ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband

 
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
28. ORDENTLICHER VERBANDSTAG
des Thüringer Tennis-Verbandes e.V.
am 10. März 2018 in Bad Blankenburg

                                      Seite 1
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
INHALT                                 GRUßWORT

          Grußwort                          3    Sehr geehrte Delegierte,
                                                 sehr geehrte Gäste,
          Tagesordnung                       4
          Sponsoren und Partner              5   ich heiße Sie anlässlich des 28. Verbandstages des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. in der
                                                 Landessportschule in Bad Blankenburg herzlich willkommen.
          Bericht des Präsidenten            6
          Bericht des 1. Vizepräsidenten    15   Die Sommersaison 2018 steht vor der Tür. Der Spielplan für die Punktspiele liegt so früh vor
                                                 wie nie zuvor und auch die Termine der Landesmeisterschaften stehen bereits fest.
          Bericht des Vizepräsidenten       22
          Mitgliederübersicht               24   Bevor es aber Ende April wieder richtig losgeht, ist es heute Pflicht und Recht des Präsidi-
          Einnahmen und Ausgaben            26   ums, Ihnen im Rahmen des Verbandstages Rechenschaft zu legen. Wir werden zurückbli-
                                                 cken auf die Ergebnisse des Tennisjahres 2017 und Ihnen die Vorhaben 2018 vorstellen.
          Anträge		                         28
          Punktspielbetrieb                 36   Die Tagesordnung, die einen leicht geänderten Ablauf des Verbandstages vorsieht, als
                                                 auch die abzustimmenden Anträge liegen Ihnen bereits vor.
          Übersicht Landesmeisterschaften   38
          Ehrungen                          42   Auf dem Verbandstag im vergangenen Jahr erläuterte das neue Präsidium bereits, dass
                                                 „Sportentwicklung“ einen Schwerpunkt der Arbeit des Präsidiums in der neuen Legislatur
          TTV-Kader                         46
                                                 bilden wird. Die demographische Entwicklung und deren unmittelbare Auswirkungen u.a.
          Erklärung zum Kinderschutz        48   auf die Mitgliederentwicklung oder ein verändertes Freizeitverhalten muss man proaktiv
                                                 angehen, um später nicht nur reagieren zu können.

                                                 Den Berichten des Präsidiums ist deshalb im Ablauf unter TOP 4 ein Referat „Aktuelle
                                                 Themen - Sportentwicklung“ vorangestellt, das insbesondere auch eine Auswertung der
                                                 Ergebnisse der durchgeführten Umfrage „Du änderst Tennis in Thüringen“ vorsieht.

                                                 Ich danke Ihnen für Ihr Erscheinen und wünsche dem Verbandstag einen würdigen Verlauf
                                                 mit regen Diskussionen und guten Beschlüssen.

                                                 Ihr

                                                 Wulf Danker
                                                 Präsident des Thüringer Tennis-Verbandes e.V.

Seite 2                                                                                                                                     Seite 3
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
TAGESORDNUNG                                                                   SPONSOREN UND PARTNER
          des 28. Ordentlichen Verbandstages des Thüringer Tennis-Verbandes e.V.         Wir danken unseren Sponsoren und Partnern für Ihre Unterstützung!

          Samstag, 10. März 2018 ab 9:00 Uhr
                                                                                         HAUPTSPONSOR:
                                                                                         DUNLOP International GmbH
          Landessportschule Bad Blankenburg
                                                                                         Kinzigheimer Weg 114
          Wirbacher Straße 10                                                            63 450 Hanau
          07422 Bad Blankenburg                                                          www.teamdunlop.de

          1.   Begrüßung und Eröffnung
      2.       Grußworte
      3.       Ehrungen
      4.       Aktuelle Themen - Sportentwicklung
      5.       Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
                                                                                         PREMIUMPARTNER:
      6.       Genehmigung des Protokolls des ordentlichen Verbandstages 2017
                                                                                         TENNIS POINT GmbH
      7.       Berichte des Präsidiums                                                   Hans-Böckler-Str. 29-35
      8.       Bericht der Kassenprüfer                                                  33 442 Herzebrock-Clarholz
                                                                                         www.tennis-point.de
      9.       Aussprache zu den Berichten
      10.      Entlastung des Präsidiums für das Geschäftsjahr 2017
      11.      Genehmigung des Haushaltsvoranschlages 2018
                                                                                         Vereinsbrauerei Apolda GmbH
      12.      Anträge und Änderungen                                                    Topfmarkt 14
                                                                                         99 510 Apolda
      13.      Verschiedenes
                                                                                         www.vereinsbrauerei-apolda.de

                                                                                         FÖRDERER:

                                                                                         smava GmbH
                                                                                         Kopernikusstr. 35
                                                                                         10 243 Berlin
                                                                                         www.smava.de

Seite 4                                                                                                                                                      Seite 5
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
BERICHT DES PRÄSIDENTEN
      (u.a. Allg. Verwaltung, Personal, Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchssport)

          DTB                                           steht in Aussicht, dass der DTB auch wei-   sparter Fahrtzeitenaufwand wird mittels       von Gert Hertel zusätzlich die Verantwor-
                                                        tere Mittel in einen sogenannten „Nach-     Telefonkonferenzen und intensivem, fast       tung für den Nachwuchssport zugefallen.
          Neben den sportlichen Erfolgen (Kerber,
                                                        wuchskoordinator Ost“ und damit in den      täglichem Austausch per E-Mail sinnvoll
          Zverev, Görges u.a) nimmt auch die Neu-                                                                                                 Die Entwicklungen im Kadertraining und
                                                        Nachwuchssport investiert.                  genutzt.
          organisation des Tennissports Gestalt an.                                                                                               Jüngstentennis machen Hoffnung. Das
          Nicht nur das Präsidium des TTV unter-        Der TTV unterstützt diesen Prozess, hält    Einiges wurde in 2017 umgesetzt. Wer          zwischen Kadern, den Trainern und den
          zieht sich einer grundlegenden Aufga-         aber konsequent an seinem in den ver-       aufmerksam die Berichte und Hinweise          Eltern vorherrschende Klima wird als sehr
          benanalyse, sondern auch das Präsidi-         gangenen Jahren entwickelten Nach-          zum Spielbetrieb, Aus- und Fortbildungen      angenehm und professionell empfunden.
          um des DTB. Niemand geringerer als die        wuchskonzept, dessen Evaluation in 2018     usw. auf der Homepage verfolgt hat, wird      Der Umstand, dass sich der ETC Rot-
          Führungsakademie des DOSB wurde be-           ansteht, fest.                              das erkennen können.                          Weiß in Erfurt als Förderstützpunkt quali-
          auftragt, einen Fragenkatalog zu erarbei-                                                                                               fizieren konnte, hat diesen Trend erkenn-
                                                                                                    Hervorheben möchte ich die Verschöne-
          ten und den Verantwortlichen in den Lan-                                                                                                bar verstärkt. Ich hoffe, dass bald weitere
                                                                                                    rung und teilweise Umgestaltung des So-
          desverbänden und der Geschäftsführung         LSB                                                                                       Vereine die Qualifikationskriterien erfüllen
                                                                                                    zial- und Sanitärtraktes des LLZ und die
          des DTB im Sommer zur Beantwortung            Auch der LSB Thüringen befindet sich in                                                   und so weitere sinnvolle Förderstützpunk-
                                                                                                    erfolgte Umfrage unter dem Slogan „Du
          vorzulegen. Auf Basis der Ergebnisse          einem Wandel. Auch dort wird nach erfolg-                                                 te entwickelt werden können.
                                                                                                    änderst Tennis in Thüringen“.
          dieser Umfrage abgeleitete strategische,      ter Satzungsänderung verstärkt Verant-                                                    Mein Dank gilt der in meinen Augen sehr
          lang- und mittelfristigen Verbandsziele für                                               Die Finanzen des Verbandes sind stabil.
                                                        wortung vom Ehrenamt auf das Hauptamt                                                     engagierten und professionellen Arbeit
          den DTB werden aktuell in Regionalkon-                                                    Wir danken erneut dem LSB für dessen
                                                        übertragen. Der TTV begrüßt diese Ent-                                                    des gesamten Kadertrainerteams. Bemer-
          ferenzen diskutiert und überprüft.                                                        Unterstützung und den kooperativen Um-
                                                        wicklung ausdrücklich.                                                                    kenswert ist auch das außerordentliche
                                                                                                    gang.
          Bemerkenswert für uns „Ostverbände“                                                                                                     Engagement unseres ehrenamtlich täti-
          Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und                                                    Die Tennishalle entwickelt sich zu einer      gen Jüngstentennisreferenten Konradin
          Mecklenburg-Vorpommern ist der Um-            TTV                                         Säule der Verbandsfinanzierung.               Suchlich, auch auf dessen Wirken ich die
          stand, dass das Präsidium nach nun über       Der TTV befindet sich damit ganz im Trend   Besonders erfreulich ist die vereinbarte      bemerkenswerte Entwicklung der Teilneh-
          20 Jahren im Rahmen einer „Initiative         aktueller Entwicklungen.                    Kooperation mit der Firma Dunlop, die für     merzahlen an den Thüringer Jüngstentur-
          Ost“ das Tennis der neuen Länder ernst-                                                   den Verband neben dem neuen Spielball         nieren zurückführe.
                                                        Nachdem am 01.01.2017 Sören Werner
          haft in den Blick nimmt. Die Bundestrai-                                                  auch einen nicht unwesentlichen Werbe-        Dass auch Veranstaltungen des TTV
                                                        die hauptamtliche Führung der Geschäfte
          nerin und ehemalige Weltklassespielerin                                                   zuschuss mit sich bringt.                     (Jüngstenturnier beim ETC Rot-Weiß und
                                                        des Verbandes im Geschäftsstellenteam
          Kohde-Kilsch wird vom DTB finanziert                                                                                                    DTB Talent Cup Sichtung im LLZ) bereits
                                                        übernahm, hat sich im Zusammenwirken        Der Bereich Sport profitiert verwaltungs-
          und ist ausschließlich damit beauftragt,                                                                                                von Frau Kohde-Kilsch im Rahmen ihrer
                                                        mit dem seit dem Verbandstag 2017 ver-      technisch erheblich von der Einführung
          Sichtungen in den neuen Ländern vorzu-                                                                                                  neuen Aufgabe (s.o.) besucht wurden, ha-
                                                        kleinerten Präsidium eine effektiv struk-   des „Nu-Systems“. Inzwischen arbeiten
          nehmen und die Landestrainer in deren                                                                                                   ben Sie sicher der medialen Berichterstat-
                                                        turierte Zusammenarbeit der Beteiligten     fast alle Landesverbände mit diesem Sys-
          Aufgaben zu unterstützen.                                                                                                               tung entnommen.
                                                        entwickelt. In Zeiten der modernen Tele-    tem.
          Gelingt es uns „Ostverbänden“ uns auf         kommunikation werden Präsenzsitzungen
          ein gemeinsames Konzept und ein ge-                                                       Mir persönlich ist im Ergebnis der Verklei-
                                                        des Präsidiums mit den Geschäftsstellen-
          meinsames Agieren zu verständigen,                                                        nerung des Präsidiums im Zuge der letz-
                                                        mitarbeitern zunehmend entbehrlich. Er-
                                                                                                    ten Präsidiumswahl und in der Nachfolge

Seite 6                                                                                                                                                                                      Seite 7
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
BERICHT DES PRÄSIDENTEN

          Termine Jüngstenbereich 2017 im TTV                                                            11. offenes TTV-Jüngstenturnier - 18.02.2017 - Ort: LLZ Weimar
                                                                                                         Teilnehmerzahl: 21
           15.01.2017              1. Lehrgang zum DTB Talent Cup 2017
                                                                                                         12. offenes TTV-Jüngstenturnier - 23.04.2017 - Ausrichter: USV Jena
           18.02.2017              11. offenes TTV-Jüngstenturnier                                       Teilnehmerzahl: 24
                                                                                                         13. offenes TTV-Jüngstenturnier - 17.06.2017 - Ausrichter: TC 1990 Apolda
           25./26.02.2017          Hallen-LM U12
                                                                                                         Teilnehmerzahl: 30
           03.-05.03.2017          Ostdeutsche Meisterschaften U12                                       14. offenes TTV-Jüngstenturnier - 09.09.2017 - Ausrichter: Erfurter TC RW
           02.04.2017              2. Lehrgang zum DTB Talent Cup 2017                                   Teilnehmerzahl: 39 (Teilnehmerrekord)
                                                                                                         15. offenes TTV-Jüngstenturnier - 09.12.2017 - Ort: LLZ Weimar
           23.04.2017              12. offenes TTV-Jüngstenturnier                                       Teilnehmerzahl: 31 (Teilnehmerrekord für den Winter)
           17.06.2017              13. offenes TTV-Jüngstenturnier
           17./18.06.2017          Landesmeisterschaften U12
                                                                                                         Erfolgreichste Teilnehmer nach Jahrgang und/ oder Geschlecht
           15./16.07.2017          Wochenendlehrgang mit dem TSA                                         (vgl. Gesamtwertung 2017):
           09.09.2017              14. offenes TTV-Jüngstenturnier
                                                                                                         JG 2007 männlich        Fiete Lorenz (TC Weimar)
           26.09.2017              DTB-Konditionstest                                                    JG 2007 weiblich        Elina Meisel (Erfurter TC RW)
           22.10.2017              1. Sichtungslehrgang zum DTB Talent Cup 2018                          JG 2008 männlich        Maximilian Schleicher (TC BW Eisenach)
                                                                                                         JG 2008 weiblich        Greta Peckruhn (USV Jena)
           26.11.2017              2. Sichtungslehrgang zum DTB Talent Cup 2018
                                                                                                         JG 2009 		              Stella Florschütz (Erfurter TC RW)
           26.11.2017              TTV-Konditionstest                                                    JG 2010 		              Maximilian Wien (USV Jena)
                                                                                                         JG 2011		               Carlson Wick (USV Jena)
           09.12.2017              15. offenes TTV-Jüngstenturnier
           16.12.2017              STV Steffi Graf Talent Cup
                                                                                                         DTB Talent Cup
          2017 wurden erstmals fünf offene TTV-Jüngstenturniere durchgeführt. Im Schnitt nahmen
          29 Kinder teil (Schnitt Vorjahr: 17). Die Öffnung der Felder unabhängig von der Altersklasse   Leider konnte der TTV im Jahr 2017 nach        TTV wieder am DTB Talent Cup teilnehmen.
          wurde sehr gut angenommen. So konnte eine Vielzahl neuer Turnierspieler gewonnen wer-          dem erfolgreichen Vorjahr nicht am DTB         Die Nominierung für den DTB Talent Cup 2018
          den, die auch den Punktspielbetrieb bereichern werden.                                         Talent Cup teilnehmen. Im Nachgang an          erfolgte bereits nach zwei Sichtungslehrgän-
                                                                                                         den DTB Talent Cup Zyklus 2017 wurde die       gen im Jahr 2017. So kann langfristig geplant
          Aus diesen Vereinen stammten die Teilnehmer im Jahr 2017:                                      Struktur in Zusammenarbeit aller beteiligten   und das Team noch zielgerichteter vorbereitet
                                                                                                         Parteien überarbeitet. Im Jahr 2018 wird der   werden. Nominiert wurden folgende Kinder:
          Erfurter TC RW               54 Meldungen      TC Erfurt 93		                 3 Meldungen
          USV Jena                     38 Meldungen      Altenburger TC		               2 Meldungen      Philipp Camara            (Erfurter TC RW)     Cosima Burchardt               (TC Weimar)
          TC Weimar                    21 Meldungen      TV Stadtilm		                    1 Meldung      Francis Gniechwitz        (Erfurter TC RW)     Selma Hengst               (Erfurter TC RW)
          TC BW Eisenach               13 Meldungen      TV BW Ilmenau		                  1 Meldung      Simon Minalga             (Erfurter TC RW)     Elina Meisel               (Erfurter TC RW)
          TC 1990 Apolda                9 Meldungen                                                      Theo Möller		             (TV BW Ilmenau)      Eleni Kyriakidi                  (USV Jena)
          TC im TSV Zella Mehlis         3 Meldungen     Gesamt                      145 Meldungen       Fiete Lorenz		                (TC Weimar)      Pia Freise                     (TC Weimar)

Seite 8                                                                                                                                                                                             Seite 9
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
BERICHT DES PRÄSIDENTEN

           Ergebnisse der TTV-Kader in 2017                     DTB-Rangliste - Stand: 31.12.2017    Leon Lammel (JG 2002)			                             DTB Rangliste U16: 207
                                                                                                     Bürgerstiftungscup Babolat Viernheim - U16					                          3. Platz
           Unsere TTV-Kader konnten im Jahr 2017 regional und überregional Turniererfolge erzielen
           und dadurch ihre DTB Ranglistenpositionen verbessern. Im Folgenden werden ausgewähl-
           te Erfolge aufgeführt:                                                                    Paul Henkel (JG 2002) 			                            DTB Rangliste U16: 171
                                                                                                     TZF Cup Tennis Center Hambach - U16						       3. Platz
                                                                                                     TZF Cup Jugend Tennis Center Hambach - U16					 3. Platz
                                                                                                     JenOpen 2017 - U18								3. Platz
           Martens Saal (JG 2005)			                               DTB Rangliste U12: 175
           16. Kinder- und Jugendturnier im Sportpark Johannesplatz Erfurt - U12		 3. Platz
           9. TSV Lutter Tenniscup - U12							1. Platz                                              Stella Wiesemann (JG 2002)             DTB Rangliste U16: 34 | Damen: 241
           Blau Weiss Junior Classics Holzminden - U12					                        2. Platz          Babolat Tour Württembergische Jgd. Cup Wetzlar - U16				                 1. Platz
                                                                                                     7. "Playsight" -Cup (Aktive) - Damen						                               3. Platz
                                                                                                     12. "Playsight"-Cup (Jugend) - U18						                                 1. Platz
           Annika Meisel (JG 2005)			                              DTB Rangliste U12: 114            10. Wienerwald Junior OPEN 2017 tecis AG - U18				                       2. Platz
           16. Kinder- und Jugendturnier im Sportpark Johannesplatz Erfurt - U12		       3. Platz    SALVE-CUP - Damen & Herren DTB-Turnier - Damen				                       3. Platz
           3. POLYFIBRE Junior Trophy powered by tennis-point.de Frankfurt - U12         3. Platz
           TOP 10 - Jüngstenturnier (Teil der Champions Bowl Serie 2017) Bocholt - U12   1. Platz
           TMT - Jugendturnier um den Hyundai Autohaus Ruß Cup Mühlheim - U12            3. Platz    Christine Junge-Ilges (JG 2002) DTB Rangliste U16: 44 | Damen: 295
           Borkum JUNIOR Open Teil 1 (im Rahmen des Wilson Junior Race) - U12            1. Platz    15. Junior Open - U21								3. Platz
           YONEX-Sandanger-Jugend Cup Halle - U12					                                   1. Platz    10. Wienerwald Junior OPEN 2017 tecis AG - U16				 1. Platz
                                                                                                     Düsseldorf Junior Open - U16							3. Platz
                                                                                                     23th Fürther Junior Open - U21							              3. Platz
           Pauline Bauer (JG 2005)			                              DTB Rangliste U12: 156
           Bürgerstiftungscup Babolat Viernheim - U14					                               2. Platz
           3. POLYFIBRE Junior Trophy powered by tennis-point.de - U12			                2. Platz    Elisabeth Junge-Ilges (JG 2000) DTB Rangliste U18: 19 | Damen: 107
           TMT - Jugendturnier um den Hyundai Autohaus Ruß Cup - Mühlheim - U12          2. Platz    Babolat Tour Württembergische Nachwuchs Cup - U21				                    1. Platz
           31. Schade-Cup Eisenach U10/12/14/16 - U12					                               1. Platz    Babolat Tour Richter Jugend Cup Wetzlar - U18					                       2. Platz
                                                                                                     15. Junior Open - U21								1. Platz
                                                                                                     JenOpen 2017 - Damen								1. Platz
           Antonia Stachelroth (JG 2004)		                         DTB Rangliste U14: 110            SALVE-CUP - Damen & Herren - Damen					                                  1. Platz
           9. TSV Lutter - Tenniscup 2017 - U14						                                    3. Platz    9. Springer Open - Damen							3. Platz
           Bürgerstiftungscup Babolat Viernheim - U14					                               1. Platz    NRW Junior Open 2017 - ITF Juniors Grade 4        Qualifikation für das Hauptfeld
           Blau Weiss Junior Classics Holzminden - U14					                              1. Platz

                                                                                                     Michel Hopp (JG 1998)                             DTB Rangliste Herren: 291
           Rustam Keilholz (JG 2003)			                             DTB Rangliste U14: 290           52. HENNER-HENKEL-GEDÄCHTNISTURNIER - Herren		                           3. Platz
           Bürgerstiftungscup Babolat Viernheim - U14					                               1. Platz    3. tennis-point.de Open um BANKPOWER Pokal - Herren		                    3. Platz

Seite 10                                                                                                                                                                                 Seite 11
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
BERICHT DES PRÄSIDENTEN

           DANK

           Am Projekt "TTV" arbeiten viele mit; so Ihre   rin Frau Wiechmann, Lena Gölz (FSJ) und
           Vereine und Ihre Mitglieder, die sich neben    Frau Steinhorst, die ich natürlich zum Team
           der ehrenamtlichen Tätigkeit dort auch mit     hinzuzähle, meinen Dank und meine Aner-
           großem Engagement für den Verband ein-         kennung für die in 2017 - häufig überobliga-                                                                                                                             NEUE U

                                                                                                                                                                                                                            12.95 €
                                                                                                                                                                                                                                             VP:
           bringen.                                       torisch - geleistete Arbeit aussprechen.
           Die Qualität des Trainerstabes habe ich
           oben bereits angesprochen.                     Abschließend danke ich meinen Präsidi-
                                                          umskollegen Falko Gebhardt und Dr. Sebas-                                                                                                                                      NEUE U

                                                                                                                                                                                                                                   12.95 €
                                                                                                                                                                                                                                               VP:
           Ganz besonders freut mich aber, dass ganz      tian Projahn für die jederzeit gute, vertrau-
           offensichtlich die Entscheidung, wesentli-     ensvolle und inspirierende Zusammenarbeit
           che Aufgaben auf das gestärkte Hauptamt        und zolle ihnen meinen Respekt für das ge-
           zu übertragen, Früchte trägt. Und daher        zeigte außerordentliche Engagement.
           möchte ich hiermit insbesondere unserem
           Geschäftsführer Sören Werner und seinem
           Team mit der Geschäftsstellenmitarbeite-       Wulf Danker
                                                                                                                                                                                                                                                     Testsieger: 07/2015

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Testsieger: 07/2017
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Testsieger: 07/2016
                                                                                                                   DUNLOP PREMIUM TENNISBÄLLE
                                                                                                                                                                                                                                                      Testsieger: 07/2015

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Testsieger: 07/2017
                                                                                                                   Seit über 90 Jahren sind Dunlop Premium Tennisbälle die meistgespielten Tennisbälle in
                                                                                                                                                                                                         Testsieger: 07/2016
                                                                                                                          DUNLOP
                                                                                                                   Deutschland.    DerPREMIUM
                                                                                                                                         Dunlop FortTENNISBÄLLE
                                                                                                                                                      Tournament ist dank der Carbon Core Technologie offizieller
                                                                                                                   Spielball
                                                                                                                          Seitinüber
                                                                                                                                 fast90
                                                                                                                                      allen Landesverbänden
                                                                                                                                        Jahren                und kommt
                                                                                                                                               sind Dunlop Premium        bei vielen
                                                                                                                                                                   Tennisbälle       deutschen Turnieren
                                                                                                                                                                               die meistgespielten Tennisbällezum
                                                                                                                                                                                                                in Einsatz.
                                                                                                                                  Deutschland. Der Dunlop Fort Tournament ist dank der Carbon Core Technologie offizieller
                                                                                                                                  Spielball in fast allen Landesverbänden und kommt bei vielen deutschen Turnieren zum Einsatz.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Mini Tennis Stage 1

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Mini Tennis Stage 2

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Mini Tennis Stage 3
                                                                                                                                                Fort All Court TS
                                                                                                          Fort Clay Court

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Mini Tennis Stage 1

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Mini Tennis Stage 2

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Mini Tennis Stage 3
                                                                                                                                                                                        Tour Brilliance
                                                                                                                                                                    Fort All Court TS
                                                                                                                              Fort Clay Court

                                                                                                                                                                                                          Tour Brilliance

                                                                                                                                                                                                                                                                               Pro Coach
                                                                                                                                                                                                                            Pro Tour

                                                                                                                                                                                                                                                                            Pro Coach
                                                                                                                                                                                                                                  Pro Tour
                                                                                                              Offizieller Spielball
                                                                                                                        Offizieller Spielball
Seite 12                                                                                                              folgender
                                                                                                              folgender         Turniere:
                                                                                                                        Turniere:                                                                                                                                                                                                                                  Seite 13

                                                                                                                                                                                                                                                       teamdunlop.de
                                                                                                                                                                                                                                                      teamdunlop.de
                                                                                                                            Dunlop Werbeanzeige Balltest 210x297mm 2017 v2.indd 1                                                                                                                                                                                                                               06.10.17 10:28
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
DU, DEIN TEAM und DUNLOP
                                                                                                                            BERICHT DES 1. VIZEPRÄSIDENTEN
                    DREAM TEAM 2018                                                                                         (u.a. Sportbetrieb im Erwachsenen-, Kinder- und Jugendbereich und Schiedsrichterwesen)
                    Perfekte Teamausstattung
                    zu traumhaften Preisen

                                                                                                                            Der Thüringer Tennis-Verband e.V. kann er-     Wintersaison. Die Wintersaison 2016/2017
                                                                                                                            neut auf ein erfolgreiches Sport- und Wett-    verlief weitestgehend reibungslos. Die Mel-
                                                                                                                            kampfgeschehen im Jahr 2017 zurückbli-         dezahlen bewegten sich am oberen Limit,
                                    Men/Women                                                                               cken. Die vergangene Saison war geprägt        sodass neben einer vollen Auslastung der
                                 99,95 Euro*                                                                                von vielem Bewährten, aber auch von Neu-
                                                                                                                            erungen, die sich positiv in den Wettspiel-
                                                                                                                                                                           verbandseigenen Tennishalle im LLZ Wei-
                                                                                                                                                                           mar, teilweise bis spät in die Abendstunden,
                               pro SpielerIn für 4 Textil-Artikel*
                                   (gültig ab 4 SpielerInnen)                                                               betrieb und die Turnierlandschaft einfügten.   auch die Tennishalle des TC 1990 Apolda
                                   statt 155 Euro*                                                                                                                         e.V. genutzt wurde.
         35 %t                                                       35 %t                                                  Den Startschuss in ein jedes Kalenderjahr,
          abat
          R                                                          Rabat                                                  in welches in diesem Rahmen zurückge-          Als Hallenlandesmeister konnten sich letzt-
                                                                                                                            blickt werden soll, bildet der Abschluss der   lich folgende Mannschaften durchsetzen:

   Men                                                                       Women

                                      Boys/Girls
                                 94,95 Euro*
         24 %t                 pro SpielerIn für 4 Textil-Artikel*
                                   (gültig ab 4 SpielerInnen)
                                                                     24 %t
          abat
          R                        statt 125 Euro*                   Rabat

  Boys                               *UPE = Unverbindliche
                                       Preisempfehlung                       Girls

Kontaktieren Sie noch heute den DUNLOP-Fachhändler in Ihrer Nähe:
                                                                                     Lieferung solange der Vorrat reicht!

         Seite 14                                                                                                                                                                                                     Seite 15

Das komplette Händlerverzeichnis gibt es unter: www.dunlopsports.com
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
HALLENMANNSCHAFTSLANDESMEISTER                                                   EINZELLANDESMEISTER
       Thüringen | Saison 2016/2017                                                     Thüringen | Wintersaison 2017

           DAMEN                 HERREN                     HERREN 30
           Elsenberger TC e.V.                              Erfurter TC Rot-Weiß e.V.   Die Tennishalle am LLZ diente auch der Ausrichtung der Einzel-Landesmeisterschaften.
                                 USV Jena e.V.
                                                                                        Hier setzten sich folgende Spieler und Spielerinnen in ihren Altersklassen durch:

                                                                                        Herren		                                    Herren 65
                                                                                        Michel Hopp                                 Rolf Schmidt

                                                                                        Damen		                                     U18 männlich
                                                                                        Elisabeth Junge-Ilges                       Jonathan Roth

                                                                                        Herren 30                                   U18 webilich
           HERREN 40             HERREN 50                  HERREN 55                   Franz Kunde                                 Elisabeth Junge-Ilges
           TC Weimar 1912 e.V.   TV“Am Saalebogen“ Rudol-   Erfurter TC Rot-Weiß e.V.
                                 stadt e.V.                                             Herren 40                                   U14 männlich
                                                                                        Mario Kolbe                                 Vadim Novikau

                                                                                        Herren 50                                   U14 webilich
                                                                                        Torsten Wolf                                Antonia Stachelroth

                                                                                        Herren 55                                   U12 männlich
                                                                                        Holger Schmitt                              Martens Saal

           HERREN 60             DAMEN 40                   U18 männlich                Herren 60                                   U12 webilich
           TC 1990 Apolda e.V.   TC 1990 Apolda e.V.        USV Jena e.V.               Wolfgang Nitschke                           Annika Meisel

                                                                                        Nahtlos an die Wintersaison knüpft der      ferien geplant werden mussten. Diese Maß-
                                                                                        Punktspielbetrieb das Turniergeschehen      nahme brachte sowohl positive, als auch ne-
                                                                                        des Sommers an. Im vergangenen Jahr         gative Meinungsbilder hervor. Die im letzten
                                                                                        war der Zeitraum für die Austragung der     Jahr durchgeführte Umfrage zum Thüringer
                                                                                        Punktspiele bis zu den Sommerferien nur     Wettspielbetrieb zeigte aber letztlich, dass
                                                                                        sehr knapp, sodass die Spielansetzungen     jene Entzerrung des Punktspielbetriebes
           U18 weiblich          U14 männlich               U14 gemischt
                                                                                        für Mannschaften im Bereich unterhalb der   mehrheitlich für gut befunden wurde, sodass
           TC 1990 Apolda e.V.   TC Weimar 1912 e.V.        TC 1990 Apolda e.V.
                                                                                        Oberliga zum Teil auch nach den Sommer-     dieser Modus beibehalten wird.
                                                            U12 gemischt
                                                            Erfurter TC Rot-Weiß e.V.

Seite 16                                                                                                                                                                       Seite 17
ORDENTLICHER VERBANDSTAG - des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. am 10. März 2018 in Bad Blankenburg - Thüringer Tennis-Verband
MANNSCHAFTSLANDESMEISTER
       Thüringen | Sommer 2017

           DAMEN                       HERREN                     HERREN 30
           Erfurter TC Rot-Weiß e.V.   SG Ruhla-Tabarz            TC Weimar 1912 e.V.
                                                                                              U 18 männlich                 U 18 weiblich                  U 14 männlich
                                                                                              USV Jena e.V.                 Erfurter TC Rot-Weiß e.V.      USV Jena e.V.

       HERREN 40                       HERREN 50                  HERREN 55
       Erfurter TC Rot-Weiß e.V.       TC 90 Gera e.V.            TC Erfurt 93 e.V.
                                                                                              Bambini U 10                  Bambini U 9                    Bambini U 8
                                                                                              Erfurter TC Rot-Weiß e.V.     Erfurter TC Rot-Weiß e.V.      USV Jena e.V.

       HERREN 60                       HERREN 65                  HERREN 70
       USV Jena e.V.                   USV Jena e.V.              Erfurter TC Rot-Weiß e.V.   Hier gilt der Dank des Thüringer Tennis-Ver-   auch wieder neue Turniere hinzu, welche
                                                                                              bandes e.V. allen ausrichtenden Vereinen       die Turnierlandschaft weiter belebten.
                                                                                              sowie dem Engagement der zahlreichen
                                                                                              Helfer rund um die Austragung der Landes-      Beispielhaft zu nennen sind die neu ge-
                                                                                              meisterschaften. Als Ausrichter standen der    schaffenen JenOpen in Jena sowie die be-
                                                                                              TC Altenburg (Aktive), der TC 1990 Apolda      währten Turniere des Salve Cups in Wei-
                                                                                              (Senioren), der USV Jena (U18 und U12)         mar, des Pfingst- und Jugendturniers in
                                                                                              sowie der TV Blau-Weiß Ohrdruf (U14) zur       Erfurt, des Kinder- und Jugendturniers in
                                                                                              Verfügung. Allen gastgebenden Vereinen ist     Weimar, Henner-Henkel Turniers in Erfurt,
                                                                                              eine vorbildliche Austragung zu attestieren.   des Schade- und Wartburg Cups in Eise-
           DAMEN 40                    DAMEN 50
                                                                                                                                             nach, der Dorint Weimar Open in Weimar
           TC 1990 Apolda e.V.         TC RW 67 Rudolstadt e.V.
                                                                                              Neben den Landesmeisterschaften ist die        und des Glockenpokals in Apolda. Daneben
                                                                                              Turnierszene des Thüringer Tennis-Ver-         belebten auch zahlreiche LK- und Freizeit-
                                                                                              bandes e.V. auch von zahlreichen weiteren      turniere die Szenerie, wie beispielsweise
                                                                                              Turnieren geprägt. Neben vielen Traditions-    die Suhler LK-Turniere, der Yonex Cup, der
                                                                                              turnieren gesellten sich vergangenes Jahr      Saalebogen Cup, das Greizer Einladungs-

Seite 18                                                                                                                                                                              Seite 19
BERICHT DES 1. VIZEPRÄSIDENTEN

           turnier, das Rudolstädter Mixed Turnier und     Vorstandsturnieres fort, welches stets zu       Doppellandesmeisterschaften       zusammen       nie. Hier gilt es insbesondere der Geschäfts-
           der Eltrok Mixed-Cup.                           Beginn eines Jahres ausgetragen wird. Die-      ausgetragen.                                     stelle sowie den Spielleitern zu danken.
                                                           se Tradition wurde auch in 2018 fortgesetzt
           Neben all diesen bekannten und bewähr-          und die rege Teilnehmerzahl von 20 Ver-         Wie bereits zum Teil angesprochen, führ-         Die Meldezahlen für die Sommersaison sind
           ten sportlichen Höhepunkten rund um den         einsvertretern zeigt, dass diese Veranstal-     te der Thüringer Tennis-Verband e.V. im          erneut stabil geblieben, wobei insbesondere
           Punktspielbetrieb, die Landesmeisterschaf-      tung stets zunehmendes Interesse weckt.         vergangenen Jahr eine Umfrage zum Thü-           im Jugendbereich eine deutliche Zunahme
           ten sowie den soeben genannten Turnier-                                                         ringer Wettspielbetrieb durch. Einige inte-      an gemeldeten Mannschaften zu verzeich-
           höhepunkten, gab es im vergangenen Jahr         Eine Neuerung im Jahr 2017 war zudem der        ressante Ergebnisse wurden bereits ange-         nen ist. Dies bedingt auch durch die Schaf-
           auch weitere berichtenswerte Ereignisse.        neu geschaffene Mixed-Pokal. Dieser im          sprochen. Weiterhin trat zu Tage, dass im        fung einer neuen U11-Konkurrenz, die gut
                                                           Zeitraum Juli bis September stattfindende       Aktiven-Bereich bei den Punktspielen wie-        von den Vereinen angenommen wurde.
           Der DTB führte neue Regularien für die          Punktspielbetrieb für gemischte Mannschaf-      der 6er-Mannschaften und im U14-Bereich
           Durchführung von Turnieren durch, was die       ten sollte ein ergänzendes Wettkampfange-       wieder 4er-Mannschaften gewünscht wer-           Abschließend gilt es noch allen Vereinen
           Abführung von Teilnehmerentgelten angeht.       bot zum traditionellen Punktspielbetrieb bil-   den. Diese Anregungen wurden aufgegriffen        und ihren Mitgliedern für ihr Engagement
           Diese Neuerung fand nicht überall Anklang.      den. Die Meldezahlen waren zwar nicht so        und sind auch Gegenstand von Änderungs-          rund um den Spiel- und Wettkampfbetrieb
           So gelten seit letzter Saison folgende Richt-   hoch wie erwünscht, jedoch wurde von allen      anträgen zur Wettspielordnung im Rahmen          in Thüringen zu danken. Besonderen Dank
           linien:                                         teilnehmenden Mannschaften ein durchweg         dieses Verbandstages.                            verdient die Geschäftsstelle des Thüringer
                                                           positives Feedback gegeben und auch die                                                          Tennis-Verbandes rund um Sören Werner,
           DTB-Turniere:                                   Umfrage zum Thüringer Wettspielbetrieb of-      Unmittelbar an den Spiel- und Wettkampf-         Katrin Wiechmann und Lena Gölz. Auch
                                                           fenbarte, dass der Mixed-Pokal fortgeführt      betrieb ist auch das Ressort des Schieds-        meinen Präsidiumskollegen möchte für die
           Jugend                                          werden sollte. Aus diesem Grund wird es         richterwesens angebunden. Hier konnte seit       harmonische und vertrauensvolle Zusam-
           5,00 € pro Turnierteilnehmer                    auch im Jahr 2018 wieder Thüringer Meis-        vielen Jahren erstmals wieder eine kombi-        menarbeit im vergangenen Jahr danken.
                                                           terschaften im Mixed geben. 2017 errungen       nierte Ausbildung zu neuen B-Oberschieds-
           Aktive und Senioren                             folgende Mannschaften den Titel im Mixed-       richtern und C-Stuhlschiedsrichtern durch-       Ich wünschen allen eine freudvolle und vor
           8,00 € pro Turnierteilnehmer                    Pokal:                                          geführt werden. Alle Teilnehmer haben die        allem verletzungsfreie Saison und einen
                                                                                                           Prüfung bestanden und wir begrüßen damit         guten Start in die bald anstehende Som-
           LK-Turniere:                                    Aktive		        USV Jena e.V.                   Konradin Suchlich, Maximilian Graf, Robert       merzeit auf und außerhalb der Tennisplätze
                                                           Senioren        TC 1990 Apolda e.V.             Neuse, Phillipp Schildmacher und Franz           Thüringens.
           Jugend                                                                                          Kunde im Schiedsrichterteam des Thüringer
           3,00 € pro Turnierteilnehmer                    Die Doppel-Landesmeisterschaften muss-          Tennis-Verbandes e.V.
                                                           ten in 2017 leider bereits zum zweiten Mal                                                       Falko Gebhardt
           Aktive und Senioren                             in Folge aufgrund zu geringer Meldezahlen       Um bereits einen kleinen Ausblick auf die
           5,00 € pro Turnierteilnehmer                    abgesagt werden. Die Idee, die Doppel-Lan-      kommende Sommersaison zu wagen, so
                                                           desmeisterschaften von den Einzel-Landes-       kann berichtet werden, dass der Weg für
           Im Bereich des Thüringer Tennis-Verbandes       meisterschaften auszulagern, wird daher         eine erfolgreiche Spielzeit geebnet ist. Zahl-
           e.V. führte das Präsidium die Tradition des     nicht weiter verfolgt werden und bereits ab     reiche Turniere sind bereits angemeldet und
                                                           dieser Saison werden wieder Einzel- und         die Punktspielansetzungen sind bereits seit
                                                                                                           09.02.2018 veröffentlicht - so früh wie noch

Seite 20                                                                                                                                                                                                Seite 21
BERICHT DES VIZEPRÄSIDENTEN

           Ressort Finanzen - Tennishalle mit Ein-       getätigten Investitionen in die Tennishalle      Ressort Sportentwicklung                          Feiertagen (bspw. Männertag) am Zent-
           nahmesteigerung von 22 % sowie enor-          hat das Präsidium die Grundlage für eine                                                           ralsten
           me Kostendisziplin maßgeblich für Posi-       breitere Aufstellung der Einnahmestruktur        Im Jahr 2017 wurden mit der erfolgreichen       • Bei Landesmeisterschaften sollen Doppel
           tives Ergebnis in 2017                        im Haushalt gestellt.                            Suche mit unserem neuem Ballpartner DUN-          wieder zusammen mit Einzel stattfinden
                                                                                                          LOP, der ersten Thüringer Tenniswettspiel-      • Wunsch nach 4er Mannschaften im U14
           Das Haushaltjahr 2017 war ein Übergangs-      Ressort Lehrwesen - Ausbildungsoffen-            Umfrage sowie einer detaillierten Analyse         Bereich
           jahr. Nach der Neuwahl des Präsidiums         sive fortgesetzt; Zweite C-Trainer-Ausbil-       der Mitgliederstruktur über alle Tennisverei-   • Geringes Interesse an „Gemischten Mann-
           im März vergangenen Jahres hatte ich die      dung in Folge                                    ne große Themen erfolgreich angegangen.           schaften“ im Aktiven-Bereich
           Aufgabe einen Haushalt zu führen, welcher                                                                                                      • Möglichkeit der alternativen Zählweise trifft
           durch meinen Vorgänger Klaus Schneider        Nachdem in den Jahren 2014 und 2015              Mit der Wettspielumfrage verfolgt der TTV         auf geringe Resonanz
           aufgestellt worden war. Daher gilt an die-    mangels an Teilnehmern keine C-Trainer-          konsequent den Weg des Dialogs mit sei-
           ser Stelle mein aufrichtiger Dank an Klaus    Ausbildung durchgeführt werden konnte,           nen Mitgliedern und hat Umfragen erfolg-        Die Mitgliederentwicklung konnte durch
           für seine langjährige Arbeit im Wohle des     fand 2017 das zweite Jahr in Folge eine          reich als Instrument „basisdemokratischer       zahlreiche Aktionen, insbesondere des An-
           Tennissports in Thüringen, insbesondere       C-Trainerausbildung statt. Ebenso konnten        Verbandsarbeit“ etabliert. Insbesondere         gebots einer Vereinsindividuellen Mitglieder-
           aber für seine gute Planung und Aufstel-      zwei Fortbildungen für C-Trainer erfolgreich     möchte ich betonen, dass die Konzeption,        analyse leider nicht grundlegend gestoppt
           lung des Haushaltes 2017. Nach abzüglich      durchgeführt werden. An dieser Stelle geht       Umsetzung und Auswertung komplett in den        werden. Grundsätzliche demografische Ent-
           aller Ausgaben, hat der TTV im Jahr 2017      mein Dank an alle Referenten, allen voran        Reihen des TTV umgesetzt worden ist. Wir        wicklungen in Thüringen wie die Verstädte-
           ein Plus von ca. 16.500 € erwirtschaftet.     Sören Werner und der Geschäftsstelle für         können sehr zufrieden mit dem Ergebnis          rung sowie der Demografische Wandel spie-
           Die Einnahmen konnten vor allem durch die     die reibungslose Durchführung und Orga-          sein. Insbesondere möchte ich die Profes-       geln sich 1:1 in den Mitgliederzahlen wieder.
           guten Ergebnisse aus der Bewirtschaftung      nisation aller Lehrgänge. Die konstant hohe      sionalität und Qualität der Realisierung in     Als Handbuch und Inspirationsquelle für
           der Tennishalle um 7 % auf über 278.000       Qualität der Lerninhalte sowie der Veran-        einem sehr ambitionierten Zeitrahmen her-       Mitgliedergewinnung und darüber hinaus
           € gesteigert werden. Demgegenüber stand       staltungen wurde ebenfalls in unabhängigen       vorheben.                                       möchte ich Ihnen die Broschüre des DTB
           lediglich eine Ausgabensteigerung um 0,7      Bewertungsumfragen im Anschluss aller                                                            „Zukunft Tennisverein“ sehr ans Herz le-
           % bzw. knapp 1.800 € auf 262.000€, wel-       Seminare bestätigt.                              Hat sich der Aufwand gelohnt? Auf jeden         gen. Neben Tipps und Anregungen für eine
           che vor allem durch unerwartete Steuer-                                                        Fall! Grundlegende Handlungsfelder, wel-        attraktive und vielfältige Vereinsgestaltung
           nachzahlungen zu begründen ist. Ohne die      Mit dem DTB Online-Campus ist die Trainer-       che aus Sicht der Tennisspieler in Thürin-      werden übersichtlich alle Konzepte zur Mit-
           Stärkung des Hauptamtes, die konsequente      Ausbildung im Digitalen Zeitalter angekom-       gen am dringendsten und wichtigsten sind        gliedergewinnung und -bindung aufgeführt.
           Kostendisziplin der Geschäftsstelle und die   men. Allen Trainern und Interessierten sei       wurden identifiziert. Damit konnte das Prä-     Die Geschäftsstelle ist auch in diesem Be-
           damit einhergehende professionelle Orga-      an dieser Stelle das Wissensportal als Inspi-    sidium eine interne Priorisierung hinsicht-     reich Ihr Erster Partner bei Fragen.
           nisation des Tagesgeschäftes sowie des        ration sowie Trainingsvorbereitung sehr ans      lich anstehender Wettspielordnung-Themen
           Managements der Tennishalle, wäre dieses      Herz zu legen. Einen einfacheren Zugang          faktenbasiert angehen und entsprechende         Dr. Sebastian Projahn
           Ergebnis in der Höhe wahrscheinlich nie       zu aktuellen Trainingsinhalten in dieser Brei-   Veränderungen direkt treffen bzw. in Wett-
           zustande gekommen. Die Einnahmestei-          te gibt es kaum. Bei Fragen können Sie sich      spielordnung-Anträgen zum diesjährigen
           gerung über die Tennishalle von über 22 %     jederzeit an die Geschäftsstelle wenden.         Verbandstag einfließen lassen. Im Folgen-
           waren maßgeblich für das hervorragende                                                         den einige Beispiele der Ergebnisse:
           Haushaltsergebnis verantwortlich. Mit den                                                      • „Dauer der Saison“ sowie das Spielen an

Seite 22                                                                                                                                                                                                Seite 23
Gera                    105     109                  4      4%
                                                                             Schmölln                106      96                -10     -9%   Offizieller Partner des
                                                                             Nordhausen               92      94                  2      2%
                                                                             Jena Victoria           112      93                -19    -17%
                                                                             Erfurt Tiergarten        88      92                  4      5%
                                                                             Saalfeld                 87      88                  1      1%
                                                                             Zella-Mehlis             84      86                  2      2%
                                                                             Weida                    88      84                 -4     -5%
                                                                             Bad Salzungen            84      75                 -9    -11%
                                                                             Schleusingen             73      72                 -1     -1%

                            TTV MITGLIEDERÜBERSICHT                          Stadtilm
                                                                             Eisenberg
                                                                                                      64
                                                                                                      69
                                                                                                              70
                                                                                                              67
                                                                                                                                  6
                                                                                                                                 -2
                                                                                                                                         9%
                                                                                                                                        -3%
                                                                             Schleiz                  57      66                  9     16%
                                                                             Mühlhausen               65      65                  0      0%
                                                                             Ohrdruf                  72      60                -12    -17%
                                                                             Neustadt Orla            50      59                  9     18%
TTV Mitgliederbestandserhebung 2018                                          Ruhla                    64      57                 -7    -11%
 ORT                        2017       2018         2017 vs. 2018              ORT
                                                                             Bad  Frankenhausen    2017
                                                                                                      54   2018
                                                                                                              54          2017 vs.02018 0%
          ORT               2017      2018      Veränderung         %        Gräfinau-Angstedt        54      52                 -2     -4%
Jena USV                       343       359                   16     5%     Friemar                  48      50                  2      4%
Erfurt Rot-Weiß                318       343                   25     8%     Suhl TC                  51      49                 -2     -4%
Weimar                         321       328                    7     2%     Zeulenroda               47      48                  1      2%
Eisenach                       269       253                  -16    -6%     Köstritz                 47      47                  0      0%
Erfurt TC 93                   236       231                   -5    -2%     Bad Lobenstein           43      46                  3      7%
Apolda                         245       225                  -20    -8%     Gerterode                39      45                  6     15%
Erfurt Optimus                 186       204                   18    10%     Sömmerda                 49      44                 -5    -10%
Altenburg                      174       177                    3     2%     Tambach-Dietharz         47      44                 -3     -6%
Gotha TSV                      140       143                    3     2%     Königsee                 46      41                 -5    -11%
Greiz                          141       129                  -12    -9%     Rudolstadt Rot-Weiß      41      41                  0      0%
Ilmenau                        138       129                   -9    -7%     Hildburghausen           45      40                 -5    -11%
Meiningen                      129       120                   -9    -7%     Oberheldrungen           44      40                 -4     -9%
Rudolstadt Am Saaleb.            99      119                   20    20%     Bad Blankenburg          40      40                  0      0%
Sondershausen                  116       118                    2     2%     Lusan                    69      37                -32    -46%
Arnstadt                       105       110                    5     5%     Wundersleben             35      37                  2      6%
Gera                           105       109                    4     4%     Greußen                  36      33                 -3     -8%
Schmölln                       106         96                 -10    -9%     Roßleben                 33      29                 -4    -12%
Nordhausen                       92        94                   2     2%     Sonnneberg               41      28                -13    -32%
Jena Victoria                  112         93                 -19   -17%     Pößneck                  28      28                  0      0%
Erfurt Tiergarten                88        92                   4     5%     Schwallungen             28      28                  0      0%
Saalfeld                         87        88                   1     1%     Langewiesen              27      23                 -4    -15%
Zella-Mehlis                     84        86                   2     2%     Triebes                  23      23                  0      0%
Weida                            88        84                  -4    -5%     Tabarz                   25      22                 -3    -12%
Bad Salzungen                    84        75                  -9   -11%     Heiligenstadt            19      19                  0      0%
Schleusingen                     73        72                  -1    -1%     Schönhagen (NEU)          0      15                 15    100%
Stadtilm                         64        70                   6     9%     Suhl SCS                 32      14                -18    -56%
Eisenberg                        69        67                  -2    -3%     Kaisershagen             13      11                 -2    -15%
Schleiz                          57        66                   9    16%     Aga                       8      11                  3     38%
Mühlhausen                       65        65                   0     0%     Gotha Softball           10      10                  0      0%
Ohrdruf                          72        60                 -12   -17%     Wünschendorf             22       8                -14    -64%
Neustadt Orla                    50        59                   9    18%     Schalkau                  7       7                  0      0%
Ruhla
Bad Frankenhausen
                                 64
                                 54
                                           57
                                           54
                                                               -7
                                                                0
                                                                    -11%
                                                                      0%
                                                                             Oberhof                   3       3                  0      0%
                                                                                                                                                                                            www.tennis-point.de/teamwear
Gräfinau-Angstedt                54        52                  -2    -4%     TTV                    5550   5388
Friemar                          48        50                   2     4%
Suhl TC                          51        49                  -2    -4%
Zeulenroda                       47        48                   1     2%

                                                                                                                                                                                             TEAMWEAR 2018
Köstritz                         47        47                   0     0%
Bad Lobenstein                   43        46                   3     7%
Gerterode                        39        45                   6    15%
Sömmerda                         49        44                  -5   -10%
Tambach-Dietharz                 47        44                  -3    -6%
Königsee                         46        41                  -5   -11%
Rudolstadt Rot-Weiß
Hildburghausen
                                 41
                                 45
                                           41
                                           40
                                                                0
                                                               -5
                                                                      0%
                                                                    -11%
                                                                                                                                                      Attraktive Staffelpreise und Aktionspakete                        individuelle Textilveredelung
                                                                                                                                                                                                                        (Vereinslogo, Vereinsname, etc.)
Oberheldrungen                   44        40                  -4    -9%
                                                                                                                                                      kostenlose Musterlieferung
Lusan
           5.598
Bad Blankenburg                  40
                                 69
                                           40
                                           37
                                                                0
                                                              -32
                                                                    5.550
                                                                      0%
                                                                    -46%
                                                                                                             5.388                                                                                                      persönliche Betreuung
Wundersleben                     35        37                   2     6%
Greußen                          36        33                  -3    -8%
Roßleben                         33        29                  -4   -12%
Sonnneberg                       41        28                 -13   -32%
Pößneck           2016           28        28                   0     2017
                                                                      0%                                           2018                               0 52 45 / 83 53 210
Schwallungen                     28        28                   0     0%                                                                              Wir sind persönlich für dich da!                                  team@tennis-point.de
                                                                                                                                                          Mo - Fr von 10:00 bis 18:00 Uhr
Langewiesen                      27        23                  -4   -15%
Triebes                          23        23                   0     0%
Tabarz                           25        22                  -3   -12%
Heiligenstadt                    19        19                   0     0%
Schönhagen (NEU)                  0        15                  15   100%
Suhl SCS                         32        14                 -18   -56%

                                                                                                                                                                                            www.tennis-point.de/vereinsbedarf/
Kaisershagen                     13        11                  -2   -15%
Aga                               8        11                   3    38%                                                                                                                                                                               N
Gotha Softball Seite   24        10        10                   0     0%                                                                                                                                                                        UCH IE
                                                                                                                                                                                                                                          SeiteA25      N
                                                                                                                                                                                                                                                 S E
                                                                                                                                                                                                                                              UN RES R
Wünschendorf                     22         8                 -14   -64%
                                                                                                                                                                                                                                                ST O
Schalkau                          7         7                   0     0%
                                                                                                                                                                                             tennispoint.de     info@tennis-point.de
Oberhof                           3         3                   0     0%

TTV                           5550      5388
PLAN-IST-VERGLEICH 2017                                                PLAN 2017

                                        PLAN 2017     IST 2017                                 PLAN 2018
           I. Einnahmen                                           I. Einnahmen
           Beiträge der Vereine          47.600,00    48.250,00   Beiträge der Vereine          46.500,00
           Zuschuss Landessportbund      27.950,00    27.950,00   Zuschuss Landessportbund      29.180,00
           Werbung                       23.800,00    23.800,00   Werbung                       25.500,00
           Nenngelder                    27.000,00    28.026,00   Nenngelder                    26.000,00
           Bußgelder                      1.000,00      375,00    Bußgelder                       500,00
           Kindertraining                55.000,00    56.682,07   Kindertraining                55.000,00
           Sonstiges                     15.500,00    16.882,48   Sonstiges                     15.500,00
           Lehrgänge                      3.500,00     5.070,00   Lehrgänge                      3.500,00
           Einnahmen Tennishalle         58.550,00    71.804,99   Einnahmen Tennishalle         60.000,00
           Vermögensverwaltung             600,00       673,43    Vermögensverwaltung               20,00
           EINNAHMEN                    260.500,00   278.851,62   EINNAHMEN                    261.700,00

           II. Ausgaben                                           II. Ausgaben

           Abgaben DTB                   10.000,00     9.546,34   Abgaben DTB                    9.500,00

           Verwaltungskosten TTV e.V.    85.800,00    88.576,58   Verwaltungskosten TTV e.V.    87.900,00

           Verwaltungskosten Bezirke          0,00         0,00   Verwaltungskosten Bezirke          0,00

           Investitionen                  5.000,00     4.254,55   Investitionen                  7.500,00

           Sport Erwachsene              33.600,00    29.342,98   Sport Erwachsene              30.800,00

           Sport Jugend                  80.500,00    82.849,23   Sport Jugend                  80.500,00

           Lehrwesen                      3.000,00     5.087,59   Lehrwesen                      3.000,00

           Tennishalle                   42.600,00    42.706,70   Tennishalle                   42.500,00

           AUSGABEN                     260.500,00   262.363,77   AUSGABEN                     261.700,00

           SALDO                              0,00    16.487,85   SALDO                              0,00

           KONTOSTAND                    82.466,41    98.954,26   KONTOSTAND                    98.954,26

Seite 26                                                                                                    Seite 27
THÜRINGER TENNIS-VERBAND e.V.

           ANTRÄGE DES PRÄSIDIUMS
           Antrag WO1
                         zu TOP 12 | 28. Ordentlicher Verbandstag am 10.03.2018

       Antrag des Präsidiums: WO1

                Wettspielordnung i. d. F. v. 01.10.2016                 Änderungsvorschlag                                                                     5.     Damen / Herren

           §5       Altersklassen                          §5      Altersklassen                                                                               Damen und Herren sind Spieler, die bis zu
                                                                                                                                                               dem dem Spieljahr folgenden 31.12. das 13.
           1.       Bambini                                1.      Bambini                                                                                     Lebensjahr vollendet haben.

           Bambini in seiner (ihrer) Altersklasse ist      Bambini in seiner (ihrer) Altersklasse ist
           ein(e) Spieler(in), der(die) in                 ein(e) Spieler(in), der(die) in                      5.         Seniorinnen / Senioren              6.     Seniorinnen / Senioren

                                                           U11     das 11. Lebensjahr (11 und jünger)           Altersklassen sind:                            Altersklassen sind:
           U10      das 10. Lebensjahr (10 und jünger)     U10     das 10. Lebensjahr (10 und jünger)           Damen 30 / Herren 30                           Damen 30 / Herren 30
           U9       das 9. Lebensjahr (9 und jünger)       U9      das 9. Lebensjahr (9 und jünger)             Damen 40 / Herren 40                           Damen 40 / Herren 40
           U8       das 8. Lebensjahr (8 und jünger)       U8      das 8. Lebensjahr (8 und jünger)             Damen 50 / Herren 50                           Damen 50 / Herren 50
                                                                                                                dann weiter in 5-jahres Schritten.             dann weiter in 5-jahres Schritten.
           am 31.12. des Vorjahres des Veranstal-          am 31.12. des Vorjahres des Veranstal-
           tungsjahres noch nicht vollendet hat.           tungsjahres noch nicht vollendet hat.                Die Altersangabe bezeichnet das Le-            Die Altersangabe bezeichnet das Le-
                                                                                                                bensjahr, das bis zum 31.12. des jewei-        bensjahr, das bis zum 31.12. des jewei-
           2.       Kinder (Mädchen / Jungen)              2.      Kinder (Mädchen / Jungen)                    ligen Veranstaltungsjahres vollendet sein      ligen Veranstaltungsjahres vollendet sein
                                                                                                                muss.                                          muss.
           Kinder in seiner (ihrer) Altersklasse ist       Kinder in seiner (ihrer) Altersklasse ist
           ein(e) Spieler(in), der (die) in                ein(e) Spieler(in), der (die) in                    Begründung:
                                                                                                               BEGRÜNDUNG:
           U14      das 14. Lebensjahr (14 und jünger)     U14     das 14. Lebensjahr (14 und jünger)          Ziffer 1:
                                                                                                               Ziffer 1: Um mehr
                                                                                                                             Um Kindern
                                                                                                                                  mehr Kindern  den Einstieg
                                                                                                                                          den Einstieg in dasinPunktspielgeschehen
                                                                                                                                                                das Punktspielgeschehen    zu ermöglichen,
                                                                                                                                                                                      zu ermöglichen, wer-
           U12      das 12. Lebensjahr (12 und jünger)     U12     das 12. Lebensjahr (12 und jünger)          den schon im Sommer 2018 Punktspiele in der Altersklasse U11 angeboten,U11
                                                                                                                             werden  schon  im Sommer   2018  Punktspiele in der Altersklasse     angebo-
                                                                                                                                                                                                welche gut
                                                                                                                             ten, welche gut angenommen wurden.
                                                                                                               angenommen wurden.
           am 31.12. des Vorjahres des Veranstal-          am 31.12. des Vorjahres des Veranstal-
           tungsjahres noch nicht vollendet hat.           tungsjahres noch nicht vollendet hat.               Ziffer 5:        Neuregelung. Die Kategorisierung der Altersklasse Damen und Herren fehlte
                                                                                                               Ziffer 5: Neuregelung.
                                                                                                                              bisher inDie Kategorisierung
                                                                                                                                         der                der Altersklasse
                                                                                                                                             Wettspielordnung    des TTV. DieDamen  und Herren
                                                                                                                                                                               getroffene       fehlte bisher
                                                                                                                                                                                           Neuregelung   ent-
           3.       Juniorinnen / Junioren                 3.      Juniorinnen / Junioren                                     spricht demdes
                                                                                                               in der Wettspielordnung     Wortlaut der getroffene
                                                                                                                                             TTV. Die   Wettspielordnung  des DTB.
                                                                                                                                                                   Neuregelung  entspricht dem Wortlaut der
                                                                                                               Wettspielordnung des DTB.
           Junior(in) in seiner (ihrer) Altersklasse ist   Junior(in) in seiner (ihrer) Altersklasse ist
           ein(e) Spieler(in), der (die) in                ein(e) Spieler(in), der (die) in

           U18      das 18. Lebensjahr (18 und jünger)     U18     das 18. Lebensjahr (18 und jünger)
           U16      das 16. Lebensjahr (16 und jünger)     U16     das 16. Lebensjahr (16 und jünger)

           am 31.12. des Vorjahres des Veranstal-          am 31.12. des Vorjahres des Veranstal-
           tungsjahres noch nicht vollendet hat.           tungsjahres noch nicht vollendet hat.

           4.       Nachwuchs                              4.      Nachwuchs

           Nachwuchsspieler(in) ist, wer das 21.           Nachwuchsspieler(in) ist, wer das 21.
           Lebensjahr am 31.12. des Vorjahres              Lebensjahr am 31.12. des Vorjahres
           noch nicht vollendet hat.                       noch nicht vollendet hat.

                                                                                                           1

Seite 28                                                                                                                                                                                                    Seite 29
ANTRÄGE DES PRÄSIDIUMS
           Antrag WO2

           Antrag des Präsidiums: WO2

              Wettspielordnung i. d. F. v. 01.10.2016                Änderungsvorschlag

            § 10 Gemischte Mannschaften im Kinder-        § 10 Gemischte Mannschaften im Kinder-
            und Jugendbereich                             und Jugendbereich

            Gemischte Mannschaften können am              Gemischte Mannschaften können am
            Punktspielbetrieb im Kinder- und Jugendbe-    Punktspielbetrieb im Kinder- und Jugendbe-
            reich des TTV teilnehmen. Dabei sind sie in   reich des TTV in den dafür vorgesehenen
            die Staffeln der männlichen Kinder bzw. der   Ligen teilnehmen.
            Junioren einzuordnen.

            Gemischte Mannschaften können nur in der      Gemischte Mannschaften können nur in der
            jeweils untersten Spielklasse eingestuft      jeweils untersten Spielklasse eingestuft
            werden. Sollte eine gemischte Mannschaft      werden. Sollte eine gemischte Mannschaft
            Staffelsieger werden, kann sie im Falle des   Staffelsieger werden, kann sie im Falle des
            Aufstiegs in die nächsthöhere Spielklasse     Aufstiegs in die nächsthöhere Spielklasse
            dort nur als reine männliche Mannschaft       dort nur als reine männliche Mannschaft
            antreten, sofern die bisherige Spielklasse    antreten, sofern die bisherige Spielklasse
            nicht entfällt.                               nicht entfällt.

                                                          In gemischten Mannschaften müssen in
                                                          jedem Wettspiel im Einzel sowie im Doppel
                                                          Spieler beider Geschlechter eingesetzt wer-
                                                          den.

           Begründung:
           BEGRÜNDUNG:
           1. Absatz:
              Absatz:     Korrektur,
                        Korrektur, da da  gemischte
                                      gemischte     Mannschaften
                                                Mannschaften      in eigenen
                                                             in eigenen Ligen Ligen für gemischte
                                                                              für gemischte Mann-
           Mannschaften schaften
                        spielen. spielen.

           3. Absatz:    Es ist nicht im Sinne des Punktspielbetriebs gemischter Mannschaften, wenn
           3. Absatz:     Es ist nicht im Sinne des Punktspielbetriebs gemischter Mannschaften,
                        nur Spieler eines Geschlechts eingesetzt werden.
           wenn nur Spieler eines Geschlechts eingesetzt werden.

                                                                                                        JETZT TALENTINO-CLUB WERDEN!
                                                                                                        Begeistern Sie mit dem Kindertennis-Konzept des DTB
                                                                                                        Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren auf dem Tennisplatz!
Seite 30                                                                                                Als kostenloser Basis-Club oder Premium-Club (100 EUR/Jahr)   Seite 31
                                                                                                        erhält Ihr Verein zahlreiche Vorteile und Hilfestellungen.

                                                                                                        ÜBERSICHT ALLER VORTEILE UNTER KINDERTENNIS.DE
Spieler Nr. 5 - 8 die 2. Mannschaft usw.         Spieler Nr. 5 - 8 die 2. Mannschaft usw.
                                                                                                            Bei Wettbewerben mit 2er-Mannschaften            Bei Wettbewerben mit 2er-Mannschaften
                                                                                                            bilden je 2 Spieler eine Mannschaft.             bilden je 2 Spieler eine Mannschaft.

                                                                                                            3. Ein Spieler kann unter Beachtung der          3. Ein Spieler kann unter Beachtung der
                                                                                                            Reihenfolge durch jeden beliebigen in der        Reihenfolge durch jeden beliebigen in der
                                                                                                            namentlichen Mannschaftsmeldung spiel-           namentlichen Mannschaftsmeldung spiel-
                                                                                                            schwächeren Spieler ersetzt werden.              schwächeren Spieler ersetzt werden.
                                                                                                            Wurde ein Spieler mehr als zweimal in einer      Wurde ein Spieler mehr als zweimal in einer
        ANTRÄGE DES PRÄSIDIUMS                                                                              (gemäß Ziffer 2) höheren Mannschaft der-         (gemäß Ziffer 2) höheren Mannschaft der-
                                                                                                            selben Altersklasse eingesetzt, so verliert er   selben Altersklasse eingesetzt, so verliert er
                                                                                                            die Spielberechtigung für alle unteren           die Spielberechtigung für alle unteren
        Antrag WO3                                                                                          Mannschaften dieser Altersklasse. Ein            Mannschaften dieser Altersklasse. Ein
                                                                                                            Spieler gilt in einem Wettspiel als einge-       Spieler gilt in einem Wettspiel als einge-
                                                                                                            setzt, wenn er im Spielprotokoll eingetragen     setzt, wenn er im Spielprotokoll eingetragen
                                                                                                            wurde (Einzel oder Doppel) und wenn das          wurde (Einzel oder Doppel) und wenn das
        Antrag des Präsidiums: WO3                                                                          Wettspiel gemäß § 28 Ziffer 2 begonnen           Wettspiel gemäß § 28 Ziffer 2 begonnen
                                                                                                            worden ist.                                      worden ist.
            Wettspielordnung i. d. F. v. 01.10.2016                   Änderungsvorschlag
                                                                                                            4. Kein Spieler darf an einem Spieltag in        4. Kein Spieler darf an einem Spieltag in
         § 20 Stärke der Mannschaften und Er-             § 20 Stärke der Mannschaften und Er-              zwei verschiedenen Mannschaften spielen          zwei verschiedenen Mannschaften spielen
         satzspieler                                      satzspieler                                       (Ausnahme § 28 Ziffer 5).                        (Ausnahme § 28 Ziffer 5).

         1. Die Mannschaftsstärke in allen Alters-        1. Die Mannschaftsstärke in allen Alters-         5. Bei Wettspielen zweier Mannschaften           5. Bei Wettspielen zweier Mannschaften
         klassen beträgt grundsätzlich 4 Spieler. Die     klassen beträgt grundsätzlich 4 Spieler.          eines Vereins innerhalb einer Staffel            eines Vereins innerhalb einer Staffel
         Mannschaftsstärke in den Altersklassen bis                                                         gegeneinander muss die Reihenfolge der           gegeneinander muss die Reihenfolge der
         U14 sowie ab Herren 75 beträgt 2 Spieler.        Hiervon abweichend gelten folgende Aus-           (gemeinsamen) namentlichen Mann-                 (gemeinsamen) namentlichen Mann-
                                                          nahmen:                                           schaftsmeldung nicht nur jeweils inner-          schaftsmeldung nicht nur jeweils inner-
                                                                                                            halb der beiden Mannschaften, sondern            halb der beiden Mannschaften, sondern
                                                          a) Die Mannschaftsstärke in den Altersklas-       auch insgesamt eingehalten werden. Insbe-        auch insgesamt eingehalten werden. Insbe-
                                                          sen bis U12 sowie ab Herren 75 beträgt 2          sondere darf also keiner der in der höheren      sondere darf also keiner der in der höheren
                                                          Spieler.                                          Mannschaft eingesetzten Spieler in der na-       Mannschaft eingesetzten Spieler in der na-
                                                                                                            mentlichen Mannschaftsmeldung hinter ei-         mentlichen Mannschaftsmeldung hinter ei-
                                                                                                            nem der in der unteren Mannschaft einge-         nem der in der unteren Mannschaft einge-
                                                          b) Die Mannschaftsstärke in den Altersklas-
                                                                                                            setzten Spieler stehen.                          setzten Spieler stehen.                     4
                                                          sen Damen Oberliga und Herren Oberliga
                                                          beträgt 6 Spieler. (Alternativ: Die Mann-
                                                          schaftsstärke in der Altersklasse Herren         Begründung:
                                                                                                           BEGRÜNDUNG:
                                                          Oberliga beträgt 6 Spieler.)
                                                                                                           Das Präsidium
                                                                                                           Das   Präsidium des
                                                                                                                           des TTV
                                                                                                                               TTV entspricht
                                                                                                                                    entspricht damit
                                                                                                                                               damit dem
                                                                                                                                                     dem Wunsch
                                                                                                                                                         Wunsch der
                                                                                                                                                                 der großen
                                                                                                                                                                     großen Mehrheit
                                                                                                                                                                            Mehrheit der
                                                                                                                                                                                     der Tennisspie-
                                                                                                                                                                                         Tennisspie-
         2. Umfasst eine namentliche Mannschafts-         2. Umfasst eine namentliche Mannschafts-         ler in Thüringen, welche diese Änderungen, sprich 4er-Mannschaften bei den U14 und 6er-
                                                                                                           ler in Thüringen, welche diese Änderungen, sprich 4er-Mannschaften bei den U14 und 6er-
         meldung mehr als 4 Spieler, so bilden die        meldung mehr als 4 Spieler, so bilden die        Mannschaften in der Oberliga der Aktiven, im Rahmen einer durchgeführten Umfrage befür-
                                                                                                           Mannschaften
                                                                                                           wortet haben. in der Oberliga der Aktiven, im Rahmen einer durchgeführten Umfrage befür-
         Spieler Nr. 1 - 4 die 1. Mannschaft, die         Spieler Nr. 1 - 4 die 1. Mannschaft, die
         Spieler Nr. 5 - 8 die 2. Mannschaft usw.         Spieler Nr. 5 - 8 die 2. Mannschaft usw.         wortet haben.
         Bei Wettbewerben mit 2er-Mannschaften            Bei Wettbewerben mit 2er-Mannschaften            Hilfsantrag:   Alternativregelung, dass 6er-Mannschaften nur in der Herren Oberliga und
         bilden je 2 Spieler eine Mannschaft.             bilden je 2 Spieler eine Mannschaft.             Hilfsantrag: nicht in der Damen Oberliga.
                                                                                                                           Alternativregelung, dass 6er-Mannschaften nur in der Herren Oberliga und
                                                                                                           nicht in der Damen Oberliga.
         3. Ein Spieler kann unter Beachtung der          3. Ein Spieler kann unter Beachtung der
         Reihenfolge durch jeden beliebigen in der        Reihenfolge durch jeden beliebigen in der
         namentlichen Mannschaftsmeldung spiel-           namentlichen Mannschaftsmeldung spiel-
         schwächeren Spieler ersetzt werden.              schwächeren Spieler ersetzt werden.
         Wurde ein Spieler mehr als zweimal in einer      Wurde ein Spieler mehr als zweimal in einer
         (gemäß Ziffer 2) höheren Mannschaft der-         (gemäß Ziffer 2) höheren Mannschaft der-
         selben Altersklasse eingesetzt, so verliert er   selben Altersklasse eingesetzt, so verliert er
         die Spielberechtigung für alle unteren           die Spielberechtigung für alle unteren
         Mannschaften dieser Altersklasse. Ein            Mannschaften dieser Altersklasse. Ein
         Spieler gilt in einem Wettspiel als einge-       Spieler gilt in einem Wettspiel als einge-
         setzt, wenn er im Spielprotokoll eingetragen     setzt, wenn er im Spielprotokoll eingetragen
         wurde (Einzel oder Doppel) und wenn das          wurde (Einzel oder Doppel) und wenn das
         Wettspiel gemäß § 28 Ziffer 2 begonnen           Wettspiel gemäß § 28 Ziffer 2 begonnen
         worden ist.                                      worden ist.

         4. Kein Spieler darf an einem Spieltag in        4. Kein Spieler darf an einem Spieltag in
         zwei verschiedenen Mannschaften spielen          zwei verschiedenen Mannschaften spielen
         (Ausnahme § 28 Ziffer 5).                        (Ausnahme § 28 Ziffer 5).

         5. Bei Wettspielen zweier Mannschaften           5. Bei Wettspielen zweier Mannschaften
         eines Vereins innerhalb einer Staffel            eines Vereins innerhalb einer Staffel
         gegeneinander muss die Reihenfolge der           gegeneinander muss die Reihenfolge der
Seite 32 (gemeinsamen) namentlichen Mann-                 (gemeinsamen) namentlichen Mann-                                                                                                                    Seite 33
         schaftsmeldung nicht nur jeweils inner-          schaftsmeldung nicht nur jeweils inner-
         halb der beiden Mannschaften, sondern            halb der beiden Mannschaften, sondern
         auch insgesamt eingehalten werden. Insbe-        auch insgesamt eingehalten werden. Insbe-
         sondere darf also keiner der in der höheren      sondere darf also keiner der in der höheren
         Mannschaft eingesetzten Spieler in der na-       Mannschaft eingesetzten Spieler in der na-
         mentlichen Mannschaftsmeldung hinter ei-         mentlichen Mannschaftsmeldung hinter ei-
ANTRÄGE DES PRÄSIDIUMS                                                                        ANTRÄGE DER VEREINE

           ANTRAG EO1:
           Der Verbandstag des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. (TTV) beschließt, Herrn Klaus             TENNISCLUB WEIMAR 1912 E.V.
           Schneider, Apolda in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um die Förderung und
           für außergewöhnliche Leistungen bei der Entwicklung des Tennissports in Thüringen die         UMBENENNUNG DER „THÜRINGER LANDESMEISTERSCHAFT DER
           Ehrenmitgliedschaft zu verleihen.                                                             AKTIVEN“ IN „THÜRINGER LANDESMEISTERSCHAFTEN“

           BEGRÜNDUNG:                                                                                   BEGRÜNDUNG:
                                                                                                         Begründung: 1. Auch Senioren sind Aktive Tennisspieler. 2. Die Thüringer LM sind offen für
           Wenn immer der TTV in finanzieller Not war, Führungskraft und finanzieller Sachverstand       alle Thüringer Tennisspieler. 3. Der Sieger ist dann auch der Thüringer Landesmeister des
           dringend gebraucht wurden, verschloss sich Herr Klaus Schneider als Mann der Wirtschaft       jeweiligen Jahres.
           nicht dem Ruf des Verbandes. Sowohl in den Jahren 2005-2007 als auch von 2012-2017
           übernahm er als Schatzmeister im Präsidium das finanzielle Steuer des TTV.

           Er analysierte die Bedingungen des Verbandes, griff in die Verbandsstrukturen ein, ordnete    VERLEGUNG DER LM IN ZU EINEM TERMIN AUSSERHALB DER WIN-
           verantwortlich die Haushalte und verordnete eine strenge Haushaltsdisziplin.                  TERFERIEN.

           Der Erfolg gab seinem Handeln Recht: seit August 2016 ist der TTV nach über 20 Jahren         BEGRÜNDUNG:
           und einigen gemeisterten finanziellen Turbulenzen schuldenfrei, ist lastenfreier Eigentümer
                                                                                                         Begründung: Tennisspieler sind in der Regel auch anderweitig aktive Sportler und möglicher-
           eines Landesleistungszentrums mit 3-Felder-Halle und besitzt Rücklagen, die den Erhalt
                                                                                                         weise in den Ferien unterwegs. Bei einem für das Thüringer Tennis wichtigen Events sollte
           der Halle und eine gesicherte Zukunft des Verbandes gewährleisten.
                                                                                                         die Teilnahmemöglichkeit, auch um die LM aufzuwerten, für möglichst viele Tennisspieler
                                                                                                         vorhanden sein.
           Als erster Vizepräsident im Präsidium leitete er zudem ab 2012 in der Zeit der schweren
           Erkrankung des zwischenzeitlich verstorbenen Ehrenpräsidenten Wilfried May und des Aus-
           scheidens der langjährigen Präsidiumsmitglieder und Ehrenmitglieder Lutz Dübner und Ull-
           rich Matschke den Übergang auf ein neues Präsidium ein und führte dieses ab 2014 in die
           neuen Aufgaben ein.

           Das Präsidium ist überzeugt, dass sich Herr Klaus Schneider in besonderer Weise um den
           Tennissport in Thüringen verdient gemacht hat und erbittet die Zustimmung des Verbands-
           tages zu dem eingangs gestellten Antrag.

           Ein Antrag auf Verleihung der Ehrenmitgliedschaft des TTV gemäß §§ 1 Satz 1 Buchstabe c
           und 2 Ziffer 5 der Ehrenordnung des TTV bedarf gemäß § 1 Satz 4 der Ehrenordnung eines
           entsprechenden Beschlusses der Mitgliederversammlung.

           Das Präsidium des TTV

Seite 34                                                                                                                                                                                           Seite 35
PUNKTSPIELBETRIEB 2017                                                               PUNKTSPIELBETRIEB 2018

                                        OST                     WEST                Ge-                                  OST                        WEST             Ge-
                                                                                    samt                                                                             samt
           Altersklasse       RL   OstL   OL/      BL/   RL   OstL   OL/      BL/               Altersklasse   RL   OstL   OL/      BL/   RL   OstL   OL/      BL/
                                          VL       BK/               VL       BK/                                          VL       BK/               VL       BK/
                                                   KK                         KK                                                    KK                         KK
           Herren              -    -         4     19    -    -         4    22           49   Herren          -    -         5     17    -    -         3     19          44

           Damen               -    -         12    -     -    -         11    -           23   Damen           -    -         3     8     -    1         5     8           25
           Herren 30           -    -         7     -     -    -         10    -           17   Herren 30       -    -         8     -     -    -         7     -           15
           Herren 40           -    2         2     14    -    -         5    10           33   Herren 40       -    1         4     12    -    -         4     12          33
           Damen 40            -    1         6     6     -    -         2     7           22   Damen 40        -    -         6     7     -    -         2     6           21
           Herren 50           -    1         5     13    -    -         7    10           36   Herren 50       -    1         4     14    -    -         5     10          34
           Damen 50            -    -         5     -     -    1         3     -            9   Damen 50        -    -         5     -     -    1         1     -            7

           Herren 55           -    -         4     -     -    -         5     -            9   Herren 55       -    -         2     -     -    -         3     -            5

           Herren 60           -    1         8     -     -    -         8     -           17   Herren 60       -    1         9     -     -    1         7     -           18

           Herren 65           -    -         4     -     -    -         8     -           12   Herren 65       -    -         6     -     -    -         8     -           14

           Herren 70           -    -         4     -     -    -         2     -            6   Herren 70       -    -         5     -     -    -         2     -            7

           U18 weiblich        -    -         4     -     -    -         3     -            7   U18 weiblich    -    -         3     -     -    -         2     -            5

           U18 männlich        -    -         5     -     -    -         4     -            9   U18 männlich    -    -         5     -     -    -         1     -            6

           U18 gemischt        -    -         -     8     -    -         -     9           17   U18 gemischt    -    -         -     8     -    -          -    12          20

           U14 weiblich        -    -         -     -     -    -         -     -            -   U14 männlich    -    -         2     -     -    -         3     -            5

           U14 männlich        -    -         4     -     -    -         2     -            6   U14 gemischt    -    -         -     9     -    -          -    12          21

           U14 gemischt        -    -         -     6     -    -         -    15           21   U12 gemischt    -    -         -     6     -    -          -    8           14

           U12 gemischt        -    -         -     7     -    -         -     6           13   Bambini (U8-    -    -         15    -     -    -         12    -           27
                                                                                                U10)
           Bambini (U8-U10)    -    -         11    -     -    -         7     -           18
                                                                                                Summe           -    3         82    81    -    3         65    87
           Summe               0    5         85    73    0    1         81   79
                                                                                                GESAMT                   166                        155                 321
           GESAMT                       163                        161                 324

Seite 36                                                                                                                                                                     Seite 37
EINZELLANDESMEISTER
           Thüringen | Sommersaison 2017

                           1.PLATZ           2.PLATZ                      3.PLATZ                              Tennisverein       Erfurter TC        TC Sportpark       TC Optimus
                                                                                                               'Am Saalebogen'    Rot-Weiß           Gera-Lusan         Erfurt
           DAMEN       ELISABETH          STELLA WIE-       CHRISTINE          MAYRA BUCH-
                                                                                                               Rudolstadt
           EINZEL      JUNGE-ILGES        SEMANN            JUNGE-ILGES        HOLZ
                                                                                                                   1.PLATZ           2.PLATZ                      3.PLATZ
                       Erfurter TC Rot-   USV Jena          Erfurter TC Rot-   USV Jena
                       Weiß                                 Weiß                                  HERREN 60    STEFAN MOLL        WOLFGANG           SIEGMUND
                                                                                                  EINZEL                          NITSCHKE           HÄDRICH
           HERREN      MICHEL HOPP        MARTIN WICK       FRANZ KUNDE        JONATHAN
                                                                                                               TC BW Eisenach     Erfurter TC        TC 1990 Apolda
           EINZEL                                                              ROTH
                                                                                                                                  Rot-Weiß
                       TC Erfurt 93       TC 1990 Apolda    TC 1990 Apolda     Erfurter TC Rot-
                                                                               Weiß               HERREN 65    BERND LINS-        MICHAEL ZIER-      WOLFGANG           ULLRICH
                                                                                                  EINZEL       MEIER              VOGEL              BENKERT            REICH
           DAMEN 30    KRISTIN            CAROLA            SILVIA MAT-
                                                                                                               TC Sportpark       TSV 09 Arn-        Erfurter TC Rot-   USV Jena
           EINZEL      LUKSCH             SCHERNECK         THES
                                                                                                               Gera-Lusan         stadt              Weiß
                       TC 1990 Apolda     TC 1990 Apol-     TC Schwarz-
                                          da                Gelb Nordhau-                         HERREN 70    REINER BE-         GÜNTER             WOLF-RÜDI-
                                                            sen                                   EINZEL       CHER               HOFFMANN           GER RUDAT
                                                                                                               TC Erfurt 93       TC Weimar          USV Jena
           HERREN 30   MATHIAS TRIE-      MICHAEL           MARCO LO-          FRANZ KUNDE
                                                                                                                                  1912
           EINZEL      BE                 SCHÄGE            RENZ
                       TC Weimar 1912     TSV 09 Arn-       Erfurter TC Rot-   TC 1990 Apol-      JUNIORIN-    STELLA WIESE-      ANNA HAHN          CHRISTINE          CHARLOTTE
                                          stadt             Weiß               da                 NEN U18      MANN                                  JUNGE-ILGES        ZIEGLER
                                                                                                               USV Jena           TC BW Eise-        Erfurter TC Rot-   TC Erfurt 93
           HERREN 40   KAI UWE SIE-       JENS THIEL        ALBRECHT           PATRICK COL-
                                                                                                                                  nach               Weiß
           EINZEL      GERT                                 FUCKEL             DITZ
                       TC 1990 Apolda     Tennisverein      Tennisclub Tier-   USV Jena           JUNIOREN     PAUL HENKEL        GABRIEL LEH-       LEON LAMMEL        MORITZ HAHN
                                          'Am Saalebo-      garten Erfurt                         U18                             MAN
                                          gen' Rudolstadt                                                      TC im TSV Zella-   TC 1990 Apol-      Eisenberger TC     SG Ruhla-
           HERREN 50   STEFFEN VA-        STEFFEN           JÖRG BRO-          THOMAS                          Mehlis             da                                    Tabarz
           EINZEL      TER                PAPROTNY          SCHARDT            MÜCKLEY
                                                                                                  MÄDCHEN      ANTONIA STA-       ANNIKA MEI-        PAULINE BAU-
                       TC 1990 Apolda     TC 1990 Apol-     TC 90 Gera         Erfurter TC Rot-   U14 EINZEL   CHELROTH           SEL                ER
                                          da                                   Weiß
                                                                                                               TC 1990 Apolda     Erfurter TC Rot-   Erfurter TC Rot-
           HERREN 55   HOLGER             MATTHIAS          THOMAS             SANDOR                                             Weiß               Weiß
           EINZEL      SCHMIDT            ROTH              MELCHERT           APRO

Seite 38                                                                                                                                                                               Seite 39
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren