Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag

 
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
2 | 2021

MBZ
Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte

Jede Minute zählt

Notfälle in der
Zahnarztpraxis
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
Unser Outfit haben wir geändert...

                        ...unseren Qualitätsanspruch nicht.

    Wir sagen allen Kunden, Partnern
    und Freunden des Hauses – Danke.

                                                  www.ruebeling-klar.de
                                                  BLEIBE AUF DEM
                                                  LAUFENDEN
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
Aus der Redaktion

                                                                                                                10

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wissen Sie genau, was zu tun ist, wenn jemand in Ihrer Praxis                   ●  Seit fast einem Jahr leben wir nun schon mit der Covid-19-
einen Herzinfarkt oder eine allergische Reaktion erleidet? Weiß Ihr             Pandemie. Kürzlich erst haben die Teilnehmer der Bund-Länder-
Praxisteam, wie es sich in medizinischen Notfallsituationen verhal-             Konferenz weitere Verschärfungen beschlossen, um die Infektions-
ten soll? Würde in Ihrer Praxis ein Notfallpatient optimal versorgt,            zahlen endlich dauerhaft zu senken. Trotz aller Herausforderungen,
bis der Rettungswagen eintrifft?                                                die es derzeit zu meistern gilt, sieht Dr. Jörg Meyer Anlass zur Zu-
                                                                                versicht. Lesen Sie seinen Leitartikel auf Seite 6.
Studien zeigen, dass mittlerweile die Hälfte aller Zahnärzte inner-
                                                                                ●  Im September 2020 hatte der Bundesrechnungshof angeregt,
halb eines Jahres mit einem medizinischen Notfall konfrontiert
                                                                                die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) noch vor
wird. Die meisten Zwischenfälle verlaufen glimpflich, ein geringer
                                                                                der nächsten Ausschreibungsphase neu zu strukturieren und wei-
Teil dieser Notfälle ist ernsthaft. Tritt ein Notfall schließlich ein, stellt
                                                                                terzuentwickeln. Die Grünen plädieren in ihrem Antrag für eine un-
dies den Zahnarzt sowie das gesamte Praxisteam vor eine immense
                                                                                abhängige Stiftung. Wir berichten auf Seite 18.
Herausforderung. Die notfallmedizinische Behandlung gehört
eben nicht zur alltäglichen Behandlungsroutine. Die größte Fehler-              ● Auch die zweiten Abschlussprüfungen für die Zahnmedizini-

quelle bei Notfällen sei die Aufregung, heißt es. Auf Notfälle muss             schen Fachangestellten unter Corona-Bedingungen verliefen ein
man seelisch und organisatorisch gut vorbereitet sein. Notfall­koffer           wenig abenteuerlich. Ein Polizeieinsatz und frostige Temperaturen
und -medikamente müssen immer griffbereit sein; jeder in der                    taten ihr Übriges dazu. Wir berichten auf Seite 54.
Praxis muss wissen, wo sie zu finden sind.
                                                                                ●  Versucht ein Versicherer seine Position dazu zu nutzen, einen
                                                                                Patienten zu einem Wechsel zu einem anderen Zahnarzt zu be-
Seit fast 15 Jahren bietet die Kassenzahnärztliche Vereinigung Berlin
                                                                                wegen, indem er ihm Vergünstigungen in Aussicht stellt, ist das
hierzu Fortbildungen in Theorie und Praxis an, bei denen die Re-
                                                                                als unlauterer Wettbewerb zu betrachten und verstößt gegen das
ferenten Dr. Peter Kircher und Dr. Bernd Möhrke Zahnärzte und
                                                                                Recht auf freie Arztwahl. Das Oberlandesgericht Dresden hat dies
Praxis­team auf den Notfall in der Zahnarztpraxis vorbereiten. Mehr
                                                                                entschieden; zum Urteil informieren wir auf Seite 56.
als 3.600 Teilnehmer haben bisher die beliebten Fortbildungen
besucht. Für das MBZ fassen die Referenten das Wichtigste im                    Eine anregende Lektüre wünscht
Überblick zusammen. Unser Titelthema ab Seite 10.                               Vanessa Hönighaus

                                                                                                                                    2 | 2021 MBZ       3
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
Inhalt

                                                                                                                                                Marcus Kretschmar | fotolia.com
                                                                     Stasknop | AdobeStock
                   20                                                                        48

                                                                                                  Beruf & Politik
                                                                                             18 BZÄK-Bundesversammlung
                                                                                                Reform der Unabhängigen Patientenberatung
                                                                                             20 Zufriedenheit angestellter Zahnärzte
                                                                                                Analyse zu Kreidezähnen
                                                                                             21 Neue Parodontitis-Richtlinie
                                                                                                Herbert-Lewin-Preis
                        Leitartikel
                    6 Anlass zur Zuversicht                                                       ZahnMedizin
                                                                                             22 Dienstagabend-Fortbildungen
                        Meldungen                                                               Biotech-Standort Wedding
                    8 Mehr Frauen in Vorstände                                               23 Wie SARS-CoV-2 in das Gehirn gelangt
                      Kein Zutritt ohne Maske                                                24 Fortbildungen der KZV Berlin
                      Surveillance zirkulierender Virusvarianten                             45 Umweltfaktoren und frühkindliche Karies
                      Richtlinie zum Schutz vor Gewalt                                       46 Berliner Zahnärztetag 2021
                                                                                             48 Implantologische Fortbildungen
                        Thema                                                                49 Funktionsanalyse und -therapie
                   10 Notfälle in der Zahnarztpraxis                                         50 Kursangebot des Philipp-Pfaff-Instituts

                        MedConsult
                        MedConsult
ANZEIGE

                           Wirtschaftsberatung
                         Wirtschaftsberatung fürfür
                                                  medizinische Berufe
                                                    medizinische   Berufe

                  Praxisverkauf
                Praxisverkauf                                                                                    Burkhardt
                                                                                                                  Burkhardt Otto
                                                                                                                              Otto
                   Praxiswertermittlung
                Praxiswertermittlung                                                                            Olaf Steingräber
                   Kauf-
                Kauf-  und und  Mietvertragsabwicklung
                            Mietvertragsabwicklung
                                                                                                                 Olaf Steingräber
                   Vermittlung onv Kaufinter essenten
                Vermittlung von Kaufinteressenten                                                                 Volker Schorling
                   Unterstützung bei  Vertrags-
                Unterstützung bei Vertrags-
                   Arztsitzausschreibungen
                Arztsitzausschreibungen
                                                                                                                                    FAB
                  Praxiskauf                                                                                                            FAB
                Praxiskauf
                  Niederlassungsberatung
                                                                                                                 Investitionsberatung
                                                                                                                   Investitionsberatung
                Niederlassungsberatung
                   Finanzierungsvermittlung                                                                                  MedConsult
                Finanzierungsvermittlung
                   Versicherungen                                                                                               MedConsult
                                                                                                                Wirtschaftsberatung   für
                Versicherungen                                                                                    Wirtschaftsberatung
                                                                                                               medizinische    Berufe oHGfür
                  Praxiskooperation                                                                             medizinische
                                                                                                       Giesebrechtstraße        Berufe
                                                                                                                          6• 10629      oHG
                                                                                                                                    Berlin
                Praxiskooperation
                  Job-Sharing Partnerschaften                                                           Giesebrechtstraße    6 • 10629
                                                                                                          Tel.: 213 90 95• Fax:  213 94Berlin
                                                                                                                                        94
                Job-Sharing Partnerschaften
                   MVZ-Konzepte                                                                            Tel.: 213 90info@fab-invest.de
                                                                                                                E-mail:  95 • Fax: 213 94 94
                MVZ-Konzepte                                                                                       E-mail: info@fabmed.de

   4      MBZ 2 | 2021
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
Inhalt

                                                                           Peter Atkins | AdobeStock

                                                                                                                                                                                      LVHV
    54                                                                                                       59

                                                                                                                  Amtliches
                                                                                                             56 Fortbildungsnachweis bei Gutachter-Bewerbung
                                                                                                             58 Prüfungstermine Oralchirurgie
                                                                                                                Prüfungstermine Kieferorthopädie
                                                                                                             59 Konstituierende Delegiertenversammlung
            GOZ & Bema                                                                                          Sitzungstermine des Zulassungsausschusses
    52 Berechnung einer Locator-Verbindung                                                                   60 Neuzulassungen im Dezember
       Vorbereitung eines Zahnes                                                                             61 Beschwerdeausschuss der KZV Berlin
       mit einem Glasfaserstift
       Kennzeichnungspflicht von Amalgamfüllungen                                                                 Kalender
                                                                                                             66 Februar 2021
            Praxis & Team
    54 ZFA-Abschlussprüfungen                                                                                     Notdienst
       ZFA-Zeugnisausgabe                                                                                    25 Zahnärztlicher Notdienst
       Online-Anmeldung zum Berufsschulunterricht                                                            43 Kieferorthopädischer Notdienst

            Recht                                                                                            63 Impressum
    56 Abwerben von Patienten durch Versicherung                                                             65 Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

                                                                                                                                                                                       ANZEIGE

                                                      Edelmetall-Recycling
Ihr regionaler Partner für Praxis und Praxislabor
                                                                                                                                                                      JETZ
                                                                                                                                                                            T

                                                                                                                                                             MetalHOHE
                                                                                                                                                                   lpreis
                                                      Zertifizierter Edelmetallhändler                                                                          NUT
                                                                                                                                                                   ZEN
                                                                                                                                                                        !       e

                                               Helge Vollbrecht                                        Ihre Vorteile bei uns:
                                                                                                          Kostenfreie Abholung des Scheidgutes
                                                                                                                                                                      T

                                                                                                          Vier-Stoff-Analyse (Gold, Silber, Platin, Palladium)

                                                                                                        Kurze Bearbeitungszeit

                                                                                                          Transparente Abrechnung

                                                                                                       | Auszahlung / Abrechnung nach Tagespreis
                                   Für Detailfragen stehe ich Ihnen
                               unter 0172 309 87 64 zur Verfügung.                                      Vergütung per Überweisung oder als Feingoldbarren

                                                    Bis 28.02.2021: 50% Rabatt auf die Scheidekosten
           Dental Balance GmbH                                      +49 (0)331 887 140 70                                           info@dental-balance.eu
   a       Behlertstr. 33 A, 14467 Potsdam                     v    +49 (0)331 887 140 72                                     O     www.dental-balance.eu

                                                                                                                                                              2 | 2021 MBZ                   5
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
Leitartikel

                 Herausforderungen meistern

                 Anlass zur Zuversicht

                 Liebe Kolleginnen und Kollegen,
                 das Jahr 2021 ist nun schon einen Monat alt und man fühlt               zustellen, die somit zu keiner Zeit gefährdet war. Für diesen Ein-
                 sich immer noch ein wenig wie ein Darsteller in der Filmkomö-           satz bedanke ich mich ganz herzlich bei Ihnen, liebe Kolleginnen
                 die „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Vermutlich zumindest bis        und Kollegen, sowie bei Ihren Teams – auch im Namen meiner
                 Ostern werden wir wohl noch mit deutlichen Einschränkungen              Vorstandskollegen. Unser besonderer Dank gilt dabei den Teams
                 leben müssen, weil die Politik es versäumt hat, rechtzeitig die         in den Schwerpunktpraxen, die sich am Anfang der Pandemie be-
                 Weichen zu stellen. Eine uneinheitliche Vorgehensweise in den           reit erklärt haben, Covid-19-Infizierte und Verdachtsfälle im Notfall
                 Bundesländern bzgl. Kontaktbeschränkungen, eine fragwürdige             zu behandeln.
                 Impfstoffbeschaffung sowie eine verwirrende Informationspolitik         Jetzt gilt es, nicht nur gesundheitlich und gesundheitspolitisch
                 sind das Ergebnis. Kein Wunder, dass die Akzeptanz der Bevölke-         nach vorne zu schauen, sondern das Jahr 2021 auch finanziell
                 rung für dieses politische Handeln sinkt. Und wie geht es danach        abzusichern. Die Voraussetzungen hierfür sind gegeben. Die bis-
                 weiter? Vieles wird von uns selbst abhängen. Aber mit Zuversicht,       herigen Punktwerte steigen bei fast allen Krankenkassen um 2,53
                 Augenmaß und Menschenverstand – ohne zu dramatisieren, aber             Prozent. Für die zahnärztliche Einzelleistungsvergütung wird es in
                 auch ohne zu bagatellisieren – werden wir dieses Jahr gemeinsam         2021 und 2022 keine Obergrenzen geben, was Budgetfreiheit
                 erfolgreich meistern.                                                   bedeutet. Dies betrifft alle Kassenarten bis auf die AOK, mit der
                                                                                                                        wir seit Jahren einen Überstellungs-
                                                                                                                        vertrag haben. Hier wird aber eine
                                                                                                                        Nachvergütung auf alle in 2020 ab-
                                                                                                                        gerechneten Leistungen erfolgen.
                                                                                                                        Diese Regelung macht es möglich,
                                                          Die Voraussetzungen                                           dass die künftig zu erwartende, deut-
                                                          für ein hoffnungsvolles Jahr                                  lich steigende Leistungsinanspruch-
                                                                                                                        nahme und die neuen Bema-Leis-
                                                          in den Zahnarztpraxen                                         tungen dann auch tatsächlich voll
                                                                                                                        vergütet werden. Berechnungen
                                                          sind gegeben.                                                 nach dem Honorarverteilungsmaß-
                                                                                                                        stab und Einbehalte werden also,
                                                           Dr. Jörg Meyer, Vorsitzender                                 wenn nötig, nur für die AOK erfolgen.
    KZV Berlin

                                                           des Vorstandes der KZV Berlin                                Neue Bema-Leistungen wird es vor
                                                                                                                        allem bei der PAR-Behandlung vor-
                                                                                                                        aussichtlich ab dem zweiten Halb-
                                                                                                                        jahr 2021 geben, denn das gemein-
                                                                                                                        sam von allen Kassenzahnärztlichen
                                                                                                                        Vereinigungen erarbeitete PAR-Kon-
                 Bereits Ende 2020 hatten wir der zuständigen Senatsverwaltung           zept ist Ende letzten Jahres durch den Gemeinsamen Bundes-
                 Vorschläge zur Impf-Benachrichtigung der Berliner Zahnärzteschaft       ausschuss beschlossen worden. Damit ist die systematische
                 und ihrem Praxispersonal unterbreitet. Seit Mitte Januar sind wir       Behandlung der Parodontitis endlich an den Stand der Wissen-
                 hierzu im Gespräch, was Schwerpunktpraxen betrifft und solche           schaft angepasst worden.
                 Praxen, die regelmäßig in der aufsuchenden Betreuung tätig sind         Insgesamt also sehr gute Voraussetzungen, um aus zahnärzt­licher
                 bzw. einen Kooperationsvertrag haben. Richtig ist sicherlich, dass      Sicht das Jahr 2021 hoffnungsvoll anzugehen und zuversicht-
                 die Impfaktion bisher sehr holprig verläuft, aber die Zulassung wei-    lich zu gestalten. Wir als Vorstand sowie alle Mitarbeiterinnen und
                 terer Impfstoffe lässt uns hoffen, dass auch alle anderen Zahnärz-      Mitarbeiter der KZV Berlin stehen Ihnen hierbei wie gewohnt zur
                 tinnen und Zahnärzte sowie ihr zahnmedizinisches Fachpersonal           Seite. Ich wünsche Ihnen vor allem Erfolg, Gesundheit und Glück
                 mit hohem Expositionsrisiko baldmöglichst einen Impftermin er-          sowie viele gute menschliche Kontakte – „social life“ anstelle
                 halten.                                                                 von „social distancing“.
                 Ob mangelnde Versorgung mit PSA oder Warten auf den Impf­
                 termin: Glücklicherweise hält die Berliner Zahnärztinnen und Zahn-      Ihr
                 ärzte sowie ihr zahnmedizinisches Fachpersonal nichts davon ab,
                 ihren (zahn-)medizinischen Pflichten nachzukommen: nämlich
                 die zahnärztliche Versorgung der Berlinerinnen und Berliner sicher­     Jörg Meyer

6                MBZ 2 | 2021
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
Winterwunderpreise
                                                     jetzt bei minilu
                                                                   „Teuer“ ist mit minilu.de Schnee von gestern:
                                                                   4 Mini Preise, maxi Service
                                                                   4 Über 45.000 Markenartikel im Sortiment
                                                                   4 Superschnell und kostenlos* geliefert
                                                                   4 Super Sonderangebote und Aktionen

                                                                                 * bei Bestellungen mit GLS direkt über minilu.de

                                                                    Immer
                                                                  up to date:
                                                                   mit dem
                                                                  minilu News-
                                                                      letter

210112_VDV_minilu.0875.Anz.MBZ_180x127.indd 1                                                                          12.01.21 07:34

                                        DIGOSI
                                       S c h e i d ea n stalt
                                        Zahnär z te & De n t a l l a b o r e v e r t r a u e n a u f DI G O S I !

               ­ Wir kaufen & recyceln                             ­ Seien Sie dabei von der Schmelze
                     Ihr Zahngold                                            bis zur Analyse

 ­ Starke Tageskurse für Ihr Edelmetall                            Vereinbaren Sie jetzt einen Termin !

        DIGOSI Edelmetalle & Recycling GmbH , Potsdamer Str. 92, 10785 Berlin
Telefon : 030 / 25 75 86 5 ­ 0 / Fax ­5 , Email: info@digosi­scheideanstalt.de Website : www.digosi­scheideanstalt.de
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
Meldungen
                                                                                                                                              Kein Zutritt
                                                                                                                                             ohne Maske

                              Kabinettsbeschluss                                                   In sieben Sprachen                          #GesundAbMund
                                                                                                                                                Mit Ihren Zahnärzten.

                              Mehr Frauen                                                          Maskenpflicht

                                                                                                                                                                          KÄ
                                                                                                                                                                        BZ
                              in den Vorständen                                                    Für Praxen stehen Etiketten und Plakate „Kein Zutritt ohne Mas-
                                                                                                   ke“ neben deutscher auch in arabischer, englischer, französischer,
                              Das Bundeskabinett hat Anfang Januar den Gesetzesentwurf zur         polnischer, russischer und türkischer Sprache zum Ausdruck auf
                              „Ergänzung und Änderung der Regelungen für die gleichberech-         der BZÄK-Aktionsseite: https://download.gesund-ab-mund.de.
                              tigte Teilhabe von Frauen an Führungspositionen in der Privatwirt-
                              schaft und im öffentlichen Dienst (Zweites Führungspositionen-       BZÄK
                              gesetz – FüPoG II)“ beschlossen. Damit will der Gesetzgeber die
                                                          gleichberechtigte Teilhabe von Frauen
                                                          an Führungspositionen in den Füh-        Surveillance-Verordnung
                                                                                                   Zirkulierende
                                                          rungsetagen in der privaten Wirtschaft
                                                          und im öffentlichen Dienst erreichen.

                                                                                                   Coronavirus-Varianten
                                                          Der Gesetzesentwurf ist unter ge-
                                                          meinsamer Federführung vom Bun-
                                                          desgleichstellungsministerium und
                                                          vom Bundesjustizministerium erarbei-     Um einen besseren Überblick über die in Deutschland zirkulie-
                                                          tet worden.                              renden Varianten des Coronavirus zu bekommen, fördert das
                                                          Auch in Körperschaften des öffent-       Bundes­   ministerium für Gesundheit (BMG) die bundesweite
    KZV Berlin

                                                          lichen Rechts wie bei den Kranken-       Genom-Sequenzierungen der Viren. Mit Hilfe der Sequenzdaten
                                                          kassen, bei Renten- und Unfallver­       kann die Evolution der Viren und das Auftreten neuer Varianten
                              sicherungsträgern sowie bei der Bundesagentur für Arbeit soll        früh­zeitig entdeckt werden. Auch der Eintrag neuer Varianten aus
                              eine Mindestbeteiligung von einer Frau in mehrköpfigen Vorstän-      dem Ausland kann so zeitnah festgestellt werden.
                              den eingeführt werden. Das Mindestbeteiligungsgebot soll künftig
                              für rund 155 Sozialversicherungsträger gelten. Die Führungsetagen
                              sollen bis spätestens 31. Dezember 2025 mit mindestens einer
                              Frau und mindestens einem Mann besetzt sein.

                              PM BMFSFJ | BMJV

                              Angepasste QM-Richtlinie

                                                                                                                                                                               Aldeca Productions | AdobeStock
                              Schutz vor Gewalt
                              Um Kinder, Jugendliche oder Hilfsbedürftige vor Gewalt und
                              Missbrauch zu schützen, sollen medizinische Einrichtungen ent-
                              sprechende Maßnahmen vorsehen. Dazu hat der Gemein­same
                              Bundesausschuss eine Ergänzung seiner Qualitätsmanagement-
                              Richtlinie beschlossen, die Ende November in Kraft getreten ist.
                                                                                                   Um das Ziel der bundesweit flächendeckenden molekularen Sur-
                                                                          Zum Umgang mit           veillance, der systematischen und kontinuierlichen Überwachung,
                                                                          Opfern häuslicher        voranzutreiben, sollen die Anzahl der Genom-Sequenzierungen
                                                                          Gewalt ist für Zahn­     von Coronaviren in Deutschland sowie das Spektrum der beteilig-
                                                                          arztpraxen ein um-       ten Akteure weiter erhöht werden.
                                                                          fangreiches Paket an     Das bereits existierende Netzwerk an Laboren, das Mutationen des
    kmiragaya | fotolia.com

                                                                          Informationsmateri-      Coronavirus analysiert, reicht aktuell nicht, um ein genaues Lage-
                                                                          alien mit Checklisten    bild zu erhalten. Um besser nachvollziehen zu können, wo sich
                                                                          und Formularen zur       bekannte Mutationen verbreiten und ob es neue Mutationen gibt,
                                                                          Agenda „Erkennen,        werden durch die am 19. Januar in Kraft getretene Coronavirus-
                                                                          Handeln, Dokumen-        Surveillance-Verordnung die Laboranalysen finanziell gefördert so-
                              tieren“ auf der Website der Bundeszahnärztekammer verfügbar:         wie die Ergebnisse beim Robert Koch-Institut zusammengeführt
                              www.bzaek.de/recht/haeusliche-gewalt                                 und ausgewertet.

                              BZÄK                                                                 PM BMG | StF

8                             MBZ 2 | 2021
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
YOUR MASK GmbH
                                                                         Saalmannstr. 7-9 / Haus 7
                                                                                       13403 Berlin
                                                                         Tel.: +49 (0)30 46795983
                                                                       Fax.: +49 (0)30 25 75 86 55
FFP2-ATEMSCHUTZMASKEN
  Qualität zum fairen Preis

Unsere zertifizierten
FFP2-Atemschutzmasken
nach DIN EN 149:2001 + A1:2009
der EU Verordnung 2016/425 produzieren wir
in unserer Betriebsstätte in Berlin.

Wir fertigen für den klinischen Einsatz als auch
für weitere systemrelevante Bereiche, wie Pflege-
dienste, ärztliche Niederlassungen, Feuerwehr,
Polizei, für die Industrie und den Vertrieb
in Apotheken.

Die hochwertigen FFP2 Modelle YOU-M1 und
YOU-M2 zeichnen sich durch die verwendeten
Filtermaterialien aus, die bei gleichbleibender                 Mail: info@yourmask-berlin.de
Qualität einen geringen Atemwiederstand leisten.                www.yourmask-berlin.de

                                                             Optimale zahntechnische
                                                      Betreuung und Beratung in Ihrer
                                                                Praxis und am Telefon
                                                      Beliebt als preiswerte Ergänzung
                                                            für Praxislabors und Z-MVZ
Der Pionier seit 30 Jahren
                                                         Großzügige Handhabung von
MODERNSTE ZAHN-                                              Kulanzen und Regressen
TECHNIK MIT ALLEN                                             Sehr günstige Preise und
VORTEILEN DER                                                            gute Termine
TRADITION EINES                                                z. B. Voll-Keramikkrone
MEISTERLABORS
             Bestellen Sie jetzt das unverbindliche
             proDentum® Überraschungspaket!                                KERSTIN BÖHME
             T (030) 469 008-0                                            T (030) 469 008-0
                                                                      WWW.PRODENTUM.DE
Kostenvoranschlag per Fax: (030) 469 008-99                           POST@PRODENTUM.DE
Notfälle in der Zahnarztpraxis - Jede Minute zählt Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte MBZ - RAZ Verlag
Thema

     Prävention, Erkennen, therapeutische Erstmaßnahmen durch das Praxisteam

     Notfälle in der Zahnarztpraxis
     D       as zahnärztliche Notfallmanagement hat vermehrt Eingang
             in die Fachliteratur und in unsere Fortbildungsveranstaltun-
     gen gefunden. Wie oft aber ein akuter und unter Umständen so-
     gar vital bedrohlicher Notfall in der Zahnarztpraxis vorkommt, lässt
     sich nicht genau sagen. Aktuellen Publikationen zufolge steigen die
     Fallzahlen. Ein möglicher Grund: Unsere Patienten werden immer
     älter und die Multimorbidität nimmt zu.

     Zwischenfälle treten plötzlich und unerwartet auf
     Allgemeinmedizinische Zwischenfälle treten zumeist ganz plötzlich
     auf, und sie müssen nicht zwangsläufig in einem unmittelbaren
     kausalen Zusammenhang mit der zahnärztlichen Behandlung ste-

                                                                                                                                                              privat
     hen. Daher stellt ihr Auftreten hohe Anforderungen an das betrof-
     fene Praxisteam. Eine entsprechende Vorbereitung durch Theorie           Die Referenten der beliebten Fortbildungsveranstaltung „Notfälle in der Zahn-
                                                                              arztpraxis“ der KZV Berlin: Dr. Bernd Möhrke und Dr. Peter Kircher
     und praktische Übungen erleichtert und verbessert die Einleitung
     der dann notwendigen Erstmaßnahmen erheblich. Sie sorgt somit
                                                                              Welche Zwischenfälle treten in unseren Praxen häufig
     – trotz aller vorhandener Aufregung und Hektik – für eine adäquate
                                                                              bzw. selten auf und welche sind vital bedrohlich?
     Erstversorgung des betroffenen Patienten. Zwischenfälle lassen
     sich naturgemäß nicht hunderprozentig vermeiden, aber selbstver-         Vasovagale Synkope
     ständlich gehört die Prävention solcher Stresssituationen mit zur        In Umfragen unter Zahnmedizinern finden sich Kreislaufdysregula-
     wichtigsten Aufgabe des gesamten Teams (siehe Qualitätsma-               tionen, insbesondere die vasovagale Synkope, an erster Stelle. Ent-
     nagement-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses).                  sprechende Gegenmaßnahmen wie Horizontallagerung und kalte
                                                                              Kompressen dürften allen geläufig sein. Kommt es jedoch im wei-
     Wichtige Allgemeinanamnese                                               teren Verlauf der Synkope zu einer ausgeprägten Bewusstseins-
     Ganz wichtig ist in diesem Zusammenhang eine sorgfältige und             störung des Patienten, gilt die besondere Aufmerksamkeit dem
     umfassende Allgemeinanamnese. Dazu gehört die Kenntnis der               Freimachen/Freihalten der Atemwege, um weitere Komplikationen
     eventuellen Erkrankungen des Patienten und die aktuelle Patien-          wie die Verlegung der Atemwege durch den Verlust des Tonus der
     ten­medikation sowie deren Dokumentation; in unklaren Fällen ggf.        Zungen- und Gesichts-Hals-Muskulatur zu verhindern (Überstre-
     auch das ärztliche Konsil.                                               cken des Kopfes/Esmarch-Handgriff).
     Die jährliche, bisweilen sogar halbjährliche Aktualisierung der
     Anam­nesebögen ist wichtig und obligat.
     Cave: Bei bestimmten Systemen der elektronischen Karteiführung
     wird die Anamnese bei wiederholtem Öffnen der Datei nicht mehr
     automatisch eingeblendet bzw. gerne überschlagen.

     Anästhesierte Patienten niemals alleine lassen
     Weitere wichtige Präventionsmaßnahme: Kreislauf-labile Patienten
     und Personen nach erfolgter Lokalanästhesie sollten in der Warte-
     phase nicht alleine im Behandlungszimmer bleiben.
                                                                                                                                                              Kircher | Möhrke

     Fremdkörperaspiration verhindern
     Das Risiko einer Fremdkörperaspiration (z. B. WK-Instrumente, Im-
     plantatteile) und die dadurch bedingten Komplikationsmöglichkei-         Überstrecken des Kopfes/Esmarch-Handgriff
     ten lassen sich durch Sicherungsmaßnahmen und entsprechende
     Lagerung des Patienten erheblich reduzieren.                                 Häufigste Ursache für eine Verlegung
     Notfallsituationen können ad hoc auftreten                                  der Atemwege ist bei einem komat­ösen
     Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen können Notfallsituationen ad hoc                Patienten (vasovagale Reaktion)
     auftreten. Das Erkennen einiger typischer Symptome und die Thera-
     pie im Sinne einer Erstversorgung sind daher sehr wichtig und erfüllen
                                                                                   der Verlust des Tonus der Zungen-
     auch die gegenüber unseren Patienten bestehende Sorgfaltspflicht.              und Gesichts-Hals-Muskulatur.

10   MBZ 2 | 2021
Thema

                                                                                                                                                                 KZV Berlin
Für den Ernstfall vorbereitet sein: praktische Übungen unter kompetenter Anleitung der Referenten.
Seit August 2006 führte die KZV Berlin schon 53 Praxiskurse mit insgesamt 2.218 Teilnehmern durch; im gleichen Zeitraum fand 13-mal der Theoriekurs statt, der
von insgesamt 1.406 Teilnehmern besucht wurde.

Stoffwechselstörungen oder Stoffwechselentgleisungen
Eine häufig auftretende Erkrankung ist der Diabetes mellitus. Zu den gar nicht so seltenen Vorkommnissen bei dieser Patientengruppe gehö-
ren Stoffwechselstörungen bzw. -entgleisungen. Eine sich spontan entwickelnde Hypoglykämie bei Diabetikern kann in den meisten Fällen
durch entsprechend schnelle Intervention in der Praxis behoben werden. Dazu ist aber die Kenntnis von Anamnese und Symptomatik aus-
schlaggebend und äußerst wichtig. Eine präventive Maßnahme ist u. U. schon das Vermeiden überlanger Wartezeiten für entsprechend anam­
nestisch erfasste Patienten (Rezeption!).

                                                                     Hypoglykämie

  Coma hypoglycaemicum                                                                                   Coma hypoglycaemicum
  Anamnestischer Hinweis: bekannte Zuckerkrankheit
  Symptome                                   Therapie                                                              Definition
  • Vorzeichen:                              • Würfelzucker                                          Absinken des Blutzuckerspiegels
    Kopfschmerzen, Unruhe,                   • Traubenzucker                                  auf so niedrige Werte, dass der Energiebedarf
    Müdigkeit, Übelkeit,                     • Obstsaft/Cola                                      des Gehirns nicht mehr gedeckt wird.
    Heißhunger, Zittern, Schwitzen,
    Herzklopfen                              Gabe per os:                                                      Klinische Symptome
                                             Nur bei ansprechbaren                                i. d. R. bei Blutzuckerwerten < 40 mg/dl
  • Allgemeiner Befund:                      Patienten!                                                      Gefahr von bleibenden
    Haut feucht/schwitzig,
                                                                                                         hirnorganischen Schädigungen!
    Tachycardie, Hyperreflexie,
    pathologische Reflexe,                   ggf. Notarzt rufen,
    Krampfanfälle möglich                    Tel. 112

Bei unklaren Bewusstseins­störungen immer an eine hypoglykämische Situation denken!
               Cave! Verwechslungen mit übermäßigem Alkoholgenuss
                   oder apoplek­tischem Geschehen sind möglich.

                                                                                                                                             2 | 2021 MBZ                     11
Thema

     Hypertensiver Notfall, Apoplex und ACS
     Seltene, dafür aber ernste Komplikationen sind der hypertensive Notfall sowie der akute Schlaganfall (Apoplex).
     Zu den kardial bedingten kritischen Situationen zählt vorrangig das akute Coronarsyndrom (ACS), z. B. massiver Angina-pectoris Anfall –
     akuter Herzinfarkt.

     Achtung: akut vitale Gefährdung für den Patienten!
     Daher: sofortige Alarmierung von Rettungsdienst/Notarzt!

                                                                 Jede Minute zählt.

     Bis zum Eintreffen des Rettungsteams ist die permanente Überwachung der Vitalfunktionen bzw. des Allgemeinzustandes des Patien-
     ten unerlässlich. Im Falle einer rapiden Verschlechterung ist mit den ggfs. dann notwendig werdenden Maßnahmen zur cardiopulmonalen
     Reanimation (CPR) zu beginnen. Diese sind bis zum Eintreffen der Retter kontinuierlich durchzuführen.

       Apoplektischer Insult                                                   Empfehlung der deutschen Schlaganfallhilfe

       Symptome                            Therapie                            Bei Auftreten folgender Warnsymptome:

       • flüchtige sensible, motorische    • Lagerung, wenn möglich            • Gefühl der Lähmung/Taubheit
        oder aphasische Störungen            aufrecht
                                                                               • Sehstörungen
       • sensible oder motorische          • RR-Messung: bei hyper­
        Mono- bzw. Hemiparesen               tonen Blutdruckwerten
                                                                               • Störungen in Sprache oder Verstehen

       • kurzfristiger Visusverlust          (> 200 mm Hg systolisch)          • Schwindel mit Gangunsicherheit
                                             Nitrolingual® Spray               • extremer Kopfschmerz
       • kurzfristige Bewusstseinsstö-
        rung bis hin zum tiefen Koma
       • plötzliches Hinfallen             Notarzt rufen, Tel. 112             Notarzt rufen, Tel. 112
        (drop attack)                      Merke: Time is brain!

                                                         Akutes Coronarsyndrom (ACS)

                                                                                                                                                  Abb.: Sönke Müller, „Notfallmanagement in der Zahnarzt-
       Angina-pectoris Anfall                                                 Herzinfarkt

       Symptome                           Therapie                            Symptome                         Therapie

       • plötzlich auftretendes           • aufrechte Lagerung                • starke Schmerzen               • aufrechte Lagerung

                                                                                                                                                  praxis“, 3. Auflage, Spitta Verlag 2016
         Beklemmungsgefühl                • RR-Messung                          retrosternal                   • ggf. Sauerstoff
       • Retrosternalschmerz               Nitrolingual® Spray                • Vernichtungsgefühl             • RR-Messung
         (bis in den linken Arm            (sublingual)                       • Dyspnoe                           Nitrolingual® Spray
         ausstrahlend)                    • Sauerstoff                                                            (sublingual)
                                                                              • motorische Unruhe

       DD Herzinfarkt!                    Notarzt rufen, Tel. 112                                              Notarzt rufen, Tel. 112

     Allergie

     Allergische Erscheinungsformen möglich
     Manifester allergischer Schock: extrem selten!

     Allergische Erscheinungsformen können in der Zahnarztpraxis durchaus auftreten. Glücklicherweise ist der manifeste allergische Schock
     extrem selten. Er gehört zu den bedrohlichsten Vorkommnissen und bedingt die sofortige medikamentöse Therapie bereits durch den
     Zahnarzt!
     Zu den Auslösern einer Allergie gehören u. a. Medikamente, Nahrungsmittel und latexhaltige Produkte. Auch hier ist die Präven­tion möglich
     und dazu eine präzise Anamnese erforderlich. Die Stadien des anaphylak­tischen Geschehens und das therapeutische Vorgehen in der Praxis
     zeigen die folgenden Schemata:

12   MBZ 2 | 2021
Thema

  Anaphylaktische Reaktionen

  Symptome                             Therapie
  nach Schweregrad
  I. Hautreaktionen                    I. Medikation/Injektion
  Urtikaria, Erythem,                  sofort beenden,
  Unruhe, Juckreiz                     Sauerstoffgabe
                                       Antihistaminikagabe

  II. Tachycardie,                     II. Bei Kreislaufbeteiligung
  Blutdruckabfall, Atemnot,            (Blutdruckabfall) ist ggf. die
  Gastrointestinale                    i. m. Gabe von Adrenalin

                                                                                                                                         Kircher | Möhrke
  Beschwerden                          indiziert.
  (Erbrechen, Übelkeit etc.)
                                       Notarzt rufen, Tel. 112

  III. Anaphylaktischer                III. Suprarenin®: i. m.
  Schock Bronchospasmus                in den m. vastus lateralis
  Akute Lebensgefahr!                  (seitl. Oberschenkel /
                                       Aspiration)
  Spontaner Übergang                   Sauerstoffgabe
  zu einem
                                       Notarzt rufen, Tel. 112
  IV. Atemstillstand und               IV. Cardiopulmonale
  Herz-Kreislauf-Stillstand            Reanimation
  möglich

                                       Notarzt rufen, Tel. 112

                                                                        Allergische Reaktion durch Antibiotika-Therapie

Verschlechtert sich der Gesundheitszustand des Patienten trotz der Erstmaßnahmen durch den Zahnarzt so rapide, dass das Sta-
dium IV der Reaktionsskala erreicht wird, ist die Vornahme von CPR-Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen über-
lebenswichtig. Das Prozedere verdeutlicht die sogenannte Notfallcheckliste. Sie soll gewährleisten, dass trotz aller Hektik und Auf-
regung die notwendigen Handgriffe planvoll ablaufen.

  Notfallcheckliste

  1. Bewusstsein              ansprechbar
                              bewusstlos

                                                                          Bewusstsein                                            Atmung
  2. Atmung                   Atembewegungen
                                                                                                        Vitalfunktionen
                              Atemstörung Zyanose
                              Atemstillstand Zyanose

  3. Herzfunktionen           Pulsveränderungen (radialis, carotis)
                              Hautblässe-Hautkälte
                              Herzstillstand-Pupillenreaktion
                                                                                                             Kreislauf

                                                                                                                          2 | 2021 MBZ               13
Thema

                                                          Der Atemkontrolle kommt hierbei besondere Bedeutung zu. Eine massive Störung oder ein Sistieren der Atmung (s. u.) erfordert die
                                                          sofortigen CPR-Maßnahmen.

                                                            Cave: Schnappatmung                                               Schnappatmung

                                                            Schnappatmung bezeichnet eine schwere lebensbedroh­               Die Schnappatmung bedarf der sofortigen Behandlung.
                                                            liche Atemstörung, die dem Atemstillstand vorausgeht.

                                                            Symptome:               • einzelne schnappende Atemzüge,          Notarzt rufen, Tel. 112
                                                                                      zwischen denen
                                                                                      lange Pausen liegen                     Therapie
                                                            typisch:                • relativ gut erkennbare Atemzüge         • Atemwege freimachen
                                                                                      bei zumeist geöffneten Mund             • sofortige Reanimationsmaßnahmen (CPR)
                                                                                    • reduzierte Atemfrequenz                 • wenn möglich Sauerstoffgabe
                                                                                    • zyanotische Hautfarbe
                                                                                    • Zurückfallen der Zunge

                                                                                 CPR-Maßnahmen                                Atemstillstand
Abb.: Sönke Müller, „Notfallmanagement in der Zahnarzt-

                                                                                                                              Symptome                      Notarzt rufen, Tel. 112

                                                                                                                              • fehlende Atemgeräusche      Therapie
                                                                                                                              • fehlende Atemexkursion      • Atemwege freimachen
praxis“, 3. Auflage, Spitta Verlag 2016

                                                                                                                              • Zyanose                     • künstliche Beatmung
                                                                                 • kontinuierliche Herzdruckmassage
                                                                                                                                                            • Sauerstoffzufuhr
                                                                                 • Atemwege freimachen                        Cave!                           (4–6 l/min)
                                                                                 • Beatmen                                    Nach einigen Minuten (3–10)
                                                                                                                              Kreislaufstillstand!

                                                            Akuter Kreislaufstillstand                                        Reanimation durch 1 oder 2 Personen

                                                            CPR-Maßnahmen – Notarzt rufen, Tel. 112                           Rhythmus:                     • 30-mal Herzdruckmassage

                                                                                                                                                            • ggf. 2-mal Beatmung*
                                                            Symptome

                                                            • Pulslosigkeit                     sofort                        Frequenz:                     • Herzdruckmassage 100/min
                                                            • Bewusstlosigkeit                  0–12 sec                                                    • ggf. Beatmung* 3/min
                                                            • Atemstillstand                    30–60 sec
                                                                                                                              * Gemäß  den derzeitigen gültigen ERC/GRC-Richtlinien
                                                            • weite reaktionslose Pupillen      2–3 min
                                                                                                                              (Stand: 10/2015) steht die Wiederherstellung und Auf-
                                                            • Krämpfe oder Verlust des Muskeltonus                            rechterhaltung der Circulation (Herzdruckmassage) abso-
                                                                                                                              lut im Vordergrund der lebenserhaltenden Erstmaßnahmen.

14                                                        MBZ 2 | 2021
Thema

Lagerung des Patienten

 Bewusstsein          Atmung                        Kreislauf                                    Lagerung

 vorhanden            vorhanden, aber Atemnot       vorhanden                                    Oberkörperhochlage

                                                                                                                                                 Abb.: Sönke Müller, „Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis“, 3. Auflage, Spitta Verlag 2016
 vorhanden            vorhanden                     vorhanden, aber Schocksymptomatik            Schocklage

 vorhanden            gestört ➝ Beatmung            vorhanden                                    flache Rückenlage

 gestört              vorhanden                     vorhanden                                    stabile Seitenlage

 gestört              gestört ➝ Beatmung            vorhanden                                    flache Rückenlage

 gestört              vorhanden                     gestört ➝ Herzdruckmassage                   flache Rückenlage

 gestört              gestört                       gestört ➝ Herz-Lungen-Wiederbelebung         flache Rückenlage

Notfallausrüstung
Eine gesetzliche Verpflichtung zur Bereitstellung eines Notfall­koffers   nes akuten Asthmaanfalles durch Vorhalten eines entsprechenden
besteht nicht.                                                            Medikaments seitens der Praxis Erleichterung verschafft werden.
Allerdings empfiehlt es sich aus organisatorischen Gründen, ei-              Die beiden aufgeführten Beispiele sowie vital gefährdende
nen festen Behälter mit der vorhandenen Ausrüstung zu verse-              Komplikationen wie das akute Coronarsyndrom oder der Broncho-
hen und an einer für das gesamte Praxisteam schnell zu errei-             spasmus bei der anaphylaktischen Reaktion III. Grades lassen es
chenden Stelle zu platzieren. Denn: Bei Notfallsituationen in der         geraten erscheinen, eine Notfallausrüstung überschaubaren Um-
Zahnarztpraxis kann das Praxis­team in einigen Fällen bereits in          fangs vorzuhalten (QM-Richtlinie).
der Anfangsphase der auftretenden Symptome mit einfachen Mit-             Hier eine Minimalausstattung von Notfallmedikamenten, die jede
teln bzw. Maßnahmen dem Patienten helfen. Dies gilt z. B. in ei-          Kollegin und jeder Kollege entsprechend ihrer/seiner Kenntnisse
ner hypoglykämischen Situation, in der dem bewusstseinsklaren             und Erfahrung jederzeit erweitern kann. Jeder Praxisinhaber ist für
Patienten durch Gabe von Traubenzucker geholfen werden kann.              den Umfang und die Anwendung seiner Notfallausrüstung selbst
Patienten, die an einem chronischen Asthma bronchiale erkrankt            verantwortlich. Unsere Empfehlung bezüglich der medikamen­
sind, ihr Asthmaspray aber nicht bei sich führen, kann im Falle ei-       tösen Ausstattung:

 Präparate                                          Indikation                          Dosierung

 Suprarenin® 1:1000                                 Anaphylaktischer Schock             0,5 ml i. m. (Erwachsene)
 Amp. à 1ml                                         Stadium III                         0,3 ml i. m. (Jugendliche ab 12 Jahren)
 H 1 Antagonist                                     Anaphylaktische Reaktion            20–40 Tropfen
 Fenistil® Tropfen                                  Stadium I
 Nitrolingual®                                      Angina-pectoris Anfall              2–3 Hübe
 Nitrolingual® Spray, RR-Messung (obligat)          Hypertensiver Notfall               1–2 Hübe

 Antiasthmatika                                     Asthma-bronchiale Anfall            1–3 Hübe
 Broncholytika                                      Allergischer Asthmaanfall
 Berotec ® Spray
 Salbutamol ® Spray
 Glucose                                            Hypoglykämie                        3–4 Stück per os bei ansprechbaren Patienten!
 Traubenzucker z. B. Dextro-Energy®
 Sauerstoffgabe (O2) nach Pulsoxymetrie             Hypoxie                             Bei kleinen O2-Flaschen: 4 ltr. pro min. (vorgegeben)!

                                                                                                                                  2 | 2021 MBZ                                                                                                   15
Thema

                        Notfallkoffer                        Unabhängig von der Aufbewahrungsform sowie der Bestückung mit Notfallmedikamen-
                        Aufgaben des Teams                   ten und Ausrüstungsgegenständen (z. B. Beatmungsbeutel, Guedel-Tubus, Blutdruckmess-
                                                             gerät, Pulsoxymeter) sind regelmäßige Teambesprechungen und praktische Anwendungs-
                                                             übungen für das gesamte Praxisteam wichtig.
                                                             Der Aufbewahrungsort des Notfallequipments muss allen Praxis­mitarbeitern bekannt
                                                             sein. Die Ausrüstung sollte sich deshalb immer an der vorbestimmten Stelle befinden.
                                                             Ein gutes Praxismanagement und die im Artikel beschriebenen präventiven Maßnahmen
                                                             sind wichtig, können aber dennoch das Auftreten ernsthafter Zwischenfälle nicht hun-
     Kircher | Möhrke

                                                             dertprozentig verhindern – aber wie im täglichen Leben gilt auch hier: Gut vorbereitet
                                                             sein ist alles.

           • Wo steht der Koffer?                            Dr. Peter Kircher | Dr. Bernd Möhrke

           • Was ist im Koffer?
           • Wie funktionieren die Geräte im Koffer?
                        (regelmäßige Übungen)                  Reanimation durch Ersthelfer in Zeiten von COVID-19
                                                               PRÜFEN - RUFEN - DRÜCKEN
           • Wer ist für die Wartung verantwortlich?
                        (z. B. Batteriekontrolle)
           • Wie alt ist der Inhalt?
           • Wer ist für die Kontrolle                                Keine Reaktion und keine normale Atmung
                        der Verfallsdaten zuständig?                 Prüfen nur durch Ansprechen, Berühren und
                                                                             Beobachten des Brustkorbs

                                                                                     Notruf 112

                                                                        Falls noch nicht vorhanden, Helfer und
                                                                    Betroffenen durch Mund-Nasenschutz schützen

              Notfallmanagement
              in der Zahnarztpraxis

              Mit diesem bewährten Praxisleitfaden
                                                                                Thoraxkompressionen
              entschärfen Sie den Notfall effek­tiv
              und wenden medizinisch wie juristisch
              fatale Konsequenzen souverän ab.
              Er ist speziell auf die Möglichkeiten ei-
              ner Zahnarztpraxis zugeschnitten, stellt                Mund-zu-Mund Beatmung optional (30:2)
              die grundlegende Notfallausstattung ei-
                                  ner Zahnarztpraxis vor
                                  und gibt Informationen
                                  zur Rechtssituation bei
                                  Notfällen. Durch eine
                                                                    Sobald ein AED eintrifft* – einschalten und den
                                                                                                                                                             German Resuscitation Council (GRC) 2021

                                  sorgfältige Anamnese                           Anweisungen folgen
                                  werden Komplikatio-
                                  nen für Sie als Behand-
                                  ler einschätzbar.
                                  Das Buch von Sönke
                                  Müller finden Sie in der
                                  Leihbücherei von KZV         *Der AED soll nur durch einen weiteren Helfer geholt werden, die Herzdruckmassage darf dazu
                                  und ZÄK Berlin.              nicht unterbrochen werden.

16   MBZ 2 | 2021
Jetzt durchstarten
                 und Ihre Finanzen optimal aufstellen.

                     Mit der mediserv Bank kombinieren Sie Bank und Privat-
                     abrechnung optimal und können so Ihre Finanzen intelligent
                     gestalten. Profitieren Sie beispielsweise von:

                         Liquiditätssicherung für Ihre Praxis
                         Zugang zu KfW Fördermitteln
                         Investitionsfinanzierungen
                         Frei verfügbarer Dispokredit
                         Existenzgründungsberatung

Lassen Sie sich von unseren Finanzexperten im Gesundheitswesen beraten.

Einfach unverbindlich informieren oder direkt einen Termin vor Ort vereinbaren:
finanzierung@mediserv.de oder 06 81 / 4 00 07 88

mediserv Bank GmbH
Am Halberg 6 | 66121 Saarbrücken
www.mediserv-bank.de
Beruf & Politik

     BZÄK-Bundesversammlung 2020

     Erschwerte, aber stets gesicherte Versorgung
     Aufgrund der Corona-Lage wurde die Bundesversammlung der Bun-          meldungen und Irrationalität, die zu unbegründeten Ängsten sowie
     deszahnärztekammer (BZÄK) am 19. Dezember 2020 als Online-             Schäden führten. Sie müssten über die Informationskanäle und Ma-
     Veranstaltung durchgeführt. Mit dem Positionspapier des Vorstandes     terialien der BZÄK und der Kammern zügig korrigiert werden. Zu-
     „Zahnmedizin in Corona-Zeiten“ schlägt die BZÄK diverse Maßnah-        dem verwies er auf die Bedeutung von Prävention – und in diesem
     men vor, um weitergehende dramatische Folgen für die Zahnmedi-         Zuge auf die konzeptionellen Schritte der BZÄK zur Aufklärung über
     zin und die Patienten in Deutschland zu vermeiden.                     Parodontalerkrankungen in der Bevölkerung.
     BZÄK-Präsident Dr. Peter Engel sprach in seinem politischen Be-        BZÄK-Vizepräsident Prof. Dr. Christoph Benz wies auf die be-
     richt über die Zahnmedizin in der Pandemie: die Herausforde-           reits vor der Pandemie strengen und kostenintensiven Hygiene­
     rungen von Materialmangel, existentiellen Einnahmeeinbrüche,           aufwendungen in Zahnarztpraxen hin. Dieser Aufwand habe nun
     massenhafte Kurzarbeit sowie keine ebenbürtige politische Unter-       erst echte Wertschätzung erhalten. Digitalisierung und Bürokratie
     stützung dieser Facharztgruppe und viele Wissenslücken in der Ge-      seien nun ebenso auf dem Radar; besser und bürokratieschlanker
     sellschaft. Engel verwies auf die daraufhin gestartete BZÄK-Kom-       nach der Krise aufgestellt zu sein, sei das Ziel.
     munikationsoffensive #GesundAbMund, die Informationsdefizite           Nach den Berichten der Präsidenten wurden der Jahresabschluss
     beheben soll. Dass Gesundheit kein Markt sei wie jeder andere,         2019 und der Haushaltsplan 2021 verabschiedet. Sobald die Pan-
     rücke erneut die Themen Fremdinvestoren, flächendeckende Ver-          demie es zulässt, soll die Neuwahl des Geschäftsführenden Vorstan-
     sorgung sowie Kommerzialisierungsschübe aus Brüssel ins Blickfeld.     des in einer Wahl-Bundesversammlung als Präsenzveranstaltung
     Engel warb zudem um das verstärkte Engagement von Frauen in            stattfinden.
     der Standes­politik: Frauen sollten sich einbringen und Männer dies
     unterstützen.                                                          BZÄK
     BZÄK-Vizepräsident Prof. Dr. Dietmar Oesterreich sprach über die
     erschwerte, aber für die Patienten stets gesicherte Versorgung wäh-    Die Reden und weitere Informationen finden Sie unter:
     rend der Pandemie, den erhöhten Aufklärungsbedarf, über Falsch-        www.bzaek.de/deutscher-zahnaerztetag

     Reform der Unabhängigen Patientenberatung

     Stiftungsgründung gefordert
     Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat mit ihrem Antrag „Eine          tung unabhängig von wirtschaftlichen Interessen sei. Dazu seien
     starke Stimme für Patientinnen und Patienten – Patien­tenstiftung      eine verlässliche und gemeinnützige Trägerschaft sowie eine dau-
     gründen und Unabhängige Patientenberatung (UPD) reformie-              erhafte Finanzierung nötig.
     ren“ das Thema Reform der UPD erneut in den Bundestag ein-
     gebracht.                                                              Gesetzesentwurf für Neuaufstellung
     In ihrem Antrag betonen die Abgeordneten, dass die UPD seiner-         Vor diesem Hintergrund fordert der Bundestag die Bundesre-
     zeit zur Stärkung der sozialen Bürgerrechte als von den Bürgern        gierung auf, einen Gesetzesentwurf vorzulegen, der die Grün-
     getragene und von Krankenkassen und Leistungserbringern un-            dung einer von Leistungserbringern, Kostenträgern und privaten
     abhängiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für Patienten          Unternehmen unabhängigen Patientenstiftung in Händen von
     auf den Weg gebracht worden ist. Doch die Ausschreibung und            Patienten- und Verbraucherorganisationen und der Selbsthilfe vor-
     die mit Billigung der Bundesregierung erfolgte Vergabe 2015 an         sieht. Die UPD solle in die Hände einer Stiftung gelegt werden, um
     ein überwiegend als kommerzielles Call-Center tätiges Unterneh-        eine verlässliche und gemeinnützige Trägerstruktur für eine per-
     men habe der UPD schweren Schaden zugefügt und viele Ne-               sönliche und unabhängige Beratung zu ermöglichen. Die Finan-
     gativschlagzeilen eingebracht. Statt eine notwendige zeitgemäße        zierung müsse von den gesetzlichen Krankenkassen unabhängig
     Weiterentwicklung und Modernisierung der Patientenberatung zu          sein. Denkbar sei hierzu eine unmittelbare Förderung aus dem Ge-
     ermöglichen, sei das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit in eine         sundheitsfonds, ergänzt um eine Beteiligung der privaten Kranken-
     eigentlich unabhängige und gemeinnützige Patientenberatung             versicherung. Auch eine direkte Förderung aus Steuermitteln kön-
     massiv erschüttert worden. Zugleich ist trotz gestiegener finanzi-     ne alternativ diskutiert werden, heißt es in der Antragsbegründung.
     eller Mittel die Beratungstätigkeit vor Ort massiv reduziert worden.
     Patienten müssten sich darauf verlassen können, dass die Bera-         Vanessa Hönighaus

18   MBZ 2 | 2021
Haben Sie schon Ihre
  KIM-Adresse?
  Jetzt Wunsch-Adresse sichern und sparen!

   100% Erstattung + Ersparnis
           (99€ Einrichtungspauschale + bis 31.03.21
                  Grundgebühr KOSTENFREI)

  www.ic-med.de/KIM
       (030) 5490662-70                           info@ic-med.de                                                            #wirkönnenservice

Fachberater für Gesundheitswesen                                                                                     Wir sind eine hochspezialisierte
(IBG/HS Bremerhaven)                                                                                                 Steuerberatungsgesellschaft und beraten
Fachberater für den Heilberufebereich                                                                                ausschließlich Angehörige der Heilberufe.
(IFU/ISM gGmbH)                                                                                                      Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung
Spezialisierte Fachberatung – mit Zertifikat!                                                                         und unserem zertifizierten Fachwissen.

    • Praxisgründungsberatung                                                                                                         ETL ADVISA Berlin
    • Begleitung bei Praxiskäufen und –verkäufen                                                                                 Steuerberatungsgesellschaft mbH
    • Spezielle betriebswirtschaftliche Auswertungen                                                                 wirtschaftliche und steuerliche Beratung für Heilberufler
    • Praxisvergleich
    • Analysen zur Praxisoptimierung                                                                                    Platz vor dem Neuen Tor 2 • 10115 Berlin
    • Steuerrücklagenberechnung                                                                                       Tel.: (030) 28 09 22 00 • Fax: (030) 28 09 22 99
                                                       Daniel Dommenz - Steuerberater, Anja Genz - Steuerberaterin   advisa.berlin@etl.de • www.etl.de/advisa-berlin

                                                                                                                     Der Wert Ihrer Arbeit

      Unser Angebot für Ihre Praxis:
      smart ZMV                                                                            Betriebswirtschaftliche Beratung
      Mit einer intelligenten Abrechnungs- und                                             Sie treffen strategische Entscheidungen,
      Verwaltungslösung schafft [dentisratio]                                              [dentisratio] berät und begleitet Sie
      Freiräume in Ihrer Zahnarztpraxis.                                                   auf Ihrem Weg zum Erfolg.
      Systemisches Coaching                                                                Digitalisierung der Zahnarztpraxis
      Mit [dentisratio] aktivieren Sie Ihre eigenen                                        [dentisratio] erarbeitet Ihr Konzept für eine
      Ressourcen und finden individuelle Lösungen.                                         zukunftssichere Transformation von der
                                                                                           Karteikarte zum digitalen Praxissystem.
      Sie finden uns unter www.dentisratio.de

  [dentisratio] Abrechnungs- und Verwaltungsdienstleistungen für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  dentisratio GmbH · Großbeerenstraße 179 · 14482 Potsdam · Telefon 0331 979 216 0 · Fax 0331 979 216 69 · info@dentisratio.de · www.dentisratio.de
Beruf & Politik

     Anonyme Online-Befragung

     Zufriedenheit angestellter Zahnärzte
     Seit mehr als zehn Jahren steigt die Zahl angestellter Zahnärztin-      schlussarbeit der Berliner Zahnärztin Julie Fotiadis-Wentker an der
     nen und Zahnärzte kontinuierlich und verändert damit auch die Ar-       AS-Akademie durchgeführt.
     beit der Kammern.                                                       Wir bitten angestellte Kolleginnen und Kollegen, an der Umfrage teil-
     Der Ausschuss der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) „Beruflicher             zunehmen und uns Ihre Erfahrungen, Wünsche und Anregungen
     Nachwuchs, Familie und Praxismanagement“ stellt zunehmend eine          mitzuteilen. Ihre Meinung ist uns wichtig. Herzlichen Dank für Ihre
     Unzufriedenheit angestellter Zahnärztinnen und Zahnärzte fest, die      Teilnahme!
     von fragwürdigen Praktiken, insbesondere in großen Praxisstruktu-
                                                                             BZÄK | ZÄK Berlin
     ren, berichten. Eine anonyme Online-Befragung soll daher Wünsche
     und Probleme angestellter Zahnärztinnen und Zahnärzte erfassen,
     um diese in der berufspolitischen Arbeit zu berücksichtigen und Lö-      Online-Umfrage
     sungswege in der weiteren Beratungsarbeit aufzuzeigen.
     Zielgruppe der Umfrage sind angestellte Zahnärztinnen und Zahn-          Der Link ist bis Ende Mai 2021 erreich­bar:
     ärzte jeden Alters. Die Umfrage richtet sich explizit auch an Ange-      https://de.surveymonkey.com/r/MKYYRCW
     stellte in ehemals eigener Praxis. Sie wird online anonym als Ab-

     Analyse zu Kreidezähnen

     Regionale Unterschiede
     Karies ist nicht das einzige Problem für Kinderzähne. Etwa
     230.000 Sechs- bis Neunjährige waren im Jahr 2019 wegen Mo-
     laren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH), sog. Kreidezähnen, in
     zahnärztlicher Behandlung. Mindestens acht Prozent aller Heran-
     wachsenden in dieser Altersgruppe wären damit von einem viel zu
     weichen Zahnschmelz betroffen. Tatsächlich dürfte die Quote so-
     gar noch höher sein, da sie in ihrer leichten Ausprägung nicht inva-
     siv behandelt werden müssen.
     Genaue Ursachen für Kreidezähne sind bislang noch nicht wis-
     senschaftlich geklärt, verschiedene Ursachen werden diskutiert. So
     würden u. a. Mikroplastik in Spielzeugen oder in kosmetischen Pro-
     dukten, Kunststoffweichmacher wie Bisphenol A etwa in Babypro-
     dukten, Probleme in der Schwangerschaft, die Einnahme von Anti-
     biotika, aber auch Erkrankungen wie Windpocken infrage kommen.
     Kreidezähne werden nach der Barmer-Analyse bei Kindern in man-
     chen Bundesländern beinahe doppelt so häufig vermutet wie in
     anderen Regionen. Diesen Schluss lassen aktuelle Untersuchun-
     gen zu. Dabei wurde nach Mustern gesucht, die für die Behand-
     lung der MIH typisch sind. So reichte der Anteil der Sechs- bis Neun-
                                                                                                                                              Quelle: Barmer

     jährigen mit einer behandlungsbedürftigen MIH im Jahr 2019 von
     5,5 Prozent in Hamburg bis zu 10,2 Prozent in Nordrhein-Westfalen
     (siehe Grafik). Demnach wären vor allem Heranwachsende im
     Westen und Nordosten Deutschlands von schwerer MIH betroffen.
     Bei der Betrachtung der einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte
                                                                              Patientenflyer
     sind die potenziellen Unterschiede noch größer.
     Weiter geht aus der Analyse hervor, dass sowohl Kinder aus ein-
     kommensschwachen als auch aus sehr einkommensstarken Eltern­             Der Patientenflyer „Kreidezähne bei Kindern“ der Zahnärzte­
     häusern verstärkt wegen Kreidezähnen behandelt werden.                   kammer Berlin mit Tipps zur Prävention kann kostenlos mit Men-
                                                                              genangabe per E-Mail bestellt werden: presse@zaek-berlin.de
     PM Barmer | VH

20   MBZ 2 | 2021
Beruf & Politik

Gemeinsamer Bundesausschuss

Neue Parodontitis-Richtlinie

P     atienten mit Parodontalerkrankungen können künftig von einer
      systematischen Diagnostik und Behandlung profitieren. Um
auch bei schwierigen Erkrankungsverläufen optimale Therapieerfolge
                                                                          ab dem dritten Quartal 2021 der Fall sein. Bis dahin können die
                                                                          bisherigen Leistungen zur Parodontitisbehandlung unverändert in
                                                                          Anspruch genommen werden.
zu erreichen, hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) Mitte             Die systematische Behandlung von Parodontitis und anderer Paro-
Dezember vergangenen Jahres die Befundung nach Stadium und                dontalerkrankungen gemäß der neuen Richtlinie muss von der ge-
Grad und die sich daraus ergebenden Behandlungsempfehlungen               setzlichen Krankenkasse des Patienten vorab genehmigt werden.
in einer neuen Richtlinie geregelt. Hiermit erweitert der G-BA das be-    Das Nähere zur Vereinbarung über das Antrags- bzw. Genehmi-
stehende Leistungsangebot, das in erster Linie auf die Behandlung         gungsverfahren wird im Bundesmantelvertrag – Zahnärzte (BMV-Z)
einer akuten Parodontitis ausgerichtet war. Damit wird eine systema-      geregelt.
tische Diagnostik und Behandlung in die zahnärztliche Versorgung
eingeführt. Alle Schritte entsprechen dem aktuellen Stand der medi-       Beratungsverfahren seinerzeit auf Antrag
zinischen Erkenntnisse. Ziel ist es, die Zähne langfristig in einem ge-   der Patientenvertretung eingeleitet
sunden, funktionellen und schmerzfreien Zustand zu halten.                Das Beratungsverfahren zur systematischen Behandlung von Par-
                                                                          odontopathien hatte der G-BA auf Antrag der Patientenvertretung
Inanspruchnahme voraussichtlich                                           eingeleitet. Die in der Behandlungsrichtlinie schon bestehenden
ab dem dritten Quartal 2021                                               Regelungen zu Diagnostik und Therapie bei Parodontitis sollten da-
Die Beschlüsse zur Erstfassung der Richtlinie und zur Anpassung           hingehend überprüft werden, ob sie noch dem aktuellen wissen-
der geltenden Behandlungsrichtlinie werden dem Bundesministe-             schaftlichen Forschungsstand entsprechen.
rium für Gesundheit zur Prüfung vorgelegt und treten nach Nicht-          Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswe-
beanstandung und Bekanntmachung im Bundesanzeiger am                      sen recherchierte und bewertete im Auftrag des G-BA den aktu-
01.07.2021 in Kraft.                                                      ellen Wissensstand zur Diagnostik, Vorbehandlung, Therapie und
Das neue Vorgehen zur systematischen Diagnostik und Behand-               Nachsorge von Parodontopathien und legte hierzu einen Ab-
lung von Parodontopathien kann von Zahnärzten erbracht werden,            schlussbericht vor. Ergänzt wurde der Bericht durch eine Recherche
nachdem der Bewertungsausschuss der Kassenzahnärztlichen                  der Fachberatung Medizin des G-BA zur strukturierten Nachsorge.
Bundesvereinigung und des GKV-Spitzenverbandes die Höhe der
zahnärztlichen Vergütung festgelegt hat. Dies wird voraussichtlich        PM G-BA | VH

Ausschreibung zum Forschungspreis

Rolle der Ärzteschaft in der NS-Zeit
Die Ausschreibung für den Herbert-Lewin-Preis 2021 hat begon-             01.01.2016 erstellt oder veröffentlicht wurden. Eingereichte Unter­
nen. Mit dem Forschungspreis werden wissenschaftliche Arbeiten            lagen und Arbeiten verbleiben bei der KBV.
über die Aufarbeitung der Geschichte von Ärzten in der Zeit des           Einsendeschluss ist der 15. Juni 2021. Die Bewerbungsanschrift
Nationalsozialismus prämiert. Die nunmehr achte Vergabe des               lautet:
Preises wird vom Bundesministerium für Gesundheit, der Bundes-            Kassenärztliche Bundesvereinigung, Abteilung GIMO
ärztekammer, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), der            Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin
Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Kassenzahnärztlichen                 E-Mail: gimo@kbv.de
Bundesvereinigung (KZBV) getragen.                                        Jury und Preisvergabe: Die Bewertung der eingereichten Arbei-
Die Teilnahmebedingungen: An der Ausschreibung teilnehmen                 ten und die Ermittlung der Preisträger nimmt eine unabhängige
können (Zahn-)Ärzte sowie Psychotherapeuten als Einzelpersonen.           Jury vor, deren Mitglieder von den Trägerorganisationen und dem
Aber auch Kooperationen oder Gemeinschaften von (Zahn-)Ärzten             Zentralrat der Juden in Deutschland benannt wurden. Die Jury
und Psychotherapeuten, Studenten der (Zahn-)Medizin sowie Wis-            tagt nicht öffentlich. Ihre Entscheidung ist für alle teilnehmenden
senschaftler an (zahn-)medizinischen Fakultäten oder medizinhisto-        Personen verbindlich und kann nicht angefochten werden.
rischen Instituten können sich bewerben. Jede teilnehmende Per-           Der Herbert-Lewin-Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert.
son und jede Arbeitsgruppe kann jeweils eine Arbeit einreichen.           Er kann von der Jury auf mehrere verschiedene Arbeiten aufgeteilt
Unterlagen für eine Teilnahme: Die Arbeiten müssen in deut-               werden. Alle teilnehmenden Personen erhalten nach der Entschei-
scher Sprache verfasst sein und können sowohl in Papierform in            dung der Jury eine schriftliche Nachricht.
6-facher Ausfertigung als auch in elektronischer Form abgegeben
werden. Berücksichtigt werden ausschließlich Arbeiten, die seit dem       BZÄK | KZBV

                                                                                                                             2 | 2021 MBZ       21
ZahnMedizin

     Zahnärztekammer Berlin

     Dienstagabend-Fortbildung online
     Die Zahnklinik der Charité bleibt weiterhin für alle Veranstaltungen geschlossen. Die Zahnärztekammer setzt dennoch ihre Reihe kostenlo-
     ser Vorträge zu aktuellen Themen der Zahnheilkunde fort und freut sich, Ihnen die Referate online anbieten zu können.

     Termin:           ab 9. Februar 2021 abrufbar
     Thema:            Goldene Regeln zur Vermeidung forensischer Folgen
     Referent:         Dr. med. dent. RA Wieland Schinnenburg MdB, Hamburg

     Termin:           ab 2. März 2021 abrufbar
     Thema:            Die neue Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte (HeilM-RL ZÄ)
     Referent:         OA Dr. Daniel Weber, Marburg
     CME-Bewertung: je 2 Fortbildungspunkte
                    nach Beantwortung eines Fragebogens
     Bescheinigung:    Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie, wenn Sie innerhalb eines Monats nach Erst-Veröffentlichung des Streams
                       die Ergebnisse des entsprechenden Online-Fragebogens zu mindestens zwei Dritteln richtig beantwortet und Ihren voll-
                       ständigen Namen und Adresse angegeben haben.
                       Mitglieder der Zahnärztekammer Berlin und der Landeszahnärztekammer Brandenburg erhalten die Teilnahmebeschei-
                       nigung kostenlos, Mitglieder anderer Zahnärztekammern gegen eine Gebühr von 25 Euro.
                       Bitte beachten Sie, dass seit Januar 2021 die Bearbeitung der Fragebögen und der E-Mail-Versand der Teilnahme­
                       bescheinigungen über das Philipp-Pfaff-Institut erfolgen.

     Den Online-Zugang und aktuelle Informationen finden Sie auf www.zaek-berlin.de
     Zahnärztekammer Berlin
     Referat Zahnärztliche Fort- und Weiterbildung

     Biotech-Standort Wedding

     Forschung am simulierten Menschen
     Miniatur-Organe aus dem 3D-Drucker oder lebende Medikamen-             Advanced Therapies genannt, sind mit herkömmlichen Medikamen-
     te – was wie Zukunftsmusik klingt, soll im Berliner Wedding Reali-     ten nicht zu vergleichen; denn es geht nicht mehr um synthetische
     tät werden. An der Seestraße entstehen zurzeit sechs Forschungs-       Substanzen zur Linderung von Symptomen, sondern um gezielte
     bauten.                                                                Zellpräparate zur Wiederherstellung der Gesundheit von Patienten.
     Seit über 100 Jahren setzt die Medizin zur Erforschung neuer           Häufig auch als „lebende Medikamente“ bezeichnet, eröffnen sie
     Medikamente und Therapien auf Tiere als Modell für den mensch-         völlig neue Möglichkeiten der Behandlung von bisher nicht heil­
     lichen Körper und hat dadurch wichtige Fortschritte erzielt. Jetzt     baren Erkrankungen. Am Berlin Center for Adanced Therapies wird
     haben sich Wissenschaftler des Forschungszentrums „Der simulierte      die Expertise in der Technologie- und klinischen Entwicklung von
     Mensch“ zum Ziel gesetzt, neue Technologien zu entwickeln, die         Advanced Therapies zusammengeführt und auf ein international
     es in vielen Bereichen ermöglichen könnten, Tierversuche durch         führendes Niveau gebracht.
     humane Modellsysteme zu ersetzen. Mit ihrer Hilfe sollen die kom-      Der Biotech- und Medizinstandort im Berliner Nordwesten ver-
     plexen Mechanismen der menschlichen Gesundheit und die Ent-            dichtet sich zunehmend. Die zwei Forschungszentren entstehen
     stehung von Krankheiten simuliert werden. Charité und Technische       auf dem neu erschlossenen nördlichen Teil des Charité Campus
     Universität Berlin forschen dafür gemeinsam an der Schnittstelle von   Virchow-Klinikum. In der direkten Umgebung wird auch das Deut-
     Ingenieurwissenschaften und Medizin und entwickeln neue Me-            sche Herzzentrum der Charité an der Südseite des Campus errich-
     thoden und technologische Ansätze. So können Gewebe, Organe,           tet sowie ein Laborgebäude für die lebenswissenschaftliche Lehre
     Zellen oder Zellbestandteile mit innovativen Methoden wie Organ-       und Forschung der Beuth Hochschule für Technik. Zudem plant die
     on-a-chip, 3D-Bioprinting oder Einzelzellanalyse simuliert werden.     Charité in direkter Nachbarschaft ein neues Nationales Centrum für
         Die Entwicklung von Arzneimitteln war bisher häufig darauf aus-    Tumorerkrankungen.
     gerichtet, die Symptome einer Krankheit zu bekämpfen, nicht aber
     die eigentliche Ursache. Zellbasierte neuartige Therapien, auch        PM Charité

22   MBZ 2 | 2021
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren