Tennengau - Abtenau

Tennengau - Abtenau
REGION          O RT E        GENUSS   ERLEBNIS   K U LT U R




GÄSTE-JOURNAL
DEZEMBER 2019 / JÄNNER 2020
JAHRGANG 43 / 522                       Tennengau
Tennengau - Abtenau
DEIN WINTER IN KUCHL!
                                                                                                             KUCHL...
             Kuchl liegt zentral im Salzburger Land – in nur 20 Minuten erreichen Sie die weltberühmte       WO URLAUB EIN
             Mozartstadt Salzburg oder die bekanntesten Wintersportgebiete. Eingebettet im Tal der           GEHEIMTIPP IST.
             Salzach auf 468 Meter Seehöhe und malerisch umrahmt von 3 Gebirgszügen präsentiert sich
             die Urlaubsregion im Winter von ihrer sportlichen und romantischen Seite:


                     Spazieren und Wandern durch die zauberhafte Winterlandschaft.                           KONTAKT
                     Zwei kostenlose Langlaufloipen.                                                         Tourismusverband Kuchl
                                                                                                             Markt 25 | A-5431 Kuchl
                     Anspruchsvolle Skitouren-Strecken.
                                                                                                             Tel. +43 6244 6227
                     Kutschenfahrten durch die herrliche Gegend.
                                                                                                             Fax +43 6244 6227–75
                     Workshops „Käse selber machen“ und „Bio-Kosmetik“ in der Bio Hofkäserei Fürstenhof.     office@kuchl-info.at
                     Schnitzkurse für Erwachsene und Kinder.                                                 www.kuchl-info.at

                     Traditioneller Adventmarkt an zwei Adventsamstagen.
                     Über 50 frische Weihräuche aus aller Welt in unserem Gsund&Gspürn Shop.
                     Wellness – Angebote ganz in der Nähe.




                                                                                         Mehr als ein Museum
                                                                                         More than a museum
www.domquartier.at




                      Prunkräume
                      1300          der Residenz
                           Jahre Herrschaftsgeschichte,                                  Prunkräume State Rooms
                      Residenzgalerie
                      Kunst, Musik und Architektur.                                      Residenzgalerie
                      Dommuseum
                                                                                                                                       HG Esch, Hennef




                      1300 years of political domination, art,                           Dommuseum Cathedral Museum
                      music and architecture.                                            Museum St. Peter St. Peter’s Museum
                       Museum St. Peter
Tennengau - Abtenau
INHALT                                                                                                               Ein herzliches Servus möchte ich an alle Ein-
                                                                                                                    heimischen und Gäste des Tennengaus richten.
                                                                                                                  Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fal-
Stille Nacht und Keltenmuseum Hallein                                                5                          len - der Winter naht auch in unserer wunderbaren
                                                                                                            Tourismusregion in großen Schritten. Als neuer Ge-
Gratis Skibus / Tennengau Ticket                                                     6                   schäftsführer der Abtenauer Bergbahnen GmbH darf ich
                                                                                                         mich heute bei Ihnen vorstellen. Ich habe die Agenden
Genuss & Erlebnis Region Tennengau                                                   8                   mit Ende August 2019 von meinem Vorgänger Pendl
                                                                                                         Franz übernommen, welcher in diesem Winter noch
Winterliches Brauchtum im SalzburgerLand                                             9                   begleitend für unsere Gesellschaft tätig sein wird. Die
                                                                                                         Abtenauer Bergbahnen selbst durfte ich während meiner
Sanfte Mobilität                                                                  11                     Startphase als ein solides Unternehmen kennenlernen,
                                                                                                         bei welchem jedoch in manchen Bereichen Handlungs-
Skiregion Dachstein West                                                12 + 13                          bedarf herrscht. Als größtes Projekt für die kommenden
                                                                                                         Perioden ist auf alle Fälle eine Adaption unseres Spei-
Gollinger Burgadvent                                                              14                     cherteichs zu sehen. In weitere Folge soll das Angebot
                                                                                                         in den Sommermonaten für unsere Besucher erweitert
4. Motorrad Classic Sonderschau                                                   16                     werden. Als besonders erwähnenswert erachte ich die
                                                                                                         loyalen und kompetenten Mitarbeiter am Karkogel, wel-
Advent in den Salzwelten Hallein                                                  17                     che voll und ganz hinter ihrem Unternehmen stehen
                                                                                                         und für die hohe Qualität unserer Dienstleistung verant-
Ehrungen                                                                18 + 19                          wortlich sind. Als gebürtiger Tennengauer und wohnhaf-
                                                                                                         ter Scheffauer freut es mich besonders, dass ich meine
Veranstaltungen                                                         20 + 21                          Heimatregion zu einem Teil mitgestalten darf. Als ein
                                                                                                         wichtiger Arbeitgeber und Infrastrukturanbieter sind
Infos in den Orten                                                                22                     die Abtenauer Bergbahnen aus meiner Sicht ein unver-
                                                                                                         zichtbares Unternehmen für unser schönes Lammertal.
Advent in Bad Vigaun                                                              22                     Aus diesem Grund möchte ich alle Tennengauer und
                                                                                                         Tennengauerinnen, sowie vor allem auch unsere ge-
                                                                                                         schätzten Gäste aktiv dazu einladen das Angebot unse-
                                                                                                         res Betriebes im Winter zu nutzen. Ob sportlicher Skitag,
                                                                                                         gemütliche Skitour oder lustiger Rodelausflug mit Fami-
 IMPRESSUM                                                                                               lie oder Freunden – am bewegten Berg Karkogel kommt
 Medieninhaber und Herausgeber: Tennengauer Gäste-Journal
 Mauttorpromende 8, 5400 Hallein
                                                                                                         jedermann auf seine Kosten. Als besonderes Highlight
 Tel. +43 6245 70050, info@tennengau.com, www.tennengau.com                                              ist die Rodelstrecke in den Wintermonaten jeden Diens-
 Redaktion: Franz Pölzleitner;                                                                           tag, Freitag und Samstag bis 22.30 Uhr beleuchtet.
 Gestaltung, Layout und Druck: Druckerei Schönleitner, Kuchl
 Nächste Ausgabe erscheint am: 10.1.2020
 Titelfoto: Hochwimmer                                                                                   Wir freuen uns auf euren Besuch
 Abtenau · Adnet · Annaberg-Lungötz· Bad Vigaun · Hallein/Bad Dürrnberg · Golling                        Virgil Margreiter & das Team
 Krispl-Gaißau · Kuchl · Oberalm· Puch · Rußbach · Scheffau · St. Koloman · St. Martin
                                                                                                         der Abtenauer Bergbahnen




                                                                             RENT        » Ski-set erwachsene 1 Woche ab € 68,–
                                                                                         » Ski-set Kinder 1 Woche ab € 34,–

                                                                             a ski       Wenn Eltern leihen sind Kinder
                                                                                         bis 10 Jahre gratis!

                                             RENT. SERVICE. VERKAUF. | PARKPLATZ OST | 06243/3644 | MO. BIS SO. GEÖFFNET!
                                                                                                                                                                     3
Tennengau - Abtenau
AQUA SALZA GOLLING
NATÜRLICH WOHLFÜHLEN – VOR DEN TOREN SALZBURGS

                                      BADELANDSCHAFT
                                      WELLNESS & BEAUTY
                                      SAUNAPARADIES
                                      SAUNAGARTEN
                                      SONNENTERRASSE
                                      LOUNGE
                                      INFRAROTLOUNGE
                                      AQUAKURSE
                                      KINDERWELT
                                      SCHWIMMSCHULE
                                      VERANSTALTUNGEN
                                      KINDERGEBURTSTAGE
                                      EVENTS




                                        Wir verwöhnen SIE!
                                 Auch heuer warten auf Sie viele tolle
                                WEIHNACHTS-ANGEBOTE
                                 Infos dazu auf www.aqua-salza.at

                                Alle Informationen zu unseren Events
                                 und Sonderveranstaltungen finden
                                 Sie auf unserer Homepage und auf
                                    unseren Social Media Kanälen.




                                      Aqua Salza
                                      Möslstraße 199
                                      A-5440 Golling
                                      Telefon +43-6244/20040-0
                                      Telefax +43-6244/20040-44

                                      www.aqua-salza.at
Tennengau - Abtenau
KULTUR



Winterzauber in Hallein –
„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ und „Schnee von gestern“
Hallein anno dazumal                                                                                  Geschichten rund um „Stille Nacht!“
Die Ausstellung „Schnee von gestern“ zeigt Besonderheiten regi-                                       Im ehemaligen Wohnhaus von Franz Xaver Gruber befindet sich
onaler Krippenbaukunst und Winterbilder des verschneiten Hal-                                         heute das Stille Nacht Museum Hallein. Anhand vieler Originalob-
lein. Neben romantischen Ansichten sind winterliche Industriean-                                      jekte werden die Entstehung und die Verbreitung des Liedes dar-
lagen und kuriose Motive zu sehen. Schi- und Schlittenfahrten auf                                     gestellt. Tagebuchnotizen, Briefe und Alltagsgegenstände geben
dem Dürrnberg, Eislaufshows in der Stadt, aber auch die Gefahren                                      einen Einblick in das Leben der Familie Gruber und ermöglichen
durch die vereiste Salzach illustrieren die Winter in der Salinen-                                    einen persönlichen Blick auf den Komponisten von „Stille Nacht!
stadt. Tipp: Die Bilder in der Ausstellung können käuflich erwor-                                     Heilige Nacht!“ – erleben Sie Geschichte am historischen Ort! Im
ben werden! Veranstaltungsprogramm unter www.keltenmuseum.at                                          Familienraum kann man dem Komponisten spielerisch begegnen.
                                                                                                      Audiostationen laden zum Verweilen und Lauschen ein.
                                                                                                      Veranstaltungsprogramm unter www.stillenachthallein.at




                                                               © Keltenmuseum Hallein | Stadtarchiv

                                          Keltenmuseum Hallein & Stille Nacht Museum Hallein geöffnet täglich von 9 – 17 Uhr.




  Schnee von gestern                                                                                    Dem Komponisten
  Krippentradition und historische Winterbilder                                                         begegnen –
  16.11.2019–2.2.2020
  Keltenmuseum Hallein, Pflegerplatz                                                                    Franz Xaver Gruber




   Josef Marinitsch, Bayrhamerplatz im Winter, um 1950,
   SW-Fotografie. © Keltenmuseum Hallein/Stadtarchiv Hallein

  www.keltenmuseum.at                                                                                   www.stillenachtmuseumhallein.at
Tennengau - Abtenau
GRATIS Skibus




Kostenlos zu den schönsten Skigebieten im Tennengau
                                  Tennengau
Nutzen Sie den Gratis-Skibus in der Genuss und Erlebnis
Region Tennengau. Fahren
                                                                                                       Informationen zum Gratis-Skibus Tennengau
                      GästekSie  einfach und kostenlos zu den
                             arte | Gund
familienfreundlichen Skigebieten     uest CKlein-Liftanlagen
                                           ard
Wahl. In Ausübung des Wintersports oder mit einer gültigen
„TennengauPLUS-Card“ können Sie dieses Angebot kos-
                                                                 CARD
                                                             Ihrer                                     Zeitraum • 21. Dezember 2019 bis 15. März 2020
                                                                                                       Skigebiete • Skiregion Dachstein West
                                                                                                       		 Gosau - Rußbach - Annaberg
tenlos nutzen!                                                                                                      • Karkogel Abtenau            • Zinkenlifte / Dürrnberg
                                                                                                                    • Lammertal Lift Lungötz • Schilifte St. Martin
Kostenloser Skibus-Service                                                                             Postalm      Montag und Donnerstag, 21.12.2019 bis 15.3.2020.
bringt Sie auf die Pisten                                                                                           Abtenauer Gäste mit der TennengauPLUS-Card
                                                                                                                    fahren gratis, Gäste mit TennengauPLUS-Card und
Lassen Sie Ihr Auto stehen und fahren Sie von Ihrer Unter-                                                          Einheimische, hin und retour Erwachsene e 5,–,
kunft zu den Skigebieten im Tennengau. Der Skibus bringt                                                            Kinder e 2,50. Maut Erwachsene e 1,–, Kinder e 0,50.
Sie direkt zur Talstation und nach dem Après Ski wieder                                                Gratis für • alle Personen „in Ausübung des
sicher nach Hause.                                                                                     		 Wintersports“ (Mit Schi, Rodel, etc.)
                Die Tennenga                                ••                                                      • alle Gäste mit einer gültigen TennengauPLUS-Card
                                              uer Gastekar
Im Tennengau verkehrt der Gratis-Skibus zumindest im                                                   Strecken     • Linienbusse: 41, 159, 450, 460, 470, 471, lt. Fahrplan
Zweistundentakt, meist sogar im Stundentakt. Damit kön-                     te: Das PLU                          •• • Fahrplanauskunft: www.salzburg-verkehr.at

nen Sie auch Halbtages-Ausflüge
                GROSS
                         ESie
                                             planen. Jeden Tag eine                     S fur Ihren    		 Service-Hotline 0043 662 632900
                                                                                                                              Urlaub!
andere Piste! Wählen        ERaus
                               LEBN den
                                      IS S
                                           fünf Skigebieten und drei                                   Gruppen      • ab 10 Personen bitte Anmeldung bei:
               Die Tenn                    E ZUM
Klein-Liftanlagen
               beimim   Tennengau
                        en gauPLU
                                  S Gästeaus.
                                                  KLEINE
                                                         N PR                                          		 Service-Hotline 0043 662 632900
                    E     inchecke
                                      n in Ihre karte erhalten S
                                                                                  EIS
                   Aufenth                     rU                   ie ko
                            altes ist
                  für zahlr           diese pra nterkunft. Währe stenlos
                            eiche Lei           ktische K              nd Ihres
                 vielen A              stungen             arte der
                                                                                                                                                                                                             us Salzburg




                           ttra                 und erm             Schlüssel
                 alle Leist ktionen der Reg               äßigte E
                                                                   in tr
                           ungen bi               ion. Ein               itte zu
                                      etet der             en Überb
                                                                                                                                                                                                            , © Tourism




                Wir wün                        Tennenga              lick übe



Tennengau-Ticket
                          sc                              uPLUS In              r
                erlebnis hen Ihnen einen                             fo  folder.
                         reichen                  spannen
                                    Aufenth                 den und
                                                                                                                                                                                                 rd R. Moser




                                             alt.
                                                                                                                                                                                            r, © Bernha




Mit Bus und Zug
                                                                                                                                                                                                  aie
                                                                                                                                                                                      er, © Zenzm




GRATIS
                      TOP-LE
                                                                                                                                                                                   , © Bergau




                             ISTUNG
                                    E            N
                         Ermäßig
                                                                                                                                                                            Tennengau




                                   un
                         öffentlic gen für
im Tennengau und in die Stadt Salzburg.
                                   he Verk
                                            ehrsmit
                                                                                                                                                                        steservice




                                                     tel
                        Ermäßig
Alle Gäste des Tennengaus
                       A u
                                  ter Eintr
                           sflugmit   eineritgültigen
                                             t zu den Tennengau                          Tennengau
                                                                                                                                                                              Gä




                                 sziele                  Top
                                                                                                                  CARD
                                                                                                                                                                  bzw. Archiv




                                        n im Te                                         Gästekarte | Guest Card
PLUS-Card sind berechtigt, alle Buslinien       nneimngaTennengau,
                       Bonus-L                            u
bis in die Stadt Salzburg,    zum   Gosausee
                                 eistu ngen be und nach Eben
                                                                                                                                                           : Betreiber




                      Genuss                    i
                               - und E
sowie auf der S-Bahn im Streckenabschnitt
                                        rlebnisp
                                                  artneGolling
                                                        rn
                                                                                                                                                      dnachweis




Abtenau – Salzburg STaxham
                       pezielle Europark zu benützen.
                                 Zusatza
                     in Ihrem              n
                                Urlaubso gebote
                                                                                                                                                  nart.at | Bil




Gäste, die den Bus benützen, könnenrtdas Gratis-Ticket
(Ersatzfahrschein) direkt beim Buslenker lösen.
                                                                                                                                             www.eige




Gäste, die mit der Bahn fahren,
                             Gäbrauchen
                                steservic keine Fahrkarte
                                                                                                                                       Konzeption:




                                         e enne
zu lösen, die TennengauPLUS-Card ist der T       ngau, w
                                           Fahrschein.   ww                    .tenneng
                                                                                           au.com
                                                                                                                                            und




Lichtbildausweis ist erforderlich!
                                                                                                                                 Gestaltung




www.tennengau.com/tennengau-ticket
Tennengau - Abtenau
Frohe
   Wellnachten!
Wohlbefinden
schenken mit
Gutscheinen der
Heiltherme
Bad Vigaun

Mit den variablen Wertgutscheinen
schenken Sie entspannte Stunden
in der Heiltherme Bad Vigaun:

• Heißes, heilendes und
  sprudelndes Thermalwasser

• Moderne, großzügige Saunen
  und Dampfbäder

• Panoramaruheraum, Dark Room
  und Saunagarten


Die Gutscheine erhalten Sie an der
Thermen kassa, telefonisch unter
+43 (0) 6245 / 89 99-646, per e-mail an
heiltherme@badvigaun.com oder online unter
www.badvigaun.com.




                                                                 Öffnungszeiten: Mo-Fr von 10.00-22.00 Uhr
                         EIN                                                     Sa und So von 10.00-21.00 Uhr
                 GU TSCH
                                                    N
                                                 AU     6
                                             VIG     -64 6
                                         AD      999 9-66 om
                                     EB      45/8 99      .c
                                  RM     )62 245/8 gaun n.co
                                                             m
                               HE
                         E ILT     + 43(0 3(0)6 badvi vigau
                       H
                               Tel. x: +4     e@ .bad
                                  Fa therm www
                                    heil


                                                                   Heiltherme Bad Vigaun
                                                                   Karl-Rödhammer-Weg 91 | A 5424 Bad Vigaun
                                                                    T +43 (0) 6245 / 8999-646 | heiltherme@badvigaun.com
                                                                    www.badvigaun.com
Tennengau - Abtenau
Foto © Bernhard R. Moser
                             Genuss & Erlebnis Region Tennengau
      IHR LOGENPLATZ ZWISCHEN DER STADT SALZBURG UND DEM DACHSTEIN


      Tennengau erleben                                                   Genuss Planer                                                     Winter Planer
Tennengau - Abtenau
KULTUR




                                                                                          Winterliches Bra
                                                                                                           uch
                                                                                            im SalzburgerLa tum
                                                                                                             nd




Von schaurigen Gesellen & mystischen Gestalten
Es ist schon eine ganz besondere Zeit. Dann nämlich, wenn im SalzburgerLand die Tage kürzer, die Temperaturen niedri-
ger und die Nächte finsterer werden, beginnt die Zeit der Mythen und Legenden. Und so begegnet man im Advent vieler-
orts nicht nur Krampussen und Perchten, die der Überlieferung nach die bösen Geister vertreiben sollen, sondern ebenso
Schön- und Schiachperchten, Tresterern, Anglöcklern und allerlei anderen wundersamen und oftmals schaurigen Gestal-
ten. Ihre Prozessionen und Umzüge sind faszinierend anzusehen und oft verbirgt sich bei näherer Betrachtung ein pro-
faner Kern hinter den uralten Bräuchen. Wo und wann man den mystischen Kreaturen begegnen kann, erfahren Sie hier.


Gottes Werk und Teufels Beitrag:          deutschen Sprachraum bekannt ist,          Raunächte – Rauchen, beten und
Schiache Perchten                         hängt mit dem alten Glauben an den         keinesfalls Wäsche waschen
und schöne Tresterer                      Wind- und Totengott Wodan und sei-
                                          nem Kriegsheer zusammen. Er treibt         Zwölf Raunächte kennt man im Salz-
Wie die Christkindlmärkte sind auch       im Salzburgischen in der Gegend um         burgerLand: Sie beginnen mit dem Tag
Percht und Krampus aus der Salzbur-       den Untersberg sein Unwesen, wo er         zwischen Thomas (21. Dezember) und
ger Weihnachtszeit nicht wegzuden-        vor den Raunächten an einem mög-           enden zu Dreikönig (6. Jänner). An die-
ken, nirgendwo sonst ist dieser Brauch    lichst geheim gehaltenen Ort auf-          sen Tagen geht – so die Legende – die
so lebendig wie in den Alpenregio-        taucht, lärmt, poltert, zu dumpfen         Percht um. Viele pflegen bis heute den
nen. Die „schiachen“ (hässlichen)         Trommelschlägen und Pfeifenklang           Brauch des Rauchens: Mit der Rauch-
Gesellen kommen mit Glocken und           tanzt. Tod, Hexe, Habergoaß und Ge-        pfanne zieht man durchs Haus, durch
Geschrei ganz und gar nicht friedlich     stalten aus der Untersbergsage wie         die Stallungen und über den Hof – es
daher und passen auf den ersten Blick     Moosweiberl, Saurüssel und Bär ge-         soll dabei schlechte Energie vertrieben
nicht in die „stille Zeit“ – dafür sind   hören zu den wichtigsten Figuren der       und Platz für Neues geschaffen wer-
sie umso spannender anzusehen. Die        Wilden Jagd, die jedes Jahr in einer an-   den, damit Glück, Liebe, Gesundheit
kulturellen Wurzeln der Perchten lie-     deren Untersberg-Gemeinde stattfin-        und Segen in die Häuser einziehen
gen im Unklaren – die Spurensuche         det. Wo genau,erfährt man unter ande-      können. Oftmals wird das „Räuchern“
führt aber über mittelalterliche Pro-     rem beim Tourismusverband Grödig.          dadurch ergänzt, dass man Weihwasser
zessionen und Teufelsdarstellungen                                                   sprengt oder den Rosenkranz betet.
bis hin zu vorchristlichen, archaischen   Gollinger Perchtenspiel:
Ritualen. Begegnen kann man Kram-         Streit zwischen Sommer und Winter          Die Heiligen Drei Könige –
pus und Percht bei zahlreichen Um-                                                   Caspar, Melchior und Balthasar
zügen und Perchtenläufen.                 Mit dem Spruch “Glück hinein –
Eine Ausnahme unter den grusligen         Unglück heraus, die Percht kimmt           Die Sternsinger ziehen alljährlich um
Gestalten bilden dagegen die soge-        ins Haus” begrüßt am 5. Jänner die         den 6. Jänner (Hl.-Drei-Königs-Tag) in
nannten Schönperchten. Die grazi-         Perchtengruppe des Heimatvereins           prachtvollen bunten Gewändern, mit
len Gestalten sind von italienischen      “D’ Rabenstoana” in Golling die Bau-       den Utensilien der Heiligen Drei Kö-
Bräuchen beeinflusst und vor allem        ersleute, bevor zu den Trommelschlä-       nige und dem Stern von Bethlehem,
in den Regionen Pongau und Pinzgau        gen der Tanz der Perchten vor dem          durch die Straßen beziehungsweise von
zuhause.                                  Bauernhaus beginnt. Das Spiel wurde        Haus zu Haus, erinnern mit Liedern
                                          nach mündlicher Überlieferung und          und Sprüchen an das festliche Ereignis
Wilde Jagd vom Untersberg                 nach Aufzeichnungen von Karl Ad-           und bitten um Spenden für einen wohl-
                                          rian im Jahr 1996 wiederbelebt. Im         tätigen Zweck. In einigen Salzburger
Das “Wilde Gjoad” am 2. Donnerstag        Zentrum des Spiels steht das Streitge-     Regionen reiten die Heiligen Drei Kö-
im Advent, dessen Sage im ganzen          spräch von Sommer und Winter.              nige hoch zu Ross durch die Orte.
                                                                                                                               9
Tennengau - Abtenau
• Salzburger Familienhotel
                                                                                                                                              • Steaks, Nudeln und mehr
                                                                                                                                              • täglich Programm im Haus
                                                                                                                                              • Kinderspielraum
                                                                                                                                              • direkt vom Haus auf Piste
                                                                                                                                                und Loipe
                                                                                                                                              • große Saunaladschaft mit
                                                                                                                                                Infrarot und Wärmebank
                                                                                                                                              • Personenaufzug

                          Jausenstation                                                                                       Jausenstation   • Parkplatz direkt beim Haus



               EDTALM
        Neuwagen | Gebrauchtwagen | Leihwagen | Abschleppen
   Pannenhilfe | Karosserie-Spenglerei und Lackiererei | ŠKODA-Service
       Besuchen
         AbtenauSie uns  inmitten   der Skiregion „Dachstein  West”
                                                                                                             Rottenhof-Hütte                  Unser Haus ist BARRIEREFREI!


  A-5541          198 | Telefon   06243/2218   oder 2707 | Telefax DW 83
    (neben Gletscherblicklift). Von der Bergstation Rußbach auch für
                                                                                                 Besuchen Sie unsere gemütliche Hütte mitViel
                                                                                                                                           regionalen
                                                                                                                                              Spaß undSchmankerln in der
                                                                                                                                                       gute Erholung
         picker.abtenau@auto-picker.at | www.auto-picker.at
                Fußgänger leicht erreichbar in ca. 1 Stunde.                                                    Ski- und Wanderegion „Dachstein   West“. Pendl.
                                                                                                                                       wünscht Familie
                                                                                                 Mit der neuen Gondel Donnerkogelbahn in ca. 25 min leicht zu erreichen.
                     Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
                                                                                               A-5441 ABTENAU • TELEFON 06243/2438 • FAX 06243/2438-20
Familie Quehenberger, Unterschlag 12, A-5524 Annaberg, Tel. 0 664/ 358 05 37                   Familie Hirscher, Braunötzhof 12, 5524 Annaberg, Tel.: 0664/6501556 oder 0664/3925406
                                                                                               e-mail: info@gasthaustraunstein.at • www.gasthaustraunstein.at




                                                       Montag & Dienstag
      Neuwagen | Gebrauchtwagen | Leihwagen | Abschleppen                                                       Gasthaus Schichlreit
                                                         R U H E TA G
  Pannenhilfe | Karosserie-Spenglerei und Lackiererei | Škoda-Service
                                                                                                                herzlich      gmiatlich        guat
 A-5541 Abtenau 198 | •
  WINTERSTELLGUT       Telefon 06243/2218
                         Braunötzhof   4 •oder 2707 |Annaberg
                                           A-5524    Telefax DW83                                                 Neubach 26, 5523 Lungötz
     Tel.:picker.abtenau@autohaus.at
           +43/6463/600780 • Fax:| www.auto-picker.at
                                       +43/6463/60078-10                                               06463/7056, 0664/5989853 schichlreit@gmx.at
                                                                                                     Josef und Georg Bergschober • A-5524 Annaberg • Steuer 13
             e-mail: willkommen@winterstellgut.at                                                 Öffnungszeiten:
                                                                                                  Tel. + 43/6463/8139 •Mi-Sa  ab 11:00 Uhr,•So
                                                                                                                        Fax +43/6463/8139-39     ab 10:00
                                                                                                                                                Mobil       Uhr
                                                                                                                                                      0664/5059509
                     www.winterstellgut.at                                                                              Mo & Di Ruhetag
                                                                                                  E-Mail: gasthof@dolomitenhof.at  • Internet: www.dolomitenhof.at




www.wildau.at

                                                        BERGHOF - PENSION
                                                                                                                       DIE FERDINAND PORSCHE ERLEBNISWELTEN


                                                                                                Österreichische Automobilgeschichte auf 3.000 m²
                                                                                                mit über 30 Events im Jahr! www.fahrtraum.at/veranstaltungen




Toplage
 Toplage in
          in den
             den
      Salzburger
       Salzburger Dolomiten
                  Dolomiten

                                     Panoramaaussicht
                                     Panoramaaussicht auf
                                                        auf Tennengebirge
                                                            Tennengebirge && Gosaukamm
                                                                             Gosaukamm
                                     Langlaufloipe direkt beim Haus
                                     Langlaufloipe direkt beim Haus
                                     Idealer
                                     Idealer Ausklang
                                             Ausklang nach
                                                      nach einer  Skitour
                                                           einer Skitour
                                     Gemütliche  Einkehr
                                     500m ab Ski-Bus     mit Sonnenterrasse
                                                      Haltestelle Lammertal
                                     Ganztags
                                     Gemütlichegeöffnet
                                                  Einkehr-mit
                                                           Abendessen   auf Voranmeldung
                                                              Sonnenterrasse
                                     Freundliche,
                                     Ab 14:00 Uhrfamiliäre
                                                   geöffnet Atmosphäre
                                                            – Mittag- und Abendessen
                                     bitte auf Voranmeldung
                                     Mittagskarte  mit Eintopf, Kaiserschmarrn, Salate...
                                     Freundliche, familiäre
                                     Hausgemachte   StrudelAtmosphäre
                                                            und Torten
                                     Unsere Spezialität:
                                     Urige Almhütte ab 10Bauernbratl
                                                           Personen &aufgegrillte Haxe - die
                                                                         Vorbestellung
                                     Hausgemachte
                                     passende       Strudel
                                              Einkehr  nach und
                                                            einerTorten
                                                                  Pferdekutschenfahrt                 Die Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum
                                     oder Schneeschuhwanderung auf Vorbestellung
                                     Urige Almhütte ab  10 Personen                            Passauer Str. 30 | 5163 Mattsee| nur 19 km nördl. von Salzburg
                                                                                                              Täglich geöffnet 10:00 - 17:00 Uhr
                   Familie Quehenberger
     Familie Quehenberger    - 5522 St. Martin- -5523  Lungötz
                                                  Wildauweg  22 - Lammertal                    +43 (0) 6217 592 32 | office@fahrtraum.at | www.fahrtraum.at
 Tel.: +43Tel.:
           (0) +43
                6463(0)
                     / 7129
                        6463- Mobil:
                               / 7129+43 (0) 664
                                       - Fax:  7817/ 48 78 254 - info@wildau.at
                                                      - info@wildau.at
REGION




„ROLE MODEL“ beim Klimaschutz
Sanfte Mobilität bei der Anreise und im Urlaub vor Ort
Klimaschutz, sanfte Mobilität, ökologischer Fußabdruck, Enkeltauglichkeit: Was vielerorts nur mediale Schlagwör-
ter sind, gehört im SalzburgerLand schon lange zur gelebten Realität. Seit mehr als 20 Jahren sind die drei Säulen
ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit in der heimischen Tourismusstrategie festgeschrieben. Sie wer-
den von der SalzburgerLand Tourismus GmbH zum Wohle einer intakten Naturlandschaft, einer funktionierenden
Landwirtschaft und zur großen Freude der Gäste umgesetzt. Diese wissen die zahlreichen Maßnahmen zur mobilen
Anreise und die vorbildlichen Angebote vor Ort zu schätzen.




D
       ie Tourismusdestination Salz-      Im vergangenen Winter etwa konnte         gestellt ist, dass es pünktlich am Rei-
       burgerLand profitierte von je-     die Frequenz der ÖBB-Direktverbin-        seziel eintrifft.
       her von seiner zentralen Lage      dungen noch intensiviert werden. Aus
im „Herzen Europas“, aber auch von        Deutschland gibt es aktuell 14 Direkt-    Flexibel vor Ort: So fällt der Verzicht
den Anbindungen in alle Himmels-          verbindungen von deutschen Groß-          auf das eigene Auto leicht
richtungen.                               städten nach Salzburg: Von Hamburg,
                                          Hannover und München kommt man            Auch die Angst, im Urlaub vor Ort
„Green Mobility“: Zum Schutz einer        direkt nach Golling und Zell am See.      nicht mehr flexibel zu sein, gehört
wunderschönen Naturlandschaft             Seit zwei Jahren fährt der ICE Sprinter   längst der Vergangenheit an: Seit vie-
                                          von Berlin nach Salzburg (Umstieg in      len Jahren gibt es im SalzburgerLand
Heute ist man wieder dort, wo einst al-   München) in weniger als sechs Stun-       und im Tennengau eine Vielzahl
les begann: Die Anreise mit der Bahn      den. Aus der Schweiz gibt es täglich      von attraktiven und kostengünstigen
und mit Fernbussen entspricht dem         fünf Direktverbindungen von Zürich        Verkehrsanbindungen und Fortbewe-
Zeitgeist. Das SalzburgerLand über-       nach Salzburg.                            gungsmöglichkeiten, so etwa Skibusse,
nimmt in Sachen „Green Mobility“                                                    die den Verzicht auf das eigene Auto er-
dabei traditionsgemäß eine Vorreiter-     Das Hobby muss mit:                       leichtern. Hier ist die Tennengau-Plus
rolle.                                    Ski, Snowboard im Gepäck                  Card ein Highlight-Angebote aus dem
                                                                                    SalzburgerLand: Kostenlose Nutzung
Mobile Anreise: Ganz bequem               Auch die Mitnahme von größeren Ge-        aller Buslinien im Tennengau bis in
mit der Bahn in die Berge                 päckstücken wie Ski oder Snowboard        die Stadt Salzburg, zum Gosausee und
                                          ist einfach und komfortabel: Mit dem      nach Eben sowie auf der S-Bahn im
Der zentralen Lage Salzburgs ist es zu    Haus-Haus-Gepäck Service etwa der         Streckenabschnitt Salzburg Taxham/
verdanken, dass die Anbindung an das      ÖBB werden Koffer und Skier von           Europark – Golling/Abtenau.
öffentliche Verkehrsnetz hervorragend     zu Hause abgeholt und direkt an das
ist. Der Grenzbahnhof Salzburg (zu        Reiseziel geliefert. Die Buchung ist      Die besten Bahnreiseverbindungen
Deutschland) fungiert als Drehschei-      beim ÖBB-Kundenservice (T +43             ins SalzburgerLand und den Ten-
be für Verbindungen aus dem In- und       51717) möglich. Auch die Deutsche         nengau finden Sie unter:
Ausland, zahlreiche Bahnhöfe mit An-      Bahn bietet den Versand des Rades
bindung an Schnellzüge (Golling, St.      als Kuriergepäck an. Idealerweise wird     www.oebb.at, www.westbahn.at
Johann, Zell am See) bringen Gäste in     der Transport bereits zwei Wochen vor      www.bahn.de, www.sbb.ch
die Regionen.                             Urlaubsantritt gebucht, sodass sicher-
                                                                                                                               11
like
                                                        it




                                     ES T
S K IR EG IO N D A C H S T EI N W
                                    B ER G
G O S A U -R U S S B A C H -A N N A

WER EINMAL DA WAR -
KOMMT WIEDER!
Dachstein West ist vielleicht kein Schicki-Micki-Skigebiet, aber jedenfalls eines,
in das sich viele Skiurlauber nach einem ersten „Dachstein West-Test“ hoff-
nungsfroh verlieben.                                                                 PA NO RA MA SK IIN G

Liegt´s an dem einzigartigen Landschaftserlebnis mit dem alles überragenden
Dachstein? An den insgesamt 160 bestens präparierten Pistenkilometern aller
Schwierigkeitsgrade, die im Kartenverbund Dachstein West zu Verfügung stehen?
Oder der herzlichen Gastfreundschaft auf den urigen Skihütten?

Am besten ihr macht euch selbst ein Bild und freut euch über das sensationelle
Preis-Leistungsverhältnis, das einem hier geboten wird. Also am besten testen
und liken!                                                                           FA MI LIE NF RE UN DL IC H


     Gaudipisten, Funparks und Buckel-Gaudi pur!
     Professioneller Snowpark Dachstein West mit neuen Obstacles
     4 Kinderländer & 1 Kinderclub mit bester Betreuung
     FAMILIENBONUS: 3. Kind FREI!
     Auf www.dachstein.at könnt ihr euch nicht nur online informieren,               UR IG E SK IH ÜT TE N
     sondern auch direkt online buchen!

Bergbahnen Dachstein West GmbH                                                                     facebook.com/dachsteinwest
Schattau 90, A-5442 Russbach                   www.dachstein.at
Tel: +43 6242 440                                                                                  dachsteinwest
ERLEBNIS




Panoramaskiing in Dachstein West
Ihr werdet es lieben!
Dachstein West liegt verkehrsgünstig mitten in Österreich. Internationale Flughäfen befinden sich in der etwa
eine Autostunde entfernte Mozartstadt Salzburg. Skiurlauber erwartet ein beeindruckendes Bergpanorama,
perfekte Pisten, weitestgehende Schneesicherheit, moderne Liftanlagen urige Hütten und günstige Skitickets.




D
        ie Skiregion Dachstein West     Skistar Marcel Hirscher ist, ist von der   Kinder Jahrgang 2014 oder jünger
        mit den drei pistentechnisch    Stadt Salzburg, den Umlandgemein-          benützen in Begleitung eines El-
        verbundenen      Zentralorten   den und dem benachbarten Bayern            ternteils die Lifte und Seilbahnen in
Gosau, Russbach und Annaberg ver-       rasch und unkompliziert zu erreichen.      Dachstein West gratis. Wenn für die
fügt nicht nur über moderne Lift-       Dachstein West bietet vielfältige Fa-      beiden ältesten Kinder und mindes-
anlagen, gepflegte Pisten und lange     milienangebote mit Funparks, Gaudi-        tens einen Elternteil ein Skiticket
Talabfahrten, sondern auch über         pisten und Skiabfahrten in den unter-      gekauft wird, erhält das dritte und
die 44km lange Skigenussrunde           schiedlichsten Schwierigkeitsgraden.       jedes weitere Kind ein kostenloses
„Panoronda“. Diese ausgeschilder-       Von Einsteigern über Wiedereinstei-        Skiticket für die gleiche Laufzeit.
te „Runde“ führt immer am Dach-         gern bis hin zu den Könnern wird hier
stein entlang und bietet fantastische   allen was geboten.                         Mit „Active Family“ bietet Dach-
Ausblicke in dessen majestätisches                                                 stein West außerdem sehr attraktive
Bergpanorama. Für dieses weitest-       Die Skiregion Dachstein West hat           Familienskipauschalen. Dadurch ist
gehend gefahrenlose aber aussichts-     ein besonderes Herz für (Ski-)Fa-          die Skiregion Dachstein West auch
reiche „Mittelgebirgs-Skifahren“ mit    milien. So gibt es etwa an jeder der       sehr empfehlenswert für entspann-
„Hochgebirgs-Feeling“ hat Dach-         Einstiegstellen ein Kinderland. Im         ten Sonnenskilauf oder einen Os-
stein West den Begriff Panorama-Ski-    Kinderclub Spatzennest in der Talsta-      ter-Skiurlaub.
ing geprägt.                            tion der Hornbahn Russbach werden
                                        Kinder ab einem Jahr ganztägig von
Das ambitionierte Skigebiet, das ja     pädagogisch ausgebildeten Fachkräf-
bekanntlich auch die homebase von       ten betreut.                                www.dachstein.at
                                                                                                                           13
6. – 8. Dezember 2019




                                                        Mehr Infos unter burg-golling.at

                    • Kunst- und Handwerksmarkt • Genuss-Stände • Ausstellungen im Museum und im Kunstraum
                             Kinderprogramm • Christkind in der Burgkapelle • Musikalische Adventklänge


                                                  GEMEINDE GOLLING
                                                                          Wir helfen wieder
                                                                                 auf die Beine.
Inserat Gästejournal 190x135.indd 1                                                  Versichert bei Freunden
                                                                                             06244/50 88 oder 54 80 | 5440 Golling
                                                                                                                                                        28.11.19 10:37
                                                                                       office@tennengauer.at | www.tennengauer.at




   Tennengauer Genuss Gutscheine                                                                                                           Geschenktip
                                                                     l




                                                                                                                                                           p
  Alle Jahre wieder plagen sich viele mit einem Gedanken: was zu
  Weihnachten schenken? Die Tennengauer Genuss-Gutscheine
  sind die ideale Lösung. Diese können bei allen 40 GenussPartnern
  – Alm-Käserein, KäseAlmen, BerglammBauern, GenussFreunde
  und GenussWirtshäusern der „Genuss Region Tennengauer
  Almkäse & Berglamm“ eingelöst werden . Erhältlich sind sie im
  Gästeservice Tennengau und bei den Tourismusbüros in Abtenau,
  Golling, Kuchl, Rußbach und St. Martin.




                                                                                  Edtalm
                                                                                 Gemütliche Einkehr...
Unsere SONNENALM liegt auf
1.580 Meter inmitten der Skire-
gion Dachstein West. Der atem-
beraubende Ausblick auf den
Dachsteingletscher sowie auf
die Bergwelt des Gosaukammes
und des Tennengebirges lädt
zum Entspannen und Genießen                                                    Im Herzen der Skiregion Dachstein West liegt die EDTALMHÜTTE die
ein. Direkt an der Piste: knapp                                                bereits seit mehr als 30 Jahren als Familienbetrieb im Winter bewirt-
unterhalb der Bergstation Pan-                                                 schaftet wird. Genießen Sie unsere hausgemachten Spezialitäten in
oramajet – von dort nur wenige                                                 der gemütlichen Gaststrube oder auf der Sonnenterasse.
Minuten zu Fuß zur Sonnenalm.                                                  Auch zu Fuß sind wir im Winter vom Hornspitz in nur 1 Stunde Fuß-
www.sonnenalm-gosau.at                                                         marsch erreichbar.                        www.salzburg-abtenau.at

                                       Familie Quehenberger, Salfelden 12, 5524 Annaberg, Tel.: 0043/6463/8132
Skioutlet Lammertal                                                                             % r e d uzie                         rt
                                                                                                  mmer 2 0 - 6 0
                 by WM-Sport in Abtenau                                                          i
 SKI, SCHUHE STÖCKE, BRILLEN, HELME, WACHSE, ZUBEHÖR UND SKIBEKLEIDUNG
                                                     Beratung ist unser Sport
                                                     Über 10.000 Markenartikel von 50 re-
                                                     nommierten Wintersportmarken, da ist
                                                     für jeden Geschmack etwas dabei. Tolle
                                                     Dienstleistungen rund um den Skisport.
                                                     Zufriedenheitsgarantie auf alle gekauften
                                                     Ski. Das Skioutlet bietet Ihnen Umtausch-
                                                     garantie nach Probefahrt ohne „Wenn
                                                     und Aber“. Passformgarantie bei Ski-
                                                     schuhen und bei vielem mehr. Top-Aus-
                                                     wahl an Sportbekleidung.
                                                                                                                       » Beratung ist unser sport!
 Alles für den Skisport. Rent. Service. Shop.                                                                          consultation is our sport! «
 Beeindruckende Auswahl auf über 500 m2
 Verkaufsfläche!

 Abtenau: Das Skioutlet Lammertal by                                                                  Skioutlet Lammertal by WM-Sport
 WM-Sport Abtenau hat seine Türen geöff-                                                              Markt 113, 5441 Abtenau
 net. Sensationelle Angebote rund um den                                                              Tel: 06243 / 3644, Fax: 06243 / 3244
 Skisport. Immer 20 bis 60 Prozent Rabatt                                                             Mail: office@wmsport2000.at
 auf Skisportartikel aller Art für Kinder, Da-                                                        Öffnungszeiten:
 men und Herren. Eine riesige Auswahl an                                                              Mo-Do: 900-1200 und 1400-1800 Uhr
 Markenschnäppchen, was darf‘s sein?                                                                  Fr:        900-1200 und 1400-1900 Uhr
 Die Qual der Wahl erleichtert Ihnen das                                                              Sa:        900-1700 Uhr durchgehend
 gut geschulte Mitarbeiterteam.                      Der Sportshop direkt im Ort, Parplatz Ost        So:        900-1200 und 1600-1700 Uhr




                                                                Schönle
                                       • Salzburger Familienhotel
                                       • Steaks, Nudeln und mehr
                                       • täglich Programm im Haus
                                       • Kinderspielraum
                                       • direkt vom Haus auf Piste




                                                                      mach
                                                                kcurD thcam r
                                         und Loipe
                                       • große Saunaladschaft mit
                                         Infrarot und Wärmebank
                                       • Personenaufzug
                                       • Parkplatz direkt beim Haus




                                                                     DRU
                                       Unser Haus ist BARRIEREFREI!


                                       Viel Spaß und gute Erholung
                                       wünscht Familie Pendl.

A-5441 ABTENAU • TELEFON 06243/2438 • FAX 06243/2438-20
e-mail: info@gasthaustraunstein.at • www.gasthaustraunstein.at




                                                                   DRUCK          schnell zuverlässig hochwertig
                                                                                                     Die Druckerei im Tennengau
              Gasthaus Schichlreit
                                                                                                 Druckerei Schönleitner
             herzlich    gmiatlich     guat
                                                                                                 5431 Kuchl | Markt 86
               Neubach 26, 5523 Lungötz                                                          Tel. +43 (0) 6244/6572-0, Fax:-12
      06463/7056, 0664/5989853 schichlreit@gmx.at                                                office@schoenleitnerdruck.at
   Öffnungszeiten: Mi-Sa ab 11:00 Uhr, So ab 10:00 Uhr                                           www.schoenleitnerdruck.at
                    Mo & Di Ruhetag
Adrenalinrausch auf zwei Rädern
  4. Motorrad Classic Sonderschau im fahr(T)raum
  In den Ferdinand Porsche Erlebniswelten wird die Motorrad-Renngeschichte von 1928 bis zur Gegenwart ausgestellt.

  Die inzwischen 4. Motorrad Classic Sonderschau
  handelt von Geschichten, Legenden und Fah-
  rern rund um historische Rennmaschinen und
  beschreibt die Entwicklung der Motorrad-Welt-
  meisterschaften samt ihrer einzigartigen Hel-
  den. Zu den Exponaten zählen insgesamt 19
  Rennmaschinen, von Norton Manx über Sun-
  beam, Honda, Ducati bis zu KTM - ausgewählt
  und zusammengestellt von Karl Holzner und
  seinem Team. Infotainment-Grafiken, Bilder
  und Führungen erklären die Entwicklung der
  Nationalen und Internationalen Motorradren-
  nen anschaulich.
  Wenn Sie wissen wollen, warum der 1. Mai
  1977 der schwärzeste Tag in der Geschichte des
  Salzburgrings war, wann der Niederösterreicher
  Rupert Hollaus zum ersten und bislang einzi-
  gen Solomotorrad-Weltmeister Österreichs ge-
  kürt wurde und welche Länder bzw. Rennfahrer
  die Weltmeisterschaften dominierten, besu-
  chen Sie unsere Ausstellung! Die Motorrad
  Classic Sonderschau läuft bis 29. Februar 2020.
  www.fahrtraum.at




                                              !
               n -        ä he
         i lie       d tn
      fam iche Sta
    s    l        in
 Da und biet
  fre ige
    Sk                                                                      Besuchen Sie
                                                                           den gemütlichen
                                                                             Berggasthof
                                                                            Zinkenstüberl




                                                                                     Skifahren,
                                                                          im ZINKI-Kinderland
                                                                     die ersten Schischwünge
                                                                 üben, Schneeschuhwandern
                                                                            oder Tourengehen!
                                                                           Das alles ist bei den
                                                          Zinkenliften am Dürrnberg möglich!
                                                                                            www.duerrnberg.at

Anzeige_Gästeservice_190x135_V2.indd 1                                                                    24.11.19 12:14
ERLEBNIS




                                                                                      Advent
                                                                                      in den
                                                                                      Salzwelten
                                                                                      Hallein
                                                                                      Alte Bergmannsrutschen, eine
                                                                                      Grubenbahn und eine Floßfahrt
                                                                                      über den unterirdischen Salzsee
                                                                                      garantieren ein einzigartiges Er-
                                                                                      lebnis. Darüber hinaus wird ein
                                                                                      umfangreiches Advent- und Weih-
                                                                                      nachtsprogramm geboten.



Weihnachtsprogramm                        Komponisten. Gemeinsam mit einem            die Krippe anlässlich der Landesaus-
                                          Salzwelten Guide führen die histori-        stellung nachgebaut und wird während
Einige Veranstaltungen in den Salz-       schen Persönlichkeiten durch die Stol-      der Führung in den Salzwelten präsen-
welten Hallein sind bereits zur Tra-      len der Salzwelten am Dürrnberg. Alle       tiert.
dition geworden: Der Nikolausbe-          Besucherinnen und Besucher erhalten
such, die Perchtenausstellung, die        ein Erinnerungsfoto, Kinder erwartet        Termine:
Weihnachtskrippenausstellung, das         eine kleine Überraschung für zu Hau-        07.12., 14.12., 21.12., 28.12. Tourstart
Christkind in den Salzwelten oder         se. Der Eintritt im neu gestalteten Stil-   jeweils um 15:30 Uhr;
die Rutschpartie ins neue Jahr. Viele     le Nacht Museum Hallein ist ebenso          Reservierung unter
Gäste kommen jedes Jahr vorbei. Die       inkludiert.                                 hallein@salzwelten.at oder
Salzburger Landesausstellung war der                                                  +43 (0) 6132 200 8511 erforderlich.
Anlass, sich etwas eingehender mit        Vor 200 Jahren wurde das meistgesun-
den Geschichten rund um Franz Xa-         gene Lied der Welt uraufgeführt. 28         Auch individuell für Gruppen buchbar.
ver Gruber zu befassen.                   Jahre wirkte er in Hallein und natür-
                                          lich besuchte er persönlich das Berg-       Preis:
Auf den Spuren Franz Xaver Grubers        werk, ein Eintrag im Gästebuch aus          € 17.- pro Person inkl. Eintritt im Stille
                                          dem Jahr 1819 zeugt davon. Was die          Nacht Museum Hallein, Erinnerungs-
Die Salzwelten Hallein laden im Ad-       wenigsten wissen: Der Nachlass des          foto und kleiner Überraschung für
vent zu eigenen kindgerechten Füh-        Komponisten wurde während des 2.            Kinder.
rungen in die Welt unter Tage. Franz      Weltkriegs in den Salzwelten Hallein
Xaver Gruber persönlich oder seine        bombensicher eingelagert. Leider ist
Tochter Elisabeth, dargestellt von        in den Wirren des Krieges seine selbst-     Allgemeine Informationen
Schauspielern, präsentieren ihre Sicht-   gebaute Weihnachtsgrippe in den Stol-       zum Adventprogramm unter
weise auf das Salzbergwerk sowie          len verschollen. Dank detailgenauer
Leben und Wirken des berühmten            Beschreibungen und Skizzen wurde             www.salzwelten.at/hallein
                                                                                                                                   17
EHRUNGEN

                                                                          ABTENAU
                   5 JAHRE                     Fam. Wilfried und Maritha Schmidt                               5 JAHRE + 10 JAHRE
     Fam. Wilfried und Margot Dressel          DE-Teltow, Gasthof, Hotel Post
     DE-Jenaprießnitz, Ferienwohnung Struber   Frau Anneliese Wagner
     Fam. Karl-Heinz und Silvia Feist          DE-Neckarsteinach, Hotel Post
     DE-Eppelheim, Hotel Post                             10 JAHRE
     Frau Kuni Kupcik-Heuser                   Fam. Andreas und Katharina Bach-
     DE-Bonn, Hotel Post                       mann, DE-Mespelbrunn, Hotel Post
     Herr Wolfgang Neff                        Fam. Frank Preuss und Barbara
     DE-Karlsruhe, Hotel Post                  Kissel, DE-Neustadt, Hotel Post
     Herr Bruno Pursche, DE-Birnsdorf OT       Herr Rudolf Richter
     Straßengr., Hotel Gutjahr                 DE-Frankenberg, Hotel Post             5 JAHRE: Herr Max Berg, DE-Vetschau, Schnitzhof
     Herr Gerhard Schenke                      Herr Peter Wagner                     10 JAHRE: Frau Christin Berg, DE-Vetschau, Schnitzhof
     DE-Landbergen, Hotel Post                 DE-Neckarsteinach, Hotel Post         10 JAHRE: Herr Stefan Noak, DE-Kolkwitz, Schnitzhof

               5 JAHRE + 15 JAHRE + 30 JAHRE + 35 JAHRE                                                        5 JAHRE + 10 JAHRE




                                                                                      5 JAHRE: Frau Karin Hemmingsen, DK-Regstrup, Hotel Gutjahr
                                                                                     10 JAHRE: Frau Marianne Syrjaelae Hansen, DK-Hong, Hotel Gutjahr

                                                                                                15 JAHRE                                15 JAHRE


      5 JAHRE: Herr Maximilian Lemmen, DE-Erkelenz, Haus Lindenthaler
      5 JAHRE: Fam. Walter Rusch und Karin Friedrich-Rusch
               AT-Salenstein, Haus Lindenthaler
     15 JAHRE: Herr Jörg Grotzke, DE-Gerlingen, Haus Lindenthaler
     30 JAHRE: Fam. Johann und Waltraud David, AT-Wien, Haus Lindenthaler            Fam. André und Toos Herps-             Fam. Jan und Adri Kamminga
     35 JAHRE: Frau Gisela Grotzke, DE-Tamm, Haus Lindenthaler                       Hendriks, NL-Bergeijk, Hotel Gutjahr   NL-RE Brunssum, Hotel Post

                  15 JAHRE                                20 JAHRE                              20 JAHRE                                20 JAHRE




                                                                                     Fam. Hermann, Joke und
      Fam. Richard + Edith Stauchner           Fam. Karl-Heinz und Vera Dietz        Mark Lammers, NL-Barneveld             Fam. Dietmar und Ute Renner
      AT-Hof am Leithaberge, Haus Magdalena    DE-Schönecken, Hotel Post             Landhaus Rettenbacher                  DE-Pirna, Haus Wieser

                  20 JAHRE                                25 JAHRE                              25 JAHRE                                25 JAHRE




      Frau Tanja Ritter                        Fam. Helmut und Birgit Auwär-         Fam. Martin und Beate Berg,            Frau Andrea Helten
      DE-Stuttgart, Lammerauhof                ter, DE-Winterbach, Hotel Moisl       DE-Vetschau, Schnitzhof                DE-Düsseldorf, Hotel Post

                  30 JAHRE                                           35 JAHRE + 45 JAHRE


                                                                                                                                   Herzlichen
                                                                                                                                  Glückwunsch
      Fam. Walter und Monika Stand-            35 JAHRE: Herr Mogens Johansen, DK-Nykoebing F., Haus Dörfler
      mann, DE-Wuppertal, Hotel Moisl          45 JAHRE: Herr Leif Madsen, DK-Helsinge, Haus Dörfler
18
EHRUNGEN

                                   ANNABERG-LUNGÖTZ                                                                        ADNET
            5 JAHRE                            15 JAHRE                                25 JAHRE                            25 JAHRE




Rahf Michelle und Sören, D-Unna     Schlecht Detlef und Karin, D-Herz-      Lambrecht Werner + Sabine, D-Herz-   Herr Burkhard Clausen aus
Gästehaus Wintersteller Annaberg    berg, Gästehaus Oberauer Mario          berg, Gästehaus Oberauer Mario       D-Hamburg, Ferienwohnung Eibl

                                                PUCH                                                                     GOLLING
             5 MAL                                             30 MAL + 35 MAL                                             40 JAHRE




Susanne Andersen                    30 MAL: Michael Möller aus Kosör, Pension David                              Familie Maschinda aus AT-Eber-
aus Hvalso, Pension David           35 MAL: Lise Mikkelsen und Per Kölleskov aus Stenstrup, Fyn, Pension David   gassing, Pension Wieser Robert

                                                             BAD VIGAUN
           10 JAHRE                            15 JAHRE                                15 JAHRE                            20 JAHRE




Frau Christa Krenmayr aus           Familie Salageanu aus USA – Man-        Christine und Franz Kawan aus        Frau Buchberger Hannelore aus
Gmunden, Med.Zentrum, Privatgast    chester, Privatgäste im Med. Zentrum    Bad Hall, Med.Zentrum, Privatgäste   Linz, Privatgast im Med.Zentrum


                                                                                                                       RUSSBACH
                                                                                                                   HALBE RUSSBACHERIN




 Herzliche Gratulation!
 Wir dürfen Frau J. Tague aus Deutschland und Herrn M. Lammers aus den Niederlanden
 zu einem GRATIS Urlaub in Abtenau gratulieren.
 Während der Sommersaison hatten die Gäste aus Abtenau die Möglichkeit ihre Ten-
 nengau+Card nach ihrem Urlaub im Tourismusbüro abzugeben. Unter allen Abtenauer Teil-
 nehmern wurde nun ein Gratis Aufenthalt verlost. Die Tennengau+ Card bietet in Abtenau nicht
 nur zahlreiche Vergünstigungen und Rabatte, Sie können auch einen Gratis Urlaub gewinnen!
 Die nächste Verlosung findet nach der Wintersaison statt. Also nicht vergessen, die Gästekarte                             Lisa Keller
 in Abtenau abzugeben!


                                                                                                                                                   19
VERANSTALTUNGEN DEZEMBER / JÄNNER
                         täglich                        19:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Rene Atzler           19:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Weihnachts-
             Bad Vigaun, Lebende Krippe                       Creativ Werkstatt                                  konzert der Jugendsinfonietta, Musikum
             Gasthof Langwies                                                                              19:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Musik-Kabarett
                                                                     06.+07.12.2019                              Flo und Wisch - „Hallo Christkind“
     09:00   Hallein/Bad Dürrnberg, Holz.Spiel.Zeug -   10:00 Hallein/Bad Dürrnberg
             Ausstellung, Keltenmuseum                                                                           Stadttheater
                                                              Der Hl. Nikolaus kommt, Salzwelten
     10:00   Hallein/Bad Dürrnberg, Krippenausstel-                                                                        14.12.2019
             lung am Salzsee, Salzwelten                              06.-08.12.2019                       11:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Grubers Noten -
     10:00   Hallein/Bad Dürrnberg, Furchtbar Schön -   17:00 Golling, Gollinger Burgadvent                      Theaterstück mit Musik, Keltenmuseum
             Perchtenmaskenausstellung unter Tage             Burg Golling                                 15:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Stille Nacht
             Salzwelten
                                                                     07.+08.12.2019                              Führung, Salzwelten
     10:00   Kuchl, Bio-Käse selbst gemacht -
                                                        11:00 Hallein/Bad Dürrnberg                        16:00 Kuchl, Adventmarkt, Marktstraße
             Käsekurs (ausser Freitag und Sonntag)
             Bio-Hofkäserei Fürstenhof                        Bergadvent im Zinkenstüberl                  17:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Nachtwächterfüh-
                                                        11:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Adventmarkt                 rung durch Hallein, Tourismusverband
                     jeden Freitag                            Schloss Wiespach, Galerie Schloss Wiespach
     13:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Halleiner
                                                                                                                        14.+15.12.2019
           Weihnachtsmarkt auf der Pernerinsel                          07.12.2019                         11:00 Hallein/Bad Dürrnberg
           Alte Saline                                  13:00 Abtenau, Bäuerlicher Christkindlmarkt              Bergadvent im Zinkenstüberl
     14:00 Hallein/Bad Dürrnberg                                Marktplatz                                 13:00 Abtenau, Abtenauer Adventmarkt
           Adventzauber am Bayrhamerplatz               14:00 Bad Vigaun, Leichtsinn‘s Advent                    Marktplatz
                                                                Cafe Leichtsinn 2.0                                        15.12.2019
                    jeden Samstag
                                                        14:00 Oberalm, Adventmarkt, Gemeindevorplatz       11:30 Hallein/Bad Dürrnberg
     07:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Meditativer
           Advent im Forsthaus EINKEHR STILLE           15:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Stille Nacht                Sally Kinderführung, Salzwelten
           Altes Forsthaus                                      Familienführung, Salzwelten                14:00 Golling, Weihnachtsmarkt
     09:30 Kuchl, Schnitzkurse mit Peter Hartl          16:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Führung „Gruber             der Bäuerinnen, Egelsee
           0650/7506997, Garnei 15, 5431 Kuchl                  und das Bier“, Hofbräu Kaltenhausen        14:00 Abtenau, Weihnachtsreiten
     10:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Halleiner             15:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Stille Nacht                Reitgut Lammertal
           Weihnachtsmarkt auf der Pernerinsel                  Führung, Salzwelten                              Hallseiten 29, 5441 Abtenau
           Alte Saline                                  16:00 St. Martin am Tennengebirge                  14:00 Annaberg-Lungötz
     10:00 Hallein/Bad Dürrnberg                                St. Martiner Adventmarkt, Seepark                Adventmarkt am Winterstellgut
           Adventzauber am Bayrhamerplatz               17:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Nachtwächterfüh-      15:30 Abtenau, Abtenauer Adventsingen
     14:00 Puch, Advent in St. Jakob am Thurn:                  rung durch Hallein, Tourismusverband             Pfarrkirche
           Adventmarkt & Weihnachts-Programm            18:00 Puch, Urgestein`s                            15:00 Bad Vigaun, Advent mit Weisenbläser
           in der Kirche, Vorplatz Wallfahrtskirche             „Krampuskränzchen“, Urgestein                    NaturThek
           St. Jakob                                    18:00, 20:00, Annaberg, Krampuslauf und            20:00 Bad Vigaun, Aniada a Noar -
                                                                Krampuskränzchen, Ortszentrum                    Das besondere Weihnachtskabarett
                    jeden Sonntag
                                                                                                                 Gasthof Langwies
     07:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Meditativer                           08.12.2019
           Advent im Forsthaus EINKEHR STILLE           10:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Adventmarkt                           16.12.2019
           Altes Forsthaus                                    Wallfahrtskirche Maria Dürrnberg             19:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Texte und Musik
     10:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Halleiner             11:30 Hallein/Bad Dürrnberg                              zur Adventzeit, Bürgerspitalkirche
           Weihnachtsmarkt auf der Pernerinsel                Sally Kinderführung, Salzwelten              23:00 Abtenau, Abend der Barmherzigkeit
           Alte Saline                                                                                           Pfarrkirche
                                                        14:00 Hallein/Bad Dürrnberg
     14:00 Hallein/Bad Dürrnberg                              Gruber persönlich, Stille Nacht Museum
           Adventzauber am Bayrhamerplatz                                                                                  17.12.2019
                                                        14:00 Annaberg-Lungötz, Adventmarkt beim
     14:00 Puch, Advent in St. Jakob am Thurn:                Gasthof Schichlreit                          15:00 Golling, Sindri 3+ Kasperl & die Glocke
           Adventmarkt & Weihnachts-Programm                                                                     Klingeling, Cafè-Konditorei Maier
           in der Kirche, Vorplatz Wallfahrtskirche     15:00 Bad Vigaun, Advent mit Weisenbläser
                                                              NaturThek                                    16:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Adventgeschich-
           St. Jakob                                                                                             ten in der Bücherei, Pfarrbücherei Rehhof
                                                        19:00 Annaberg, „Advent am Bergal“ -
                      06.12.2019                              Annaberger Adventsingen                                      18.12.2019
             Hallein/Bad Dürrnberg, Ausstellung:              Pfarrkirche & Friedhofskapelle               17:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Vorweihnacht-
             Heinrich Dunst - Boden/Boden/Boden         19:30 Oberalm, Oberalmer Adventsingen                    liche Stunde - Kinderchor & Violine
             Kunstraum pro arte                               Pfarrkirche                                        Bürgerspitalkirche
     15:30   Abtenau, Nikolausfeier, Eislaufplatz
                                                                        09.12.2019                                         20.12.2019
     16:00   Oberalm, Nikolausfeier, Pfarrkirche
                                                        19:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Texte und Musik       16:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Führung „Gruber
     18:30   Rußbach-Dachstein West, Krampuslauf              zur Adventzeit, Bürgerspitalkirche
             der Gamsfeldpass Russbach, Dorfplatz                                                                und das Bier“, Hofbräu Kaltenhausen
     19:00   Adnet, Krampuslauf, Dorfplatz                              13.12.2019                                         21.12.2019
     19:00   Puch, Krampuslauf                          14:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Freitagsführung:             Annaberg-Lungötz, Weihnachtsblasen
             Leitnerstraße (beim Kirchenwirt)                 Gruber und die Orgel, Stille Nacht Museum           Lungötz, Ortsteil Lungötz
20
www.facebook.com/hotelmoisl


                                                                     t
                                                                ich
                                                        u n terr te
                                                      t
                                                   Rei geführ
                                                                   e
                                                                                                          LECKERES
                                                     &        ritt                  Buffet oder
                                                         Aus 25,-                  von der Karte          FRUHSTUCK
                                                              €
                                                          ab
                                                                                                            von MO – SO!
                                                                                                         € 11,50 von MO – SA                 Wir freuen
                                                                                                         € 14,50 am Sonntag                 uns auf Eure
                                                                                                                                           Reservierungen!
                                                                                                        (mit Prosecco & Lachs)
                                                                                                         Von 7.30 – 14.00 Uhr
                                                                                                           All you can eat!

    Edtstraße 25 | 5522 St. Martin a. Tgb. | Tel. 0043 6463 7308                        Genuss- & Vitalhotel Moisl • Markt 26, 5441 Abtenau
                    info@martinerhof.at | www.martinerhof.at                                +43 (0) 6243 2232-0 • info@hotelmoisl.at




14:00 Bad Vigaun, Leichtsinn‘s Advent                 15:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Kinderchristves-      20:00 Annaberg-Lungötz, Schneedisco
        Cafe Leichtsinn 2.0                                 per mit Krippenspiel, Evangelische Kirche          Holzerhütte
14:00 Annaberg-Lungötz                                15:00 Bad Vigaun, Kinderkrippenandacht
        Adventmarkt beim Postwirt                           Pfarrkirche                                                  26.12.2019
15:00, 19:00, Golling, Advent im Gebirg - Meiss-      15:30 Abtenau, Krippenfeier, Pfarrkirche           12:00 Golling, Stefanieblasen der TMK
        nitzer Band, Burg Golling                                                                              Obergäu/Torren
                                                      15:30 Annaberg-Lungötz, Krippenfeier mit
15:00 Scheffau, Wintersonnenwende                           Hirtenspiel, Pfarrkirche Annaberg
        Berggasthof Bachrain                                                                                             28.12.2019
                                                      16:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Heiligabendfeier      15:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Stille Nacht
15:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Stille Nacht
        Familienführung, Salzwelten                         für Kinder, Stadtpfarrkirche                       Familienführung, Salzwelten
16:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Halleiner                16:00 Hallein/Bad Dürrnberg                        19:30 Abtenau, Jahresschlusskonzert
        Puppentheater „Gruber & Mohr“                       Heiligabendfeier für Kinder                        Pfarrzentrum
        Keltenmuseum                                        Wallfahrtskirche Maria Dürrnberg
18:00 Bad Vigaun, Wintersonnenwende                   16:00 Oberalm, Kindermette, Pfarrkirche                            30.12.2019
        NaturThek                                     17:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Weihnachtliche        19:30 Annaberg-Lungötz, Familienfreundlicher
                                                            Feierstunde am Grubergrab                          Perchtenlauf in Lungötz, Zentrum
             21.+22.12.2019                                 Grab Franz Xaver Gruber
11:00 Hallein/Bad Dürrnberg                                                                                              31.12.2019
      Bergadvent im Zinkenstüberl                     18:00 Annaberg-Lungötz, Christmette
                                                            Pfarrkirche Lungötz                          10:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Rutschpartie
                22.12.2019                            18:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Christvesper                ins neue Jahr, Salzwelten
        Annaberg, Weihnachtsblasen                          Evangelische Kirche
                                                                                                                         01.01.2020
10:00, 11:00, Hallein/Bad Dürrnberg                   18:00 Abtenau, Christmette, Kirche Rigaus
        Gruber persönlich, Stille Nacht Museum                                                           15:00 Abtenau, „Katerwanderung“
                                                      22:00 Puch, Christmette, Pfarrkirche Puch                mit Neujahrsbegrüßung, Marktplatz
11:30 Hallein/Bad Dürrnberg                           22:45 Hallein/Bad Dürrnberg, Turmblasen
        Sally Kinderführung, Salzwelten                     Kirche Bad Dürrnberg                                         02.01.2020
15:00 Bad Vigaun, Advent mit Weisenbläser
        NaturThek                                     23:00 Abtenau, Christmette, Pfarrkirche            14:00 Abtenau, Eisstock- bzw. Asphaltstock-
                                                      23:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Christmette                 schießen, Tourismusverband
16:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Orgelmusik
        mit Führung zur Gruber-Orgel                        Evangelische Pfarrkirche                     20:00 Abtenau, Fackelwanderung
        Stadtpfarrkirche                              23:00 Adnet, Christmette, Pfarrkirche                    Tourismusbüro
              22.+23.12.2019                          23:00 Bad Vigaun, Christmette, Pfarrkirche                         05.01.2020
16:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Halleiner                23:00 St. Martin am Tennengebirge
                                                                                                         09:00 Annaberg-Lungötz, Ö3 Pistenbully
      Puppentheater „Gruber & Mohr“                         Christmette, Pfarrkirche
                                                                                                               in der Skiregion Dachstein-West
      Keltenmuseum                                    23:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Christmette
                                                            Wallfahrtskirche Maria Dürrnberg             10:15 Annaberg-Lungötz, Dreikönigsreiter
                23.12.2019                                                                                     in Annaberg-Lungötz
                                                      23:00 Puch, Christmette mit Turmbläser
10:00 Abtenau, Informationsspaziergang                      Kirche St. Jakob                             11:30 Hallein/Bad Dürrnberg
      Marktplatz                                                                                               Sally Kinderführung, Salzwelten
                                                      23:00 Oberalm, Christmette, Pfarrkirche
15:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Figurentheater                                                              17:00 Bad Vigaun, Tennengauer
      Lug und Betrug, Stille Nacht Museum             22:30 Annaberg-Lungötz, Christmette
                                                                                                               Raunachtsperchten, Dorfplatz
                                                            Pfarrkirche Annaberg
                24.12.2019                            23:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Christmette           18:00 Bad Vigaun, Konzert der Vigauner
10:00 Hallein/Bad Dürrnberg, Besuch des                     Stadtpfarrkirche                                   Böhmischen, Pfarrkirche
      Christkinds, Salzwelten Bad Dürrnberg                                                              19:30 Abtenau, Perchtenlauf, Marktplatz
12:00 Adnet, Christkind-Begrüßung –                                      25.12.2019
      Wandschützen, Wandschützenhütte                 19:30 Hallein/Bad Dürrnberg, Weihnachts-                           06.01.2020
14:00 St. Martin am Tennengebirge                           konzert der Bürgerkorpskapelle               15:00 Golling, Tennengauer Perchtentreiben
      Kinderweihnacht, Pfarrkirche                          Festspielbühne                                     mit de Barmstoana, Torrenerhof
                                                                                                                                                             21
INFORMATIONEN


                                  ABTENAU                                                                         KUCHL
   www.abtenau-info.at, ferien@abtenau-info.at, Tel.: 06243/4040,               www.kuchl-info.at, office@kuchl-info.at, Tel.: 06244/6227
   Mo-Fr 9-12 Uhr, 14-17 Uhr, Sa 9-12 Uhr, Ansprechpersonen: Christel Putz,     Mo-Fr 8-12 Uhr, Mo, Di, Do 14-16 Uhr, Ansprechperson: Monika Kohlreiter
   Daniela Steinbruckner, Petra Gsenger, Simon Wallinger, Sanja Russegger       Feiertage geschlossen
   24.+28+31.12. 8-12 Uhr, 26.12. 15-17 Uhr geöffnet, 25.12.+1.1. geschlossen
                                                                                                                OBERALM
                                    ADNET                                       www.oberalm.info, tourismus@oberalm.at, Meldeamt Gemeinde: Tel.: 06245/
   www.adnet.at, Tel.: 06245/80625, Mo-Fr 8-12 Uhr, Ansprechperson:             80735 , Mo-Fr 8-12 Uhr, Mo 13-17 Uhr, 24.+31.12.+Feiertage geschlossen
   Sabine Offenhuber, 24.12., Feiertage+31.12.-3.1. geschlossen
                                                                                                                  PUCH
                          ANNABERG & LUNGÖTZ                                    www.puch-salzburg.at, tourist.puch@salzburg.at, Büro im Gemeindehaus:
   www.annaberg-lungoetz.com, info@annaberg-lungoetz.com,                       Tel.: 06245/84166, Mo-Fr 9-12 Uhr, Mo + Mi 15-18 Uhr
   Tel.: 06243/8690, Mo-Fr 8-12.30 Uhr, Sa 9-12 Uhr, Ansprechpersonen:          Ansprechperson: Christine Hohenwarter, 24.+31.12.+Feiertage geschlossen
   Martha Dullnig, Sylvia Schober, 24.12. 8-12.30 Uhr, 25.+26.12. 9-12 Uhr,
   31.12. 8-12.30 + 16-18 Uhr, 1.1. 9-12.30 Uhr geöffnet                                                       RUSSBACH
                                                                                www.russbach.info, office@russbach.info, Tel.: 06242/577, Mo-Fr 8-12
                                BAD VIGAUN                                      Ansprechpersonen: Brigitta Fasl, Martina O‘Toole-Zopf, Feiertage geschlossen
   www.bad-vigaun.at, info@bad-vigaun.at, Tel.: 06245/84116,
   Mo-Fr 8.30-12 Uhr + 14.30-16.30 Uhr, Ansprechpersonen: Herta Löker,                                         SCHEFFAU
   Cilli Wallmann, Monika Schaber, 24.+31.12.+Feiertage geschlossen             www.salzburgerland.com/scheffau, info@scheffau.salzburg.at
                                                                                Tel.: 06244/8442, Mo-Fr 8-12 Uhr, Ansprechperson: Cornelia Strubreiter
                                  GOLLING                                       24.+31.12.+Feiertage geschlossen
   www.golling.info, office@golling.info, Tel.: 06244/4356, Mo-Fr 8-12 +
   13-17 Uhr, Ansprechpersonen: Gudrun Heger, Marie-Christin Sonnleitner,                                    ST. KOLOMAN
   Angela Buchegger, Jessica Gruber, 24.+28.+31.12.+4.1. 8-12 Uhr geöffnet,     www.stkoloman.at, tourismus@stkoloman.at, Tel.: 06241/222, Mo-Fr 8-12.30
   Feiertage geschlossen                                                        Uhr, Ansprechperson: Heidi Wallinger, 24.+31.12.+Feiertage geschlossen
                       HALLEIN / BAD DÜRRNBERG                                                    ST. MARTIN AM TENNENGEBIRGE
   www.hallein.com, office@hallein.com, Tel.: 06245/85394, Mo-Fr 8.30-17 Uhr,   www.stmartin.info, info@stmartin.info, Tel.: 06463/7488, Mo-Fr 8-12 Uhr+
   Ansprechpersonen: Rainer Candido Waltraud Stangassinger, Melanie Dygruber,   14-16 Uhr, Ansprechpersonen: Petra Schwarzenbacher, Herbert Reschreiter,
   Stefanie Berger, 24.+31.12.+Feiertage geschlossen                            Max Ampferer, 24.+31.12. bis 12 Uhr geöffnet
                             KRISPL-GAISSAU                                                          GÄSTESERVICE TENNENGAU
   www.krispl-gaissau.at, office@krispl-gaissau.at, Tel.: 06240/414,            www.tennengau.com, info@tennengau.com, Tel. 06245/70050
   Di + Fr 8-11 Uhr, Ansprechperson: Sandra Weissenbacher                       Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 8-12 Uhr, Ansprechperson: Alexandra Winter
   24.+31.12.+Feiertage geschlossen                                             24.+31.12. 8-12 Uhr geöffnet, Feiertage geschlossen




    Advent in Bad Vigaun
    Die Tage vor Weihnachten gehören zu den besonderen Zeiten in unserem Jahreskreis.
    Wenn es nach gebrannten Mandeln, Weihrauch, Glühwein und Kekserl duftet, wissen
    wir der Heilige Abend ist nicht mehr weit! Nützen Sie die Adventzeit und besuchen Sie
    stimmungsvolle Adventveranstaltungen in Bad Vigaun.

    In und um die NaturThek finden zu
    den Adventwochenenden besondere
    Veranstaltungen statt, welche mit der
    Wintersonnenwende abschließen
    • Advent in der NaturThek
       30.11., 01.+08.+15.+22.12. jeweils ab 15 Uhr
    • Wintersonnenwende 21.12. ab 18 Uhr

    Am Dorfplatz neben der Pfarrkirche
    gibt es an 2 Adventwochenenden
    Leichtsinn’s Advent:
    • 07.+21.12. jeweils ab 14 Uhr

    Im besonderen Ambiente
    des Englhartguts findet die
    Adventveranstaltung statt.
    • 30.11. und am 01.12.
      jeweils ab 15 Uhr
SPEZIALITÄTEN-MANUFAKTUR
                                                                                                     „
                                                                                                     Das Leben ist
                                                                                                     (er)kostbar!




                                            Herzlich willkommen in Döllerers Genusswelten!
                                            Tradition . Heimat . Gastfreundschaft . Genuss
                                            Wir sind Wirte, Gastgeber und obendrein eine Großfamilie, und
                                            für uns haben diese Begriffe seit vielen Generationen Bedeutung.
                                            Mehr noch, wir leben sie. Kommen Sie bei uns an, spüren Sie es
                                            selbst und genießen Sie raffinierte Küche sowie edle Weinkultur.


                                            Rund um die Uhr immer wieder Neues, Köstliches,            24/7
   Brauereiführungen & Verkostungen         Originelles und Interessantes für Wein- und Genussfreunde.

   Biergenuss & regionale Schmankerln           DÖLLERERS GENUSSWELTEN
   im Braugasthof                               Genießerhotel . Genießerrestaurant . Wirtshaus . Feine Kost
                                                T: +43 (0)6244 4220 0 . E: office@doellerer.at . doellerer.at

Infos/Reservierungen: www.kaltenhausen.at       DÖLLERERS WEINHANDELSHAUS
                                                Enoteca . Weingroßhandel
                                                T: +43 (0)6244 20567 . E: weinhandel@doellerer.at . weinhandelshaus.at




                                                        Unsere Postalm,
                                            dein Winterpark
                                                                                               auf der
                                                                  größten Alm
                                                                  Österreichs!
                                                           Schifahren, Tourengehen,
                                                         Langlaufen, Winterwandern,
                                                                      Sonnenbaden,
                                                          Gastronomie & Unterkünfte


                                                                    www.postalm.net
Nächster Teil ... Stornieren