FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR

 
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
MAGAZIN

M Ä R Z / A P R I L 2020

  FIDELIO
  MARLIS PETERSEN
  PASSIONSMUSIK
  THOMAS PYNCHON
  DAS WUNDER VON NARNIA
  PODCAST-STAR SWR2 WISSEN
  DIE MACHTFRAGE
  SCHWETZINGER SWR FESTSPIELE
  PAUL CELAN
  DIETRICH GRÖNEMEYER
  LAUREN GROFF
  HENNING ZIEBRITZKI
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
SWR2 KULTURPARTNER
IN RHEINLAND-PFALZ UND BADEN-WÜRTTEMBERG: ALPIRSBACH ALPIRSBACHER KREUZGANG-
KONZERTE ANDERNACH ANDERNACHER MUSIKTAGE BADEN-BADEN BRAHMSGESELLSCHAFT,
FESTSPIELHAUS, MUSEUM FRIEDER BURDA, MUSEUM LA8, STAATLICHE KUNSTHALLE, STADTMUSEUM ,
THEATER BAD KROZINGEN SCHLOSSKONZERTE BAD KROZINGEN BAD URACH HERBSTLICHE MUSIK-
TAGE BAD URACH BALINGEN STADTHALLE BALINGEN BINGEN INTERNATIONALES JAZZFESTIVAL BINGEN
SWINGT BLAUBEUREN URGESCHICHTLICHES MUSEUM BODENSEE-REGION INTERNATIONALES BODEN-
SEEFESTIVAL BRUCHSAL BRUCHSALER SCHLOSSKONZERTE DEIDESHEIM PALATIA JAZZ DONAUESCHINGEN
DONAUESCHINGER MUSIKTAGE, GESELLSCHAFT DER MUSIKFREUNDE E.V. ETTLINGEN ETTLINGER SCHLOSS-
KONZERTE FREIBURG ALBERT KONZERTE, E-WERK FREIBURG E.V., FREIBURGER BAROCKORCHESTER, KULTUR
IM FREIBURGER HOF, KLANGWERK LIED E.V., STÄDTISCHE MUSEEN FREIBURG, THEATER FRIEDRICHSHAFEN
ZEPPELIN MUSEUM GAGGENAU UNIMOG-MUSEUM GERMERSHEIM KULTURSOMMER GERMERSHEIM
HEIDELBERG ENJOY JAZZ, HEIDELBERGER FRÜHLING, KULTURHAUS KARLSTORBAHNHOF E.V., THEATER
UND ORCHESTER HEIDELBERG HEIDENHEIM OPERNFESTSPIELE HEIDENHEIM HEILBRONN STÄDTISCHE
MUSEEN,THEATER HOHENLOHER REGION HOHENLOHER KULTURSOMMER KAISERSLAUTERN FRUCHT-
HALLE, MUSEUM PFALZGALERIE, PFALZTHEATER KAISERSLAUTERN KARLSRUHE ART, BADISCHES LAN-
DESMUSEUM, BADISCHES STAATSTHEATER, BÜCHERSCHAU, JAZZCLUB KARLSRUHE E.V., KARLSRUHER
MEISTERKONZERTE, LITERARISCHE GESELLSCHAFT E.V., MUSEUM FÜR LITERATUR AM OBERRHEIN, STAAT-
LICHE KUNSTHALLE, STAATLICHES MUSEUM FÜR NATURKUNDE, STÄDTISCHE GALERIE, TOLLHAUS, ZKM –
ZENTRUM FÜR KUNST UND MEDIEN KOBLENZ KOBLENZER MENDELSSOHN-TAGE E.V., LANDESMUSEUM
KONSTANZ THEATER KONSTANZ LAUCHHEIM INTERNATIONALE MUSIKSCHULAKADEMIE – KULTURZENTRUM
SCHLOSS KAPFENBURG LÖRRACH BURGHOF LÖRRACH LUDWIGSBURG SCALA, SCHLOSSFESTSPIELE, FORUM,
AM SCHLOSSPARK LUDWIGSHAFEN BASF-KULTURMANAGEMENT, KULTURZENTRUM DAS HAUS, FESTIVAL
DES DEUTSCHEN FILMS, THEATER IM PFALZBAU, WILHELM-HACK-MUSEUM MAINZ GUTENBERG-MUSEUM,
KUNSTHALLE MAINZ, LANDESMUSEUM, MAINZER MEISTERKONZERTE, MAINZER MUSIKSOMMER, STAATS-
THEATER, SWR2 INTERNATIONALE PIANISTEN, UNTERHAUS, VILLA MUSICA MANNHEIM ALTE FEUERWACHE,
BIENNALE FÜR AKTUELLE FOTOGRAFIE, GESELLSCHAFT FÜR NEUE MUSIK E.V., INTERNATIONALES FILMFESTI-
VAL MANNHEIM-HEIDELBERG, KUNSTHALLE MANNHEIM, NATIONALTHEATER, REISS-ENGELHORN-MUSEEN,
TECHNOSEUM MARBACH DEUTSCHES LITERATURARCHIV MARBACH MAULBRONN KLOSTERKONZERTE
MAULBRONN MITTELRHEIN-REGION RHEINVOKAL MOSEL-REGION MOSEL MUSIKFESTIVAL NEUEN-
BÜRG SCHLOSS NEUENBÜRG NEUSTADT A. D. WEINSTRASSE HAMBACHER SCHLOSS OCHSENHAUSEN
MUSIKFESTSPIELE SCHWÄBISCHER FRÜHLING E.V. PFORZHEIM KULTURHAUS OSTERFELD, SCHMUCK-
MUSEUM REUTLINGEN KULTURZENTRUM FRANZ.K REMAGEN ARP MUSEUM BAHNHOF ROLANDSECK
RIEHEN FONDATION BEYELER SCHORNDORF CLUB MANUFAKTUR E.V SCHWÄBISCH GMÜND FESTIVAL
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK SCHWÄBISCH HALL FREILICHTSPIELE SCHWÄBISCH HALL, KUNSTHALLE
WÜRTH SCHWETZINGEN SCHWETZINGER SWR FESTSPIELE SINGEN KULTURZENTRUM GEMS UND
JAZZ CLUB SINGEN E. V. SPEYER HISTORISCHES MUSEUM DER PFALZ SPEYER STUTTGART BIX JAZZCLUB, BUCH-
WOCHEN, ECLAT FESTIVAL NEUE MUSIK – MUSIK DER JAHRHUNDERTE, HAUS DER GESCHICHTE, INTER-
NATIONALE BACHAKADEMIE, INTERNATIONALE HUGO-WOLF-AKADEMIE, KULTURGEMEINSCHAFT E. V.,
KUNSTMUSEUM, LANDESMUSEUM WÜRTTEMBERG, LINDEN-MUSEUM, MOZART-GESELLSCHAFT STUTTGART E.V.,
STAATSGALERIE, THEATERHAUS TRIER RHEINISCHES LANDESMUSEUM, THEATER, TUCH-FABRIK TÜBINGEN
JAZZ UND KLASSIKTAGE E.V., KUNSTHALLE TÜBINGEN, MUSEUM ALTE KULTUREN SCHLOSS HOHENTÜBINGEN
ULM ROXY– KULTUR IN DEN HALLEN, STADTHAUS ULM WEIL AM RHEIN VITRA DESIGN MUSEUM WITTLICH
WITTLICHER KONZERTE WOLFEGG INTERNATIONALE WOLFEGGER KONZERTE
Die rosa markierten SWR2 Kulturpartner kennzeichnen neue Partner unseres Kulturnetzwerkes.
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
EDITORIAL INHALT     3

                                                                                                                                                                                                              LIEBE LESERINNEN,
                                                                                                                                                                                                              LIEBE LESER,

                                                                                                                                                                                                              wir freuen uns seit einiger Zeit über steigende
                                                                                                                                                                                                              Podcast-Abrufzahlen unserer Inhalte. Für
                                                                                                                                                                                                              alle, die das noch nicht kennen oder nut-
                                                                                                                                                                                                              zen: Podcasts sind Audiobeiträge, die man
                                                                                                                                                                                                              unabhängig vom Radioprogramm jederzeit
                                                                                                                                                                                                              online abrufen und hören kann, z. B. über
Visual Arts, Inc./ Licensed by Artists Rights Society (ARS), New York, Yiorgos Mavropoulo, Wolfgang Oschatz / Suhrkamp Verlag.

                                                                                                                                                                                                              die SWR2-App oder die ARD-Audiothek. Der
Foto: Andy Warhol, The Three Gentlemen, 1982, Museum Frieder Burda, Baden-Baden © The Andy Warhol Foundation for the

                                                                                                                                                                                                              »Blockbuster« der SWR2 Podcasts ist SWR2
                                                                                                                                                                                                              Wissen. Er ist einer der beliebtesten und am
                                                                                                                                                                                                              meisten genutzten Podcasts im deutsch-
                                                                                                                                                                                                              sprachigen Raum. In allen Altersgruppen
                                                                                                                                                                                                              verlagert sich zunehmend die Nutzung von
                                                                                                                                                                                                              Inhalten in den Onlinebereich. Für SWR2
                                                                                                                                                                                                              ist dies eine tolle Möglichkeit, noch mehr
                                                                                                                                                                                                              Menschen mit den besonderen, aufwändig

                                                                                                                                 INHALT
                                                                                                                                                                                                              produzierten Inhalten von SWR2 zu erreichen.
                                                                                                                                                                                                              Einen ganz besonderen Inhalt senden wir
                                                                                                                                                                                                              übrigens am Wochenende vom 17.-18. April:
                                                                                                                                                                                                              Es ist uns tatsächlich gelungen, die Rechte für
                                                                                                                                                                                                              eine Hörspielfassung von Thomas Pynchons
                                                                                                                                                                                                              »Die Enden der Parabel« zu bekommen. Das
                                                                                                                                 04 SWR2 MUSIK                              15   SWR2 SCHWERPUNKT             komplexe Werk wird in einer 14-stündigen
                                                                                                                                    MARLIS PETERSEN                              DICHTEN IM INNEREN EXIL      Hörspielfassung an zwei Abenden gesendet.
                                                                                                                                    Wandlungen einer Sopranistin                 Paul Celan (1920 – 1970)     Wenn Sie sagen, das ist ein bisschen viel für
                                                                                                                                 		                                              			                          ein Wochenende – auch hier besteht die
                                                                                                                                 07 SWR2 MUSIK                              16   SWR2 LITERATUR               Möglichkeit, allerdings nur für eine begrenzte
                                                                                                                                    ZWISCHEN TOD UND                             SWR BESTENLISTE              Zeit, online die Einzelfolgen zu hören.
                                                                                                                                    AUFERSTEHUNG                                 Die Kolumne
                                                                                                                                    Das SWR2 Osterprogramm                                                    Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen mit dem
                                                                                                                                                                            16   SWR2 LITERATUR               Programm von SWR2 – egal ob im Radio, über
                                                                                                                                 08   SWR2 HÖRSPIEL                              VOGELWERK                    die Webseite SWR2.de oder die SWR2-App.
                                                                                                                                      HOW TO GET THOMAS PYNCHON                  Peter-Huchel-Preis für
                                                                                                                                      »Die Enden der Parabel «                   Henning Ziebritzki           Wolfgang Gushurst, SWR2 Programmchef

                                                                                                                                 10 SWR2 SPIELRAUM                          17   IMPRESSUM
                                                                                                                                    ENTFESSELTE BEGEGNUNG
                                                                                                                                    »Das Wunder von Narnia«                 17   SWR2 KULTURKARTE
                                                                                                                                 		                                              EXKLUSIVE VERANSTALTUNGEN
                                                                                                                                 11 SWR2 FEATURE
                                                                                                                                    DIE MACHT HINTER DER MACHT              22   SWR2 KULTURPARTNER
                                                                                                                                    Was Politik und Gesellschaft antreibt        MAINZER UNTERHAUS
                                                                                                                                                                                 Mit neuen Ideen in die Zukunft
                                                                                                                                 12   SWR2 WISSEN
                                                                                                                                      SWR2 WISSEN                           23   SWR2 KULTURPARTNER
                                                                                                                                      Vom Schulfunk zum Podcast-Star             DAS LINDEN-MUSEUM STUTTGART
                                                                                                                                                                                 Die Welt unter einem Dach
                                                                                                                                 14 SCHWETZINGER SWR FESTSPIELE
                                                                                                                                    IDEALE                                  24   SWR2 KULTURPARTNER
                                                                                                                                    Schwetzinger SWR Festspiele 2020             Veranstaltungshinweise

                                                                                                                                 15 SWR2 ZEITGENOSSEN UNTERWEGS
                                                                                                                                    WELTMEDIZIN
                                                                                                                                    Zwischen Hightech und Naturheilkunde
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
4   SWR2

                                                                                         Marlis Petersen
                                                                                 Foto:Yiorgos Mavropoulos

MARLIS
MARLIS
MARLIS
 MARLIS
 MARLIS
 MARLIS
PETERSEN
PETERSEN
PETERSEN
 PETERSEN
 PETERSEN
 PETERSEN  Wandlungen einer
           Sopranistin

           VON BERND KÜNZIG
           Großen Sängerinnen haftet bekanntlich die Bezeichnung der
           Diva an. Doch die Zeiten sind längst vorbei, als Sängerinnen
           ein hartes Lebensschicksal erlitten und nur auf der Bühne ihr
           tragisches Glück ausleben konnten. Marlis Petersen ist eine große
           Sängerin unserer Tage. Eine Diva ist sie sicher nicht. Dennoch
           kommt eine ihrer Paraderollen dem Divenhaften durchaus nah,
           zumindest in der erschreckenden Variante. Denn kaum eine
           Sängerin hat Alban Bergs Ungeheuer »Lulu«, das den Männern
           den Untergang bringt, stimmlich wie darstellerisch in jüngster
           Zeit so gemeistert wie Marlis Petersen. In dieser Rolle feierte die
           1968 in Sindelfingen geborene Künstlerin weltweit Erfolge. Sie
           verkörperte die stimmakrobatische Koloraturpartie in William
           Kentridges filmischer Regie an der New Yorker Metropolitan Opera
           ebenso eindringlich wie in der Münchner Inszenierung von Dmitri
           Tcherniakov unter der Stabführung von Kirill Petrenko. Die hohen
           Spitzentöne kommen bei ihr so selbstverständlich aus der Kehle,
           als gehöre dies zu ihrem Alltagsgeschäft. Die spielerischen Rollen
           waren lange Zeit ihr Markenzeichen: das Blondchen in Mozarts
           »Entführung aus dem Serail«, der Oscar in Verdis Totentanz des
           »Maskenball« oder das Ännchen in Webers »Freischütz«. 2004,
           2010 und 2015 wurde sie von der Zeitschrift Opernwelt für ihre
           sängerischen wie darstellerischen Leistungen zur »Sängerin des
           Jahres« gekürt – und sogar zweimal für die Lulu.
           Aber Marlis Petersen ist nicht nur ein fabelhaftes Operntier
           auf der großen Bühne. Sie ist in der Kammer nicht weniger
           zu Hause. Denn sie ist eine ebenso einfühlsame Liedsängerin.
           Auf der Bühne brilliert sie mit großen Emotionen, im Lied ist
           es die verinnerlichte Empfindsamkeit. Und besonders liegt ihr
           das romantische Repertoire. Drei CDs der Liedsängerin tragen
           durchaus berechtigt die Titel »Dimension Welt, Anderswelt,
           Innenwelt«. In der Tat werden die Lieder für Marlis Petersen zu
           Weltdarstellungen, sind immer auch Szenen, die des äußerlich
           Dargestellten gar nicht mehr bedürfen.
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
SWR2 MUSIK   5
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
6    SWR2 MUSIK

                                Sendungen
                                SWR2 ZUR PERSON
                                DIE SOPRANISTIN MARLIS PETERSEN
                                von Bernd Künzig
                                SO 12.04.20, 15:05 UHR

                                LUDWIG VAN BEETHOVEN: FIDELIO
                                Marlis Petersen (Leonore)
                                Berliner Philharmoniker
                                Chorwerk Ruhr
                                Leitung: Kirill Petrenko
                                Baden-Baden, Festspielhaus, Osterfestspiele
                                MO 13.04.20, 18:00 UHR, Arte Live
                                SO 19.04.20, 20:03 UHR, SWR2 OPER

        Alban Berg: Lulu. Premiere am 25. Mai 2015
                      im Nationaltheater München.
                        Bo Skovhus, Marlis Petersen
               Musikalische Leitung: Kirill Petrenko
                  Inszenierung: Dmitri Tcherniakov
                                  Foto: Wilfried Hösl

Das macht sie schließlich zu einer idealen
Interpretin der Pamina in Mozarts »Zauber-
flöte«. Diese Rolle hat sie in der Einspielung
unter René Jacobs, der Konzeption in dieser
Märchenoper entsprechend, mit erstaun-
licher Vollendung gesungen. Klangschön,
tonsicher und eben mit dem Gewicht der
Empfindsamkeit, das diese Rolle verlangt.
Und für das Beethoven-Jahr hat sie mit René
Jacobs eine weitere Heldentat vollbracht,
genauer die einer Heldin. Unter seiner
Leitung hat sie die Urfassung von Beetho-
vens einziger Oper, also die »Leonore« von
1804, in mehreren Konzertaufführungen
aufgenommen. Und die Wahl dieser Rolle
ist durchaus erstaunlich. Denn sie verlangt
eine gewisse stimmliche Tiefe, die für eine
Lulu oder einen Oscar so nicht zwingend
ist. Umso erstaunlicher, wie mühelos sie die
Spannweite dieser Partie ausfüllt. Und auch
hier kommen ihr die beiden Standbeine ent-
gegen. Denn Leonore ist auf der einen Seite
reine Empfindsamkeit, die sie zum Handeln
bringt, auf der anderen Seite ist sie aber
jene Heldin, die in männlicher Verkleidung
ihren Gatten Florestan aus dem Gefängnis
befreit und vom Tod errettet. Sie verkörpert
diese anspruchsvolle Rolle, das Empfindsame
und gleichzeitig Heroische so makellos, dass
es mehr als naheliegend war, sie nun auch
für die Bühne in Beethovens Zweitfassung
»Fidelio« bei den Osterfestspielen in Baden-
Baden mit den Berliner Philharmonikern und
Kirill Petrenko zu besetzen. Und eigentlich
liegt darin auch eine schöne Konsequenz:
von der männermordenden Lulu zu der ihren
Ehegatten rettenden Leonore.
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
SWR2 MUSIK     7

Sendungen
SWR2 MUSIKSTUNDE
NOTRE-DAME DE PARIS
Tradition mit musikalischer Verpflichtung
mit Sabine Weber
MO 06.04.20 – DO 09.04.20, 9:05 UHR

JOHANN SEBASTIAN BACH
JOHANNES-PASSION BWV 245
(4. Fassung von 1749)
Gaechinger Cantorey
Leitung: Hans-Christoph Rademann
FR 10.04.20, 14:05 UHR

PASSIONSKONZERT
SWR Vokalensemble Stuttgart
Leitung: Marcus Creed
FR 10.04.20, 20:03 UHR

GUSTAV SCHRECK
CHRISTUS DER AUFERSTANDENE
Sächsischer Kammerchor
                                                                   Die Anbetung des Lammes, 1432.
Philharmonisches Orchester                                         Jan van Eyck um 1390 – 1441 (in Zusammenarbeit mit Hubert van Eyck)
des Staatstheaters Cottbus                                         Ausschnitt Genter Altar, St.-Bavo-Kathedrale, Gent. (Ausstellung der neu
Leitung: Fabian Enders                                             restaurierten Fassung: Van Eyck. Eine optische Revolution, 1.02. – 30.04.20).
MO 13.04.20, 20:03 UHR                                             Foto: imago / United Archives International

ZWISCHEN TOD UND
AUFERSTEHUNG                                                                                     Matthäus. Gesualdo gibt sich den Düster-
                                                                                                 nissen dieses spirituellen Übergangs mit
                                                                                                 all seiner Kunst und dem Hochdruck seiner

Das SWR2 Osterprogramm
                                                                                                 Expressivität hin. Vier Jahrhunderte später
                                                                                                 antwortet ihm Wolfgang Rihm mit seinen
                                                                                                 Passionsmotetten.
                                                                                                 Im Abendkonzert am Ostermontag steht
           VON BETTINA WINKLER                                                                   dann eine Rarität auf dem Programm von
           »O Woche, Zeugin heiliger Beschwerde! Du stimmst so ernst zu dieser Frühlings-        SWR2: »Christus der Auferstandene« von
           wonne« – so beginnt Eduard Mörike sein Gedicht »Karwoche«. Und ebenso ernst           Gustav Schreck. Seit 1892 wurde dieses Werk
           ist auch die Musik für die Passionszeit. Erst zu Ostern geht dann thematisch          nicht mehr aufgeführt, vor zwei Jahren haben
           und musikalisch die Sonne wieder auf. Die SWR2 Musikredaktion bietet dazu             es der Sächsische Kammerchor und das Phil-
           ein ausgesuchtes Programm an, das ganz im Zeichen dieser Feiertage steht.             harmonische Orchester des Staatstheaters
           In der Karwoche steht in der SWR2 Musikstunde die Kathedrale Notre-Dame de            Cottbus unter der Leitung von Fabian Enders
           Paris im Mittelpunkt. Vor einem Jahr schlugen dort die verheerenden Flammen           in der Thomaskirche in Leipzig aufgenom-
           aus dem Gebäude und ließen den Vierungsturm und den Dachstuhl einstürzen.             men. Ein passender Ort, denn Schreck war
           Ein Wunder, dass die Kirche nicht eingestürzt ist! Mit dem Brand wurde nicht          lange Jahre dort Thomaskantor. Als er sich
           nur das Wahrzeichen von Paris beschädigt, sondern eine bis auf den heutigen           um dieses Amt bewarb, legte er »Christus
           Tag lebendige Musikinstitution getroffen, die sogar Schule geschrieben hat.           der Auferstandene« als Visitenkarte vor. 1893
           Zum Jahrestag dieser Katastrophe erinnert Sabine Weber an die École de Notre-         bekam er die Stelle, die er bis zu seinem Tod
           Dame, an bedeutende Komponisten, illustre Organisten wie beispielsweise               im Januar 1918 behielt.
           Louis Vierne und berichtet, wie und wo die Chöre und Ensembles der Maîtrise           Wie nur wenige geistliche Stücke vereint
           de Notre-Dame aktuell ihr musikalisches Leben weiterführen.                           dieses Oratorium auf geniale Weise den
           Karfreitag ohne eine der beiden großen Passionen von Johann Sebastian Bach,           großen Farbenreichtum spätromantischer
           das sei undenkbar – so schrieb ein Hörer von SWR2. Deshalb steht bei uns in           Orchestrierung mit chorischer Klangpracht.
           diesem Jahr am Karfreitag auch Bachs Johannespassion BWV 245 auf dem                  Nicht nur die kontrastreiche Klangsprache,
           Programm. Bei jeder seiner Leipziger Aufführungen hat Bach Änderungen an              auch die Handlung macht das Stück beson-
           diesem Werk vorgenommen. Die vierte Fassung aus dem Jahr 1749 stellt eine             ders reizvoll. Passionen gibt es viele, aber
           Art Rückbesinnung auf die erste Fassung dar, das Instrumentalensemble ist hier        Schreck setzt da an, wo diese enden. Emmy
           allerdings deutlich umfangreicher. Hans-Christoph Rademann hat sie zusammen           Schreck, Ehefrau und künstlerische Partnerin
           mit der Gaechinger Cantorey neu aufgenommen.                                          des Thomaskantors, paraphrasiert in einem
           Im SWR2 Abendkonzert am Karfreitag gibt es dann Passionsmusik mit dem SWR             eindringlichen Libretto die Evangelien vom
           Vokalensemble Stuttgart. Auf dem Programm: eine Auswahl von Carlo Gesualdo            Wirken Jesu zwischen Auferstehung und
           di Venosas Responsorien zur Karwoche im Wechsel mit den sieben Motetten               Himmelfahrt. Ein dramatisch-spannendes
           nach Passionstexten von Wolfgang Rihm. Die größte Finsternis legte sich über          Hörerlebnis, von berauschender Klangpracht
           die Erde, als Jesus starb und das »Licht der Welt« erlosch – so der Evangelist        und mit hohem Suchtfaktor.
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
8   SWR2

                 HOW TO
                 GET THOMAS
                 PYNCHON
           »Die Enden der Parabel«
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
SWR2 HÖRSPIEL   9

»Die Enden der Parabel«
Die Produktion des gut 14-stündigen Hörspiels nach dem
Roman des amerikanischen Schriftstellers Thomas Pynchon
dauerte mehr als zwei Jahre. Es spricht u. a. Golo Euler
Foto: SWR / Alexander Kluge

                                                                      Sendungen
                                                                      SWR2 EXTRA HÖRSPIEL
                                                                      DIE ENDEN DER PARABEL
      VON MANFRED HESS                                                nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Pynchon
      Manche Romane der Weltliteratur gleichen einer Berg-            Übersetzung: Elfriede Jelinek und Thomas Piltz
      Besteigung von 8000ern. Thomas Pynchons 1973 in                 Mit: Felix Goeser, Franz Pätzold, Bibiana Beglau,
      den USA erschienener Roman »Die Enden der Parabel«              Corinna Harfouch, Wolfram Koch,
      (»Gravity’s Rainbow«) gehört zu diesen 8000ern, die             Manfred Zapatka, Jens Harzer, Golo Euler u. v. a.
      sich nicht wegschmökern lassen. Der Roman ist eine              Moderation: Denis Scheck
      Auseinandersetzung mit dem Ende des II. Weltkriegs,             Hörspielbearbeitung, Musik u. Regie: Klaus Buhlert
      wie sie nur einem Amerikaner mehr als 25 Jahre danach           Produktion: SWR / DLF 2020
      gelingen konnte. Die Handlung reicht von Ende 1944,             FR 17.04.20, 20:03 BIS 6:00 UHR (1 + 2)
      mit den V2-Angriffen auf London, bis in den September           SA 18.04.20, 20:03 BIS 4:00 UHR (3 + 4)
      1945, also nach dem Abwurf der ersten Atombombe.                ausführliche Inhaltsangabe im Programmheft S. 22-23
      Erzählt wird, gleich einem Spionageroman, von der               Online-Hören auf SWR2.de/ hoerspiel und über
      Jagd der englischen, amerikanischen und sowjetischen            die SWR2 App bis zum 25.04.20
      Geheimdienste nach den Bauplänen der V2-Rakete aus
      dem Geiste der Postmoderne und des Pop: anarchisch,
      respektlos und mit absurder Komik. Und mit Nazis.
      Pynchons Trip führt in die Abgründe der Waffentechnik        Weihnachten 2015: Die Kinder mussten am
      und humanbiologischen Konditionierung. Die Auflösung         späten Abend doch noch den neuen »Ego
      menschlicher Identitäten und Freiheiten im Netzwerk          Shooter« spielen. Also Laptop aufgeklappt in
      globaler Überwachungssysteme ist sein Thema.                 dieser Kakophonie von Digital-Geräuschen
      Zurück zum Berg-Bild. Das Hörspiel kann Auf- wie Ein-        und menschlichen Urlauten. Ich bot Mrs. und
      stiegsmöglichkeiten für diese 8000er der Literatur anbie-    Mr. Pynchon dieses Mal ein Radioevent für
      ten. SWR2 bewies es u. a. 2012 mit seiner Hörspielfassung    2020 an, zum 75. Jahrestag des Endes von
      von James Joyces »Ulysses«. Doch zuerst muss ein Basis-      WWII, und wie zuvor Hörbuchveröffentli-
      Lager errichtet werden, was nicht ohne Sherpas geht. In      chung nebst Wiederholung im Radio in Ein-
      unserem Falle ging es um den Erwerb der Rechte vom           zelfolgen. Natürlich erneut: keine Formatie-
      bis heute mysteriösesten und öffentlichkeitsscheuesten       rung, kein »censorship«, nur Pynchon-Text im
      Autor der Welt, der jegliche Fotos von sich verboten hat     »deutschen Original« ohne Hinzufügungen.
      (bis auf ein nicht 100% verbürgtes als junger Mann mit       5. Januar 2016: »Dear Manfred Hess, Thank
      schiefen Zähnen), der bei den Simpsons nur auftrat mit       you for this query. We are interested in explo-
      einem Sack über dem Kopf, von dem es kaum Interviews         ring this with you … P. S. I contacted Rowohlt
      gibt und der alle Anfragen auf Bearbeitungen seines          yesterday about this and in principle they
      Hauptwerkes, selbst vom Film, ablehnte.                      were enthusiastic.«
      Ich lese Pynchons Werke seit 1981. Erstmalig fragte ich      Ich stand nicht mehr allein in der Wand. Ich
      2005 beim Rowohlt Verlag an. Damals arbeitete dort in        bedankte mich bei Renate Koch und beim
      der Lizenzabteilung Renate Koch. Sie lachte, versprach       Programmleiter von Rowohlt, Thomas Über-
      sich dennoch zu erkundigen und winkte anschließend           hoff. Ohne sie hätte der erste Kontakt nicht
      ab. Let it be. No chance.                                    geklappt und wäre es auch nicht weiter
      Der zweite Versuch 2009. Es wurde ein »running gag«:         gegangen.
      2010, 2011, 2012 … Irgendwie erhielt ich 2013 die Mail-      16. Februar 2016: »Dear Manfred, we are fine
      adresse von Pynchons Agentin, die auch seine Ehefrau         with proceeding.« Aber Pynchon ist eben
      ist. Ich mailte ausführlich, was der öffentlich-rechtliche   Pynchon. Wie es am Ende zum Vertrag kam,
      Rundfunk als Non-Profit-Organisation sei, was »Hör!          das ist eine andere Geschichte.
      Spiel« ist etc. – keine Error-Meldung im Email-Account,      Am 5. Dezember 2017 unterzeichnet Tho-
      aber auch keine Antwort.                                     mas Pynchon in New York den Vertrag zu
      Weihnachten 2014. Same procedure as every year, ergänzt      »Gravity‘s Rainbow«. Erstmalig erlaubte er,
      um Audiofiles u. a. vom Joyce-Hörspiel, einem in Englisch    was er bisher verwehrte. Das Basislager stand.
      produzierten Transgender-Stück des DJs Terre Thaemlitz       Wie dann Klaus Buhlert das Gipfelkreuz
      und Becketts »Words and Music«. Zwei Tage später sagt        setzen konnte, das ist wiederum eine ganz
      mein Account nur: »Files downloaded«. Frau Koch und          andere Geschichte. Hörerinnen und Hörer
      ich amüsierten uns über die Schönheit des Phänomens          sind dort jedenfalls herzlich willkommen.
      von »love's labour‘s lost«.
FIDELIO MARLIS PETERSEN - M ÄRZ / APRIL 2020 - SWR
10
     SWR2 HÖRSPIEL

     Sendung
     SWR2 SPIELRAUM
     DAS WUNDER VON NARNIA
     Kinderhörspiel nach dem
     gleichnamigen Fantasy-Roman
     von C. S. Lewis
     Übersetzung: Ulla Neckenauer
     Musik: b.deutung
     Hörspielbearbeitung und
     Regie: Robert Schoen
     Produktion: SWR/NDR 2020
     SO 12.04.20, 14:05 UHR (Teil 1)
     MO 13.04.20, 14:05 UHR (Teil 2)
     SWR2.de/ hoerspiel
     und auf der SWR2 App                                                                               Der Löwe Aslan
                                                                                                        Foto: imago / Cinema Publishers Collection

ENTFESSELTE                                                                                             Um was geht es da eigentlich?
                                                                                                        Die sieben Fantasyromane erzählen davon, wie
                                                                                                        Kinder von unserem Planeten in die Parallel-

BEGEGNUNG
                                                                                                        welt Narnias gelangen. Dort erleben sie mit
                                                                                                        entfesselten Gestalten sagenhafte Abenteuer.
                                                                                                        Wieso Kinder?
                                                                                                        Weil Erwachsene dazu nicht mehr in der Lage

»Das Wunder von Narnia«                                                                                 sind.
                                                                                                        Und deshalb schreiben Sie für Kinder?
                                                                                                        Nicht nur. Sehen Sie, Kinder brauchen sol-
                                                                                                        che spannenden, schillernden Geschichten.
                     VON UTA-MARIA HEIM                                                                 Wie soll sich sonst ihre Fantasie entwickeln?
                     Schließlich willigt er ein. C. S. Lewis (1898-1963) ist bereit, mich zu treffen.   Aber Erwachsene haben das noch viel nötiger.
                     Wir verabreden uns in Narnia. Dass der Autor dort noch lebt, ist erstaun-          Sie sind ja oft seelisch-geistig verkümmert.
                     lich – wo doch die Zeit in dieser Welt viel schneller vergeht als bei uns          Während Kinder empfänglich sind für die
                     auf der Erde. Wir setzen uns unter einen Feigenbaum, der ab und an                 natürliche Schönheit fantastischer Welten,
                     eine köstliche Frucht abwirft. Lewis greift zu und isst mit gutem Appetit.         weisen ihre Eltern alles weit von sich, was
                     Leider hat mein Smartphone keinen Empfang. Deshalb skizziere ich das               über den intellektuellen Horizont einer Steu-
                     Gespräch aus der Erinnerung.                                                       ererklärung hinausgeht. Diese Leute sollten
                                                                                                        dringend an sich arbeiten.
                     Mr. Lewis, sind Sie Frutarier?                                                     Hat sich unsere Welt, seit Sie »Narnia« entworfen
                     Nein, was ist das?                                                                 haben, verändert?
                     Das sind strenge Vegetarier beziehungsweise Veganer.                               Allerdings. Ich schrieb die Bücher zwischen
                     Ah ja. Nun, ich habe einen Garten Eden entworfen, wo inmitten einer pa-            1939 und 1954, sie wurden in der ersten
                     radiesischen Landschaft der Baum des Lebens wächst – aber dabei dachte             Hälfte der 1950er-Jahre veröffentlicht. Vieles,
                     ich eher an die Schöpfungsgeschichte. Mit mir hat das nicht so viel zu tun.        was heute ganz normal erscheint, war damals
                     Sind Sie Christ?                                                                   nicht vorstellbar. Im Guten wie im Bösen.
                     Durchaus, doch das war ich nicht immer. Zum Christentum hat mich mein              Geht es immer um Gut und Böse?
                     Freund J. R. R. Tolkien gebracht, jaja, »Herr der Ringe«. Hm. Vorher bin ich       Selbstverständlich. Das ist ein Thema von
                     Atheist gewesen, für einen Nordiren eher ungewöhnlich, aber die Bibel              zeitloser Aktualität.
                     hat mich dann schon beeindruckt. Mannomann. Das sind Geschichten!                  Sehen Sie darin den Grund für den großen Er-
                     Daraus haben Sie in den »Chroniken von Narnia« dann ja auch gründlich …            folg von »Narnia«? Weltweit wurden über 100
                     Ach, jetzt fangen Sie bitte nicht auch noch damit an. Wie der gute alte            Millionen Exemplare verkauft, in 47 Sprachen.
                     Tolkien! Immer musste er darauf herumreiten. Er meinte, was in den                 Die Bücher wurden fürs Fernsehen, Theater und
                     »Chroniken« passiert, das sei alles Kinderglaube.                                  Kino bearbeitet.
                     Sie fühlen sich missverstanden?                                                    Und jetzt wieder ganz neu fürs Radio. Der
                     Und wie. Die christlichen Motive machen nur einen Teil meines Werks aus.           erste Band, »Das Wunder von Narnia«, wird im
                     Das seht ihr nur nicht. Was daran liegt, dass ihr euch in der griechischen         Feiertagsprogramm an Ostern als zweiteiliges
                     und römischen Mythologie so wenig auskennt wie bei den englischen                  Hörspiel gesendet. Und im nächsten Jahr soll
                     und irischen Märchen.                                                              es weitergehen. Das freut mich besonders, weil
                     Sie hatten einen Lehrstuhl für englische Literatur des Mittelalters und der        man da die wundersame Welt von »Narnia«
                     Renaissance?                                                                       nämlich nicht sehen kann. Man muss sie sich
                     Ja, und Tolkien hatte nur einen für englische Sprache. Aber lassen wir das.        ausmalen, und in der Vorstellung übertrifft
                     Ich habe Tolkien verziehen, dass er »Narnia« nicht schätzt.                        sie alle schon vorgefertigten Bilder.
SWR2 FEATURE     11

                           DIE MACHT HINTER
                           DER MACHT                                                                                    Sendungen
                           Was Politik und                                                                              SWR2 FEATURE

                           Gesellschaft antreibt                                                                        PER FLUGTAXI INS BÜRO
                                                                                                                        Luftnummer oder Verkehrslösung?
                                                                                                                        Von Dieter Jandt und Ulrich Land
                                                                                                                        MI 15.01.20, 22:03 UHR

                                                                                                                        KLANG MACHT
                                                                                                                        Die Eroberung des Raumes
                                                                                                                        Von Johannes S. Sistermanns
                                                                                                                        MI 18.03.20, 22:03 UHR

                                                                                                                        ZIVILGESELLSCHAFT UND DEMOKRATIE
                                                                                                                        Von Markus Metz und Georg Seeßlen
                                                                                                                        MI 01.04.20, 22:03 UHR

                                                                                                                        OPERATION FINANZWENDE
                                                                                                                        Bürgerbewegung trotzt Banken und Politik
                                                                                                                        Von Caspar Dohmen
                                                                                                                        MI 08.04.20, 22:03 UHR

                                                                                                                        WENN SICH STAATEN STYLEN
                                                                                                                        Geheimwaffe Nation Branding
                                                                                                                        Von Marc Thörner
                                                                                                                        MI 15.04.20, 22:03 UHR
                                                                                                                        Nachhören auf
                                                                                                                        SWR2.de oder mit der SWR2 App

                           VON WOLFRAM WESSELS
                           Verschwörungstheoretiker vermuten gerne dunkle Mächte im Hinter-            Finanzwende, die der ehemalige finanzpolitische Sprecher der
                           grund, der nüchterne Blick sieht Lobbygruppen am Werk, professionelle       Grünen, Gerhard Schick, als Gegenbewegung gegen die Finanz-
                           Berater und wissenschaftlichen Sachverstand. Längst sind es nicht mehr      lobby vor einem Jahr begründet hat, um Missstände aufzudecken
                           nur die, die Macht haben, diejenigen, die in politischen Fragen frei ent-   und zur Erneuerung unseres Finanzsystems beizutragen. Kann
                           scheiden, diskutieren und beschließen. Das Fachwissen von Politikern        das gelingen?
                           reicht oft nicht aus, um verzwickte Probleme verstehen und beurteilen       Auf der anderen Seite werden zunehmend PR Agenturen in der
                           zu können – sie suchen und brauchen Unterstützung. Aber welche              Politik eingesetzt, nicht nur in Wahlkämpfen von Parteien, auch
                           Macht haben diese Unterstützer? Und welcher Mittel bedienen sie sich?       Regierungen bedienen sich ihrer, wenn es um Image-Pflege
                           Gutachten rufen Gegengutachten hervor, Lobbygruppen ringen um               geht, um das Bild, das ein Staat gerne von sich zeigen möchte,
                           Einflussbereiche, Think Tanks und PR-Agenturen bieten ihre Expertise an,    auch wenn es die tatsächlichen Verhältnisse nicht unbedingt
                           Meinungsforschung und Medien impulsieren die Debatten. Doch gerät           widerspiegelt: Nation Branding nennt sich dieses Verfahren.
                           diese Art der Entscheidungsfindung zunehmend in die Kritik. Macht-          Wenn Marketing, Lobbyarbeit und Politik sich mischen, ist nur
                           fragen werden immer häufiger und dringlicher gestellt und münden            noch schwer zu durchschauen, wer wo und wie seine Macht
                           nicht selten in Ohnmachtsgefühle oder Selbstermächtigungsversuche.          spielen lässt. Das zeigt sich bei der Debatte um Sinn oder Unsinn
                           Dazu wird der Ruf nach Transparenz immer lauter. Doch die Macht             von Lufttaxis sehr deutlich. Von den einen werden sie als Lösung
                           der Lobbies und Berater zu kontrollieren ist nicht leicht. Vor allem        innerstädtischer Verkehrsproblem gepriesen, von den anderen
                           Nichtregierungsorganisationen wie Lobbycontrol versuchen es mit             als Luftnummer kritisiert. Wer wird sich am Ende durchsetzen?
                           wechselndem Erfolg. Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs gegen            Wir stellen Machtfragen. Die Antworten fallen sehr unterschied-
Foto: imago stock&people

                           Attac, das der Organisation die Gemeinnützigkeit entzog, weil sich die      lich aus. Und sorgen bestenfalls für Diskussion.
                           Globalisierungskritiker politisch betätigt hätten, fürchten auch andere
                           Organisationen der Zivilgesellschaft finanziell ausgetrocknet zu werden.
                           Als Lobby dieser Zivilgesellschaft versteht sich die Bürgerbewegung
12   SWR2

                                                                                                  zu den beliebtesten Podcasts im deutschsprachi-
                                                                                                  gen Raum – und das, obwohl es allen heutigen
                                                                                                  Lehrbuch-Rezepten zuwiderläuft: Es gibt keine
                                                                                                  prominenten Köpfe, die die Sendung moderieren,
                                                                                                  es wird auch nicht »gelabert«.
                                                                                                  Vertiefen und entschleunigen – der Anspruch von
                                                                                                  SWR2 als Programm gilt für SWR2 Wissen erst
                                                                                                  recht. Und doch spüren auch wir als Redaktion,
                                                                                                  dass sich die Welt um uns immer schneller dreht.
                                                                                                  Aufmerksame Hörer*innen werden feststellen,
                                                                                                  dass wir in jüngster Zeit immer mal wieder das
                                                                                                  Programm kurzfristig ändern, um ein wirklich
                                                                                                  auf den Tag passendes Thema zu platzieren: Zur
                                               Südwestfunk                                        Wahl in Großbritannien: das Feature über die
                                      Schulfunkmagazine aus
                                                                                                  Geschichte des britischen Parlaments. Zum Pro-
                                             den 60er Jahren
                                                                                                  zess gegen einen Heilpraktiker: ein Hintergrund
                                             Foto: SWR Archiv
                                                                                                  über das »Risiko Alternativmedizin«. Und als ein
                                                                                                  internationales Journalistenteam über chinesi-
                                                                                                  sche Geheimdokumente zum Umgang mit den
                                                                                                  Uiguren veröffentlicht hat, lief in SWR2 Wissen
                                                                                                  die Dokumentation dazu. Die Abrufzahlen der
                                                                                                  Podcasts bestätigen uns, dass unser Publikum
                                                                                                  das zu schätzen weiß.
                                                                                                  Eine bemerkenswerte Entwicklung für das, was
                                                                                                  einst als »Schulfunk« begann. 1998 mit der
                                                                                                  Gründung des SWR aus den alten Sendern SDR
                                                                                                  und SWF wurde der Schulfunk in SWR2 Wissen
                                                                                                  umbenannt. Ein konsequenter Schritt, haben

                          SWR2
                                                                                                  doch schon damals viel mehr Erwachsene als
                                                                                                  Schüler*innen die Sendung gehört. Deshalb
                                                                                                  hatte sich schon in den Jahren zuvor die Sendung
                                                                                                  inhaltlich längst weiterentwickelt, vom didak-
                                                                                                  tisch gestalteten Bildungsprogramm zu einem
                                                                                                  journalistischen Qualitätsprodukt, in dem auch

                          WISSEN
                                                                                                  investigative Recherchen ihren Platz haben – wie
                                                                                                  die Sendung über die »Klimaforschungsleugner«
                                                                                                  am 10. März.
                                                                                                  Als Podcast war SWR2 Wissen bereits 2004 unter
                                                                                                  den Pionieren in der entstehenden Podcast-
                                                                                                  Szene. War sie bis vor wenigen Jahren noch eine
                                                                                                  Nische, ist sie jetzt ein Riesenmarkt – und eine

                          Vom Schulfunk zum                                                       große Chance für uns. Wir haben dadurch heute
                                                                                                  viel mehr Hörer*innen als früher. Was hat sich

                          Podcast-Star
                                                                                                  dadurch geändert?
                                                                                                  Früher waren Podcasts eine »Sendung zum Nach-
                                                                                                  hören«. Heute hört niemand mehr »nach« – son-
                                                                                                  dern bestenfalls »vor« – SWR2 Wissen ist in der
                                             VON GÁBOR PAÁL                                       Regel bereits um 16 Uhr des Vortags verfügbar.
                                             Würde man heute ein neues Radioprogramm              Und: Auf den Podcast-Plattformen können wir
                                             erfinden, käme wohl niemand auf die Idee, gleich     jetzt sehr genau sehen, welche Sendungen (in
                                             morgens um 8:30 Uhr eine halbstündige Feature-       der Podcast-Sprache: »Episoden«) besonders
                                             Strecke einzuplanen. Genau damit aber ist SWR2       viele Menschen interessieren. Das war 2019 das
                                             Wissen heute in der deutschen Radiolandschaft        »Psychogramm der Superreichen« von Ulrike
                                             außer Konkurrenz.                                    Köppchen. Aber auch »Der Traum von Null Müll«
                                             »Ich höre die Sendung oft im Auto – und kann         kam vor allem bei Spotify-Nutzern sehr gut an.
                                             dann gar nicht aussteigen, bevor ich sie zu Ende
                                             gehört habe«. Das schreiben uns Hörerinnen und
                                             Hörer immer wieder, seit Jahrzehnten. Nicht mehr       Sendung
                                             so oft wie früher, schließlich hat sich herumge-
                                             sprochen, dass man SWR2 Wissen auch jederzeit           SWR2 WISSEN
                                             als Podcast hören kann. Ob bei iTunes, Spotify, in      MO – SO, 8:30 UHR
Foto: imago / Westend61

                                             der ARD Audiothek oder der SWR2 App.                    SWR2.de/wissen
                                             Podcasts boomen – dank der entsprechenden               Auf allen Podcast-Plattformen, in der
                                             Apps, die das Hören heute so einfach machen. Und        ARD Audiothek und der SWR2 App
                                             der Klassiker SWR2 Wissen gehört noch immer
SWR2 WISSEN   13

SWR2 WISSEN
HAT IM KERN DREI HISTORISCHE WURZELN
Die Regel-Sendungen gehen zurück auf den alten »Schulfunk«
der ehemaligen Sender SWF und SDR. Mit der Fusion zum SWR
wurde die Reihe 1998 in SWR2 Wissen umbenannt.
Die sonntägliche Aula existiert unter diesem Namen seit September
1947 – schon damals sonntags um 8:30 Uhr. Zahlreiche berühmte
Intellektuelle wie Ernst Bloch, Theodor W. Adorno oder Alexander
Mitscherlich haben für die Sendung Radiovorträge produziert.
Die Schwerpunkt-Reihe SWR2 Wissen Spezial – bis 2017: »SWR2
Radio Akademie« – entstand 1995 als Ersatz für das bis dahin
auch von SWF und SDR mitgestaltete »Funkkolleg«.
Handelte es sich früher dabei um eigenständige Sendereihen,
sind heute alle drei Komponenten in den Podcast von SWR2
Wissen integriert.
14

       IDEALE
       IDEALE
        IDEALE
        IDEALE
                                                                              Sie beeinträchtigte seine Arbeit, er hatte fortan mit starken
                                                                              Angstgefühlen zu kämpfen – Angst vor dem Verlust der Exis-
                                                                              tenz, der Identität, Angst vor Vereinsamung. Wie der Verlust
                                                                              des Gehörs Beethovens Komponieren beeinflusste und welche
                                                                              Möglichkeiten der akustischen Verstärkung Beethoven an seinem
                                                                              Instrument, dem Klavier, erprobte, untersucht ein spektakuläres
Schwetzinger SWR Festspiele 2020                                              Forschungsprojekt des Orpheus Institute Gent. Federführend
                                                                              ist der belgisch-kanadische Pianist Tom Beghin. Spezialisiert
                                                                              auf die Klaviermusik Beethovens, hat er in den letzten sieben
                                                                              Jahren zwei Originalklaviere aus dem Besitz des Komponisten
                        VON BIANCA DUSCHINGER                                 nachbauen lassen, den französischen Flügel der Marke Érard
                        Unter dem Motto »Ideale« nähern sich die Schwet-      von 1803 und den englischen der Marke Broadwood von 1817. In
                        zinger SWR Festspiele Werk und Persönlichkeit         zwei Gesprächskonzerten wird Tom Beghin anhand der Replikate
                        Beethovens aus unterschiedlichen Perspektiven.        von Beethovens Klavieren die Erfahrungen und die Ergebnisse
                        Beethoven gilt als geniale Lichtgestalt. Seine        seiner Arbeit erläutern.
                        Werke werden auf der ganzen Welt aufgeführt;          Neun Monate vor Beethoven, am 20. März 1770, wurde der Dich-
                        ob man ihnen dabei immer gerecht wird, ist            ter Friedrich Hölderlin geboren. Seine literarische Welt wirkt im
                        zu hinterfragen. Nicht selten wurde und wird          Werk verschiedener Komponisten nach. Zum Jubiläum stellen
                        seine Musik als Träger politischer Botschaften        die Festspiele eine Auswahl an Hölderlin-Kompositionen vor, wie
                        unterschiedlicher Couleurs instrumentalisiert.        Luigi Nonos »Fragmente – Stille, An Diotima« mit dem Quatuor
                        Der kleine Mann aus Bonn wurde zum Mythos             Diotima, Mike Svobodas »Die Bücher der Zeiten« u. a. mit der
                        überhöht. Dass er ein Mensch wie jeder andere         Sängerin Sarah Maria Sun, Brahms »Schicksalslied« mit dem
                        war, höchst emotional mit cholerischen Zügen,         SWR Vokalensemble oder György Ligetis »Drei Phantasien nach
                        der seelisch schwer an den Folgen seiner Erkran-      Hölderlin« mit der Schola Heidelberg, dem Ensemble aisthesis
                        kung litt, dem Alkohol zugeneigt war, der zwei-       und dem SWR Experimentalstudio. Ein Liederabend mit dem
                        felnd und selbstkritisch lange über musikalische      Bariton Holger Falk und dem Pianisten Hilko Dumno widmet
                        Ideen grübelte, wird oft übersehen.                   sich einer wichtigen Figur im Leben Hölderlins: dem Arzt und
                        Neben einem vierteiligen Konzertzyklus der Aka-       Schriftsteller Justinus Kerner. Er betreute den Dichter, nachdem
                        demie für Alte Musik Berlin, der die Sinfonien eins   dieser »nervenkrank« in die Anstalt in Tübingen eingewiesen
                        bis sechs des Jubilars ihren historischen Vorbil-     wurde. Außerdem liest Rüdiger Safranski aus seiner brandneu-
                        dern gegenüberstellt, präsentieren die Festspiele     en Hölderlin-Biographie und »Auf schwankem Grund« – ein
                        die Oper »Leonora, ossia L’amor conjugale« von        zweiteiliges Konzertprojekt gemeinsam mit dem Heidelberger
                        Ferdinando Paër. Sie basiert auf der gleichen         Frühling veranstaltet – setzt sich anhand von Hölderlin-Texten
                        literarischen Vorlage wie Beethovens einzige          mit dem Thema der Suche nach Identität auseinander.
                        Oper »Fidelio« und gelangt mit dem Innsbrucker
                        Festwochenorchester unter der Leitung von Ales-
                        sandro De Marchi zur Aufführung. Die Titelrolle
                        singt Arianna Vendittelli. Weitere Solisten sind         Veranstaltung
                        John Irvin, Marie Lys, Luigi De Donato, Renato
                        Girolami, Carlo Allemano und Jeffrey Francis.            SCHWETZINGER SWR FESTSPIELE
                        Mit Ende 20 zeigten sich bei Beethoven die ersten        01. – 31.05.2020
 Tom Beghin             Anzeichen einer beginnenden Schwerhörigkeit.             IDEALE
 Foto: Pieter Peeters                                                            Nähere Informationen und Newsletter:
                                                                                 schwetzinger-swr-festspiele.de
                                                                                 Tickets: SWR Classic Service
                                                                                 07221 300 100
                                                                                 MO – FR von 8:00 – 17:00 UHR
                                                                                 swrclassicservice.de, reservix.de
                                                                                 an allen bekannten Vorverkaufsstellen
SWR2   15

                                                                         DICHTEN
                                                                         IM INNEREN
                                                                         EXIL
Operation am Rücken, 1636, Adriaen Brouwer
Foto: Städel Museum, Frankfurt am Main                                   Paul Celan (1920 – 1970)

WELTMEDIZIN
Zwischen Hightech und
Naturheilkunde
VON SILKE ARNING
Offen für alles – für den Mediziner Dietrich Grönemeyer gibt es kein
»Entweder-Oder«. Hightech und Psychosomatik gehen bei ihm genauso                                              Sendungen
zusammen wie die klassische Schul- und die alternative Naturmedizin.
Seit einigen Jahren bereits hat er sich auf den Weg gemacht, um andere                                         SWR2 FORUM
Heilmethoden kennenzulernen. Die Suche nach der »Weltmedizin«                                                  MI 15.04.20, 17:05 UHR
hat ihn in verschiedenste Länder geführt. Im Hochland Sri Lankas
staunte der Radiologe über einen durchtrainierten Yoga-Guru, der                                               SWR2 WISSEN
auf einer Hand stehend meditieren konnte. In Hawaii traf er einen                                              DO 16.04.20, 8:30 UHR
Medizinmann, der ohne Medikamente heilen konnte und in Südafrika
nahm er an einem hypnotisierenden Tanz teil. Altes und neues Wissen      Paul Celan                            SWR2 JETZTMUSIK
zu einer humanen Weltmedizin zusammenführen, lautet Grönemeyers          Foto: Wolfgang Oschatz /              MO 20.04.20, 23:03 UHR
Mission, der zugleich als erfolgreicher Unternehmer in eigener Sache     Suhrkamp Verlag.
unterwegs ist. In den Grönemeyer Instituten in Bochum, Köln, Berlin,                                           SWR2 LESENSWERT FEATURE
Hamburg und Stuttgart können Patienten ihre Rückenschmerzen                                                    DI 21.04.20, 22:03 UHR
behandeln lassen. In Fernsehreportagen geht er in verschiedensten
Begegnungen Themen wie Einsamkeit, Krankheit, Nachhaltigkeit
auf den Grund und seine Gesundheitsbücher finden sich stets in der       VON FRANK HERTWECK
Bestseller-Liste wieder. Es gibt ein Grönemeyer-Magazin und eine         Paul Celan ist zweifelsohne einer der bedeutendsten deutschspra-
Grönemeyer-Stiftung für Prävention und Gesundheitsförderung.             chigen Dichter des 20. Jahrhunderts. Aufgewachsen in der Bukowina,
Dabei wollte der »Professor«, wie ihn seine Mitarbeiter nennen,          genauer in ihrer Hauptstadt Czernowitz, der jüdischen Metropole.
eigentlich niemals einen weißen Kittel anziehen. Als Kind sei er oft     Die Stadt lag immer am Rand, sie gehörte zum Habsburger Reich,
krank gewesen, berichtet Dietrich Grönemeyer. Und er habe einfach        fiel nach dem ersten Weltkrieg an Rumänien, dann nach dem
höllische Angst vor Ärzten gehabt.                                       Zweiten an die Ukraine – eine ewige Exilstadt. Und so prägend für
                                                                         das Schicksal Paul Celans, dessen Eltern 1942 in einem Arbeitslager
                                                                         der Nazis umkamen.
  Veranstaltung                                                          Nach dem Krieg flüchtete er nach Wien, dann später nach Paris, wo
                                                                         er bis zu seinem Suizid lebte, aber nie ganz beheimatet war. Mit
  SWR2 ZEITGENOSSEN UNTERWEGS                                            seinem Gedichtband »Mohn und Gedächtnis« betrat er 1952 die
  Silke Arning im Gespräch mit dem                                       literarische Bühne. In ihm steht auch das Gedicht, das ihn berühmt
  Mediziner Dietrich Grönemeyer                                          gemacht und in die Schulbücher gebracht hat: »Todesfuge«. Eine
  Speyer, Historisches Museum der Pfalz                                  bis heute beklemmende Auseinandersetzung mit der deutschen
  Eintritt zur Veranstaltung frei                                        Nazivergangenheit, dem Nachkriegsverschleiern, dem Verschweigen.
  FR 13.03.20, 19:00 UHR                                                 »Schwarze Milch der Frühe wir trinken sie abends«.
                                                                         Der unerwartete Erfolg machte Celan misstrauisch. Mehr noch
  Sendung                                                                aber die Plagiatsvorwürfe, die sich über Jahre hinzogen und sei-
                                                                         ner labilen Psyche massiv zusetzen. Regelmäßig musste er sich in
  SWR2 ZEITGENOSSEN
                                                                         therapeutische Behandlungen begeben. Seine Gedichte ringen um
  Im Rahmen der Ausstellung
                                                                         eine Sprache, die das Leid eines Menschen und die Gewalt eines
  MEDICUS – DIE MACHT DES WISSENS
                                                                         Jahrhunderts erfahrbar macht. Nicht hermetisch, aber dunkel, nicht
  SA 18.04.20, 17:05 UHR
                                                                         unverständlich, aber tief.
16   SWR2 LITERATUR                                                            SWR2 LITERATUR

                                                                                                    Henning Ziebritzki
                                                                                                    Foto: Björn Klein

                                                                                                    VOGELWERK

                      BESTEN
                                                                                                    Peter-Huchel-Preis
                                                                                                    für Henning Ziebritzki
                                                                                                    VON EKKEHARD SKORUPPA

                      LISTE
                                                                                                    »Ein Rascheln im Laub. Laut wie von einem massigen/
                                                                                                    Huftier, schüttelt sie sich aus ihrem Geräuschversteck«.
                                                                       DIE
                                                                       KOLUMNE                      Die Verse sprechen von der Amsel. Jeder kennt sie. Doch
                                                                       ––                           treffender als im Eingangsgedicht von Henning Ziebritzkis
                                                                       MÄRZ – APRIL                 Gedichtband »Vogelwerk« hat man sie selten beschrie-
                                                                       2020                         ben gehört. Auch die weiteren 51 eher kurzen Gedichte,
                                                                                                    überschrieben jeweils mit einem anderen Vogelnamen,

                                                      LAUREN GROFF                                  zeugen von sprachlicher Meisterschaft und lyrischer
                                                                                                    Genauigkeit. Die Reihe geht von der Elster bis zum Tey-
                                                      FLORIDA                                       defink, auch das Ramelsloher Huhn ist dabei. »Lange
                                                                                                    bevor das Birdwatching zum Trend wurde«, schreibt die
                                                      Erzählungen                                   Jury des Peter-Huchel-Preises für deutschsprachige Lyrik,
                                                                                                    »inspirierte die Vogelbeobachtung Dichter*innen aller
                                                      VON CARSTEN OTTE                              Gattungen.« Henning Ziebritzkis Gedichtband »Vogelwerk«
                                                       Mit »Florida« hat die US-Schriftstellerin    sei jedoch weit mehr als »beschauliche Ornithologie oder
                                                       Lauren Groff einen stilistisch überzeugen-   poetische Mimesis der Schöpfung«. Der Autor habe ein
                                                      den Band mit unheimlichen Erzählungen         »lyrisches Kalendarium sinnlicher Grenzerfahrungen und
                                                       über Paarbeziehungen geschrieben.            Überwältigungsmomente geschaffen. Den Porträts jeder
                                                       Wer sich vor Schlangen, Alligatoren und      einzelnen Vogelart ist immer auch ein Selbstporträt des
                                                       Wildkatzen fürchtet, sollte die Erzählun-    lyrischen Subjekts eingeschrieben.«
                      gen von Lauren Groff besser meiden. Wer aber unheimliche Paarge-              Ein Dutzend Titel hatte die unabhängige Jury aus den
                      schichten in schönster Lakonie mag, wird »Florida« mit Gewinn lesen.          Neuerscheinungen des Jahre 2019 für ihre Endabstim-
                      »Die Mitternachtszone« heißt eine klassische short story, in der ein Paar     mung nominiert. Als »herausragend« kürte sie schließlich
                      mit seinen beiden Kindern Urlaub in einer abgelegenen Jagdhütte in            Ziebritzkis Gedichtband. Es ist erst der Fünfte, den der
                      Floridas Wildnis macht, in der schon mal ein Puma bzw. ein sogenannter        1961 geborene, in Tübingen lebende Autor und Verleger
                      Florida-Panther herumstreunt. Der Mann muss aus beruflichen Gründen           veröffentlicht hat. Zwischen den selbstständigen Publika-
                      abreisen, die Frau möchte bleiben, obwohl sie im morastigen Nirgendwo         tionen liegen größere Zeitabstände. Vielleicht sind auch
                      keine Verbindung zur Außenwelt hätte. Kein Internet, kein Handyempfang        sie Indizien für die Geduld und Sorgfalt, die Ziebritzkis
                      und keine Möglichkeit, nach Hause zu fahren. Was den Mann dement-             Gedichte auszeichnen. Aber auch eine Schreibkrise liegt
                      sprechend empört: »Er sah mich an, als hätte ich den Verstand verloren,       darin verborgen. Die Arbeit am »Vogelwerk«, sagt der
                      und fragte, wie ich mir das ohne Auto vorstellte. Ob er etwa glaube, er       Autor, habe ihm bei der Überwindung geholfen. Am
                      hätte eine völlig unfähige Frau geheiratet, entgegnete ich, was einen         3. April, dem Geburtstag von Peter Huchel, wird Henning
                      ziemlich wunden Punkt traf, denn unsere Probleme rührten daher, dass          Ziebritzki den vom Land Baden-Württemberg und dem
                      es tatsächlich so war.« So widerständig sich die Frauen bei Groff geben,      SWR ausgelobten, mit 10.000 Euro dotierten Preis in
                      sie wissen um ihre Schwächen, wobei derlei Eingeständnisse nicht dazu         Staufen im Breisgau entgegennehmen.
                      führen, dass fatale Entscheidungen rückgängig gemacht werden. Die
                      Ich-Erzählerin bleibt im dunklen und wildtierreichen Wald und muss            Sendungen
                      nicht nur mit den eigenen Ängsten zurechtkommen, sie trägt auch die
                      Verantwortung für die Leiden der Kinder. Oft sind es Reptilien, die das       SWR2 LESENSWERT MAGAZIN
                      Zusammenleben der Menschen symbolhaft stören, wie etwa in der Er-             SO 29.03.20, 17:05 UHR
                      zählung »In den imaginären Winkeln der runden Welt«, die von einem
                      manischen Herpetologen handelt, der seine schwangere Frau mit einem           SWR2 AM SAMSTAGNACHMITTAG
                      Albino-Alligator in der Badewanne schockt. Groffs wendungsreiche Ge-          SA 04.04.20, 14:05 UHR
                      schichten stellen immer wieder die Frage, wer mehr zum Fürchten sei,
                      die animalischen Menschen oder die zumeist domestizierten Tiere aus           SWR2 LESENSWERT GESPRÄCH
Foto: Naila Ruechel

                      Floridas Sumpfgebieten.                                                       SO 05.04.20, ca. 19:30 UHR

                      Hanser Berlin 2019 / 285 Seiten / € 24,00                                     Mitschnitt der Preisverleihung auf: peter-huchel-preis.de
SWR2 KULTURSERVICE UND IMPRESSUM   17

SWR2 KULTURSERVICE
Exklusive Leistungen, Service und Informationen
mit der kostenlosen SWR2 Kulturkarte

SPEZIELLE KULTUR- SWR2 KULTUR-                                                        INFORMATIONEN
ANGEBOTE                                   SERVICE
                                                                                      ZUR SWR2 KULTURKARTE
                                                                                      UND ZU DEN

                                           NEWSLETTER
SWR2 Kulturservice Extra Veranstaltungen                                              SWR2 KULTURPARTNERN
(Sonderführungen, Probenbesuche, Künstler-
gespräche, Blick hinter die Kulissen).     Kostenlose und aktuelle Informationen zu   SWR2.de/Kulturservice
                                           Freikartenverlosungen, exklusiven          SWR2 Service 07221/300 200
                                           Veranstaltungen und Zusatzangeboten.       SWR2service@SWR.de

ERMÄßIGUNGEN
                                           BEZUG UNSERER
bei Kulturveranstaltungen unserer
mehr als 100 Kulturpartner.

                                           PUBLIKATIONEN
                                           GEGEN SCHUTZGEBÜHR

RABATTE
auf Konzerte des SWR Symphonie-            SWR2 MAGAZIN
orchesters, SWR Vokalensembles und auf     mit Hintergrundinformationen zum Radio-
SWR2 Veranstaltungen.                      programm, den SWR2 Veranstaltungen und
                                           unseren Kulturpartnern, inklusive SWR2
                                           Programmüberblick.

                                           SWR2 PROGRAMMHEFT
REGELMÄßIGE                                mit dem vollständigen und ausführlichen

VERLOSUNGEN
                                           Radioprogramm.

von Freikarten für Konzerte, Theaterauf-   SWR HÖRSPIEL & FEATURE
führungen und Festivals unserer Kultur-    mit dem kompletten Angebot zu
partner über unseren Newsletter.           unseren Hörspielen, Featuren, Krimis und
                                           Sonderterminen.

IMPRESSUM
HERAUSGEBER KOMMUNIKATION SWR2 REDAKTION IRIS STEIMLE (SEITEN 3 – 16), UTE HEILMANN »SWR2 PROGRAMM« GESTALTUNG
SWR DESIGN, JUTTA HADERER PRODUKTION ANJA RADÜG DRUCK METZGERDRUCK, OBRIGHEIM TITEL YIORGOS MAVROPOULOS
V.I.S.D.P. WOLFGANG GUSHURST SÜDWESTRUNDFUNK, SWR2 KULTURSERVICE, 76522 BADEN-BADEN, TELEFON: 07221 300 200
18   SWR2 KULTURKARTE /
          VERANSTALTUNGEN

                                               »Medicus«, Historisches Museum der Pfalz

                                               Speyer

Noritaka Minami, A504 I
(Nagakin Capsule Tower), Tokyo,                MEDICUS –
                                               DIE MACHT DES
Japan, 2012                                                                                    Antonio Pérez Río, Portrait of the Artist at his
                                                                                               Easel, aus der Serie Masterpieces, 2017

                                               WISSENS
Weil am Rhein                                  FÜHRUNG                                         Ludwigshafen

HOME STORIES
                                               FREITAG, 13. MÄRZ 2020, 15:30 UHR
                                               Speyer, Historisches Museum der Pfalz

FÜHRUNG                                        Kosten 13,50 Euro (ermäßigt)                    BIENNALE
                                                                                               FÜR AKTUELLE
                                               Führung kostenfrei

DONNERSTAG, 12. MÄRZ 2020, 16:00 UHR
Weil am Rhein, Vitra Design Museum
                                               Noch bis zum 21. Juni 2020 zeigt das Histo-
                                               rische Museum der Pfalz mit »Medicus – Die      FOTOGRAFIE
Kosten keine                                   Macht des Wissens« eine kulturhistorische
                                               Ausstellung zur Geschichte der Medizin.
                                                                                               FÜHRUNG
Unser Zuhause ist Ausdruck unseres Le-         Ausgehend von Noah Gordons fiktionaler
bensstils und prägt unseren Alltag. Kurator                                                    FREITAG, 3. APRIL 2020, 16:00 UHR
                                               Erzählung beleuchtet die Ausstellung die
Jochen Eisenbrand führt die Besucher auf                                                       Ludwigshafen, Kunstverein Ludwigshafen
                                               Entwicklung des medizinischen Fortschritts
eine Reise in die Vergangenheit und zeigt,                                                     und Wilhelm-Hack-Museum
                                               vom Altertum bis in die Gegenwart. Kurator
wie sich gesellschaftliche, politische und                                                     Kosten »Pay what you want«
                                               Dr. Sebastian Zanke erläutert Zeugnisse aus
technische Veränderungen der letzten 100       rund 5.000 Jahren Menschheitsgeschichte
Jahre in unserem Wohnumfeld widerspie-                                                         Die Biennale für aktuelle Fotografie 2020 be-
                                               und unterschiedlichsten kulturellen Kon-
geln. Im Zentrum stehen aktuelle Themen                                                        leuchtet unter dem Titel »The Lives and Loves
                                               texten wie beispielsweise mesopotamische
wie knapper werdender Wohnraum und das                                                         of Images« die widersprüchlichen Gefühle, die
                                               Tontafeln und ägyptische Papyri, die jahrtau-
Verschwinden der Grenzen zwischen Arbeits-                                                     Fotografie in uns auslösen kann – von tiefer
                                               sendealte Gesundheitsrezepte überliefern,
und Privatleben sowie die Entdeckung der                                                       Begeisterung bis hin zu starker Skepsis. In
                                               oder römische Grabfunde, die verschiedene
Loftwohnung in den 1970er Jahren, aber                                                         den sechs unterschiedlichen Ausstellungen
                                               medizinische Berufe belegen. Die Leihgaben
                                                                                               in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg
                                                                                                                                                  Fotos: Noritaka Minami, Historisches Museum der Pfalz, Antonio Pérez Río

auch der Siegeszug einer ungezwungenen         kommen unter anderem aus den Uffizien in
Wohnkultur in den 60er Jahren und der Ein-                                                     werden zeitgenössische und historische Ar-
                                               Florenz, dem Pariser Louvre und zahlreichen
zug moderner Haushaltsgeräte in den 50er                                                       beiten von insgesamt 70 internationalen
                                               namhaften Häusern in Deutschland.
Jahren. Diese Umbrüche werden anhand von                                                       Künstler*innen gezeigt.
                                               Nach der Führung sind die Teilnehmenden
20 stilbildenden Interieurs veranschaulicht.                                                   Kurator David Campany führt zunächst durch
                                               zur Veranstaltung »SWR2 Zeitgenossen« ein-
Die ausgewählten Interieurs zeigen auch, in                                                    die Ausstellung »All Art is Photography« im
                                               geladen. Moderatorin Silke Arning spricht
welchem Maße die Gestaltung von Wohn-                                                          Kunstverein Ludwigshafen, die sich mit dem
                                               mit Mediziner und Autor Prof. Dr. Dietrich
räumen durch einzelne Gestalterpersönlich-                                                     Verhältnis der Fotografie zur Kunst auseinan-
                                               Grönemeyer.
keiten, aber stets auch durch Einflüsse aus                                                    dersetzt. Fotografie kann zur Dokumentation
Kunst, Architektur, Mode oder Set-Design                                                       der bildenden Künste dienen, gleichzeitig
beeinflusst werden.                                                                            besitzt sie die Fähigkeit selbst eine Form
                                                                                               künstlerischen Ausdrucks zu sein. Danach
                                                                                               geht es ins Wilhelm-Hack-Museum. Die Aus-
DIE TEILNAHME AN ALLEN                                                                         stellung »When Images Collide« zeigt eine
SWR2 KULTURSERVICE EXTRAS IST NUR                                                              Reihe aktueller künstlerischer Positionen,
MIT SWR2 KULTURKARTE UND ANMELDUNG                                                             die sich mit der Kombination von Bildern
MÖGLICH! TELEFON 07221/300 200                                                                 auseinandersetzen.
SWR2.DE/KULTURSERVICE
19

                                                                                                                                                                                                           Bomsori Kim

                                                                                                                                                                                                           Friedrich Hölderlin,
                                                                                                                                                                                                           Pastell von Franz Karl Hiemer (1792)

                                                                                                           Stadttheater Konstanz
                                                                                                                                                                                                           Marbach

                                                                                                                                                                                                           HÖLDERLIN,
                                                                                                           Konstanz
                                                                                                                                                           Emil Nolde, Friesenhöfe, 1936, Öl auf
                                                                                                                                                                                                           CELAN UND
                                                                                                                                                           Leinwand, 73 x 100 cm                           DIE SPRACHEN
                                                                                                           WEISMAN UND                                                                                     DER POESIE
                                                                                                           ROTGESICHT                                                                                      FÜHRUNG
                                                                                                           GENERALPROBE                                    Baden-Baden
                                                                                                                                                                                                           DONNERSTAG, 23. APRIL 2020, 17:30 UHR
                                                                                                                                                                                                           Marbach, Deutsches Literaturarchiv,
                                                                                                           FREITAG, 17. APRIL 2020, 17:00 UHR
                                                                                                           Konstanz, Theater                               DIE BILDER DER                                  Literaturmuseum der Moderne
                                                                                                                                                                                                           Kosten 5 Euro (ermäßigt)
                                                                                                           Kosten keine
                                                                                                                                                           BRÜDER                                          Führung kostenfrei

                                                                                                                                                           FÜHRUNG
                                                                                                                                                                                                           Barrierefrei
                                                                                                           Weisman hat seiner Frau am Totenbett ver-
Fotos: Stadttheater Konstanz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Nolde Stiftung Seebüll, Bonn 2019, DLA Marbach

                                                                                                           sprochen, ihre Asche nach New York City zu
                                                                                                                                                                                                           Begreift man als moderne Literatur, was
                                                                                                           bringen. Also macht er sich mit der Urne
                                                                                                                                                           DIENSTAG, 21. APRIL 2020, 18:00 UHR             sich keinem Geniekult mehr fügt und sich
                                                                                                           unterm Arm und seiner behinderten Tochter
                                                                                                                                                           Baden-Baden, Museum Frieder Burda               der Einsicht in eine Fragment gewordene
                                                                                                           Ruth auf den Weg. Mitten im Nirgendwo
                                                                                                                                                           Kosten 10 Euro (ermäßigt)                       Welt und das eigene Ungenügen stellt,
                                                                                                           haben sie sich verirrt, und es wird ihnen das
                                                                                                                                                           Führung kostenfrei, der Museumspass gilt für    dann zählt Hölderlin zu den ersten moder-
                                                                                                           Auto gestohlen. Sie treffen auf Rotgesicht,
                                                                                                                                                           dieses Angebot nicht                            nen Autoren. Die Ausstellung »Hölderlin,
                                                                                                           einen Indianer oder zumindest jemand, der
                                                                                                                                                                                                           Celan und die Sprachen der Poesie« stellt
                                                                                                           in Indianerfilmen mitspielt. Er könnte hel-
                                                                                                                                                           Was die Eltern Aenne und Franz Burda            Hölderlins Gedichte und ihre Wirkungen
                                                                                                           fen, doch Rotgesicht sieht in dem weißen
                                                                                                                                                           sammelten, förderte die Begeisterung der        aus unterschiedlichen Perspektiven in den
                                                                                                           Juden den Unterdrücker und verlangt Ge-
                                                                                                                                                           drei Brüder Franz, Frieder und Hubert für       Mittelpunkt: Was geschieht beim Lesen eines
                                                                                                           genleistungen. Ihr Konflikt gipfelt in einem
                                                                                                                                                           die Kunst. Von Max Beckmann über Ernst          Hölderlin-Gedichts mit uns? Wie wirkt ein
                                                                                                           wortgewaltigen und sprachwitzigen Duell
                                                                                                                                                           Ludwig Kirchner bis zu Gabriele Münter:         Hölderlin-Gedicht, wenn wir seine Wörter,
                                                                                                           mit ungewissem Ausgang.
                                                                                                                                                           Es ist der deutsche Expressionismus, dem        Silben und Vokale zählen, und wie, wenn
                                                                                                           Die SWR2 Hörer*innen sind zur Generalprobe
                                                                                                                                                           die Brüder ihre erste Begegnung mit Kunst       wir es in den Handschriften lesen? Welche
                                                                                                           dieses jüdischen Westerns von George Tabori
                                                                                                                                                           verdanken. Eine Leidenschaft fürs Leben         Hölderlin-Erfahrungen sind in Archiv und
                                                                                                           eingeladen, werden hinter die Kulissen des
                                                                                                                                                           entstand. Und gleichzeitig bestärkt und         Bibliothek überliefert? Das erfahren die
                                                                                                           Theaters Konstanz geführt und haben die
                                                                                                                                                           befeuert die Sammlung die drei Brüder           Teilnehmer*innen bei dieser Führung.
                                                                                                           Gelegenheit, Ulrich Herrmann, Autor und
                                                                                                                                                           auch, sich vom elterlichen Erbe zu emanzi-      Hinweis: Im Anschluss findet um 19:30 Uhr
                                                                                                           SWR Fernsehfilmredakteur, persönlich ken-
                                                                                                                                                           pieren und ihren eigenen Weg in die Kunst       die Veranstaltung »Zeitkapsel 58: 100 Jahre
                                                                                                           nenzulernen, der dieses Stück am Theater
                                                                                                                                                           ihrer Zeit zu finden. Die Ausstellung im        Marcel Reich-Ranicki« statt. Infos und Tickets:
                                                                                                           Konstanz inszeniert.
                                                                                                                                                           Museum Frieder Burda spürt den Wurzeln          DLA Marbach.
                                                                                                                                                           der Sammlungstätigkeit der drei Brüder
                                                                                                                                                           nach und zeigt zugleich die individuellen
                                                                                                                                                           Entwicklungslinien. Modern und expressiv
                                                                                                                                                           ist die Inszenierung der Ausstellung, die die
                                                                                                                                                           besondere Architektur des Gebäudes von
                                                                                                                                                           Richard Meier berücksichtigt.
Sie können auch lesen
Nächste folie ... Stornieren