Französisch - Fachschaft Französisch - Joseph König ...

 
Fachschaft Französisch    Schulinterne Curricula Sek I

Haltern am See                                            Fachschaft Französisch

               Schulinternes Curriculum Sek I

    Französisch
Fachschaft Französisch                                          Schulinterne Curricula Sek I
                                                                                                                         Inhaltsverzeichnis

1       FRANZÖSISCH ALS 2. FREMDSPRACHE (DIFFERENZIERUNGSBEREICH I , F6) .......................................................................................................................................................... 3
    1.1 KLASSE 6 .........................................................................................................................................................................................................................................................................3
       1.1.1  Allgemeine Hinweise: ..........................................................................................................................................................................................................................................3
       1.1.2  Schulinternes Curriculum ....................................................................................................................................................................................................................................4
       1.1.3  Vorschläge für Klassenarbeiten (hinsichtlich der offenen Aufgaben): ..............................................................................................................................................................15
       1.1.4  Anbindung an Themen der Methodentage .......................................................................................................................................................................................................15
    1.2 KLASSE 7 .......................................................................................................................................................................................................................................................................16
       1.2.1  Allgemeine Hinweise: ........................................................................................................................................................................................................................................16
       1.2.2  Schulinternes Curriculum ..................................................................................................................................................................................................................................17
       1.2.3  Vorschläge für Klassenarbeiten (hinsichtlich der offenen Aufgaben): ..............................................................................................................................................................25
       1.2.4  Anbindung an Themen der Methodentagen .....................................................................................................................................................................................................25
    1.3 KLASSE 8 .......................................................................................................................................................................................................................................................................26
       1.3.1  Allgemeine Hinweise: ........................................................................................................................................................................................................................................26
       1.3.2  Schulinternes Curriculum ..................................................................................................................................................................................................................................27
       1.3.3  Vorschläge für Klassenarbeiten (hinsichtlich der offenen Aufgaben): ..............................................................................................................................................................34
       1.3.4  Anbindung an Themen der Methodentage .......................................................................................................................................................................................................34
    1.4 KLASSE 9 .......................................................................................................................................................................................................................................................................35
       1.4.1  Allgemeine Hinweise: ........................................................................................................................................................................................................................................35
       1.4.2  Schulinternes Curriculum ..................................................................................................................................................................................................................................36
       1.4.3  Vorschläge für Klassenarbeiten (hinsichtlich der offenen Aufgaben): ..............................................................................................................................................................39
2       FRANZÖSISCH ALS 3. FREMDSPRACHE (DIFFERENZIERUNGSBEREICH II, F8) ........................................................................................................................................................ 40
    2.1 KLASSE 8 .......................................................................................................................................................................................................................................................................40
       2.1.1  Allgemeine Hinweise: ........................................................................................................................................................................................................................................40
       2.1.2  Schulinternes Curriculum ..................................................................................................................................................................................................................................41
    2.2 KLASSE 9 .......................................................................................................................................................................................................................................................................49
       2.2.1  Allgemeine Hinweise: ........................................................................................................................................................................................................................................49
       2.2.2  Schulinternes Curriculum ..................................................................................................................................................................................................................................50
3       GRUNDSÄTZE DER LEISTUNGSBEWERTUNG UND LEISTUNGSRÜCKMELDUNG .................................................................................................................................................... 59
    3.1 VORGABEN AUS DEM KERNLEHRPLAN (KLP) FÜR DAS FACH FRANZÖSISCH (G8) ..........................................................................................................................................................................59
       3.1.1  Allgemeine Vorgaben ........................................................................................................................................................................................................................................59
       3.1.2  Schriftliche Arbeiten (Klassenarbeiten) .............................................................................................................................................................................................................59
       3.1.3  Sonstige Leistungen im Unterricht ....................................................................................................................................................................................................................60
    3.2 FACHINTERNE ABSPRACHEN AM JOSEPH-KÖNIG-GYMNASIUM .................................................................................................................................................................................................60
       3.2.1  Beurteilungsbereich „ Sonstige Leistungen“ .....................................................................................................................................................................................................60
       3.2.2  Beurteilungsbereich Klassenarbeiten ................................................................................................................................................................................................................60
Fachschaft Französisch                Schulinterne Curricula Sek I

                            1 Französisch als 2. Fremdsprache (Differenzierungsbereich I , f6)
1.1 Klasse 6

                                                                  1.1.1 Allgemeine Hinweise:
Am Ende der Jahrgangstufe 6 sollte das Kompetenzniveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GeR) erreicht sein.

Unterrichtsstunden pro Woche: 5

Arbeitsmaterial:
Découvertes Série jaune, Band 1 (Ernst Klett Verlag Stuttgart, Ausgabe 2012): Schülerbuch, Cahier d’Activités, grammatisches Beiheft.

Leistungsüberprüfung und –bewertung:
 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr. Grundsätzlich kann eine Klassenarbeit durch eine mündliche Prüfung ganz oder teilweise ersetzt werden. Es werden regelmäßige
Wortschatzüberprüfungen durchgeführt. Die Bandbreite der erwarteten Kompetenzen wird durch die Leistungskontrollen abgedeckt. Kontinuierliche Beobachtung
der „Sonstigen Leistungen“ und der Leistungsentwicklung im Unterricht (vgl. Leistungskonzept.)

Anmerkungen:
Die Unterrichtsreihen orientieren sich an der Lektionseinteilung des Buches und erstrecken sich über 14-16 Stunden. Die interkulturelle Kompetenz ergibt sich auf
natürliche Weise durch die Lektionsinhalte. Die Übungsteile der Lektionen enthalten immer zwei bis drei Übungen zum Hör(Seh)verstehen. Als Richtwert werden 5
Wochen Zeit pro Lektion (Lektion 1-7) veranschlagt, so dass noch Zeit für Projekte, Freiarbeit und Ähnliches zur Verfügung steht.

Forder- und Fördermöglichkeiten:
Neben binnendifferenzierten Arbeitsformen im Unterricht, bietet das JKG insbesondere leistungsschwächeren Schülern die Möglichkeit, im 2. Halbjahr im Rahmen
einer Förderstunde ihre fremdsprachlichen Leistungen zu verbessern.
Fachschaft Französisch                   Schulinterne Curricula Sek I

                                                                    1.1.2 Schulinternes Curriculum
Unterrichts-     Kommunikative Kompetenzen           Verfügung über die sprachlichen Mit-                  Methodische Kompetenzen                     Interkulturelle
 vorhaben                                                           teln
                                                                                                                                                       Kompetenzen
   (UV)
                                                                                                                                                -   über grundlegendes
UV 1:           Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:       Wortschatz:                                Textrezeption:
                                                                                                                                                    Orientierungswissen für
Bonjour !       - sich begrüßen                    - aktiv über einen Basiswortschatz          - elementare Gespräche global verstehen
                                                                                                                                                    elementare Begegnungs-
Paris !         - nach dem Namen fragen               verfügen, um elementare Kommu-           - einen Text- bzw. die Informationen eines
                                                                                                                                                    situationen in Pa-
(Woche 1-6)     - sich und andere vorstellen          nikationssituationen gerecht zu              Bildes global erschließen und verstehen
                                                                                                                                                    ris/Frankreich verfügen
                - sich verabschieden                  werden                                   Interaktion:
                                                                                                                                                    und diese in Beziehung
                - nach der Herkunft und nach       - Internationalismen erschließen            - Sprechfertigkeiten in kommunikativen All-
                                                                                                                                                    zu ihrer eigenen Lebens-
                    dem Befinden fragen und da-    - bis zwölf zählen                              tagssituationen üben
                                                                                                                                                    welt setzen
                    rüber Auskunft geben                                                       - Schreibfertigkeit in Form eines Partnerdik-
                                                   Grammatik:
                - sich entschuldigen                                                               tats üben
                                                   - grammatisches Grundinventar so
                - ein Lied singen                                                              Textproduktion:
                                                      korrekt anwenden, dass die Ver-
                - einfache Szenen spielen                                                      - Antworten in einem Interview die entspre-
                                                      ständlichkeit gesichert ist: unbest.
                                                                                                   chenden Fragen zuordnen
                Sprachmittlung:                       Artikel Singular, être + Personalpro-
                                                                                               Lernstrategien:
                - sinngemäß einfache Inforati-        nomen im Singular
                                                                                               - zwischen den Nasalen unterscheiden
                    onen zu Namen, Herkunft,
                                                   Aussprache und Intonation:                  - Texte mithilfe von W-Fragen global verste-
                    Befinden übertragen
                                                   - grundlegende Aussprachmuster und              hen
                Leseverstehen/ Schreiben:              Intonationsschemata erkennen und        - sich im Lehrwerk orientieren
                - kurze schriftliche Tex-              verwenden                               - Wörter verstehen, weil es im Deutschen
                    te/Bilder mit Texten verste-                                                   oder anderen bekannten Sprachen ähnliche
                                                   Orthografie:
                    hen                                                                            Wörter gibt
                                                   - erste Regelhaftigkeiten der Ortho-
                - Aufforderun-                                                                 Präsentation:
                                                       grafie erkennen und verwenden
                    gen/Fragen/Dialoge/Portfolio                                               - sich und ihr Umfeld auf einem Blatt vorstel-
                    -Aufgaben verschriftlichen                                                     len; zur Gestaltung Fotos und Zeichnungen
                                                                                                   nutzen
                                                                                               Lernbewusstsein und Lernorganisation:
                                                                                               - zum Einprägen wichtiger grammatischer
                                                                                                   Phänomene unterschiedliche Farben einset-
                                                                                                   zen
                                                                                               - Strategien zur Selbstkontrolle und Bewusst-
                                                                                                   sein des eignen Lernstandes nutzen (Bilan)
mögliche
Zusatzaktivi-                                                                    Portfolio: « Moi, je suis... »
täten                                                                            Verfassen eines Steckbriefs.
Fachschaft Französisch                   Schulinterne Curricula Sek I
Unterrichts-                                                                                                                                            Interkulturelle
                                                     Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln
 vorhaben        Kommunikative Kompetenzen                                                                   Methodische Kompetenzen
                                                          und sprachlicher Korrektheit                                                                    Kompetenzen
   (UV)
                                                                                                                                                  -   über einfache Kennt-
UV 2:           Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:       Wortschatz:                                  Textrezeption:
                                                                                                                                                      nisse zu typischen Frei-
Copain,         - einem Hörtext und einfachen       - den Wortschatz um elementare Be-           - beim Lesen und Hören selektive Informatio-
                                                                                                                                                      zeitaktivitäten (z.B. le
copine              Gesprächen Informationen           griffe aus den Bereichen Schulmate-           nen herausfinden
                                                                                                                                                      rugby) und zu französi-
(Woche 6-10)        entnehmen                          rial, Sport, Musik und Kiosk-Artikel      Interaktion:
                                                                                                                                                      schen Einrichtungen
                - auf bestimmte Situationen            erweitern                                 - auf Fragen in der Zielsprache adäquat ant-
                                                                                                                                                      (une maison de la pres-
                    sprachlich adäquat reagieren                                                     worten
                                                    Grammatik:                                                                                        se, la S.P.A) verfügen
                - den Wohnort benennen                                                           Textproduktion:
                                                    - den best. und unbest. Artikel Singu-                                                        -   Städte, Flüsse und Ber-
                - Vorlieben, Interessen und                                                      - sich auf Begegnungssituationen vorbereiten
                                                       lar, Verben auf -er, den Plural von                                                            ge auf einer Frankreich-
                    Freizeitaktivitäten angeben                                                      und über ihre Vorleiben berichten
                                                       être, Frage ohne Fragewort und Fra-                                                            /Deutschlandkarte lo-
                    sowie dazu Fragen stellen                                                    Lernstrategien:
                                                       gen mit Fragewort anwenden                                                                     kalisieren
                - Personen vorstellen                                                            - Vokabular zu bestimmten Themen struktu-
                                                    - Fragen stellen: Qu'est-ce que c'est?                                                        -   Begegnungssituationen
                - Gegenstände benennen bzw.                                                          rieren: Vokabelnetze anlegen
                                                       Que fait?                                                                                      vorbereiten und fran-
                    erfragen                                                                     - Hör-/Sehdokumente selektiv verstehen
                                                                                                                                                      zösische Anzeigen ver-
                                                    Aussprache und Intonation:                   - das Schulbuch als Arbeitsmittel und Nach-
                Sprachmittlung:                                                                                                                       stehen
                                                    - zwischen stimmhaftem und stimmlo-              schlagewerk verwenden
                - einem frz. Text Informationen
                                                        sem „s" unterscheiden                    - Farbmarkierungen als Hilfe zum Einprägen
                    entnehmen und einer ande-
                                                    - Aussprache von stamm- und en-              - die korrekte Schreibung mit entsprechenden
                    ren Person diese auf Deutsch
                                                        dungsbetonten Formen bei Verben              Techniken üben
                    mitteilen
                                                        auf -er unterscheiden                    - Texte trotz unbekannter Vokabeln verstehen
                Leseverstehen/ Schreiben:           - die liaison zwischen Personalprono-        - selbst erstellte Materialien im Portfolio-
                - einfache Texte verstehen              men und Verb erkennen bzw. vor-              Ordner sammeln
                - schriftliche Aufgaben zu ein-         nehmen                                   Präsentation:
                    fachen Texten bearbeiten            Orthografie:                             - Freizeitaktivitäten und Vorlieben auf einem
                - einfache Texte (meist mit ent-    - nicht hörbare Endbuchstaben erken-             Blatt vorstellen und dazu Fotos und Zeich-
                    sprechenden Vorgaben)               nen                                          nungen verwenden
                    selbstständig verfassen         - Apostrophierung : j', l', d'               - neue Strophen für einen chanson schreiben
                                                    - Endungen der Verben auf -er                    und für eine Präsentation gestalten
                                                    - Qui est-ce?/Qu'est-ce que c'est? an-
                                                        wenden                                   Lernbewusstsein und Lernorganisation:
                                                                                                 - in Begegnungssituationen über sich und ihre
                                                                                                     Vorlieben berichten und dem Partner Fragen
                                                                                                     stellen
                                                                                                 - Strategien zur Selbstkontrolle und Bewusst-
                                                                                                     sein des eignen Lernstandes nutzen (Bilan)
mögliche                                                                      Portfolio: « J'aime... je déteste... »
Zusatzaktivi-                                                 Gestaltung einer Seite über persönliche Vorlieben und Abneigungen.
täten
Fachschaft Französisch                   Schulinterne Curricula Sek I
Unterrichts-                                               Verfügbarkeit von sprachlichen                                                                    Interkulturelle
 vorhaben          Kommunikative Kompetenzen              Mitteln und sprachlicher Korrekt-                   Methodische Kompetenzen
   (UV)                                                                 heit                                                                                    Kompetenzen
UV 3:                                                                                                                                                    - Begegnungssituatio-
                Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:            Wortschatz:                           Textrezeption:
Bon anniver-                                                                                                                                                 nen vorbereiten
                - über einen/ihren Geburtstag            - den Wortschatz zu den The-          - selektiv lesen und Internationalismen erschließen
saire, Léo!                                                                                                                                              - zwischen Fnac und
                    sprechen und gratulieren                men Familie, Alter und Ge-         - sich in einem Text orientieren und ihn mittels Un-
(Woche 10-                                                                                                                                                   Maison de la presse
                - über Geschenke, Vorlieben und             burtstag erweitern und sichern          terstreichung erschließen
14)                                                                                                                                                          unterscheiden
                    Abneigungen sprechen                 - die Zahlen von 13-39 und Mo-        - Einzelheiten bei Hör- und Sehtexten herausfinden
                                                                                                                                                         - Unterschie-
                - über die Familie, die eigene Per-         natsnamen anwenden                 Interaktion /Textproduktion:
                                                                                                                                                             de/Ähnlichkeiten zwi-
                    son und Freunde sprechen             - wichtige "kleine Wörter" an-        - wörtliche Übersetzung vom Dolmetschen abgren-
                                                                                                                                                             schen einer französi-
                - Zahlen von 1-39, Adressen, so-            wenden                                  zen
                                                                                                                                                             schen und deutschen
                    wie Telefonnummern verstehen                                               - kleine Rätsel erfinden
                                                         Grammatik:                                                                                          (Kinder-
                    und anwenden                                                               - einen Text/Szenen eines Theaterstücks mit den
                                                         - den best. und unbest. Artikel                                                                     )Geburtstagsfeier be-
                - Monatsna-                                                                         Redemitteln der Unité erstellen
                                                            Plural, den Plural der Nomen,                                                                    nennen
                    men/Geburtsdaten/Altersangab                                               - eine Collage zum Thema Feste erstellen
                                                            die Possessivbegleiter im Sin-                                                               - zwischen einem frz.
                    en verstehen, erfragen und an-                                             - einfache Dialoge (mit Vorgaben) schreiben
                                                            gular, das Verb avoir und die                                                                    Geburtstags- und
                    geben                                                                      - „verwürfelte" Dominosteine in die richtige Rei-
                                                            Verben aimer/détester mit                                                                        Weihnachtslied und
                - ein französisches Geburtstags-                                                    henfolge bringen
                                                            best. Artikel anwenden                                                                           den internationa-
                    ,Weihnachtslied singen                                                     Lernstrategien:
                                                                                                                                                             len/deutschen Ent-
                - das französische Alphabet aufsa-       Aussprache und Intonation:            - monologisches Sprechen mittels der Strategie Lire
                                                                                                                                                             sprechungen unter-
                    gen und singen                       - die liaison bei des, den Posses-         - Regarder - Parler einüben
                                                                                                                                                             scheiden
                                                             sivbegleitern im Plural und       - ein filet à mots zum Ordnen und Memorisieren
                Sprachmittlung:                                                                                                                          - die frz. Schreibweise
                                                             avoir korrekt aussprechen              von Wortschatz erstellen
                - einem frz. Text (Plakat) Informa-                                                                                                          des Datums und der
                                                         - das frz. Alphabet buchstabie-       - mots-images als Memorisierungstechnik erstellen
                    tionen entnehmen und ins D                                                                                                               Adresse vom Deut-
                                                             ren                               - einen Merkspruch zur Unterscheidung gleich lau-
                    übertragen                                                                                                                               schen unterscheiden
                                                         - verschiedene e-Laute richtig             tender Wörter (ou/où) anwenden
                - zum Thema Name, Alter, Wohn-                                                                                                           - zwischen einer frz.
                                                             aussprechen                       - Strategien zum Erschließen von unbekanntem
                    ort, Familie dolmetschen                                                                                                                 und deut. E-Mail-
                                                                                                    Wortschatz anwenden (Detail-Hör-Sehverstehen)
                                                         Orthografie:                                                                                        Adresse unterschei-
                Leseverstehen/ Schreiben:                                                      - sich im Lehrwerk orientieren (Alphabet, Monats-
                                                         - das Schriftbild verschiedener                                                                     den
                - einfache Texte zu den Themen-                                                     namen)
                                                             e-Laute unterscheiden
                    bereichen Geburtstag und Fami-                                             Präsentation:
                                                         - Groß-und Kleinschreibung,
                    lie verstehen und erstellen, ein                                           - Personen vorstellen
                                                             Akzente, Apostrophe, Unter-
                    Personenportrait anfertigen                                                - selbst erstellte Materialien in der Klasse aufhän-
                                                             schied zwischen ou/où sowie
                - Fragen und Antworten zu                                                           gen oder im Portfolio-Ordner sammeln
                                                             Wortgrenzen erkennen bzw.
                    Wohnort, Alter und Familienmit-                                            Lernbewusstsein und Lernorganisation:
                                                             anwenden
                    gliedern formulieren                                                       - Strategien zur Selbstkontrolle und Bewusstsein
                                                                                                    des eignen Lernstandes nutzen (Bilan)
mögliche                                                                                       Theaterprojekt:
                Portfolio: « Mon roman photo »
Zusatzaktivi-                                                                                   « Jouer la scène » Umsetzen eines Lektionstextes in ein szenisches Spiel.
                Erstellung einer Collage zu einem Fest (Fotos, Bilder und Sprechblasen).
täten
Fachschaft Französisch                   Schulinterne Curricula Sek I

 Uterrichts-                                                                                                                                           Interkulturelle
                                                   Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln
 vorhaben       Kommunikative Kompetenzen                                                                    Methodische Kompetenzen
                                                        und sprachlicher Korrektheit                                                                      Kompetenzen
    (UV)
                                                                                                                                                   -   Aussagen über Schu-
UV 4:          Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:       Wortschatz:                                Textrezeption:
                                                                                                                                                       le, Unterrichts- und
Au collège     - über die Schule sprechen und      Über Wortschatz zu diesen Themen           - beim Lesen Informationen global und detailliert
                                                                                                                                                       Tagesablauf in ei-
Balzac             heraushören, wo man sich be-    verfügen und ihn anwenden:                     aus dem Textzusammenhang erschließen
                                                                                                                                                       nem französischen
(Woche 15-         findet                          - Orte und Räume in der Schule be-         - einen Hör- oder Lesetext rekonstruieren
                                                                                                                                                       Collège und in einem
18)            - über den Tagesablauf berich-          nennen
                                                                                              Interaktion:                                             deutschen Gymnasi-
                   ten                             - Schulfächer benennen
                                                                                              - Dialog ausgehend von Text selbstständig verfas-        um machen sowie
               - nach der Uhrzeit fragen, sie      - Wortschatz zum Bereich Schule
                                                                                                  sen                                                  Unterschiede und
                   benennen und die Uhrzeit            und Unterricht benennen
                                                                                              - Dialog ausgehend von Vorgaben erstellen                Gemeinsamkeiten
                   heraushören                     -    Alltagsaktivitäten benennen
                                                                                              - Aktivitäten erraten mittels Pantomime                  benennen
               - ein Lied anhören und singen       - die Uhrzeit anwenden
                                                                                              -    sich gegenseitig Fragen stellen und Antworten   -    Kenntnis über einen
               - über Alltagsaktivitäten spre-     - die Wochentage korrekt schreiben
                                                                                                  geben ausgehend von deutschen Vorgaben               berühmten, franzö-
                   chen                                und anwenden
                                                                                              - Wortschatz durch freies Assoziieren festigen           sischen Roman-
               - sich verabreden                   - Präpositionen des Ortes anwenden
                                                                                              - E-Mail verfassen                                       schriftsteller erwer-
               - eine Situation schildern und      - die Uhrzeit verstehen und anwen-
                                                                                              - Szenen für ein Theaterstück mit den Redemitteln        ben
                   darauf mit einem Vorschlag          den
                                                                                                  der Unité schreiben                              -   Unterschiede im
                   reagieren
                                                   Grammatik:                                                                                          Tagesablauf in
               - fragen/sagen, wo sich jemand                                                 Textproduktion:
                                                                                                                                                       Frankreich und
                   befindet und wohin jemand       Grammatisches Grundinventar anwen-         - Aufgaben zu einem Hörtext bearbeiten
                                                                                                                                                       Deutschland benen-
                   geht                            den:                                       - Gedicht mit oder ohne Vorgaben schreiben
                                                                                                                                                       nen
               - über den Stundenplan spre-        - Präposition à + Artikel anwenden         - Geschichte ausgehend von Bildsequenzen schrei-
                                                                                                                                                   -   französische Radio-
                   chen                            - aller im Präsens konjugieren und in          ben
                                                                                                                                                       sender kennenler-
               - ein Streitgespräch führen             Verbindung mit à/chez anwenden
                                                                                              Lernstrategien:                                          nen
               - Vorschläge machen und da-         - die Verneinung mit ne...pas an-
                                                                                              - Vokabular zu bestimmten Themen strukturieren:
                   rauf reagieren                      wenden
                                                                                                  Vokabelnetze anlegen
               - Fragen zum Ende einer Ge-         - faire im Präsens konjugieren
                                                                                              - Texte trotz unbekannter Vokabeln verstehen
                   schichte beantworten            - die Possessivbegleiter son/sa/ses,
                                                                                              - unbekannte Vokabeln aufgrund von Bildern, Text-
               - Vorlieben und Abneigungen             notre/nos, votre/vos, leur/leurs
                                                                                                  zusammenhang, Ableitungen vom Deutschen,
                   äußern                              benennen und anwenden
                                                                                                  Englischen oder anderen Sprachen verstehen
               - Gedicht anhören                   - aimer + bestimmter Artikel
                                                                                              - Texte selektiv lesen und Internationalismen er-
               - Aussagen verneinen
                                                   Aussprache und Intonation:                     schließen
               - sich entschuldigen
                                                   - Reime identifizieren und schreiben       - ähnliche Wörter im Französischen und Deutschen
               - Nichtwissen, Überraschung
                                                   - die Laute [ʒ] und [ʃ] unterscheiden          (Faux amis) unterscheiden
                   und Zustimmung äußern
                                                   - die Laute [ʃ], [ʒ], [ɡ] unterscheiden    - Ausspracheregeln und grammatische Phänomene
               Sprachmittlung:                     - Zungenbrecher nachsprechen                   selbstständig beobachten und erschließen
               - schriftlich in der Mutterspra-                                               - Lautunterschiede körperlich wahrnehmen
                                                   Orthografie:
                   che paraphrasieren                                                         - selbst erstellte Materialien im Portfolio-Ordner
                                                   - bekannte Wörter aus dem Ge-
               - mündlich Plakatinhalte in die                                                    sammeln
Fachschaft Französisch                  Schulinterne Curricula Sek I
                    Fremdsprache und in die Mut-          dächtnis schreiben                   Präsentation:
                    tersprache paraphrasieren        -    Laut in Schrift umsetzen             - seine Schule mit Fotos und Zeichnungen vorstel-
                -   schriftlich in die Zielsprache   -     Texte, die diktiert werden, auf-        len
                    paraphrasieren                        schreiben                            - ein Poster über den besten Freund/die beste
                                                     -    Anfangsbuchstaben unterscheiden,         Freundin mit Text, Fotos und Zeichnungen erstel-
                Leseverstehen/ Schreiben:
                                                          ähnlich klingende Wörter auf-            len
                - einen Text lesen, global er-
                                                          schreiben: vont,                     Lernbewusstsein und Lernorganisation:
                     schließen und verstehen
                                                          font, ont, sont                      - Strategien zur Selbstkontrolle und Bewusstsein
                - Fragen zu einem
                                                                                                   des eignen Lernstandes nutzen (Bilan)
                     Text/Stundenplan schriftlich
                     beantworten
                - Vermutungen anstellen, die
                     über den Inhalt eines Textes
                     hinausgehen
                - Aussagen über einen Text
                     korrigieren
                - Schriftliche Aufgaben anhand
                     von Vorgaben verfassen
                - einzelnen Textteilen Titel zu-
                     ordnen
                - Dialoge rekonstruieren
                Portfolio: « Mon collège »
mögliche
                Vorstellung der eigenen Schule in Form einer Zeichnung , die
Zusatzaktivi-
                in das Portfolio eingefügt werden kann.
täten
Fachschaft Französisch                    Schulinterne Curricula Sek I
Unterrichts-                                                                                                                                             Interkulturelle
                                                    Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln
 vorhaben           Kommunikative Kompetenzen                                                              Methodische Kompetenzen
                                                         und sprachlicher Korrektheit                                                                      Kompetenzen
   (UV)
                                                                                                                                                 -   ein grundlegendes Orien-
UV 5:           Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:       Wortschatz:                                 Textrezeption:
                                                                                                                                                     tierungswissen über das
Un samedi       - über Vorhaben sprechen            Den Wortschatz erweitern:
                                                                                                -    beim Lesen Informationen global und de-         Leben in Paris im 17. Ar-
dans le quar-   - über ihren Tagesablauf und        - Stadtviertel
                                                                                                     tailliert aus dem Textzusammenhang auch         rondissement und die dor-
tier                Freizeitbeschäftigungen spre-   - Zeitangaben, u. a. Wochentage
                                                                                                     mithilfe von W-Fragen erschließen               tigen Freizeitmöglichkeiten
(Woche 20-          chen                            - Freizeitbeschäftigungen und All-
                                                                                                                                                     erwerben und in Bezug zur
25)             - ihre Wohnung beschreiben              tagsaktivitäten                         Interaktion:
                                                                                                                                                     eigenen Umgebung setzen
                    und sagen, wo etwas in einer    - Wohnung, Einrichtung (Möbel)              - auf Fragen in der Zielsprache adäquat und
                                                                                                                                                 -   eine Wohnung in Paris
                    Wohnung steht                   - Schule und Klassenraumvokabular               bildgesteuert antworten
                                                                                                                                                     beschreiben unter Kennt-
                - eine Wegbeschreibung ver-         - Zahlen bis 100                            - auf der Basis von Notizen ein Interview
                                                                                                                                                     nis des Unterschiedes zwi-
                    stehen, äußern und nach dem     - Speisen und Getränke                          führen
                                                                                                                                                     schen pièce/chambre
                    Weg fragen                      - Kollokationen mit prendre                 - Sprechfertigkeiten in kommunikativen All-
                                                                                                                                                 -   Speisen und Getränke an
                - Fragen stellen und beantwor-      - Körperteile                                   tagssituationen üben: einfache Begrün-
                                                                                                                                                     einem Imbissstand benen-
                    ten                                                                             dungen auf Nachfragen geben, nach dem
                                                    Grammatik:                                                                                       nen und mit deutschen
                - Gespräche an einem Imbiss-                                                        Weg fragen, über Freizeitaktivitäten spre-
                                                    grammatisches Grundinventar anwen-                                                               Imbissständen vergleichen
                    stand verfolgen und eine Be-                                                    chen, Bestellungen aufgeben usw.
                                                    den:                                                                                         -   Offenheit und Neugierde
                    stellung aufgeben
                                                    - das Futur composé, auch verneint                                                               für die Lebenswelt franzö-
                - Preise verstehen
                                                    - faire du/de la/de l’ + Nomen              Textproduktion:                                      sischer Jugendlicher ent-
                - über Vorlieben und Abnei-
                                                    - Imperativ (bejaht und verneint)           - eine E-Mail gliedern und schreiben                 wickeln und in Beziehung
                    gungen sprechen
                                                    - Fragen mit est-ce que                     - eine Karte/einen Brief schreiben                   zur deutschen Lebenswelt
                - ein Lied verstehen und nach-
                                                    - das Verb prendre                          - einen Text/ein Theaterstück mit den Re-            stellen
                    singen
                                                                                                    demitteln der Unité erstellen
                                                    Aussprache und Intonation:
                Sprachmittlung:
                                                    - die Liaison, z. B. Quand est ce-que       Lernstrategien:
                - eine Wegbeschreibung ins
                                                        … sprechen                              - das Schulbuch als Arbeitsmittel und Nach-
                    Französische übertragen
                                                                                                    schlagewerk verwenden
                                                    -    das französische [ʀ] korrekt aus-
                -    einem deutschen Veranstal-                                                 - elementare Techniken zur Umschreibung
                                                         sprechen
                     tungskalender Informationen                                                    von unbekannten Wörtern anwenden und
                     entnehmen und ins Französi-    Orthografie:                                    sinngemäß wiedergeben
                     sche übertragen                - est-ce-que schreiben, qu’est-ce que       - Informationen aus Texten entnehmen mit-
                                                        und où est-ce que unterscheiden             tels W-Fragen und der Textstruktur
                Leseverstehen/ Schreiben:
                                                                                                - selbst erstellte Materialien im Portfolio-
                - einen Weg anhand eines
                                                                                                    Ordner sammeln
                    Stadtplans beschreiben
                                                                                                - Kollokationen erschließen
                - Texte (auch Liedtexte) lesen
                                                                                                - Schreibfähigkeit mithilfe des Blinden
                    und verstehen
                                                                                                    Schreibens trainieren
                - Fragen zum Text beantworten
                                                                                                Präsentation:
                - bildgestützte Texte erstellen
                                                                                                - Szene für ein Theaterstück schreiben und
                - eine E-Mail verstehen und sie
                                                                                                    sie präsentieren
Fachschaft Französisch                    Schulinterne Curricula Sek I
                    beantworten                                                                   -   einen Wohnungsgrundriss mit Einrich-
                                                                                                      tungsgegenständen entwerfen
                                                                                                  - einen Dialog/eine Szene am Imbissstand
                                                                                                      vorspielen
                                                                                                  Lernbewusstsein und Lernorganisation:
                                                                                                  - im Rahmen eines Lernzirkels Aufgaben zum
                                                                                                      Training der einzelnen Kompetenzen aus-
                                                                                                      wählen und die für den individuellen Lern-
                                                                                                      fortschritt sinnvolle Reihenfolge in der Be-
                                                                                                      arbeitung der Aufgaben festlegen
                                                                                                  - Strategien zur Selbstkontrolle und Be-
                                                                                                      wusstheit des eigenen Lernstandes nutzen
                                                                                                      (Bilan)
                                                                                                  - ihren individuellen Wortschatz zusammen-
                                                                                                      stellen
                Portfolio: « Mon quartier et mes activités »
mögliche
                Verfassen einer E-Mail über das eigene Viertel und die Freizeitaktivitäten.
Zusatzaktivi-
täten
Fachschaft Französisch                 Schulinterne Curricula Sek I
Unterrichts-                                                                                                                                           Interkulturelle
                                                    Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln
 vorhaben       Kommunikative Kompetenzen                                                                Methodische Kompetenzen
                                                         und sprachlicher Korrektheit                                                                     Kompetenzen
   (UV)
                                                                                                                                                -   den Nationalfeiertag (14.
UV 6:          Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:        Wortschatz:                              Textrezeption:
                                                                                                                                                    Juli) und andere Feste so-
On va à la     - über Feste, Feiertage und          Den Wortschatz erweitern:                - einen Text lesen und neue Wörter mithilfe
                                                                                                                                                    wie Bräuche in Frankreich
fête               Brauchtum sprechen               - Kleidung und Farben                        von Bildern/Zeichnungen erschließen
                                                                                                                                                    benennen und mit dem
(Woche 26-     - sich verabreden, über Vorbe-       - Gliederungswörter                      - ein fast authentisches Dokument mit un-
                                                                                                                                                    Nationalfeiertag, anderen
30)                reitungen vor dem Ausgehen       - Kollokationen mit mettre                   bekanntem Wortschatz durch intelligentes
                                                                                                                                                    Festen und Bräuchen in
                   sprechen und sagen, was man                                                   Raten erschließen
                                                    Grammatik:                                                                                      Deutschland und anderen
                   anzieht                                                                   - einen unbekannten Text mithilfe von
                                                    grammatisches Grundinventar anwen-                                                              Ländern vergleichen
               - über Erlebnisse/Aktivitäten                                                     Schlüsselwörtern erschließen
                                                    den:                                                                                        -   TGV und ICE in Bezug set-
                   auf einem Fest/beim Ausge-                                                - in einem Lesetext wichtige von unwichti-
                                                    - das Passé composé mit avoir der                                                               zen
                   hen sprechen                                                                  gen Informationen trennen
                                                        regelmäßigen Verben und von fai-                                                        -   Pariser Bahnhöfe benen-
               - ein Gespräch im Zug verste-
                                                        re, auch in verneinten Sätzen        Interaktion:                                           nen
                   hen und Fragen zum Inhalt
                                                    - Verben im Präsens, Futur composé       - ein Gespräch über den Vortag führen              -   nationale Bauwerke be-
                   beantworten
                                                        und Imperativ (Wiederholung)         - Spiele zum Thema direkte und indirekte               nennen
               - ein Streitgespräch führen und
                                                    - Angleichung und Stellung der Ad-           Objektpronomen sowie Farbadjektive spie-       -   ein Fest beschreiben, auch
                   sagen, wie man sich fühlt
                                                        jektive/ Farbadjektive                   len                                                französische Speisen und
               - ein Gespräch über einen be-
                                                    - die Formen von mettre                  - sich gegenseitig einen Textinhalt auf                Getränke benennen
                   vorstehenden Besuch führen
                                                    - die Satzstellung des direkten und          Deutsch erzählen
                   und Vorbereitungen treffen
                                                        indirekten Objekts                   - gemeinsam eine Geschichte schreiben
               - über vergangene Ereignisse,
                                                    - Article contracté
                   Erlebnisse und Aktivitäten be-                                            -    Schreibfertigkeit in Form eines Partnerdik-
                   richten                          Aussprache und Intonation:                    tats üben
               - Informationen austauschen          - die Aussprache des offenen [ɛ] und
                                                                                             Textproduktion:
               - über Kleidung und Farben               geschlossenen [e] unterscheiden
                                                                                             - einen Text auf Grundlage einer Bildse-
                   sprechen und die Kleidungs-
                                                     Orthografie:                                quenz (und Stichwörtern) erstellen
                   stücke von Personen be-
                                                    - das offene [ɛ] und geschlossene [e]    - vor der Lektüre eines Textes Vermutungen
                   schreiben
                                                        beim Hören unterscheiden und             über dessen Inhalt anstellen
               - über Vorlieben und Abnei-
                                                        korrekt schreiben                    - ein Gedicht schreiben
                   gungen sprechen
                                                                                             - Szenen für ein Theaterstück mit den Re-
               - sagen, was man gewonnen
                                                                                                 demitteln der Unité erstellen
                   hat
                                                                                             - Aufgaben zu einem Hörtext bearbeiten
               - sagen, wo man etwas verstaut
               - jemanden zu etwas auffor-                                                   Lernstrategien:
                   dern                                                                      - Wörter mithilfe von Bildern erschließen
                                                                                             - durch intelligentes Raten Texte verstehen
               Sprachmittlung:
                                                                                             - Inhalte im Internet recherchieren
               - einer französischen, mündli-
                                                                                             - Texte aufgrund von Schlüsselwörtern ver-
                   chen Lautsprecherdurchsage
                                                                                                 stehen
                   Informationen entnehmen
                                                                                             - grammatische Phänomene in der Ziel- und
Fachschaft Französisch            Schulinterne Curricula Sek I
                    und diese ins Deutsche über-                                              Muttersprache kontrastiv vergleichen
                    tragen                                                                - Verben zusammen mit ihrer Ergänzung
                -   einer deutschen Zeitungsnotiz                                             lernen
                    (Ankündigung eines Festes)                                            - das Schulbuch als Arbeitsmittel und Nach-
                    Informationen entnehmen                                                   schlagewerk verwenden
                    und ins Französische übertra-                                         - wichtige von unwichtigen Informationen in
                    gen                                                                       schriftlichen Ankündigungen und mündli-
                -   Informationen auf Deutsch                                                 chen Mitteilungen unterscheiden
                    sinngemäß auf Französisch in                                          - selbst erstellte Materialien im Portfolio-
                    einer E-Mail zusammenfassen                                               Ordner sammeln
                                                                                          - Kollokationen erschließen
                Leseverstehen/ Schreiben:
                                                                                          Präsentation:
                - Tabelle mit unbekannten
                                                                                          - Schlüsselwörter aus Text heraussuchen
                    Wörtern lesen und den Inhalt
                                                                                              und in der Klasse präsentieren
                    auf Deutsch wiedergeben
                                                                                          - ein Gedicht schreiben und es präsentieren
                - Texte lesen und verstehen
                                                                                          - ein Plakat für ein Fest entwerfen
                - schriftliche Aufgaben, auch
                                                                                          - eine Postkarte gestalten
                    bildgestützt, zu Texten bear-
                                                                                          Lernbewusstsein und Lernorganisation:
                    beiten und Texte erstellen
                                                                                          - Strategien zur Selbstkontrolle und Be-
                - Personen und Vorlieben be-
                                                                                              wusstheit des eigenen Lernstandes nutzen
                    schreiben
                                                                                              (Bilan)
                - ein Fest auf Grund von Fragen
                    beschreiben
                - eine E-Mail schreiben, um sich
                    für ein Geschenk zu bedanken
                    und sich zu verabreden
                - eine Postkarte über ein Fest
                    schreiben

                Portfolio: « Venez à notre fête française »                               oder:
mögliche
                Erstellung eines Plakats über ein französisches Klassenfest.              Comic:
Zusatzaktivi-
                                                                                          „Une BD“ - Umsetzen der Geschichte „On va à la fête“ in eine BD
täten
Fachschaft Französisch                  Schulinterne Curricula Sek I
Unterrichts-                                                                                                                                                Interkulturelle
                                                         Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln
 vorhaben          Kommunikative Kompetenzen                                                                   Methodische Kompetenzen
                                                              und sprachlicher Korrektheit                                                                     Kompetenzen
   (UV)
                                                                                                                                                     -    grundlegendes Orientie-
UV 7:          Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:           Wortschatz:                                   Textrezeption:
                                                                                                                                                          rungswissen zu Paris an-
P comme ...    - über Vorhaben sprechen                über einen erweiterten Wortschatz zu die-     - Wörter von anderen Sprachen ableiten,
                                                                                                                                                          wenden: Sehenswürdig-
Papa à Paris   - über Sehenswürdigkeiten in            sen Themen verfügen und ihn anwenden::            Internationalismen erschließen und Wör-
                                                                                                                                                          keiten, Flohmarkt in
(Woche 31-         Paris sprechen                      - Tourismus und Sehenswürdigkeiten in             ter mithilfe visueller Unterstützung ver-
                                                                                                                                                          Saint-Ouen an der Porte
35)            - über einen Freizeitpark spre-             Paris                                         stehen
                                                                                                                                                          de Clignancourt, Parc As-
                   chen                                - Wetter                                      - einem Lese- oder Hörtext Informationen
                                                                                                                                                          térix
               - über das Wetter sprechen              - Phraseologie und Grußformeln in in-             entnehmen
                                                                                                                                                     - öffentliche Verkehrsmit-
                   und den Wetterbericht ver-              formellen Briefen/Postkarten
                                                                                                     Interaktion:                                         tel in Paris und deren Lo-
                   stehen                              - Verkehrsmittel
                                                                                                     - Sprechfertigkeiten in kommunikativen               gos erkennen
               - Fragen stellen und darauf             - Mengenangaben
                                                                                                         Alltagssituationen üben: einen Einkaufs-    typische französische SMS-
                   antworten                           - Kleidung
                                                                                                         dialog, ein Gespräch über die Nutzung       Abkürzungen entschlüsseln
               - Durchsagen am Bahnhof ver-            - Freizeitpark und Freizeitbeschäftigun-
                                                                                                         von Verkehrsmitteln, über Freizeitparks,
                   stehen, über Verkehrsmittel             gen
                                                                                                         über das Wetter und über Vorlieben und
                   sprechen, diese aus einem           - (offizielle) Uhrzeit
                                                                                                         Abneigungen führen
                   Gespräch sowie einem Lied-
                                                       Grammatik:                                    - zu Fragen Antworten und zu Antworten
                   text heraushören und zu All-
                                                       grammatisches Grundinventar anwenden:             Fragen finden
                   tagssituationen in Bezug set-
                                                       - Verben écrire und lire im Präsens           - in einer konkreten Situation dolmetschen
                   zen
                                                       - Verneinung mit ne … pas, ne … plus
               - ein Einkaufsgespräch z. B. in                                                       Textproduktion:
                                                           und ne … rien
                   einem Laden oder auf dem                                                          - einen Text/ein Theaterstück mit den Re-
                                                       - adorer, aimer, détester + Nomen oder
                   Flohmarkt führen                                                                      demitteln der Unité erstellen
                                                           Infinitiverweiterung
               - einen Verkaufsmonolog füh-                                                          - eine Einminutenrede verfassen
                                                       - Mengenangaben: ne … pas de, ne …
                   ren                                                                               - einen Prospekt zu einem Freizeitpark
                                                           plus de, beaucoup de, peu de, combien
               - Vorlieben und Abneigungen,                                                              gestalten
                                                           de
                   auch mit Abstufungen, aus-                                                        - kreatives Schreiben durchführen
                   drücken                             Aussprache und Intonation:                    - eine Postkarte schreiben
               - Angaben über Mengen ma-               - die Liaison artikulieren (Quel temps        - Wörter zu Kollokationen verbinden
                   chen                                    fait-il?                                  - Wörter ähnlicher Aussprache finden und
                                                       - Quelle heure est-il?)                           damit unbekannte Wörter aussprechen
               -    die (offizielle) Uhrzeit verste-   - typisch französische Laute wiederho-
                                                                                                     Lernstrategien:
                    hen                                    len und auf unbekannte Wörter über-
                                                                                                     - Informationen zu einem Freizeitpark im
                                                           tragen
               Sprachmittlung:                                                                           Internet finden
               - den Fahrweg mit der Bahn               Orthografie:                                 - selbstständig arbeiten: Partnerarbeit
                   oder dem Auto nach Paris            - Apostrophierung von ne vor Vokal                organisieren, unbekannte Lexik erraten
                   sinngemäß ins Deutsche über-            durchführen                                   oder im Vokabelteil nachschlagen, die
                   tragen                              - Wortschatz der Unité korrekt schrei-            Aussprache neuer Wörter durch Analo-
               - in einer konkreten Situation              ben                                           giebildung erschließen
Fachschaft Französisch              Schulinterne Curricula Sek I
                    zwischen Personen dolmet-                                                   -   selbst erstellte Materialien, auch Hörma-
                    schen                                                                           terial, im Portfolio-Ordner sammeln
                                                                                                - zwischen Global- und Detailverstehen
                Leseverstehen/ Schreiben:
                                                                                                    beim Hören eines Liedes unterscheiden
                - einen Text verstehen
                                                                                                - mots-images zur Behaltensförderung
                - Bildunterschriften lesen bzw.
                                                                                                    erstellen
                    verstehen und im Stadtplan
                                                                                                - Wörter zu einem Thema zusammentra-
                    Sehenswürdigkeiten suchen
                                                                                                    gen
                - den Text auf einer Postkarte
                                                                                                - bildgesteuert Hypothesen vor dem Hören
                    verstehen und eine eigene
                                                                                                    eines Textes bilden
                    Postkarte schreiben
                                                                                                - Dolmetschen vom Übersetzen abgrenzen
                - Angaben zum Wetter
                                                                                                - Vorwissen aktivieren, Hypothesen zu
                    verschriftlichen
                                                                                                    einem Textinhalt formulieren und unbe-
                - Fragen für ein Interview for-
                                                                                                    kanntes
                    mulieren und darauf antwor-
                                                                                                - Vokabular aus dem Kontext erschließen
                    ten
                                                                                                Präsentation:
                - Vorlieben notieren
                                                                                                - Szenen für ein Theaterstück schreiben
                - einen einfachen
                                                                                                    und sie präsentieren
                    Text/literarischen Text ver-
                                                                                                - eine Einminutenrede vorbereiten und
                    stehen und Fragen beantwor-
                                                                                                    vortragen
                    ten
                                                                                                Lernbewusstsein und Lernorganisation:
                - SMS-Nachricht entziffern und
                                                                                                - im Rahmen eines Stationenlernens Auf-
                    ausgeschrieben notieren
                                                                                                    gaben zum Training der einzelnen Kom-
                - Bilder mithilfe von Vorgaben
                                                                                                    petenzen auswählen und eine für den in-
                    beschreiben
                                                                                                    dividuellen Lernfortschritt sinnvolle Rei-
                - Text erstellen auf Grund des
                                                                                                    henfolge in der Bearbeitung der Aufga-
                    Inhalts eines Lesetextes
                                                                                                    ben festlegen
                                                                                                - eigenverantwortliches Lernen mit Aufga-
                                                                                                    ben zur Selbstkontrolle durchführen und
                                                                                                    Bewusstheit des eigenen Lernstandes er-
                                                                                                    langen (Bilan)
                                                                                                - mit einem Partner ein größeres Arbeits-
                                                                                                    pensum bewältigen
                                                                                                - spielerisch Kenntnisse überprüfen (Le jeu
                                                                                                    de l’escargot)
                Portfolio: « Des attractions pour tout le monde »
mögliche
                Gestaltung eines Prospekts über den Freizeitpark « Astérix » .
Zusatzaktivi-
täten
Fachschaft Französisch                 Schulinterne Curricula Sek I

                                      1.1.3      Vorschläge für Klassenarbeiten (hinsichtlich der offenen Aufgaben):

-   Klassenarbeit 1 (nach Unterrichtsvorhaben 2):
    Verschriftlichung eines kurzen Dialogs: Vorstellung, Fragen nach Person, Tätigkeit, Ort
-   Klassenarbeit 2 (nach Unterrichtsvorhaben 3):
    Hörverstehen: Freizeitaktivitäten, Hobbys
-   Klassenarbeit 3 (nach Unterrichtsvorhaben 4):
    Verfassen eines Tagebucheintrags: Beschreibung des eigenen Tagesablaufs
-   Klassenarbeit 4 (nach Unterrichtsvorhaben 5):
    Mündliche Teilprüfung: Wegbeschreibung
-   Klassenarbeit 5 (nach Unterrichtsvorhaben 6):
    Bildgesteuerte Verschriftlichung eines Telefonates: Besuch eines Festes
-   Klassenarbeit 6 (nach Unterrichtsvorhaben 7):
    Verfassen einer Postkarte: Urlaub in Paris

                                                       1.1.4      Anbindung an Themen der Methodentage
     Markieren und Strukturieren: Die SuS üben unter der Verwendung einer Folie das Markieren und Strukturieren von Leseteten (alle UV)
     Mindmapping: Die SuS üben die Methode des Mindmapping durch das Erstellen von themenspezifischen Wortfeldern (UV 2, UV 3, UV 5)
Fachschaft Französisch                Schulinterne Curricula Sek I

1.2 Klasse 7

                                                                  1.2.1 Allgemeine Hinweise:
Am Ende der Jahrgangstufe 7 sollte das Kompetenzniveau A1+ des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GeR) erreicht sein.

Unterrichtsstunden pro Woche: 4

Arbeitsmaterial:
Découvertes Série jaune, Band 2 (Ernst Klett Verlag Stuttgart, Ausgabe 2013): Schülerbuch, Cahier d’Activités, grammatisches Beiheft.

Leistungsüberprüfung und –bewertung:
3 Klassenarbeiten pro Halbjahr. Grundsätzlich kann eine Klassenarbeit durch eine mündliche Prüfung ganz oder teilweise ersetzt werden. Es werden regelmäßige
Wortschatzüberprüfungen durchgeführt. Die Bandbreite der erwarteten Kompetenzen wird durch die Leistungskontrollen abgedeckt. Kontinuierliche Beobachtung
der „Sonstigen Mitarbeit“ und der Leistungsentwicklung im Unterricht (vgl. Leistungskonzept.)

Anmerkungen:
Die Unterrichtsreihen orientieren sich an der Lektionseinteilung des Buches und erstrecken sich über 12-14 Stunden. Die interkulturelle Kompetenz ergibt sich auf
natürliche Weise durch die Lektionsinhalte. Die Übungsteile der Lektionen enthalten immer zwei bis drei Übungen zum Hörverstehen.

Forder- und Fördermöglichkeiten:
Zur Entfaltung der individuellen sprachlichen Begabung wird den Schülern der Französischkurse der Jgst. 7 des Joseph-König-Gymnasiums die Möglichkeit angeboten,
sich im Rahmen einer DELF-AG auf die jährlich stattfindende DELF-Prüfung vorzubereiten.
Neben binnendifferenzierten Arbeitsformen im Unterricht, bietet das JKG insbesondere leistungsschwächeren Schülern die Möglichkeit, im Rahmen einer Förder-
stunde ihre fremdsprachlichen Leistungen zu verbessern.
Fachschaft Französisch                   Schulinterne Curricula Sek I

                                                                    1.2.2 Schulinternes Curriculum
 Unterrichts-
                                                               Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln
   vorhaben          Kommunikative Kompetenzen                                                                     Methodische Kompetenzen     Interkulturelle Kompetenzen
                                                                     und sprachlicher Korrektheit
     (UV)
                                                                                                                                              über ein grundlegendes Orien-
UV 1:           Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:                 Wortschatz:                                  Textrezeption:
                                                                                                                                              tierungswissen zu la rentrée in
C’est la ren-   - das Thema von Gesprächen verstehen         über Wortschatz zu diesen Themen verfü-       - einen Comic anhand der
                                                                                                                                              Frankreich und zu Klassenstufen
trée! (Woche    - die richtige Jahreszahl heraushören        gen                                               Zeichnungen verstehen
                                                                                                                                              im Collège verfügen und dieses
1-6)            - Gespräche beginnen, aufrechterhal-         - und ihn anwenden:
                                                                                                                                              mit der eigenen Lebenswelt
                    ten,                                     - Ordnungszahlen                              Interaktion:
                                                                                                                                              vergleichen
                - beenden                                    - Stimmungen/Gefühle                          - Sprechfertigkeiten in kommu-
                - Personen beschreiben                       - Personen beschreiben                            nikativen Alltagssituationen
                - über Menschen und Gefühle sprechen         - Wörter definieren                               üben
                                                             - Schulwortschatz
                Sprachmittlung:
                                                                                                           Textproduktion:
                - jemandem den Inhalt eines Films            Grammatik:
                                                                                                           - eine Person beschreiben
                - auf Französisch zusammenfassend            - grammatisches Grundinventar an-
                                                                                                           - Stimmungen beschreiben
                - wiedergeben                                   wenden:
                                                                                                               (Portfolio)
                - deutsche Begriffe auf Französisch          - die Verben connaître und savoir
                                                                                                           - la rentrée beschreiben
                - erklären                                   - der Fragebegleiter quel
                - eine franz. Mitteilung auf Deutsch         - Relativsätze mit qui, que und où
                                                                                                           Lernstrategien:
                - wiedergeben                                - die Demonstrativbegleiter ce, cette
                                                                                                           - Informationen aus einem Text
                - eine deutsche Personenbeschreibung            und
                                                                                                           - herausfiltern
                    auf                                      - ces
                                                                                                           - Gesprächsanlässe sammeln
                - Französisch wiedergeben                    - das Passé composé
                                                                                                           - zu einem deutschen Text
                Leseverstehen/ Schreiben:                    Aussprache und Intonation:                        Stichwörter notieren und den
                - den Inhalt von Texten verstehen (auch      - grundlegende Ausspracheregeln er-               Text zusammenfassen
                    in                                           kennen
                - Form von Bildern)                          - und üben (stimmhaftes/ stimmloses           Lernbewusstsein und Lernorgani-
                - Informationen zu Personen finden           - s, liaison bei avoir und savoir)            sation:
                    und                                                                                    - grammatische Regeln erken-
                                                             Orthografie:
                - Stichworte notieren                                                                           nen
                                                             - zwischen ces und ses unterscheiden
                - Personen vorstellen, Dinge beschrei-                                                     - Strategien zur Selbstkontrolle
                    ben                                                                                         und Bewusstheit des eigenen
                - Gefühle beschreiben                                                                           Lernstandes nutzen (Bilan)
mögliche        Mündliche Präsentation: « C'est la rentrée »
Zusatzaktivi-   Präsentation der eigenen Ferien.
täten
Fachschaft Französisch                  Schulinterne Curricula Sek I

Unterrichts-                                                                                                                                           Interkulturelle
                                                        Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln
 vorhaben          Kommunikative Kompetenzen                                                              Methodische Kompetenzen
                                                             und sprachlicher Korrektheit                                                                Kompetenzen
   (UV)
                                                                                                                                              -   das unterirdische Paris
UV 2:          Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:            Wortschatz:                                Textrezeption:
                                                                                                                                              -   Jugendsprache und Abkür-
Paris          - global und selektiv Inhalte von        über Wortschatz zu diesen Themen ver-      - vor der Lektüre Vorwissen zu einem
                                                                                                                                                  zungen in frz. Chat-Foren
 mystérieux        Texten verstehen                     fügen                                          Text bewusst aktivieren
                                                                                                                                              - Mangas als in Frankreich
(Woche 6-      - ihre Meinung äußern                    - und ihn anwenden:                        - beim Lesen und Hören selektive
                                                                                                                                                  sehr populäre Form der Ju-
 10)           - über vergangene Ereignisse spre-       - Paris und das unterirdische Paris            Informationen herausfinden
                                                                                                                                                  gendliteratur
                   chen                                 - Kommunikation in Chat-Foren
                                                                                                                                              - Konventionen am Telefon
               - über Gefühle sprechen                  - Meinungsäußerung                         Interaktion:
                                                                                                                                               Charade als beliebte Rätselform
               - ein Telefongespräch führen             - Gefühle/Eigenschaften                    - kleine Rätsel erfinden
               - sich in eine Person hineinversetzen    - Telefongespräche                         - kleine Szenen mit den Redemitteln
               - einen Rap verstehen und nach-                                                         der Unité erstellen
                                                        Grammatik:
                   sprechen
                                                        grammatisches Grundinventar anwen-
                                                                                                   Textproduktion:
               Sprachmittlung:                          den:
                                                                                                   - Kriterien für einen gelungenen Text
               - bei einer Führung Informationen        - das Passé composé (mit avoir), auch
                                                                                                       aufstellen als Orientierungsgrundla-
                   weitergeben                              unregelmäßige
                                                                                                       ge
               - einen französischen Text auf           - Verben
                                                                                                   - das Ende einer Geschichte erfinden/
                   Deutsch zusammenfassen               - das Verb voir
                                                                                                       schreiben (Portfolio)
               - eine Geschichte auf Französisch        - Verben auf -dre
                                                                                                   - einen Brief und die Antwort darauf
                   nacherzählen                         - Adjektive auf -eux
                                                                                                       schreiben
                                                        - abhängiger que -Satz
               Leseverstehen/ Schreiben:                                                           - eine Postkarte schreiben
                                                        - Zeitadverbien
               - den Inhalt von Texten verstehen                                                   - Reime schreiben (Portfolio)
               - eine Infografik erschließen            Aussprache und Intonation:
               - eine Geschichte schreiben              - stumme und klingende Endsilben           Präsentation:
               - über Ereignisse berichten (auch            unterscheiden                          - Rollenspiele in GA vorbereiten und
                   mithilfe von Bildern)                - y und u unterscheiden                        im Plenum vorspielen
               - einen Brief aus der Sicht einer an-
                   deren Person schreiben               Orthografie:                               Lernbewusstsein und Lernorganisation:
               - einen argumentativen Dialog            - Schrift-Laut-Umsetzung (y und u)         - Strategien zur Selbstkontrolle und
                   schreiben                                vornehmen                                  Bewusstheit des eigenen Lernstan-
               - ein Gedicht schreiben                  - Textvokabular schreiben                      des nutzen (Bilan)
mögliche       Gedicht:
Zusatzakti-    « Dans les catacombes »
vitäten        Verfassen einer Geschichte im Präsens in den Katakomben
Fachschaft Französisch                    Schulinterne Curricula Sek I

Unterrichts-                                                                                                                                            Interkulturelle
                                                          Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln
  vorhaben           Kommunikative Kompetenzen                                                                Methodische Kompetenzen
                                                               und sprachlicher Korrektheit                                                                Kompetenzen
    (UV)
                                                                                                                                                -    Schule in Deutschland und
UV 3:            Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:            Wortschatz:                                  Textrezeption:
                                                                                                                                                     Frankreich beschreiben und
La vie au col-   - über die Schule in Frankreich und      über Wortschatz zu diesen Themen ver-        - beim Lesen Informationen global
                                                                                                                                                     Unterschiede/Ähnlichkeiten
  lège               in Deutschland sprechen              fügen und ihn anwenden:                          und detailliert aus dem Textzusam-
                                                                                                                                                     zwischen den Schulsyste-
(Woche 10-       - etwas vorschlagen und vereinba-        - Schule/Schulalltag                             menhang erschließen
                                                                                                                                                     men benennen
  14)                ren,                                 - Vereinbarungen/Vorschläge                  - einen Text rekonstruieren
                                                                                                                                                - Begegnungssituationen vor-
                 - zustimmen oder ablehnen                - Kollokationen/Wendungen
                                                                                                                                                     bereiten
                 - jemanden zu etwas auffordern                                                        Interaktion:
                                                          Grammatik:                                                                             die eigene Realität durch die
                     und sich                                                                          - Sprechfertigkeiten in kommunikati-
                                                          grammatisches Grundinventar anwen-                                                     Auseinandersetzung mit der
                 - verabreden                                                                              ven Alltagssituationen üben
                                                          den:                                                                                   Fremdperspektive reflektieren
                 - Gespräche verstehen                                                                 - einen Dialog ausgehend von Vorga-
                                                          - die Verben vouloir, pouvoir, savoir
                 - gezielte Informationen aus einem                                                        ben erstellen
                                                              und venir
                     Hör- (Seh-)text entnehmen (selek-
                                                          - das Passé composé mit                      Textproduktion:
                     tives HV)
                                                              être/Participe passé                     - über ihren Tagesablauf berichten
                 - Fragen zu einem Text beantworten
                                                          Aussprache und Intonation:                   - einen Liedtext variieren
                 - ein Lied auf Französisch singen
                 - Klassensprache anwende                 -    Aussprache des -oi- [wa] bzw. des       - einen Dialog schreiben
                                                               [a] erkennen und üben                   - ein Quiz über das deutsche Schul-
                 Sprachmittlung:                                                                           system erstellen
                 - eine französische Informations-        Orthografie:
                     broschüre auf Deutsch erklären                                                    Lernstrategien:
                                                          -    den Laut [wa] orthographisch als oi
                 - ein bulletin auf Deutsch erklären                                                   - Vokabeln in Sachfeldern lernen
                                                               bzw. als a darstellen
                 - ins Deutsche paraphrasieren                                                         - Wörter erschließen
                 - ein Gespräch mitteln                                                                - Informationen aus einem Hörtext
                 Leseverstehen/ Schreiben:                                                                 herausfiltern
                 - den Inhalt von Texten/kurzen Mit-                                                   - (global und selektiv)
                     teilungen verstehen (auch anhand                                                  - zu einem Thema Stichwörter notie-
                     von Bildern)                                                                          ren
                 - Sätze und kurze Texte im Passé                                                      - einen Text schreiben und selbst auf
                     composé schreiben                                                                     Fehler überprüfen
                 - etwas vorschlagen und auf Vor-                                                      - Wortschatz in Kollokationen und
                     schläge reagieren                                                                     festen Wendungen erkennen und
                 - einem Text Kollokationen ent-                                                           lernen
                     nehmen und diese anwenden                                                         - das Dolmetschen vom Übersetzen
                 - Klassensprache anwenden                                                                 abgrenzen
                                                                                                       - einen Text gliedern

                                                                                                       Präsentation:
Fachschaft Französisch   Schulinterne Curricula Sek I
                                                                                 -    anhand von Notizen präsentieren
                                                                                 -    ein Gruppenergebnis (eine selbst
                                                                                      verfasste Geschichte) präsentieren

                                                                                 Lernbewusstsein und Lernorganisation:
                                                                                 - Strategien zur Selbstkontrolle und
                                                                                     Bewusstheit des eigenen Lernstan-
                                                                                     des nutzen (Bilan)
                                                                                 - sich den eigenen Lern-und Arbeits-
                                                                                     prozess bewusst machen und darü-
                                                                                     ber mit der Klasse diskutieren
mögliche
             Präsentation: « Le collège en France »
 Zusatzak-
                Umsetzung des Lektionstextes in einem Plakat
 tivitäten
Fachschaft Französisch                  Schulinterne Curricula Sek I

Unterrichts-                                                                                                                                           Interkulturelle
                                                     Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln
 vorhaben        Kommunikative Kompetenzen                                                                   Methodische Kompetenzen
                                                          und sprachlicher Korrektheit                                                                   Kompetenzen
   (UV)
                                                                                                                                                   -   über ein grundle-
UV 4:          Hör-(Seh)verstehen/ Sprechen:        Wortschatz:                                Textrezeption:
                                                                                                                                                       gendes Orientie-
Fou de cui-    - Situationen zum Thema Essen,       über Wortschatz zu diesen Themen ver-      - mithilfe der Strategien zur Erschließung unbe-
                                                                                                                                                       rungswissen zu Le-
 sine !            Kochen und Einkaufen (Ein-       fügen und ihn anwenden:                        kannter Wörter (Tisch-)Situationen übertragen
                                                                                                                                                       bensmitteln, Ko-
(Woche 15-         kaufsdialoge) verstehen          - Essen und Getränke
                                                                                               Interaktion:                                            chen, Speisen, Ess-
 18)           - einen Einkauf vorbereiten und      - den Tisch decken, ein Gedeck be-
                                                                                               - Sprechfertigkeiten in kommunikativen Alltagssi-       gewohnheiten und
                   durchführen (Einkaufsdialog)         schreiben
                                                                                                   tuationen üben                                      Einkaufen in Frank-
               - über Essen zu Hause und in         - Zahlen über 100
                                                                                               - Wörter umschreiben                                    reich verfügen
                   Frankreich sprechen
                                                    Grammatik:
               - Gespräche bei Tisch führen                                                    Textproduktion:
                                                    grammatisches Grundinventar anwen-
               - Wörter umschreiben                                                            - sein Lieblingsessen beschreiben (Portfolio)
                                                    den:
               - Laute diskriminieren                                                          - das Ende einer Geschichte erfinden
                                                    - Mengenangaben mit du, de la, de l’,
                                                                                               - eine Geschichte mithilfe von zehn Wörtern
               Sprachmittlung:                          des (Teilungsartikel)
                                                                                                   schreiben (Portfolio)
               - ein deutsches Getränk auf          - Verben acheter, boire, payer, espé-
                                                                                               - deutsche Essgewohnheiten auf Französisch be-
                   Französisch beschreiben              rer, préférer qc
                                                                                                   schreiben (Portfolio)
               - eine französische Speisekarte      - das Pronomen en
                   auf Deutsch wiedergeben          - das Verb falloir                         Lernstrategien:
               - frz. Begriffe umschrei-            - bestimmter und unbestimmter Arti-        - Informationen zu einem Hörtext durch avant,
                   ben/erklären                         kel                                        pendant und après l’écoute erschließen
               - deutsche Begriffe auf Franzö-                                                 - fehlende oder unbekannte Wörter umschreiben
                                                    Aussprache und Intonation:
                   sisch erklären                                                              - Gruppenarbeit organisieren und durchführen
                                                    - den Laut [ɥi] erkennen und üben
               - ein Gespräch bei Tisch mitteln
                                                    Orthografie:                               Präsentation:
               Leseverstehen/ Schreiben:
                                                    - zwischen [i] und [ɥi] unterscheiden      - ihr Lieblingsessen präsentieren
               - den Inhalt von Texten verste-
                                                                                               - einen Dialog vorspielen
                   hen (auch in Form/mithilfe von
                   Bildern)
                                                                                               Lernbewusstsein und Lernorganisation:
               - ihr Lieblingsessen und (Tisch-)
                                                                                               - grammatische Regeln erkennen
                   Situationen beschreiben
                                                                                               - Strategien zur Selbstkontrolle und Bewusstheit
               - Notizen zu einem (Hör-)Text
                                                                                                   des eigenen Lernstandes nutzen (Bilan)
                   machen
               - einen Einkauf beschreiben
               - eine Geschichte schreiben
mögliche       Kochen: « On mange ensemble» -
Zusatzakti-    Die SuS probieren zu Hause verschiedene franz. Rezepte aus. Ein gemeinsames Essen der Produkte erfolgt im Unterricht
vitäten
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren