PROGRAMME Mars - Août PROGRAMM März - August - UP PAMINA VHS

 
PROGRAMME Mars - Août PROGRAMM März - August - UP PAMINA VHS
www.up-pamina-vhs.org

PROGRAMME Mars - Août
PROGRAMM März - August

   PAMINA                  Université Populaire
                            Volkshochschule
   Palatinat | Mittlerer Oberrhein | Nord Alsace
PROGRAMME Mars - Août PROGRAMM März - August - UP PAMINA VHS
UP PAMINA VHS                                                                                                  BIENVENUE / WILLKOMMEN                                3
Présidence / Vorsitz:                Erol Alexander Weiß
Direction / Leitung:                 Dr. Philine Weyrauch-Herrmann                 Chers membres, cher public,
		                                   Dr. Coline Baechler
Assistante / Assistentin:            Irene Schäfer                                 L’up PAMINA vhs fête ses 20 ans cette année ! Merci à tous nos
Administration / Verwaltung:         Jacqueline Loyseau                            membres et partenaires qui font vivre notre université populaire franco-
                                                                                   allemande. L’up PAMINA vhs propose aux citoyennes et citoyens de
Avec le soutien de 16 universités populaires de l’espace PAMINA et                 l’espace PAMINA (Palatinat, Mittlerer Oberrhein, Nord Alsace) un vas-
Mit Unterstützung von 16 Volkshochschulen des PAMINA-Raums und                     te programme de manifestations bilingues. « Apprendre, découvrir et
                                                                                   vivre des rencontres transfrontalières », voici nos lignes directrices.
                                                                                   Pour les excursions en bus, différents points de départ sont proposés de
                                                                                   part et d’autre de la frontière (par exemple Wissembourg, Haguenau et
                                                                                   Karlsruhe). L’up PAMINA vhs est agréée comme association d’Education
                                                                                   Populaire, sa mission est reconnue d’utilité publique. La prochaine As-
                                                                                   semblée générale aura lieu le mercredi 16 mai 2018 à 14h. Tous
                                                                                   nos membres y sont cordialement invités. Nous vous souhaitons un
                                                                                   excellent 1er semestre 2018 avec l’up PAMINA vhs !

                                                                                   Liebe Mitglieder und Teilnehmer(innen),

                                                                                   dieses Jahr feiert die up PAMINA vhs ihr 20-jähriges Bestehen! Vie-
                                                                                   len Dank an unsere Partner und Mitglieder für Ihre Unterstützung.
L‘up PAMINA vhs est membre de l‘Association des Universités Populaires de France   Die up PAMINA vhs bietet allen Bürger(innen) des PAMINA-Raums
et de la Fédération des UP du Bade-Wurtemberg.                                     (Palatinat, Mittlerer Oberrhein, Nord Alsace) ein abwechslungsrei-
Die up PAMINA vhs ist Mitglied im französischen VHS-Verband und im VHS-Verband
Baden-Württemberg.                                                                 ches grenzüberschreitendes Veranstaltungsprogramm. „Lernen,
                                                                                   erfahren, und Begegnung grenzüberschreitend erleben“ – das sind
                                                                                   unsere Leitlinien. Bei Bus-Exkursionen werden Zustiege beiderseits der
                                                                                   Grenze angeboten (z. B. Wissembourg, Bad Bergzabern, Karlsruhe).
                                                                                   Die up PAMINA vhs wurde vom französischen Staat zertifiziert und
                                                                                   als gemeinnützig anerkannt. Die nächste Vollversammlung findet
                                                                                   am Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 14 Uhr statt. Alle Mitglieder
                                                                                   sind herzlich eingeladen. Wir wünschen Ihnen ein spannendes 1. Se-
                                                                                   mester 2018!

                                                                                   CONTACTEZ-NOUS / WIR SIND FÜR SIE DA

                                                                                     Irene Schäfer              Dr. Coline Baechler &             Jacqueline Loyseau
                                                                                     Assistante / Assistentin   Dr. Philine Weyrauch-Herrmann     Administration /
                                                                                                                Co-directrices / Ko-Leiterinnen   Verwaltung

                                                                                      2 Place des Carmes / F-67160 Wissembourg

                                                                                   Tel.: 0(033)3 88 94 95 64              E-Mail: info@up-pamina-vhs.org
                                                                                   Fax: 0(033)3 68 03 61 51               Web: www.up-pamina-vhs.org

                                                                                   Du lundi au vendredi / Montag bis Freitag:
                                                                                   10h–12h & 14h–17h
PROGRAMME Mars - Août PROGRAMM März - August - UP PAMINA VHS
4   APERÇU CHRONOLOGIQUE                                                           CHRONOLOGISCHE ÜBERSICHT                          5
                    Début /   Thème / Thema                                 Page /   Début /   Thème / Thema                                Page /
                    Beginn                                                  Seite    Beginn                                                 Seite

                    03.03.    Art à / Kunst in Bruchsal                         6    03.06.    Cheval I / Reiten I                             42
                    09.03.    Spire / Speyer                                   31    09.06.    Atelier photo / Fotoworkshop                    11
                    10.03.    Französisch am Samstag                           22    09.06.    Cuisine historique / Historischer Kochkurs      20
                    11.03.    Bijoux / Schmuck                                  7    09.06.    Voyage surprise / Überraschungsfahrt            20
   MARS / MÄRZ

                    14.03.    Französisch am Mittwoch 1                        22    09.06.    Französisch am Wochenende 2                     27

                                                                                                                                                     JUIN / JUNI
                    14.03.    Französisch am Mittwoch 2                        22    10.06.    Cheval II / Reiten II                           42
                    17.03.    Französisch am Wochenende 1                      27    16.06.    Bâle / Basel                                    35
                    17.03.    Relaxation / Entspannung                         39    16.06.    Week-end yoga / Yoga-Wochenende                 43
                    18.03.    Wissembourg & Geisberg                           32    16.06.    Atelier écriture / Schreibwerkstatt             11
                    20.03.    Eglises / Kirchen                                 7    17.06.    Strasbourg / Straßburg                          36
                    23.03.    Lyon II                                          33    30.06.    Poterie / Töpferkunst                           12
                                                                                     30.06.    Art roman / Romanik im Elsass                   12

                    07.04.    Pain / Brot                                      16
                    08.04.    Orpaillage / Goldwaschen                         39    08.07.    Façades / Fassaden                              36

                                                                                                                                                     JUILLET / JULI
                    12.04.    Allemand le jeudi                                27    21.07.    Histoire / Elsässische Geschichte               37
                    13.04.    A table avec / Zu Tisch mit Camille Claudel      17    28.07.    Défense du français / Sprachpflege              28
AVRIL / APRIL

                    14.04.    Wittelsbacher                                    34    28.07.    Voler / Fliegen                                 43
                    21.04.    Wiesbaden                                        35    30.07.    Sommerkurs Französisch 1                        29
                    21.04.    Arrière-cours / Hinterhöfe                        8
                    21.04.    Lecture scénique / Szenische Lesung              28

                                                                                                                                                     AOÛT / AUGUST
                    21.04.    Créations textiles / Textiles Gestalten           8
                                                                                     04.08.    Châteaux en Alsace / Schlösser im Elsass        14
                    27.04.    Crêpes & Cidre                                   17
                                                                                     13.08.    Sommerkurs Französisch 2                        29
                    28.04.    Pâtisserie / Backkunst                           18
                                                                                     14.08.    Art et musique / Kunst und Musik                15
                    28.04.    Défense personelle / Selbstverteidigung          40
                    29.04.    Forêt & prairie / Wald & Wiese                   19

                                                                                                                                                     SEPT / SEPT
                    05.05.    Blieskastel                                       9    08.09.    Judaïsme en Alsace / Jüdisches Elsass           38
                    05.05.    Apéros vég. / Veg. Fingerfood                    19
   MAI

                    11.05.    Orgue et artisanat / Orgel und Handwerk          10
                    26.05.    Jardins / Gärten                                 40
                    26.05.    Méditer / Meditieren                             41
PROGRAMME Mars - Août PROGRAMM März - August - UP PAMINA VHS
6     ART & CRÉATIVITÉ                                                                                         KUNST & KREATIVITÄT               7

                                                                                                                                      UP 102
                                                                            Bijoux en matériaux naturels
                                                                            Des bijoux en bambou, bois et autres matériaux naturels verront
                                                                            le jour dans cet atelier créatif animé par une artiste-peintre al-
UP 101                                                                      sacienne.

    Art et baroque à Bruchsal                                               Schmuck aus Naturmaterialien
    Le château baroque de Bruchsal, construit au XVIIIe siècle, servait     Unter der Anleitung einer elsässischen Künstlerin entstehen in
    de résidence aux princes-évêques de Spire. Il est réputé, entre         diesem Workshop eigene Schmuckkreationen aus Bambus, Holz
    autres, pour son impressionnant escalier conçu par l’architecte         und anderen Naturmaterialien.
    Balthasar Neumann. Après une période de rénovation de plus de
    dix ans, les salles d’apparat sont à nouveau ouvertes au public.        Date / Termin:          Dimanche / Sonntag 11.03.2018 (13h-17h)
    Durant la matinée, les participant(e)s visiteront cette résidence ba-   Lieu / Ort:             Lobsann
    roque, avant de découvrir la ville et son histoire dans l’après-midi.   Animation / Leitung:    Mato
                                                                            Trajet / Anfahrt:       Trajet individuel / Selbstanfahrt
Kunst und Barock in Bruchsal                                                Prix / Preis:           45 €
Das Bruchsaler Barockschloss wurde im 18. Jahrhundert erbaut
und war damals Residenz der Fürstbischöfe von Speyer. Das                                                                             UP 103
Schloss ist insbesondere für sein beeindruckendes Treppenhaus
berühmt, ein Werk des Baumeisters Balthasar Neumann. Nach                   Les églises dans le Palatinat
einer über zehnjährigen Wiederherstellungsphase sind auch die               Cette excursion fera découvrir des églises situées dans le Pala-
Prunkräume in der Beletage für die Öffentlichkeit wieder zu-                tinat. Après une visite de l’église d’Insheim, les participant(e)s
gänglich. Am Vormittag entdecken die Teilnehmer(innen) diese                se rendront à Landau à la découverte de deux églises : Augusti-
Barockresidenz im Rahmen einer kunsthistorischen Führung, be-               nerkirche et Stiftskirche. Enfin, une visite de l’abbaye cistercienne
vor sie am Nachmittag bei einer Besichtigung die Stadt und ihre             d’Eußerthal et de la Stiftskirche de Neustadt/Weinstraße conclura
Geschichte kennenlernen.                                                    la journée.

    Date / Termin:          Samedi / Samstag 03.03.2018 (11h–16h30)         Kirchen in der Pfalz
    Lieu / Ort:             Bruchsal                                        Diese Tagesfahrt führt die Teilnehmer(innen) zu ausgewählten Kir-
    Animation / Leitung:    Kiriakoula Damoulakis                           chen in der Pfalz. Nach einer Besichtigung der Kirche in Insheim
    Trajet / Anfahrt:       Trajet individuel / Selbstanfahrt               fahren die Teilnehmer(innen) nach Landau, wo sie die Augusti-
    Prix / Preis:           25 €                                            nerkirche und die Stiftskirche besuchen. Der Tag endet mit der
                                                                            Besichtigung der Zisterzienserabtei in Eußerthal sowie der Stifts-
                                                                            kirche in Neustadt/Weinstraße.

                                                                            Date / Termin:          Mardi / Dienstag 20.03.2018
                                                                            					                   (toute la journée / ganztägig)
                                                                            Lieux / Orte:           Landau, Insheim, Eußerthal, Neustadt/W
                                                                            Animation / Leitung:    Dr. Walter Appel
                                                                            Trajet / Anfahrt:       Striebig Deutschland GmbH
                                                                            Prix / Preis:           45 €
8    ART & CRÉATIVITÉ                                                                                     KUNST & KREATIVITÄT             9

UP 104
Arrières-cours à Karlsruhe
Dans le centre-ville et les quartiers ouest et sud-ouest, c’est un
monde à part qui se profile, au-delà des vitrines et des façades.
Des cours intérieures à la verdure bucolique aux ateliers d’artistes,
en passant par des toits aménagés et des peintures murales, les
participant(e)s plongeront en terre inconnue à la découverte de
ces trésors cachés.

    Hinterhöfe in Karlsruhe
    In der Innenstadt, der Südweststadt und der Weststadt gibt es
    jenseits der Schaufenster und Hausfassaden eine ganz eigene
    Welt zu entdecken: teils idyllisch begrünte Innenhöfe, Dachter-
    rassen, kleine Hinterhofbetriebe, Künstlerateliers, Wandmale-
    reien, geschichtsträchtige Orte. Bei dem Rundgang tauchen die
    Teilnehmenden ein in die terra incognita.

Date / Termin:            Samedi / Samstag 21.04.2018 (14h–18h30)                                                               UP 106
Lieu / Ort:               Karlsruhe
Animation / Leitung:      stattreisen Karlsruhe e. V.                   Blieskastel, ville baroque
Trajet / Anfahrt:         Trajet individuel / Selbstanfahrt             Cette ville sarroise renferme des trésors de l’architecture baroque
Prix / Preis:             20 €                                          que les participant(e)s pourront admirer. Une promenade per-
                                                                        mettra de découvrir la ville des Comtes von der Leyen, son centre
                                                                        historique, l’église protestante ainsi que la Schlosskirche, bijou
                                                                        baroque de Blieskastel. Egalement au programme : une visite du
UP 105                                                                  couvent de Gräfinthal, fondé au XIIIe siècle par la comtesse Elisa-
                                                                        beth von Blieskastel.
Créations textiles expérimentales
Dans l’atelier d’une couturière professionnelle, vêtements, sacs ou     Barockstadt Blieskastel
autres objets apportés par les participant(e)s se transformeront        Bei dieser Tagesfahrt erschließen sich die Schätze der Ba-
en créations personnalisées.                                            rockkunst der saarländischen Stadt Blieskastel. Bei einem
                                                                        Rundgang durch die Stadt der Grafen von der Leyen entdecken die
Experimentelles textiles Gestalten                                      Teilnehmer(innen) neben dem historischen Zentrum unter ande-
Unter der Leitung einer erfahrenen Schneiderin verwandeln sich          rem die evangelische Kirche sowie die Schlosskirche, das barocke
in diesem Workshop mitgebrachte Kleider, Taschen oder andere            Prunkstück der Stadt. Auf dem Programm steht außerdem ein Be-
Gegenstände durch Applikationstechnik in eigene textile Werke.          such des Mitte des 13. Jh. von der Gräfin Elisabeth von Blieskastel
                                                                        gestifteten Klosters Gräfinthal.
Date / Termin:            Samedi / Samstag 21.04.2018 (10h-13h)
Lieu / Ort:               Windhof                                       Date / Termin:         Samedi / Samstag 05.05.2018
Animation / Leitung:      Filiz Cubuk-Müller                            					                  (toute la journée / ganztägig)
Trajet / Anfahrt:         Trajet individuel / Selbstanfahrt             Lieux / Orte:          Blieskastel, Mandelbachtal
Prix / Preis:             55 € (matériel incl. / inkl. Material)        Animation / Leitung:   Antoine Lacroix
                                                                        Trajet / Anfahrt:      Striebig Deutschland GmbH
                                                                        Prix / Preis:          48 €
10   ART & CRÉATIVITÉ                                                                                         KUNST & KREATIVITÄT                   11

 UP 107                                                                                                                               UP 108
 Orgue et artisanat sur la route des Vins d’Alsace                         Atelier photo : à la recherche du bel inconnu
 Musiciens, vitriers d’art et marqueteurs sont des artistes utilisant      Ce ne sont pas toujours les grands monuments qui font le charme
 différents instruments et techniques. Lors de cette journée, les          d’une région. En explorant le village traditionnel de Hoffen, les
 participant(e)s découvriront plusieurs formes d’expression artis-         participant(e)s s’entraîneront à rechercher et découvrir la beauté
 tique : marqueterie, architecture d’église et vitraux, sans oublier       dans la banalité du quotidien. Après une introduction théorique,
 la musique si singulière de l’orgue. Après la visite de l’église et une   une balade dans le village mènera à la recherche de motifs pho-
 démonstration de l’orgue baroque à Rosenwiller, la marqueterie            tographiques.
 Spindler sera au programme. Pour terminer, le groupe admirera
 l’église d’Obernai et le son magnifique de son orgue romantique.          Foto-Workshop:
                                                                           Auf der Suche nach dem schönen Unbekannten
 Orgelmusik und Handwerkskunst                                             Es müssen nicht immer Sehenswürdigkeiten sein, die einem die
 entlang der elsässischen Weinstraße                                       Schönheit einer Region offenbaren. Bei einem Streifzug durch das
 Musiker, Kunsttischler und Glaskünstler – sie alle schaffen Kunst,        idyllische Dorf Hoffen im Elsass wird der fotografische Blick für
 jedoch mit den unterschiedlichsten Instrumenten und Techniken.            das Besondere im Alltäglichen geschult. Nach der Themenbespre-
 Bei diesem Orgeltag geht es neben der Musik auch um andere                chung werden Motive gemeinsam gesucht.
 künstlerische Ausdrucksformen. Nach einem Konzert in Rosenwil-
 ler, bei dem die Kirche mit ihren herrlichen Glasfenstern besichtigt      Date / Termin:          Samedi / Samstag 09.06.2018 (11h–16h)
 wird, geht es weiter zu den Intarsienarbeiten der Werkstatt Spind-        Lieu / Ort:             Hoffen
 ler. Der Tag klingt bei einem weiteren Orgelkonzert in Obernai            Animation / Leitung:    Sandra Jacques
 musikalisch aus.                                                          Trajet / Anfahrt:       Trajet individuel / Selbstanfahrt
                                                                           Prix / Preis:           48 €
 Date / Termin:          Vendredi / Freitag 11.05.2018
 					                   (9h15-17h30)
 Lieux / Orte:           Rosenwiller, Obernai                                                                                         UP 109
 Animation / Leitung:    Daniel Maurer
 Trajet / Anfahrt:       Trajet individuel / Selbstanfahrt                 L’écriture sans frontières, un atelier créatif
 Prix / Preis:           40 €                                              Cet atelier proposera toute une gamme d’idées et d’activités dans
                                                                           différents genres littéraires. Les résultats, fruits de l’échange con-
                                                                           structif et créatif avec les autres participant(e)s, seront ensuite
                                                                           présentés au groupe.

                                                                           Schreiben ohne Grenzen –
                                                                           kreative Wortwerkstatt
                                                                           Die Schreibwerkstatt wartet mit einem Programm aus Schreib-
                                                                           ideen, angeleiteten Impulsen und Aktivitäten zu verschiedenen
                                                                           Literaturgattungen auf. Die im Austausch mit den anderen Schrei-
                                                                           benden entstandenen Ergebnisse können sich anschließend sehen
                                                                           und hören lassen.

                                                                           Date / Termin:          Samedi / Samstag 16.06.2018 (10h–18h)
                                                                           Lieu / Ort:             Wissembourg
                                                                           Animation / Leitung:    Andrea Feuerriegel
                                                                           Trajet / Anfahrt:       Trajet individuel / Selbstanfahrt
                                                                           Prix / Preis:           38 €
12   ART & CRÉATIVITÉ                                                                                  KUNST & KREATIVITÄT             13
 UP 110
                                                                                                     Förderverein
 A la découverte de la poterie alsacienne                                                            Freunde der
 Après la découverte de l’atelier d’un potier alsacien en 13e géné-
 ration, les participant(e)s décoreront leurs propres récipients selon
                                                                                                     up PAMINA vhs e. V.
 des techniques traditionnelles. La journée se terminera par la vi-
 site guidée du musée de la poterie de Betschdorf, un des hauts          Baumeisterstr. 2            www.fv-up-pamina-vhs.org
 lieux de la poterie en Alsace.                                          Haus der Region             info@fv-up-pamina-vhs.org
                                                                         D-76137 Karlsruhe
 Töpferkunst zum Entdecken und Selbergestalten
 Nach einer Werkstattbesichtigung bei einem alteingesessenen
                                                                                Spendenaufruf für ein Audio-System
 elsässischen Töpfer werden nach traditioneller Technik eigene
 Gefäße selbst dekoriert. Eine Führung durch das Betschdorfer
                                                                               Der Förderverein Freunde der up PAMINA vhs
 Töpfermuseum, bei der man in die Geschichte dieses Handwerks
                                                                                      ruft zu einer Sonderspende auf.
 eintaucht, rundet den Tag ab.
                                                                          Wir möchten die PAMINA mit einem Audio-System für
                                                                            Ausflüge ausstatten und benötigen dazu Ihre Unter-
 Date / Termin:          Samedi / Samstag 30.06.2018 (10h–14h30)
                                                                           stützung. Unser Ziel ist, die Ausflüge und Fahrten der
 Lieu / Ort:             Betschdorf
                                                                          up PAMINA vhs für Sie und alle Teilnehmer(innen) noch
 Animation / Leitung:    Mathieu Remmy
                                                                                           attraktiver zu machen.
 Trajet / Anfahrt:       Trajet individuel / Selbstanfahrt
 Prix / Preis:           48 € (récipient à décorer incl. /
                                                                         Das Audio-System kostet 95,00 € pro Person. Bitte betei-
 					                   inkl. Tongefäß zum Dekorieren)
                                                                          ligen Sie sich an unserer Aktion und spenden Sie. Ganz
                                                                             gleich wieviel. Wir freuen uns über jeden Beitrag.
 UP 111
                                                                                                 Konto:
 La route romane d’Alsace                                                     Förderverein Freunde der up PAMINA vhs e. V.
 De nombreux trésors connus et moins connus de l’art roman se
                                                                                      Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen
 cachent en Alsace. Lors de cette excursion, les participant(e)s
                                                                                  IBAN DE46 6605 0101 0108 2330 08
 pourront admirer des œuvres d’art et monuments architecturaux
                                                                                            BIC KARSDE663X
 le long de la route romane d’Alsace. De belles églises et tapisseries
 seront à découvrir à Saint-Jean-Saverne, Neuwiller-lès-Saverne et
 Marmoutier.                                                                  Appel aux dons pour un système audio

 Romanische Straße im Elsass                                                L’association de soutien „Amis de l’up PAMINA vhs“
 Das Elsass birgt viele bekannte und weniger bekannte Schätze                              lance un appel aux dons.
 der romanischen Kunst. Bei diesem Tagesausflug erschließen sich           Nous aimerions financer l’achat d’un système audio, afin
 verschiedene Bau- und Kunstwerke entlang der elsässischen Ro-             d’améliorer le confort des visites. Pour cela, nous avons
 manischen Straße. In Saint-Jean-Saverne, Neuwiller-lès-Saverne          besoin de votre aide. Un appareil coûte 95 €. Merci de bien
 und Marmoutier werden beeindruckende Kirchen und Wandtep-                vouloir répondre à notre appel par un don du montant de
 piche besichtigt.                                                           votre choix. Chaque contribution sera la bienvenue.

 Date / Termin:          Samedi / Samstag 30.06.2018                     Si vous êtes domicilié(e) fiscalement en France, merci de
 					                   (toute la journée / ganztägig)                           prendre contact avec l’up PAMINA vhs.
 Lieux / Orte:           Saint-Jean-Saverne, Neuwiller-lès-Saverne,
 					                   Marmoutier
 Animation / Leitung:    Dr. Elisabeth Spitzbart
 Trajet / Anfahrt:       Striebig Deutschland GmbH
 Prix / Preis:           58 €
14    ART & CRÉATIVITÉ                                                                                  KUNST & KREATIVITÄT               15

     UP 112
 Châteaux et demeures en Alsace
 Pour démarrer la journée, les participant(e)s découvriront le cé-
 lèbre et imposant château du Haut-Koenigsbourg où ils pourront
 revivre neuf siècles d’histoire. L’après-midi, une visite du musée
 Folie Marco permettra d’admirer cette demeure impressionnante,
 baptisée d’après son premier propriétaire Louis Félix Marco et
 qualifiée de « folie » par ses contemporains. La maison abrite
 aujourd’hui un musée du mobilier alsacien.

     Bekannte Schlösser im Elsass
     Am Vormittag besichtigen die Teilnehmer(innen) das imposante
     Schloss Hohkönigsburg, das neun Jahrhunderte Geschichte ver-
     körpert. Am Nachmittag geht es weiter zum Museum Folie Marco,
     das nach seinem ersten Eigentümer Louis Félix Marco benannt
     und von dessen Zeitgenossen als „Folie“ (Lustschloss; wörtlich
     „Verrücktheit“) bezeichnet wurde. Das Haus ist ein sehr schöner
     herrschaftlicher Bau des 18. Jahrhunderts, der heute ein Museum
     für elsässisches Mobiliar beherbergt.

 Date / Termin:            Samedi / Samstag 04.08.2018                                                                        UP 113
 					                     (toute la journée / ganztägig)
 Lieux / Orte:             Orschwiller, Barr                           Art et musique à Wissembourg
 Animation / Leitung:      Antoine Lacroix                             Depuis bientôt 15 ans, le Festival International de Musique fait
 Trajet / Anfahrt:         Striebig Deutschland GmbH                   partie des manifestations incontournables de Wissembourg. Des
 Prix / Preis:             55 €                                        artistes de renommée mondiale enchantent le public avec un pro-
                                                                       gramme riche et varié. Après une visite surprise à Wissembourg,
                                                                       les participant(e)s assisteront à un duo violon et piano.

                                                                       Kunst und Musik in Weißenburg
                                                                       Seit bald 15 Jahren findet das „Festival International de Musique“
                                                                       in den Sommermonaten in Weißenburg statt. Ausgezeichne-
                                                                       te internationale Musiker(innen) begeistern mit Kammermusik
                                                                       von höchster Qualität. Nach einem kulturellen Überraschungs-
                                                                       programm in Weißenburg besuchen die Teilnehmer(innen) ein
                                                                       Konzert des Musikfestivals

                                                                       Date / Termin:         Mardi / Dienstag 14.08.2018 (16h-22h)
                                                                       Lieu / Ort:            Wissembourg
                                                                       Animation / Leitung:   Jacqueline Loyseau
                                                                       Trajet / Anfahrt:      Trajet individuel / Selbstanfahrt
                                                                       Prix / Preis:          28 €
16     GOÛTS & SAVEURS                                                                                              ESSEN & TRINKEN           17

                                                                                                                                    UP 202
                                                                             A table avec Camille Claudel
                                                                             Un menu élaboré d’après les goûts de l’époque de la célèbre
                                                                             sculptrice Camille Claudel ravira les papilles des participant(e)s
                                                                             dans le cadre très coquet d’un restaurant gastronomique. Une
                                                                             historienne d’art accompagnera cette dégustation et fera décou-
                                                                             vrir la vie et l’œuvre de l’artiste durant la soirée.

 UP 201                                                                      Zu Tisch mit Camille Claudel
                                                                             Das elegante Ambiente eines französischen Restaurants lädt dazu
     Pain fait maison                                                        ein, ein komplettes Menü zu genießen, zubereitet nach dem Ge-
     Du pain fait maison, astuces pour une bonne réussite : les              schmack der Zeit der berühmten Bildhauerin Camille Claudel.
     participant(e)s testeront des recettes avec différentes levures et      Begleitend erzählt eine Kunsthistorikerin Geschichten aus ihrem
     farines. En attendant la levée de la pâte à pain, ils prépareront des   Leben und Werk.
     pâtes à tartiner pour la dégustation.
                                                                             Date / Termin:         Vendredi / Freitag 13.04.2018 (19h–22h)
     Brotbackworkshop                                                        Lieu / Ort:            Wissembourg-Altenstadt
     Selbstgebackenes Brot, Tipps fürs gute Gelingen: Die Teilneh-           Animation / Leitung:   Dr. Sonja Grunow
     mer(innen) testen Rezepte mit verschiedenen Backtriebmitteln            Trajet / Anfahrt:      Trajet individuel / Selbstanfahrt
     und Mehlen. In den Wartezeiten werden Brotaufstriche für die            Prix / Preis:          52 € (repas incl., hors boissons /
     anschließende Verkostung hergestellt.                                   					                  inkl. Essen, ohne Getränke)

 Date / Termin:              Samedi / Samstag 07.04.2018 (10h–15h)
 Lieu / Ort:                 Betschdorf                                                                                             UP 203
 Animation / Leitung:        Renate Schwarz Eschenmann
 Trajet / Anfahrt:           Trajet individuel / Selbstanfahrt               Crêpes et cidre
 Prix / Preis:               45 €                                            Cette soirée permettra d’approfondir ses connaissances de la
                                                                             langue française de manière conviviale et décontractée.

                                                                             „Kaffeeklatsch“ bei Crêpes und Cidre
                                                                             Beim gemeinsamen Crêpes-Essen werden ganz nebenbei bei
                                                                             lebhafter Unterhaltung vorhandene Französischkenntnisse ange-
                                                                             wendet und verbessert.

                                                                             Date / Termin:         Vendredi / Freitag 27.04.2018 (18h–21h)
                                                                             Lieu / Ort:            Wissembourg
                                                                             Animation / Leitung:   Coline Baechler, Irene Schäfer
                                                                             Trajet / Anfahrt:      Trajet individuel / Selbstanfahrt
                                                                             Prix / Preis:          18 €
18             GOÛTS & SAVEURS                                                                                                                 ESSEN & TRINKEN               19
                                                                                                                                                                  UP 205
                                                                                                          Forêt et prairie à déguster
                                                                                                          Le printemps est synonyme de renaissance de la nature. Les
                                                                                                          herbes sauvages qui poussent en abondance sont à la fois des
                                                                                                          aliments et des plantes médicinales. Elles soulagent les « petits
                                                                                                          bobos » pour le bonheur de nos papilles. Un exposé présentera
                                                                                                          tout d’abord les herbes sauvages. Une promenade s’en suivra pour
                                                                                                          aller les ramasser. Les participant(e)s concocteront ensemble un
                                                                                                          repas aux légumes sauvages, délicieux et bon pour la santé.

                                                                                                          Delikatessen aus Wald und Wiese
                                                                                                          Jetzt im Frühjahr wachsen die Kräuter wieder üppig und saftig und
                                                                                                          schenken nach dem Winter neue Energie. Was im Garten oft als
                                                                                                          Unkraut angesehen wird, kann durch die in den Pflanzen enthal-
                                                                                                          tenen Inhaltsstoffe in der Küche ungeahnte Fähigkeiten entfalten.
            UP 204                                                                                        Nach einem einführenden Vortrag über die Kräuterwelt werden
                                                                                                          auf einer Exkursion Wildpflanzen gesammelt. Daraus wird gemein-
            Entremets et tartes aux fruits de saison                                                      sam ein gesundes und schmackhaftes Menü zubereitet.
            Pour un printemps gourmand : variations autour des fruits de
            saison. Lors de cet atelier, les participant(e)s découvriront la fa-
            brication artisanale de ces gourmandises réputées et ne reparti-                              Date / Termin:         Dimanche / Sonntag 29.04.2018 (10h–16h)
            ront pas les mains vides.                                                                     Lieu / Ort:            Wingen (près de / bei Lembach)
                                                                                                          Animation / Leitung:   Ursula & Johannes Schauer
            Törtchen und andere Köstlichkeiten                                                            Trajet / Anfahrt:      Trajet individuel / Selbstanfahrt
            Köstlichkeiten im Frühjahr: Gebäckvariationen mit frischen Früch-                             Prix / Preis:          48 € (documents, repas et boissons incl. /
            ten. Dieser Workshop gewährt Einblicke in die feine Kunst der                                 					                  inkl. Skript, Essen und Getränke)
            französischen Pâtisserie. Am Ende des Nachmittags nimmt jede(r)
            Teilnehmer(in) eine Tüte voller Köstlichkeiten mit nach Hause.                                                                                        UP 206
            Date / Termin:                Samedi / Samstag 28.04.2018 (14h–17h30)                         Apéros et amuse-bouches végétariens
            Lieu / Ort:                   Wissembourg                                                     Les participant(e)s prépareront des sushis, wraps, mini-burgers et
            Animation / Leitung:          Pâtisserie Rebert                                               mini-pains, sauces et pâtés pour un buffet, une soirée entre amis
            Trajet / Anfahrt:             Trajet individuel / Selbstanfahrt                               ou bien pour servir de repas complet.
            Prix / Preis:                 68 €
                                                                                                          Vegetarisches Fingerfood
                                                                                                          Die Teilnehmer(innen) bereiten kleine Appetithappen zu, die mit
                                                                                                          den Fingern gegessen werden: vegetarische Sushis, Wraps, Mini-
                                                                                                          burger und Brötchen, sowie verschiedene Saucen und Aufstriche
RELAIS DESSERTS
INTERNATIONAL                                                                                             zum Dippen für ein Buffet oder den Abend mit Freunden. Auch als
 ÉTOILES D’ALSACE                                                                                         vollwertige Mahlzeit können sie gereicht werden.
                                                                      7 Place du Marché aux Choux
            MAÎTRE PÂTISSIER                                            F - 67160   Wissembourg           Date / Termin:         Samedi / Samstag 05.05.2018 (10h–15h)
                                                                          Tél. +33 (0)3 88 94 01 66
                    CHOCOLATIER
                                                                             www.rebert.fr
                                                                                                          Lieu / Ort:            Betschdorf
                               GLACIER
                               TRAITEUR
                                                                                                          Animation / Leitung:   Renate Schwarz Eschenmann
                                                                                                          Trajet / Anfahrt:      Trajet individuel / Selbstanfahrt
Presse rebert Bandeau.indd 2                                                             11/06/15 13:31
                                                                                                          Prix / Preis:          45 €
20     GOÛTS & SAVEURS                                                                             SPRACHEN & LANDESKUNDE                       21

     UP 207
     Juin 1774, un dîner chez Madame Menon
     Sous l’égide d’une historienne, le groupe fera la cuisine d’après
     d’authentiques recettes historiques. En prenant l’exemple d’une
     famille alsacienne fictive de la toute fin du XVIIIe siècle, les
     participant(e)s apprendront autour du repas commun bien des          Langues et Civilisation
     choses sur ces années précédant la Révolution française.             Les cours de langue de l’up PAMINA vhs re-
                                                                          posent sur le CECRL (Cadre Européen Com-
     Juni 1774, zu Gast bei Madame Menon                                  mun de Référence pour les Langues). Un test
     Unter der Leitung einer Historikerin wird nach echten historischen   permet d’évaluer votre niveau d’allemand
     Rezepten gemeinsam gekocht und gegessen. Am Beispiel einer           (www.up-pamina-vhs.org). Sur demande, des
     fiktiven elsässischen Familie des ausgehenden 18. Jh. tauchen        cours particuliers seront proposés. Vous aurez
     die Teilnehmer(innen) ein in die Zeit kurz vor der Französischen     la possibilité de passer l’examen pour
     Revolution.                                                          l’obtention du Certificat de langues des UP de
                                                                          France (15 € de frais). Date sur demande.
 Date / Termin:             Samedi / Samstag 09.06.2018 (10h–15h)
 Lieu / Ort:                Wissembourg                                                      Sprachen und Landeskunde
 Animation / Leitung:       Irene Schäfer                                                    Die Sprachkurse der up PAMINA vhs orientie-
 Trajet / Anfahrt:          Trajet individuel / Selbstanfahrt                                ren sich am GER (Gemeinsamer Europäischer
 Prix / Preis:              48 €                                                             Referenzrahmen). Ein Sprachtest ermöglicht
                                                                                             die Selbsteinstufung (www.up-pamina-vhs.
                                                                                             org). Auf Anfrage wird Einzelunterricht ver-
     UP 208                                                                                  mittelt. Für 15 € kann das Sprachdiplom des
                                                                                             französischen VHS-Verbandes abgelegt werden
 Voyage surprise :                                                                           (Termin auf Anfrage).
 culture et gastronomie en Lorraine                                                                                               UP 301
 Ce voyage invite à découvrir des lieux connus et méconnus en
 Lorraine. La destination du voyage et les visites prévues seront         Cours particuliers d’allemand (tout niveau)
 annoncées le matin même dans le car. Journée incontournable              L’up PAMINA vhs propose des cours particuliers d’allemand
 pour toutes les curieuses et les curieux qui aiment se laisser sur-      sur demande. Les dates, la durée et le nombre de cours, ainsi
 prendre !                                                                que le contenu seront adaptés au besoin spécifique de chaque
                                                                          participant(e).
 Überraschungsfahrt:
 Kultur und Gastronomie in Lothringen                                     Einzelunterricht Französisch (alle Niveaus)
 Die Tagesfahrt lädt dazu ein, bekannte und unbekannte Orte in            Die up PAMINA vhs bietet maßgeschneiderten Einzelunterricht in
 Lothringen kennen zu lernen. Das Fahrtziel und die geplanten             Französisch an, in dem die Lehrkraft speziell auf die Belange des /
 Führungen werden morgens im Bus bekannt gegeben. Für alle Un-            der jeweiligen Lernenden eingeht. Termine, Dauer und Anzahl der
 ternehmungslustigen, die sich gerne einmal überraschen lassen!           Stunden sind individuell gestaltbar.

 Date / Termin:             Samedi / Samstag 09.06.2018                   Lieu / Ort:            Wissembourg
 					                      (toute la journée / ganztägig)                Animation / Leitung:   Francine Cadène, Gabriele Cleres,
 Lieux / Orte:              Surprise / Überraschung                       					                  Birgit Schmidt, Sophie Schönhöfer,
 Animation / Leitung:       Antoine Lacroix                               					                  Geneviève Poullain
 Trajet / Anfahrt:          Striebig Deutschland GmbH                     Prix / Preis:          à partir de 35 € par heure / ab 35 € pro
 Prix / Preis:              58 €                                          					                  Stunde (10 séances minimum /
                                                                          					                  Mindestdauer: 10 Stunden)
22    LANGUES & CIVILISATION                                                                                                                 23

     UP 302
     Französisch am Samstag
 Dieser Kompaktkurs bietet die Gelegenheit, die Grundlagen der
 französischen Sprache vor Ort in Weißenburg zu erlernen.

     Termine:           5 Samstage: 10.03., 24.03., 07.04.,          Conditions Générales (extraits)
     					              14.04., 26.05.2018 (9h–12h)                  Pour l’inscription, prière de remplir le bulletin page 24, d’ajouter le
     Ort: 		            Wissembourg                                  règlement par chèque et d’envoyer le tout à l’up ­PAMINA vhs. Une
     Niveau:            A2 (einfache Konversation)                   cotisation annuelle de 5 € (année civile) est à ajouter au montant
     Leitung:           Sophie Schönhöfer                            de la 1ère inscription.
     Preis:		           115 €                                        Avant la manifestation, l’up PAMINA vhs adressera aux ­participant(e)s un
                                                                     courrier ou un courriel qui donnera de plus amples renseignements.
                                                                     Le chèque sera encaissé dans la s­ emaine précédant la manifes-
                                                                     tation et ne pourra plus être remboursé en cas de désistement.
 UP 303
                                                                     Si l’annulation a lieu plus d’une semaine avant la manifestati-
 Französisch am Mittwoch 1                                           on, un montant de 3 € sera demandé. En cas ­d’annulation, les
 Der klassische Abendkurs für alle, die ihre Sprachkenntnisse ver-   participant(e)s seront informé(e)s et le chèque sera détruit.
 bessern wollen.                                                     Les demandeurs d’emploi et les jeunes (13 à 17 ans) bénéficient
                                                                     d’une réduction de 25 %, les enfants (6 à 12 ans, accompagnés d’un
 Termine:              10 Mittwoche: 14.03., 21.03., 11.04.,         adulte) d’une réduction de 50 %. La participation est gratuite pour
 					                 18.04., 25.04., 02.05., 16.05., 23.05.,       les enfants de moins de 6 ans. Il n’y a pas de réduction pour des
 					                 06.06., 13.06.2018 (19h30–21h30)              manifestations comprenant un hébergement. Les membres résidant
 Ort: 		               Lauterbourg                                   à Wissembourg pourront, selon leur quotient familial, bénéficier de
 Niveau:               A2 (einfache Dialoge)                         chèques « cultures, sports & loisirs », délivrés par la mairie.
 Leitung:              Francine Cadène
 Preis: 		             155 €
                                                                     Allg. Geschäftsbedingungen (Auszüge)
                                                                     Für die Anmeldung bitte das Formular auf S. 25/26 ausgefüllt an die
 UP 304                                                              up PAMINA vhs schicken. Für die Teilnahme ist eine ­Mitgliedschaft
                                                                     im Trägerverein obligatorisch. Sie kostet 5 € pro Jahr (Kalenderjahr)
 Französisch am Mittwoch 2                                           und erlischt danach automatisch.
 Der klassische Abendkurs für alle, die ihre Französischkenntnisse   Vor Beginn der Veranstaltung wird eine Teilnahmebestätigung mit
 erweitern möchten.                                                  näheren Angaben verschickt. Die Gebühren werden eine Woche
                                                                     vor Veranstaltungsbeginn fällig. Erstattungen sind danach nicht
     Termine:           10 Mittwoche: 14.03., 21.03., 11.04.,        mehr möglich. Geht eine Stornierung früher ein, wird nur eine Be-
     					              18.04., 25.04., 02.05., 16.05., 23.05.,      arbeitungsgebühr von 3 € erhoben. Bankspesen bei ­Widerspruch
     					              06.06., 13.06.2018 (17h30–19h30)             oder durch falsche Bankdaten verursachte Gebühren tragen die
     Ort:			            Lauterbourg                                  Teilnehmer(innen).
     Niveau:            B2 (fortgeschrittene Konversation)           Arbeitslose und Jugendliche (13–17 Jahre) zahlen 75 %, Kinder
     Leitung:           Francine Cadène                              (6–12 Jahre) in Begleitung von Erwachsenen nur 50 % der Kurs-
     Preis:		           155 €                                        gebühren. Die Mitnahme von Kindern unter 6 Jahren ist frei. Die
                                                                     Ermäßigungen gelten nicht für Veranstaltungen mit ­Übernachtung.
                                                                     Geringverdiener(innen) mit Wohnsitz in Deutschland und
                                                                     ­Klient(inn)en der Arbeitsagentur können dort Bildungsprämien
                                                                      und -gutscheine beantragen.
Signature
                                               le réglement par chèque !        ... réserver une chambre individuelle (lors d’un voyage)
                                               Merci de joindre                 ... recevoir la newsletter mensuelle                          Oui, je voudrais

              5€                 UP001                             Cotisation 2018
           Prix :                  Réf.:                            Nom du cours :        Age (si mineur)                           Participant(e) :
                                                                     J’adhère / Nous adhérons à l’up PAMINA vhs en m’inscrivant / nous inscrivant à :

   E-Mail : info@up-pamina-vhs.org
                                                                                                                       COMMUNE             CODE POSTAL
                    Fax : 03 68 03 61 51
                    Tel : 03 88 94 95 64
                                                                                          E-MAIL     ADRESSE
                 67160 Wissembourg
                                                                                              TÉL.   PRÉNOM
                    2 Place des Carmes
                                                                                                                                                       NOM
                        up PAMINA vhs

                                                                                                             BULLETIN D’INSCRIPTION 2018

ANMELDEFORMULAR 2018
                                                                                                                  up PAMINA vhs
NAME
                                                                                                                  2 Place des Carmes
VORNAME					                                        TEL.
                                                                                                                  F-67160 Wissembourg
ADRESSE					                                        E-MAIL
                                                                                                                  Tel: 0(033)3 88 94 95 64
                                                                                                                  Fax: 0(033)3 68 03 61 51
POSTLEITZAHL		         ORT
                                                                                                                  E-Mail: info@up-pamina-vhs.org

Ich (Wir) trete(n) der up PAMINA vhs bei und schreibe(n) mich (uns) ein für:
Teilnehmer(in):			                          Alter (Minderjährige) Kurstitel:                                     Kurs-Nr.:                 Preis:
                                                                  Mitgliedsbeitrag 2018                          UP001                     5€

Ja, ich möchte      ... den monatlichen Newsletter beziehen       Nur gültig mit unterzeichnetem Last-
                    ... ein Einzelzimmer (bei Studienreisen)      schriftmandat (s. Rückseite)
                                                                  			                                            Unterschrift
27

                                                                 Im beschaulichen Rahmen eines elsässischen Klosters bei Saverne
                           UP 305 / 306

                                                                 erschließen die Intensivsprachkurse das lebendige Französisch von

                                                                                                                                                                           UP 305

                                                                                                                                                                                                                                                  UP 306

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                UP 307
SPRACHEN & LANDESKUNDE

                                                                                                                                     1 Abendessen & 1 Übernachtung im EZ

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         5 jeudis : 12.04., 26.04., 17.05., 24.05.,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Ce séminaire permettra aux participant(e)s de se familiariser
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         avec le vocabulaire de la vie quotidienne (achats, voyages,
                                                                                                                                                                                                                                                                                         A2 – B1 (einfache Alltagsdialoge)
                                                                                                                                     80 € Zuschlag für 2 Mittagessen,

                                                                                                                                                                                                                  Sonntag 18.03.2018 (9h30–17h)

                                                                                                                                                                                                                                                                                         Sonntag 10.06.2018 (9h30–17h)
                                                                 heute. Dabei steht die Konversation im Vordergrund.

                                                                                                                                                                                                                  A1 – A2 (Anfänger(innen) mit
                                                                                                                                     mit Dusche, WC & Frühstück

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         A1 – A2 (débutants avancés)
                                                                                                                                                                                                                                                                                         Samstag 09.06. (9h30–17h),
                                                                                                                                                                                                                  Samstag 17.03. (9h30–17h)

                                                                                                                                                                                                                  Reinacker (bei Saverne)

                                                                                                                                                                                                                                                                                         Reinacker (bei Saverne)

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         07.06.2018 (18h–20h)
                                                                                                                                     130 € Französischkurs
                                                                                                                                     Material wird gestellt
                                                                                                                                     Jean-Philippe Devise

                                                                                                                                                                                    Französisch am Wochenende 1

                                                                                                                                                                                                                                                           Französisch am Wochenende 2
                                          Französisch am Wochenende

                                                                                                                                                                                                                  Vorkenntnissen)

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Gabriele Cleres
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Lauterbourg

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         90 €
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Allemand le jeudi

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Animation :
                                                                                                                                     Lehrwerk:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Lieu :
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         visites…).

                                                                                                                                                                                                                  Termine:

                                                                                                                                                                                                                                                                                         Termine:
                                                                                                                                     Preis:

                                                                                                                                                                                                                  Ort:

                                                                                                                                                                                                                                                                                         Ort:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Niveau :
                                                                                                                                     Leitung:

                                                                                                                                                                                                                  Niveau:

                                                                                                                                                                                                                                                                                         Niveau:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Dates :

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Prix :
                         SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT
                         Bitte alle Felder ausfüllen.                                                                                                                                                                                                                                                                        Ich ermächtige die up PAMINA vhs (2 Place des Carmes,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             67160 Wissembourg), die von mir zu entrichtenden
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift ein-
                         GLÄUBIGER-IDENTIFIKATIONSNUMMER: DE95ZZZ00001255573                                                                                                                                                                                                                                                 zuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             von der up PAMINA vhs auf mein Konto gezogenen Last-
                         MANDATSREFERENZ (wird von der up PAMINA vhs ausgefüllt):                                                                                                                                                                                                                                            schriften einzulösen.
                         VORNAME UND NAME (Kontoinhaber/in):                                                                                                                                                                                                                                                                 Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten
LANGUES & CIVILISATION

                         STRASSE UND HAUSNUMMER:                                                                                                                                                                                                                                                                             Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kre-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             ditinstitut vereinbarten ­Bedingungen. Meine Rechte zu
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             diesem Mandat sind in einem Merkblatt enthalten, das
                         PLZ UND ORT:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             ich bei meinem Kreditinstitut anfordern kann.
                          D E
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Hinweis: Der Widerspruch berührt nicht den Vertrag,
                         IBAN
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             der im Rahmen der Kursanmeldung mit der up PAMINA
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             vhs geschlossen wurde. Dieser bleibt auch bei einem
                         BIC                                                                                                                                                                                                                                                                                                 evtl. W
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   ­ iderspruch weiterhin bestehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Die Teilnahmegebühr ist nach schriftlicher Be-
                         NAME DER BANK                                                                                                                                                                                                                                                                                       stätigung Ihrer Anmeldung circa 1 Woche vor Veran-
26                           /                              /                                                                                                                                                                                                                                                                staltungsbeginn fällig. Im Übrigen gelten die AGB der
                         DATUM                                                                                                             ORT                                                                             UNTERSCHRIFT (Kontoinhaber/in)                                                                    up PAMINA vhs.
28     LANGUES & CIVILISATION                                                                        SPRACHEN & LANDESKUNDE                     29

     UP 308
 Lecture scénique bilingue
 Un exemple de littérature transfrontalière : une lecture vivante et
 passionnante par un auteur et passeur de langue de nationalité
 française mais écrivant en allemand.

 Zweisprachige szenische Lesung
 Grenzüberschreitende Literatur: eine lebendige, spannende Au-
 torenlesung aus dem Buch eines französischen, doch auf Deutsch
 schreibenden Autors und Sprachvermittlers.

 Date / Termin:              Samedi / Samstag 21.04.2018 (11h–12h30)
 Lieu / Ort:                 Wissembourg
 Animation / Leitung:        Jean-Philippe Devise
 Prix / Preis:               5€                                                                                                    UP 310
                                                                             Sommerkurs Französisch 1
     UP 309                                                                  In sommerlicher Atmosphäre lädt dieser einwöchige Intensivkurs
                                                                             dazu ein, die französische Sprache zu vertiefen und anzuwenden.
 La défense de la langue française
 De l’ordonnance de Villers-Cotterêts (1539) à l’entrée en vigueur           Termine:             Lundi / Montag 30.07.2018 à /
 de la loi Toubon (1994) en passant par la création de l’Académie            					                bis vendredi / Freitag 03.08.2018 (13h–17h)
 française (1635), les différentes étapes de la défense de la langue         Ort:		               Wissembourg
 française au fil des siècles seront présentées dans cette confé-            Niveau:              A2–B1 (leichte bis mittelschwere
 rence. Elles feront l’objet d’une discussion sur le bien-fondé des          					                Konversation)
 différentes lois et instances de normalisation, en comparaison              Leitung:             Jean-Philippe Devise
 avec l’Allemagne.                                                           Preis:		             135 € (sans hébergement /
                                                                             					                ohne Übernachtung)
     Sprachpflege in Frankreich
     Vom Edikt von Villers-Cotterêts (1539) über die Institutionalisierung
     der Académie française (1635) bis zum Toubon-Gesetz (1994) –                                                                   UP 311
     in diesem Seminar werden die verschiedenen Etappen der fran-
     zösischen Sprachpflege im Laufe der Jahrhunderte vorgestellt. Im        Sommerkurs Französisch 2
     Anschluss findet eine Diskussion über Sinn und Unsinn der sprach-       Dieser fünftägige Intensivkurs bietet die Möglichkeit, bestehende
     pflegenden Bestrebungen auch im Vergleich zu Deutschland statt.         Sprachkenntnisse zu verbessern und Konversation auf fortgeschrit-
                                                                             tenem Niveau zu üben.
 Date / Termin:              Samedi / Samstag 28.07.2018 (10h–13h)
 Lieu / Ort:                 Wissembourg                                     Termine:              Montag 13.08.2018 bis
 Animation / Leitung:        Dr. Coline Baechler                             					                 Freitag 17.08.2018 (13h–17h)
 Prix / Preis:               12 €                                            Ort: 		               Wissembourg
                                                                             Niveau:               B1–B2 (fortgeschrittene Konversation)
                                                                             Leitung:               Jean-Philippe Devise
                                                                             Preis:		              135 € (ohne Übernachtung)
30     LANGUES & CIVILISATION                                                                    GESCHICHTE & GESELLSCHAFT                    31

                                                                                                                                    UP 401
 UP 312                                                                   Richard Cœur de Lion à Spire
                                                                          Lors de son retour de croisade en 1192, le Roi d’Angleterre Ri-
     Coaching pour frontaliers                                            chard Cœur de Lion fut capturé par Léopold V, duc d’Autriche.
     L’up PAMINA vhs propose sur demande des cours particuliers en        Emprisonné entre autres au château fort de Trifels et à Worms,
     allemand et en français pour la rédaction d’un dossier de candi-     il fut également de passage à Spire. Au cours d’une visite guidée
     dature. Ensuite, lors d’un séminaire, les participant(e)s pourront   de l’exposition consacrée à Richard Cœur de Lion au Musée His-
     apprendre les stratégies de présentation interculturelles pour       torique, les amateurs d’histoire auront la possibilité de revenir
     postuler dans le pays voisin. La date sera fixée en fonction de la   sur cet événement. Les participant(e)s profiteront de la journée
     disponibilité des participant(e)s.                                   pour découvrir la ville de Spire ainsi que sa cathédrale, plus grande
                                                                          cathédrale de style roman d’Allemagne.
     Bewerbungscoaching für Grenzgänger(innen)
     Die up PAMINA vhs bietet maßgeschneiderten Einzelunterricht für      Richard Löwenherz in Speyer
     Grenzgänger(innen) in Französisch und Deutsch für das Erstellen      Bei der Rückkehr vom Kreuzzug wurde König Löwenherz 1192
     von Bewerbungsunterlagen an. In einem interkulturellen Training      durch Leopold von Österreich gefangengenommen. Seine Ge-
     lernen die Teilnehmer(innen) Präsentationsstrategien für ein Vor-    fangenschaft verbrachte er u. a. auf der Burg Trifels, in Worms
     stellungsgespräch im Nachbarland. Die Termine sind individuell       und Speyer. Geschichtsinteressierte können sich im Rahmen der
     gestaltbar.                                                          Ausstellung über Richard Löwenherz im Historischen Museum der
                                                                          Pfalz mit diesem Ereignis auseinandersetzen. Bei dieser Gelegen-
 Lieu / Ort:		 Wissembourg                                                heit entdecken die Teilnehmer(innen) auch die Stadt Speyer und
 Prix / Preis:		 Sur demande / auf Anfrage                                den größten romanischen Dom in Deutschland.

                                                                          Date / Termin:          Vendredi / Freitag 09.03.2018 (10h–17h)
                                                                          Lieux / Orte:           Speyer
                                                                          Animation / Leitung:    Dr. Walter Appel
                                                                          Trajet / Anfahrt:       Trajet individuel / Selbstanfahrt
                                                                          Prix / Preis:           40 €
32    HISTOIRE & SOCIÉTÉ                                                                       GESCHICHTE & GESELLSCHAFT                    33

     UP 402
 Les fortifications de Wissembourg
 et le champ de bataille du Geisberg
 Lors de cette visite historique, les participant(e)s auront la pos-
 sibilité de découvrir ou redécouvrir l’histoire et l’état actuel des
 remparts de la ville de Wissembourg ainsi que le Geisberg. Celui-ci
 fut le théâtre de batailles acharnées.

 Festung Weißenburg und die Schlacht                                                                                              UP 403
 um den Geisberg                                                        Lyon : Ville lumière
 Die historische Führung ermöglicht es den Teilnehmer(innen),           Lyon est l’une des plus belles villes de France. Avec ses trois quar-
 die Geschichte sowie den aktuellen Zustand der Festung Weißen-         tiers historiques Vieux Lyon, Presqu’île et Croix-Rousse, Lyon est
 burg zu entdecken. Außerdem wird der Geisberg besichtigt, einst        inscrite au patrimoine mondial de l’UNESCO. Lors de ce voyage
 Schauplatz verschiedener Schlachten.                                   d’études, les participant(e)s auront l’occasion de découvrir les
                                                                        différentes facettes de cette ville aux deux fleuves. Le program-
     Date / Termin:         Dimanche / Sonntag 18.03.2018 (14h–18h)     me comprend entre autres une visite de la cathédrale Saint-Jean,
     Lieu / Ort:            Wissembourg                                 résidence du primat de France, une visite guidée de la célèbre
     Animation / Leitung:   Rolf Übel                                   collection du musée des Beaux-Arts ou de la Maison des Canuts,
     Trajet / Anfahrt:      Trajet individuel / Selbstanfahrt           ainsi qu’une promenade à travers les quartiers historiques de la
     Prix / Preis:          15 €                                        ville. La découverte de l’ancien quartier des canuts et une sortie
                                                                        en funiculaire à la basilique Notre-Dame de Fourvière seront aussi
                                                                        au programme.

                                                                        Lyon: Stadt des Lichts
                                                                        Lyon ist eine der schönsten Städte Frankreichs. Sie gehört mit
                                                                        ihren drei historischen Stadtteilen Vieux Lyon, Presqu’île und
                                                                        Croix-Rousse zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei dieser dreitägi-
                                                                        gen Studienreise lernen die Teilnehmer(innen) die Zweiflüssestadt
                                                                        mit ihren verschiedenen Facetten kennen. Das Besichtigungspro-
                                                                        gramm umfasst u. a. einen Besuch der Kathedrale Saint-Jean, dem
                                                                        Sitz des Primas von Frankreich, eine Führung durch das Musée
                                                                        des Beaux-Arts mit seiner bedeutenden Kunstsammlung oder
                                                                        die Maison des Canuts (Haus der Seidenweber), sowie einen
                                                                        Spaziergang durch die historischen Stadtviertel. Auch der Besuch
                                                                        des ehemaligen Viertels der Seidenweber und eine Fahrt mit der
                                                                        Standseilbahn (Funiculaire) zur berühmten Wallfahrtskirche Notre-
                                                                        Dame de Fourvière stehen auf dem Programm.

                                                                        Date / Termin:          Vendredi / Freitag 23.03. – dimanche /
                                                                        					                   Sonntag 25.03.2018
                                                                        Lieu / Ort:             Lyon
                                                                        Animation / Leitung:    Peter Kalchthaler
                                                                        Trajet / Anfahrt:       TGV depuis / ab Strasbourg Gare SNCF
                                                                        Prix / Preis:           455 € chambre simple / im EZ
                                                                        					                   405 € chambre double / im DZ
34    HISTOIRE & SOCIÉTÉ                                                                          GESCHICHTE & GESELLSCHAFT                       35
                                                                                                                                       UP 405
                                                                          Wiesbaden, capitale du Land de Hesse
                                                                          Wiesbaden n’est pas seulement le cœur politique du Land de Hes-
                                                                          se. C’est aussi une ville thermale au riche patrimoine culturel et
                                                                          architectural. Lors de l’excursion, les participant(e)s découvriront ses
                                                                          monuments importants : le théâtre, le casino, le Kurhaus ainsi que
                                                                          le château et les deux mairies. Un trajet en funiculaire sur les hau-
                                                                          teurs du Neroberg permettra de profiter d’une jolie vue sur la ville.

                                                                          Landeshauptstadt Wiesbaden
                                                                          Wiesbaden ist nicht nur das politische Zentrum Hessens, son-
                                                                          dern auch eine Kurstadt mit vielfältigem architektonischem
                                                                          und kulturellem Erbe. Bei dem Tagesausflug entdecken die
                                                                          Teilnehmer(innen) mit dem Theater, dem Stadtschloss, dem Kur-
                                                                          haus und den beiden Rathäusern zentrale Sehenswürdigkeiten der
                                                                          Stadt. Den Abschluss des Tages bildet eine Fahrt zum Neroberg
                                                                          mit der Bergbahn, um den Ausblick auf Wiesbaden zu genießen.

     UP 404                                                               Date / Termin:           Samedi / Samstag 21.04.2018
                                                                          					                    (toute la journée / ganztägig)
 La Maison de Wittelsbach dans le Palatinat                               Lieu / Ort:              Wiesbaden
 Les Wittelsbach étaient une famille souveraine du Saint-Empire           Animation / Leitung:     Claudia Maria Strehl
 romain germanique, qui a entre autres régné sur le Palatinat. Par-       Trajet / Anfahrt:        Striebig Deutschland GmbH
 mi leurs nombreux châteaux, on compte celui de Mannheim, au              Prix / Preis:            60 €
 XVIIIe siècle résidence principale des Électeurs Palatins, et celui de
 Schwetzingen, résidence d’été de la dynastie. Des visites guidées                                                                     UP 406
 de ces deux châteaux baroques permettront de découvrir l’histoire
 de cette famille qui a laissé un héritage architectural somptueux.       Bâle : Ville frontalière entre trois pays
                                                                          La ville rhénane de Bâle se situe à la jonction de l’Allemagne, la France
 Die Pfälzer Wittelsbacher                                                et la Suisse. Une visite guidée détaillée permettra aux participant(e)s
 Die Wittelsbacher, eines der ältesten Adelshäuser des Deutschen          de découvrir monuments et curiosités de la troisième plus grande vil-
 Reiches, herrschten einst auch über die Pfalz. Neben zahlreichen         le de Suisse, entre autres la cathédrale, la mairie et le Dreiländereck.
 anderen Anlagen erbauten die Pfälzer Kurfürsten im 18. Jh. die           Une visite du musée historique conclura la journée.
 Schlösser Mannheim als Haupt- und Schwetzingen als Sommer-
 residenz. Zwei Führungen durch die beiden Barockschlösser                Basel: Grenzstadt im Dreiländereck
 informieren über die Geschichte der Familie, die ein wunderbares         Die Rheinstadt Basel liegt an der Grenze zwischen Deutschland,
 architektonisches Erbe hinterlassen hat.                                 Frankreich und der Schweiz. Bei einem ausführlichen Stadtrund-
                                                                          gang entdecken die Teilnehmer(innen) die Sehenswürdigkeiten
 Date / Termin:          Samedi / Samstag 14.04.2018                      der drittgrößten Stadt der Schweiz, u. a. das Münster, das Rathaus
 					                   (toute la journée / ganztägig)                   und das Dreiländereck. Ein Besuch des Historischen Museums run-
 Lieux / Orte:           Schwetzingen, Mannheim                           det das Programm ab.
 Animation / Leitung:    Coline Baechler
 Trajet / Anfahrt:       Striebig Deutschland GmbH                        Date / Termin:           Samedi / Samstag 16.06.2018
 Prix / Preis:           58 €                                             					                    (toute la journée / ganztägig)
                                                                          Lieu / Ort:              Bâle / Basel
                                                                          Animation / Leitung:     Peter Kalchthaler
                                                                          Trajet / Anfahrt:        Striebig Deutschland GmbH
                                                                          Prix / Preis:            58 €
36     HISTOIRE & SOCIÉTÉ                                                                         GESCHICHTE & GESELLSCHAFT                    37
 UP 407                                                                                                                           UP 409
     En voguant au fil du temps                                            Histoire de l‘Alsace de la Révolution
     Lors d’une sortie en canoë, les participant(e)s découvriront          française à nos jours : la grande mutation
     l’histoire de Strasbourg, de ses origines en tant que cité romaine    Cette manifestation se consacre à l‘histoire alsacienne des siè-
     à son statut de ville européenne, en passant par son histoire fran-   cles derniers jusqu‘à nos jours, présentée et discutée de manière
     co-allemande. Après une introduction à l’utilisation des pagaies,     interactive et parfois controversée. Après un exposé narratif
     plusieurs quartiers de la ville pourront être admirés. A mi-chemin,   sur la grande mutation culturelle et politique des Alsaciens, les
     le groupe pourra reprendre des forces grâce à un pique-nique.         participant(e)s partiront sur les traces de la construction des
                                                                           grands mythes nationaux français et allemands en visitant le ci-
 Auf sanften Wellen durch die Zeitgeschichte                               metière militaire allemand 1939-1945 de Niederbronn-les-Bains
 Bei einer einzigartigen Kanutour erfahren die Teilnehmer(innen)           et les champs de bataille de 1793 et 1870/71 à Froeschwiller et
 Wissenswertes über Straßburg und einige historische Meilenstei-           Reichshoffen-Woerth.
 ne, von der Römerzeit über die deutsch-französische Geschichte
 bis zur heutigen europäischen Bedeutung. Nach einer kurzen Ein-           Elsässische Geschichte von der Französischen
 führung zum Paddeln werden verschiedene Stadtteile erkundet.              Revolution bis heute
 Auf halber Strecke kann sich die Gruppe bei einem typisch fran-           Interaktiv und bisweilen auch kontrovers wird in dieser Veran-
 zösischen Picknick mit Baguette und kleinen Leckereien stärken.           staltung die elsässische Geschichte der letzten Jahrhunderte bis
                                                                           heute vorgestellt. Nach einem Vortrag über den kulturellen und
 Date / Termin:             Dimanche / Sonntag 17.06.2018                  politischen Wandel im Elsass entdecken die Teilnehmer(innen)
 					                      (toute la journée / ganztägig)                 mit dem deutschen Militärfriedhof (1939-1945) in Niederbronn-
 Lieux / Orte:              Strasbourg                                     les-Bains sowie den Schlachtfeldern von 1793 und 1870/71 in
 Animation / Leitung:       Sebastian Paulus                               Froeschwiller und Reichshoffen-Woerth Orte der Entstehung na-
 Trajet / Anfahrt:          Trajet individuel / Selbstanfahrt              tionaler Mythen.
 Prix / Preis:              45 €
                                                                           Date / Termin:         Samedi / Samstag 21.07.2018
 UP 408                                                                    					                  (toute la journée / ganztägig)
                                                                           Lieux / Orte:          Niederbronn, Woerth, Reichshoffen
 Histoires de façades et de fontaines                                      Animation / Leitung:   Bernard Klein
 Le cycle d’opéras de Wagner « L’Anneau du Nibelung » ne se joue           Trajet / Anfahrt:      Striebig Deutschland GmbH
 pas uniquement sur la scène du Badisches Staatstheater de Karls-          Prix / Preis:          50 € (déjeuner inclus / inkl. Mittagessen)
 ruhe, mais aussi sur la façade d’une maison en plein cœur de
 la ville. Lors d’une promenade, les participant(e)s découvriront
 l’histoire de cette façade ainsi que d’autres anecdotes, des plus
 sages aux plus lugubres. En chemin, le groupe pourra admirer une
 fontaine qui fut à l’origine d’un grand scandale en 1900.

 Fassaden- und Brunnengeschichten
 Wagners „Ring des Nibelungen“ spielt nicht nur am Badischen Staats-
 theater, sondern täglich an einer Hausfassade im Herzen Karlsruhes.
 Diese und viele weitere schaurige und moralische Fassadengeschichten
 erfahren die Teilnehmer(innen) bei dem Rundgang, bei dem auch ein
 Brunnen besucht wird, der 1900 einen großen Skandal verursachte.

 Date / Termin:             Dimanche / Sonntag 08.07.2018 (14h–17h)
 Lieux / Orte:              Karlsruhe
 Animation / Leitung:       stattreisen Karlsruhe e. V.
 Trajet / Anfahrt:          Selbstanfahrt
 Prix / Preis:              18 €
38     HISTOIRE & SOCIÉTÉ                                                                                       NATUR & GESUNDHEIT                39
     UP 410
     Judaïsme en Alsace
     Synagogues, quartiers juifs et cimetières : le judaïsme rural al-
     sacien est encore présent dans la région. Les participant(e)s
     découvriront la synagogue de Pfaffenhoffen, une des plus an-
     ciennes du Bas-Rhin. A Ettendorf, le cimetière juif sera visité. Celui-
     ci renferme des sépultures de plus de cinq siècles.                                                                                UP 501
 Jüdisches Elsass                                                              L’art de la relaxation
 Mit Synagogen, jüdischen Vierteln und Friedhöfen ist im ländli-               Différents exercices permettront de trouver un meilleur équili-
 chen Elsass das jüdische Leben noch sehr präsent. Diese Exkursion             bre entre le corps et l’esprit, d’atténuer des blocages et le stress
 führt zu der Synagoge von Pfaffenhoffen, einer der ältesten des               quotidien. Dans ce séminaire d’introduction, les participant(e)s
 Départements Bas-Rhin. Auch der jüdische Friedhof von Ettendorf               apprendront à mobiliser leur corps pour être plus détendu(e)s,
 wird erkundet, dessen Gräber 500 Jahre Geschichte erzählen.                   éveillé(e)s et présent(e)s.

                                                                               Entspannung leicht gemacht
 Date / Termin:               Samedi / Samstag 08.09.2018                      Mit gemeinsamen Übungen werden Körper und Geist ausge-
 					                        (toute la journée / ganztägig)                   glichen, Blockaden und Stress abgebaut. In diesem Einführungsse-
 Lieux / Orte:                Pfaffenhoffen, Ettendorf                         minar lernen die Teilnehmer(innen), ihren Körper zu mobilisieren,
 Animation / Leitung:         Antoine Lacroix                                  um entspannter, wacher und präsenter im Hier und Jetzt zu werden.
 Trajet / Anfahrt:            Trajet individuel / Selbstanfahrt
 Prix / Preis:                22 €                                             Date / Termin:          Samedi / Samstag 17.03.2018 (14h–17h)
                                                                               Lieu / Ort:             Wissembourg
                                                                               Animation / Leitung:    Maria-Beate Gutmann-Feja
                                                                               Trajet / Anfahrt:       Trajet individuel / Selbstanfahrt
                                                                               Prix / Preis:           30 €

                                                                                                                                        UP 502
                                                                               Orpaillage dans le Rhin
                                                                               Grâce à une batée et avec l’aide d’un orpailleur passionné, les
                                                                               participant(e)s pourront chercher de l’or dans les vieux bras du
                                                                               Rhin (enfants à partir de 5 ans, accompagnés d’un adulte).

                                                                               Goldwaschen am Rhein
                                                                               In den Ablagerungen des Altrheins wird mit Hilfe einer Goldpfanne
                                                                               und unter Anleitung eines erfahrenen Goldwäschers Gold gesucht
                                                                               (Kinder ab 5 Jahren in Begleitung von Erwachsenen).

                                                                               Date / Termin:         Dimanche / Sonntag 08.04.2018 (10h-14h)
                                                                               Lieu / Ort:            Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört
                                                                               Animation / Leitung:   Michael Leopold
                                                                               Trajet / Anfahrt:      Trajet individuel / Selbstanfahrt
                                                                               Prix / Preis:          25 € (Ermäßigungen für Kinder)
Sie können auch lesen
Nächste folie ... Stornieren