Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch

Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
all ab out investment product s                                             #12


                                                                        Dezember 2019
                                                                          16. Jahrgang
                                                                            CHF 12.50
                                                                        www.payoff.ch




BIL L ION EN-                     IN T E R V IE W | S. 11
                                  Stefan Weber, öffentlicher Vertrieb, CS
ZINSH A MMER                      L E A R NIN G C U R V E | S. 18
BEDROHT ANLEGER                   Ausser Spesen nichts gewesen
Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
2    ED I TO R I A L




                       The same procedure
                       as every year, James!
                                                                                                       IMPRESSUM
                       Serge Nussbaumer                             H E R AU S G E B E R I N
                       Chefredaktor payoff
                                                                    Derivative Partners AG
                                                                    Splügenstrasse 10, 8002 Zürich
                                                                    Telefon 043 305 05 30
                                                                    www.derivativepartners.com
Das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu, die Bücher in der Finanz-
                                                                    C H E F R E DA K T I O N
industrie werden langsam geschlossen und Lucy erstrahlt wie-        Serge Nussbaumer
                                                                    serge.nussbaumer@derivativepartners.com
der an der Bahnhofstrasse. Die richtige Zeit der Analysten ihren
Outlook für das 2020 bekannt zu geben. Die Zinsen bleiben tief      R E DA K T I O N S L E I T U N G
                                                                    Dieter Haas
und Aktien sind der Renditebringer. Im Detail dann zeigen sich      dieter.haas@derivativepartners.com
die etwas grösseren Unterschiede. Spannend dabei, niemand
                                                                    AU T O R E N T E A M
bringt Strukturierte Produkte als sinnvolle Umsetzungsidee ins      Andreas Hausheer, Jürgen Kob, Martin Raab
                                                                    redaktion@payoff.ch
Spiel. Kein Deep-Barrier oder Low-Strike als defensive Aktien-
strategie. Hingegen sind Buzz-Words wie Anlage- oder Rendi-         ANZEIGEN
                                                                    Sibylle Walther
tenotstand sehr in Mode. Der Durchdringungsquote hilft dies         sibylle.walther@derivativepartners.com
leider nicht. Diese verharrt weiterhin bei rund 3%. Gefordert       D E S I G N U N D L AYO U T
sind wir alle, denn die Zinsen werden noch das eine oder andere     Chantal Gioia
                                                                    chantal.gioia@derivativepartners.com
Jahr auf diesem Niveau bleiben und die Wachstumsraten der
Aktien sind auch nicht in Stein gemeisselt.                         DRUCK
                                                                    Triner AG
                                                                    Schmiedgasse 7
                                                                    6431 Schwyz
Im Namen des gesamten payoff-Teams wünschen wir Ihnen
jetzt schon fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in         ABOS UND ADRESSÄNDERUNGEN
                                                                    info@payoff.ch
ein neues erfolgreiches Anlagejahr.
                                                                    E R S C H E I N U N G S W E I S E/A B O
                                                                    payoff erscheint 12-mal jährlich
Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Lektüre.                      1-Jahres-Abo Druckausgabe: CHF 129.–
                                                                    Online-Abo (per E-Mail): kostenlos

Herzliche Grüsse                                                    AU F L A G E
                                                                    Wird in gedruckter Form und als E-Mail
                                                                    an über 20'000 Anleger verschickt

                                                                    BILDRECHTE
                                                                    www.derivativepartners.com



                                                                                            R I S IKO H I N W E I S/
                                                                                                   DISCL AIMER
P.S. Bleiben Sie erstklassig informiert:                            Für die Richtigkeit der über payoff verbreiteten
                                                                    Informationen und Ansichten, einschliesslich
@payoff_ch «sendet» täglich auf Twitter.                            Informationen und Ansichten von Dritten, wird
                                                                    keine Gewähr geleistet, weder ausdrücklich
                                                                    noch im­plizit. Ihre Tochtergesellschaften un-
                                                                    ternehmen alle zumutbaren Schritte, um die
                                                                    Zuverlässigkeit der präsentierten Informatio-
                                                                    nen zu gewährleis­ten, doch machen sie keiner-
                                                                    lei Zusagen über die Korrektheit, Zuverlässig-
                                                                    keit oder Vollständigkeit der enthaltenen Infor-
                                                                    mationen und Ansichten. Leser, die aufgrund
                                                                    der in diesem Magazin veröffentlichten Inhalte
                                                                    Anlageentscheide fällen, handeln auf eigene
                                                                    Gefahr. Die hier veröffentlichten Informatio-
                                                                    nen begründen keinerlei Haftungsansprüche.
                                                                    Eine Haftung für eventuelle Vermögensschä-
                                                                    den, die aufgrund von Hinweisen, Vorschlägen
                                                                    oder Empfehlungen des payoff aufgetreten
                                                                    sind, wird kategorisch ausgeschlossen.




www.payoff.ch | Dezember 2019
Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
ENTER




                             «PRIVILEGED INVESTING»
                                   with François Bloch

         Der exklusive Club für aktive Trader und spekulativ orientierte Anleger.


LAUFEND NEUE         MÖGLICHKEIT DES          MONATLICHER           TEILNAHME AN
TRADING-IDEEN        INDIVIDUELLEN            WEBCAST               LIVE TRADER-EVENTS
                     AUSTAUSCHS




                              www.thetradingroom.club
Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
4    INHALT




    11                                            FO CUS
                                             5    Billionen-Zinshammer bedroht Anleger

                                                  INTE RVIE W
                                             11   Stefan Weber, öffentlicher Vertrieb
                                                  bei der Credit Suisse

                                                  ADVE R TORIAL
                                             13   Mit ETFs passgenauin
                                                  Bond-Märkteinvestieren

                                                  PRODUC T NE WS
                                             15   Wachstumsbranche par excellence
                                             16   Positive Aussichten bei Ethereum
                                             17   FinTechs machen Anleger reich
                            IN T E RV IE W
                                                  LE ARNING CURVE

    21                                       18   Ausser Spesen nichts gewesen

                                                  BLO CKCHAIN RE P OR T
                                             21   Zinsen und Kryptowährungen

                                                  TR ADING DE SK
                                             24   Payoff Market Making Index
                                             25   Top 10 Basiswerte und
                                                  10 Most-Traded Products
                                             26   Statistiken

                                                  SHOR T CUT S
                                             27   Ich kaufe jetzt...
                                             28   Aufgefallen
                                             28   Hot News

              B LO C KC H A IN R E P O R T




www.payoff.ch | Dezember 2019
Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
magraphics – stock.adobe.com
5    FOCUS




FO CUS              Billionen-Zinshammer
                    bedroht Anleger




                                                                  I
                                                                       m November 1911 begann in einem Det-
                                                                       roiter Hinterhof ein Schweizer Rennfah-
                                                                       rer namens Louis Chevrolet und seine
                                                                  Kollegen ein Start-Up namens «The Chevrolet
                     Die radikale Notenbank-Politik sorgt         Motor Car Company». Die Gründer waren sich
                                                                  wohl nicht bewusst eine der bekanntesten
                     für einen akuten Renditenotstand bei         Automarken der Welt zu erschaffen. Ebenso
                     Obligationen. Null- und Negativzinsen        wenig hätten sie es für möglich gehalten, dass
                                                                  Unternehmensobligationen von Autoherstel-
                     bedrohen Privatanleger und institutionelle   lern weniger als 10% Zinsen im Jahr kosten
                     Investoren. Langsam formiert sich Wider-     würden – die damals üblichen Sätze – oder
                     stand gegen die Zinsdrücker. Droht ein       man Anleihen mit 90 Jahre Laufzeit als priva-
                                                                  tes Unternehmen am Markt platzieren könnte.
                     toxischer Cocktail am Bond-Markt?            Eine US-Staatsanleihe rentierte im Winter 1911
                     I Martin Raab                                bei rund 4% p.a. — es herrschte eine leichte
                                                                  Deflation im US-Dollar. In der Schweiz lag im
                                                                  gleichen Jahr der CHF-Lombardsatz bei 4.50%
                                                                  p.a. — Geld hatte noch einen wirklichen Wert.



www.payoff.ch | Dezember 2019
Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
6     FOCUS




Heftiger Vandalismus der Notenbanken                                                                        GR AFIK 1: RISIKOFREIE RENDITEN IM SINKFLUG

Die Realitäten haben sich stark geändert. Nach
der dritten Senkung in diesem Jahr durch die           3.5
                                                         3
US-Notenbank FED, ist das Leitzins-Niveau im
                                                       2.5
US-Dollar bei 1.50% bis 1.75% p.a. angekom-              2
men. Schweizer Franken und Euroanlagen tau-            1.5
gen nur noch für Suizid-Investoren: Seit dem             1
                                                       0.5
Winter 2008 hat die Europäische Zentralbank
                                                         0
(EZB) die Zinsen von damals 4.6% im EUR-3M-           -0.5
LIBOR auf inzwischen -0.50% («Einlagensatz»)             -1

defacto eliminiert. Nostalgiker ist, wer sich an       -1.5
                                                           8. Nov.        8. Nov.         8. Nov.        8. Nov.         8. Nov.        8. Nov.         8. Nov.      8. Nov.   8. Nov.
den CHF-3M-LIBOR im Dezember 2007 erin-                     2011           2012            2013           2014            2015           2016            2017         2018      2019
nert. Dieser rentierte bei 2.74%, und befindet            10-jährige US-Staatsanleihen (Rendite p.a.)         10-jährige Bundesrepublik Deutschland (Rendite p.a.)
sich inzwischen ebenfalls in negativem Ter-               10-jährige Schweizer Eidgenossenschaft (Rendite p.a.)

rain. Die Schweizerische Nationalbank (SNB)        Quelle: Infront

hat seit Ausbruch der Finanzkrise eine pre-
käre «Dauer-Baustelle»: den Schweizer Fran-        Ägide von FED-Präsident Ben Bernanke zu                              Prominenter Widerstand formiert sich
ken schwächen. Spätestens seit endgültiger         «Helicopter Money» und einer historisch ein-                         Inzwischen opponieren aber immer mehr
Aufgabe des Euro-Mindestkurses wächst die          maligen Zinssenkungswelle im US-Dollar. Die-                         Experten gegen die höchst problematischen
SNB-Bilanz hochtourig und scheinbar unauf-         ser Ansatz ist in der Theorie absolut korrekt.                       Auswirkungen des Zinskahlschlags. Haupt-
haltsam. Nach zuletzt verfügbaren Zahlen sitzt     Doch ein Negativzins, wie er in der Eurozone                         sorge trifft aktuell insbesondere den Euro,
die SNB auf einem Devisenberg in Höhe von          herrscht, bzw. das Zinsniveau von 1.50% im                           aber auch zu einem gewissem Grad den
CHF 797 Milliarden. Im Vergleich zum Winter        US-Dollar, würde bedeuten, dass in der Real-                         Schweizer Franken. So geiselte jüngst der
2010 ist das ein Anstieg von +398%. Die Lage       wirtschaft absolute Rezession, höchste Arbeits-                      CEO von Goldman Sachs, David Solomon, in
droht zunehmend unkontrollierbar zu werden.        losigkeit und totaler Konsumstau herrscht.                           Bloomberg-TV unverhohlen «Negativzinsen
Das weltweite Volumen ausstehender Obliga-                                                                              als geldpolitisches Experiment, dass ihm
tionen mit negativen Renditen hat mit USD 16          «Die einzige Quelle                                               Sorge bereitet». Herbert J. Scheidt, Präsident
Billionen vor wenigen Wochen einen neuen                                                                                der Schweizerischen Bankiervereinigung,
Höchststand erreicht. «Es ist nicht länger            für positive Wertentwick-                                         sieht aufgrund «andauernder Negativzinsen
absurd, sich über negative Renditen selbst in         lungen im Bond-Portfolio                                          massive strukturelle Schäden». Noch drasti-
US-Staatsanleihen Gedanken zu machen», ora-                                                                             scher formulieren es deutsche Geldexperten.
                                                      sind Kursgewinne.»
kelte jüngst Joachim Fels, Chefökonom beim                                                                              Der ehemalige Chefökonom der EZB, Jürgen
amerikanischen Vermögensverwalter PIMCO.                                                                                Stark, ist sich sicher: «Die EZB ist längst
Auch für Privatkunden wird die Luft dünner.        Alle drei Faktoren treffen weder für die Euro-                       selbst zu einem Risiko für die Finanzsta-
Bei UBS, Credit Suisse und auch bei Privatban-     zone noch für die Vereinigten Staaten zu. Noch                       bilität geworden». Christian Sewing, CEO
ken sind Negativzinsen für Kontovermögen           schlimmer: Die EZB und die FED haben ihr Pul-                        der Deutschen Bank, glaubt schlicht, «dass
in Schweizer Franken und Euro inzwischen           ver weitgehendst verschossen. Kommt es in der                        Negativzinsen das Finanzsystem auf lange
nüchterne Realität. Grossen Aufschrei gab es       Eurozone oder den USA nun in 2020 tatsäch-                           Sicht ruinieren». Keine einfache Mission für
jüngst in Deutschland: 13 regionale Genossen-      lich zu einem Wirtschaftsabschwung, greift                           die neue EZB-Präsidentin Christine Lagarde.
schaftsbanken belasten – teilweise bereits ab      das Hausrezept Zinssenkung nun nicht mehr                            Auch in der Zentralbank selbst entbrennen
EUR 100'000 Kontoguthaben – jetzt unge-            wirklich. US-Präsident Donald Trump – der                            vermehrt bittere Grabenkämpfe zwischen
bremst Negativzinsen. Die untrügliche Wahr-        aktiv alles Erdenkliche unternimmt, um                               geldpolitischen Falken und Tauben. Gleiches
nehmung: Zinsen werden flächendeckend              die Aktienbörsen am Laufen zu halten – hat                           gilt für die FED in Washington. Cheflenker
abgeschafft.                                       vor wenigen Tagen der FED explizit Negativ-                          Powell muss stark bleiben, um die US-Noten-
                                                   zinsen als Option empfohlen. Das politische                          bank nicht komplett aus den Angeln zu heben.
Ausser Rand und Band                               Washington steht seit wenigen Tagen schon
Einige EU-Zentralbanker («Draghi & Friends»)       wegen des Impeachments Kopf, jetzt auch                               God Save the Bundesbank
und Wissenschaftler argumentieren, dass die        noch US-Staatsanleihen, die am Ende weni-                             Besonders pikant ist die derzeitige Situation
radikale Absenkung der Zinsen die Wirtschaft       ger zurückbezahlen als bei Emission? Alex-                            des Forderungs-Verbindlichkeits-Mechanis-
der Eurozone stütze und das Wachstum dort          ander Hamilton, der erste Finanzminister der                          mus des Eurosystems. Die zu Null- bzw. Negativ-
beflügle. Gleiches Dogma führte unter der          Nation, würde sich im Grabe umdrehen.                                 zinsen von der EZB gewährten langfristigen



www.payoff.ch | Dezember 2019
Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
7       FOCUS




                                                                         GR AFIK 2: HISTORISCHES RENDITETIEF
                                                                                                                                          Hilferufe aus dem Investment Office
                                                                                        BEI CORPOR ATE BONDS
                                                                                                                                          Gar nicht perfekt funktioniert derweil die Mis-
        7                                                                                                                                 sion «Rendite erwirtschaften» für Pensions-
        6
                                                                                                                                          kassen, Versorgungseinrichtungen und Obli-
                                                                                                                                          gationenanleger. Von Monat zu Monat wird
        5
                                                                                                                                          die Lage prekärer: Durch sehr tiefen Coupons
        4                                                                                                                                 oder negativ laufende Renditen, ergeben sich
                                                                                                                                          irrational tiefe Erträge aus dem teilweise
        3
                                                                                                                                          gesetzlich vorgeschriebenen Obligationentopf
        2                                                                                                                                 und eine Erosion von Leistungsversprechen.
        1
                                                                                                                                          Treasurer und Anlageverwalter rufen beim
                                                                                                                                          Anblick von neu emittierten Bonds regelrecht
        0
                                                                                                                                          um Hilfe – die «Yields» sind völlig im Keller.
       14. Nov.      14. Nov.   14. Nov.    14. Nov.       14. Nov.      14. Nov.           14. Nov.   14. Nov.   14. Nov.     14. Nov.
        2000          2002       2004        2006           2008          2010               2012       2014       2016         2018      Risiko wird nicht mehr adequat entschädigt.
Quelle: Infront                                                                                                                           Die einzige Quelle für positive Wertentwick-


                                                                                           GR AFIK 3: KL ARES SIGNAL:                        «Es scheint, Zinsen
                                                                                        TARGET- SALDEN IM VERGLEICH
                                                                                                                                             werden flächendeckend
    1200

    1000
                                                                                                                                             abgeschafft.»
     800

     600                                                                                                                                  lungen im Bond-Portfolio kommt von Kurs-
                                                                                                                             Guthaben
     400                                                                                                                                  gewinnen. Auf inzwischen schizophrene
     200                                                                                                                                  Niveaus sind die Kurse der ultralanglaufen-
        0                                                                                                                                 den Bonds geklettert - verursacht durch die
    -200                                                                                                                                  Zinssenkungen der letzten zwei Jahre. Die
                                                                                                                   Verbindlichkeiten
    -400                                                                                                                                  95-jährige Staatsanleihe Mexikos in EUR
    -600                                                                                                                                  notiert beispielsweise bei 110% (3.56% p.a.
       11. Jan.       5. Jan.   11. Jan.     5. Jan.       11. Jan.        5. Jan.          11. Jan.   5. Jan.    11. Jan.      5. Jan.   Rendite), der 91-jährige Corporate Bond von
        2014          2015       2015        2016           2016           2017              2017      2018        2018         2019
                                                                                                                                          Engie S.A. hat 192.5% erreicht (2.93%). Auf-
        Bundesbank (DE)            Banco d'Espana (ES)                Banca d'Italia (IT)                                                 merksamen Beobachtern dämmert: Sollte
        Bank of Ireland (IRE)      Banque de France (FR)                                                                                  auch nur der Hauch eines Zinserhöhungs-
Quelle: Bloomberg                                                                                                                         zyklus einsetzen, sind schlagartig sämtliche
                                                                                                                                          Bond-Portfolios, insbesondere die mit länger
Kreditprogramme erlauben es Banken, nahezu                             dite an das Eurosystem finanziert. Der grösste                     laufenden Bonds, dramatisch unter Wasser.
alle Qualitätsskalen an Ausleihungen zu sehr                           Kreditgeber in der Eurozone ist heute mit EUR
niedrigen Zinsen zu vergeben und dadurch                               837 Milliarden die Deutsche Bundesbank,                             Höllenjobs und das Bond-Portfolio
abfliessende Einlagen bei der EZB einfach zu                           wenn auch mit leicht abnehmender Tendenz                            Auch die Fristentransformation, sprich der
refinanzieren. Grenzüberschreitende Über-                              (siehe Grafik). Massiv auf der Verbindlichkeits-                    Ausgleich zwischen Anlagegelder und Auslei-
weisungen werden in der Eurozone über das                              seite stechen u. a. Spanien und Italien hervor.                     hungen durch Banken, ist ernsthaft bedroht.
«Target2»-System der EZB abgewickelt. Das                              TARGET2-Forderungen der Bundesbank sind                             Besonders Regional-, Genossenschafts- und
Problem dabei ist: Nationale Zentralbanken                             gänzlich unbesichert und unverzinst. Manch                          Kantonalbanken sind momentan dabei ihre
können dauerhaft keine Gegenfinanzierung                               ein Beobachter fragt sich: Konstrukt mit                            wichtigste Ertragsquelle – Zinsprovisionen
oder Kapitalimporte stattfinden lassen. Dünn                           Zukunft oder doch ein Kartenhaus? Bundes-                          – zu verlieren. Verzweifelte Versuche das
kapitalisierte Banken können daher auch an                             bankvorstand Burkhard Balz, ein umtriebiger                         Hypothekarvolumen auszuweiten, um so
bonitätsschwache Unternehmen aus Eurolän-                              CDU-Politiker, trommelte vor dem Finanzaus-                         die Zinserträge zu stabilisieren, sind keine
dern mit wiederum wackligen Staatsfinanzen                             schuss des Deutschen Bundestags vehement                            Zukunftsstrategie. Auch in der globalen Ver-
sehr günstig Kredite vergeben. Das Risiko                              für Entwarnung: «Eine Besicherung von TAR-                          sicherungswirtschaft ist die Lage vermehrt
wird auf die Zentralbank abgewälzt, die den                            GET2-Salden ist nicht notwendig, das System                         problematisch. So ist die Solvenz-Quote des
Abfluss von Einlagen über Target2 durch Kre-                           funktioniert perfekt».                                              Versicherungsriesen Allianz von Juli bis



www.payoff.ch | Dezember 2019
Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
8         FOCUS




                                                                                                                           September 2019 von 213% auf 202% abge-

    Der Zinshammer und seine                                                                                               schmolzen. Die Spuren des Zinshammers sind
                                                                                                                           unübersehbar. Nicht weniger bedrohlich für

    Praxis-Auswirkungen                                                                                                    Portfolio-Manager ist der massive Eingriff
                                                                                                                           der EZB in den Obligationen-Markt. Seit März
                                                                                                                           2015 kauft die EZB in grossem Stil Staatsan-
    Für institutionelle Investoren, wie Pensions-                  Smarte Alternativen zur Deckung dieser                  leihen aller Eurozone-Länder. In der Spitze im
    kassen und Fonds, unabhängige Vermö-                           Lücke lassen sich nicht so einfach aus dem              Volumen von bis zu EUR 80 Milliarden – pro
    gensverwalter, Family Offices aber auch                        Hut zaubern. Im Falle von Zinserhöhungen                Monat! In direkter Folge brachen die Renditen
    Privatanleger stellen die drastisch abge-                      drohen – je Laufzeit der gehaltenen Bonds               drastisch ein, egal wie gut oder schlecht die
    schmolzenen Rendite-Levels eine reale                          – zur bestehenden Ertragslücke noch zusätz-             Rating-Qualitäten waren. Parallel wirbelt die
    Gefahr dar. Am konkreten Beispiel eines                        lich Kursverluste auf breiter Front. Nur mit            EZB seit Juni 2016 auch bei Unternehmens-
    Investment-Grade Bond Portfolios wird deut-                    aktiver Bewirtschaftung, strikt moderate                anleihen von Emittenten aus der Eurozone
    lich, was der «Zinshammer» in der Praxis für                   Laufzeiten für Bestandsbonds und Buy-and-               den Markt durcheinander. Anders als beim
    Auswirkungen hat. Bei einem 830 Millionen                      Sell von Neuemissionen kann man mit der                 Staatsanleihenkauf, der zur Vermeidung von
    Bond-Portfolio fehlen inzwischen pro Jahr                      Situation halbwegs umgehen. Zusätzlich                  offenkundiger Staatsfinanzierung über den
    (!) rund 21 Millionen Erträge. Im Versiche-                    helfen Swaps und Optionen für individuelle              Sekundärmarkt erfolgt, kann die EZB die
    rungs- und Vorsorgebereich zeichnen sich                       Absicherungsstrategien (Credit Events als               Corporate Bonds auch direkt vom jeweiligen
    schon jetzt drastische Auswirkungen ab.                        auch Zinsänderungen).                                   Emittenten kaufen bzw. zeichnen. Doch auch
                                                                                                                           in anderen Währungen sind die Renditen auf
                                                                                                                           rekordtief. Die Risikoprämien kleben bleiähn-
                                            TA B E L L E 1: P O R T F O L I O : I N V E S T M E N T- G R A D E B O N D S
                                                                            (50 % E U R , 4 0 % U S D, 10 % C H F )        lich am Boden.

    Anlagejahr             Versorgungs-deckungs-          Renditelevel p.a.       Laufende Erträge        Ertragslücke
                               stock Obligationen            (konsolidiert)   (ausschüttungsfähig)
                                                                                                                           Frische Ideen im Portfolio-Design gefragt
    2019                                   830'000'000                  2.4          19'920'000.00     -20'680'000.00
                                                                                                                           Aus Sicht von Anleger und Vermögensverwal-
    2016                                   820'000'000                  3.3          27'060'000.00     -13'540'000.00
                                                                                                                           tern bleibt inzwischen nur noch eine Alternative:
    2013                                   800'000'000                  3.8          30'400'000.00     -10'200'000.00      aktive Perlensuche für das Portfolio – sowohl
    2010                                   720'000'000                    4          28'800'000.00      -11'800'000.00     bei Obligationen als auch bei Aktien. «Frü-
    2007                                   700'000'000                  5.8          40'600'000.00                    -    her freuten wir uns beim Zufluss von neuen
                                                                                                                           Kundengeldern. Heute ist es ein total müh-
    Quelle: Infront, Derivative Partners
                                                                                                                           samer Kraftakt vernünftige Renditen hin-

Anzeige




                 Jetzt
               Seminare                                                                Swiss Derivative Institute – Competence through Knowledge


                buchen!
                                                                      Wissen, das Rendite bringt.
                                                                                       Ideale Fortbildung für Kundenberater,
                                                                                     IAMs sowie Bankfach- und Führungskräfte.


                                                                               www.swissderivativeinstitute.ch

    SDI_inserat_186x80_DE.indd 1                                                                                                                             29.04.19 10:16


www.payoff.ch | Dezember 2019
Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
9        FOCUS




    zubekommen und die Kunden bei Laune zu                 Rendite), einer der grössten Mobilfunk- und      Flows oder geopolitischen Herausforderungen.
    halten», sagt ein Zuger Vermögensverwalter             Interprovider des Landes, oder der nieder-       Egal ob Corporate Bond oder Staatsanleihe:
    bei einem Branchentreffen. Wer keinen Regu-            ländische Fallen Angel ABN Amro (8.38%           Die Risiken werden inzwischen nur noch sehr
    larien unterliegt, ist gut beraten die Bonds zu        Div. Rendite). Blackstone Mortgage Trust (7%     selten adäquat entschädigt. Wenn Staatsan-
    reduzieren und stattdessen auf dividenden-             Div. Rendite), und Apollo Commercial Real        leihen wie die Republik Armenien gerade
    starke Aktien, gepaart mit Optionsstrategien           Estate Finance (10% Div. Rendite) sind spe-      noch 2.9% Rendite pro Jahr abwerfen, ist das
    zu setzen. Ebenfalls vielversprechend ist es           zialisierte Hypothekar-Finanzierer, die gut      ein klares Indiz für totale Verrücktheit im
    die Sektorrotation aktiv zu spielen und als Ele-       leben solange die Zinsen in den USA nicht        Bondmarkt. Wer die richtige Portfolio-Grösse
    ment für Diversifikation einzusetzen. So wird          in negative Terrains fallen, und ein Katapult    hat, überlegt sich zunehmend via Private Debt,
    Technologie auch die nächsten Jahre – trotz            sofern die USD-Zinsen irgendwann mal wie-        Private Equity oder direkte Ausleihungen
    derzeit teilweise hoher Bewertungen – ein              der etwas ansteigen. Renditeknaller ist die      die Renditen zu peppen. Optisch verlockend
    Wachstumssegment bleiben. Fokussierte                  US-Tankstellenkette Sunoco (10%), welche         sind derzeit Bonds von Emittenten aus China.
    Exchange Traded Funds (ETFs) wie der Global            eine hochrentable Wette auf eine rezessions-     Renditen von 8% bis 15% im USD-Dollar, wie
    X Internet of Things ETF (ISIN: US37954Y7803;          freie US-Wirtschaft ist. Doch Vorsicht: Über-    beispielsweise bei Guangxi Financial Invest-
    Ticker SNSR), Amundi STOXX Global Artificial           raschende Dividendenstreichungen sind nicht      ment (eine Art staatliche Investmentagentur
    Intelligence ETF (ISIN: LU1861132840) oder             ausgeschlossen. Beispiele wie Kraft-Heinz oder   in der einstigen Boom-Provinz Guangxi im
    Bluestar Israel Tech ETF (ISIN: US26924G8704,          Nielsen Holdings zeigen, dass der Verwal-        Süden Chinas) täuschen aber über die neue
    Ticker ITEQ) sind als zeitgenössische Beimi-           tungsrat mit einem Federstrich Aktien von        Realität hinweg, dass Peking nicht mehr um
    schung empfehlenswert.                                 «Dividendenadel» zu lausigen Renditen degra-     jeden Preis insolvente Regionalregierungen
                                                           dieren kann. Anleger, die sich Renditeoptimie-   bei Konkursen unter die Arme greift. Eine
    «Dividend Darlings» für den Gabentisch                 rungsprodukte (Barrier Reverse Convertibles      ähnliche Erfahrung musste auch General
    Zusätzlich sind nachhaltig dividendenstarke           - BRCs) insbesondere bei Kursausschlägen in       Motors, der heutige Mutterkonzern der Chev-
    Aktien und Renditeoptimierungsprodukte                 favorisierten Einzeltiteln (hohe Prämien) struk- rolet Motor Car Company, machen. Der grösste
    wichtig, um die gewünschten Zielrenditen zu            turieren lassen, profitieren so von überdurch-   Automobilkonzern Nordamerikas wurde im
    erreichen. Für interessierte Anleger könnten           schnittlich hohen Coupons. Die Barrieren         Juni 2009 nicht vom amerikanischen Staat
    derzeit grosskapitalisierte Titel mit stabilen         sollten jedoch in der Region von 55-60% liegen.  gerettet, sondern musste Insolvenzantrag
    Cash-Flows wie Swisscom (4.3% Div. Ren-                Bei konservativen Aktien mag eine Ausnahme       beim Konkursgericht in Detroit einreichen.
    dite) Swiss Re (5.4% Div. Rendite), E.ON (5.2%         von bis zu 70% gestattet sein. Viele Emittenten  Inmitten der Finanzkrise implodierte jede
    Div. Rendite), AT&T (5.2% Div. Rendite), Royal         bieten auch Woche für Woche BRCs «aus dem        Chance eine Refinanzierung zu bezahlbaren
    Dutch Shell «B-Shares» (6.3% Div. Rendite),            Regal» an, welche oftmals die ein oder andere    Konditionen zu bekommen. Die historisch
    oder auch die charttechnisch gerade hoch               Perle enthalten. Selbst in Schweizer Franken     höchste Schuldenlast, die damals je von
    spannenden Aktien von Total S.A. (5.5% Div.            lässt sich so noch etwas verdienen.              einem Unternehmen getragen wurde, USD 89
    Rendite), und ING Groep (6.4% Div. Rendite).                                                            Milliarden, sorgte für die fatale Vollbremsung.
    Spezialitäten für eher risikobewusste Inves-           Optisch verlockend, real riskant                 Die italienischen Staatschulden belaufen sich
    toren, aber nicht weniger spannend, sind u. a.         Bewusst ausfiltern sollten Anleger derzeit Obli- derzeit auf EUR 2.3 Billionen. Wehe, wenn da
    Telefónica Deutschland Holding (9.6% Div.              gationen von Schuldnern mit instabilen Cash- jemand an der Zinsschraube dreht.


1    2      3     4      5       6                                                                              TA B E L L E 2: PAYO F F A N L AG E E M P F E H LU N G

1    2      3     4      5       6
                                           Symbol
     1 2
    Anlegertyp / Risikoklasse                                Basiswert          Emittent        Produkttyp                       Merkmale                  13.11.2019
                                             ISIN

1 AUSGEWOGEN
   2 23 4 5
   1                             6                      Amundi STOXX        Amundi Asset                                Laufzeit: Open End                  56.80 EUR
                                     LU1861132840
                                                        Global Artificial   Management                   ETF            Partizipation: 100%              Handelsplatz:
                                         43271325
                                                       Intelligence ETF             (n.v.)                          Management Fee: 0.35%          SIX Swiss Exchange

     1 2
    AGGRESSIV                                                                         ZKB            Callable           Laufzeit: 10.09.2020              102.25 CHF
                                     CH0473224779    ENI / Royal Dutch
                                                                                    (AAA)    Barrier Reverse                  Coupon: 7.75%              Handelsplatz:
                                           Z90TZZ          Shell / Total
                                                                                                Convertible                    Barriere: 69%       SIX Swiss Exchange

    AGGRESSIV                                                                                        Callable           Laufzeit: 15.11.2021                     CHF
                                     CH0498820932   ING Groep, Société       Cornèr Bank
                                                                                             Barrier Reverse                 Coupon: 7.00%               Handelsplatz:
                                         49882093   Générale, Swiss Re            AG (A)
                                                                                                Convertible                    Barriere:50%        SIX Swiss Exchange

    * von der Anfangsfixierung




    www.payoff.ch | Dezember 2019
Aktuelle Ausgabe - Payoff.ch
ENDLICH


                      KLARE

                   SICHT
              AUF IHR
        STRUKI-
PORTFOLIO
Mit dem
Lifecycle Management / Alerting Service
von Derivative Partners




Kontaktieren Sie uns jetzt!

info@derivativepartners.com
+41 43 305 05 30
Stefan Weber ist seit 2012 bei der Credit Suisse und verant-
                                                                             wortet den öffentlichen Vertrieb von Strukturierten Produkten
                                                                             innerhalb der Schweiz. Der studierte Betriebsökonom und Finanz-
                                                                             analyst war zuvor bei der Clariden Leu in der Strukturierung von
                                                                             derivativen Anlageprodukten tätig.
INTE RVIE W




                                «Systematische Options-
                                verkaufsstrategien können
                                wir nun auch für Privat-
                                kunden anbieten.»

Stefan Weber, Public Distribution Structured Products bei der Credit Suisse
über das aktuelle Tiefzinsumfeld, alternative Anlagemöglichkeiten für private und
institutionelle Investoren sowie einen Themenausblick für 2020. I Serge Nussbaumer


Wie sieht Ihr Haus die globale Zinsent-      Zentralbank (EZB). Sollte es bei den        primär auf den Wechselkurs fokussiert,
wicklung? Werden wir in der Schweiz          grossen Notenbanken zu einer erneuten       um einer allfälligen starken Frankenauf-
bis zum Frühling nochmals tiefere Zin-       Zinssenkung kommen, so könnte sich          wertung mit Interventionen im FX-Markt
sen sehen?                                   die Schweizerische Nationalbank (SNB)       zu begegnen.
Global erwarten wir, dass das Tiefzins-      gezwungen sehen, ebenfalls die Zinsen
umfeld vorerst anhalten dürfte. Erst in      nochmals zu senken. Allerdings erwar-       Wie kommt die Schweiz raus aus den
diesem Jahr haben einige Notenbanken         ten wir, dass sowohl die EZB als auch die   Minuszinsen? Was muss passieren?
die Zinsen weiter gesenkt, so z. B. die US   SNB vorerst die Zinsen auf dem aktuel-      Die wichtigste Voraussetzung ist, dass
Federal Reserve oder die Europäische         len Niveau belassen und sich die SNB        eine Zinsanhebung nicht zu einer massi-



www.payoff.ch | Dezember 2019
12    I N T ER V I E W




ven Aufwertung des Schweizer Frankens        Call-Writing, zu Beginn vor allem insti-      in USD möglich, ansonsten müssten zu
führt. Eine Schwächephase des Frankens       tutionellen Kunden vorbehalten waren,         grosse Abstriche bei der Höhe des Kapital-
könnte es daher der SNB erlauben, die        können wir dies unterdessen auch unse-        schutzes in Kauf genommen werden.
Zinsen unabhängig von anderen Noten-         ren Privatkunden praktisch ohne Mini-
banken anzuheben, so wie es z. B. die        muminvestment anbieten. Gefragt bleiben       Welche Themen stehen bis Ende 2020
skandinavischen Zentralbanken gemacht        für institutionelle Kunden auch Reverse       auf der Agenda?
haben. Da es aber derzeit nicht nach einer   Convertibles auf Zinsen (z. B. den USD-       Nach der jüngsten Lancierung der ersten «Blue
Abschwächung des Schweizer Frankens          3M-LIBOR). Daneben sehen wir ein hohes        Economy Low Carbon Note» in Zusammenar-
aussieht, wird die SNB vermutlich erst       Interesse an sogenannten «Bond Repacks».      beit mit der Weltbank, möchten wir 2020 diese
dann eine Zinsanhebung durchführen,          Diese Notes werden über ein Special Pur-      Zusammenarbeit weiter ausbauen. Die Welt-
wenn dies die EZB ebenfalls vollzieht,       pose Vehicle (SPV) emittiert und können       bank konnte in diesem Fall das Nominal in Pro-
damit das Zinsniveau in der Schweiz nicht    praktisch jedes Auszahlungsprofil mit dem     jekte mit Bezug zur Blue Economy investieren,
höher liegt als in der Eurozone.             gewünschten Kreditrisiko verknüpfen.          d. h. in die Verbesserung der Gesundheit
                                                                                           unserer Ozeane. Gleichzeitig kann der
Auf dem Sparkonto gibt es aktuell            Ihre 2019 lancierten SMI, Euro Stoxx          Investor per Verfall an einem Nachhaltig-
keinen Zins, Obligationen sind nur           50 und S&P 500 Income Maximizer               keitsindex von iSTOXX partizipieren, welcher
sehr bedingt eine Option und Aktien          stiessen auf eine rege Nachfrage. Was         den Fokus auf Unternehmen mit niedrigen
werden als eher «toppisch» betrach-          sind deren Vorteile bzw. Nachteile?           CO2-Emissionen legt. Die Anleger sind dabei
tet. Gibt es Alternativen für Privat-        Mit den Income-Maximizer-Zertifikaten         dem Kreditrisiko der Weltbank (AAA-Rating)
kunden? Was empfehlen Sie in dieser          partizipieren Anleger an der Entwicklung      ausgesetzt.
Situation?                                   der Aktienmärkte und profitieren gleich-
Wir raten zur Diversifikation im Fixed       zeitig von quartalsweisen Ausschüttungen      Was wird sich beim Angebot auf
Income und im Aktienbereich. Während         aus der Call-Writing-Strategie. Simulati-     Produktebene oder Märkte ändern?
bei Obligationen beispielsweise eine teil-   onsberechnungen haben gezeigt, dass in        Die Nachhaltigkeit wird bei Konsumenten
weise Umschichtung in High-Yield-Anlei-      Phasen mit negativer Aktienmarktent-          und Anlegern weiter an Bedeutung gewin-
hen höherer Bonität (BB-Rating) angestrebt   wicklung sowie bei seitwärts tendierenden     nen. Neben Privatinvestoren achten zuneh-
werden kann, verfügen auf Aktienseite        Märkten dank der Prämieneinnahmen eine        mend auch institutionelle Investoren, wie
Schwellenländertitel über Aufholpotenzial.   Outperformance erzielt werden konnte,         beispielsweise Pensionskassen, bei ihren
Mittels Einsatz von Strukturierten Produk-   während bei stark steigenden Märkten          Anlageentscheidungen auf ESG-Kriterien
                                             ein Teil des Upsides aufgegeben wird. Die     (Umwelt, Soziales und Unternehmensfüh-
                                             Zertifikate verfügen über keinen Kapital-     rung). Neben dem Trend zur Nachhaltigkeit
                                             schutz, somit ist der Investor dem Kursri-    steht die Suche nach Rendite im Vordergrund.
     «Wir möchten im 2020
                                             siko der Aktienmärkte ausgesetzt.             Wir möchten deshalb den weiteren Ausbau
     die Zusammenarbeit mit                                                                unserer systematischen Optionsstrategien für
     der Weltbank bezüglich                  Ihre jüngsten Angebote drehen                 private und institutionelle Kunden forcieren.
                                             sich um die Themen Nachhaltigkeit
     der Lancierung von nach-                (u. a. AEZYCS) und Cybersicherheit.           Welches ist Ihr persönlicher Favorit
     haltigen Anlageprodukten                Weshalb wählten sie im Falle der nach-        für 2020 unter den Strukturierten Pro-
     weiter ausbauen.»                       haltigen Produkte die Produkt-katego-         dukten Ihres Hauses?
                                             rie Kapitalschutz in USD?                     In der Annahme, dass das Aktienumfeld
                                             Bezüglich nachhaltiger Anlageprodukte         positiv gestimmt bleibt, ist mein persönli-
ten kann dabei das Risiko-Rendite-Profil     haben wir uns in einem ersten Schritt         cher Favorit das SMI Income-Maximizer-
individuell optimiert werden. Neben          bewusst für kapitalgeschützte Produkte        Zertifikat in CHF. Wer bei negativen
den klassischen Anlagen ziehen wir für       entschieden um die Struktur möglichst         Marktentwicklungen besser abgesichert
CHF-Portfolios ebenfalls alternative Anla-   verständlich zu gestalten. Als Basiswert      sein möchte und dafür auf Ausschüt-
gen wie Private-Equity-Fonds in Betracht.    verwenden wir CS-exklusive Nachhaltig-        tungen verzichten kann, für den könnte
                                             keitsindizes von Thomson Reuters und          unsere Enhanced Collar Strategie auf den
… wie sieht es für institutionelle           iSTOXX, die ab einigen Jahren Laufzeit eine   SMI das richtige Produkt sein, der Gewin-
Anleger aus?                                 Partizipation von über 100% ermöglichen.      ner eines Swiss Derivative Awards 2019.
Während systematische Optionsverkaufs-       Bei der Währung ist aufgrund des aktuel-
strategien, wie zum Beispiel das Put- oder   len Zinsumfeldes nur eine Strukturierung      Herzlichen Dank!



www.payoff.ch | Dezember 2019
13   ADVERTORIAL




                                            Mit ETFs passgenau
                                            in Bond-Märkte
                                            investieren
                                            Die Chancen sind gut, dass der Kreditzyklus anhält
                                            und Bond-ETFs weiter im Anlegerfokus stehen.
                                            Amundi verfügt als führendes Bond-Haus über die
                                            Ressourcen und den Marktzugang, um Anlegern die
                                            besten Preise und eine hohe Liquidität zu bieten.

                                            2019 war ein Obligationen-ETF-Jahr. In         die Spreads seit Jahresbeginn um rund 40
                                            Europa investierten Anleger seit Jahres-       Basispunkte zusammengelaufen sind, ver-
                                            beginn mehr als doppelt so viele Neugel-       sprechen europäische Unternehmensobli-
                                            der in Bond- als in Aktien-ETFs.1 Diverse      gationen eines der attraktivsten Segmente
                                            Anzeichen sprechen dafür, dass Bond-ETFs       im Euro-Bond-Universum zu bleiben.3 Mit
                                            auch 2020 einen Blick wert sein sollten. Die   Blick auf die Wiederaufnahme des EZB-An-
                                            Investmentstrategen von Amundi erwarten        leihekaufprogramms, einem begrenzten
                 Marco Strohmeier, Head     in ihrem zentralen Szenario, dass sich die     Angebot an neuen risikoreicheren Invest-
                 of ETF, Indexing & Smart   Wirtschaft zwar abschwächt, die Gefahr         ment-Grade-Anleihen und dank guter
                      Beta Sales Schweiz    einer Rezession jedoch in den Hintergrund      Umsatz- und Gewinnzahlen sowie soli-
                                            rückt. Die weltweit lockere Zentralbank-       der Bilanzen europäischer Unternehmen
                                            politik, die sich anbahnende Teillösung im     besteht weiteres Potenzial für sinkende
                                            Handelsstreit zwischen den USA und China       Spreads und eine gute Wertentwicklung
                                            und die US-Wahl sind nur einige Argumente      europäischer Corporates.
                                            dafür. Allerdings wird der Weg für Investo-
                                            ren wahrscheinlich nicht linear sein. Fallen   Äusserst günstiges Engagement
                                            die Fiskalausgaben weniger hoch aus oder       in Euro- und US-Corporates
                                            handeln die Notenbanken restriktiver als       ETFs ermöglichen auch im Bond-Markt
                                            erwartet, kann dies zu höheren Schwan-         ein einfaches, transparentes und kosten-
                                            kungen führen. Zudem sollten sich Anleger      effizientes Engagement. Mit der Lancierung
                                            darauf konzentrieren, ihr Portfolio an den     von Amundi Prime ETF, einer extrem güns-
                                            Trend einer rückläufigen Globalisierung        tigen ETF-Palette, hat Amundi kürzlich einen
                                            anzupassen und sich auf höhere Liquidi-        wichtigen Meilenstein gesetzt. Die laufen-
                                            tätsrisiken einstellen.2                       den Kosten der neuen Aktien- und Obligati-
                                                                                           onen-ETFs betragen nur 0.05% pro Jahr.4 Mit
                                            Immer weniger Rendite-Oasen                    Amundi Prime ETFs auf Euro und US Corpora-
                                            Im Tauziehen zwischen schwächeren              tes können sich Anleger diversifiziert in 2'500
                                            Makro- und guten Fundamentaldaten soll-        Euro- sowie in 5'800 US-Unternehmensan-
                                            ten sowohl US-amerikanische und vor allem      leihen engagieren. Die ETFs bieten Anlegern
                                            europäische Unternehmensanleihen Rendi-        Zugang zum gesamten Markt für Invest-
                                            techancen bieten. In einem Umfeld, in dem      ment-Grade-Unternehmensanleihen. Alle
                                            mehr als 70% der europäischen Core-Staats-     Prime ETFs sind physisch replizierend und
                                            anleihen negativ rentieren, wird die Suche     bilden die Indizes des etablierten Indexanbie-
                                            nach Renditen zentral bleiben. Auch wenn       ters Solactive5 ab. Die Indexmethode ist stark



www.payoff.ch | Dezember 2019
14        ADVERTORIAL




                                                                                                                                                                                             FAC T BOX
     Chart 1: ETF-Mittelzuflüsse in Europa nach Anlageklassen                                             Chart 2: Renditeverteilung europäischer Bond-Klassen:
     2019 war ein Bond-ETF Jahr                                                                           Immer mehr Anleihen rentieren negativ
     Milliarden EUR                                                                                       %
     50                                                                                                   100
                                                                                                           90
     40
                                                                                                           80
     30                                                                                                    70
                                                                                                           60
     20                                                                                                    50
                                                                                                           40
     10                                                                                                    30
                                                                                                           20
      0
                                                                                                           10
   -10                                                                                                      0
     31. Dez. 31. Jan. 28. Feb. 31. Mrz. 30. Apr. 31. Mai. 30. Jun. 31. Jul. 31. Aug. 30. Sep. 31. Okt.             Core-      Quasi-     Covered   Peripherie Corporates       Italien        BBB      High
      2018     2019     2019     2019     2019     2019     2019     2019     2019     2019     2019              Staatsobl. Staatsobl.    Bonds     ex Italien IG ex BBB                               Yield

      Aktien          Obligationen           Rohstoffe            Andere                                        negativ       0% - 0.5%       0.5% - 1.0%         1.0% - 1.5%             1.5% - 2.0%     >2%


Quelle: Amundi ETF Flow Report, Stand 31. Oktober 2019                                                    Quelle: Bloomberg/Amundi, Stand: 20.11.2019




an die der etablierten Bond-Indizes6 angelehnt,                         Unternehmensanleiheindex-Know-how von                                wie Amundi über eine spezifische Handels- und
weshalb das Anlageuniversum sowie wichtige                              Bloomberg und Barclays mit dem ESG-Rese-                             Management-Plattform sowie die erforderlichen
Kennzahlen annähernd identisch sind.                                    arch von MSCI. Auf diese Weise kann man                              Ressourcen und den Marktzugang verfügen.
                                                                        in Unternehmensanleihen mit einem Invest-                            Amundi ist als grösster europäischer Asset-
Anleger wünschen auch bei Bonds                                         ment-Grade-Rating aus Europa und den USA                             Manager seit jeher ein Bond-Haus, wobei rund
mehr Nachhaltigkeit                                                     investieren. Die ESG-Bondindizes enthalten                           60 Prozent des gesamten Anlagevolumens auf
Ein zentrales Thema ist für viele Anleger                               keine Emittenten mit kontroversen Aktivitäten,                       Anleihen entfallen. Auch bei den Handelsak-
derzeit die Integration von ESG-Kriterien                               wie Hersteller von zivilen Schusswaffen und                          tivitäten liegt Amundi mit mehr als 200.000
in ihre Portfolios. Argumente, sich damit                               konventionellen Waffen, Glücksspielbetreiber                         Anleihetransaktionen und einem Handels-
zu beschäftigen, gibt es viele: die Berück-                             sowie Firmen aus den Bereichen Gentechnik,                           volumen von 600 Milliarden Euro pro Jahr in
sichtigung eigener Wertvorstellungen, die                               Kernkraft, Tabak, Alkohol, Kraftwerkskohle                           der Spitzengruppe.7 Als grosser Player verfügt
Nutzung von Anlagechancen, die zum Bei-                                 und Pornografie. Mit einem Amundi ETF auf                            Amundi über eine überdurchschnittliche Preis-
spiel mit der Energiewende einhergehen, die                             den Bloomberg Barclays MSCI Euro Corporate                           setzungsmacht, um Anlegern die besten Preise
Überzeugung, dass die Aktien nachhaltig                                 ESG BB+ Sustainability SRI 0-3 Year Index                            und eine hohe Liquidität zu bieten.
gemanagter Unternehmen ein besseres Risi-                               können Anleger darüber hinaus in Unter-
ko-Rendite-Profil aufweisen sowie strengere                             nehmensanleihen aus Europa mit kürzeren
rechtliche Rahmenbedingungen.                                           Laufzeiten und einem Investment-Grade-Ra-
                                                                        ting investieren. Ausgeschlossen werden auch                            QUELLEN
Je mehr sich Investoren für die Berücksichti-                           hier die genannten kontroversen Aktivitäten.                            1
                                                                                                                                                    Quelle: Amundi ETF Flow Report Oktober 2019.
gung von ESG-Kriterien interessieren, desto                             Ergänzend müssen alle Emittenten ein MSCI-                              2
                                                                                                                                                    Quelle: Amundi Investment Outlook 2020
mehr rücken auch ESG-ETFs in den Fokus.                                 ESG-Rating von mindestens «BB» aufweisen.                               3
                                                                                                                                                    Quelle Amundi, per 20.11.2020
Anders als vielfach angenommen, sind Indexin-                           Interessant ist dieser ETF daher für Investoren                         4
                                                                                                                                                    Laufende Kosten, jährlich. Die laufenden Kosten
vestments und verantwortliches Anlegen kein                             mit höheren ESG-Standards, die eine mögliche                                entsprechen bei den Amundi ETFs der Total
                                                                                                                                                    Expense Ratio. Die laufenden Kosten werden bei
Widerspruch. So hat MSCI seinen grossen                                 Zinswende im Auge behalten möchten und                                      den Amundi ETFs im Jahresverlauf aus dem Fonds
ESG-Datendienst für die Entwicklung entspre-                            eine Alternative zu Geldmarktfonds suchen.                                  abgeführt. Bis zum ersten Jahresabschluss werden
                                                                                                                                                    die laufenden Kosten geschätzt. Dabei werden die
chender Indizes genutzt, die Amundi nicht nur                           Trotz der Ausschlüsse ist der Tracking-Error                                gesamten jährlichen Kosten für das Management
                                                                                                                                                    und den Betrieb (einschliesslich aller Steuern), die
als Benchmarks für nachhaltige Aktien- son-                             gegenüber den Referenzbenchmarks niedrig.                                   einem Fonds belastet werden, mit dem Wert des
dern auch für Bond-ETFs verwendet.                                      Der Wechsel zu den ESG-ETFs beeinflusst                                     Vermögens dieses Fonds verglichen. Beim Handel
                                                                                                                                                    von ETFs können Transaktionskosten und Kommis-
                                                                        daher kaum die relevanten Eckdaten und eig-                                 sionen anfallen.
Amundi bietet zwei ESG-Unternehmensanlei-                               net sich folglich auch als Basisinvestment.                             5
                                                                                                                                                    Weitere Informationen zum Indexanbieter finden
                                                                                                                                                    Sie unter www.solactive.com.
he-ETFs an, die den Bloomberg Barclays MSCI
                                                                                                                                                6
                                                                                                                                                    Beispielsweise Barclays-Bond-Indizes
US Corporate SRI Index und den Bloomberg                                Amundi verfügt als grosses Bond-Haus
                                                                                                                                                7
                                                                                                                                                    Quelle: Amundi per Ende Oktober 2019
Barclays MSCI Euro Corporate SRI Index                                  über die erforderlichen Ressourcen
abbilden. Diese Benchmarks verbinden das                                Weltweit gibt es nur wenige ETF-Anbieter, die



www.payoff.ch | Dezember 2019
15    PRODUCT NEWS




I S P Y – E T F VO N L &G AU F
CYBER SECURIT Y INDE X
                                                                                                                          Partizipation


Wachstumsbranche par excellence                                                                                    1     2     3    4      5   6

                                                                                                                  Preis/Leistung: Sehr gut
Sicherheit ist ein zentraler Bestandteil im Internet. Kein Wunder,                                                       1 2
glänzen doch Unternehmen dieser Branche mit einer überdurchschnitt-
lichen Performance, wie der ETF ISPY eindrücklich demonstriert.

Dieter Haas                                                                                                        Chancen/Risiko: Mittel
Seit dem Start des Internets spielt Sicherheit    und ausreichend liquid ist. Aktuell befinden                     Details: www.payoff.ch
eine wichtige Rolle. Unternehmen, die sich dar-   sich 49 Titel im Index. Auf die zehn grössten
auf spezialisiert haben, glänzen mit überdurch-   Titel entfällt in der Regel ein Gewicht von gut
schnittlichen Wachstumsraten. Die meisten         einem Viertel. Durch eine Kappung bei 4% wird
Gesellschaften sind dabei amerikanischer Pro-     verhindert, dass es zu allzu grossen Einzelge-     Symbol                     ISPY
                                                                                                     ISIN                       IE00BYPLS672
venienz. Viele sind den Investoren eher unbe-     wichtungen kommt. Ende Oktober waren die
kannt und zählen nicht zu den ganz grossen        grössten Positionen im Index mit Anteilen von      Produkttyp                 Exchange Traded Fund
Börsenschwergewichten. Thematische Indizes        4%, 3.3% und 3.1% die Sophos Group, ein briti-     Basiswert                  ISE Cyber Security
wie der ISE Cyber Security Index, auf dem der     sches Unternehmen, das Sicherheitssoftware                                    NTR Index
vorgestellte ETF basiert, erfüllen daher eine     entwickelt, OneSpan, ein US-Unternehmen für
                                                                                                     Emittent                   Legal & General
wertvolle Aufgabe. Sie ermöglichen eine breit     Cyber-Sicherheitstechnologien und Trend Micro      Rating                     -
diversifizierte, kostengünstige Anlagemöglich-    ein japanischer Anbieter von Lösungen für die
                                                                                                     Ausstattung
keit in einer nach wie vor ziemlich fragmen-      Daten- und Cyber-Sicherheit. Währungsmässig        Laufzeit                   Open-end
tierten Marktnische. Der Erfolg spricht Bände,    dominiert der USD mit rund 79%.                    Mgt. Fee p.a.              0.75%
                                                                                                     Erster Handelstag          11.01.2016
wie die Kursentwicklung seit der Liberierung                                                         Replikation                Physisch
an SIX Swiss Exchange zeigt. Er schlug den        Umsetzung der Thematik via ETF
                                                                                                     Kennzahlen
Schweizer Gesamtmarktindex SPI seit 2018          Mit dem ETF ISPY (https://fundcentres.lgim.
                                                                                                     Ø Spread                   0.42%
um Längen (siehe Grafik).                         com/ch/qualified/fund-centre/ETF/Cyber-Se-         Spread Availability        100%
                                                  curity#Portfolio), der seit Januar 2016 an SIX
                                                                                                     Kurs
     «Der Cyber Security Index                    Swiss Exchange kotiert ist, können Anleger         Brief (19.11.2019)         CHF 16.33
     schlägt den Schweizer                        diversifiziert an dieser wachstumsstarken          Handelsplatz               SIX Swiss Exchange
                                                  Thematik partizipieren. Der passive ETF hat
     Gesamtmarktindex SPI                         zum Ziel, die Wertentwicklung des ISE Cyber        %(CHF)

     seit 2018 um Längen.»                                                                            50



                                                                                                                                                       Quelle: Infront
                                                  Security Index Net Total Return nachzubilden.       40
                                                  Der physisch replizierende, in CHF gehandelte       30
Breit diversifizierter Basiswert                  ETF verrechnet eine jährliche Verwaltungsge-        20

Der dem ETF zugrundeliegende Index besteht        bühr von 0.75% was wir als eher hoch erachten.      10
                                                                                                       0
aus Unternehmen, die an verschiedenen Börsen      Nichtsdestotrotz zählt ISPY zu den spannends-
                                                                                                     -10
rund um die Welt gehandelt werden und einen       ten thematischen ETFs, die hierzulande gelistet    -20
wesentlichen Teil ihrer Umsätze im Bereich der    sind. Aktuelle Risiken sind nebst der Fonds-         Jan. Apr. Jul. Okt. Jan. Apr. Jul. Okt.
                                                                                                       2018 2018 2018 2018 2019 2019 2019 2019
Cyper-Sicherheit erzielen. Die Branche wird       währung USD eine sich weiter abschwächende               ETF auf ISE Cyber Security ETF (ISPY)
dabei in die folgenden zwei Teilsektoren einge-   Weltkonjunktur. Das zöge auch eine temporäre             Swiss Performance Index (SPI)
teilt: (1) Infrastrukturanbieter, die Hardware    Verlangsamung im IT-Bereich nach sich von der
und Software entwickeln, um Daten, Websites       auch die Cyber Security Marktnische betroffen
                                                                                                                       payoff-Einschätzung
und Netzwerke vor unbefugten internen und         wäre. Auf einer Skala von 1 bis 7 wird der ETF
externen Zugriffen zu schützen und (2) Dienst-    mit einem Risiko von 6 eingestuft. Für Neuen-
                                                                                                     + Megatrend
leistungsanbieter, die Beratungs- und Cyber-      gagement als Depotergänzung empfiehlt sich
                                                                                                     + Fokussierte Marktnische
Sicherheitsdienstleistungen erbringen. Ein        bei allfälligen Käufen derzeit ein schrittweises
Unternehmen wird nur in den Index aufgenom-       Vorgehen. Langfristig betrachtet, dürfte ISPY      – Wechselkursrisiken USD/CHF

men, wenn es die ausreichende Grösse aufweist     seinen Besitzern viel Freude bereiten.



www.payoff.ch | Dezember 2019
16    PRODUCT NEWS




Z X E T H V – T R AC K E R - Z E R T I F I K AT D E R
B A N K VO N TO B E L AU F E T H E R E U M ( U S D)

                                                                                                                           1     2Partizipation
                                                                                                                                     3 4 5               6

Positive Aussichten bei Ethereum
                                                                                                                               1 2
                                                                                                                          Preis/Leistung: Sehr gut
Die Chancen stehen sehr gut, dass die zweitgrösste Krypto-Währung
Ethereum bald zum Kurssprung ansetzt. Mit dem Tracker-Zertifikat
ZXETHV können Anleger daran partizipieren.

Jürgen Kob                                                                                                                  Chancen/Risiko: Hoch
Bei der Marktkapitalisierung liegt Bitcoin mit          auch massive Auswirkungen auf Bereiche wie                         Details: www.payoff.ch
USD 160 Milliarden klar vor Ethereum mit                Energie, Gesundheitswesen, Immobilien und
USD 20 Milliarden, aber das könnte sich u. a.           sogar Regierungen (z. B. Wahlen) haben.
dank Microsoft schon bald ändern. Diese
haben im November mitgeteilt, dass sie die              Elegante Anlagemöglichkeit                           Symbol                     ZXETHV
                                                                                                             Valor                      47140662
Plattform «Azure Blockchain Tokens» lancie-             Bei all den positiven Voraussetzungen ist es für
ren, die es Firmen ermöglicht, eigene Tokens            krypto-affine Anleger fast ein Muss, sich jetzt      Produkttyp                 Tracker-Zertifikat
ganz einfach selbst zu kreieren — und zwar              noch rechtzeitig für einen langfristigen Kursan-     Basiswert                  Ethereum (USD)
auf der Ethereum-Blockchain. Erste grosse               stieg zu positionieren. Die Bank Vontobel hat
Unternehmen wie General Electric haben                  dazu im Mai dieses Jahres das Tracker-Zertifikat     Emittent                   Bank Vontobel
                                                                                                             Rating (Moody’s)           Aa3
sich bereits beworben, um darauf schon bald             ZXETHV auf Ethereum auf den Markt gebracht.
ihren eigenen Token zu entwerfen. So wie                Das in USD emittierte Papier besitzt keine End-      Ausstattung
                                                                                                             Laufzeit                   Open-end
man Benzin für das Auto benötigt, braucht               fälligkeit. Ebenso wurde auf eine Währungsab-        Mgt. Fee                   1.50%
man Ether, um Anwendungen auf der Ethere-               sicherung verzichtet. Allerdings stellt die Bank     Erster Handelstag          15.05.2019
                                                                                                             Ausgabekurs                USD 16.90
um-Blockchain auszuführen. Dieser treibt die            Vontobel mit ihrem Aa3 Rating (Moody’s) für
sogenannten «Smart Contracts» an, generiert             den Anleger ein absolut überschaubares Aus-          Kennzahlen
                                                                                                             Ø Spread                   0.80%
Token während ICOs (Initial Coin Offerings)             fallrisiko dar. Als Referenzgrundlage dienen die
                                                                                                             Spread Availability        99.84%
oder leistet Zahlungen. Ein weiterer Treibstoff,        Krypto-Börsen CoinBase, Kraken und Bitstamp.
der die Ether-Rakete zum Zünden bringen                 Der Anleger partizipiert beim Tracker-Zertifikat     Kurs
                                                                                                             Brief (19.11.2019)         USD 18.50
                                                        ZXETHV zu 100% an der Ethereum-Kursent-              Handelsplatz               SIX Swiss Exchange
     «Microsoft könnte Ethe-                            wicklung. Dafür berechnet die Bank Vontobel
                                                        1.50% pro Jahr. Mit einem Kauf von Ether über
     reum zu einem massiven
                                                        eine Krypto-Wallet könnte man sich diese Kos-        % (USD)
     Kursanstieg verhelfen.»                            ten zwar sparen, allerdings ist es für die meisten
                                                                                                             40



                                                                                                                                                                    Quelle: Infront
                                                                                                             30
                                                        Investoren deutlich bequemer, einfach ein Zerti-     20

könnte, könnte «DeFi» sein. Mit «Decentralized          fikat ins bestehende Wertpapierdepot zu kaufen.      10
                                                                                                              0
Finance» ist es möglich, dezentrale Finanzap-           Das Verlustrisiko von Krypto-währungen in der        -10
plikationen zu kreieren, die schneller, zuverläs-       eigenen Wallet ist ebenfalls nicht zu unterschät-    -20
                                                                                                             -30
siger und deutlich günstiger sind als heutige           zen. Ist der Private Key weg, ist grundsätzlich      -40
Finanzdienstleister. Das könnte die etablierte          auch das Vermögen für immer verloren. Im             -50
                                                                                                               Jun.      Jul.    Aug.    Sep.     Okt.       Nov.
Finanzindustrie in ernste Schwierigkeiten               Gegensatz dazu sind die Anteile des Tracker-Zer-       2019     2019     2019    2019     2019       2019
bringen, denn diese wären zukünftig schlicht            tifikat ZXETHV sicher im Depot verwahrt und                Tracker-Zertifikat auf Ether (ZXETHV)
überflüssig. Der Hauptanteil der DeFi-Projekte          können so dem Investor mittel- bis langfristig
läuft auf der Ethereum-Blockchain. Somit                riesige Gewinnchancen bieten.
                                                                                                                               payoff-Einschätzung
steigt auch die Menge an Ethereum, welche
die Applikationen am Laufen halten. Aktuell             Noch scheint es für Anleger günstig, sich ein
                                                                                                             + Enorme Gewinnchancen
beläuft sich der Wert auf USD 650 Millionen –           paar Anteile des Ethereum-Zertifikates ins
                                                                                                             + Ohne Endfälligkeit
Tendenz massiv steigend. Ethereum hat nicht             Depot zu legen, denn der Ether-Zug könnte
nur das Potenzial, die Finanzwelt — wie wir sie         schon bald abgefahren sein und mit voller            – Überdurchschnittliches Risiko

kennen — völlig umzukrempeln, sondern wird              Geschwindigkeit Richtung Norden rasen.



www.payoff.ch | Dezember 2019
17    PRODUCT NEWS




FIN T E – U B S T R AC K E R - Z E R T I F I K AT AU F S O L AC T I V E
F I N T E C H TOTA L R E T U R N I N D E X (C H F )

                                                                                                                       1       2Partizipation
                                                                                                                                   3 4 5            6

FinTechs machen Anleger reich
                                                                                                                           1 2
                                                                                                                      Preis/Leistung: Sehr gut
Ein Investment in die richtigen FinTechs ermöglicht Anlegern eine
Outperformance von über 20% p.a. gegenüber dem MSCI World. Am
bequemsten gelingt das mit dem Tracker-Zertifikat FINTE der UBS.

Jürgen Kob                                                                                                              Chancen/Risiko: Hoch
«Die Bankenindustrie wird sich in den kom-             Kursentwicklung von FINTE beispielsweise                        Details: www.payoff.ch
menden 10 Jahren stärker verändern, als                den MSCI World Index um über 80%. Das ent-
sie es in den vergangenen 100 Jahren getan             spricht eindrucksvollen 20% pro Jahr. Der Index
hat – forciert durch das Aufkommen disrupti-           umfasst die 20 grössten FinTech-Gesellschaften,
ver Geschäftsmodelle von FinTech-Start-ups»,           wobei diese eine minimale Marktkapitalisie-       Symbol                      FINTE
                                                                                                         Valor                       27774734
das prognostiziert Johannes Höhener, Head of           rung von USD 250 Millionen und ein durch-
FinTech bei Swisscom Digital Business. Laut            schnittliches tägliches Handelsvolumen von        Produkttyp                  Tracker-Zertifikat
dem Institut für Finanzdienstleistungen, IFZ,          mindestens USD 1 Million aufweisen müssen.        Basiswert                   Solactive FinTech Total
zählte allein die Schweiz Ende letzten Jahres          Anschliessend wird in die 20 grössten Aktien                                  Return Index (CHF)
356 FinTech-Unternehmen, was einer Wachs-              gleichgewichtet investiert. Aktuell befinden
                                                                                                         Emittent                    UBS AG
tumsrate von 62% gegenüber dem Vorjahr ent-            sich Gesellschaften wie Simcorp, Adyen, Black     Rating                      A+ (S&P)
spricht. Gemäss deren Definition umschreibt            Knight oder Ingenico im Index. Die US-Vorrei-
                                                                                                         Ausstattung
FinTech «Softwarelösungen für innovative digi-         terrolle macht sich auch in der Gesamtgewich-     Laufzeit                    Open-end
tale Produkte, Dienstleistungen und Prozesse in        tung bemerkbar: Rund zwei Drittel der Firmen      Mgt. Fee                    0.75%
                                                                                                         Erster Handelstag           01.07.2015
der Finanzbranche». FinTech-Lösungen verbes-           stammen aus den USA, gefolgt von Europa mit       Ausgabekurs                 CHF 100
sern, ergänzen oder ersetzen bereits bestehende        20% und Japan mit rund 6%. Der Index wird
                                                                                                         Kennzahlen
Finanzdienstleistungen. Den meisten Anlegern           zweimal jährlich angepasst. Dividendenzah-
                                                                                                         Ø Spread                    1.01%
sind Namen wie N26, Revolut, TransferWise              lungen werden dem Zertifikat gutgeschrieben.      Spread Availability         96.68%
ein Begriff oder sie nutzen heute bereits selbst       Für diese Tätigkeit berechnet die UBS den Anle-
                                                                                                         Kurs
deren Dienstleistungen.                                gern eine Management-Fee von fairen 0.75%         Brief (21.10.2019)          CHF 213.90
                                                                                                         Handelsplatz                SIX Swiss Exchange
Mitte 2019 gab es weltweit 48 FinTech-Einhörner
                                                          «FinTechs krempeln                             % (CHF)
mit einen Gesamtvolumen von USD 187 Milliar-                                                             120
                                                          die gesamte Finanz-
                                                                                                                                                                    Quelle: Infront
den. Allein dieses Jahr entstanden 7 neue «Uni-                                                          100

corns» (Marktkapitalisierung < USD 1 Milliarde).          branche um.»                                   80

                                                                                                         60
Laut der KPMG-Studie «The Pulse of FinTech
                                                                                                         40
                                              im Jahr. Der Investor erspart sich mit dem
2019» beliefen sich die globalen FinTech-Inves-
                                                                                                          20
                                              endlos laufenden Tracker-Zertifikat FINTE
titionen im ersten Halbjahr auf USD 37.9 Milli-                                                            0
arden — Tendenz stark steigend. Allein für dendie zeitaufwendige Suche nach potenziellen                 -20
FinTech-Bereich «Crowdfunding» prognostiziert FinTech-Perlen. Auf eine Währungsabsiche-                    Aug.
                                                                                                           2015
                                                                                                                        Aug.
                                                                                                                        2016
                                                                                                                                   Aug.
                                                                                                                                   2017
                                                                                                                                               Aug.
                                                                                                                                               2018
                                                                                                                                                             Aug.
                                                                                                                                                             2019
PriceWaterhouseCoopers für den Vorreiter USA  rung, Quanto, wurde verzichtet, was Schweizer                    Tracker-Zertifikat auf Solactive FinTech TR
ein Wachstum von USD 150 Milliarden.          Investoren aufgrund des hohen USD-Anteils                        Index (FINTE)
                                                                                                               SPI
                                              stets im Hinterkopf behalten sollten. Ein COSI-
                                                                                                                           payoff-Einschätzung
Der frühe Vogel fängt den Wurm                Schutz wurde ebenfalls nicht eingebaut, was
Bereits 2015 haben die Spezialisten der UBS bei einem A+ Rating (S&P) der UBS jedoch
                                                                                                         + Wachstumsbranche
diesen Megatrend erkannt und das Tracker-Zer- ein überschaubares Anlegerrisiko darstellt.
                                                                                                         + Niedrige Kosten
tifikat FINTE auf den Solactive FinTech Total Mittel- bis langfristig orientierte Anleger, die
Return Index ins Leben gerufen. Die bisherige an das riesige Potenzial im Bereich Financial              – Währungsrisiko

Wertentwicklung ist äusserst beeindruckend. Technology glauben, können mit dem UBS Zer-
Seit der Lancierung im Juli 2015 übertraf die tifikat mehr Dampf ins eigene Depot bringen.



www.payoff.ch | Dezember 2019
nynke – stock.adobe.com
LE ARNING CURVE




                                                            A
                                                                    llen Unkenrufen zum Trotz hält sich
                                                                    der US-Dollar in den vergangenen


Ausser Spesen
                                                                    Jahren erstaunlich stabil. Der von
                                                            etlichen Schwarzsehern vorhergesagte
                                                            Crash ist bislang ausgeblieben. Auch wenn

nichts gewesen                                              der Greenback, wie alle Papierwährungen,
                                                            längerfristig an akuter Schwindsucht leidet.
                                                            Relativ zum Schweizer Franken hält sich
Eine langfristige Absicherung bestehender Positionen mit    der US-Dollar 2012 in einer engen Band-
Hebelprodukten oder eine währungsgesicherte Partizipation   breite fast so wie in Zeiten fixer Wechsel-
                                                            kurse. Das spüren vor allem Anleger, die
an der Kursentwicklung von Basiswerten ist eine kostspie-   die US-Valuta konstant absichern oder auf
lige Angelegenheit, die nur selten lohnt. I Dieter Haas     CHF-währungsgesicherte Instrumente
                                                            zurückgreifen wie die zwei folgenden Bei-
                                                            spiele drastisch vor Augen führen.




www.payoff.ch | Dezember 2019
19    LEARNING CURVE




     «Hohe Finanzierungskosten                                                                    GR AFIK 1: PERFORMANCE USD/CHF v s . GOLD, GOLD
                                                                                                                 ETF UNGEHEDGT UND CHF - GEHEDGT
     bei Hebelpapieren.»                               %
                                                      40

Gold-ETF mit und ohne                                 30
Währungsabsicherung
Bei etlichen ETFs bieten Emittenten gehedgte          20

und ungehegte Tranchen an, besonders oft              10
bei den zumeist in USD gehandelten Roh-
                                                       0
stoffen. Das erwies sich in den vergange-
nen Jahren, milde ausgedrückt, als wenig             -10

lukrativ. Verglichen mit dem Stand vom
                                                     -20
Anfang 2015 notiert aktuell der US-Dollar
                                                        Jan. 2015               Jan. 2016                 Jan. 2017                  Jan. 2018                Jan. 2019
zum Schweizer Franken praktisch auf dem-
                                                        USD/CHF          GOLD         Gold-ETF-ungehedgt              Gold-ETF-CHF-gehedgt
selben Niveau. In derselben Zeitspanne stieg
                                                 Quelle: Infront
Gold um rund 25%, der ungehedgte Gold-ETF
(Grafik 1) wegen der anfallenden Kosten um
gut 21% und der CHF-gehedgte Gold-ETF um                                                                 GR AFIK 2: ENT WICKLUNG DES OVERNIGHT LIBOR
                                                                                                           VERSCHIEDENER INDUSTRIEL ÄNDER SEIT 2015
magere 5%. Die Währungsabsicherung kos-                %
tete aufgrund der Zinsdifferenz zwischen             3.0

dem US-Dollar und dem Schweizer Franken              2.5
im Schnitt 3.4% pro Jahr.
                                                     2.0

                                                     1.5
Die Crux bei Währungsabsicherung liegt in
den unterschiedlichen Zinssätzen der einzel-         1.0

nen Länder. Durch die bis Dezember 2018 ste-         0.5
tig gestiegenen Leitzinsen in den USA hat sich
                                                     0.0
die Differenz zu vielen Währungen bis Juli
                                                    -0.5
2019 stetig vergrössert — das kostet. Gleich-
zeitig stärkte dies den US-Dollar bzw. verhin-       -1.0

derte, dass er in eine Abwärtsspirale geriet.        -1.5
                                                        Jan. 2015   Jul. 2015   Jan. 2016    Jul. 2016    Jan. 2017      Jul. 2017    Jan. 2018   Jul. 2018   Jan. 2019   Jul. 2019

Gegenüber dem Schweizer Franken stieg                   CHF LIBOR OVERNIGHT                 USD LIBOR OVERNIGHT                      EUR LIBOR OVERNIGHT

die Differenz des Overnight LIBOR von 2015              GBP LIBOR OVERNIGHT                 JPY LIBOR OVERNIGHT

bis Juli 2019 um über 3%. Richtig los ging es    Quelle: Infront

Mitte Januar 2015 nach der Aufhebung der
EUR/CHF-Untergrenze durch die SNB. Die           Hohe Finanzierungskosten                                                der Zinsdifferenzkosten verringert sich der täg-
drei Leitzinssenkungen — im Anschluss an         bei Knock-Outs und Mini Futures                                         lich angepasste Knock-Out Level bei den auf-
die Sitzungen des Federal Open Market Com-       Noch krasser schlagen die Kosten einer                                  geführten USD/CHF-Hebelprodukten aktuell
mittee der US-Notenbank vom 30./31. Juli,        Währungsabsicherung bei der Abstimmung                                  um 5.3% (ZKB) bis 6% (BNP). Die beträchtliche
vom 17./18. September und vom 29./30. Okto-      bestehender US-Positionen mit Knock-out Put                             Kostendifferenz ist auf die unterschiedlich ver-
ber — haben den Aufwärtstrend inzwischen         Warrants oder Short Mini Futures auf den USD/                           anschlagten Margen (u. a. Bonität) der einzelnen
gebrochen, da die SNB angesichts der Negati-     CHF zu Buche. Hier kommt nämlich neben den                              Emittenten zurückzuführen. Es lohnt sich somit,
vzinsen nicht mehr voll mitziehen kann. Die      Zinsdifferenzkosten noch eine von den Emitten-                          bei Hebelprodukten die Finanzierungskosten
bisherige Verringerung der Zinsdifferenz         ten erhobene Finanzierungsmarge hinzu. Deren                            und Margen zu vergleichen.
zeigte bislang noch keine negativen Aus-         Höhe ist flexibel. Gemäss den Termsheets der
wirkungen auf den USD/CHF-Wechselkurs.           in der Tabelle 1 aufgeführten Emittenten, die                           Für relativ schwankungsarme Basiswerte, wie
Diese dürften wohl erst etwa ab Spätsommer       hierzulande Knock-Outs oder Mini Futures auf                            Währungen, sind die Finanzierungskosten ein
2020 sichtbar werden, sofern die US-Noten-       USD/CHF anbieten, liegt die maximal mögliche                            zentrales Kriterium über Erfolg oder Misser-
bank in den kommenden Monaten gezwun-            zwischen 5% und 25%. Derzeit wird dem Anleger                           folg einer Absicherung oder einer Spekulation
gen wird, zur Stimulierung der Konjunktur        somit eine Emittentenmarge in der Höhe von                              auf eine Kursveränderung. Sie reduzieren im
ihren Leitzins gegen 0% zu senken.               3% bis 3.75% in Rechnung gestellt. Inklusive                            Falle von Knock-Out Put Warrants oder Short



www.payoff.ch | Dezember 2019
Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren