Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern

 
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
Tourismus in der
      Verbandsgemeinde

 Tätigkeitsbericht 2017 / 2018

1. Tourist-Information
2. Marketing 2017/2018
3. Schwerpunkt Wandern
4. Schwerpunkt Radwandern

                            Karin Maas
          Tourismusbeauftragte der Verbandsgemeinde,
            Leiterin der Tourist-Information Montabaur

                                                         1
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
1. Tourist-Information

Team von links nach rechts:
Karin Maas, Susanne Gügel, Carina Schreiner,
Außerdem im Team: Philipp Hannappel (Jahrespraktikant) und eine neue
Aushilfe für den Samstag
Öffnungszeiten:
Angepasst an die touristische Saison (Sommer und Winter)
Besonderes Öffnungszeiten bei verkaufsoffenen Sonntagen oder Festen
in der Stadt (z.B. Automobiltage, Schustermarkt, Kirmes …)             2
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
1. Tourist-Information
Die Tourist-Information ist umgezogen

 Neuer Standort seit Mitte Juni 2017:
 Großer Markt 12, direkt neben dem historischen Rathaus
 Bessere Lage am Großen Markt: einfache Auffinde-Situation für
 Ortsfremde
 Größeres Platzangebot zur Präsentation unserer Produkte
 (Wander- und Radkarten, Postkarten, Souvenirs)
 Größeres Platzangebot für unsere Gäste mit Ruhebänken sowie
 kleiner Kinder-Malecke
 Entzerrung der Arbeitsplatz-Situation für die Mitarbeiterinnen,
 es entstand ein weiterer Arbeitsplatz für Azubis oder
 Praktikanten
 Besprechungsecke für Meetings, auch mit Leistungsträgern
 Lager für alle TI-Produkte und Broschüren in einem Raum

                                                                   3
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
1. Tourist-Information

               Besucherentwicklung
2013 = 4.777 Gäste in der Tourist-Information
2014 = 7.183 Gäste = + 50,36 % mehr Besucher von    2013 auf 2014 !
2015 = 9.319 Gäste = + 29,74 % mehr Besucher von    2014 auf 2015 !
2016 = 10.486 Gäste = + 12,52 % mehr Besucher von   2015 auf 2016
2017 = 11.789 Gäste = + 12,42 % mehr Besucher von   2016 auf 2017

                                                                      4
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
1. Tourist-Information

Service Qualität Deutschland / I-Marke

  Seit Februar 2014 ist die Tourist-Information Montabaur eine
  von drei zertifizierte Tourist-Infos im Westerwald (neben der
  Regionalagentur Westerwald Touristik-Service und
  TI Hachenburg) und mit dem Siegel
  „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet
  Die Rezertifizierung erfolgte im Frühjahr 2017 für weitere drei
  Jahre

  Weitere Rezertifizierung der Tourist-Information Montabaur
  mit dem Qualitätssiegel „I-Marke“ für weitere drei Jahre im
  Dezember 2017

                                                                    5
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
1. Tourist-Information
Buchungssystem DESKLINE

                            6
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
1. Tourist-Information
                                      Buchungssystem DESKLINE
Anzahl Buchungen und Umsätze 2014-2017 im Vergleich

                 2014 Quelle                     Tag Anzahl der Buchungen             Umsatz    Gewinn Tourist-Info
                      Expert Client                                          7     2.181,96 €
                      Internet                                               5      705,00 €
                      Schnittstelle                                         34     7.241,93 €
                                                 365                        46    10.128,89 €              220,19 €

                 2015 Quelle                     Tag Anzahl der Buchungen             Umsatz
                      Expert Client                                         16     6.354,28 €
                      Internet                                               6     1.215,93 €
                      Schnittstelle                                         60    13.050,18 €
                                                 365                        82    20.620,39 €              708,31 €

                 2016 Quelle                     Tag Anzahl der Buchungen             Umsatz
                      Expert Client                                         20     5.560,93 €
                      Internet                                              25     5.014,41 €
                      Schnittstelle                                         105   22.512,62 €
                                                 365                        150   33.087,96 €            1.334,09 €

                 2017 Quelle                     Tag Anzahl der Buchungen            Umsatz     Gewinn Tourist--Info
                      Expert Client                                          8     1.689,10 €
                      Internet                                              25     5.241,20 €
                      Schnittstelle                                         78    21.295,74 €
                                                 365                        113   28.668,04 €              933,78 €

 Expert Client        => Buchung TI Montabaur
 Internet             => Buchung über unsere Homepage
 Schnittstelle        => Buchung über andere Verkaufskanäle + WTS
                                                                                                                       7
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
1. Tourist-Information
Entwicklung Übernachtungen in der VG

                                       8
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
1. Tourist-Information
Entwicklung Ankünfte in der VG

                                    9
Tourismus in der Verbandsgemeinde - Tätigkeitsbericht 2017 / 2018 - Ortsgemeinde Simmern
2. Marketing 2017
                                  Internet
Die Internetseite www.suedlicher-westerwald.de wurde 2017
mit allen Inhalten komplett ins Englische übersetzt

  Die Seiten sind jetzt in drei Sprachen = D, NL, E online

                                                             10
2. Marketing 2018

    Neuauflage des Gästemagazins
        Südlicher Westerwald

auf 44 Seiten werden alle wichtigen Themen rund um den
Tourismus in der VG Montabaur dargestellt

- Wandern
- Radfahren
- Reiten
- Aktiv
- Familie
- Stadt & Kultur
- Unterkünfte
- Gastronomie
- Service

 Finanzierung über Tourismusbudget der VG Montabaur
                                                         11
2. Marketing 2018

Neuauflage der Wanderkarte
Südlicher Westerwald

Ergänzung der Karte um:

- Köppelwanderwege
- Mythen- und Märenweg
- Themenweg „Multitalent Wald“
- Themenweg „Basalt“

Geplanter Erscheinungstermin:
Sommer 2018

                                      12
2. Marketing 2018
                       Messen
Teilnahme an der Tourist-Messe Limburg am 02. Februar 2018
Präsentation der VG Montabaur auf der
Touristik Messe in Koblenz am 17. und 18. Februar 2018 im
Verbund mit verschiedenen Verbandsgemeinden aus dem
Westerwald sowie auf der
Aktiv-Messe „Erlebnis Natur“ am 15. April im KulturWerk
Wissen

Finanzierung über Tourismusbudget der VG Montabaur           13
2. Marketing 2018
                                Imagefilme
Herstellung von verschiedenen Imagefilmen für
Präsentation auf dem Bildschirm in der
Tourist-Information, auf suedlicher-westerwald.de
auf Facebook und auf Messen

Themen:
- Tourismus Verbandsgemeinde Montabaur =
  Südlicher Westerwald
- Skulpturenweg
- Mythen- und Märenweg
- Themenweg Ton
- Wäller Tour Augst

- Autofreier Gelbachtag in Kooperation mit den
  Verbandsgemeinen Diez und Nassau
  (Finanzierung durch Sponsorpartner)
                                                    14
3. Wandern 2018:
                Neuer Themenwanderweg
                   „Multitalent Wald“
  Themenweg zum Thema „Wald“ zwischen Girod und
  Großholbach
  Eröffnung im Sommer 2018
  Länge 3,8 Kilometer mit insgesamt 15 Infotafeln

                                                                                    15
Finanzierung über die beteiligten Ortsgemeinden, gefördert durch Naturpark Nassau
3. Wandern 2018:

          Neuer Themenwanderweg „Basalt“

                                                                  Rundweg mit 5,5 km
                                                                  Länge rund um
                                                                  Stahlhofen und die
                                                                  dortige Basaltgrube

                                                                  Aufstellen von
                                                                  zunächst 5 Infotafeln

                                                                  Eröffnung 2018

                                                                  Weitere Tafeln und
                                                                  Erlebnis-Stationen
                                                                  sind in Planung

Finanzierung über die OG Stahlhofen, gefördert duch Naturpark Nassau                      16
3. Wandern 2018ff:

         Überprüfung und einheitliche
         Ausschilderung aller örtlichen
            Wanderwege in der VG
Ziel: Weniger Wege - alle einheitlich markiert
Dieses Projekt ist für die kommenden 5 Jahre angelegt
    dazu Überprüfung aller örtlichen Wanderwege durch den
    Westerwald-Verein, Abstimmung über Verbleib oder
    Entfernen der Markierungen mit den jeweiligen
    Ortsbürgermeistern
    Schulung engagierter Bürger zum richtigen Markieren der
    Wege durch den Westerwald-Verein, Entfernung alter
    Markierungen und Neumarkierung der Wege mittels
    Plaketten und Aufkleber
 Finanzierung der Wegeermittlung und der Beschilderung durch die einzelnen Ortsgemeinden   17
3. Wandern 2018ff:

Neue Beschilderung bereits in Welschneudorf und
Simmern

Nächste Ortsgemeinde in der Umsetzung 2018:
Daubach

                                                  18
3. Wandern 2018ff:

 Neue Broschüre „Wandern mit Hund“

Erstellung einer neuen Broschüre zum Thema „Wandern
mit Hund“. Dieses Thema wird in der TI oft nachgefragt.
Dazu Darstellung aller relevanten Wanderwege in der VG mit
                            spezifischen Hund-Infos (Einkehr),
                    Karte und Höhenprofil …..

                          Projekt in Zusammenarbeit mit Martina
                   Züngel-Hein, Görgeshausen, und dem
            Westerwald-Verein.

                            Links zum Wanderblog von Martina
                            Züngel-Hein unter „HundeReiseMehr“
                            schon jetzt auf suedlicher-westerwald.de
                            in der Rubrik Wandern.               19
3. Wandern 2016
            „Wäller Touren“
Marketing für unsere vier „Wäller Touren“
im Tourenplaner Rheinland-Pfalz (Gastlandschaften.de)

                                                        20
4. Radwandern 2018:
                        Radwegebeschilderung
Diese Maßnahme war bereits für die Jahre 2015-2017 geplant,
in dieser Zeit aber keine Landesförderung

- Westerwald-Lahn-Radweg 10,7 km
-   Querverbindung Birkenhof – K 145 – Ruppach-Goldhausen –
    Zehnhausen 8,2 km Anbindung
-   Gelbachtal: Wirzenborn – Dies 10,9 km Anbindung Welschneudorf-
    Gackenbach 9,5 km
-   Anbindung Köppel, mit 7,7 km an die VG Montabaur
-   Weitere 10 km zur Anbindung Heiligenroth, Ruppach-Goldhausen
    an die Strecke Zehnhausen-Herrschbach-Wallmerod inkl.
    Anbindung an Montabaur 10 km
-   Weitere 10 km zur Anbindung zwischen den Stadtteilen Reckenthal
    mit Holler, Untershausen, Stahlhofen, Daubach und Horbach 10 km
    Finanzierung über Tourismusbudget der VG Montabaur mit teilweiser Förderung des   21
    Landes (60%)
4. Radwandern 2018:

              Radwegebeschilderung II

Auf Beschluss des Kreistages werden für die Jahre 2017-
2021 Fördermittel zur Verfügung gestellt, um pro
Verbandsgemeinde im WW-Kreis zwei neue Radwege
ausschildern zu können. Für die jeweiligen VGs entstehen
keine Kosten

Als weitere Ergänzung zu den eben genannten Strecken
kommt ab Frühjahr 2018 eine neu Strecke hinzu:
Anbindung des Gelbachtals und des Buchfinkenlandes

                                                           22
4. Radwandern:

                   E-Bike-Vermietung
Auch in 2018 stehen zwei MOVELO E-Bikes in der
Tourist-Info zur Vermietung bereit

Die Räder werden wieder über MOVELO angemietet.
Kosten dafür in 2017: 1.351 €
Einnahmen in 2017:    1.210 € für insgesamt 22 Vermietungen

Abwägung Miete gegenüber Anschaffung durch die VG:
- Bei Miete: Räder werden in jedem Jahr neu und ungebraucht
  geliefert (technisch neuester Stand)
- Bei Miete: Schäden die durch Kunden verursacht werden, sind
  durch direkten Reparaturservice im Mietpreis mit abgedeckt
- Anschaffungspreis für vergleichbare E-Bikes: 2.500 € pro Rad
- Anschaffungspreis von 5.000 € entspricht in etwa einem
  Mietpreis für ca. vier Jahre, Nebenkosten für Wartung und
  Reparaturen kommen dazu
                                                                 23
Wir arbeiten daran, dass sich DAS ändert …

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !    24
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren