MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES

 
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
Mit dem offiziellen Veranstaltungskalender der Stadt Memmingen                        10 | 2020

                     MEMMINGER
                     MONAT OKTOBER
        KULTURELLES                                              REGIONALES
     Internationales Violinfestival                 Töpfer – ein Allgäuer (Welt-) Unternehmen
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
INHALT                   MEMMINGER MONAT

Prinz Gholam
Dial F for Father
19. Mai–1. November 2020
                                                                                                               Beste Werte
                                                                                                              gibt man nur in
                                                                                                                beste Hände!

                                                                                 Allgäu Immobilien
                                                                                 Memmingen & Unterallgäu

                                                                         Georg Kronenwetter · Lizenzpartner der E&V Residential GmbH
                                                                                    Kalchstraße 14 · 87700 Memmingen
                                                                                                08331 / 96 16 60
                                                                                         engelvoelkers.com / memmingen

                                                                                       NEU: Offizieller
                                                                                Kooperationspartner der

MEWO Kunsthalle
Bahnhofstraße 1
87700 Memmingen                                                                                GUTSCHEIN
www.mewo-kunsthalle.de          Di–So und feiertags 11–17 Uhr               für eine kostenfreie Marktpreisermittlung Ihrer Immobilie!

                                                            EV-AZ-MMM-1_4S-2020_07-v1.indd 1                                             09.06.20 10:25
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
2        | 3

                                              KULTURELLES                                                                                               IMPRESSUM
                                 in Memmingen und der Region
                                                                                                                                           HERAUSGEBER
S. 4  „Aida“ aus der MET Opera                                      S. 11 BR-Sprech(er)stunden zugunsten 		                                Memminger MedienCentrum Druckerei und
      Aus dem Royal Opera House                                     		„Sternstunden“                                                       Verlags-AG in Zusammenarbeit mit dem
      Frank Fischer                                                 S. 12 Seelensang                                                       Kulturamt der Stadt Memmingen
      Horsemanship at its finest                                          Mit Abstand die schönsten
S. 5  Internationales Violinfestival                                		Literaturbegegnungen                                                 Auflage: 20.000 Stück
		 junger Meister                                                   S. 13 „Totentanz“                                                      Verteilung: Stadt und Umgebung von Memmingen
S. 6  „Memmingen in alten Bildern“ 2021                                   Duo Klezmotions konzertiert                                      kostenlos an die Haushalte und an zentralen
S. 7  „Reich an Schatten – reich an Licht“                          		 in Fellheim                                                         Stellen zur Auslage.
      Kohlhepp spielt Schiller                                      S. 14 „Junge Künstler - Stars von morgen“
      Doppelkonzert der picobello´s                                       Neues Netzwerk Kulturkraft Allgäu                                Redaktionsschluß ist der 5. des Vormonats.
S. 8  Bamboo Stories                                                S. 15 Das Leben ist kurz –
      „BeklOptimierung“                                             		 kauf die roten Schuh‘
S. 9  Über den Roten Kunstsalon                                     S. 16 Teilzeitstudiengang
      „5 ohne Namen“                                                		 „Systems Engineering“                                               VERLAG
      Benefizkonzert                                                S. 17 Slow Concerts - bewusster                                        Memminger MedienCentrum Druckerei
S. 10 Stephan Zinner - „Raritäten“                                  		Musikgenuss                                                          und Verlags-AG
      Patrizia Moresco                                                    Räuber Hotzenplotz                                               Fraunhoferstraße 19 | 87700 Memmingen
S. 11 Wort-Klang                                                          Kabarett in Dietmanns                                            Tel. +49 (0) 83 31-92 77-0
                                                                                                                                           www.mm-mediencentrum.de

                                   VERANSTALTUNGEN                                                                                         REDAKTION
                                                                                                                                           Kerstin Patricia Lange
                                                         im Oktober                                                                        redaktion@memminger-monat.de

S. 18    Vorverkaufsstellen                                         S. 19-22 Kalender für Memmingen
         Bibliotheken                                               S. 22-23 Kalender für die Region
S. 18-19 Ausstellungen MM und Region                                S. 24-27 Regelmäßige Veranstaltungen                                   ANZEIGENVERKAUF
                                                                                                                                           Michaela Merk
                                                                                                                                           Tel. +49 (0) 83 31-92 77-137
                                                                                                                                           mmerk@mm-mediencentrum.de
                                                                                                                                           anzeigen@memminger-monat.de

                                                REGIONALES
                                 in Memmingen und der Region                                                                               LAYOUT & GESTALTUNG
                                                                                                                                           PFANDFREI DESIGNPROJEKT
29 Ausbildungsbeginn unter                                          32 Töpfer - ein Allgäuer (Welt-)                                       Christoph Baur
		 ungewöhnlichem Vorzeichen                                        		Unternehmen                                                          Baumstraße 1 | 87700 Memmingen
   „Grass Root Ties“                                                33 Kräuterführungen zum Tag                                            magazin@pfandfrei.org
		 bei den Herbstzeitlosen                                          		 der Regionen                                                        pfandfrei.org
   Allgäuer Duranand in der Dampfsäg                                   Schmetterlinge in Realität
30 Die Gesundheit an erster Stelle                                  		 und Imagination
31 Aus dem eigenen Garten schmeckt                                  34 Halloween-Nachtwächterführung                                       VERANSTALTUNGSKALENDER
		 es am Besten                                                     		 im Hohen Schloss                                                    Meldungen an das Kulturamt
                                                                       Der geheime Roman des Monsieur Pick                                 Stefanie Vetter
                                                                                                                                           Ulmer Straße 19 | 87700 Memmingen
                                                                                                                                           Tel. +49 (0) 83 31-850-131
                                                                                                                                           Fax +49 (0) 83 31-850-149
Titelmotiv.                                                                                                                                kulturamt@memmingen.de
Ansicht des Wester Tors aus dem Kalender „Memmingen in alten Bildern“ 2012.

                                                                                                                                           ANZEIGENABRECHNUNG
                                                                                                                                           Daniela Michaelis | Tel. +49 (0) 83 31-92 77-191

Teilnahmebedingungen am Gewinnspiel.                                eingehende Anrufe werden nicht berücksichtigt. Die Ermittlung          Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Veranstalters sowie
                                                                    der Gewinner erfolgt im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip            Ihre Familienmitglieder. Die personenbezogenen Daten u.a. Vor- und
Die Teilnahme am Gewinnspiel der Memminger MedienCentrum            beruhenden Verlosung, die Gewinne werden der Reihe nach verlost. Die   Nachname der Gewinner werden ausschließlich zur Abwicklung der
Druckerei und Verlags-AG, nachfolgend Veranstalter genannt,         Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Die   Gewinnspiels genutzt und werden darüber hinaus weder gespeichert,
ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen           Gewinne müssen beim Veranstalter abgeholt werden.                      veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben. Die Informationspflichten
Teilnahmebedingungen.                                                                                                                      zum Datenschutz finden Sie unter https://www.mm-mediencentrum.de/
                                                                    Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in    datenschutzerklaerung.
Die Teilnahme am Gewinnspiel des Memminger Monats erstreckt sich    Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme
auf dem im einzelnen Gewinnspiel angegebenen Tag und Zeitfenster.   ist nicht auf Kunden oder Leser beschränkt und nicht vom Erwerb        Abholzeiten der Gewinne im Memminger MedienCentrum:
An diesen Tagen erhalten die Leser die Möglichkeit am Gewinnspiel   einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Nicht teilnahmeberechtigt     Montag bis Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr
telefonisch teilzunehmen. Nach Beendigung des Gewinnspiels          am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
KULTURELLES                   MEMMINGER MONAT

                 „AIDA“                                                         FRANK FISCHER
               AUS DER MET                                                               „Meschugge“
                  OPERA                            Memmingen - Frank Fischer, ausgezeichnet mit       Republik kommt er ins Gespräch mit schwer
                                                   20 Kabarettpreisen, ist ein Comedian mit einem     verständlichen Sachsen, hessischen Nazis und
                                                   ganz besonders charmanten Draht zum Publi-         einer schwäbischen Frauen-Reisegruppe.
                                                   kum. Das Wort „meschugge“ (hebr.-jidd.) steht
                                                   umgangssprachlich für „verrückt“. Falls Sie sich   Stellt sich abschließend nur noch die Frage:
                                                   jetzt fragen, wer oder was denn verrückt ist –     Wenn so viele Menschen um uns verrückt sind,
                                                   kleiner Tipp: Schalten Sie mal die Nachrichten     sind wir dann die einzig Normalen? Oder sind
                                                   ein. Oder fahren Sie mit dem Zug, laufen Sie       wir am Ende vielleicht selbst meschugge?
                                                   durch die Fußgängerzone, den Supermarkt oder
                                                   setzen Sie sich ins Café. Denn egal ob Trump,
                                                   Putin oder die Frau vor Ihnen an der Kasse –
                                                   ständig hat man den Eindruck, von Menschen         Freitag, 13. November, 20 Uhr. Eintritt: 18
© Marty Sohl

                                                   umgeben zu sein, bei denen im Kopf nicht al-       € / 20 €. Landestheater Schwaben, Großes
                                                   les ganz rund läuft. Frank Fischer hat sie alle    Haus. Kartenbestellung: kartenbestellung@
                                                   beobachtet. Bei seinen Reisen quer durch die       pik-mm.de. Weitere Infos www.pik-mm.de
Memmingen - Das Cineplex wiederholt für Sie
die größten Opern in topp Besetzung aus der

                                                             HORSEMANSHIP AT ITS FINEST
Metropolitan Opera! Die MET bleibt bis zum
31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigt
das Memminger Cineplex eine Aufzeichnung
vom 6. Oktober 2018: Aida von Giuseppe Verdi.                                Lehre und Wissen der Profis
Ägypten zur Zeit der Pharaonen. Aida ist eine
äthiopische Königstochter, die nach Ägypten
als Geisel verschleppt wurde. Der ägyptische
Heerführer Radamès muss sich entscheiden
zwischen seiner Liebe zu ihr und seiner Loya-
lität dem Pharao gegenüber, beziehungsweise
der Hochzeit mit dessen Tochter Amneris. Py-
ramiden, Triumphmarsch, Aida-Trompeten ...
all das zeigt diese prächtige Inszenierung. Aber
vor allem: Anna Netrebko ist Aida! Mit ihr auf
der Bühne: Anita Rachvelishvili, Aleksandrs
Antonenko und Quinn Kelsey. Konzerthighlight
gesungen in Italienisch mit deutschen Unterti-
teln, am Samstag, den 10. Oktober um 19 Uhr
im Cineplex Memmingen.

                 AUS DEM
               ROYAL OPERA
                  HOUSE
                   Giselle                         Memmingen - Wo befindet sich die Quelle der        Teilnahme an den Olympischen Spielen 2008
                                                   Reitkunst und was ist das Geheimnis hinter         verhinderte, arbeitete Tik Maynard als Prakti-
Memmingen - Aufzeichnung der Live-Über-            einer wirklich guten Pferdeausbildung? Der         kant in verschiedenen Profiställen. Heute lebt
tragung aus 2016 inklusive Sektempfang. Zum        Kanadier Tik Maynard hat die Antworten auf         der Autor auf einer Pferdefarm in Florida und
Auftakt der Saison 2020/21 präsentiert das Ci-     diese Fragen bei großen Reitern und Ausbildern     betreibt sein eigenes Konzept der Pferdeausbil-
neplex die vier schönsten Opern- und Ballet-       gesucht: Im Alter von 26 reiste er 2008 nach       dung – zusammengesetzt aus dem Wissen und
taufzeichnungen aus dem Royal Opera House          Europa und danach durch die USA, um von den        den Lehren all der Menschen, denen er auf sei-
der letzten Jahre. Den Start macht „Giselle“.      besten Pferdeleuten, wie Johann Hinnemann,         ner Reise begegnete.
Giselle ist das bekannteste romantische Ballett,   Ingrid Klimke oder David und Karen O’Connor,
aufgeführt in zwei Akten. In der Geschichte        zu lernen. In seinem Buch „Wanderjahre ei-
geht es um Verrat, das Übernatürliche und um       nes Horseman“ erzählt er von den Erlebnissen
eine Liebe, die über den Tod hinausgeht. Es tan-   seiner spannenden Reise und seinem Weg zur
zen unter anderen Marianela Nunez und Vadim        selbständigen Pferdeausbildung. Tik Maynard        Tik Maynard, „Wanderjahre eines Horse-
Muntagirov. Choreografie: Marius Petipa (nach      begann schon als kleiner Junge mit dem Rei-        man“, 320 Seiten, 22 €, ISBN 978-3-440-
Jean Coralli und Jules Perrot) Produktion: Peter   ten. Seine Eltern waren erfolgreiche kanadi-       16835-6. Franckh-Kosmos Verlag.
Wright.                                            sche Dressur- und Springreiter. Als Moderner
                                                   Fünfkämpfer vertrat er Kanada bei drei Welt-       Wir verlosen von diesem Buch 2 Exemplare
Balletthighlight am Dienstag, 20. Oktober          meisterschaften und den Panamerikanischen          am Montag, 5. Oktober, 12.15 Uhr unter der
um 20.15 Uhr im Cineplex Memmingen.                Spielen 2007. Nach einer Verletzung, die seine     Telefonnummer 08331/9277-122.
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
© Benjamin Ealovega
                                                                                                                                           4     | 5

                                                                                        © Jörg Reichardt
                        INTERNATIONALES VIOLINFESTIVAL JUNGER MEISTER
                                                              „Young Spirit – Skilled Hands“
Memmingen - Das Internationale Festival jun-                    Festivals üblicher Weise mit professionellen    nalen Preisträger Cosima Soulez Larivière aus
ger Meister hätte eigentlich über Ostern die-                   Orchestern proben und auftreten können, im      Paris und Stephen Waarts aus San Francisco
ses Jahres stattfinden sollen und mit ihm das                   Moment schwierig bis unmöglich ist, hat Peter   werden das Profitrio zum Quintett erweitern,
traditionelle Orchesterkonzert in Memmingen,                    Vogel ein neues Projekt entwickelt: Unter dem   um das Klavierquintett Es-Dur op. 44 von Ro-
musste aber aufgrund Corona abgesagt wer-                       Motto „Young Spirit – Skilled Hands“ werden     bert Schumann und das Klavierquintett f-moll
den. Um ein Zeichen der Solidarität mit den                     ausgewählte junge Meister mit international     von Caesar Franck in Memmingen, Lindau und
jungen Künstlern zu setzen, aber auch um mit                    etablierten Künstlern große Kammermusikli-      Ravensburg aufzuführen. Weitere Informa-
gutem Beispiel und innovativ voranzuschreiten,                  teratur erarbeiten und mehrfach in Konzerten    tionen unter: www.konzertverein.com sowie
wollen der Internationale Konzertverein Bo-                     aufführen. Hierzu hat er mit der Bratschistin   www.birdmusic.de.
densee e.V. und birdmusic das Festival zumin-                   Lise Berthaud aus Paris, dem Cellisten Alexey
dest in Teilen vom 22. bis 31. Oktober nachho-                  Stadler aus St. Petersburg und dem amerikani-   Die Konzerte im Memminger Kreuzherrnsaal
len. Dabei feiert im 25. Jahr des Bestehens ein                 schen Pianisten mit türkischen Wurzeln, Özgür   werden am Donnerstag, 22. Oktober sowohl
neues Kammermusikprojekt Premiere, in dem                       Aydin, ein Trio aus renommierten Musikern zu-   18 Uhr, als auch 20 Uhr gegeben (gemäß den
junge Meister mit etablierten Künstlern proben                  sammengestellt, das auf eine langjährige und    Coronaverordnungen). Dauer ca. 60 Minuten
und auftreten werden. Weil die Durchführung                     reiche Kammermusikerfahrung blicken kann.       ohne Pause. Karten: Stadtinfo Memmingen,
von Orchesterkonzerten, in denen ausgewähl-                     Auch bei den jungen Meistern ist eine Traum-    Tel. 08331/850172 sowie über www.reservix.
te junge Hochbegabungen im Rahmen des                           lösung gelungen: Die mehrfachen internatio-     de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen.

                              Bad Grönenbach erleben

                                          Kabarett mit Beier und Hang
                                          „BeklOptinmierung – Lebst du noch
                                          oder funktionierst du schon?“
                                          Kursaal, Marktplatz 5
                                          Samstag, 17. Oktober
                                          20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
                                          16,- € normal, 14,- € Kurgäste

                                          Kabarett mit Patrizia Moresco
                                          „#lach_mich“
                                          Kursaal, Marktplatz 5
                                          Donnerstag, 29. Oktober
                                          20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
                                          VVK: 18,- € normal, 16,- € Kurgäste
                                          AK: 20,- € normal, 18,- € Kurgäste

                                          Halloween-Nachtwächterführung
                                          im Hohen Schloss
                                          Pappenheimer Straße 1
                                          Samstag, 31. Oktober (2 Führungen)
                                          Beginn: 18:30 und 21:00 Uhr
                                          8,- € normal, 6,- € Kurgäste

                             Kontakt: Gästeinformation Bad Grönenbach
                       Tel. 0 83 34 / 605 31 ▪ gaesteinfo@bad-groenenbach.de
                                       www.bad-groenenbach.de
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
KULTURELLES                               MEMMINGER MONAT

                                  KALENDER
                       „MEMMINGEN IN ALTEN BILDERN“ 2021

Memmingen - Zum 18. Mal erscheint der Ka-          Kulisse. Im Mai gibt es einen Blick auf das Wes-    1897. Ein sog. „Potpourri“, wie es um 1900 in
lender „Memmingen in alten Bildern“ mit infor-     tertor um 1910 und für den Monat Juni eine          der Nachfolge des Jugendstils beliebt war, stellt
mativen Bildtexten, verfasst von Heimatpfleger     Zwei-Motiv-Karte mit dem Altstadtpanorama           der Empfängerin der Neujahrspost die bedeu-
Günther Bayer und Motiven und Vergleichsauf-       und dem Evangelischen Vereinshaus 1909.             tendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, das
nahmen von Reinhard Heuß aus Memmingen.            Das folgende Monatsblatt zeigt einen Blick in       Rathaus, die St. Martinskirche und Unser Frau-
Einführende Worte schrieb Oberbürgermeister        die Ulmer Straße - rechts die katholische Kir-      en, im winterlichen Gewand vor Augen.
Manfred Schilder.                                  che St. Johann Baptist um 1905. Es folgt eine
                                                   Aufnahme vom Fischertag 1937: fröhliches Fi-        Dieses Mal hat der Autor Reinhard Heuß acht
Das Titelbild des neuen Kalenders zeigt eine       schervolk tummelt auf der Jagd nach Forellen        Motive des Kalenders vom gleichen Standpunkt
historische Postkarte um 1890: den Ratzengra-      im Stadtbach an der Frauenmühle. Der Septem-        des damaligen Fotografen noch einmal foto-
ben um 1890 mit der im Stil der Neuromantik        ber weist eine kolorierte Ansicht um 1890 auf.      grafiert. Auf einem Extrablatt zeigt der Ver-
errichteten Turnhalle. Im Januar ist eine Partie   Über der pastoralen Idylle der Bachlandschaft       gleich „Früher und Heute“ anhand dieser kon-
bei der Frauenkirche vom Jahr 1901 zu sehen,       tritt breit hingelagert die Memminger Altstadt      kreten Beispiele interessante Veränderungen im
die vom Schnee verzaubert ist. Weitere Motive      ins Blickfeld. Eine jüngere Ansicht ist die Post-   Stadtbild.
sind: Das Distrikts-Krankenhaus im Jahre 1911,     karte aus dem Jahr 1950: sie zeigt das Volksfest
das als Vorgängerbau des späteren Kreiskran-       am Westertorplatz. Der Jahrmarkt, offiziell am      Weitere Infos unter www.utz-benkel.de. Der
kenhauses 1893-1895 an der Buxacher Straße         Dienstag vor St. Gallustag (16. Oktober) be-        Kalender ist für 16 € in allen Memminger
entstanden war. Auf dem nächsten Blatt sehen       ginnend, ist seit 1514 bekannt. November: Ein       Buchhandlungen und beim Memminger Ku-
wir reges Markttreiben auf dem Marktplatzt -       pittoreskes Bild von kleinstädtischen Charme        rier erhältlich.
über allem thront der St. Martinsturm. Das Ap-     bietet der Blick entlang der bewegten Giebelli-
ril-Blatt zeigt die untere Bachgasse 1908; Gie-    nie der Hirschgasse zum Turm der Frauenkirche       Wir verlosen vier Kalender am Montag,
bel-, Trauf- und Walmdächer sorgen entlang         um 1890. Schließlich das Dezemberblatt mit          5. Oktober, 12.20 Uhr unter der Telefon-
des Wasserlaufs für eine besonders malerische      einem Gruß aus Memmingen aus dem Jahre              Nummer 08331/9277-122.
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
6     | 7

                                                                                                                      DOPPELKONZERT
                                                                                                                      DER PICOBELLO´S

                                                                                                                                                                      © Picobello´s
               „REICH AN SCHATTEN – REICH AN
                                                                                                                    Bad Grönenbach - Am Freitag, 23. Oktober und
                                                                                                                    Samstag, 24. Oktober, jeweils um 20 Uhr sor-

                           LICHT“
                                                                                                                    gen die picobello´s für Stimmung im Postsaal,
                                                                                                                    Martkstraße 10 a. Haarige Zeiten – treffender
                                                                                                                    könnte der Slogan für die Konzerte der fünf-
        Memmingen – Am 8. Oktober findet in St. Mar-          einen Zeitraum von 30 Jahren offenbaren die           köpfigen a-cappella-Gruppe picobello´s kaum
        tin das Konzert „Reich an Schatten – reich an         sechs Symphonien nicht nur die Entwicklung            sein. In Zeiten, in denen fast nichts mehr so zu
        Licht“ zum 150. Geburtstag von Louis Vierne           der Tonsprache des Komponisten von der Ro-            sein scheint, wie man es gewohnt war, trauen
        statt. Künstlerische Erfolge aber auch schwe-         mantik bis zur Moderne, vielmehr erlauben sie         sich die Mundwerksmeister trotz aller Wider-
        re Schicksalsschläge, Enttäuschungen und ge-          uns, zumindest teilweise, einen Einblick in die       stände auf die Bühne, um wenigstens einem
        sundheitliche Belastungen bilden den äußeren          seelische Verfasstheit ihres Schöpfers. Diesen        „kleinen Publikum“ ein wenig Kultur zu prä-
        Rahmen des Lebens von Louis Vierne (1870-             langen Weg vom Jubel der ersten Symphonie             sentieren. Die fünf Männer – zwischenzeitlich
        1937). Von all dem erzählen seine sechs Orgel-        bis zur Zerrissenheit der letzten möchte das          um die 50 – sind im Unterallgäu und darüber
        symphonien. In einem Gesprächskonzert am 8.           Konzert nachzeichnen.                                 hinaus längst kein unbeschriebenes Blatt mehr.
        Oktober, dem Geburtstag von Louis Vierne, wird                                                              Wer die Konzerte der picobello´s besucht, weiß,
        Kirchenmusikdirektor Hans-Eberhard Roß eine                                                                 was ihn erwartet: eine gekonnte Mischung aus
        Auswahl aus den sechs Orgelsymphonien prä-                                                                  Hörgenuss und Bühnenshow – für eine Laien-
        sentieren und dabei die Musik mit den biogra-         Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt           besetzung wahrlich außergewöhnlich. Karten
        fischen Skizzen kombinieren. Entstanden über          ist frei.                                             erhalten Sie an der Abendkasse.

                                                  KOHLHEPP SPIELT SCHILLER
        Memmingen - Ob als knitzer Schwabe „Herr              Hochleistungs-Darsteller, dessen Werkzeuge sei-       persifliert ist schlichtweg grandioses Theater!
        Hämmerle“ oder als begnadeter Sänger mit der          ne Stimme, seine Körpersprache und ein furioses
        SWR Big Band - der Künstler Bernd Kohlhepp            Minenspiel sind, durch die Szenen mit Gemet-
        hat viele Gesichter. Jetzt sind die Klassiker dran!   zel und Liebesschwüren, Intrigen und Kabalen.
        In seinem Kabarett-Schauspiel-Crossover „Die          Nach dem Motto „Ein Mann, alle Rollen“ spielt         Kohlhepp gastiert am Samstag, 21. Novem-
        Räuber oder so“ wird Kohlhepp dem „Sturm und          Kohlhepp die schöne wie keusche Amalia ebenso         ber, 20 Uhr, im Landestheater Schwaben
        Drang“-Stück Schillers auf besondere Weise            überzeugend wie die gesamte Räuberbande. Wie          (Großes Haus). Eintritt: 18 €/ 20 €. Karten-
        gerecht. In einer faszinierend-komischen Mi-          er verschiedene Dialekte und Charaktere spielt,       bestellung: kartenbestellung@pik-mm.de.
        schung aus Kabarett und Theater galoppiert der        das Geschehene immer wieder kommentiert und           Weiter Infos: pik-mm.de

                                                                                              Klostererlebnistage
                                                                Freitag                       Bodensee 08.–11.10.2020
                                                          23. 10. 2020                        KARTAUSE BUXHEIM
                                                              20.00 Uhr                       Freitag, 9.10.2020, 19.00 Uhr
                                                                                              WORT – KLANG
                                                                                              Ensemble Onda Parola und Saltarello

          Allgäuer Duranand                                                                   Sonntag, 11.10.2020, 15.00 und 17.00 Uhr
                                                                                              BR-SPRECH(ER)STUNDEN
                                                                                              „Denn es will Abend werden...“

                 www.dampfsaeg.de                                                             Gedanken zu Abschied, Tod und Trauer

                                                                                              kartause-buxheim.de

Allgäuer Duranand-MM-Okt 2020.indd 1                                         06.09.20 21:49
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
KULTURELLES                               MEMMINGER MONAT

            BAMBOO                                                                      „BEKLOPTIMIERUNG“
            STORIES                                            Lebst du noch oder funktionierst du schon?

                                                                     © Beier und Hang
Sontheim - Hochsommer im Nordosten Bangla-         Bad Grönenbach - Am Samstag, 17. Oktober,         Donald Trump? Müssen Pechvögel Pech vögeln?
deschs - Fünf Männer stehen vor einer gefähr-      sorgen Beier und Hang mit ihrem Programm          Muss ein 7-jähriges Kind die dritte Fremdspra-
lichen Mission. Mit ihrem Floß müssen sie den      „BeklOptimierung“ im Kursaal (20 Uhr) für ei-     che lernen, während es gerade Geige spielt und
großen Fluss bezwingen: Einen Monat soll die       nen unterhaltsamen Abend. Beier & Hang sind       Sartre liest? Sind Bayern überhaupt integrati-
Fahrt dauern, über 300 Kilometer immer flussab-    zurück! Neuer, besser, beklopptimiert. Machen     onsfähig? Erhalte ich für Menschlichkeit Treue-
wärts. Die Fracht: 25.000 Bambusstämme. Tags-      Sie sich bereit für gelogene Wahrheiten, be-      punkte? Was passiert, wenn ich meine künstli-
über zehren Hitze, Regen und Stromschnellen an     deutsame Belanglosigkeiten und eine fiktive       che Intelligenz abschalte? Ist die Zukunft schon
den Kräften. Nachts lauern Diebe und Piraten       Realität, die schon bald Ihre eigene sein könn-   Vergangenheit? Und warum haben wir keine
in der Dunkelheit des Flusses auf leichte Beute.   te. Sie unternehmen den erfolgsversprechen-       Zeit, obwohl wir ständig Zeit sparen?
Auch korrupte Polizisten sind ein Problem. Aber    den Versuch, sich selbst wieder aus der Spur
all das ist es den Männern wert, denn bei die-     zu bringen: Raus aus dem digitalen Alltag, rein
ser Reise geht es um ihre Existenz. Bangladesch/   ins analoge Leben. Viel zu lange haben wir auf
Deutschland 2019, ab 0 Jahren, 96 Minuten, Do-     unsere Smartphones gestarrt, also bewegen Sie     Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, daher am
kumentarfilm mit dt. Untertiteln. Regie: Shaheen   sich weg von ihrer digitalen Couch und über-      besten gleich die Karten im Vorverkauf si-
Dill-Riaz. Ab 0 Jahren.                            winden Sie den inneren Schweinehund 4.0! Bei      chern. Die Karten kosten 16 Euro, ermäßigt
                                                   ihrem satirischen Großunternehmen, den rea-       14 Euro. Einlass: 19 Uhr. Bitte bringen Sie
Zu sehen in der Dampfsäg am Dienstag, 27.          len Alltag zu optimieren, stoßen sie allerdings   einen Mund- und Nasenschutz mit, dieser
Oktober. Einlass und Gastronomie 18.30 Uhr,        auf einige unvorhergesehene Fragen und Pro-       muss bis zum Sitzplatz getragen werden.
Beginn 20 Uhr, Eintritt 6 €, erm. 5 €.             bleme: Dreht sich die Erde um die Sonne oder      www.bad-groenenbach.de

 5. Roter
 Kunstsalon ¬
 15/10 —
                                                                                                                               So 18. Okt / 11 – 18 Uhr
                                                                                                                               Sa 17. Okt / 11 – 18 Uhr
                                                                                                                               Fr 16. Okt / 14 – 18 Uhr
                                                                                                                               Do 15. Okt / 15 – 21 Uhr / Vernissage
                                                                                                                               Öffnungszeiten
                                                                                                                               D -88483 Burgrieden – Rot
                                                                                                                               w w w.villa-rot.de

 18/10/20

  Galerie ArtHouse Bregenz
  Galerie Albert Baumgarten Freiburg
  Galerie Klaus Benden Köln
  Galerie von Braunbehrens Stuttgart
  21.06 Galerie Ravensburg
  Galerie Hrobsky Wien
  Martina Kaiser Cologne
  Contemporary Art Köln
  Galerie Pfaff Schwarzenbruck
  Pilote Berlin
  Semjon Contemporary
  Galerie für zeitgenössische Kunst Berlin
  Smudajescheck München
  Zweigstelle Berlin
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
© Herbert Geiger
                                                                                                                                  8    | 9

                                  ÜBER DEN ROTEN KUNSTSALON
Burgrieden-Rot - Bereits zum fünften Mal ver-     ihrem Programm. Neben den Teilnehmerinnen          Hotel Oberschwäbischer Hof auch für das leib-
wandelt sich das Museum Villa Rot für wenige      und Teilnehmern, welche das Publikum aus vor-      liche Wohl gesorgt. Natürlich wird Wert auf die
Tage in einen bunten Salon mit Kunstwerken        ausgegangenen Jahren kennt, sind 2020 mit der      Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften
unterschiedlichster Gattungen. Ähnlich wie die    21.06 Galerie Ravensburg, der Galerie Albert       gelegt.
öffentlichen oder privaten Zusammenkünfte         Baumgarten, Pilote Berlin, der Semjon Contem-
und Werkschauen seit dem 17. Jahrhundert,         porary Galerie für zeitgenössische Kunst und
möchte auch der Rote Kunstsalon einen Quer-       der Zweigstelle Berlin gleich fünf Galerien zum    Termine und Zeiten: Eröffnung am Donners-
schnitt durch aktuelle Tendenzen der Kunstwelt    ersten Mal vertreten. Die Bandbreite reicht von    tag, 15. Oktober, 15–21 Uhr. Aufgrund der
präsentieren und eine Plattform für den infor-    etablierten Häusern mit jahrzehntelanger Ex-       aktuellen Hygienemaßnahmen wird es keine
mellen Austausch bieten.                          pertise über eine junge Pop Up-Galerie bis hin     offizielle Eröffnungsfeier geben. Das Muse-
                                                  zu Anbietern, die beinahe ausschließlich digital   um wird am ersten Tag von 15 bis 21 Uhr
Das Besondere an der Kunstmesse im beschau-       agieren.                                           seine Türen öffnen, um den Besucherstrom
lichen Burgrieden-Rot ist dabei die intime At-                                                       besser lenken zu können. Öffnungszeiten:
mosphäre der Räumlichkeiten. Statt von einer      2020 werden Gemälde, Plastiken, Fotoarbeiten,      Freitag, 11. Oktober, 14-18 Uhr, Samstag,
Koje zur nächsten eilen zu müssen, finden die     Installationen, Zeichnungen und Drucke von         12. Oktober, 11-18 Uhr, Sonntag 13. Okto-
Besucher/-innen des Roten Kunstsalons Zeit        über 60 Kunstschaffenden zu sehen sein. Der        ber, 11-18 Uhr.
für ausführliche Gespräche, intensive Betrach-    Fokus liegt auf jungen, aufstrebenden und be-
tungen und natürlich auch für Momente der         reits etablierten zeitgenössischen Kunstschaf-     Museumscafé / Champagnerbar: Donners-
Ruhe im Café oder im Museumspark. Jedes Jahr      fenden sowie der internationalen Pop Art. Wie      tag, 10 Oktober, 15-20 Uhr, Freitag, 11. Ok-
zeigen zwölf Galerien und die von ihnen ver-      jedes Jahr ist durch das Museumscafé und die       tober, 14-18 Uhr, Samstag und Sonntag, 12.
tretenen Künstler/-innen einen Ausschnitt aus     Champagnerbar sowie eine Küchenparty im            – 13. Oktober, jeweils 11-18 Uhr.

                    „5 OHNE NAMEN“                                                BENEFIZKONZERT ZU
                                                                                 GUNSTEN DES PROJEKTS
                                                                                 „SCHWARZ-WEISS E.V.“
                                                                           Sontheim - Ausgewählte Musiker der Band-Szene des Allgäus bilden
                                                                           ein knapp 30-köpfiges Rock-Orchester und bringen anderthalb Stunden
                                                                           Klassiker der Rock-Pop-Geschichte auf die Bühne der Dampfsäg.
Ottobeuren - Sechs Mitglieder des Vokalensemble Memmingen braten
seit 2011 ihre musikalische „Extrawurst“ – die a cappella Gruppe „5 ohne   Unter dem Namen „Allgäu for Kenia“ haben sich knapp 30 Musiker der
Namen“ – und servieren nach 2014 und 2018 zum dritten Mal ein buntes       Bands Waidigel, Schwindlige 15, Mayday, Notausgang und Fun&Brass
Menü aus rockigen, poppigen und klassischen a cappella Songs. An den       zusammengeschlossen, um mit einem Benefizkonzert das Projekt “Nice
musikalischen Herdplatten werden Ihnen Sylvi, Eva, Basti, Julian, Chris-   View“ des Vereins „Schwarz-Weiß e.V.“ zu unterstützen. Das knapp 30
topher und Flo eine feine Kreation zum genussvollen Zuhören, (Mit)sin-     Musiker umfassende Projektorchester tritt in einer klassischen Bandbe-
gen und Schmunzeln zubereiten - garniert mit einem Spritzer Ironie und     setzung gepaart mit Streichern, Bläsern und Sängern auf und wird so am
viel persönlichem Aroma! Viel Spaß und guten Appetit!                      30. und 31. Oktober 2020 die Dampfsäg Sontheim gewaltig rocken.

Freitag, 27. November, 17.30 Uhr und 20 Uhr im Kursaal/Haus des
Gastes. Eintritt im VVK: 15 €, Abendkasse: 17 €. Einlass 17 Uhr bzw.       Freitag, 30. Oktober und Samstag 31.Oktober, jeweils 20 Uhr. Einlass
19.30 Uhr.                                                                 und Gastronomie 18.30 Uhr.
MEMMINGER MONAT OKTOBER - KULTURELLES
KULTURELLES                              MEMMINGER MONAT

       STEPHAN ZINNER - „RARITÄTEN“                                                                             PATRIZIA
               Musik-Kabarett bei den Herbstzeitlosen                                                           MORESCO
                       © Gerald von Foris
                                                                                                                    #lach_mich
                                                                                                     Bad Grönenbach - Die Welt steht Kopf, da kann
                                                                                                     einem schon mal der Humor in die Faltencreme
                                                                                                     fallen, nicht so der Moresco. Eine Frau, ein Wort,
                                                                                                     ein Gag, immer groß und niemals artig. Seit vie-
                                                                                                     len Jahren mischt die „Komik-Kaze-Kabarettis-
                                                                                                     tin” die deutschsprachige Comedy-Szene auf und
                                                                                                     begeistert dabei immer wieder aufs Neue. Mit
                                                                                                     ihrem neuen Programm ist sie am Donnerstag,
                                                                                                     29. Oktober um 20 Uhr im Kursaal, Marktplatz 5,
                                                                                                     Bad Grönenbach zu Gast. In ihrem sechsten und
                                                                                                     jüngsten Soloprogramm #LACH_MICH setzt die
                                                                                                     Italienerin mit schwäbischem Migrationshinter-
                                                                                                     grund da an, wo sie bei ihrem letzten Programm
                                                                                                     „Die Hölle des positiven Denkens“ aufgehört hat.
                                                                                                     Sie lässt sich ungebremst über den Wahnsinn un-
                                                                                                     serer Gegenwart aus. Vor nichts und niemanden
Ottobeuren - In einem kleinen Hotel in Ost-       ser? Auf gar keinen Fall – lautet die Antwort.     macht sie Halt, schon gar nicht vor sich selbst.
friesland, ganz nah am Ende der Welt, entstand    Doch ein paar Dinge vermisst er dann schon, der    Dolce Vita im Hamsterrad, so hat sich die Mo-
das 5. Kabarett-Programm von Stephan Zinner.      Chiemgauer Zinner... und mit diesem Programm       resco ihre Zukunft nicht vorgestellt. Früher war
Gezeichnet von den Erfahrungen der vorherge-      macht er sich auf die Suche nach Seltenem,         sie ihrer Zeit voraus – jetzt kommt sie nur noch
henden Tage mit wilden Begegnungen mit jam-       Wertvollem, Liebgewonnenem. Dabei streift er       hechelnd hinterher. Das Problem mit dem Leben
mernden, deutschen Rentnergruppen in karier-      natürlich auch ganz aktuelle Themen wie die        auf der Überholspur ist, du kommst viel schneller
ten Dreiviertelhosen, aus denen Steckerlhaxen     gute Münchner Luft, das Psychiatriegesetz und      dahin, wo du gar nicht hin willst. Wo ist der Stau,
mit Trekkingsandalen herausschauten, aus de-      „dass es mit dem Söder schon oft ein Kreuz ist“.   wenn man ihn braucht? Kein Mensch hat mehr
nen wiederum Zehen mit ungeschnittenen Fuß-       Immerhin verkörpert ja Zinner seit vielen Jah-     Zeit, die Meisten macht schon eine Minutensup-
nägeln herauslugten und dem versehentlichen       ren Markus Söder beim Singspiel anlässlich des     pe nervös. Hetze ist Alltag, Leistung das elfte Ge-
Genuss eines Getränks Namens „Jever Fun“          Starkbieranstichs auf dem Nockherberg.             bot und Fehler werden nicht mehr toleriert.
während des WM Vorrundenspiels Deutschland
- Mexiko schwante dem 1974 in Trostberg in                                                           Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Karten im
Oberbayern geboren Wahlmünchners etwas: Die                                                          Vorverkauf zu 18 €, erm. 16 €. Restkarten an
Zeiten ändern sich.                               Samstag, 28. November, 17.30 Uhr und 20            der Abendkasse ab 19 Uhr für 20 € , erm. 18
                                                  Uhr im Kursaal/Haus des Gastes. Eintritt:          €. Einlass ab 19 Uhr. Bitte bringen Sie einen
Wo sind all die Bienen hin? Wo verstecken sich    VVK 18 €, Abendkasse: 20 €, Einlass 17 Uhr         Mund- und Nasenschutz mit, dieser muss bis
die guten Schiebertänzer? War früher alles bes-   bzw. 19.30 Uhr.                                    zum Sitzplatz getragen werden. www.bad-
                                                                                                     groenenbach.de
10       | 11

                                                                 WORT-KLANG
                                                          Spiritualität in Wort und Musik

                                    © Manfred Mühlbauer

Buxheim - „Ich bin vergnügt, erlöst, befreit. Gott         la und Saltarello tauchen gemeinsam mit Ihnen         Abendkasse! Eintritt 7 €, erm. 5 €. Begrenztes
nahm in seine Hände meine Zeit, mein Fühlen,               in diese Sphären ein. Jede/r kann sich berufen        Platzangebot. Für diese Veranstaltung gelten
Denken, Hören, Sagen, mein Triumphieren und                fühlen, an diesem Abend, an diesem besonderen         die Regelungen “Hygienekonzept Kulturel-
Verzagen, das Elend und die Zärtlichkeit“, sagte           Ort, ein Teil dieses Klangkörpers zu werden. Die      le Veranstaltungen“ des Freistaates Bayern
der Kabarettist Hanns Dieter Hüsch. Den spiritu-           meditative Stille der Kartause bietet hierfür einen   (BayMBl. 2020 Nr. 386), so müssen diverse
ellen und philosophischen Spuren von Autorin-              exzellenten Rahmen.                                   Daten aufgenommen werden, die vier Wo-
nen und Autoren wie Hanns D. Hüsch, Arthur M.                                                                    chen durch die Museumsleitung Kartause
Miller, Nelly Sachs, Marie Noel, Antoine de Saint-         Freitag, 9. Oktober, 19 Uhr. Einlass in die           Buxheim aufbewahrt und anschließend ver-
Exupery, Aurelius Augustinus, Hermann Hesse                Kartause Buxheim 18.30 Uhr. Eintrittskarten           nichtet werden. Bei Corona bedingter Absage
und weiteren folgend, werden Sie an diesem                 werden vom 12. September bis 4. Oktober               der Veranstaltung werden die Kartenkäufer
Abend hinter die Schleier der vordergründigen              während der Öffnungszeiten im Klosterla-              rechtzeitig informiert. Bereits bezahlte Karten
Weltsicht entführt. Das Universum singt. Nach              den Kartause Buxheim verkauft. An diesen              werden rückerstattet. Die Räumlichkeiten der
allem, was diese Autoren erzählen, sind wir Teil           Tagen sind auch Kartenreservierungen unter            Kartause sind nicht geheizt. Die Bekleidung
dieser Sphärenmusik. Die Ensemble onda paro-               Tel. 08331–61804 (17–19 Uhr) möglich. Keine           sollte diesem Umstand Rechnung tragen.

   BR-SPRECH(ER)STUNDEN ZUGUNSTEN „STERNSTUNDEN“

Buxheim - Im Rahmen der Klostererlebnistage                Gründe dafür waren seine Motivation: „Ers-            um Kinder in Not bemüht. Wir treten in den
Bodensee 2020 sowie des Kulturprogramms des                tens können wir in der täglichen Rundfunkar-          Funkhäusern in München und Nürnberg, aber
Heimatdienstes und der Gemeinde Buxheim                    beit fast nie unsere Lieblingstexte lesen oder        auch bayernweit in größeren und kleineren Or-
sind Sprecher/-innen der BR-Sprecherstunde zu              Beiträge, die uns besonders am Herzen liegen.         ten auf und wenn wir erfahren, dass dort Hilfe
Gast in der Kartause und verweisen mit ihrem               Im Rahmen der Sprech(er)stunden, die immer            benötigt wird, geht ein Teil der Spenden auch
Programm auf den besinnlichen Monat No-                    unter einem bestimmten Motto stehen, ergab            dorthin.“ Der Eintritt ist frei, die Spenden gehen
vember. In vielschichtigen Texten beschäftigen             sich nun diese Gelegenheit. Wir machen uns            an „Sternstunden“.
sie sich mit Tod, Abschied und Auferstehung.               also selbst eine Freude. Zweitens wollten wir
Musikalisch beleuchtet wird die Thematik mit               die Hörer und Hörerinnen des BR kennenlernen          Sonntag, 11. Oktober, 15 und 17 Uhr. Einlass
mittelalterlicher Musik des Augsburger „Karo-              und waren überzeugt, dass auch diese daran            in die Kartause Buxheim 14.30 und 16.45
lus Magnus Ensemble“ (Ltg. Hans Ganser) in                 interessiert sind, zu wissen, wer sich hinter         Uhr. Kartenreservierungen: Vom 12.9. bis
Kooperation mit dem Masterstudiengang Mu-                  welcher Stimme verbirgt. Und drittens wollten         4.10.2020, unter der Telefonnummer 08331-
sikvermittlung/Konzertpädagogik des Leopold-               wir Gutes tun. Wir treten in unserer Freizeit         61804 (17-19 Uhr). Begrenztes Platzangebot.
Mozart-Zentrums (Universität Augsburg).                    auf, niemand bekommt eine Gage oder geld-             Für diese Veranstaltung gelten die Regelun-
                                                           werte Vorteile, und die Spenden, um die wir           gen “Hygienekonzept Kulturelle Veranstal-
Die BR-Sprecherstunden wurden von Dr. Martin               bitten, kommen der Aktion Sternstunden zugu-          tungen“ des Freistaates Bayern (BayMBl.
Fogt im Sommer 2008 ins Leben gerufen. Drei                te, die sich seit über einem Vierteljahrhundert       2020 Nr. 386).
KULTURELLES                              MEMMINGER MONAT

                                                         SEELENSANG
                                        Autorenlesung zum Deutschen Hospiztag
Memmingen - Im Rahmen des Deutschen Hos-                                                            ist sie als ehrenamtliche Hospizbegleiterin im
piztages am 14. Oktober 2020 veranstaltet der                                                       Sankt Elisabeth Hospizverein Memmingen-
Sankt Elisabeth Hospizverein Memmingen-                                                             Unterallgäu e. V. tätig, außerdem arbeitet sie
Unterallgäu e. V. gemeinsam mit der Buch-                                                           beim SAPV-Team Kaufbeuren-Ostallgäu sowie
handlung Spiegelschwab eine Lesung mit der                                                          auf der Palliativstation Memmingen. Der Sankt
Memminger Autorin und Palliativmedizinerin                                                          Elisabeth Hospizverein Memmingen-Unterall-
Nesmil Ghassemlou. Sie wird ab 19.30 Uhr im                                                         gäu e. V. engagiert sich bereits seit 23 Jahren
Antonierhaus aus ihrem Buch „Seelensang –                                                           dafür, Familien, die von einer lebensverkürzen-
Geschichten vom Leben und Sterben“, das neu                                                         den Erkrankung betroffen sind, zu beraten und
erschienen ist, vortragen.                                                                          zu begleiten sowie die Palliativversorgung in
                                                                                                    der Region weiterzuentwickeln u.v.m. Das Buch
Wenn der eigene Tod plötzlich konkret wird,       auch seelische Sterbebegleitung leisten kön-      (ISBN 978-3-532-62855-3) kann erworben
fühlen wir uns einsam und verloren. Die Autorin   nen. Sie lässt den Leser an Gesprächen teilneh-   und von der Autorin signiert werden. Weitere
beobachtet oft, dass viele Menschen nach ei-      men, erklärt Gesprächstechniken und zeigt, wie    Infos unter www.se-hospiz.de. Der Eintritt ist
ner Krebsdiagnose mit ihrer Angst alleine sind.   Patienten und Angehörige inneren Frieden und      frei. Spenden zugunsten der Hospizarbeit sind
Anhand von bewegenden Geschichten zeigt sie,      eine Aussöhnung finden können. Dr. med. Nes-      erbeten. Die Plätze sind aufgrund der aktuellen
wie Ärzte, Psychotherapeuten, Pflegende und       mil Ghassemlou, 1950 geboren, ist Fachärztin      Situation begrenzt, daher bitten wir um früh-
Mitarbeiter im Hospiz Kranken nicht nur diag-     für Psychotherapeutische Medizin, Psychoon-       zeitiges Erscheinen und Tragen eines Mund-
nostisch und therapeutisch beistehen, sondern     kologin und Palliativmedizinerin. Seit 2014       Nasen-Schutzes (nicht am Sitzplatz).

                          Nadine Heindl, Anette Schmid, Maren Zurlinden, Susanne Hertenberger, Hermann Spang,
                          Karl-Anton Maucher, Stefan Böbel, Antonie Butterstein, Susanne Singer, Karin Konrad (von links).

  MIT ABSTAND DIE SCHÖNSTEN LITERATURBEGEGNUNGEN
                                     37. Baden-Württembergischen Literaturtage
Isny, Wangen, Leutkirch - Das Städtetrio rich-    gion Württembergisches Allgäu. Das Städtetrio     in Baden-Württemberg wird der renommierte
tet vom 17. Oktober bis zum 14. November          setzt sich auch mit der eigenen, ereignisrei-     Thaddäus-Troll-Preis in diesem Jahr von Kul-
die Landesliteraturtage aus. Schirmherr des       chen Literaturgeschichte auseinander. So war      tur-Staatssekretärin Petra Olschowski in Isny
Lese-Festivals ist Landrat Harald Sievers. Die    Großholzleute bei Isny im Jahr 1958 Austra-       verliehen. Ein Pop-Up Slam auf den Wochen-
beteiligten Städte und der Landkreis Ravens-      gungsort der Schriftstellertreffen der Gruppe     märkten der drei Städte zeigt als eines von
burg möchten auch über den Zeitraum des           47. Neben der Geschichte nehmen die Allgäu-       vielen städteverbindenden Brückenprojekten,
Lese-Festivals hinaus gemeinsam die Kultur-       städte ihren ganz besonderen Natur-Raum in        was Sprache kann. Starfriseur Danny Beuer-
landschaft der Region bereichern. Das Veran-      den Blick, denn was bietet sich im Allgäu mehr    bach begeistert vor allem Kinder für das Vor-
staltungsprogramm ist nun veröffentlicht.         an als eine gemeinsame Wanderung zu sagen-        lesen. Das ist sein Lohn, wenn er vor den drei
                                                  umwobenen literarischen Kraftorten inmitten       Stadtbüchereien einen mobilen Salon aufbaut
Isny, Leutkirch und Wangen versammeln feder-      der malerischen Landschaft? Das Städtetrio        und Haare schneidet. Mehr Infos gibt es unter
führende Akteure der landesweiten Literatur-      greift darüber hinaus aktuelle Bezugspunkte       www.bwlt2020.de.
und Kulturlandschaft, darunter Denis Scheck,      des Literaturbetriebs auf. Isny, Leutkirch und
Axel Hacke, Rufus Beck, Wladimir Kaminer,         Wangen feiern mit Karl-Heinz Ott das Hölder-
ChrisTine Urspruch, Monika Helfer, Karin Ka-      lin-Jubiläumsjahr und ehren Maria Beig mit
lisa und Karen Köhler. Viele Autorinnen und       einer Lesung zum ihrem 100. Geburtstag. Auch      Die meisten Veranstaltungstickets gibt es bei
Autoren sowie Künstlerinnen und Künstler (so      neue Stimmen kommen zu Wort: In Kooperati-        Reservix-Vorverkaufsstellen und online un-
etwa ChrisTine Urspruch) stammen aus der Re-      on mit dem Förderkreis deutscher Schriftsteller   ter www.reservix.de.
12        | 13

                                                              „TOTENTANZ“
                                             Ausstellung in der Kartause Buxheim
Buxheim - Die Kartause Buxheim zeigt einen            auf Darstellungen dieses sogenannten „Danse          der für alle gleich ist. Der Tod, dem du eines
von Angela Eberhard geschaffenen Totentanz            Macabre“. Eine Serie von 20 Totentanz-Bildern        Tages begegnest, wird dein ganz eigener sein.“
als Figurenensemble. Das Thema hat seine Wur-         wurde z.B. vom Maler Jakob Hiebeler um 1600          Bei der Betrachtung der Figuren kommen wir
zeln in alten Wandmalereien in Kirchen und            in St. Mang in Füssen gemalt. Die Friedhofska-       letztlich zurück auf uns selbst, auf die wesent-
Klöstern. Sinn und Zweck dieser Bilderserien          pelle St. Maria in Babenhausen enthält sieben        lichen Dinge und den Wert des Lebens. Das
war, sich meditativ mit dem unausweichlichen          Malereien dieses Genres. In jüngerer Zeit wird       Totentanz-Ensemble wird in seiner Vollständig-
Schicksal des Todes als Memento Mori ausei-           das Thema „Totentanz“ auch in Film, Literatur        keit erstmals in einer Sonderausstellung in der
nanderzusetzen. Erste berühmte Wandgemälde            und in der Musik aufgegriffen. Die Künstlerin        Kartause Buxheim präsentiert.
mit Darstellungen eines Tanzes mit dem Tod,           Angela Eberhard hat einen Totentanz in 15 Fi-
der Papst, Kaiser, Edelleute und alle sozialen        gurengruppen geschaffen und das Thema neu            Die Ausstellung ist seit 5. September bis ein-
Stände und Altersgruppen einschließt, wurden          interpretiert. Ganz in der Tradition stehend         schließlich 1. November während der Öff-
im 15. Jahrhundert in Kirchen in Frankreich,          geht die Künstlerin davon aus, dass der Tod          nungszeiten (dienstags bis sonntags jeweils
aber auch in Lübeck und Basel geschaffen.             von jedem Menschen auf völlig eigene Weise           10-17 Uhr) im Kreuzgang der Kartause Bux-
Auch in Süddeutschlang trifft man gelegentlich        erlebt wird: „Es gibt ihn nicht, den einen Tod,      heim zu sehen.

                 DUO KLEZMOTIONS KONZERTIERT IN FELLHEIM
Memmingen - Im Duo Klezmotions verbinden              Freuen Sie sich auf spannende Dialoge und Im-        und um 19 Uhr in der Ehemalige Synagoge, Mem-
Geigerin Stefanie Pagnia und Akkordeonistin           provisationen und eine erfrischende Moderation.      mingerstrasse 17, 87748 Fellheim, statt. Dauer:
Claudia Burkhardt gekonnt und temperamentvoll         Stefanie Elhardt- Pagnia (Memmingen) hat sich        jeweils 60 Minuten. Einlass: 16.30 Uhr/18.30Uhr,
unterschiedliche Musikrichtungen. Mitreißender        als vielseitige Geigerin solo, in Kammermusik und    freie Platzwahl. Auf die üblichen Hygienemaß-
Klezmer (die jiddischen Musik, die vorwiegend         in diversen Bands einen Namen gemacht. Die Ak-       nahmen wird hingewiesen. Karten zu 12 Euro
bei Hochzeiten gespielt wurde), Weltmusik,            kordeonistin Claudia Burkhardt (Augsburg) spiel-     im VVK: Dorfladen, Ulmerstrasse11, Fellheim
schwungvolle Musettes oder berührende Tangos,         te beim deutschen Theater München und beim           (08335/987751), Buchladen Schmid, Lindauer-
Filmmusik und Eigenkompositionen erklingen in         BR-Orchester und zeigt gern ihre musikalische        strasse 2, Memmingen, Tel (08331/3313), Buch-
raffinierten Arrangements. Das Duo Klezmotions        Bandbreite von Klassik über Filmmusik bis Pop.       handlung Spiegelschwab, Zangmeisterstrasse 2,
erschafft mit seinen Instrumenten und Stimmen                                                              Memmingen. Reservierung per e- mail: info@
immer wieder neue farbenreiche Klangwelten.           Das Konzert findet am Freitag, 25. Oktober um 17     foerderkreissynagoge-fellheim.de.

                                                                                                               25
                                           Do., 22. Oktober
                                         17:30 Uhr und 20 Uhr
                                      Kursaal / Haus des Gastes                 Aufgrund der aktuellen
                                                                                Corona-Beschränkungen
                                     JOSEF BRUSTMANN                            dauert jede Veranstaltung
                                    „DAS LEBEN IST KURZ –                       im Kursaal / Haus des Gastes
                                   KAUF DIE ROTEN SCHUH‘ “                      nur ca. eine Stunde und                                       2020
                                                                                findet ohne Ausschank bzw.
                                                Musikkabarett
                                                                                Pause statt!

                                           Fr., 6. November
                                                                                                                       14./15. November und
                                         17:30 Uhr und 20 Uhr
                                                                                                                       20./21./22. November
                                      Kursaal / Haus des Gastes
                                                                                                               Pfarrheim St. Michael / Rupertstraße 10
                                 „GRASS ROOT TIES“- QUARTETT
                                                                                                                      PFADFINDERTHEATER
                                  Bluegrass, Akustik Blues, Swing und Country

                                          Fr., 27. November                                                              Sa.,28. November
                                         17:30 Uhr und 20 Uhr                                                           17:30 Uhr und 20 Uhr
                                      Kursaal / Haus des Gastes                                                      Kursaal / Haus des Gastes

                                         „5 OHNE NAMEN“                                                                STEPHAN ZINNER –
                                          A cappella international –                                                     „RARITÄTEN“
                                      serviert mit einer regionalen Note                                                     Musik-Kabarett

      Touristikamt Kur & Kultur | Marktplatz 14 | 87724 Ottobeuren | Tel.: 08332 / 921950 | Fax 08332 / 921992 | www.ottobeuren.de (Ticket-Webshop)
             Eintrittskartenermäßigung für Gästekarteninhaber, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte (gegen Vorlage des gültigen Ausweises).
                                                      Veranstalter: Touristikamt Kur & Kultur Ottobeuren
KULTURELLES                                MEMMINGER MONAT

                    „JUNGE KÜNSTLER - STARS VON MORGEN“
                                          Nachwuchskünstler zu Gast in Illertissen
Illertissen – „Auch wenn die Pandemie unser         Das musikalisch breitgefächerte Programm            gestalten diesen Abend in der Festhalle Kolleg.
Kulturleben zum Erliegen brachte und vieler-        bietet zum einen das „Gala-Konzert“ mit dem         Sonntag, 18. Oktober: Maria José Rielo Blanco
orts nach wie vor bringt, möchten wir dennoch       weltberühmten Harfenisten Xavier de Maistre         (Fagott) und Betty Lee (Klavier) spielen Werke
unser Festival `Junge Künstler - Stars von mor-     (Harfe) am Samstag, 17. Oktober, 19 Uhr, in der     u.a. von A. Vivaldi und L. van Beethoven in der
gen´ durchführen und den vielversprechen-           Kirche Kolleg (Eintritt 25 € inkl. VVG). Die jun-   Festhalle Kolleg. Samstag, 24. Oktober: Sarah
den Künstler/-innen und Preisträger/-innen          gen Musiker/-innen treten wie folgt auf:            Christian (Violine), Wen Xiao Zheng (Viola),
des ARD-Musik-Wettbewerbs die Möglichkeit                                                               Maximilian Hornung (Violoncello) bringen das
offerieren, ihr musikalisches Können auf der        Samstag, 10. Oktober: Ensemble Esperanza,           c-Moll Streichtrio von L. v. Beethoven und Mo-
Bühne zu präsentieren. Dieses Festival und          Vaduz und der Pianist Dmytri Choni spielen          zarts Divertimento in der Festhalle Kolleg auf
das Gala-Konzert veranstalten wir aber auch         u.a. das 3. Klavierkonzert von L. van Beetho-       die Bühne. Sonntag, 25. Oktober: Opernstudio
für unsere treuen Konzertbesucher/-innen,           ven in der Festhalle Kolleg. Sonntag, 11. Okto-     der Bayerischen Staatsoper München - „Junge
die immer zu uns zu den Konzerten kommen“,          ber: Maya Wichert (Violine) ist ein 14-jähri-       Nachwuchssänger/-innen bieten ein buntes
erläutert Fritz Unglert, 1. Vorsitzender vom        ges Wunderkind aus Gröbenzell/München. Sie          Programm aus bekannten und beliebten Opern
Freundeskreis Kultur im Schloss. „Natürlich         spielt die Violinkonzerte Nr. 4 und 5 von W.        in der Festhalle Kolleg.
ist das mutig und für uns als Veranstalter kei-     A. Mozart. Begleitet wird sie von GMD Timo
nesfalls lukrativ, aber uns liegen diese jungen     Handschuh am Klavier in der Festhalle Kolleg.
Ausnahmetalente und ihre wunderbare Musik           Freitag, 16. Oktober: Erinnerungs-Konzert - vor
am Herzen. Für unsere Konzertbesucher/-innen        500 Jahren „Beginn der Herrschaft in Illertis-
werden alle notwendigen Schutzmaßnahmen             sen durch das Geschlecht der Vöhlin im Jah-         Eintritt für alle Konzerte der Festivalreihe:
getroffen, um diese außergewöhnlichen Kon-          re 1520“. Die Illertisser Künstlerinnen Jennifer    19 € inkl. VVG. Beginn aller Konzerte: 19
zerte auch in dieser schwierigen Zeit erleben       Miller (Viola), Christina Kurz (Harfe), Stephanie   Uhr. Kartenvorverkauf: Fritz Unglert: 07303
und genießen zu können“.                            Kögel (Klavier) und Sabine Kölbl (Moderation)       7257 oder fritz.unglert@gmx.de.

                      NEUES NETZWERK KULTURKRAFT ALLGÄU
                                        Kultur soll vernetzt und präsentiert werden
Allgäu - Mit Kulturkraft Allgäu geht aktuell ein    lern, Kulturschaffenden wie allen Interessier-      stellt und über Gentrifizierung diskutiert. In der
neues Kulturnetzwerk an den Start. Kulturkraft      ten und stärkt unsere Region.“ Vertreten wird       Atelier Werkstatt Marktoberdorf findet eben-
Allgäu vernetzt kulturelle Initiativen unserer      Kulturkraft Allgäu momentan von Dr. Veronika        falls am Samstag, 17. Oktober, die Digitale Mit-
Region und baut eine nachhaltige, serviceori-       Heilmannseder (Cultura Kulturveranstaltun-          machwerkstatt für Jugendliche statt und um 20
entierte Struktur auf, die qualitativ hochwer-      gen e.V), Vanessa Müller (Atelier Brieftaube        Uhr die Werkstattgespräche Digitale Bildung in
tige Kunst und Kultur des ländlichen Raums          Ottobeuren), Franziska Singer und Dr. Julia         Kooperation mit Allgäu Digital. Zusammen mit
präsentiert. Information, Service und Zugang        Singer (Atelier Werkstatt Marktoberdorf) und        der kleinen Kunstbühne mobilé läuft das Shop-
zu innovativen Kulturprojekten werden für           Michaela Wank (VerpackereiGö), die jeweils          pingtheater „Warten Auf“ von 9. bis 11. Oktober
Einheimische wie Gäste gebündelt und digital        Kulturinitiativen leiten. Im Oktober bieten sie     und 13. bis 15. Oktober, jeweils um 20 Uhr. Die
wie gedruckt bereitgestellt. „Unser Hauptziel       alle spannende Veranstaltungsformate. In der        Görisrieder VerpackereiGö zeigt von 2. bis 18.
ist es, die vorhandenen Kulturinitiativen deutli-   Ehemaligen Synagoge Fellheim wird am Sams-          Oktober die Ausstellung „Heiliger Specht!“ mit
cher zu präsentieren. Wir haben hier im Allgäu      tag, 17. Oktober, 20 Uhr, das Cuarteto SolTango     Skulpturen, Malerei und Videoinstallationen
eine qualitativ hochwertige freie Kulturszene,      die Saison 2020/21 der Konzertreihe Synagoge        von Marco Schuler (jeweils Freitag bis Sonntag
die sich sehen lassen kann,“ sagen die Initia-      Fellheim eröffnen. Im Atelier Brieftaube werden     von 14 bis 18 Uhr).
torinnen von Kulturkraft Allgäu. „Gleichzeitig      am Donnerstag, 15. Oktober, ab 19.30 Uhr Teile
ermöglicht die Vernetzung neue Formen von           der Spekulativen Oper “The Orphans of Tar” mit
Kunst und Kultur; das dient letztlich Künst-        Clémentine Vaultier und Julien De Smet vorge-       Weitere Infos: kulturkraft.eu
© Dominik Brustmann
                                                                                                                                         14        | 15

                      DAS LEBEN IST KURZ – KAUF DIE ROTEN SCHUH‘
                                             Musikkabarett von und mit Josef Brustmann
Ottobeuren - Josef Brustmann, „der tröstende                einander die Kronjuwelen, in Oberammergau          270 Hosenanzüge eingesetzt zu haben. Noch
Stern am konfusen Kabaretthimmel“ (SZ) ver-                 tauchte in einem Wirtshaus das Bernsteinzim-       ehe Frau Dr. Storch das Ruder an sich reißen
sucht zu retten, was zu retten ist, mit lautem              mer wieder auf. In Dr. Markus Söders Staats-       konnte, implodierte der Stern. Von Adam und
Singen, Instrumentengetöse und Pfeifen im                   kanzlei fielen alle soeben aufgehängten Kreuze     Eva und dem jüngsten Gericht keine Spur - al-
Wald. Donnerstag, 22. Oktober, 17.30 Uhr und                von der Wand. Alle Lufthansa-Piloten brachen       les frei erfunden. Nur ich, der Dokumentarist,
20 Uhr im Kursaal/Haus des Gastes, Ottobeu-                 sofort einen Streik vom Zaun. Und als in Berlin    überlebte vorläufig, weil in Wolfratshausen im-
ren.                                                        aus der Kuckucksuhr des Heimat- und Innenmi-       mer erst alles 20 Jahre später passiert. Kauf dir
                                                            nisters Horst Seehofer ein brennender Kuckuck      die roten Schuh, hör ich mich noch zu meiner
Dass sie mal untergehen würde, die Erde, war                wie ein Beelzebub herausfuhr, dabei mehrere        Frau sagen, das Leben ist kurz.
allen klar - warum auch nicht? Die Sonne                    Male „Asylantenraus-Asylantenraus“ schrie,
macht das jeden Tag! War doch klar, dass sich               entgleiste zeitgleich wie durch Zauberhand in      Eintritt im VVK 18 €, Abendkasse 20 €, Ein-
irgendein Trumpl findet, der den roten Knopf                Ingolstadt Seehofers Märklin-Eisenbahn (wer        lass 17 Uhr bzw. 19.30 Uhr. Aufgrund der
drückt. Aber es kam alles anders. Die Erde kipp-            hatte die Weichen falsch gestellt?). Durch ganz    aktuellen Corona-Beschränkungen dauert
te plötzlich von sich aus auf die rechte Seite,             Oberbayern ging ein gewaltiger Rechtsruck. In      jede Veranstaltung im Kursaal/Haus des
viele verloren das Gleichgewicht und stürzten               Berlin zog sich Angela Merkel für immer in ihre    Gastes ca. eine gute Stunde und findet ohne
ins All. In England klaute jemand im Durch-                 Raute zurück, ohne noch einen Erben für ihre       Ausschank bzw. Pause statt!

                                                                                        OMV Tankstelle, Europastr. 3, 87700 Memmingen

                                                                                        GENIESSEN SIE UNSEREN 24H

                                                                                        RUNDUM-SERVICE!

                                                                                        BEI UNS ERWARTEN SIE
                       JUMPING-CARDIO
                                                                                         hochwertige MaxxMotion Kraftstoffe
                       Kurs-Start: 28.10.2020, 19.15 Uhr | 8 × 60 min
                                                                                         lackschonende Top Wash Waschanlage
                       RÜCKEN-FIT
                       Kurs-Start: Do., 8.10.2020, 16.30 Uhr | 8 × 60 min                köstliche VIVA Café Spezialitäten

                       FASZIEN-TRAINING                                                  vielseitige VIVA Gastro Angebote
                                                                                                                                              KAYA
                                                                                                                                    HERR CETIN AM
                       Kurs-Start: Di., 13.10.2020, 20.00 Uhr | 8 × 60 min               Hermes Paketservice
                       PILATES                                                          ... und das täglich rund um die Uhr.         UND SEIN E UF
                                                                                                                                              T
                                                                                                                                                HA
                       Kurs-Start: Fr. 16.10.2020, 16.00 Uhr | 10 × 60 min                                                           FREUEN SIC CH!
                                                                                                                                      IHREN BE U
                                                                                                                                               S

                                                       n
                                         Finanziert vo
                                                     kenkasse!
                                         Deiner Kran

                            Gymnastik Studio Gisela
                            Fraunhoferstraße 9
                            87700 Memmingen
                            Tel. (08331) 8 18 22
                            info@gym-studio-gisela.de

                            gym-studio-gisela.de

                                                                             18358_DE_ANZ_Memmingen_D7490_90_75x130_RZ.indd 1                             14.11.19 12:05
KULTURELLES                             MEMMINGER MONAT

            TEILZEITSTUDIENGANG „SYSTEMS ENGINEERING“
                                        Zwei Tage studieren, drei Tage arbeiten

Memmingen - Zum Wintersemes-                                                                                           nach ihren beruflichen In-
ter 2020/21 startet bereits der                                                                                        teressen auszurichten.
fünfte Jahrgang des preisgekrön-
ten Studiengangs „Systems Engi-                                                                                       „Das Studium dauert zwar
neering (B. Eng.)“ am Hochschul-                                                                                      mit neun Semestern ein
zentrum Memmingen. Der duale                                                                                          Jahr länger als üblich, aber
Studiengang ist bei Anstellung                                                                                        die fertigen Studenten
in einem Unternehmen auf vier-                                                                                        verfügen über einen un-
einhalb Jahre ausgerichtet und                                                                                        schlagbaren Vorteil - eine
schließt mit dem Titel Bachelor of                                                                                    geniale Praxiserfahrung“,
Engineering ab.                                                                                                       informiert der Studien-
                                                                                                                      gangsleiter Prof. Dr. Nik
Das Besondere: Zusammen mit                                                                                           Klever. Entwickelt wurde
regionalen Partnerunternehmen                                                                                         der Studiengang als Koope-
können Fachkräfte an zwei Werk-                                                                                       rationsstudiengang der drei
tagen pro Woche studieren und an den anderen     Der Studiengang zielt auf zukünftige Heraus-       schwäbischen Hochschulen Augsburg, Kempten
drei Tagen arbeiten sie in ihren Unternehmen.    forderungen ab, nämlich der Vernetzung tech-       und Neu-Ulm und ist schon mehrfach für seine
Dadurch können Theorie und Praxis perfekt        nischer Systeme, insbesondere in den Bereichen     herrausragende Lehre oder das innovative Stu-
miteinander verbunden werden – und Geld          Mechatronik und Informatik. Das Grundstudi-        dienmodell ausgezeichnet worden.
verdient man dabei auch noch. Moderne Lehr-      um ist als breite Ingenieurausbildung angelegt.
methoden sorgen dafür, dass die Studierenden     Anschließend erhalten die Studierenden die
ihr Studium und ihre Lerneinheiten individuell   Möglichkeit, ihr Studium in den Themenfeldern      Ein Infoabend für Studieninteressierte und
gestalten und ihre Zeit frei einteilen können.   Digitalisierung und Industrie 4.0 zu vertiefen.    Unternehmen findet wieder am 29. Oktober
Dank modernster Technik können die Studie-       Aus den sechs Vertiefungsmodulen aus Infor-        ab 17.30 Uhr im Hochschulzentrum Mem-
renden nahezu rund um die Uhr Fragen stel-       matik, Elektrotechnik oder den Wirtschafts-        mingen und auch am Hochschulzentrum
len und erhalten anschauliche Erklärungen. Ein   wissenschaften wählen die Studierenden vier        Donau-Ries in Nördlingen statt.
weiteres Plus: Das neu Gelernte kann sofort im   Schwerpunkte aus. Somit haben die Studie-          Weitere Infos unter:
Unternehmen Anwendung finden.                    renden die Möglichkeit, ihr Vertiefungsstudium     www.hs-kempten.de/systems-engineering

                  Beruf
                    &
                Studium?
                                                                                                       o a b end r
      Bachelor of Engineering                                                                       Inf      k tobe
                                                                                                        9. O
      SYSTEMS ENGINEERING                                                                          am 2 7:30 Uhr1
                                                                                                     ab 1 algenberg en
                                                                                                                 g
                                                                                                     Am G Memmin
      In Teilzeit studieren:                                                                              0
                                                                                                     8770
      - dual
      - neben dem Beruf
      - oder mit vertiefter Praxis
      zusammen mit einem ansässigen Partnerunternehmen

      www.hs-kempten.de/systems-engineering
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren