GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV

GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
49. Jahrgang I Dezember 2019 I Heft 6




GOLF                         in Hamburg




ZKZ 6639   Ihr HAMBURGER GOLF VERBAND
GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
Jörg Ludewig,
Generalbevollmächtigter der Haspa und
Frank Krause,
Direktor Private Banking




Sicherheit und Vertrauen sind
der Kompass, mit dem wir
gemeinsam Ihre Ziele erreichen.
Unsere Stärke: höchste Beratungsqualität                   Ihr Partner für Vermögensanlagen:
kombiniert mit persönlicher Nähe                           das Haspa Private Banking
Hanseatische Tugenden wie Transparenz, Ehrlichkeit         Unsere Private Banking Betreuer stellen sich auf
und Zuverlässigkeit sowie vertrauensvolle, langfristige    jeden Kunden individuell ein. Eine Besonderheit
Kundenbeziehungen – das ist unser festes Fundament         ohne bestehendes Anlagevermögen in allen Fragen –
für sicheres, ganzheitliches Vermögensmanagement.          vom Vermögensaufbau über Risikoabsicherung
                                                           bis hin zu Immobilienmanagement und Nachlass-
                                                           planung. Auch für Unternehmer bieten wir spezielle
Unsere Philosophie: ganzheitlich beraten
                                                           Beratung, die finanzielle, steuerliche und rechtliche
Unsere Beratungsexpertise basiert auf einem ein-           Aspekte mit einbezieht.
fachen, effektiven Prinzip: Zuhören und Verstehen.
Gemeinsam definieren wir Ziele, eröffnen Handlungs-
spielräume und entscheiden über gemeinsame
Anlageschritte – Markt- und Lebenssituation stets
im Blick, damit das Vermögen sicher aufgehoben ist.

                                                           Kontakt
Unser Credo: Vermögenserhalt geht
vor Risiko                                                 Jörg Ludewig, Generalbevollmächtigter und
                                                           Frank Krause, Direktor Private Banking
Wir stellen Vermögenssicherheit an die erste Stelle,       Tel. 040 3579-3232
unsere Anlageempfehlung kennzeichnet sich durch            haspa.de/privatebanking
Risikovermeidung. Das bestätigen auch das Handels-
blatt und der Elite Report. Bereits zum 16. Mal in Folge
erhielt das Haspa Private Banking die Auszeichnung
„Bester Vermögensverwalter“ für eine herausragende
Expertise und Beratungsqualität mit besonderem Ver-
weis auf unsere Tradition des Bewahrens.
GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
Editorial


                                                                                                                              Gratis
                                                                                                                              Katalog




                                                                                                Tel. 0 46 51 / 8 30 01
                                                                                                350 exklusive Feriendomizile!
                                                                                                www.wiking-sylt.de


Liebe Leserinnen, liebe Leser,
eine ereignisreiche Saison liegt hinter uns. Der Höhepunkt im Amateurbereich
war, ohne Frage, das Final Four auf der topgepflegten Anlage des Golfclubs
Gut Kaden. Die Damenmannschaft des Hamburger Golfclubs, um Shooting-Star
Esther Henseleit, qualifizierte sich spät und errang einen respektablen, dritten
Platz. Falkensteins Herren sind in 2019 wieder erstklassig und werden alles
geben, damit auch sie im kommenden Jahr am Final Four, in Gut Kaden, teil-
nehmen werden.

Im Profibereich hat sich die Porsche European Open etabliert. Die Termin-
verlegung auf Anfang September hat sich positiv ausgewirkt. Durch eine
Pause auf der PGA-Tour haben nun auch die US-Profis die Möglichkeit, an
diesem Turnier teilzunehmen.

Das Jahr neigt sich dem Ende und es ist an der Zeit, allen Mitarbeitern und ehren-
amtlichen Personen, in den Clubs, zu danken. Ohne sie alle wäre ein
reibungsloser Ablauf, der immer größer werdenden Aufgaben, nicht möglich.

Im Namen des gesamten Präsidiums wünsche ich Ihnen, liebe Leser,
ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute in 2020.

Ihr




Sven Trulsen (Präsident HGV)

                                                                                                 Winterschnäppchen
                                                                                                   7 Tage buchen,
                                                                                                    nur 6 zahlen!
                                                                                                 (02. Nov. - 21. Dez.)

                                                                                                Dezember 2019            GOLF IN HAMBURG I 1
                                                                                     Wiking 60x265 GiH Oktober 2019.indd 1           16.10.19 16:49
GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
INHALT




                                                                          6       Vergleichskampf HGV vs. PGA of Hamburg
       SPORT
4      Esther Henseleit spielt auf der LPGA Tour

5      Hamburgs Ranglistenbeste

6      HGV Vergleichskampf HGV vs. PGA of Hamburg

8      Heines Kolumne
       Das ist los

8      „Round Table“

9      Hanseatic Eagles
       Kaderliste 2020
                                                                          18      Pro Corner
10     HGV Fortbildungen

12     Golf in Bildern
14     Hall of Fame
       Große und kleine Erfolge
       zusammengestellt von Ehrhard J. Heine

16     Golf Punk
       10 Schlechte Lagen

18     Pro Corner
       Esther und David holen Meistertitel

20     Impressum                                                          35      Unsere Clubs Aktuell




    Zwischenruf


Pilotprojekt                                                           – wir fördern Artenvielfalt“ statt. Hochkarätige Referenten, wie
                                                                       dem Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann oder dem Vizechef
Klimawandel: Weniger Insekten, weniger Blühpflanzen. Unserer           des Naturschutz-Bundesamtes (BfN) Thomas Graner, dozierten
Natur geht es nicht gut! Es wird nicht reichen, wenn Imker Körbe       zum Thema.
aufstellen, wenn wir Blühstreifen anlegen, vielmehr sollten Land-
wirte und Minister sich um die Restnatur kümmern und sich für          Bei diesem Symposium ging es um eine engere Abstimmung von
deren Erhalt und die Förderung der Artenvielfalt einsetzen – so, wie   Clubs, Verbänden und dem Ministerium, um Motivationen und
schon einige vorbildlich geführte Golfanlagen!                         eine gewünschte Biodiversifikation. Wie könnte eine entspre-
                                                                       chende zielgruppengerechte Ansprache aussehen? Wie sehen per-
Im November fand in Ludwigsburg das erste Umweltsymposium des          fekte Programme aus, wie sind Konflikte zwischen Sport und
Baden-Württembergischen Golfverbandes „Lebensraum Golfplatz            Naturschutz abzubauen? Für den Golfsport ist der Naturraum von



2 I GOLF IN HAMBURG     Dezember 2019
GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
20         Pro Corner
           Pro Tipp: Strukturiertes
           Wintertraining mit Stefanie                                                                                                  In zwei Jahren wird gejubelt:

21         PGA Hamburg Meistertitel und                                                                                                 Europäischer
                                                                                                                                        Sporthöhepunkt unter
           Rangliste Order of Merit

           Wettspielergebnisse
                                                                                                                                        blau-weißem Himmel
22

26         Zu Gast bei
           Herbert Weise
                                                                                                                                        Nach 2018 in Glasgow und Berlin wird zum zweiten Mal
28         Unsere Clubs                                                                                                                 diese großartige Europameisterschaft durchgeführt,
           Das ist los                                                                                                                  diesmal in München.

35         Unsere Clubs                                                                                                                 Neben Golf stehen bei den „European Championships“
           Aktuell                                                                                                                      fünf weitere Sportarten fest, bei denen ebenfalls euro-
                                                                                                                                        päische Meistertitel vergeben werden: Turnen, Rudern,
                                                                                                                                        Leichtathletik, Radsport und Triathlon.

                                                                                                                                        Bei dieser Europameisterschaft vom 11. bis 21. August
                                                                                                                                        2022 kämpft die europäische Tour-Elite der Damen und
                                                                                                                                        der Herren erstmals auch um Weltranglistenpunkte.
                                                                            4 9 . Jah r gan g I Dezember 2019 I Heft 6




                 GOLF                                            in Hamburg




                                                                                                                                        „Dass München den Zuschlag für diese großartige Euro-
                                                                                                                                        pameisterschaft erhalten hat, ist für den Golfsport eine
                                                                                                                                        fantastische Sache. Besonders freut mich, dass Golf
                   Z KZ 6 6 3 9                Ihr HAMBURGER GOLF VERBAND
                                                                                                                                        unter den verschiedenen Sportarten auch seinen Platz
                                                                                                                                        im frei empfangbaren Fernsehen finden wird. So wird ein
           2_GiHH Dezember 18.11.2019.indd 1                                                                     22.11.19 13:16




           Foto: GC Ahrensburg
                                                                                                                                        Tour-Event der European Tour und der Ladies European
                                                                                                                                        Tour für die breite Öffentlichkeit zu sehen sein“, kom-
                                                                                                                                        mentiert der Präsident des DGV, Claus M. Kobold, diese
                                                                                                                                        gute Nachricht über den Zuschlag dieser hochkarätigen
                                                                                                                                        Sportveranstaltung.
großer Bedeutung. Schon dadurch ist ein beidseitiges Interesse von
                                                                                                                                        Auch der Präsident des Bayerischen Golfverbandes,
Naturschutz und Sport an erfolgversprechenden Lösungsansätzen
                                                                                                                                        Arno Malte Uhlig, ist begeistert: „Wir werden mit 18 satten
bedingt.                                                                                                                                Grüns unter blau-weißem Himmel zwischen den Frau-
                                                                                                                                        entürmen und den Alpen ein großartiger Gastgeber sein
Ab 2020 sollten Golfanlagen ihre brachliegenden „Roughs“ so pfle-                                                                       und die Chance nutzen, kräftig für den Golfsport zu wer-
                                                                                                                                        ben“.
gen, dass sie zum Lebensraum für gefährdete Arten werden. Dort
fühlen sich bereits jetzt Fuchs und Hase, Fledermäuse, Eichhörn-                                                                        Auf welcher Anlage im Großraum München gespielt wer-
chen oder Greifvögel wie der Rote Milan sauwohl, da sie in diesen                                                                       den wird, stehe, laut Tobias Kohler, von der Olympiapark
Bereichen in Ruhe gelassen werden. Somit würden wir weitere                                                                             GmbH, noch nicht fest. Drei Plätze stünden in der enge-
wertvolle Lebensräume gewinnen und Golf wird seinem positiven                                                                           ren Wahl: Der Golfpark Gut Häusern, der GC Eichenried
                                                                                                                                        und der GC München Valley.
Image als „grüner“ Sport noch gerechter!                                                                                          EJH
                                                                                                                                                                                            EJH



                                                                                                                                                          Dezember 2019      GOLF IN HAMBURG I 3
GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
Sport




                     Esther Henseleit
                     spielt auf der
                     LPGA-Tour
                     Foto: Henseleit privat


                     Einen der heiß begehrten Startplätze für       die kommende Saison auf der nordame-          wusste ich, wo ich stehe. Bei den letzten
                     die lukrative Ladies Professional Golf         rikanischen Profitour in einer anstrengen-    Runden stand am Leader-Board immer,
                     Association Tour (LPGA) hat sich Esther        den Acht-Runden-Distanz (144 Löcher)          welcher Score für die Top 45 reicht. Mein
                     Henseleit, aus Varel (Kreis Friesland), in     auf der Anlage des Pinehurst Resort.          Spiel hat sich sehr solide angefühlt. Das
                     Pinehurst, gesichert.                          Damit geht, für die sehr selbstbewusste       Ziel war eher, noch ein paar Plätze gut zu
                                                                    Wahl-Hamburgerin, ein lang gehegter           machen, um einen besseren Status zu
                     Die 20-jährige Ausnahmespielerin, die erst     Traum in Erfüllung.                           bekommen.
                     zu Beginn des Jahres mit der Traumvor-
                     gabe von +7,1 ins Profilager wechselte,        Als beste Deutsche landete sie mit 575        Leider konnte ich meine Chancen, von
                     erspielte sich ihre Spielberechtigung für      Schlägen (+3) auf dem geteilten 30. Platz.    denen ich wirklich viele hatte, nur selten
                                                                    Die besten 45 Teilnehmerinnen haben           nutzen“, so die frühere Falkensteiner
                                                                    sich für die LPGA-Tour 2020 qualifiziert.     Amateurin.
                                                                    Die Chinesin Muni He siegte mit (-21) 551
                                                                    Schlägen, gefolgt von der Südkoreanerin       Drei weitere Spielerinnen des National
                                                                    Hee Young Park (554/-18).                     Teams Germany hatten es in dieses finale
                                                                                                                  Qualifikationsturnier geschafft. Während
                                                                    „Es ist bewundernswert, was Esther in         Olivia Cowan und Sophia Popov den Cut
                                                                    ihrem ersten Jahr als Profi erreicht hat.     nach sechs von acht Runden überstanden,
                                                                    Nachdem sie die Ladies European Tour in       war für Isi Gabsa, zu diesem Zeitpunkt,
                                                                    ihrem Rookie-Jahr im Sturm genommen           Schluss. Popov fehlte am Ende nur ein ein-
                                                                    hat, ist der aktuellen Nr. 2 Europas, der     ziger Schlag zum Erreichen der Spielbe-
                                                                    nächste Coup gelungen. Mit der Karte für      rechtigung für die LPGA Tour, bei Cowan
                                                                    die LPGA Tour steht ihr der Weg in die        waren es neun Schläge, die sie zu viel auf
                                                                    absolute Welt-Elite offen! Ich bin mehr als   der Score-Karte notieren musste, um unter
                                                                    zuversichtlich, dass Esther auch in der       die Top 45 und Schlaggleiche zu kommen.
                                                                    amerikanisch-koreanisch dominierten           Insgesamt hatten, während der drei Qua-
                                                                    Konkurrenz bestehen wird“, sagt Marcus        lifikationsturniere (Stage I, Stage II und
Foto: Presse stebl




                                                                    Neumann, Vorstand Sport des Deutschen         Final Stage) für die LPGA Tour, mehr als
                                                                    Golf Verbandes (DGV).                         600 Spielerinnen versucht, sich die Tour-
                                                                    Und Esther meint: „Die letzten Wochen         Karte zu sichern. Das Auswahlverfahren
                                                                    waren schon sehr anstrengend, aber jetzt      wird mit insgesamt 16 Runden und 288
                     Olivia Cowan hat in den USA die Stage II im    freue ich mich, am Ende die Karte             gespielten Löchern, zu den härtesten, der
                     Qualifying Tournament zur LPGA Tour gewonnen   geschafft zu haben. Nach jeder Runde          Welt, gezählt.                         EJH

                     4 I GOLF IN HAMBURG      Dezember 2019
GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
Hamburgs Ranglistenbeste
(gewertet wurden relevante Turniere wie z.B einzelne Liga-
sowie Ranglistenturniere der Clubs + die Hamburger Einzel-
                                                                                 —
meisterschaft)                                                     Single-hand watches
AK offen (w/m)		                                    Punkte
Wehle, Deborah                 (Walddörfer)              230
Michow, Jil-Carolin            (Walddörfer)              187
Holzmüller, Lisa               (Ahrensburg)              169
Ellis, Franziska               (Falkenstein)             145
Kaeding, Julia                 (Walddörfer)              103
Engelmohr, Connor              (Falkenstein)             269
Westermann, Philipp            (Falkenstein)             257
Holst, Federico                (Falkenstein)             222
Bauer, Simon                   (Pinnau)                  208
Brinckmann, Robin              (Ahrensburg)              138

AK 30 (w/m)
Ellis, Franziska               (Falkenstein)             366
Schaffer, Anne Laura           (Walddörfer)              342
Wehle, Deborah                 (Walddörfer)              342
Merk, Kristin                  (Walddörfer)              269
Westermann, Philipp            (Falkenstein)             400
Lebrecht, Moritz-Alexander     (Wendlohe)                316
Keller, Thomas                 (Wentorf)                 277
Auls, Jamie Douglas            (Wentorf)                 274
Ellis, Marc                    (Treudelberg)             265
Gudert, Philipp                (Walddörfer)              253
Koch, Christopher              (Wendlohe)                229
Siert, Kim                     (Holm)                    188
Nauendorf, Tobias              (Treudelberg)             178

AK 50 (w/m)
Fischer-Zernin, Julia          (Falkenstein)             343
v.d. Schalk, Dr. Ines          (Walddörfer)              342
Denkner, Ulrike                (Wendlohe)                323
Frank, Tanja                   (Wentorf)                 200
Basche, Ines                   (Holm)                    198
Timcke, Myong OK               (Treudelberg)             190
Domin, Christian               (Falkenstein)             387
Hilbrig, Ralf                  (St.Dionys)               361
Jacobs, Guido                  (Holm)                    301
Noldt, Karlheinz
Fürst, Armen
                               (Wendlohe)
                               (Lutzhorn)
                                                         289
                                                         267
                                                                     City Edition
Pagel, Veit
Kühl, Hans-Dietrich
                               (Falkenstein)
                               (Hittfeld)
                                                         264
                                                         224          Hamburg
Roggenbau ,Kai                 (Wendlohe)                216
Trulsen, Sven                  (Wendlohe)                189    Ein einzigartiges Sammler-
Burschberg, Oliver             (Wendlohe)                184
                                                                    stück für Uhren- und
AK 65 (w/m)
Wetzel, Ursula                 (Wendlohe)                 351
                                                                    Hamburg-Liebhaber
Heuer, Elke                    (Wendlohe)                292
Friedrich, Barbara             (Wendlohe)                259                     
Heine, Marion                  (Walddörfer)              200
Huber, Marlis                  (Wendlohe)                188      Limitiert auf 10 Stück.
Schilling, Dörte               (Wendlohe)                 135     Exklusiv in Hamburg bei
Noldt, Karlheinz               (Wendlohe)                368
Friske, Reinhard               (Walddörfer)              366
Bae, Dong-Ho                   (Pinnau)                  364
Ninic, Zeljko                  (Wendlohe)                329
Pagel, Hanns-Joachim           (Falkenstein)             299
Tiffert, Achim                 (Holm)                    290
Braumüller, L.-Hendrik         (Walddörfer)              229

                                                                Dezember 2019   GOLF IN HAMBURG I 5
GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
Sport




                                            Vergleichskampf
                                      HGV vs. PGA of Hamburg




Die siegreichen Amateure mit dem PGA-Team: Gunnar Levsen, David Britten, Florian Jordt, Christopher Carstensen, Niklas Adank, Hendrik Beins,
Jens Weishaupt, Sean Fitzgerald, Benjamin Frentzel, Niklas Wieck
6 I GOLF IN HAMBURG    Dezember 2019
GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
Der HGV holt den Henkelpott zurück!    Das Team um Philipp Westermann (HGC),
   Anfang Oktober ging der Traditions-    Johannes Viehhauser (Wendlohe), Conner
   wettkampf der zehn Professionals der   Engelmohr (HGC), Jan Nebe (Treudel-
   PGA of Hamburg gegen die HGV Ama-      berg), Nick Neukirchner (HGC), Jamie Auls
   teure, im Golfclub Hamburg Treudel-    (Wentorf), Maxi Breuell (Treudelberg),
   berg, mit dem besseren Ende, 12:8      Basti Sliwka (HGC), Felix Rüss (HGC) und
   Punkte, für die Amateure, zu Ende.     Henrik Stoffersen (Ahrensburg) spielte
                                          stark auf und war schon nach dem Four-
                                          ball Vierer mit 3 zu 2 Punkten in Front.

                                          Nach den Foursome Vierern behaupteten
                                          die HGV Amateure den Punktvorsprung
                                          und gingen mit 5 ½ zu 4 ½ in die 10 Sin-
                                          gle-Matches.

                                          Hier machten die HGV-Jungs dann alles
                                          klar und am Ende stand der 12:8 Erfolg zu
                                          Buche. Eine echt starke Leistung! Fand
                                          nicht nur der Mannschaftskapitän der HGV
                                          Amateure, Jens Weishaupt. „Wir danken
                                          den Professionals der PGA of Hamburg
                                          für den tollen Wettkampftag und freuen
                                          uns darauf, auch im kommenden Jahr    denx 170_2017.indd 1
                                                                            Golf_60                     07.02
                                          Henkelpott zu verteidigen.“            JW

Jens Weishaupt, Gunnar Levsen



                                                                              Campbell 71x265.indd 1   29.01.18
GOLFin Hamburg - Hamburger Golf Verband eV
HAMBURGER GOLF VERBAND Heines Kolumne

                                                                                              „Round Table“
                            Das ist los!                                                      Am Saisonende setzten sich Mannschafts-
                                                                                              kapitäne und Spielführer zum Meinungs-
         Die Tage sind kürzer, die Temperaturen niedriger.
                                                                                              austausch, am runden Tisch, zusammen.
   Der Wille aber, golfspielenderweise den Alltag, das Wochenende
        auf dem Platz zu sein, hat sich in den letzten Jahren,                                Eingeladen hatte Landessportwart Thomas
               dank der milden Winter, durchgesetzt.                                          Lander alle Vereinsvertreter, nur wenige
                                                                                              Clubs verzichteten auf die Chance, mit ihren
 Riesige Laubhaufen haben die Greenkee-         So läuft das dann meist ja bis zum Neu-       Repräsentanten die sportliche Zukunft mit zu
 per auf den Fairways zusammengepus-            jahrsempfang. Da lauscht dann jeder           gestalten. In straff organisierten Meetings
 tet. Zum kompostieren werden sie               gespannt der Rede des Präsidenten, trifft     trafen sich, im Stundentakt, die Kapitäne der
 abtransportiert und liefern, sorgfältig        den Rest der Welt, der gerade mal nicht       Gruppen AK 65, AK 50, AK 30 und AK offen,
 mit Grasschnitt gemischt in zwei Jahren        SA oder in südeuropäischen Gefilden           um die abgelaufene Saison Revue passieren
 einen wertvollen Humus. Und wir Gol-           überwintert, plauscht beim Glas Sekt          zu lassen und gewünschte Veränderungen,
 fer sind froh, wenn die Spielflächen von       über dies und das. Gesprächsthema             für die kommende Saison, zu diskutieren.
 der Blattpracht der Buchen, Kastanien,         könnten dann die schon frischgedruck-         Ebenfalls dabei waren die eingesetzten
 Birken, Eschen, Eiben, Eichen, Weiden,         ten Spielpläne sein oder auch die Neuan-      Obleute, die während der Saison erste
 Ahorn und den Linden, schon wegen der          schaffung eines Putters, den man auf der      Ansprechpartner der Kapitäne sind.
 besseren Belüftung der Gräser, befreit         Hanse Golf zu finden erhofft.                 Die Themen und Wünsche in den Altersklas-
 werden. Denn der „aufgeräumte“ Platz           Oder aber man gibt neue Erkenntnisse aus      sen sind, naturgemäß, sehr unterschiedlich.
 ermöglicht ein zügiges Spiel und erspart       dem Golftrainings-Video preis, das man        Vieles wurde ausführlich diskutiert, daraus
 lästiges, oft erfolgloses Ballsuchen.          seit Weihnachten intensiv durcharbeitet       entwickelte Vorschläge und mögliche
 Neben dieser unerlässlichen                                  um endlich den langersehn-      Lösungen werden nun zur Umsetzung dem
 derzeitigen Hauptarbeit des                                  ten Durchbruch zu schaffen.     Sportausschuss weitergeleitet, endgültige
 Greenkeepings – ein parkar-                                  Schließlich haben auch die      Entscheidungen werden dann im Januar
 tiger Platz bringt es im Jahr                                Golflehrer mal eine Pause       getroffen. So wurde, unter anderem,
 auf gut 600 bis 700 m³ Laub,                                 oder sie sind mit einer klei-   gewünscht, dass die Ergebnisse in den AK-
 das die Menge von zehn                                       nen Gruppe auf Trainings-       Ligen mit dem gleichen Punktesystem für
 40-Fuss-High-Cube-Contai-                                    reise an der Costa del Golf.    den Auf- und Abstieg, wie in der DGL, gewer-
 ner ausmacht – richten die                                   Der klare Vorteil dieser        tet werden. Der Club-„Tagessieger“ erhält 5
 dienstbaren Clubangestellten                                 Variante: Training unter        Punkte, der Letzte einen Punkt. Dadurch
 bereits die Wintergrüns her.                                 den Augen des Pros schließt     werden die Ligen sportlich und spannender.
 Wintergrüns stehen ja                                        Fehler aus und wenn es dort     Die Qualifikation zum „Final 8“ wie auch dem
 immer unmittelbar mit Daunenwesten,            auf die Golfrunde geht, hat man meist         „Final 4“ bleibt bei der Berechnung nach CR.
 Fäustlingen, Pudelmützen, Schal, wär-          schon allerbeste Spielbedingungen.            Es wird nun geprüft, ob die Software diese
 mende Skiunterwäsche, Handwärmer und           Steht dann zum Jahresbeginn noch die          Bewertungskriterien ermöglicht. Dieses Sys-
 Glühwein in Verbindung. Spieltechnisch         Mitgliederversammlung an, hat auch            tem würde dann vom Sportausschuss ver-
 muss man sich umstellen: Schon das             mal der Gesamtvorstand seinen Auftritt        abschiedet.
 Anspielen funktioniert nur mit dem fla-        im Clubhaus.                                  Auch die angesetzten Ranglisten-Spiele der
 chen Chip, der Puttstil ist anzupassen und     Die Termine für die Regelabende passen        Saison wurden, intensiv, diskutiert. Raphael
 der Balllauf auf gefrorenem Boden, ist alles   diesmal erheblich besser und sind schon       Ehret, Obmann der AK 30 berichtete über
 andere als berechenbar.                        im i-Phone eingespeist. Schließlich will      unterschiedliche Teilnehmerzahlen bei die-
 Bis Weihnachten fahren ja viele Club-Res-      man sich noch einmal schlau machen,           sen, von den Clubs angebotenen, Ranglis-
 taurants nur mit halber Kraft. Immer ein       was eigentlich Ready Golf ist. Letztlich      ten-Turnieren. Während die Turniere von den
 heißes Eisen für Vorstände, tragbare           ist es bis zum Osterfeuer auch nicht          AK 50, AK 30 sowie der AK offen Spielern
 Lösungen für die Mitglieder und dem            mehr lang und damit steht dann auch           guten Zuspruch fanden, war die AK-65-Ge-
 Pächter anzubieten. Letztlich darf doch        schon das Auftakt-Turnier auf den             neration weniger aktiv. Bevor man Entschei-
 auch das Service-Personal und der Chef         gerade eröffneten Sommergrüns an.             dungen zur Absetzung dieser Wettspiele
 der Küche mal Urlaub von der 7-Tage-           Damit wären wir auch schon wieder in          fällt, wird gebeten, künftig mehr Werbung für
 Woche einer langen Golfsaison machen.          der regulären Spielzeit und die Zeit, in      diese Turniere zu machen. Das Punkte-Sys-
 Ein „Notdienst“ mit Kaffeemaschine und         der viel los war, liegt hinter                tem der Ranglisten wird, entsprechend der
 einer schlichten Tagessuppe tut es schließ-    uns.                                          Teilnehmerzahl, pro Turnier, neu überarbei-
 lich auch mal.                                                                               tet. Nach über drei Stunden Diskussion ging
                                                                                              man, mit dem Ergebnis, auseinander, dass
                        von Ehrhard Heine, Golf Redakteur                                     2019 sehr gut gelaufen sei sowie 2020 noch
                                                                                              besser würde?!                Thomas Lander

 8 I GOLF IN HAMBURG       Dezember 2019
Kader       Hamburger Golf Verband

                 Kadernominierung 2020 der Hanseatic Golf Union
16 PLUS KADER JUNGEN                          16 PLUS KADER MÄDCHEN

Vorname        Name            Golfclub       Vorname           Name            Golfclub
Anton          Albers          HGC            Julia             Bäumken         Altenhof
Fredrik        Strandberg      HGC            Mia Lena          Hoffmann        Altenhof
Jan            Nebe            Treudelberg    Leonie            Wulfers         HGC
Simon          Bauer           Pinnau         Theresa           Quasdorf        HGC
Nick           Neukirchner     HGC            Emilia            Schildt         HGC
Nils           Meineke         Hittfeld       Stina             Voigt           LTGK
Fabius         Wenzlawek       Fehmarn
J.T.           Lutter          HGC
Lasse          Lehmann         Lohersand
Jon            Wucherpfennig   Wendlohe
Patrick        Hauschild       Wendlohe
Paul           Bauer           Pinnau
Bo             Reder           HGC




LANDESKADER JUNGEN                            LANDESKADER MÄDCHEN

Vorname        Name            Golfclub       Vorname           Name            Golfclub
Carl           Lamcke          Kitzeberg      Leonie            Breutigam       HGC
Florian        Riedel          Treudelberg    Susanna           Brenske         HGC
Emil           Albers          Buchholz       Eline Charlotte   Dohrendorf      HGC
Bruno          Galling         Ahrensburg     Philipa           Gollan          LTGK
Lasse          Wiedbrauk       HGC            Victoria          Hoffmeister     Altenhof
Justin         Wiehl           Treudelberg    Florentine        Hoyer           HGC
Christian      Kühl            Hittfeld       Emilie            Von Finckenstein HGC
Colin          Bollo           HGC            Anna              Wendelstadt     HGC
                                              Leonie            Wulfers         HGC



ENTWICKLUNGSKADER JUNGEN                      ENTWICKLUNGSKADER MÄDCHEN

Vorname        Name            Golfclub       Vorname           Name            Golfclub
Felix          Wegertseder     Ahrensburg     Fenja             Diercks         HGC
Scott Donald   Bollo           HGC            Leonie            Berg            HGC
Leif Ove       Breede          HGC            Lisa              Hillebrand      HGC
Cedric         Klein           Kitzeberg      Leonie            Krauße          HGC
Johan          Koeberer        Holm           Sophia            Matthiessen     HGC
Nico           Kregler         Hittfeld       Sophia            Mucha           Brunstorf
Felix          Schichtel       Großensee      Victoria          Schuldt         HGC
Jan Frederik   Eckhard         Hittfeld       Victoria          Stoll           HGC
Leander        Neuhaus         Wendlohe
Alexander      Hoffmeister     Altenhof

Landestrainer Jungen: Jens Weishaupt          Landestrainerin Mädchen: Esther Poburski


                                                                    Dezember 2019   GOLF IN HAMBURG I 9
DER HAMBURGER GoLF VERBAND UND SEINE PARTNER




10 I GOLF IN HAMBURG   Dezember 2019
Anzeige                                                          Unsere Partner                HAMBURGER GOLF VERBAND




       INSPIRIEREND                                             ZUVERLÄSSIG                                    BESONDERS
   Wir kreieren Ihre Reisen - ganz individuell,           Ob Sie spontan ein Zimmer umbuchen           Ob Chauffeur-Service oder den Aufenthalt in
      aus vielen kleinen und großen Ideen.                oder einen Flug verschieben möchten:         einer exklusiven Airport Lounge bis hin zur
   Wir machen besondere Erlebnisse möglich -               Wir finden immer eine gute Lösung.                     privat geführten Tour:
        ganz nach Ihren Vorstellungen.                   Denn wir sind nicht nur vor, sondern auch       Mit persönlichem Engagement designen
                                                        während Ihrer Reise ganz und gar für Sie da.     wir jedes gewünschte Detail Ihrer Reise.




  „UNSERE WERTE PRÄGEN UNSERE LEISTUNGEN“                              HANSE TRAVEL SERVICE               Wir freuen uns auf Sie 040 - 369 777 20

   Ihr Ansprechpartner für Golf-, Privat- und Geschäftsreisen    www.hanse-travel-service.de    Landungsbrücken/Baumwall Schaartor 1 20459 Hamburg




                                                                                                           Dezember 2019      GOLF IN HAMBURG I 11
Golf in Bildern




12 I GOLF IN HAMBURG   Dezember 2019
Golf in Bildern




Dezember 2019   GOLF IN HAMBURG I 13
Sport         Hall of Fame



                                  HALL OF FAME
                                       Große und kleine Erfolge

 1973
                                       Platzarchitekt Harald Gratenau (Ahrensburg) und Doppelpreisgewinner Jürgen
                                       Burmeister (LTGC) waren beim Eröffnungsturnier der siebten Golfanlage im benach-
                                       barten Golfverband, dem Mittelholsteinischer GC Aukrug, stolz auf ihre Erfolge.
                                       Clubpräsident Werner Jüngst hatte 75 „Taufgäste“ eingeladen um die reizvolle
                                       Anlage an den Ausläufern des buckeligen Landschaftsschutzgebietes bei Hohen-
                                       weststedt vorzustellen. Die Rechnung wurde aber ohne Petrus gemacht, der mit
                                       einem Dauerregen aus pechschwarzem Himmel zum vorzeitigen Abbruch zwang.
                                       Im rustikalen Clubhaus wurde trotzdem kräftig gefeiert.

 1995

                                       Bei den Hamburger Junioren Meisterschaften in Hamburg Falkenstein kletterte
                                       Christoph Frass nach einer 69er-Rekordrunde aufs höchste Treppchen und gewann
                                       erstmals diesen Titel. Vor dieser dritten Runde führten noch Christoph Knothe (HGC)
                                       und Sung-Won Park aus St. Dionys. Mit einem Start-Ziel-Sieg holte sich die Kade-
                                       nerin Christina Schmidt den Pokal vor Constanze Stinnes und Stephanie Claus
                                       (beide HGC). Jüngster Teilnehmer war der elfjährige Dionyser Fokko Barth mit Han-
                                       dicap -17.

 1997
                                       Golfen und feiern stand zum 25. Clubjubiläum bei den Dionysern an. Zu neun Tur-
                                       nieren waren Mitglieder und Gäste eingeladen um auf dem Meistercourse auf Sta-
                                       blefordpunktejagd zu gehen. Am Freitag dem 13. Mai gelang dem 17jährigen Jan
                                       Gelinsky, Sohn des Spielführers Konrad, mit einem Hole-in-One, der totale Glücks-
                                       schuss. Zur großen Feier hatte Präsident Heinz-G. Steinhorst (Foto rechts) die bis-
                                       herigen Präsidenten: Karlheinz Peters, Gerd Kranich und Jürgen Jens eingeladen.


 1998
                                       Zum Wettspiel um den Spielführer-Wanderpokal waren auch „Spielausschussmit-
                                       glieder“ der norddeutschen Clubs in den Club Peiner Hof gebeten, die dann am
                                       Folgetag im Vierball auf die Runde gingen. Unter den 17 Spielführern setzte sich
                                       Dieter Bartholain (Peiner Hof) mit 39 Punkten durch, das Brutto holte Dieter Blunck
                                       (Sittensen) mit 28 Punkten vor Hans Pogadl (Pinnau) und Albrecht Schlange (WRGC).
                                       Pogadl spielte mit Partner Karl-Heinz Noldt eine Parrunde und gewann damit den
                                       Spielführer-Vierer vor Bob Hargreaves/Frank Winkler (Treudelberg). Im Gespräch
                                       Klaus Nens, Lutz Donner, Hans-Georg Geest.

 2004

                                       Anne-Laura Schaffer bildete mit ihren Mannschaftskameradinnen Emilie Garbe und
                                       Gardis Greger ein starkes Treudelberger Trio. Zwischenzeitlich hat es die Drei in alle
                                       Richtungen vertrieben: Während Anna-Laura erfolgreich im Damenteam der Wald-
                                       dörferinnen um sportliche Ehren kämpft, hat es Gardis in südliche Regionen ver-
                                       schlagen. Emilie hat unterdessen die Golfschläger verkauft und findet auf dem
                                       Rücken ihres Pferdes mehr Spaß.




14 I GOLF IN HAMBURG   Dezember 2019
L ASS . D IC H .                                                                                                      ...genieße ein
EI N R I CH TEN .                                                                                                 Candlelight
UND. EINLADEN. So lautet unser Motto, mit dem
wir bis zum Jahresende „DANKE“ sagen. Jeden Kun-                                                                    Dinner
den, der in unseren Service der maßgeschneiderten
Stil- und Einrichtungsberatung vertraut und mit uns
sein Einrichtungsprojekt realisiert, laden wir zu einem
exquisiten Candlelight Dinner für zwei Personen in
das [m]eatery bar + restaurant in Hamburg ein.




                                                                     VERTRAUEN SIE IN UNSEREN SERVICE
                                                                     DER STIL- & EINRICHTUNGSBERATUNG:
                                                                     •      Beratung Zuhause oder im Store
                                                                     •      Aufmaß-Service
                                                                     •      Farb- & Lichtkonzept
                                                                     •      Material-Konzept
                                                                     •      3D-Computer-Planung
                                                                     •      Musterservice
                                                                     •      Integration der vorhandenen Lieblinge
                                                                     •      Styling- & Deko-Tipps



D AN ISH D E S I GN S I NCE 1 9 5 2 | B O C O N C E P T- EXP ERIEN C E.DE
GROSSE ELBSTRASSE 39 22767 HAMBURG TEL. 040 380 876-0                           OFFIZIELLER PARTNER




                                                                                                      Dezember 2019   GOLF IN HAMBURG I 15
GOLFPUNK
        TOP TEN




                                                                                   HENRIK STENSON
                                                                                   WGC CA-CHAMPIONSHIP




SCHLECHTE 10
                                                                                           2009

                                                                                                       Sich in Miami bei-
                                                                                                       nahe komplett zu
                                                                                                       entblößen ist nichts




LAGEN
                                                                                                       Ungewöhnliches –
                                                                                                       in South Beach zu-
                                                                                                       mindest. Auf dem
                                                                                  Blue Monster Course von Doral ist ein
                                                                                  Beinahe-Striptease dagegen deutlich
                                                                                  außergewöhnlicher. Henrik Stenson
                                                                                  hielt das Entblößen dennoch für not-
                                                                                  wendig, schließlich war sein Ball
                                                                                  nach einem verzogenen Drive an
                                                                                  Loch 3 hinter einem Wasserhindernis
zusammengestellt von RÜDIGER MEYER                                                derart zum Liegen gekommen, dass
                                                                                  der Schwede durch tiefen Matsch wa-
Auch Major-Sieger finden sich ab und an auf Abwegen und glücklicherweise          ten musste, um seinen Ball ohne
                                                                                  Strafschlag spielen zu können. Dass
gilt auch für die Herren Tour-Pros Regel Nr. 9: „Der Ball wird gespielt, wie er   die Bilder um die Welt gingen und
liegt.“ Deshalb präsentieren wir in diesem Monat: die Top Ten der miesesten       Stenson seinen Tourkollegen Material
                                                                                  für Monate voller Hohn und Spott ge-
Lagen der Golfgeschichte.                                                         liefert hatte, dürfte selbstverständlich
                                                                                  sein. Weitaus weniger witzig fand die
                                                                                  Aktion allerdings sein Sponsor Hugo
                                                                                  Boss, denn just an jenem Tag hatte
                                                                                  Stenson am Morgen ein Paar Björn-
                                                                                  Borg-Boxershorts aus dem Koffer ge-
                                                                                  fischt nicht ahnend, dass sie wenig
                                                                                  später in aller Welt über die Bildschir-
                                                                                  me fl immern würden.



   16 I GOLF IN HAMBURG      Dezember 2019
GOLFPUNK
                                                                                                                                               TOP TEN
                             CARY
                          MIDDLECOFF
                         PALM BEACH ROUND
                             ROBIN 1952




                     9
                                Angesichts der Zuschauer-
                                massen bei Golfturnieren
                                passiert es nicht selten,                                                                       RORY MC ILROY
                                dass ein Ball mal ins Publi-                                                                 ACCENTURE MATCHPLAY




                                                                                                                             8
                                kum fl iegt. Selbst dass er                                                                          2014
                                den Weg in Gegenstände
                     oder in Kleidungsstücke fi ndet, ge-                                                                               Das Einzige, was bei Rory
                     schieht öfter, als man denkt. Aber                                                                                 McIlroys erster Runde im
                     wohl noch nie hatte es so bizarre Fol-                                                                             Accenture Matchplay 2014
                     gen wie beim ersten Palm Beach                                                                                     noch fehlte, war die Musik
                     Round Robin im Jahr 1952. In Füh-                                                                                  aus „Curb Your Enthu-
                     rung liegend verzog Cary Middlecoff                                                                                siasm“. Denn der Nordire
                     an der drittletzten Bahn sein Eisen 2                                                                   katapultierte sich an Loch 15 aus ei-
                     nach rechts und musste mit ansehen,                                                                     ner ausweglosen Situation in die
                     wie der Ball vom Vorgrün in die Ja-                                                                     nächste. Im Match gegen Boo Week-
                     ckentasche eines Zuschauers sprang.                                                                     ley versprang sein Drive in die Wüste
                     Offensichtlich hatte der Mann zuvor                                                                     und landete hinter einem tennisball-
                     noch nie ein Golfturnier besucht,                                                                       großen Stein, den er nicht wegneh-
                     denn ihn überkam das schlechte Ge-                                                                      men konnte, ohne den Ball zu bewe-
                     wissen und er rannte davon. Erst als                                                                    gen. McIlroy entschloss sich für die
                     andere Zuschauer empört schrien,                                                                        Methode „Augen zu und durch“ und
                     warf er den Ball auf der Flucht weg –                                                                   traf eine Fotokamera, dessen Besitzer
                     zwischen einige Steine. Die Offi ziel-                                                                  vor Schreck in einen Kaktus fiel. Nach
                     len entschieden, dass Middlecoff den                                                                    kurzer Suche fand McIlroy seinen
                     Ball von dort spielen musste, wo er                                                                     Ball schließlich in einer tiefen Erosi-
                     lag. Middlecoff spielte Doppel-Bogey,                                       Äußerst traurig: wenn die   onsrinne wieder. Er gab das Loch auf,
                     wurde nur Zweiter und war um 1.000                            Bachelorette keine Rose rausrücken will   machte aber eine Bahn später den
                     Dollar Preisgeld ärmer.                                                                                 Sack zu.



                         TIGER WOODS
                           BRIDGESTONE
                         INVITATIONAL 2006




                     7
                              Bis heute streiten sich die
                              Geister, ob es kühl kalkuliert
                              oder ein glücklicher Zufall
                              war, wie sich Tiger Woods in
                              der dritten Runde des Bridge-
                              stone Invitational aus einer
                     misslichen Lage manövrierte. An
                     Loch 9 hatte der Weltranglistenerste
                     seinen Drive nach rechts verzogen
                     und musste auf dem Weg zum Grün
                     eine hohe Baumreihe überwinden.
                     Sein mit dem Eisen 9 geschlagener
                     Ball stieg auf und flog und flog, als
                     hätte ihn Alan Shepherd auf dem
                     Mond geschossen. Er überflog die
                     Bäu me, eine Straße, die Tribünen, ei-
                     ne weitere Straße und landete schließ-
                     lich auf dem Dach des Clubhauses.
                     Ein Offi zieller stieg hinauf, fand den
                     Ball und Woods durfte mit einem Free
                     Drop aus 84 Yards Entfernung weiter-
                     spielen. „Ich habe keine Ahnung, wie-
                     so der Ball nicht im Aus war“, sagte
                     Woods nach der Runde verschmitzt.
FOTOS GETTY IMAGES




                     Die gleiche Frage stellte sich vermut-
                     lich auch Stewart Cink, der sich
                     Woods einen Tag später im Play-off        Kann kein Golfer gebrauchen: zwei linke Arme
                     geschlagen geben musste.



                                                                                                                         Dezember 2019    GOLF IN HAMBURG I 17
Pro Corner
Paul Archbold macht das Double perfekt

Die Hamburger Esther und David holen Meistertitel
Paul Archbold (Seddiner See) ist Deut-
scher Golflehrer-Meister 2019. Bei der
German PGA Teachers Championship,
auf den Plätzen von WINSTONgolf in
Gneven, setzte sich der 51-jährige Aust-
ralier in der Konkurrenz der Herren, sou-
verän, durch.

Das Turnier der Damen entschied die
Hamburgerin Esther Poburski für sich, bei
den Senioren setzte sich der Engländer
David Britten (An der Pinnau), durch.

Im Juni konnte Archbold bereits die PGA
Seniors Championship gewinnen. Nun
fügte er seiner sportlichen Vita einen wei-
teren Titel hinzu, in dem er mit Runden
von 72, 69 und 70 Schlägen das Double
perfekt machte und, souverän, in der Her-
ren-Wertung siegte. Er holte sich zum
zweiten Mal nach 2006 den DM-Pokal
und verwies Marcel Haremza und Tho-
mas Gögele auf die Plätze.



                                              Archbold spielte die großen Grüns perfekt an, seine Birdie-Chan-
                                              cen wurden mit brillanten Putts, auch aus der Distanz genutzt. Er
                                              ließ Thomas Gögele, der sich als härtester Verfolger zeigte, nie
                                              näher als zwei Schläge heran. Dass der sich am Ende Platz 2
                                              doch noch mit Marcel Haremza teilen musste, hatte seine
                                              Gründe. Einerseits verlor Thomas auf den Löchern 15, 16 und 18
                                              drei Schläge. Zum anderen lochte Haremza an Bahn 18 zum
                                              Eagle ein. Dennis Küpper kam nach einer 75er-Finalrunde als
                                              Nummer 4 ins Clubhaus.

                                              „Ich habe in diesem Jahr viel trainiert und bin sehr stolz auf diesen
                                              Titel“, so der Champion: „Es ist phantastisch, dieses Turnier nach
                                              so vielen Jahren wieder gewinnen zu können – ich war, so oft, so
                                              nahe dran.“ Seinen Jahrgangs-Kollegen versichert er übrigens:
                                              Auf Titeljagd geht er auch in den nächsten Jahren in der Herren-
                                              Konkurrenz. „So lange ich eine Chance habe, zu gewinnen, werde
                                              ich im Feld der Herren an den Abschlag gehen. Ich liebe Golf!“

                                              Bei den Senioren der Ü50-Konkurrenz stand in diesem Jahr Oli-
                                              ver Eckstein als Titelverteidiger auf dem ersten Tee, doch dies-
                                              mal fand er in David Britten seinen Meister. Mit einer brillanten
                                              69er-Runde am Finaltag und gesamt 2 unter Par (73+72+69) ver-
                                              wies Britten Eckstein auf Rang 2 (70+73+72/-1). Durch ein Doppel-
                                              Bogey am letzten Loch verpasste der Titelverteidiger ein Ste-
                                              chen. Die Bronzemedaille brachte Michael A. McLean (Kassel)
                                              mit 74+68+74 unter Dach und Fach. Seine 68er-Runde am zwei-
                                              ten Turniertag war das beste Resultat des gesamten Turniers.
Britten, stolz auf den Pokal                  David kommentierte seinen Erfolg: „Ich habe mich sehr auf die-

18 I GOLF IN HAMBURG      Dezember 2019
Esther Poburski, Landestrainerin Hamburg                             David Britten, GC An der Pinnau


ses Turnier gefreut und mich auch intensiv vorbereitet. Dies ist     German PGA Teachers Championship 2019
mein erster Sieg bei einer Deutschen Meisterschaft und er            der PGA of Germany
bedeutet mir unheimlich viel.“
                                                                     Damen
Ein Gefühl, das sich irgendwann im Laufe des Nachmittags auch        Esther Poburski (Hamburg)                      +15 74 83 74 231
bei Esther Poburski manifestierte – allerdings erst eine ganze       Christine Germershaus (Deutschland)            +16 78 81 73 232
Weile nach ihrem finalen Putt. Die Deutsche Vizemeisterin des        Jacqueline Dittrich (Deutschland)            +16 72 80 80 232
Vorjahres war sich den ganzen Tag über eigentlich sehr sicher,       Wanda Fahrenkrog (Deutschland)                 +25 81 83 77 241
dass sie nur um den zweiten Platz spielt. Mit fünf Schlägen Rück-    Katharina Aberle (Deutschland)                +34 84 85 81 250
stand auf Jacqueline Dittrich war die Landestrainerin des Ham-       Lindsey Irvine (Schottland)                   +52 92 91 85 268
burger Golf Verbands in die Finalrunde gegangen und hatte auf        Cornelia Kisgen (Deutschland)                +62 98 92 88 278
den ersten drei Löchern bereits drei Bogeys kassiert. Damit rech-
nete sie auch in diesem Jahr, bestenfalls, mit der Silbermedaille.   Herren
Doch weil sie am letzten Grün aus sieben Metern zum Birdie           Paul Archbold (Australien)                    -5 72 69 70 211
lochte und Jacqueline Dittrich auf den letzten drei Spielbahnen      Marcel Haremza (Deutschland)                 Par 74 73 69 216
vier Schläge verlor, durfte Esther, wie schon 2007, den Pokal der    Thomas Gögele Deutschland                    Par 72 71 73 216
Gewinnerin entgegennehmen. „Ich bin sehr glücklich über diesen       Dennis Küpper (Deutschland)                     +1 71 71 75 217
Sieg – eine Deutsche Meisterschaft ist immer etwas ganz Beson-       Sebastian Buhl (Deutschland)                   +3 75 72 72 219
deres. Zumal auf diesen beiden wirklich großartigen Golfplätzen“,    Manuel Kempe (Deutschland)                     +3 73 72 74 219
meinte die frischgebackene Meisterin.
                                                                     Senioren
WINSTONgolf in Gneven, nahe Schwerin, war erstmals Austra-           David Britten (England)                        -2 73 72 69 214
gungsort der Deutschen Golflehrermeisterschaft.                      Oliver Eckstein (Deutschland)                   -1 70 73 72 215
                                                                     Michael A. McLean (England)                   Par 74 68 74 216
Sowohl der Links-Course als auch der Open-Platz präsentierten        Andrew MacDonald (England)                      +1 74 73 70 217
sich in Topform und das großartige Layout begeisterte die Pros,      Richard Volding (USA)                          +2 77 70 71 218
die sich in den drei Wettbewerben in Rekordzahl stellten. Insge-     Robin J. Welsby (England)                      +3 75 75 69 219
samt nahmen 156 Mitglieder der PGA of Germany teil.                  Glen Hutcheson (Südafrika)                     +3 74 72 73 219

                                                                                               Dezember 2019   GOLF IN HAMBURG I 19
Pro Corner
Unser Pro-Tipp

Strukturiertes Wintertraining – mit Eigenkontrolle
Viele Golfer wundern sich, dass sie im               Das Natürlichste wäre, den Ball
Turnier nicht das abrufen können, was                gedankenfrei zum gewünsch-
sie wirklich können. Sie haben viel trai-            ten Zielpunkt zu schlagen und
niert, sich vorbereitet und doch gelingt             dabei keine Schwunggedan-
es einfach nicht! Woran liegt das?                   ken zu haben. Gedanken über
                                                     die Bewegung und gleichzeitig
                                                     den Ball schlagen, funktioniert
                                                     selten und ist anstrengend.
                                                     Automatisieren, verinnerlichen
                                                     Sie Ihren natürlichen Schwung!
              Alles für Golfer.                      Es wundert mich, dass gerade
        www.all4golf.de                              das nicht geübt wird! Oft sehe
                                                     ich Golfer unter dem Aspekt ‘hit
         20.000 Artikel                             and hope‘ trainieren. Sie hoffen,
         alles sofort lieferbar                     weil sie ganz viele Bälle schla-
                                                     gen, sich zu verbessern. Im Ide-
         ✔ gratis Rücksendung
                                                     alfall ist es besser, mit voller
                                                     Aufmerksamkeit beim Ball und
                                                     nicht im Körper zu sein. Nur so
                                                     können Sie den Ball gut treffen.    Stefanie Eckrodt


                                                     Wie trainieren Sie erfolgreich?                Ausrichtung zur Körpermitte: Richten Sie
                                                     Sehen Sie genau dahin, wo Sie den Ball         Ihren Schläger, mit der geraden Schläger-
         Golf Versand Hannover GmbH                  treffen wollen. Möchten Sie ihre Bewe-         kopfunterkante beim Eisen bzw. der
      Kugelfangtrift 6b - 30179 Hannover
                                                     gung trainieren, optimieren oder ihr einen     Oberkante beim Holz/Hybrid, gerade zu
                                                     Feinschliff geben, dann tun Sie nur das.       Ihrer Wirbelsäule aus.
IMPRESSUM                                            Beschäftigen Sie sich dann, ausschließ-
Herausgeber: HAMBURGER GOLF VERBAND E.V.             lich, mit der Feinjustierung Ihres Körpers,    Ausrichtung des Körpers zum Ball: Rich-
Golf in Hamburg ist das Magazin des HGV              am besten gezielt und kontrolliert.            ten Sie Ihre Körpermitte, mittig, zum Ball
und seiner Mitgliedsclubs.
www.golfverband-hamburg.de                                                                          aus (wenn die Ballposition in der Mitte ist).
Magazin der „PGA of Hamburg“.                        Erfahren Sie dann das Gefühl, dass Sie
Der Bezug ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.         Ihren Körper, einfach, natürlich machen        Waggle und Sweetspot: Holen Sie mit
Redaktion: Oldesloer Str. 251, 22457 Hamburg         lassen und es funktioniert!                    dem Schläger vorher so aus, dass er wie-
Chefredaktion (v.i.S.d.P.): Ehrhard J. Heine (EJH)                                                  der an der gleichen Stelle, entschlossen,
Mitarbeiter dieser Ausgabe: GiH-Redaktionsteam,      Stehen, greifen, drehen und zuschlagen         zurückkommt, wo er stand. Damit über-
Clubkorrespondenten                                  - das kann jeder Golfer und macht es im        prüfen Sie, ob Sie den Ball wieder, exakt,
Titelfoto: Hamburg-Ahrensburg, Loch 12               Alltag unbemerkt, intuitiv. Diese Bewe-        im Sweetspot treffen würden. So entwi-
(Carl Schweinbach)
                                                     gungen entstehen als Reaktion. Integrie-       ckelt sich, zunehmend, eine lockere,
Fotoquellen „Hall of Fame“: GOLF amtliches Organ     ren Sie diese Alltags-Bewegungen in            dynamische und kontrollierte Bewegung
des Deutschen Golf Verbandes, GOLF IN HAMBURG
                                                     ihren Golfschwung! Der schnelle Lerner-        mit einem gesunden ‘Wohlfühlschwung‘.
Verlag/Anzeigen: L.A.CH. SCHULZ GmbH,
                                                     folg ist garantiert. Gedankenfrei-gezielt-
Mattentwiete 5, 20457 Hamburg
Tel.: 040/369 80 40, Fax: 040/369 80 444             treffen!                                       Sind Sie wieder auf der Driving Range,
info@lachschulz.de, www.lachschulz.de                                                               integrieren Sie diese, erlernten, Bewegun-
Geschäftsführung: Herbert Weise, Michael Witte       Praktische Übungen Diese vier Punkte           gen in Ihre Schlagvorbereitung. Sie wer-
Druck/Vertrieb: Silber Druck oHG                     gezielt, auch zu Hause, trainieren!            den Ihre Bälle, nun häufiger, punktgenau
Otto-Hahn-Straße 25, 34253 Lohfelden                                                                treffen! Dieses ist nur ein kleiner Auszug
Tel. 0561 / 52 00 7-0, Fax 0561 / 52 00 720
                                                     Hände am Griff: Lassen Sie Ihre Hände          an Bewegungen, mit denen Sie Ihren
info@silberdruck.de
                                                     den Griff so sortieren, dass Sie Ihren         natürlichen Schwung effizient, locker,
Erscheinungsweise: Golf in Hamburg erscheint
zweimonatlich im Februar, April, Juni, August,       Schläger voll im Griff haben. So schaffen      dynamisch, vor allem spielerisch, im Win-
Oktober, Dezember.                                   Sie es, den Schläger mit einem geraden         ter, auch zu Hause, entdecken können.
Beachten Sie bitte die Beilagen Castan, Hansegolf,   Blatt an den Ball zu stellen, eine Voraus-
Hamburger Kammerspiele (Teilbeilage)                 setzung, den Ball, in der Mitte und kna-                              Stefanie Eckrodt
und Golf Versand Hannover.
                                                     ckig, zu treffen.                                            (PGA Mental & Golftrainerin)

20 I GOLF IN HAMBURG           Dezember 2019
Dennis nimmt den                                                   PGA Landesverband
Meisterpokal wieder mit                                            Hamburg
Bei den Einzelmeisterschaften der PGA                              Order of Merit 2019
Hamburg konnte der Lutzhorner Dennis                               Wertung nach 6 Spielen (2 Streicher) + Einzelmeisterschaft
Lohrmann mit ausgeglichenen Runden                                                                                    Punkte
von 33+34+36= 103 Schlägen (über 3 x 9                              1 Dennis Lohrmann, Lutzhorn                       1.679,34
Löcher) seinen Titel auf dem Holmer Platz                           2 Benjamin Frenzel, LTGK                          1.508,30
verteidigen.                                                        3 Luisa Dittrich, Wentorf                         1.473,30
                                                                    4 Florian Jahn, Wendlohe                          1.108,30
Dabei war ihm der Lübeck-Travemünder                                5 Sean FitzGerald, Siek-Ahrensburg                   930,7
„Benni“ Frenzel dicht auf den Fersen. Mit                           6 David Britten, Pinnau                              801,7
einer 32 auf dem C-Course (2 Birdies 1 Eagle!) und dem Endre-       7 Dennis Meyerrose, Treudelberg                      691,7
sultat von 104 Schlägen spielte Frenzel den niedrigsten Score       8 Gunnar Levsen, Treudelberg                         486,7
des Tages und sicherte sich damit, klar, Platz 2 vor dem frisch-    9 Stuart McGregor, Wendlohe                          470,0
gebackenen Deutschen Seniorenmeister David Britten vom GC           10 Christopher Carstensen, Treudelberg               400,0
An der Pinnau, der auf 109 Schläge kam.                             11. Andy Jolly, Wendlohe                             345,0
(Weitere Resultate siehe Wettspielergebnisse)                       12. Arwed Fischer, HGC                                323,3
                                                                    13. Jakub Bouda, Steinhuder Meer                     320,0
                                                                    14. Calum Innes, Flottbek                             291,7
                                                                    15. Lea Martin Birch, Immenbeck                      280,0
                                                                    16. Florian Jordt, Treudelberg                       235,0
                                                                    17. Douglas Appleton, Weidenhof                      225,0
                                                                    18. Mark Boughton, Jersbek                           210,0
                                                                    19. Patrick Schubert, Walddörfer                     190,0
                                                                    20. Simon Falk, Adendorf                             150,0



Lohrmann-                                                    Die schönsten Golfreisen in alle Welt

Fitzgerald-
Vierer holt Titel
Bei den, über dreimal 9-Löcher, ausge-
tragenen Vierer-Meisterschaft auf dem
Platz Gut Glinde, konnte sich das Lutz-
horner-Ahrensburg-Siek-Team Dennis
Lohrmann/Sean Fitzgerald mit 33+36+33
(102) Schlägen gegen eine starke Kon-
kurrenz durchsetzen.                          Weihnachten/ Silvester 2019/20 an die Algarve  Maharaja‘s Express Indien-
                                              Rundreise-Jan./Febr. 2020  Golf-Saison-Eröffnung über Ostern an der Costa
Nur einen Schlag mehr benötigten Alex-        del Sol  U.S. Masters - Zuschauerreise über Ostern 2020  Irland - Luxuszug
                                              -Golf-Rundreise im Mai 2020  Rhein - Golf-Kreuzfahrt - Juni 2020  Golf &
ander Born/Benjamin Frenzel und das
                                              Culinarius Sylt - 27. Juni - 05. Juli 2020  Donau - Golf-Kreuzfahrt - Juli 2020 
Team Luisa Dittrich/Gunnar Levsen. In
                                              Ostsee - Golf-Kreuzfahrt - Aug. 2020  Arena di Verona - Aug. 2020  Kanada-
der ersten Runde konnte Proette Luisa
                                              Golf-Rundreise - Aug./Sept. 2020  Tegernsee mit Münchner Oktoberfest -
Dittrich am zweiten Loch den Ball vom         Sept. 2020  Japan Golf & Kultur- Rundreise - Okt. 2020  Australien Golf -
Tee im 101 Meter langen Par 3 im Loch         Rundreise - Nov. 2020  Weihnachten / Silvester 2019/20 in Abu Dhabi und
unterbringen. Für dieses Ass stiftete der     Oman  Ägypten - Golf & UNESCO-Weltkulturerbe-Rundreise mit Nil-Kreuz-
Club eine Pulle Sekt seiner Hausmarke         fahrt - Jan./Febr. 2021  Neuseeland & Fidschi Golf-Rundreise - März 2021 
Los ging es mit dem „klassischen Vierer“,
dann folgte der Vierer „Auswahldrive“ und       Gerne senden wir Ihnen die Detailprogramme per Post oder Mail zu
die letzten 9 Löcher wurden als „Vierball“                         Leading Golf-Tours  Allianz©
gespielt. (Alle Resultate sh. Wettspieler-
                                              Veranstalter: GolfculTour GmbH  traumreisen@golfcultour.de  0261 - 911 45 66
gebnisse)
                                                  und Golfreisen & Meer helmut.otto.faust@gmx.de  02163 - 987 59 30


                                                                                           Dezember 2019    GOLF IN HAMBURG I 21
WETTSPIELERGEBNISSE

  Hamburger gemischte                   1. Fischer´s Cup, Scramble          Silke Weirup                68     Pantzer, Michael                60
  Winterrunde                           Brutto                     Pkte     Brutto Herren          Schläge     Klimmer, Carl-Heinz/
                                        K. Roggenbau/Chr. Lau/S. Lau/       Klaus Schade                56     Klimmer, Ludwig                 61
  Teamwettspiel über 6 Runden           B. Roggenbau                 38     Dirk Lindhorst              57     Schweinbach, Carl/
  (Stand nach 1. Runde) Wertung         Netto                      Pkte     Rolf Diercks                58     Trillhaas, Henrik               62
  nach Stableford (8 aus 10)            R.    Diercks/M.     Lackner/A.                                        Röhl, Vincent/
  BRUTTO                  Punkte        Schröder/L. Lackner          57     Martinsgansturnier                 Zingelmann, Marcel              62
  Hamburg-Walddörfer         239        M. Matthes/H. Schröter/Dr. M.       Brutto                Schläge
  Hamburg-Treudelberg        205        Schröter/G. Matthes          56     Daniel Talleur/Andreas Bahr/       MARTINSGANS (TEAMMODUS)
  Gut Kaden                  193        E. Freytag/G. Kowalewski/Chr.       Martina Griefahn/                  Netto                   Schläge
  Gut Waldhof                186        Lau/S. Steinmeier            56     Wiebke Jolly                103    Holzmüller, Lisa/Pahl, Heike/
  Hamburg-Ahrensburg         184                                            Stephen Chmielewski/Klaus          Kleinke, Michael/
  GC Jersbek                  171       4. Wendloher Wiesn                  Schade/Michaela Witte/Jana         Hofmann, Annelore             87
  NETTO                   Punkte        Florida Scramble                    Hamann                      107    Güthe-Schröder, Marion/Kröger,
  Gut Waldhof                328        Brutto                      Pkte    Uwe Gerick/Bernard Goursaud/       Cornelia/Kux, Gerd-Wolfgang/
  Hamburg-Treudelberg        327        1. A. Koch/Chr. Koch/L. Brandt/N.   Dr. Hassen Sepehr/Doris Gerick     Krahnert, Bernd               91
  Hamburg-Walddörfer         323        Griesenberg                    47                                113   Weiler, Dr. Silke/Jensen, Tho-
  Hamburg-Ahrensburg         322        Netto                       Pkte    Netto                 Schläge      mas/Jastrembski, Rosa/Kars-
  Gut Kaden                  322        H.-J. Siebert/K. Löw/R. Siebert/    Klaus Heyer/Gunter Kowalew-        tens, Hella                   93
  GC Jersbek                 293        C. Löw                         57   ski/Sabine Heyer/Daniela Kowa-     Jungclaus, Swenne/Dannhauer,
                                        U.Gerick/U.Krettek/Dr.         H.   lewski                     86,7    Christel/Kleinke, Barba/Hassler,
  Walddörfer                            Sepehr/D. Gerick               55                                      Werner                        93
                                        C.      Sievers/J.   Laudan/N.      Treudelberg                        Hanisch, Christian/Klein, Klaus/
  Hamburger Oktoberfest                 Laudan/E. Bannöhr              54                                      Mertzenich, Joachim/
  Chapman-Vierer - Stableford;                                              Martinsgans                        Ackermann-Zilles, Karin       93
  18 Löcher                             Damen-Abschlussturnier              Vierer-Auswahldrive - Stable-
  Brutto                  Punkte        Brutto                     Pkte     ford                               Hittfeld
  Stamme, J./                           U. Radau/I. Gehrmann         22     Brutto                   Punkte
  Schmidt-Grimminger, V.       31       Netto                      Pkte     Dassel-Koschnik, Sabine/           6. Monatsbecher + Jahresbe-
  Woelcke, Cathleen-F./Kloster-         Elke Heuer/Barbara Friedrich 34     Koschnik, Anton              23    cher 9 Löcher, Stableford
  mann, Karla                 27        Mari Hutter/Annette Scholz 32       Timcke, Myong Ok/                  Vorgabenklasse : A (--- .. 36,0)
  Netto                   Punkte        H. Karczewski/E. Grein-Enxing27     Rusch, Ulrich                23    Punkte
  Nevado, C./Kielmann, S.     45                                            Netto                    Punkte    Moldenhauer, Wibke          21 (39)
  Hayes, M./Kilian, S.        39        Jahrespreis                         Thomsen, Michael/                  Winkler, Lars               15 (33)
  Jürgensen, B./Berk, B.      38        Brutto                      Pkte    Breuss, Marc                 43    Vorgabenklasse : A (--- .. 36,0)
                                        Louis Hugo Damm               30    Breuell, Reinhard/                 Jugend
  Querfeldein über 12 Löcher            Netto                       Pkte    Breuell, Margaret            37    Winkler, Bent                9 (27)
  Vierer- Zählspiel                     Markus Herrmann               35    Dassel-Koschnik, Sabine/           Vorgabenklasse : B (37,0 .. ---)
  Brutto                 Schläge        Nicholas Seidel               31    Koschnik, Anton              36    van Kuijk, Leon             10 (28)
  S.-P. Woelcke/C. Woelcke    65        Birgit Grassl                 29    Kretschmer, Ole/
  O.Puls/S. K. Shaminder      66                                            Kretschmer, Frederik         35    6. Monatsbecher + Jahresbe-
  Netto                                 Herren-Saisonabschluss und          Martinsgans (9 Loch)               cher 18 Löcher
  J. Bröker/C. Bröker         55        Villiera Cup                        Vierer-Auswahldrive, Stable-       Stableford
  P. K. Schmidt/K. Schmidt    59        Brutto                   Pkte       ford                               Brutto                     Punkte
  N. Woelcke/D.Woelcke        60        Arne Gebhardt              26       Brutto                   Punkte    Otte, Alexander                  35
  M.Goos/E. Goos              60        Netto gesamt             Pkte       Kampmann,        Werner/Athen,     Netto
  W. Warnholtz/U. Warnholtz 60          Michael Hobusch            40       Lucia                        10    Vorgabenklasse : A (--- .. 18,4)
                                        Netto bis HCP 16,0       Pkte       Netto                    Punkte    Derda, Kerstin                  36
  Martinsgans                           Manfred Holst              37       Wielga, Jürgen/                    Otte, Alexander                  41
  Vierer-Auswahldrive, Stableford       Dr. Thorsten Mohr          37       Schultz, Klaus               20
  Brutto                      Punkte    Dr. Gerhard Büttner        36       Thomsen, Jutta/                    Vorgabenklasse : A (--- .. 18,4)
  Gorny, Marc/Gerlach, Lucas 39         Netto ab HCP 16,1        Pkte       Thomsen, Jan                 19    Jugend
  v.d. Schalk, N./Schlatermund, K. 33   Michael Hobusch            40       Krüger, Margrit/Krüger, Jörg 18    Kühl, Christian                  32
  Netto                                 Vincent Kießling           37
  Gorny, Marc/Gerlach, Lucas 41         Nitesh Seth                33       Hamburg-Ahrensburg                 Vorgabenklasse : B (18,5 .. ---)
  Woelcke, D./Woelcke, N.         39                                                                           Schirmacher, Margareta          36
  Woelcke, S.-P./Woelcke, C. 38         Senioren-Saisonabschluss            Kreuz und Quer                     Seltmann, Dr. Stefan            34
  Yu, Xiangjiang/Zhou, Shiye 38         Brutto                     Pkte     Vierer mit Auswahltreibschlag
  v.d. Schalk, Dr. I./Schaar, A.  38    Willi Metz/Elke Heuer        28     Zählspiel                          Kreuz und Quer
                                        Netto                      Pkte     Brutto                  Schläge    Chapman-Vierer Zählspiel
  Hamburg-Wendlohe                      G. Kowalewski/                      Schweinbach, Carl/                 Brutto               Schläge
                                        Graf Guido v. Finckenstein   45     Trillhaas, Henrik            68    Cosmann, Oliver/
  Generationenvierer                    P. Meyer/H.-G. Beyer         33     Kappmeier, Jörg/                   Liebelt, Jürgen           88
  Brutto                      Pkte      R. Diercks/M. Lackner        32     Pantzer, Michael             69
  P.A. Hauschildt/H. Hauschildt 31                                          Keller, Frederik/                  Netto                   Schläge
  Netto                       Pkte      Querfeldeinturnier                  Keller, Dr. Alexander        69    Derda, Kerstin/Derda, Johann 59
  M.Till Kiendl/A. Kiendl       44      Brutto Damen         Schläge        Netto                   Schläge    Rohe, Andreas/Rohe, Andrea 67
  Dr. G.Lühmann/P. Lühmann 43           Gaby Reisgen              66        v.Ramin, M.-L./Ramin, L.M.   59    Reichard, Jürgen/
  L.H. Damm/N. Damm             43      Svenja Hotop-Uffmann      68        Kappmeier, Jörg/                   Reichard, Marion             72




22 I GOLF IN HAMBURG       Dezember 2019
A N Z EIGE




Hanse Golf 2020 –
Hier muss man mit dabei sein!
Auf der Hanse Golf kann der golfbegeis-       Volvo Krüll Arena, die das Golfwissen der               Service und Information. Neben zahlrei-
terte Besucher sich vom 14. – 16. Feb-        Besucher erweitern und Ihnen Hilfestel-                 chen bekannten Ausstellern werden sich
ruar 2020 bereits zum achtzehnten Mal         lungen für die neue Saison geben. Das                   auf der Hanse Golf 2020 viele neue Aus-
in Folge rund um den Golfsport infor-         Erlernte kann man dann gleich an den                    steller präsentieren, insbesondere die
mieren und die Sportart aktiv erleben.        verschiedensten Aktionsflächen und                      Golfladies werden in diesem Jahr auch
                                              Wettbewerben umsetzen und sein Kön-                     nicht zu kurz kommen.
Über 16.000 Besucher und mehr als 200         nen beweisen. Die Indoor Driving Range
Aussteller zieht das Golfevent des Nor-       wartet mit den neuesten Schlägern der                   Rüsten Sie sich für die kommende Saison
dens jährlich auf das Gelände der Ham-        namhaften Hersteller auf viele Test-                    auf der Hanse Golf 2020 und seien Sie ein
burg Messe.                                   schwünge. Neben der Golfausrüstung                      Teil dieser einzigartigen Veranstaltung!
                                              bieten die Stände der Golfhändler auch                  www.hansegolf.com.
Dieser Start in die neue Golfsaison ist ein
Pflichttermin für alle Golfer und solche,
die es werden wollen. Dabei sein ist alles!
Dieses olympische Motto gilt auch auf der
Hanse Golf.

Neue Erfahrungen machen und Interes-
santes erfahren – unsere Golfexperten
bieten stets spannende Themen in der
                                                                         Die Golfmesse im Norden




  Die Fakten                                                                     14. – 16.
                                                                                 FEBRUAR
   Veranstaltungsort:
   Hamburg Messe
   Halle A4 / Eingang Mitte
   Messeplatz 1
   20357 Hamburg                                              INFORMIEREN, SPIELEN & SHOPPEN
                                                        GOLFSHOPS // GOLFSIMULATOREN // EVENT-ARENA
   Eintritt:                                      INTERAKTIVE VORTRÄGE // REISEWELT // INDOOR DRIVING RANGE
   regulär 15 €
   ermäßigt 11 € – Ermäßigungsgut-                                              HANSEGOLF .COM
   scheine gibt es in Ihrem Golfclub              ✁
   oder erwerben Sie das vergünstigte                  Golf in Hamburg                                         1)
                                                                                                                    Gutschein gilt nur für 1 Person

   Online-Ticket auf www.hansegolf.
   com ab Dezember
                                                             4 EURO ERMÄSSIGUNG
   Öffnungszeiten:                                          MIT DIESEM GUTSCHEIN ERHALTEN SIE IHR TAGESTICKET
   14. – 16.02.2020                                            ZUM ERMÄSSIGTEN EINTRITTSPREIS VON 11 EURO
   Täglich von 10:00 – 18:00 Uhr                                      STATT DER REGULÄREN 15 EURO 1)
   Bleiben Sie am Ball auf
   www.hansegolf.com                                    HANSE GOLF // 14. – 16. FEBRUAR 2020
   und auf der Hanse Golf Facebook-                                HAMBURG MESSE HALLE A4, EINGANG MITTE
   Seite unter www.facebook.com/                                           TÄGLICH 10 – 18 UHR
   HanseGolf


                                                Anz_HG20_0719_Golf_in_Hamburg_125x170+3mm_rz.indd 1                                           31.07.19 10:11
                                                                                                        Dezember 2019            GOLF IN HAMBURG I 23
leisure golf

                                                   JETZT NOCH BESSER:
                                          Ikarus Slim Line
                                       Elektro Golftrolley


                                                                     e su ch  en
                                                                    B            f
                                                                        u n s au
                                                                    Sie         go lf
                                                                             se
                                                                   der Han ,
                                                                         2020
                                                                          n  d C 21
                                                                      Sta




     Leisure and Sports GmbH • Zöllners Garten 7 • 30900 Wedemark
     Tel.: 05130/9284757 • service@leisure-sports.de • www.leisure-sports.de
24 I GOLF IN HAMBURG   Dezember 2019
A NZEIGE




Hanse Golf 2020 –
Hier muss man mit dabei sein!


                                                                                             GOLFERLEBNIS
                                                                                             DIREKT AM SEE
                                                                                             Mecklenburg-Vorpommern


                                                                                                                     Besuchen Sie uns auf
                                                                                                                     der Hanse Golf 2020
                                                                                                                     am Stand des Landes-
                                                                                                                     golfverbandes MV!
                                                                                             serrahn.vandervalk.de · serrahn@vandervalk.de
                                                                                             Dobbiner Weg 24 · 18292 Serrahn
                                                                                             Landhaus Serrahn van der Valk GmbH · Krakower Ch. 1 · 18292 Linstow




                                                                                              Die Geschenkideepe    !
                                                                                                  w .li vi ng -p up   ts.de
                                                                                              ww




Die größte Golfmesse im Norden hat            tourismus von besonderem Interesse. Vom                                               by:

sich zu einem ganz besonderen Golfe-          Fern- bis Kurzreiseziel informieren sich die
vent entwickelt. Jährlich wird hier auf       reisefreudigen Besucher auf der Hanse
über 8.300 m² die Golfsaison gestartet.       Golf, wohin die nächste Reise geht.

Das Angebot der Hanse Golf besticht           Die Hanse Golf dient als ideale Kommuni-
durch seine Vielseitigkeit. Die Besucher      kationsplattform zum Auftakt der Saison.
werden an den Ausstellungsständen nicht       Mehr als 210 internationale und namhafte
nur informiert, sondern auch animiert, Golf   Unternehmen präsentieren den Besuchern
auf den Aktionsflächen zu erleben. Neben      Produkte, Neuheiten und Branchentrends
der Golfausrüstung ist der wichtige Golf-     aus allen Segmenten des Golfsports.




                                                                                             Dezember 2019                   GOLF IN HAMBURG I 25
HAMBURGER GOLF VERBAND                                 Zu Gast bei
                                                                                  Der Verlag L.A.CH. Schulz ist
                                                                                  ja ganz wesentlich an unse-
                                                                                  rem Verbandsmagazin GOLF
                                                                     IN HAMBURG beteiligt. Sie setzen die
                                                                     Inhalte mit ihrer Grafik ins Layout um, pro-
                                                                     duzieren mit einer Druckerei das Heft, die
                                                                     auch den Versand übernimmt. Die entste-
                                                                     henden Produktionskosten versucht der
                                                                     Verlag über Anzeigenerlöse zu decken.

                                                                     Ist das Unternehmen gut aufgestellt, die-
                                                                     ses Paket auch künftig zu leisten?
                                                                     Herbert Weise: Wenn ich da gleich mal kor-
                                                                     rigieren darf: Wir versuchen nicht nur, die
                                                                     Produktionskosten zu decken, wir haben uns
                                                                     dazu vertraglich gegenüber dem HGV ver-
                                                                     pflichtet – wozu i.Ü. auch die Vertriebskosten
                                                                     (inkl. Porto) gehören. Als wir vor 25! Jahren der
                                                                     Partner des HGV für die Vermarktung seines
                                                                     Magazins wurden, war genau das die Auf-
                                                                     gabe: seinen Etat für das Magazin maximal
                                                                     zu reduzieren.
                                                                     Als Agentur, bei der sich „alles um die Anzei-
                                                                     genwerbung und ihren Verkauf dreht“,
                                                                     haben wir uns über Jahrzehnte dafür Know-
                                                                     How angeeignet, und in guten Zeiten oder
                                                                     denen des digitalen Wandels ist unser
                                                                     Bekenntnis für Print eine Grundvorausset-
                                                                     zung, um diese Aufgaben auch in Zukunft
                                                                     erfüllen zu können.

                                                                     Die Anzeigenagentur wurde 1955 von
                                                                     Heinz Schulz gegründet. Einer der ersten
                                                                     Kunden war der uns Hamburgern gut
                                                                     bekannte „Der Club an der Alster“, mit
                                                                     dem Sie noch heute zusammenarbeiten.
                                                                     Auf dieser Basis fing das Geschäft gut an.


   Zu Gast bei:                                                      Vermarkten Sie nur Sporttitel?
                                                                     Herbert Weise: Nein, schon mit der Unter-




   Herbert Weise
                                                                     nehmensgründung wurde z.B. auch der Titel
                                                                     „Mittelständische Wirtschaft“ mitbetreut, das
                                                                     Magazin eines Verbandes, dem ein mit der
                                                                     Familie Schulz befreundeter Unternehmer
                                                                     vorstand. Und für ihn wurden auch gleich die
                                                                     Anzeigen seines Immobiliengeschäfts in die
                                                                     Tages-, Wochenzeitungen und Fachmaga-
                                                                     zine gemittelt. So konnte auch die Zusam-
                                                                     menarbeit mit großen deutschen Verlagen
                                                                     entwickelt werden. Und die Vermarktung der
                                                                     deutschen Anzeigen für das norwegische
                                                                     Bordmagazin der damaligen „Jahreline“
                                                                     (heute Color Line, Kiel-Oslo) führte mich 1984
                                                                     aus meiner Heimatstadt Kiel in unser Ham-
                                                                     burger Unternehmen…

                                                                     Sie sind ja eine gut aufgestellte Anzeigen-
Herbert Weise, Geschäftsführer des Verlages L.A.CH. SCHULZ           Agentur, die Verbänden und Clubs sehr

26 I GOLF IN HAMBURG   Dezember 2019
Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren