsentationen mit PowerPoint – Sie beschaffen sich In-
formationen aus dem Internet und fassen diese in Word zu-
sammen – Themenwünsche der Teilnehmer werden berück-
sichtigt. Grundkenntnisse in Windows und Office werden
empfohlen. Mitzubringen ist ein USB-Stick.
3 Samstage
Samstag, 23.11.2019, 9.00 – 15.30 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Petra Cillar
Gebühr: 120,00 €

E 142 Für Einsteiger: Eigenes Smartphone
besser kennenlernen – Android –
Sie haben bereits ein Gerät und wollen jetzt mehr erfahren:
Mit Ihrem Gerät steht Ihnen das Internet auch unterwegs zur
Verfügung. Kommunikation und Information bei Reisen,
Sprachen, Navigation, Sehenswürdigkeiten, Musik, Fotogra-
fie, Lesen, Wandern, Skypen u.v.m. Was sind Apps, wie
finde ich die richtigen und wie bekomme ich sie auf mein
Gerät? Wie organisiere ich meine Apps, damit ich optimal
damit arbeiten kann und wie deinstalliere ich sie wieder? Wie
richte ich meine Oberfläche ein und wie schütze ich mein
Gerät? Dieser Kurs ist für Besitzer eines Smartphone mit
dem System Android von Google gedacht (Nicht für Apple-
Geräte). Mitzubringen sind: Eigenes Gerät mit Netzteil und
eingerichtetes Googlekonto. Begrenzte Teilnehmerzahl (8).
2 Abende
Montag, 23.09 und Mittwoch, 25.09.2019, 18.15 – 21.15 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Petra Cillar
Gebühr: 40,00 €

E 144 Für Fortgeschrittene: Arbeiten mit dem
Smartphone –Android-
Sie arbeiten schon mit dem Smartphone und benötigen noch
Feinheiten? Wieso tippen, wenn auch Diktieren möglich ist?
Das Gerät über den Gerätemanager optimieren/entmüllen.
Auf Werkseinstellung stellen, wenn es nicht mehr richtig
funktioniert oder weitergegeben wird. Kabelloses Drucken
auf Ihren WIFI-.Drucker. Daten direkt auf speziellen USB-
Stick kopieren. Kontakte richtig erfassen und pflegen.
Umgang mit Kamerafunktion-Bilder bearbeiten-sortieren-auf
Speicherkarte speichern/weiterschicken. Whatsapp in seinen
Feinheiten! Begrenzte Teilnehmerzahl (8)!
1 Samstag
Samstag, 14.12.2019, 9.00 – 15.30 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Petra Cillar
Gebühr: 40,00 €

E145 Sicherheit auf dem Smartphone
Wie sicher ist Ihr Smartphone? Kaum ein Tag vergeht, an
dem nicht neue Schadsoftware Ihr Handy bedroht! Denn je
intensiver Sie das Smartphone nutzen, umso interessanter
sind Sie auch als Angriffsziel für Hacker. Die Angriffsmetho-
den sind vielfältig. Lernen sie in diesem Kurs, wie Sie sich
bestmöglichst davor schützen und richten Sie Ihr Gerät
gleich richtig ein. Begrenzte Teilnehmerzahl (8)!
1 Abend
Montag, 27.01.2019, 18.15 – 21.15 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Petra Cillar
Gebühr: 20,00 €
Seniorenprogramm

O 105 Gesprächskreis für computerbe-
geisterte Senioren
Hier können Senioren/innen mit guten Grundkenntnissen am
PC Probleme besprechen und         ihre Erfahrungen aus-
tauschen. Außerdem werden die Themen für die Arbeits-
kreise besprochen. Treffen nach Absprache. Der erste
Termin ist am 07.10.2019, von 10.00 - 11.30 Uhr, im
Bayerischen Hof, Hauptstraße 82.
Norbert Mayer

O 106 Rund um den PC für Senioren am
Vormittag
Geplant sind 14-tägige Treffen, von 10.00 - 11.30 Uhr, dabei
werden die Themen aus den Monatstreffen weiter bear-
beitet und vertieft. Der erste Termin ist Montag, 23.09.2019.
Norbert Mayer
Ort: VHS-Gebäude.

O 115 Seniorenforum
Text siehe unter Arbeitskreise, Seite 9.
Jeweils erster und dritter Donnerstag des Monats in der
Glasbühlstraße 16.
Ursula Lenz

                          Musik
M 100 Gitarre für Anfänger – Liedbegleitung
Wir lernen mit unserer Gitarre einfache Lieder zu begleiten
und zu gestalten. Wer früher schon mal mit der Gitarre erste
Erfahrungen gesammelt hat, oder wer jetzt im Erwachsenen-
alter zum ersten Mal mit dem Instrument in Kontakt kommen
möchte, wird in diesem Kurs die richtige Hilfestellung finden.
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür etwas Geduld
und Zeit, um sich mit dem Instrument zu beschäftigen. Der
Kurs ist so ausgelegt, dass Wiedereinsteiger und Neulinge
auf dem Instrument miteinander lernen und musizieren
können. Freude am Spielen und Singen, eine Gitarre und
ggf. schon vorhandene Liederhefte, -Blätter oder –Bücher
sollten die Teilnehmer mitbringen.
7 Abende
Dienstag, 01.10., 08.10., 15.10., 22.10., 05.11., 26.11.,
10.12.2019, 19.30 – 20.30 Uhr, Grundschule, Zimmer 109
Florian Pfoh
Gebühr: 35,00 €
M 105 Steirische Harmonika
In diesem Kurs lernen wir die Steirische Harmonika genauer
kennen und werden uns Grundkenntnissee über diese
Instrument und ihrer Spielweise aneignen. Wir spielen
einfache Lieder und werden das Begleiten von Stücken
erlernen. Wer schon früher mit dem Instrument in
Verbindung kam oder im Erwachsenenalter die Steirische
Harmonika erlernen möchte, findet in diesem Kurs die
richtige Hilfestellung. Notenkenntnisse sind keine Voraus-
setzung. Wiedereinsteiger und Neueinsteiger können in
diesem Kurs miteinander musizieren. Lust am Musizieren
und Singen, sowie eine Steirische Harmonika sollten die
Teilnehmer mitbringen.
10 Abende
Donnerstag, 10.10.2019, 19.30 – 20.30 Uhr, Grundschule,
Zimmer 119
Florian Tronsberg
Gebühr: 50,00 €

M 110 Trommeln für Anfänger
Mit dem Kursleiter Amadou lernt man unmittelbar, pure Ener-
gie springt über, die Hände „fliegen“ bald. Die unbändige
Freude am Djembé-Spiel mit anderen teilen und dabei eine
faszinierende Kultur hautnah kennenlernen. Mit ein Ziel des
Kurses ist es, die rechte und linke Körperhälfte gleicher-
maßen zu fördern, abzuschalten und loszulassen.
Anmeldung bei VHS oder Petra Hopp: Tel. 0151 57602282.
9 Abende
Montag, 14.10.2019 , 17.30 – 19.00 Uhr, Mittelschule
Amadou Kouate
Gebühr: 135,00 €

M 111 Trommeln mit Vorkenntnissen
Der Kursleiter versucht die kulturellen Schätze seiner Heimat
unmittelbar durch die Rhythmen zu vermitteln. Präzision und
Leidenschaft gehen Hand in Hand, der Funke springt über.
Einleitende Sequenzen, tragende Stimmen, Breaks und Soli
im lebendigen Wechselspiel: Die unglaubliche Klangfülle der
Djembés ergreift jeden Spieler.
Anmeldung bei VHS oder Petra Hopp: Tel.0151 57602282.
9 Abende
Montag, 14.10.2019, 19.00 – 21.00 Uhr, Mittelschule
Amadou Kouate
Gebühr: 180,00 €
Hobby-Kurse / Handwerkliches Gestalten
 Anmeldung zu den Kursen unter Tel. 08381/6260

H 105 Landschaft nach einem Foto malen
Wie wird Ihr schönstes Landschaftsfoto zum selbst ge-
machten Gemälde? Es kann in Pastell, Öl, Acryl oder
Aquarell gemalt werden. Kursinhalte: Komposition, Perspek-
tive, Kulissenprinzip der Tiefe, Farbwirkung nach Kom-
plementärprinzip der Farbharmonie, Lichtstärke der Farben.
Mitzubringen sind Malutensilien entsprechend der ge-
wünschten Technik. Bei schönem Wetter kann auch im
Freien gemalt werden.
2 Nachmittage + 1 Abend
Samstag, 05.10. und Sonntag 06.10.2019, jeweils 14.00 -
17.00 Uhr; Montag, 07.10.2019, 18.00 – 21.00 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Anatoli Bassyrow, Künstler aus St. Petersburg
Gebühr: 40,00 €

Im Rahmen der Westallgäuer Kunstausstellung:
H 107 Zeichnen
In diesem Workshop wollen wir am Beispiel einiger realer
Gegenstände großformatig zeichnen lernen. Wie bekomme
ich die Form eines Gegenstandes in den Griff? Wie stelle ich
ihn räumlich korrekt dar? Mit welchen Techniken kann ich
Licht und Schatten wiedergeben? Wir zeichnen mit Bleistift
und lernen ohne Radiergummi auszukommen; wir arbeiten
auch mit Kugelschreiber, Fineliner, Kreide, Tusche und
Feder. Der Kurs wendet sich an Anfänger und Fortge-
schrittene; er ist für alle, die mal wieder oder zum ersten Mal
nach der Natur zeichnen wollen. Papier und Zeichenmaterial
wird gestellt, kann aber auch selbst mitgebracht werden
(Bleistifte verschiedener Härtegrade, Kugelschreiber, Fine-
liner, Pitt-Kreide, Tusche und Feder)
1 Vormittag
Samstag, 26.10.2019, 11.00 – 13.00 Uhr Löwensaal
Michael H. Of, Carin E. Stoller
Gebühr: 8,00 €

H 108 Klöppeln – Spaß am traditionellen
Handwerk
Klöppeln ist viel einfacher als gedacht. Was beim Stricken
rechte und linke Maschen sind, ist beim Klöppeln drehen und
kreuzen, zwei Bewegungen aus denen alles andere entsteht.
Egal ob klassisch, wie Deckchen und Meterware oder
modern, wie Schmuck und Dekorationsstücke. Der Phanta-
sie sind nur wenige Grenzen gesetzt. Sind Sie neugierig
geworden? Nach dem Erlernen der Grundschläge werden
die ersten Klöppelmuster ausgearbeitet. Fortgeschrittene
vertiefen ihre Kenntnisse und lernen andere Spitzenarten.
Mitzubringen sind: Klöppelutensilien. Anfänger können bei
der Kursleiterin Kissen und Klöppel ausleihen oder kaufen.
6 Abende, 14–tägig.
Dienstag, 24.09.2019, 18.00 – 21.00 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Gabi Kramer
Gebühr: 60,00 €

H 110 Töpfern: Die Schüssel
Ob als Salatschüssel, Obstschale oder für Kässpätzle, auch
Backofen geeignet, die Schüssel ist eine schöne und
vielseitige Form. In diesem Kurs stellen wir eine Schüssel in
Aufbautechnik mit max. 30 cm Durchmesser her. 1 Woche
später ist die Schüssel schon relativ getrocknet und kann mit
Engoben bunt bemalt werden. Begrenzte Teilnehmerzahl (6)!
2 Nachmittage
Freitag, 04.10.2019, 15.00 – 18.00 Uhr
Freitag, 11.10.2019, 15.00 – 16.00 Uhr
Ort: Töpferei Ilka Kupfer, Sonnenstraße 8
Ilka Kupfer
Gebühr: 30,00 € + Material- und Brennkosten

H 112 Nähkurs
Lust auf Nähen? Sie haben seit Jahren nicht mehr genäht
oder noch nie? Zuerst fertigen wir eine einfache Tasche. Auf
diese Weise kommt man leicht in die Materie und bekommt
eine bessere Vorstellung davon, was man noch anfertigen
möchten. Mitzubringen sind: Nähmaschine, Stoff- und
Papierschere, Steck- und Sicherheitsnadeln, Schneider-
kreide, Bleistift, Geodreieck, Pack- oder Schnittpapier, Garn,
Stoff: 50 cm Baumwollstoff (nicht musterorientiert), und
Ideen (für die weiteren Samstage). Begrenzte Teilnehmer-
zahl (7)!
3 Samstage
Vorbesprechung: Montag, 30.09.2019, 19.00 Uhr
Beginn: Samstag, 05.10.2019, 10.00 – 15.00 Uhr
Ort: Antonio-Huber-Schule
Elena Kaack, staatl. gepr. Modedesignerin
Gebühr: 60,00 €
H 118 Kalligraphie
In diesem Workshop lernen Sie wahlweise und im
individuellen Tempo die Unziale, Textura oder Karolingische
Minuskel. Wie beschäftigen uns mit Textgestaltung, basteln
eigene Schreibgeräte und werden außerdem keltische
Knoten, Banner und Mandalas zeichnen lernen, So können
Sie dann Plakate, Karten und vieles mehr selbst gestalten.
Begrenzte Teilnehmerzahl (7)!
8 Abende
Donnerstag, 10.10.2019, 18.30 – 20.00 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Danny Winkelmann
Gebühr: 60,00 € + Material (Papier, Tinte u.ä.), Parallel Pen
von Pilot :15,00 €

H 119 Allerheiligengesteck: Weidenhalbmond
Mitzubringen sind: 1 Weidenrute (Bleistift dick und ca. 1,5 m
lang); viel Birkenreisig, möglichst lang, dünn und ohne
Blätter; 1 Rolle stabiler dunkler (unlackierter) Bindedraht; 1
Zwickschere; 1 Messer; 1 Heißklebepistole; 1 Würfel grünes
Stechmoos; etwas Moos; wenn möglich getrocknete Horten-
sienblüten; 1 Topf Stacheldrahtpflanze; kleine und größere
Zapfen; 1 Bund rote Rosen; etwas Grünzeug wie z.B. Thuja,
Ilex oder Efeu; weißes Sisal; wer möchte 1 m langes Band in
rot, weiß oder grün.
1 Abend
Dienstag, 22.10.2019, 19.30 – 22.00 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Margreth Sohler
Gebühr: 10,00 €

H 120 Stricken in der Stadtbücherei
Ein Schal fürs Leben und gleichzeitig Gutes tun. Das Projekt
unterstützt mit 10,00 € von dem Wollpaket syrische Flücht-
linge. Es handelt sich um die Organisation „Save the
children“ und der Zeitschrift Brigitte. Über den Stoffladen
können Sie das Wollpaket beziehen. Natürlich können Sie
auch etwas anderes Stricken. Mitzubringen sind: Wollpaket,
Stricknadel und Anleitung
1 Abend
Dienstag, 26.11.2019, 19.00 Uhr, Stadtbücherei
Bei Bedarf nochmals am Dienstag, 03.12.2019
Fragen des Alltags
Anmeldungen zu den Kursen unter Tel.08381/6260
In Zusammenarbeit mit der Volksbank Lindenberg eG:
F 100 Herausforderung Immobilienmarkt – wie
reagiere ich richtig
Die Immobilienpreise steigen und steigen. Dabei stehen
Höchstpreise nicht automatisch für hochwertige Objekte. Das
passende Objekt ist kaum zu finden. Und ist es gefunden,
sollte man vorbereitet sein. Daher gilt es frühzeitig zu klären,
welches Objekt ich mir leisten kann, welche Voraus-
setzungen für eine Immobilienfinanzierung gelten und wie ich
die vermögensrechtliche Fragen z.B. innerhalb der Familie
optimal gestalten kann. Welche Fördermittel kann ich
nutzen? Gegen welche Risiken muss ich mich absichern?
Wie kann ich mir das historische niedrige Zinsniveau lang-
fristig sichern? – Eine Informationsveranstaltung mit
anschließender Diskussion.
1 Abend
Donnerstag, 07.11.2019, 18.30 – 20.00 Uhr, Galerie der
Volksbank eG, Kreuzhofstraße 2
Michael Schiegg, Betriebswirt (VWA) und Baufinanzierungs-
berater
Jochen Schwandt, Betriebswirt (VWA) und Baufinan-
zierungsberater

In Zusammenarbeit mit Raiffeisenbank Westallgäu eG
F 102 Kontoführung in der digitalen Welt
Onlinebanking ist keine Frage des Alters. In diesem Kurs
vermitteln wir Ihnen Inhalte und Informationen rund um die
digitale Kontoführung. Ziel ist es, die Vorteile der zeitge-
mäßen Kontoführung kennen zu lernen und unter Beachtung
bestimmter Regeln Risiken zu vermeiden. Es sind keine
Vorkenntnisse erforderlich. Anmeldungen bis 14.11.2019
erbeten!
1 Abend
Donnerstag, 21.11.2019, 19.00 – 20.30 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Isabel Theinert, Raiffeisenbank Westallgäu eG

F 104 Die Heiz- und Betriebskostenabrech-
nung – für Mieter und Vermieter
Mieter sollen in die systematische Prüfung der Heiz- und Be-
triebskostenabrechnung eingeführt werden. Sie sollen in die
Lage versetzt werden, häufig vorkommende Fehler in Ab-
rechnungen zu erkennen und gegenüber dem Vermieter
geltend zu machen. Vermieter sollen Hinweise erhalten, auf
welche Punkte bei der Erstellung einer Abrechnung zu
achten ist.
1 Abend
Donnerstag, 14.11.2019, 19.00 – 20.30 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Tobias Honzal, Rechtsanwalt
Gebühr: 8,00 €

F 105 Worte können Brücken bauen
Schnupperworkshop zur Gewaltfreien Kommunikation (GFK
von M.B. Rosenberg.
In schwierigen Gesprächen und Konfliktsituationen gelingt es
oft nicht, dass man wirklich gehört und verstanden wird. Das
liegt meist daran, dass Vorwürfe, Schuldzuweisungen und
Urteile die Verbindung zum Gegenüber verhindern. Die
Gewaltfreie und Wertschätzende Kommunikation von M.B.
Rosenberg zeigt einen alternativen Weg auf, wie ein
respektvoller und aufrichtiger Dialog möglich ist. Mit der
Verbindung zum Anderen kann wieder eine Brücke
entstehen, auf deren Basis das Miteinander gelingen kann.
1 Abend
Freitag, 11.10.2019, 17.30 – 21.30 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Christine Schmidt
Gebühr: 20,00 €

In Zusammenarbeit mit Caritas Sozialstation:
F 108 Häuslicher Pflegekurs – Hilfe für Pfle-
gende
Inhalte: Grundlagen häuslicher Pflege – Krankenbeobach-
tung - geeignete Ernährung – Pflegehilfsmittel und Hebe-
techniken – Psychische Hilfen zur Bewältigung der Situation
– ergänzende und unterstützende Angebote – Leistungen
der Pflegeversicherung – rechtliche Informationen
Anmeldung bei VHS oder Sozialstation: 08381/920-0
5 Nachmittage
Mittwoch, 09.10.2019, 14.00 – 17.00 Uhr, in der Caritas
Sozialstation Westallgäu, Hirschstraße 13
Irmgard Wehle-Woll, Heilpädagogin
Birgit Schneider, Pflegedienstleiterin
Gebühr: 80,00 € (wird i.R. von den Pflegekassen erstattet)

F 110 Elternkurs: „Starke Eltern – starke Kinder“
Dieser Kurs ist an alle Eltern gerichtet, soll deren Selbst-
vertrauen als Erzieher stärken und die Kommunikation in der
Familie verbessern. Der Kurs zeigt neue Kenntnisse, Sicht-
weisen und Anregungen, bietet Entlastung und Sicherheit in
der Erziehung und macht obendrein Spaß und Freude.
Positive Veränderungen in der Familie sind häufig die Folge.
Der Kurs wird von pädagogischen Fachkräften durchgeführt,
die vom Kinderschutzbund für diese Aufgabe ausgebildet
wurden. Anmeldung und Termin bei VHS oder Kinder-
schutzbund: Tel. 08381/4436.
8 Abende
Im Oktober, genauer Termin siehe Tagespresse.
in den Räumen des Kinderschutzbundes, Blumenstraße 2
Claudia Speißer, Anja Kronenberg

F 112 Die Stadtbücherei erklärt die „Onleihe
Schwaben – wie funktioniert´s ?
Die aktuelle Spiegelausgabe, ein Gesundheitsberater oder
der neueste Regionalkrimi – mehr als 15 000 Medien wie
eBooks, eAudios, ePaper und eVideos können Sie über die
„Onleihe Schwaben“ direkt von zuhause oder unterwegs
herunterladen. Wie funktioniert die Onleihe? Wie lade ich
eBooks auf meinen eBook-Reader oder Tablet? Diese und
andere Fragen werden bei dieser kostenlosen Einführung
beantwortet. Gerne gehen wir auch auf individuelle Fragen
ein und versuchen technische Probleme mit Ihnen gemein-
sam zu lösen. Falls Sie ein Gerät mitbringen, geben Sie dies
bitte bei der Anmeldung an (z.B. Tolino Shine, Samsung
Tablet…)
1 Nachmittag
Donnerstag, 17.10.2019, 15.00 Uhr, Stadtbücherei Linden-
berg, Brennterwinkel 4
Nicole Danks, Stadtbücherei Lindenberg

F 118 Nonverbale Signale richtig lesen – der
Körper lügt nie
Hätten Sie gedacht, dass 93% über die Körpersprache kom-
muniziert wird? Körpersprache verrät mehr über einen
Menschen, als tausend Worte. Wer Mimik und Gestik richtig
einschätzen kann, hat einen klaren Vorteil – sowohl im
beruflichen als auch im privaten Bereich. Körperhaltung,
Gestik und Mimik richtig zu verstehen und einzusetzen, be-
wirkt manchmal Wunder. Machen Sie sich vertraut mit der
„Körpersprache“ – diesem unwahrscheinlich interessanten
Gebiet.
1 Abend
Donnerstag, 17.10.2019, 18.30 – 21.30 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Heidrun Edel
Gebühr: 15,00 €
F 120 Small talk
Freundlich und offen auf Menschen zugehen zu können, ist
das Hauptziel dieses Seminars. Sie lernen, wie Sie mit Un-
bekannten beruflich und privat leicht und charmant ins Ge-
spräch kommen. Inhalte: Blickkontakt, Körpersprache, witzig,
spontan und unterhaltend sein, ideale Small-talk-Themen
und Tabus fantasievoll formulieren, in bestehende Gruppen
hineinfinden, interessante Gesprächsimpulse geben, mit ge-
lungener Verabschiedung positiv in Erinnerung bleiben.
1 Abend
Donnerstag, 28.11.2019, 18.30 – 21.30 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Heidrun Edel
Gebühr: 15,00 €

F 122 Korrekte Umgangsformen – mit Stil zum
Erfolg
Sowohl im geschäftlichen, wie im privaten Bereich sind
korrekte Umgangsformen heute ein absolutes „Muss“. An
diesem Abend werden folgende Themen angesprochen:
Eigene Vorstellung – Grüßen und Begrüßen – Erster Ein-
druck (korrektes Auftreten) – Besucherempfang – Small Talk
– Kleidung privat und im Berufsleben – Einladungen (Zu- und
Absagen) – Tischsitten usw.
1 Abend
Montag, 04.11.2019, 18.30 – 21.30 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Heidrun Edel
Gebühr: 15,00 €

F 124 Die Ehe als Schule für das Wachsen
von Liebesfähigkeit
Im Landkreis Lindau werden jedes Jahr 42 % aller Ehen
geschieden. Warum? Weil viele Menschen die Möglichkeit
in der Liebesfähigkeit zu wachsen nicht kennen und deshalb
auch nicht nutzen. Mit Hilfe der IMAGO-Therapie ist es
möglich Hemmnisse aufzuklären und zu beheben, Dies
geschieht mit der Hilfe von strukturierten Dialogen. In diesem
Seminar werden Sie mit diesen Methoden bekanntgemacht.1
1 Abend
Donnerstag, 10.10.2019, 19.00 – 20.30 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Hartmuth Kölling, Familien- Eheberatung
Gebühr: 5,00 €
F 125 Gute Fragen stellen
Was sind gute Fragen und gibt es auch schlechte Fragen?
Was macht den Unterschied aus? Haben Sie Lust, sich mit
mir auf eine Entdeckungsreise in den Dschungel der Fragen
zu begeben? Lassen Sie uns dort etwas Orientierung
gewinnen, dem guten Fragen nachspüren und dann mit
guten Antworten nach Hause zu kommen. Ich freue mich auf
Sie und Ihre Fragen.
1 Abend
Dienstag, 08.10.2019, 19.30 – 21.00 Uhr
Antonio-Huber-Schule
Andreas Maier, Focusingberater
Gebühr: 5,00 €

F 130 Die innere Weisheit befragen
In diesem Kurs lernen Sie mit verschiedenen Methoden Ihre
innere Weisheit zu befragen. Wenn wir auf sie hören, können
wir Antworten auf Fragen finden, die wir mit dem Verstand
oft nicht beantworten können, obwohl wir die Lösung schon
in uns tragen. Sie lernen, wie Sie die Antworten direkt im
Körper spüren und konkrete Fragen schnell und zuverlässig
mit kinesiologischen Armlängen- oder Fingertests durch-
führen können. Wir wenden das Gelernte dann an für
verschiedene Alltagsfragen, um Nahrungsmittel auszutesten
und um die Ursache von Symptomen herauszufinden.
2 Abende
Montag, 04.11.2019, 19.30 – 21.00 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Elisabeth Maier, Heilpraktikerin
Gebühr: 10,00 €
F 140 Rentenberatung
Allgemeine Fragen zur Rentenversicherung, Kontenklärung
und Rentenanträge. Voranmeldung unbedingt erforderlich
unter Tel. 08387/3512. Jeweils 1. Montagvormittag des
Monats in den Räumen der VHS.
Hans-Peter Imgrund. Versichertenberater Deutsche Renten-
versicherung Bund

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hutmuseum:
Öffentliche Führungen durch das Hutmuseum
Lernen Sie bei unseren öffentlichen Führungen die außer-
gewöhnliche Geschichte der Hutstadt Lindenberg kennen
und lassen Sie sich von 300 Jahren Hutmode in den Bann
ziehen.
Jeden 1., 3. und 4. Sonntag im Monat, um 15.00 Uhr; ab 5
bis max. 20 Personen; Anmeldung: 08381/92843-10/ -20.
Familienführungen
In einer unterhaltsamen und abwechslungsreichen Führung
erfährt die ganze Familie spannende Geschichten rund um
den Hut. Danach probieren wir gemeinsam aus, wer die
besten Strohhutflechter der Familie sind.
Jeden 2. Sonntag im Monat, um 15.00 Uhr; ab 5 bis max. 20
Personen; Anmeldung: 08381/92843-10/ -20.
Weiter Infos unter: www.deutsches-hutmuseum.de

                Gesundheitsbildung
  Anmeldung zu den Kursen unter Tel.08381/6260

G 105 Yoga
Yoga ist eine wundervolle Methode, um Körper, Geist und
Seele in Einklang zu bringen und im Gleichgewicht zu halten.
Im Yoga geht es grundsätzlich nicht um Leistung, sondern
um ein „So wie es jetzt ist“-Gefühl wahrzunehmen und sich
danach auszurichten. Asana: Den Körper dehnen, wieder
neu erfahren, spüren, loslassen; Pranayama: Den Atem in
neue Bahnen lenken, ihm Aufmerksamkeit schenken, ihn be-
gleiten und beobachten; Meditation: Die Gedanken sam-
meln, bündeln und ein Zur-Ruhe-kommen entstehen lassen.
In diesem Sinne werden wir eine achtsam fordernde
Übungspraxis eingehen. Mitzubringen sind Isomatte, be-
queme Kleidung, warme Socken und eine Decke.
8 Abende
Mittwoch, 02.10.2019 , 17.45 – 19.00 Uhr, AWO – Kinderhort
(in der Grundschule)
Monika Stadler, Yogalehrerin BDY
Gebühr: 40,00 €

G 107 Yoga I
Über die achtsame Aktivität des Körpers führt Yoga den
unruhigen Geist in eine wohltuende und wohlverdiente Stille.
Für diese Inseln der Ruhe scheint in unserem kurz ge-
takteten Leben kaum noch Platz zu sein. Doch gerade diese
Stille eröffnet uns Raum für Intuition und Kreativität. Unser
tiefes Wissen darum, was für uns persönlich wirklich von
Bedeutung ist, kommt zum Vorschein. Alltagsprobleme
können von einem neuen Blickwinkel aus betrachtet werden
und es fällt leichter, lösungsorientiert zu denken. Mehr Freu-
de im Alltag, ein gutes Selbstwertgefühl, ein gutes „Bauch“-
gefühl und ein verbessertes Körpergefühl sind wunderbare
Nebeneffekte. 80% Yoga-Haltungen, die zu einfachen
Übungsfolgen verbunden werden, 20% Stille und Nach-
spüren. Mitzubringen sind: Yogamatte, Sitzkissen oder Block
und Socken.
10 Abende
Dienstag, 01.10.2019, 17.45 – 19.00 Uhr,
Musiksaal Gymnasium
Beate Fink, Yogalehrerin, BDY/EYU
Gebühr: 50,00 €

G 109 Yoga II
Aufbauend auf dem Einsteiger-Kurs (s.o.) werden im Auf-
baukurs Yogahaltungen bzw. –abläufe, sowie Atem- und Me-
ditationstechniken verfeinert. Mitzubringen sind: Yogamatte,
Sitzkissen oder Block und Socken.
10 Abende
Dienstag, 01.10.2019, 19.15 – 20.30 Uhr,
Musiksaal Gymnasium
Beate Fink, Yogalehrerin, BDY/EYU
Gebühr: 50,00 €

G 111 Yoga für Sportliche
Dieser Kurs wendet sich an Männer und Frauen, die sich
dem Yoga von der sportlichen Seite nähern wollen.
Verschiedene Körperhaltungen werden zu Übungsfolgen
miteinander verbunden. Wir arbeiten an der körperlichen
Aufrichtung, der inneren Ausrichtung, der Koordination, dem
ruhig fließenden Atem unter körperlicher Anstrengung, an
der positiven Grundspannung der Muskulatur, sowie an
einem ruhigen Geist. Eine Schlussentspannung rundet das
körperliche Aktivsein ab und lässt Raum für die Beobachtung
des wohligen Flow-Gefühls nach der Praxis. Mitzubringen
sind: Yogamatte, Sitzkissen oder Block und Socken.
10 Abende
Montag, 30.09.2019, 18.00 – 19.15 Uhr,
Musiksaal Gymnasium
Beate Fink, Yogalehrerin, BDY/EYU
Gebühr: 50,00 €

G 113 Yoga für die werdende Mama
„…Ich bin überzeugt, dass Yoga einer Frau helfen kann, ein
widerstandsfähiges und gesundes Kind zu gebären. Ihr Kör-
per kräftigt sich, gleichzeitig lösen sich ihre Verkrampfungen,
denn Yoga lehrt sie die Kunst der Entspannung…“ Zitat von
B.K.S. Iyengar. Wir werden gemeinsam in eine achtsame
Übungspraxis eingehen. Dauer: 4 - 5 Abende, jeweils mitt-
wochs, 19.30 – 20.30 Uhr, Schnupperstunde möglich
Ort: Hebammen-Praxis Rundum
Anmeldung bei der Kursleiterin unter Tel. 08387/39 29 971
oder Mobil: 0160/99 159 685
Monika Stadler, Yogalehrerin BDY

G 112 Qi-Gong und Yoga
Wir tanzen, machen Qi-Gong und Yoga, dann und wann ja-
panisches Heilströmen und Lachyoga.
Donnerstags, 17.30 - 19.00 Uhr, im Hof Surya, Simmerberg,
Wälderstraße 55. Nähere Information auch bei der Kurslei-
erin: 08387/3348, oder unter www.hof-surya.de)
Christa Maniera, Yoga- Qi-Gong- und Meditationslehrerin

G 118 Pilates
Die Pilatesmethode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in
dem vor allem die tief liegenden kleinen, aber meist
schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für
eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das
Training schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste
Atmung ein. Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur,
Verbesserung der Kondition und Bewegungskoordination,
und eine deutliche Verbesserung der Körperhaltung. Bitte
dicke Socken und Decke mitbringen.
10 Abende
Donnerstag, 26.09.2019 , 18.00 – 19.00 Uhr,
AWO-Kinderhort (in der Grundschule)
Gitti Bauer, Pilates-Instructor
Gebühr: 40,00 €

G 119 Pilates
Text, siehe oben, G118
10 Abende
Donnerstag, 26.09.2019 , 19.00 – 20.00 Uhr,
AWO-Kinderhort (in der Grundschule)
Gitti Bauer, Pilates-Instructor
Gebühr: 40,00 €

G 122 Entspannungsreisen mit Klangschalen
Phantasiereisen mit Elementen aus dem Autogenen Training
dienen der Körperwahrnehmung, Entspannung und inneren
Ruhe. Mitzubringen sind: Wolldecke und bequeme Klei-
dung. Begrenzte Teilnehmerzahl (8!).
3 Abende
Montag, 21.10.2019. 18.30 – 20.00 Uhr, Hauptstraße 37
Renate Keller, Entspannungstherapeutin
Gebühr: 25,00 €
G 127 Wirbelsäulengymnastik
Kräftigung – Dehnung – Atmung und Entspannung
Durch Stress, Bewegungsmangel, einseitige Belastung oder
aufgrund verspannter Rückenmuskulatur entstehen am Rük-
ken oft schmerzhafte Bereiche. Die Kräftigung der Rücken-
muskulatur und anderer spezieller Muskelpartien (z.B. Ge-
säß, Bauch) sorgt für eine Entlastung der Wirbelsäule. Eine
Haltungs- und Bewegungsschulung hilft, mit der Kräftigung
unterentwickelter Muskelbereiche Fehlbelastungen im Alltag
zu vermeiden. Dies geschieht durch Einsatz verschiedener
Kleingeräte (Ball, Stab, Bänder usw.). Spiel und Freude an
Bewegung dürfen nicht fehlen. Mitzubringen sind: Bequeme
Kleidung, ein dünnes Kissen oder Wolldecke.
8 Abende
Dienstag, 08.10.2019, 17.45 – 19.00 Uhr, St. Martin Schule
Ingeborg Bösinger, Physiotherapeutin
Gebühr: 40,00 €

G 128 Tiefenentspannt ins Wochenende
Eine Einladung in die bewusste Auszeit
Um unsere Freizeit genießen zu können, ist es notwendig
vom beruflichen Alltag abzuschalten. Ohne praktisches Üben
ist es für viele Menschen schwer, berufliche Verpflichtungen,
Unerledigtes oder andere Probleme loszulassen. Unsere
freie Zeit wirkt daher nicht erholsam zur mentalen, emotio-
nalen und körperlichen Regeneration. Ein wenig Übung unter
Anleitung hilft schon den Atem zu beruhigen, den Körper zu
entspannen, die kreisenden Gedanken ebenfalls ins
Wochenende zu schicken und die Erholung kann beginnen.
Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, Unterlage, Decke,
evtl. kleines Kopfkissen. Begrenzte Teilnehmerzahl (10).
3 Abende
Freitag, 08.11.2019, 18.30 – 20.00 Uhr,
Antonio-Huber-Schule
Margot Heim, Heiklpraktikerin, Yogalehrerin
Gebühr: 15,00 €

G 129 Indian Balance – indianische Heilgym-
nastik
„Den Körper bewegen, während sich die Seele ausruht“
Ein indianisches Ganzkörperprogramm für geistige und kör-
perliche Fitness. Die überlieferten Erkenntnisse der Native
American Indians werden mit der modernen Bewegungs-
lehre verknüpft. Indian Balance ist ein Programm für Rücken,
Bauch, Beine und Po. Während Ausdauer, Beweglichkeit,
Koordination und Muskulatur trainiert werden, findet die
Seele Ausgleich und Entspannung. Die Atemtechnik löst
Spannungen und hilft neue Energie und Lebenskraft zu
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren